Fr., 04.08.2017

Musical-Oratorium zu „Luther“ Das Leben Martin Luthers - als Oratorium

Martin Ufermann leitet die Uraufführung von „Bruder Martin“ am 17. September auf der Freilichtbühne Tecklenburg. Im Oktober sind weitere zwei Aufführungen in der Stadtkirche Westerkappeln vorgesehen. Das Stück stammt aus der Feder von Thomas Gabriel (r.) und Eugen Eckert (l.). Ralf Emge spielt Luther (kl. Bild).

Westerkappeln - Noch gut sechs Wochen – ob Kreiskantor Martin Ufermann dann aufatmen kann? Bis dahin gibt es noch einiges zu tun, ehe die Uraufführung des Musical-Oratoriums auf der Freilichtbühne in Tecklenburg wirklich steht. Von Dietlind Ellerich

Fr., 04.08.2017

Aus dem Polizeibericht Bohrmaschine und Geld erbeutet

Westerkappeln - Einen Einbruch in ein Bürogebäude am Gartenkamp meldet die Polizei.


Do., 03.08.2017

Flur- und Straßenkunde Auf direktem Weg über die Landesgrenze

Die Überwindung der Düsterdieker Niederung zu jeder Jahreszeit ist heute selbstverständlich.

WEsterkappeln - Die Bramscher Straße ist eine wichtige Verbindungsachse in Westerkappelns Norden. Von Astrid Springer


Do., 03.08.2017

Flur- und Straßenkunde Auf direktem Weg über die Landesgrenze

Die Überwindung der Düsterdieker Niederung zu jeder Jahreszeit ist heute selbstverständlich.

WEsterkappeln - Die Bramscher Straße ist eine wichtige Verbindungsachse in Westerkappelns Norden. Von Astrid Springer


Anzeige

Do., 03.08.2017

Breitbandausbau in Außenbereichen Freude über Millionen-Förderung

Freuen sich über die Förderzusage für den Breitbandausbau: Udo Gernand und Holger Schwetter (Initiative Breitbandausbau in Seeste), Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer, Bürgermeister Rainer Lammers, Joana Watermeyer (Wirtschaftsförderin von Lotte) und Sibylle Schwetter (Initiative).

Westerkappeln/Lotte - Jubel in den Rathäuser von Westerkappeln und Lotte: Beide Kommunen haben jetzt die Zusage für eine Millionen-Förderung für einen Breitbandausbau in den Außenbereichen erhalten. In einem nächsten Schritt steht die europaweite Ausschreibung für die Arbeiten an. Von Katja Niemeyer


Do., 03.08.2017

Tecklenburger Nordbahn „Zuverlässiger, eleganter und komfortabler“

Sprechen sich für eine Reaktivierung der Nordbahn aus: Der Bundestagskandidat der Grünen aus dem Kreis Steinfurt Jan-Niclas Gesenhues und Vertreter der Bürgerinitiative ProBahn, Ingo Hoppe, Manfred Berghaus, Hans-Heinrich Wegener und Georg Ostendorf.

WEsterkappeln - Um mit Politikern ins Gespräch zu kommen und dabei ganz konkret für die Reaktivierung der Tecklenburger Nordbahn (TN) zu werben, bitten die Vertreter der Bürgerinitiative „Tecklenburger Nordbahn“ in lockerer Folge Politiker zum Gespräch. Den Auftakt dazu machte am Dienstag der Bundestagskandidat der Grünen, Jan-Niclas Gesenhues, der derzeit zur Fraktionsspitze im Kreistag gehört. Von Astrid Springer


Mi., 02.08.2017

Ferienspaß Wir sprayen uns die Welt bunt

Der Golf von Mexiko liegt in Lenas Hand. „Warm-Sprühen“ an der Folie war Pflicht (Bild rechts).

westerkappeln - Christo war da? Wer am Mittwochnachmittag den Garten Eden hinter dem Schulzentrum betrat, konnte auf den Gedanken kommen, dass der Verpackungskünstler der Gemeinde eine Stippvisite abgestattet hatte. Von Dietlind Ellerich


Di., 01.08.2017

Hebammen-Praxis Selbst entscheiden dürfen

Bestens aufgelegte Langschläferin: Nachdem die kleine Leonie um 4.20 Uhr vehement nach den Diensten ihrer Mutter verlangt hat, zeigt sie sich bei Hebamme Kaya Brand von ihrer liebreizendsten Seite.

Westerkappeln - Kaya Brand ist freischaffende Hebamme – wohl eine der ältesten beruflichen Domänen, die von Frauen aufgebaut und verteidigt worden sind. Über Tausende von Jahren. Doch erhöhte Berufshaftpflichtversicherungen machen immer mehr Hebammen zu Verliererinnen. Von Ulrike Havermeyer


Di., 01.08.2017

Arbeitsmarktbericht Viele Arbeitslose finden rasch wieder einen Job

 Einen leichten Zuwachs verzeichnet die Agentur für Arbeit in Rheine bei den Beziehern von Arbeitslosengeld III.

Westerkappeln/Lotte - Sowohl in Westerkappeln als auch in Lotte hat sich die Zahl der Arbeitslosen im Juli gegenüber dem Vormonat nur leicht verändert. Von Katja Niemeyer


Di., 01.08.2017

Sonstiges Zeuge verfolgt Moped-Diebe

Westerkappeln - Nachdem ein Zeuge den Diebstahl einen Mopeds beobachtete, setzt er sich in sein Auto und verfolgt die Täter. Dann aber verliert er sie aus den Augen.


Di., 01.08.2017

Freibad Westerkappeln Badewetter – aber kaum Gäste

Buchführung wie anno dazumal: Seit Eröffnung des Freibades vor 49 Jahren werden die Besucherzahlen handschriftlich in Berichtsbüchern festgehalten. Auch Schwimmmeister Heinrich Elgert führt die Statistik täglich fort.

Westerkappeln - Die Tage, an denen sich im Freibad einmal mehr als 1000 Menschen tummeln und sich auf den Wiesen Handtuch an Handtuch reiht, werden offenbar weniger. Die Bilanz der vergangenen Jahren jedenfalls ist ernüchternd: Laut Schwimmmeister Heinrich Elgert lagen die Besucherzahlen zum Ende einer Saison zwischen 45 000 und 55 000. Das, sagt er, „ist nicht wirklich viel.“ Von Katja Niemeyer


Mo., 31.07.2017

Kanin-Hop Kleine Mümmler, große Sprünge

Socke, Ole, Lolly und Co.: Die Hindernisse, über die die Kaninchen hopsen, sind zwischen 25 und 45 Zentimeter hoch. Die Vierbeiner springen freiwillig, sagt Trainerin Kerstin Creed.

Westerkappeln - Vier Westerkappelnerinnen sind am Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften im Kanin-Hop in Bremen an den Start gegangen. Bei den Wettbewerben springen die Vierbeiner über kleine, bunte Hindernisse, die bis zu 45 Zentimeter hoch sein können. Der Sport kommt ursprünglich aus Skandinavien, hierzulande bilden sich aber immer mehr Gruppen. Von Katja Niemeyer


So., 30.07.2017

Roxel Lotter Kreuz teilweise gesperrt

Lotte/Osnabrück - Lotter Kreuz


So., 30.07.2017

Halener Straße gesperrt Halener Straße ab Montag gesperrt

Bis gestern war die Achmerstraße, hier der Blick von der Einmündung in die Halener Straße in Richtung Verschwenkungsdurchstich, gesperrt. Ab heute ist sie Teil der Umleitungsstrecke, die dann über die Bergstraße weiter nach Wersen führt.

Lotte-Halen - Am heutigen Montag, 31. Juli, startet der Kreis Steinfurt den zweiten Teilabschnitt der ersten Bauphase. Von Angelika Hitzke


So., 30.07.2017

Grundschulen in Westerkappeln und Lotte Raumnot in Kappelner Grundschulen

Die Grundschule am Bullerdiek in Westerkappeln:  Bei der Raumsituation steht es laut Bürgermeisterin Anette Große-Heitmeyer jetzt schon „Spitz auf Knopf“, weshalb sie durchaus Handlungsbedarf sieht.

Westerkappeln/Lotte - „Schülerboom – Zehntausende zusätzliche Lehrer und Klassenräume notwendig“ lautet der Titel einer Studie der Bertelsmann-Stiftung, die Mitte Juli veröffentlicht wurde. Trifft das auch für Lotte und Westerkappeln zu? Von Angelika Hitzke


So., 30.07.2017

Feldtage am Traktorenmuseum Westerkappeln Wummernde Motoren

Weizenernte nach alter Art im Traktormuseum:  Das Korn muss sorgfältig aufgepackt werden.

WEsterkappeln - Kräftiges Wummern und Stampfen kündeten dieser Tage in Düte die Feldtage des Traktorenmuseums an, allem voran der große Deutz Stationsmotor von 1936, den Horst Kellermeyer gekonnt in Schwung brachte. An der frühen Technik erfreuten sich Jung und Alt, besonders beliebt: die alten Traktoren. Von Astrid Springer


Sa., 29.07.2017

Halen – sandiges Grenzland an der Hase Im Jahr 1260 wird ein Ritter erwähnt

Die kleinen Sloopsteine in Halen zeugen von einer frühen Besiedlung.

Lotte/Westerkappeln - Die Halener Straße führt von Seeste nach Halen. Die Bauerschaft an der Hase, die im Westen an Westerkappelner Gebiet, im Norden und Osten an das ehemalige Königreich Hannover grenzte, ist schon lange besiedelt. Von Astrid Springer


Sa., 29.07.2017

Ferien zu Hause „Für die beste Schwester der Welt“

Mit dem „Brennpeter“ gestalten die Kinder Motive in Frühstücksbrettchen

Lotte - Die Ferienspaß-Teilnehmer haben in Lotte mit einem „Brennpeter“ aufwendig Brettchen gestaltet – und das nicht nur für sich.


Fr., 28.07.2017

Gericht „Wild West auf der Straße“

 Das Gericht setzte die Strafen für drei Jahre zur Bewährung aus. Zudem müssen die drei Männer eine Geldauflage von jeweils 1000 Euro zahlen.

westerkappeln/tecklenburg - Für den Westerkappelner und seine Söhne steht einiges auf dem Spiel. Der Vater hat Angst, mit einer Freiheitsstrafe im Führungszeugnis sein ehrenamtliches Engagement nicht weiter ausüben zu können. Sein Sohn fürchtet, nicht als Ausbilder tätig werden zu können. Von Dietlind Ellerich


Fr., 28.07.2017

Ausbildungsstart bei Echterhoff Firmen gehen die Azubis aus

Wettkampf um die besten Köpfe: Bei dem Bauunternehmen Echterhoff beginnen jetzt 24 junge Leute eine Ausbildung, darunter Kilian Hegener und Juska Mustafov (kleine Fotos, von links).

Westerkappeln - Das Bauunternehmen Echterhoff hat gestern 24 neue Auszubildende an seinem Hauptsitz im Industriegebiet Velpe begrüßt. Malte Holz, Abteilungsleiter für den Ingenieurbau, hieß die jungen Leute willkommen und sprach von den beruflichen Perspektiven, die das Unternehmen ihnen biete: „Ihnen stehen bei uns die Türen offen“, sagte Holz. Von Katja Niemeyer


Fr., 28.07.2017

Westerkappeln in der Kuchenzeit Backen fürs Fernsehen

Ein WDR-Team hat Friedhelm Frehmeyer besucht.

Westerkappeln - Für seine Kuchenserie in der Lokalzeit Münsterland hat der WDR das Traktorenmuseum besucht – passend zu den Feldtagen, die am Wochenende stattfinden. Von Amelie Schulze Spüntrup


Fr., 28.07.2017

Selbstständigkeit gewagt Eine mutige Frau

Seit 13 Jahren betreibt Elzbieta Lukasiewicz ihr kleines Geschäft in der Kreuzstraße.

Westerkappeln - Die gute alte Nähmaschine erlebt gerade eine Art Renaissance? Elzbieta Lukasiewicz lacht sympathisch offen, als sie das hört. Sie näht schon seit vielen, vielen Jahren. Sie hat Mut bewiesen, den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt, nachdem sie arbeitslos geworden war. Von Bettina Laerbusch


Fr., 28.07.2017

Breitbandausbau im Kreis Steinfurt Millionen für schnelles Internet

Breitbandausbau im Kreis Steinfurt : Millionen für schnelles Internet

Westerkappeln/Lotte/Düsseldorf - 36 Millionen für schnelles Internet: Kommunen aus dem Kreis Steinfurt bekommen reichlich Bundes- und Landesförderung für den Breitbandausbau.  Von Bettina Laerbusch


Do., 27.07.2017

Volkshochschule Lengerich Näher an die Kundschaft

Das VHS-Quartett Angelika Weide, Jendrik Peters, Anja Berghaus und Ludmila Schallenberg (von oben links im Uhrzeigersinn) war unterwegs in Tecklenburg, Ladbergen, Westerkappeln und Lotte.

Tecklenburger Land - Kundenorientiert, zielgruppennah und ökonomisch will sich die Volkshochschule Lengerich mit ihrem neuen Herbstprogramm aufstellen. Die WN haben einen Blick hineingeworfen.


Do., 27.07.2017

Brandopfer Kleidung von 16-Jährigem fängt Feuer

Mit einem Rettungshubschrauber wurde das Opfer in eine Spezialklinik nach Hamm geflogen.

Westerkappeln - Die Kleidung eines 16-Jährigen hat am Donnerstagnachmittag Feuer gefangen. Der Jugendliche wurde in eine Spezialklinik geflogen. Von Heinrich Weßling


2876 - 2900 von 3195 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.