Do., 27.07.2017

Ahnenbesuch Die Schultenburg war Familiensitz

Wie einst die Vorfahren sitzen Nils Christian (v.l.), Charlotte, Frederick, Jonatan und Hannibal von Scholten in der Kirchenbank.

Wersen/Halen - Fünf Dänen sind den Spuren ihrer Ahnen gefolgt. Wo? In Lotte. Wer ihnen dabei geholfen hat? Reinhard Fischer. Von Ursula Holtgrewe

Mi., 26.07.2017

Immobilienpreise in Westerkappeln Es wird immer teurer

Bauland kostet in Westerkappeln je nach Lage zwischen 65 und 140 Euro.

Westerkappeln - Die Immobilienpreise in Westerkappeln sind innerhalb des letzten Jahres bei allen Objektarten gestiegen.


Mi., 26.07.2017

Bürgerradweg in Westerkappeln Radweg an der Lotter Straße?

Kein Platz für Radfahrer: An der Lotter Straße will eine neue Bürgerinitiative deshalb einen Radweg bauen. Friedhelm Wilbrand (kleines Foto, von links) und Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer wollen die Ehrenamtlichen Jörg Möllenkamp, Klaus Wieligmann, Prof. Dr. Hans-Jürgen Wulff und Rainer Echterhoff dabei unterstützen.

WEsterkappeln - Man kann wohl mit Fug und Recht sagen, dass der Bau von Bürgerradwegen inzwischen Tradition hat in Westerkappeln. Insgesamt drei solcher Radwege, die nur mit einem großen bürgerschaftlichen Engagement entstanden sind, gibt es derzeit auf dem Gemeindegebiet. Nun soll ein Vierter hinzukommen. Von Katja Niemeyer


Mi., 26.07.2017

Zu Besuch bei „Hoppsala“ und „Anarchie“ Unter ständiger Kontrolle

Milchkontrollassistent Josef Tebbe gießt an diesem Abend insgesamt 122-mal die Proben aus dem Sammelbehälter in sein Litermaß.

Westerkappeln - Milch zu kaufen heißt, Entscheidungen zu treffen. Frisch oder haltbar gemacht? Ökologisch oder konventionell erzeugt? 1,5 oder 3,5 Prozent Fettgehalt? Dass die Qualität einwandfrei ist, egal bei welcher Variante, dafür sorgt unter anderen Josef Tebbe. Von Ulrike Haverkamp


Anzeige

Di., 25.07.2017

Mittendrin Der letzte Kick

Die Wassernixen: Unter der Leitung von Stephanie Nottebaum strampeln und boxen sich die Frauen durchs Wasser. Das Training soll gut sein für die Kondition und die Muskulatur stärken.

WEsterkappeln - „19 Uhr, Aquafitness im Freibad“ steht an diesem Montag im Terminkalender der Lokalredaktion. Ein Blick aus dem Fenster – und die Vorfreude ist getrübt. Von Katja Niemeyer


Di., 25.07.2017

Westerkappelnerin vor Gericht Mutter schweigt vor Gericht

 „Sollten wir nicht nachweisen können, dass Sie beteiligt waren, steht am Ende ein Freispruch“, sagte der Richter.

Westerkappeln/IBBENBÜREN - Beihilfe zum Drogenhandel, gemeinschaftlicher unerlaubter Besitz von Betäubungsmitteln und Führen eines Fahrzeugs unter dem Einfluss von Drogen - die Vorwürfe gegen eine 34-jährige Frau aus Westerkappeln wiegen schwer. Von Dietlind Ellerich


Di., 25.07.2017

Sonstiges Wohl mit Asbest verseucht

Westerkappeln - 40 großflächige Eternitplatten, vermutlich belastet mit Asbest, haben Unbekannte in der Natur „entsorgt“. Ihnen droht eine hohe Strafe. Von Bettina Laerbusch


Di., 25.07.2017

Feriengaudi Mehr als nur Kuchen . . .

Die Kinder untersuchen mit der Lupe ein Stück Eichenrinde, in die der Borkenkäfer Löcher gebohrt hat.

Lotte - Jäger des Hegerings Lotte-Wersen haben den Nachwuchs mit in den Wald genommen. Und dort gab‘s mehr als Kuchen. Von Erna Berg


Mo., 24.07.2017

Schützenverein Düte Anna-Lena Goetz ist neue Königin

Anna-Lena und Andreas Goetz heißt das neue Königspaar. Adjutanten sind Gudrun und Alfred Jedamcyk (2. und 3. von links). Vorsitzender Rainer Echterhoff (1.v.r.) blickte auf das Schützenjahr zurück.

Westerkappeln - Anna-Lena Goetz ist die neue Königin des Schützenvereins Düte. Am Samstagabend setzte sie sich mit 18 Ringen gegen die Konkurrenz durch. Gegen 20 Uhr klang ein dreifaches Horrido durch den Schießstand. Anna-Lena Goetz­ folgt damit Gudrun Jedamcyk auf den Thron. Von Heinrich Weßling


So., 23.07.2017

Düte rockt Schneller, härter, lauter

Düstere Rockklänge servierten die Musiker von Sector. „Düte rockt!“ lockte auch überregionale Fans nach Westerkappeln (kleines Foto).

WEsterkappeln - Rockmusik kommt an, besonders auf dem Land: Auch die 14. Auflage von „Düte rockt!“ hat wieder jede Menge Fans auf den Festplatz an der Westerkappelner Straße gelockt, darunter viele Stammgäste aus der Umgebung, die den rockigen Auftakt zum Düter Schützenfest seit langem als fixen Termin im Kalender führen. Von Astrid Springer


So., 23.07.2017

Ferienspaß Mit Schwung und Fingerspitzengefühl

Erfolgreiche Minigolfer: Einen Pokal gab es für Till, Lena-Marie und Jule. Die anderen Teilnehmer erhielten Urkunden.

Westerkappeln - Der SPD-Ortsverein Westerkappeln hat auch in diesem Sommer im Rahmen des Ferienspaßprogrammes der Westerkappelner Elterninitiative für Spielen und Erleben (Wespe) ein Minigolfturnier ausgerichtet.


So., 23.07.2017

SC Velpe Süd SC Velpe tauscht Ball gegen Schüppe

Sie hatten zwischenzeitlich ihre Trikots gegen Arbeitsklamotten getauscht und sind stolz auf den neu gepflasterten Platz: Mitglieder des SC Velpe Süd.

Velpe - In diesem Sommer haben die Sportler des SC Velpe Süd Ball und Trikot zur Seite gelegt und durch Arbeitskleidung, Schüppe und Schubkarre ersetzt. Gemeinsam haben sie viel erreicht: Sie haben den Vorplatz der Umkleiden und der Grillhütte gepflastert.


Sa., 22.07.2017

Vier Tage durch die Natur Streuobstwiese und Fachwerk

Eine Fahrradtour durchs Alte Land unternahmen 32 Frauen und Männer auf Einladung des Kultur- und Heimatvereins Westerkappeln.

westerkappeln - Der Heimatverein hat das Alten Land erkundet Von Dietlind Ellerich


Sa., 22.07.2017

Sportfreude und Mallorca Bayern tragen alle

Ein Sportfreunde-Lotte-Fan auf Mallorca

Mallorca/Lotte - Welchen Stellenwert die Sportfreunde Lotte mittlerweile im Profifußball haben, konnte man unlängst auch auf Mallorca sehen. Der Freiburger Thiemo Albiez outete sich dort als Sportfreunde-Fan, trug stolz in der Großraum-Diskothek Mega-Park ein Trikot seines Lieblingsvereins.


Sa., 22.07.2017

Wunderbare Reiterferien Hauptsache Pferde

Wegen der Pferde verbringen einige Familien seit vielen Jahren einen Teil ihres Jahresurlaubs auf dem Rumlerhof in Westerkappeln-Seeste. Den Betrieb mit Reitschule und Ferienwohnungen leitet Friederike Meiners (Mitte, kniend) gemeinsam mit ihrem Vater Ulrich.

westerkappeln - Tiefenentspannte Kinder, Jugendliche und Eltern genießen Ferien auf dem Rumlerhof in Seeste Von Dietlind Ellerich


Sa., 22.07.2017

Botterbuscher Schützen Beachparty mit neuer Disco

Sommer, Sonne, Beachparty:  Die Banner haben Arne Cord (von links), Nils Lamping, Maurice Igelbrink, Marcel Cord und Florian Lamping gut sichtbar aufgehängt.

Alt-Lotte - Der Auftakt zum Schützenfest ist erfolgt – und alle Generationen helfen mit Von Ursula Holtgrewe


Fr., 21.07.2017

Naturschutz ist ihr Ding Stille Helfer im Naturschutz

Landrat Dr. Klaus Effing (r.) ehrte Friedhelm Scheel.

westerkappeln - Der Landrat hat am Donnerstagabend zwei Westerkappelner geehrt. Von Dirk Drunkenmölle


Fr., 21.07.2017

Familienvater verurteilt Richter: „Ich liebe die sozialen Medien“

Wegen Drogenhandels verurteilte das Schöffengericht Ibbenbüren einen 35-jähriger Mann.

Lotte/Ibbenbüren - Ein 35-jähriger, zweifacher Familienvater aus Lotte ist wegen Drogenhandels zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Vier Jahre darf er sich nichts zu Schulden kommen lassen – sonst fährt er ein. Von Dietlind Ellerich


Do., 20.07.2017

Archäologie Auf Spurensuche im Watt

Mit Hilfe von GPS sucht der Westerkappelner Peter Herschlein im Watt vor der Küste von Pellworm regelmäßig nach Keramiküberresten. Zusammen mit zwei Experten hat er jetzt ein Buch über die archäologischen Fundstücke veröffentlicht.

Westerkappeln - Peter Herschlein ist die Leidenschaft für alte Schätze fürwahr in die Wiege gelegt worden: Schon als kleiner Knirps nahm sein Vater ihn im Urlaub auf der Schwäbischen Alb zum Fossilien-Sammeln in einem Steinbruch mit. Heute, rund zwölf Jahre später, ist er Mitverfasser zweier Bücher über Fundstücke im Watt vor Pellworm. Von Katja Niemeyer


Mi., 19.07.2017

Namibia-Projekt Die Welt ein bisschen bunter gemacht

Freuen sich über ihren gepflasterten Hof: Die Hostelkids in Otjiwarongo. Im Rahmen des Konkreten Friedensdienstes hatten Kim Schröder, Lina Stalljohann und Niklas Schulte die Steine verlegt.

WEsterkappeln - Ein afrikanisches Sprichwort besagt: „Viele kleine Leute, aus vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden die Welt verändern“. Mit diesem Motto im Gepäck reisten im vergangenen Jahr Kim Schröder, Lina Stalljohann und Niklas Schulte nach Otjiwarongo in der Republik Namibia.


Mi., 19.07.2017

Emissionsschutz Ärger um Staub in der Luft

Zeigt sich enttäuscht von den Behörden: Maik Pelikan. Der Eigentümer von Büro- und Gewerbeflächen im Industriegebiet Velpe ärgert sich über Staubbelastung einer Brecheranlage auf dem Nachbargrundstück

Westerkappeln - Schadstoffe in der Luft, unrechtmäßiges Abladen von Schutt und ein fehlender Wasseranschluss – die Mängelliste, die Maik Pelikan aufgestellt hat, ist lang. Der Mann ist Besitzer einer Gewerbe- und Büroeinheit im Industriegebiet Velpe. Der Staub, der von der benachbarten Brecheranlage herüberweht, stört ihn gewaltig. Von Katja Niemeyer


Di., 18.07.2017

Erfolg beim Vorführwettbewerb Gestriegelt und gefönt

Auf Hochglanz: Bevor es zu einem Vorführwettbewerb ging, wurde das Kalb Diva de Luna immer wieder mit Shampoo gewaschen. Die zehnjährige Maira Beyer, deren Eltern einen Milchviehbetrieb betreiben, hat mit dem Tier wochenlang trainiert.

Westerkappeln - Die zehnjährige Maira Beyer hat kürzlich mit ihrem Kalb Diva de Luna an einem Vorführwettbewerb für Jungtiere teilgenommen. Die Schülerin landete auf einem der vorderen Plätze. Zwei Wochen lang hatte sie jeweils zweimal täglich mit dem Tier trainiert. Diva de Luna unterzog sich außerdem einer Verschönerungskur. Von Katja Niemeyer


Di., 18.07.2017

Verstoß gegen Bundesnaturschutzgesetz? Schwalbenkolonie zerstört

Das Schwalbennest am Gebäude an der Richard-Eberlein-Straße in Büren ist entfernt worden, das Gebäude eingerüstet.

Lotte - Der Kreis Steinfurt hat die Renovierungsarbeiten an einem Gebäude an der Richard-Eberlein-Straße in Büren stoppen lassen. Ein Bußgeld bis zu 10.000 Euro ist möglich. Von Erna Berg


Mo., 17.07.2017

Ruhestand Nach 49 Jahren: Landrat verabschiedet Hoffstädt

Am 1. April 1968 hatte für Edgar Hoffstädt (2. von rechts) die Laufbahn in der Kreisverwaltung Steinfurt begonnen. Neben Landrat Dr. Klaus Effing wünschten Sozialdezernent Tilman Fuchs, der stellvertretende Personalratsvorsitzende Ralf Neumann, Haupt- und Personalamtsleiter Paul Jansen und Jobcenter-Leiter Thomas Ostholthoff alles Gute (von links).

Westerkappeln - Am 1. April 1968 hatte für Edgar Hoffstädt die Laufbahn in der Kreisverwaltung Steinfurt mit einer Verwaltungslehre begonnen, nach mehr als 49 Jahren endet sie nun: Landrat Dr. Klaus Effing hat den 65-Jährigen laut einer Pressemitteilung in den Ruhestand verabschiedet.


Mo., 17.07.2017

Live-Konzert und Saxo-Revival-Party „Lust auf mehr“

Das Live-Konzert in der Bahnhofstraße mit Katrien Caugh­bergs lockte am Samstag rund 100 Gäste an. Unterstützt wurde die Sängerin von den Mitgliedern der ehemaligen Band Sity-Five.

Westerkappeln - Emsiges Treiben am Samstagmittag in der Bahnhofstraße und am Bullerdiek kündigten es bereits an: Am Abend waren gleich zwei größere Veranstaltungen geplant. Das DJ-Team Olli & Frank bereitete sich mit dem Förderverein des Freibades auf die zweite Auflage der Saxo-Revival-Party vor und der Westerkappelner Musiker Ecki Meer hatte seine Lieblingssängerin zum Live-Konzert eingeladen. Von Astrid Springer


2901 - 2925 von 3195 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.