So., 20.08.2017

Unfall auf der Bramscher Straße in Westerkappeln Zwei Schwerverletzte bei Frontalcrash

Frontal zusammengestoßen sind am Samstag zwei Autos auf der Bramscher Straße. Weil der Unfallort unweit der niedersächsischen Landesgrenze liegt, waren Rettungskräfte aus Bramsche und Achmer im Einsatz.

Westerkappeln - Auf der Bramscher Straße in Westerkappeln sind am Samstag gegen 15.30 Uhr zwei Autos frontal zusammengestoßen. Die beiden Fahrer aus Bramsche, ein 87-jähriger Rentner und eine 25-jährige Frau, wurden schwer verletzt.

Sa., 19.08.2017

Kneipe soll angeblich geschlossen werden. Vertreibung aus dem „Paradiesken“

Nach fast 28 Jahren als Wirtin in Westerkappeln muss Wilhelmine („Minni“) Kasten-Langer den Zapfhahn möglicherweise bald endgültig umdrehen. Sie und ihre Töchter Nadine, Nicole und Marina (von links), die regelmäßig in der Kneipe an der Steinkampstraße aushelfen, hoffen, dass es doch noch weitergeht.

Westerkappeln - Hilferuf aus dem „Paradiesken“. Stammgäste haben sich zu Wort gemeldet, weil sie befürchten, ihr Feierabendbierchen demnächst im heimischen Sessel trinken zu müssen. Die Kneipe soll angeblich geschlossen werden. Von Frank Klausmeyer


Sa., 19.08.2017

19. Westerkappelner Nachtflohmarkt steht vor der Tür Es darf wieder gefeilscht werden

Bis zu 50 Standplätze stehen in der AWO-Kita zur Verfügung.

Westerkappeln - Bald ist es wieder soweit, der nächste Westerkappelner Nachtflohmarkt steht vor der Tür. Mit seiner 19. Auflage startet die Veranstaltung auf dem Gelände der AWO-Kindertagesstätte Am Königsteich am 15. September von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr.


Fr., 18.08.2017

Gudrun von Busch blickt auf 90 Lebensjahre zurück Eine Institution in Velpe

Gudrun von Busch managte viele Jahre das Haus Wesselmann in Velpe und kann darüber manche Anekdote erzählen.

Westerkappeln-Velpe - Auf 90 erlebnisreiche Lebensjahre hat am Donnerstag Gudrun von Busch aus Velpe zurückgeblickt. Im Süden der Gemeinde war sie eine Institution, ihre gebratenen Hähnchen legendär. Verheiratet mit Wilhelm von Busch managte sie lange die Küche der Gaststätte Wesselmann gegenüber des alten Velper Bahnhofs. Von Astrid Springer


Anzeige

Fr., 18.08.2017

Bürgerpreis der Stadtwerke Tecklenburger Land hat Ehrenamtliche zusätzlich motiviert Rückenwind für die „Sternenaktion“

Das Team der „Sternenaktion“ mit (von links) Margrit Iborg, Simone Quittek, Annette Kuhl, Edelgard Steer und weiteren Mitstreiterinnen steckt in den kommenden Wochen noch häufig die Köpfe zusammen. Der Bürgerpreises für ehrenamtliches Engagement der Stadtwerke Tecklenburger Land hat sie zusätzlich motiviert..

Westerkappeln - Viel Rückenwind verbucht in diesem Jahr die „Sternenaktion“ in Westerkappeln. Das liegt wohl auch daran, dass das Organisationsteam im vergangenen Jahr von den Stadtwerken Tecklenburger Land mit dem Bürgerpreis für ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet worden ist.


Fr., 18.08.2017

Straßenkunde: Ortfeld war ehemals sehr dünn besiedelt Spitzwinkeliges Landstück

Die Luftaufnahme von 1972 zeigt eine dünne Besiedlung und den Bauabschnitt Ortfeld I hinter der Turnhalle.         Die Zuwegung zur Schule vor Ausbau und Verschwenkung Ende der 1960er Jahre.

Westerkappeln - Unterhalb des Hollenbergs Hügels liegt das Siedlungsgebiet Ortfeld. Woher hat die Siedlung ihren Namen ? War hier schon immer ein Ort, nach dem ein Feld benannt wurde, oder meinte man mit Feld etwa den Bereich des entstandenen Siedlungsortes ? Von Astrid Springer


Fr., 18.08.2017

Produktionsfirma sucht Familien für neue Fernseh-Kochshow „So schmeckt Weihnachten“

Es muss ja nicht immer Gans sein: Für die Weihnachtskoch-Show sind auch ausgefallene Rezepte gefragt.

Westerkappeln/Tecklenburger Land - In einer neuen Fernsehsendung will „Das Erste“ auf kulinarische Entdeckungsreise gehen: Was kochen deutsche Familien, bei denen ein Mitglied aus einem anderen Land stammt ? Westerkappelner Familien können sich bewerben.


Do., 17.08.2017

Flächenverbrauch in Westerkappeln Bodenversiegelung schreitet voran

Die bebaute Fläche in Westerkappeln wächst immer weiter. Einen großen Anteil an dieser Entwicklung haben neue Baugebiete wie am am Gartenmoorweg oder die Haubreede.Weite Teile des Gemeindegebietes – insgesamt rund 1700 Hektar – stehen unter Naturschutz.

Westerkappeln - In den letzten fünf Jahren wurden in Nordrhein-Westfalen täglich durchschnittlich etwa zehn Hektar unverbaute Fläche mit Straßen oder für Siedlungen bebaut. Diese Entwicklung spiegelt sich auch in Westerkappeln wider. Von Frank Klausmeyer


Do., 17.08.2017

Polizei „blitzt“ auf dem Schafberg Sieben Anzeigen und ein Dutzend Verwarngelder

 

Westerkappeln - Die Polizei hat Geschwindigkeitskontrollen auf dem Schafberg gemacht. So einige Autofahrer waren zu schnell unterwegs. Von Frank Klausmeyer


Do., 17.08.2017

Pkw in Velpe aufgebrochen Autoknacker stehlen Navi

 

Westerkappeln-Velpe - Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag in Velpe ein Auto aufgebrochen und ein Navi gestohlen. Von Frank Klausmeyer


Do., 17.08.2017

Direktversicherte: Gespräch mit Jürgen Coße (SPD) Gesetz verursacht arge Bauschmerzen

Das Gesetz zur Modernisierung der Gesetzlichen Krankenversicherung war Thema eines Gesprächs zwischen (von links) Norbert Wichmann, Erwin Tischler, Horst Gehring, Antje Schulte-Schoh, MdB Jürgen Coße und Bernd Krüger..

Tecklenburger Land - Im Jahr 2004 wurde ein Gesetz verabschiedet, das vielen Versicherten arge Bauchschmerzen bereitet. Das nahm der Bundestagsabgeordnete Jürgen Coße (SPD) zum Anlass, sich mit den Vertretern des Vereins der Direktversicherungsgeschädigten (DVG) zu treffen.


Mi., 16.08.2017

Westerkappeln braucht Kassenkredite Der Dispo der Gemeinde

Das Volumen der Kassenkredite ist in Westerkappeln über die Jahre gestiegen. Der bisherige Höchststand wurde 2014 erreicht.

Westerkappeln - Sie sind so etwas wie der Dispo für die öffentlichen Haushalte. Auch die Gemeinde Westerkappeln kommt ohne Kassenkredite nicht über die Runden, wenn sie pünktlich ihre Löhne und Gehälter zahlen und Rechnungen begleichen will. Dabei wächst das Volumen dieser kurzfristigen Verbindlichkeiten seit Jahren. Von Frank Klausmeyer


Mi., 16.08.2017

Junge VHS aus wird ausgebaut Weiterbildung mit Spaß

Mit der jungen VHS war Jendrik Peters im Frühjahr im WDR-Fernsehen und stellte sich den Fragen von Moderatorin Claudia Maschner.

Westerkappeln/Lotte/Tecklenburger Land - Die Volkshochschule will das Angebot der jungen VHS weiter ausbauen. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sind die Zielgruppe, denen nicht nur Weiterbildung schmackhaft gemacht werden soll.


Mi., 16.08.2017

Beim Fotoworkshop im Steinfurter Kreislehrgarten Mit dem Blick fürs blühende Detail

Wie war das mit der Tiefenschärfe ? Gartenfotografin Marion Nickig (links) gibt Tipps, wie sich die Blütenpracht des Kreislehrgartens effektvoll in Szene setzen lässt. Nur beinahe vom Winde verweht: Die violette Schönheit erweist sich als Herausforderung für den Autofokus.

Steinfurt - Irgendwer hat immer die Augen zu. Ein anderer schneidet Grimassen. Oder guckt in die falsche Richtung. Menschen, zumal in Gruppen, zu fotografieren, ist ein hartes Brot. Dass aber auch Pflanzen keine konfliktfreie Klientel bilden, lerne ich beim Workshop von Marion Nickig im Kreislehrgarten in Steinfurt. Von Ulrike Havermeyer


Mi., 16.08.2017

Nachwuchsreiterin aus Westerkappeln feierte bei der U14-Europameisterschaft tollen Erfolg Platz fünf macht Chiara glücklich

Gemeinsame Freude: Mit Trainern, Freunden und Nachbarn feierten Claus und Silke Reyer, Lutz Gössing, Chiara Reyer,Horst Keller und Tim Rieskamp-Gödeking (von links) den Erfolg der jungen Reiterin.

Westerkappeln - Chiara Reyer aus Westerkappeln ist eine talentierte Nachwuchsreiterin. Das stellte sie gerade wieder bei der U14-EM in der Slowakei unter Beweis. Von Silke Behling


Di., 15.08.2017

Bund der Steuerzahler hat verglichen Krasse Unterschiede bei Gebühren

Die Müllgebühren schwanken zwischen den Kommunen erheblich. Noch krasser sind die Unterschiede bei den Abwassergebühren.

Westerkappeln/Lotte/Tecklenburger Land - Eine vierköpfige Familie zahlt in Westerkappeln für ihren Müll und das Abwasser 210 Euro weniger als ein vergleichbarer Haushalt in Tecklenburg, aber deutlich mehr als in der Nachbargemeinde Mettingen. Das geht aus Berechnungen des Bundes der Steuerzahler (BdSt) NRW hervor, der die Gebühren der 396 Städte und Gemeinden im Land verglichen hat. Von Frank Klausmeyer


Di., 15.08.2017

Kriminalität Erneut Motorroller in Westerkappeln gestohlen

 

Westerkappeln - Die Polizei meldet aus Westerkappeln erneut den Diebstahl eines Motorrollers. In jüngster Zeit hat es mehrere solcher Diebstähle gegeben. Von Frank Klausmeyer


Di., 15.08.2017

„Sehen + Hören“ auf dem Kulturhof Ganz großes Kino

Das Publikum und Hausherr Raimund Beckmann (links) freuten sich abschließend gemeinsam mit Jazzsängerin Katja Knaus und dem Sinti-Swing-Quartett Chapeau Manouche über die mit Ovationen bejubelte Veranstaltung

Westerkappeln - Ein Vier-Stunden-Programm hatte sich Prof. Raimund Beckmann mit einer Doppelveranstaltung ausgedacht und sein Publikum hat es ihm mit „vollen Häusern“ gedankt, denn nicht nur das Galerie-Café sondern auch „Remise“ und „Kunsthalle“ waren am Sonntag Orte, die in sein Kultur-Konzept „Sehen + Hören“ einbezogen waren. Jazzsängerin Katja Knaus bot dabei ganz großes Kino. Von Marianne Lohmann


Di., 15.08.2017

Sehr ungewöhnlich Einbrecher kommen durch die Haustür

 

Westerkappeln - An der Bramscher Straße ist am vergangenen Wochenende eingebrochen worden. Sehr ungewöhnlich: Die Täter kamen durch die Haustür. Von Frank Klausmeyer


Di., 15.08.2017

Kleines Jubiläum im Kiosk des Westerkappelner Freibades Fünf-Cent-Artikel sind die großen Renner

Seit zehn Jahren betreiben Dagmar und Bodo Twiehaus den Kiosk im Westerkappelner Freibad.

Westerkappeln - Vor zehn Jahren haben Dagmar und Bodo Twiehaus den Kiosk im Westerkappelner Freibad übernommen. Damals wie heute sind Fünf-Cent-Artikel sind die großen Renner.


Di., 15.08.2017

Offenbar Streit um Geld Schlägerei in Flüchtlingsunterkunft

 

Westerkappeln - Im Asylbewerberheim Postmeyer auf dem Schafberg hat es am Sonntag eine Schlägerei gegeben. Die beiden Streithähne wurden leicht verletzt. Von Frank Klausmeyer


Di., 15.08.2017

WN-Podiumsdiskussion Kandidaten auf dem Prüfstand

Westerkappeln/Lengerich - Am 24. September wird ein neuer Bundestag gewählt. Das Rennen um das Direktmandat im Wahlkreis Steinfurt III werden Anja Karliczek (CDU) und Jürgen Coße (SPD) unter sich ausmachen. Am 28. August stehen sie im Rahmen einer Podiumsdiskussion den WN-Leserinnen und -Lesern Rede und Antwort. Von Michael Baar


Di., 15.08.2017

Altschafberger Bürgerschützen Dietmar Kortkamp regiert Altschafberg

Das neue Königspaar in Altschafberg (von links): Lars Griese (2. Vorsitzender), Dietmar Kortkamp, Sigrid Kortkamp, das Ehrenpaar Hanno Meyer zum alten Borgloh, Claudia In der Wische, Wolfgang Laumeyer (Oberst).

Westerkappeln - Dietmar Kortkamp ist neuer König der Altschafberger Bürgerschützen. Der Verein feiert sein Jahresfest am kommenden Wochenende - mit einem veränderten Programm.


Mo., 14.08.2017

Ferienbetreuung Offener ganztag Viel Spaß rund um‘s Blaulicht

Hochklettern zwischen zwei Matten – eine Herausforderung, die viele Kinder gerne auf sich nahmen. Probieren geht es über Studieren.

Westerkappeln - Unter dem Thema „Blaulicht“ stehen die Angebote der Ferienbetreuung des Offenen Ganztags. Die Kinder haben das Motto selbst ausgewählt. Da gibt es viel zu erleben. Von Araann Christoph


Mo., 14.08.2017

Tipps der Stadtwerke Tecklenburger Land Geld sparen beim Wäsche waschen

 

Tecklenburger Land - Wer beim Wäschewaschen die Temperatur drosselt, kann bares Geld sparen. Darauf weisen die Stadtwerke Tecklenburger Land hin.


2826 - 2850 von 3195 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.