So., 09.07.2017

Abschlussfeier für 271 Absolventen im Bürgerhaus Ibbenbüren Gelungener Rollentausch am Berufskolleg

217 Absolventen des Berufskollegs Tecklenburger Land durften sich über ihre Abschlusszeugnisse freuen.

Tecklenburger Land - Freude, Stolz und ein zuversichtlicher Blick in die Zukunft: Bei der Abschlussfeier des Berufskollegs Tecklenburger Land herrschte am Donnerstag eitel Sonnenschein. 271 Absolventen aus 17 Klassen, zwölf Bildungsgängen und vier Schulformen ließen sich für ihre erfolgreichen Abschlüsse loben. Von Brigitte Striehn

Sa., 08.07.2017

Drogenprävention an der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln Gar nicht erst in Versuchung kommen

Keine Macht den Drogen! 

Westerkappeln/Lotte - Das Schuljahr ist fast geschafft. Für den siebten Jahrgang der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln stand jetzt jedoch noch ein wichtiger Termin in der Aula des Schulzentrums an. Damit die jungen Leute gar nicht erst in Versuchung kommen, gab es im Rahmen des Drogenpräventionsprogramms der Schule Besuch aus dem Kriminalkommissariat Vorbeugung und Opferschutz aus Rheine.


Fr., 07.07.2017

Weiter massive Kritik an der Arbeit der Deutschen Glasfaser in Westerkappeln „Wie die Axt im Walde“

Bis Ende August sollen die Arbeiten der Deutschen Glasfaser in Westerkappeln beendet sein. Bis jetzt habe es – gemessen an der Länge der Haupttrasse – nur Beschwerden im Promillebereich gegeben, erklärt das Unternehmen.Stolperfalle: Die SPD hat einige solcher Fotos als Beleg ihrer Kritik gesammelt.

Westerkappeln - Eine hitzige Debatte wurde am Donnerstagabend in der Sitzung des Bau- und Tiefbauausschusses über die Qualität der Verlegearbeiten für das Leitungsnetz der Deutschen Glasfaser Holding GmbH (DG) in Westerkappeln geführt. „Die haben rumgeholzt, wie die Axt im, Walde“, kritisierte Ausschussvorsitzender Winfried Raddatz (SPD). Von Frank Klausmeyer


Fr., 07.07.2017

Kochen, tüfteln und Stuntscooter fahren An der Gesamtschule gehen für Siebtklässler Projekttage zu Ende

WEsterkappeln - Am Standort Westerkappeln der Gesamtschule geht es in diesen Tagen ziemlich turbulent zu. Während die einen kochen, dichten oder mit Stunt-Scootern durch die Quarter Pipe sausen, strömen die anderen aus. Sie suchen sich kleine Jobs, um Geld zu verdienen für einen guten Zweck, oder beobachten die Natur. Für rund 150 Siebtklässler stehen derzeit Projekttage auf dem Stundenplan. Von Katja Niemeyer


Anzeige

Fr., 07.07.2017

Von Martin Schulz bis Thomas Oppermann Westerkappelner SPD-Mitglieder treffen Polit-Prominenz in Berlin

Im Berliner Reichstag gab es für die Reisegruppe aus dem Tecklenburger Land auch eine Begegnung mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Jürgen Coße (vorne links)

Westerkappeln/Tecklenburger Land - Die SPD Westerkappeln hat mit einigen Genossen aus den Nachbargemeinden vier Tage in der Bundeshauptstadt verbracht. Dort lief der Reisegruppe alles über den Weg, was an Polit-Prominenz Rang und Namen hat.


Fr., 07.07.2017

Schützenverein Seeste feiert an diesem Wochenende Dölemeyers Familiensache

Schützenverein Seeste feiert an diesem Wochenende : Dölemeyers Familiensache

Westerkappeln - Die Regentschaft beim Schützenverein Seeste wird an diesem Wochenende eine reine Familiensache. Von Frank Klausmeyer


Fr., 07.07.2017

Schwerer Verkehrsunfall in Westerkappeln-Velpe 49-Jähriger wird lebensgefährlich verletzt

 

Westerkappeln-Velpe/Lotte - Bei einem Unfall in Westerkappeln-Velpe ist am frühen Donnerstagabend nach Angaben der Polizei ein Autofahrer aus Hasbergen-Gaste lebensgefährlich verletzt worden. Von Ursula Holtgrewe


Fr., 07.07.2017

Herbst-Programmheft ist ab heute erhältlich / Kreativangebot in Westerkappeln wird erweitert Viel in Bewegung an der VHS

Das Dortmunder Fußball-Stadion ist Ziel einer Fahrt der VHS.

Westerkappeln/Lotte/Tecklenburger Land - Ausstellungsbesuche, Fahrten, Exkursionen, diese drei Oberbegriffe kennzeichnen bei der Volkshochschule Lengerich einen Teil der thematischen Neuausrichtung, die seit vier Semestern von der Verantwortlichen betrieben wird. Am heutigen Freitag (7. Juli) erscheint das neue Programmheft.


Do., 06.07.2017

Rechtsstreit über Westerkappelner Baugebiet „Gartenmoorweg“ geht in die Verlängerung Überraschende Entscheidung

Der 10. Senat am Oberverwaltungsgericht in Münster muss sich wahrscheinlich noch einmal in einer mündlichen Verhandlung mit dem Bebauungsplan „Gartenmoorweg“ beschäftigen. Tausende Seiten füllen mittlerweile die Prozessakten.

Westerkappeln/Münster - Im juristischen Streit um den Bebauungsplan Nummer 86 „Gartenmoorweg“ gibt es eine überraschende Wendung. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Nordrhein Westfalen in Münster hat beschlossen, dass es vorerst keinen Beschluss gibt. Eine Entscheidung ist auf unbestimmte Zeit vertagt worden. Voraussichtlich muss noch einmal mündlich verhandelt werden. Von Frank Klausmeyer


Do., 06.07.2017

Nach Festnahme von Einbrecherbande Polizei sucht Eigentümer

Tecklenburger Land/Osnabrück - Am 20. Juni hat die Osnabrücker Polizei bei mehreren Wohnungsdurchsuchungen umfangreiches Diebesgut bei mutmaßlichen Wohnungseinbrechern aus Litauen sichergestellt. Die Bande soll – wie berichtet – auch in Orten im Tecklenburger Land – aktiv gewesen sein. Jetzt sucht die Kripo die Eigentümer der Beutestücke. Von Frank Klausmeyer


Do., 06.07.2017

Gemeinde Westerkappeln wird Mitglied im „energieland2050“ Klimaschutzmanager lässt weiter auf sich warten

 

Westerkappeln - Die Gemeinde soll dem neuen Verein „energieland2050“ beitreten. Das hat der Haupt- und Finanzausschuss empfohlen. Die Einstellung eines Klimaschutzmanagers lässt indes weiter auf sich warten. Von Frank Klausmeyer


Do., 06.07.2017

Volksbank Westerkappeln-Wersen hat eingeladen Über 220 Kinder treffen „Aladin“

Volksbank Westerkappeln-Wersen hat eingeladen : Über 220 Kinder treffen „Aladin“

Westerkapepln - Mit über 220 Kindern hat die Volksbank Westerkappeln-Wersen das Stück „Aladin“ auf der Freilichtbühne in Tecklenburg besucht.


Do., 06.07.2017

Nach Festnahme von Einbrecherbande Polizei sucht Eigentümer von Diebesgut

Nur um einen kleinen Teil des von der Osnabrücker Polizei sichergestellten Diebesgutes handelt es sich bei den auf dem Foto zu erkennenden Gegenständen.

Westerkappeln/Lotte/Tecklenburg/Osnabrück - Am 20. Juni hat die Osnabrücker Polizei im Rahmen von mehreren Wohnungsdurchsuchungen umfangreiches Diebesgut bei mutmaßlichen Wohnungseinbrechern aus Litauen sichergestellt. Die Bande soll – wie berichtet – auch in Westerkappeln und Lotte – aktiv gewesen sein. Jetzt sucht die Kripo die Eigentümer der Beutestücke. Von Frank Klausmeyer


Do., 06.07.2017

Jazzpoesie auf dem Kulturhof Westerbeck Ilaria Forciniti und ein Poet am Piano

Christian Pabst spielt am Sonntag (9. Juli) ein Konzert auf dem Kulturhof.  

Westerkappeln - Am kommenden Sonntag (9. Juli) präsentiert Raimund Beckmann die italienische Jazzsängerin Ilaria Forciniti im Galerie-Café. Es ist dies bereits das 6. Konzert der Saison 2017 auf dem Kulturhof Westerbeck. Mit dabei ist das Christian-Pabst-Trio.


Do., 06.07.2017

Wettbewerb des Schützenvereins Velpe Vorsitzender ist jetzt auch Kaiser

Neuer Kaiser des Schützenvereins Velpe ist Jürgen Stalljohann (2. von rechts). Eingerahmt wird er von (von links) Gerd Hillemeyer, Hartmut Walter, Lena Garsetz, Isabella Estermann und Werner Schäfer

Velpe - Der Vorsitzende des Schützenvereins Velpe darf sich jetzt auch Kaiser nennen.


Mi., 05.07.2017

Entsorgung von Grundstücksentwässerungsanlagen in Westerkappeln Eigentümer stärker in der Pflicht

Für die Entsorgung von Grundstücksentwässerungsanlagen wird jetzt die Satzung geändert.

Westerkappeln - Die Gemeinde will die Satzung über die Entsorgung von Grundstücksentwässerungsanlagen ändern. Klingt unspektakulär, betrifft aber in Westerkappeln rund 750 Grundstückseigentümer. Von Frank Klausmeyer


Mi., 05.07.2017

Drei Fragen an: Birgit Willmann-Krause „Ich könnte über jeden Schüler ein Buch schreiben“

Willmann-Krause

Fünf Jahre lang haben Sie die acht Schüler, die jetzt als letzte von der Peter-Pan-Schule in Westerkappeln abgehen, unterrichtet, zuletzt in allen Fächern 27 Stunden pro Woche. Mit welchen Gefühlen verabschieden Sie sich von der Klasse?


Mi., 05.07.2017

Abschied von Peter-Pan-Zweigstelle Kapitel beendet: Förderschule in Westerkappeln schließt

Großer Bahnhof für letzte Abgangsklasse: Zum Abschied von der Peter-Pan-Schule kamen unter anderem Schulleiter Manfred Kleve, Hans- Jürgen Kösters (Leiter der Schulverwaltung des Kreises Steinfurt) und Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer.

Westerkappeln/Tecklenburger Land - „Wir sagen Danke“ – mit diesen Worten, aufgeklebt auf buntem Papier, und mit einer Holzbank als Geschenk – haben sich gestern die letzten acht Schüler der Westerkappelner Zweigstelle der Peter-Pan-Schule Rheine verabschiedet. Von Katja Niemeyer


Mi., 05.07.2017

Die Polizei ermittelt Ebay-Betrug um Latzhose

 

Westerkappeln/Stralsund - Zugegeben, der Schaden beläuft sich nur auf ein paar Euro. Wenn die Westerkappelnerin jedoch glaubt, sie hat bei Ebay mit ihrer Latzhose ein gutes Geschäft gemacht, könnte ihr der Handel bald unangenehm auf die Füße fallen. Die Polizei ermittelt wegen Warenbetrugs. Von Frank Klausmeyer


Di., 04.07.2017

Jahresfest erstmals mit Familiennachmittag Seester Schützen haben sich viel Neues einfallen lassen

Für das Seester Königspaar Gisela und Herwig Munsberg endet die Regentschaft am kommenden Wochenende.

Westerkappeln - Der Schützenverein Seeste lädt am kommenden Wochenende zu seinem Jahresfest. Dabei gibt es in diesem Jahr einige Neuerungen.


Di., 04.07.2017

Jörg Niemöller ist neuer Leiter des „Hauses der Diakonie“ in Westerkappeln „Neue Akzente setzen“

„Gut aufgestellt“: Jörg Niemöller (links) hat die Nachfolge von Friedrich Schönhoff angetreten. Der bisherige Leiter des „Hauses der Diakonie“ ist kürzlich in den Ruhestand gegangen. Unterstützt wird Niemöller durch Silke Beernink, Geschäftsbereichsleiterin der Perthes-Altenhilfe.

Westerkappeln - Die Perthes-Stiftung als Trägerin des „Hauses der Diakonie“ hat die Nachfolge des kürzlich ausgeschiedenen Einrichtungsleiters Friedrich Schönhoff bekanntgegeben. Den Posten hat zum 1. Juli der langjährige Pflegedienstleiter und bisherige stellvertretende Leiter Jörg Niemöller übernommen. Von Katja Niemeyer


Di., 04.07.2017

Feier am Berufskolleg Tecklenburger Land / Fachrichtung Erzieher und Freizeitsportler Abiturienten stehen „fest im Leben“

Die Abiturienten der Fachrichtung Freizeitsportler  (FSL) mit Klassenlehrer Jürgen Kopitzki.Sie machten das Abitur mit Fachrichtung Erzieher,  es folgt nun noch ein einjähriges Berufspraktikum. Zweite von links (vorn) ist Klassenlehrerin Mechthild Plate.

Ibbenbüren/Tecklenburger land - Hastiges Hin- und Herrennen in der Aula des Berufskollegs Tecklenburger Land beherrschte zunächst die Atmosphäre vor und hinter der Bühne. Dazwischen festlich gekleidete junge Menschen voller Erwartung und Eltern, die ebenso angespannt waren. Von Francis Kroll


Di., 04.07.2017

95 Schülerinnen und Schüler verlassen Kardinal-von-Galen-Realschule Abschied vor dem Abenteuer

An der Mettinger Kardinal-von-Galen-Realschule feierten 95 Schülerinnen und Schüler ihren Abschluss.

Mettingen - Ein Lebensabschnitt endete jetzt für 95 Schülerinnen und Schüler der Kardinal-von-Galen-Realschule Mettingen. Am vergangenen Freitag nahmen sie in der Schulaula ihre Zeugnisse entgegen. Die Absolventen gestalteten ihren großen Tag mit Motiven der Filmreihe „Fluch der Karibik“ und feierten ihn als „Abschied vor dem Abenteuer“. Von Holger Luck


Di., 04.07.2017

165 Abiturienten verlassen das Johannes-Kepler-Gymnasium Die „Majestäten“ verabschieden sich

Strahlende Gesichter: Die Abiturientia des Kepler-Gymnasiums erhielt am Freitag die Zeugnisse. Am Samstag wird beim Abiball gefeiert.

Ibbenbüren - Als Königskinder gestartet, als Majestäten gegangen: 165 Abiturienten des Kepler-Gymnasiums erhielten am vergangenen Freitag im Bürgerhaus ihre Zeugnisse. Von Linda Braunschweig


Di., 04.07.2017

Glasfaser: Verteilerkästen stehen teilweise auf Bürgersteigen „Gefährliche Stolperstellen“

Einen Teil des Bürgersteigs nimmt der Verteilerkasten An der Rennbahn in Beschlag. Besser gelöst findet Leser Reiner Beimdiek die Installation an der Heerstraße.  

Westerkappeln - Die Diskussion über die Qualität der Verlegearbeiten für die Glasfaserkabel kommt nicht zur Ruhe. Leser Reiner Beimdiek wundert sich, „dass an etlichen Stellen in der Gemeinde die Verteilerkästen für den häuslichen Glasfaseranschluss auf dem Bürgersteig aufgestellt worden sind.“ Von Frank Klausmeyer


2951 - 2975 von 3195 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.