Sa., 06.03.2021

Messung unter Atemschutz Feuerwehr: Gas-Alarm am „Kaufland“

CO-Alarm am „Kaufland“: Die Feuerwehr nahm Messungen vor – und konnte letztlich Entwarnung geben.

Als die Alarmsirene am „Kaufland“ schrillte, dachte die Polizei zunächst an einen Einbruch. Doch der CO-Warner hatte angeschlagen, so dass die Feuerwehr hinzugerufen werden musste. Von mala


Sa., 06.03.2021

30-Jähriger schwer verletzt Fußgänger von Fahrzeug erfasst

Die 29-jährige Fahrerin dieses blauen Pkw erfasste

Ahlen - Alarm um 4 Uhr nachts: Ein 30-jähriger Ahlener, der stadtauswärts auf dem Seitenstreifen der Warendorfer Straße zu Fuß unterwegs war, wurde von einem Pkw erfasst. Er erlitt schwere Verletzungen. Von Max Lametz, mala


Sa., 06.03.2021

Freibadsanierung: Auftrag geht an Ostbeverner Planungsbüro Chance auf Förderung wahren

Freibadsanierung: Mit der Entscheidung für den Entwurf des Planungsbüros Göttker & Schöffbeck stehen die Zeichen nun auf Abriss des alten Kassenbereichs und Umkleidetraktes.

Sassenberg - Alle Zeichen stehen bei der Freibad-Sanierung auf Abriss des alten Eingangsbereichs und der Umkleiden und damit einen entsprechenden Neubau. Allerdings ist die Stadt Sassenberg bei der aktuellen Zuschuss-Runde des Bundes leer ausgegangen, darum wird dieses Jahr erst einmal nur geplant und noch nicht gebaut. Von Michele Waßmann


Sa., 06.03.2021

Absage für Förderung Kein Zuschuss für Halle in Freckenhorst

Im Schulzentrum – hier das alte Lehrschwimmbad – soll die neue Sporthalle entstehen.

Warendorf - Die Stadt hatte auf 2,5 Millionen Euro aus einem Zuschusstopf gehofft. Daraus wird nichts.


Sa., 06.03.2021

Georg Drees erkrankte als Kind Erinnerungen an Polio: Hochansteckend wie heute Corona

Mit seinem Hebel-Rolli ist Georg Drees seit mehr als 50 Jahren unterwegs. Das Gefährt wurde immer wieder umgebaut.

Warendorf - Eine Viruserkrankung versetzte in den späten 1950er- und in den frühen 1960er- Jahren auch die Menschen in Warendorf in Angst. Vor allem Kinder traf die Krankheit Polio. Von Joke Brocker


Sa., 06.03.2021

Merle Peters über ihre Erfahrung ohne Poetry Slam Die Wärme des Publikums fehlt

Auch beim Jour fixe im Dachtheater trat Merle Peters mit ihren Texten auf die Bühne.

wrendorf - Diese Zeit ist für Künstlerinnen und Künstler keine leichte – das betrifft beispielsweise auch den Bereich des Poetry-Slam. Merle Peters berichtet über ihre Erfahrungen im WN-Interview. Von Rebecca Lek


Sa., 06.03.2021

Ferienhof Georgenbruch fehlen schon sieben Monate mit Gästebetrieb Eine Achterbahn der Gefühle

Idyllisches Reit- und Feriendomizil in schwierigen Zeiten: Der Ponyhof Georgenbruch ist massiv durch die Pandemie betroffen.

Everswinkel - Ein prächtiger Gutshof, üppiges Grün mit Gartenanlage, Wiesen und stattlichen Bäumen, Stallungen und reichlich Gelände. Der Ponyhof Georgenbruch der Familie Schulze Zurmussen, gerade erst von „Landreise.de“ zum beliebtesten Ferienhof in NRW gekürt, ist ein wahres Postkarten-Idyll in Sachen Landurlaub. Doch die Zeiten sind alles andere als idyllisch. Von Klaus Meyer


Sa., 06.03.2021

Infektionsreduzierung in Telgter Schulen 240 000 Euro für Luftfilter gefordert

Ohne geht es nicht: Regelmäßiges Lüften ist unerlässlich in der Pandemie Im Gymnasium Telgte gibt es in den Klassen große Flügelfenster, die gutes Lüften ermöglichen.

Telgte - Die Sozialdemokraten wollen Luftfilter für alle Schulen in Telgte. Die Grundschulen wollen sie auch. Die Sekundarschule hat sie bereits. Das Gymnasium hält sie nur für das Lehrerzimmer und die Aula für erforderlich. Wie sinnvoll sind diese Anlagen? Von Bettina Laebusch


Sa., 06.03.2021

Radweg an K3 und Schnellbus Weiterer Schub für Bus und Rad

Werner Lemberg, Andre Gerbermann und David Schubert (v.l.) von der CDU auf dem Radweg an der K3 in Alverskirchen. Dessen Sanierung soll auf einem großen Teil noch in diesem Jahr erfolgen.

Everswinkel/Alverskirchen - Freude bei der CDU der Vitus-Gemeinde: Gleich auf zweifache Weise verbessert sich die Anbindung zwischen Everswinkel und Alverskirchen auf der einen und Münster auf der anderen Seite. So steht die Sanierung des Radweges an der K3 nach Wolbeck an, und der Takt des Schnellbusses wird erhöht.


Sa., 06.03.2021

Soli-Quiz im Studio Tanz-Fit Der persönliche Kontakt fehlt

Ulla Ludwig lädt am morgigen Sonntag zum „Soli-Quiz“ ein.

Ostbevern - Seit 40 Jahren ist Ulla Ludwig als Tanztrainerin tätig. Einige ihrer Kunden begleitet sie fast eine ebenso lange Zeit. Umso belastender sei es, die Menschen eine so lange Zeit wie aktuell nicht zu sehen. Sie hofft, nach Ostern ihr Studio zumindest wieder eingeschränkt öffnen zu können. Von Daniela Allendorf


Sa., 06.03.2021

29 Menschen aktuell mit Corona-Virus infiziert Eindringlicher Appell zur Achtsamkeit

Schon im vergangenen Jahr waren die Ordnungsbehörden in Ostbevern präsent. Daran ändern auch die neuen Lockerungen nichts.

Ostbevern - Bürgermeister Karl Piochowiak appelliert an alle Bürger sich trotz anstehender Lockerungen umsichtig zu verhalten und auf nicht notwendige Kontakte verzichten. Von Daniela Allendorf


Sa., 06.03.2021

Digitale Veranstaltungen Kulturelles Menü mit sicherem Abstand

Die „Zwillinge“ laden ab Samstagabend zu einem heiter-jazzigen Konzertvergnügen ein.

Everswinkel - Das gab‘s noch nie. Ein ganzes Wochenende mit kulturellen Angeboten, kostenlos und die Veranstaltungen auch noch auf rein digitaler Schiene. Während Ersteres der geballte Einstieg in das 25. Jahr des Kulturkreises Everswinkel ist, das noch etliche weitere Bonbons im Laufe des Jahres bereithalten soll, ist Letzteres zwar innovativ, aber letztendlich der Corona-Not geschuldet. Von Klaus Meyer


Sa., 06.03.2021

Infrastrukturausschuss diskutiert über künftige Gestaltung und Pflegemaßnahmen Kreisel ist so kein Aushängeschild

Kreisverkehr Von-Galen-Straße, Klingenhagen und Drostenstraße: Bei der Grünflächen-Gestaltung ist noch Luft nach oben. Die drei Schachblumen-Steelen bleiben erhalten.

Sassenberg - Einig waren sich die Mitglieder des Infrastrukturausschusses, das am Kreisel mitten im Ort gestalterisch etwas getan werden muss. Das „Wer und Wie“ geht nun in eine neue Runde. Von Michele Waßmann


Sa., 06.03.2021

Gartenprojekt des KGV Vom Keimen bis zur Ernte

Freuen sich auf frisches Gemüse aus eigenem Anbau (v.l.): Aleyna, Arthur Drescher, Amine und Mert.

Ahlen - Gemüse ist lecker. Besonders, wenn es aus dem eigenen Garten kommt. Finden auch die KGV-Jugendlichen, die jetzt zusammen mit Arthur Drescher zu Hobbygärtnern werden. Von Peter Schniederjürgen


Fr., 05.03.2021

Sonne und Frost haben vor allem dem Kirschlorbeer arg zugesetzt „Ohne Wasser geht es nicht“

Da hilft nur noch die Schere. Der Kirschlorbeer zeigt vielerorts nur noch braune Blätter.

Rinkerode - Zweistellige Minusgrade und strahlender Sonnenschein: Eine Kombination, die der vielerorts als Heckenpflanze beliebte Kirschlorbeer Anfang Februar nicht gut vertragen hat. Woran es liegt und was sich gegen die braunen Blätter tun lässt, erklärt Fachmann Reinhard Bertels. Von Dietmar Jeschke


Fr., 05.03.2021

Aktion der „Feuer-Arena" Gaumenfreuden wecken Lust auf Grillsaison

Frisches Landbrot, das es nur bei der „Belegbar“ gibt, ist nur eine der Gaumenfreuden, mit denen Andreas Seiler nun regelmäßig an der „Feuer-Arena“ zu Gast ist.

Ahlen - regelmäßigen Aktionen macht die „Feuer-Arena“ an der Walstedder Straße auf sich aufmerksam – trotz des Lockdowns. Mit dabei: der „Belegbar“-Truck. Von Christian Wolff


Fr., 05.03.2021

Eltern sollten Kindern Demokratieverständnis vermitteln Große Defizite in Sachen Empathie

In Zeiten der Pandemie sind Eltern gefordert, ihren Kindern die Begeisterung für Demokratie vorzuleben und zu vermitteln.

Warendorf - Homeschooling auf der einen, Homeoffice auf der anderen Seite – ein Spagat, den viele Familien seit Beginn der Corona-Pandemie, damit seit fast einem Jahr, leisten müssen. Von Joke Brocker


Fr., 05.03.2021

Gudrun Klar und André Kunz sind im Rettungshundesport aktiv Visite bei Klärchen, Othello und Quando vom Frühlingshof

Gudrun Klar und André Kunze mit ihren drei Berner Sennenhunden

Telgte - Alleine gehen Gudrun und André Kunz nie spazieren. Sechs weitere Beine gehen jedes Mal mit – und deren Träger benehmen sich vorbildlich. Von Bernd Pohlkamp


Fr., 05.03.2021

Beverstrang gesperrt Loch im Asphalt: Pferd verletzt sich

Mitarbeiter der Firma Altefrohne hatten die Ursache für die Absackung in der Straße

Vinnenberg - Einem Radfahrer war das Loch in der Straße aufgefallen, der Grund für die massive Absackung westlich des Klosters Vinnenberg war schnell gefunden. Von Joke Brocker


Fr., 05.03.2021

Mordfall Thomas A. 55 000 Euro Belohnung ausgesetzt

Wer hat den beliebten Koch Thomas A. am 10. Dezember 2020 umgebracht? Viele Ahlener kannten ihn aus dem Restaurant „Meat & Greet“ am Marktplatz, wo in den Tagen und Wochen nach den tödlichen Schüssen viele Kerzen und Blumen abgelegt wurden.

Ahlen - Am 10. Dezember 2020 wurde der 34-jährige Ahlener Thomas A. unmittelbar vor seiner Haustür beim Aussteigen aus seinem Fahrzeug erschossen. Nun sind 55 000 Euro Belohnung für sachdienliche Hinweise ausgesetzt worden. Von Christian Wolff


Fr., 05.03.2021

Stadt und AWG suchen Alternativen Zuviel Luft in Papiercontainern

Symbolbild

Warendorf - Die öffentlichen Standorte dienen inzwischen eher als Pappcontainer. Altpapier passt wegen der vielen Kartons oft kaum hinein. Stadt und AWG suchen einen Ausweg. Musterfall: Warendorf. Von Jörg Pastoor


Fr., 05.03.2021

Vadruper Schützenverein ist stolz auf 46-jährigen Zimmerermeister „Auf Stefan ist immer Verlass“

Stefan Hesse (l.) gehört zu den Schützenbrüder im Schützenverein Westbevern-Vadrup, der lieber im Hintergrund arbeitet. Hier renoviert er zusammen mit Bernhard Hobeling die Vogelstange. Auch beim Fahnenschlag zu Ehren der neuen Majestäten ist Stefan Hesse (kl. Bild, Mitte) in Aktion – und das bereits seit 25 Jahren.

Westbevern - In vielfältiger Form engagiert sich Stefan Hesse im Schützenverein Westbevern-Vadrup. Von Bernhard Niemann


Fr., 05.03.2021

Schule, Kita und Polizei: Impfangebote ab Montag KVWL verhindert Impfung durch Hausärzte

Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe torpediert dezentrale Impfungen durch Haus- und Fachärzte.

Kreis Warendorf - Als „schwer nachvollziehbar“ bezeichnet Landrat Dr. Olaf Gericke die Entscheidung der Kassenärztlichem Vereinigung Westfalen-Lippe- Sie torpediert dezentrale Impfungen durch Haus- und Fachärzte. Aber es gibt auch gute Nachrichten: Ab Montag kann das Personal in Schulen, Kitas und Polizei geimpft werden.


Fr., 05.03.2021

Bürgermeister appelliert an die Bürger „Verantwortlich mit den Lockerungen umgehen“

Bürgermeister Wolfgang Pieper hofft, dass die Bürger auch weiterhin alles tun, um eine Infektion zu vermeiden.

 Telgte - Bürgermeister Wolfgang Pieper freut sich darüber, dass es ab Montag eine stufenweise Öffnungsperspektive gibt. Er warnt die Bürger aber davor, zu nachlässig zu werden und fordert dazu auf, weiterhin beim Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus aktiv mitzuwirken.


Fr., 05.03.2021

Untersuchung der Mutationsfälle Ergebnis lässt auf sich warten

In den meisten Kommunen im Kreis hat sich die Corona-Lage entspannt.

Drensteinfurt - 13 Neuinfektionen in drei Tagen: Einen kleineren „Corona-Ausbruch“ hatte Drensteinfurt Ende Februar zu verzeichnen. Bei mehreren Personen war eine Virusmutation nachgewiesen worden. Welche genau, das steht allerdings auch knapp zwei Wochen später immer noch nicht fest. Von Nicole Evering


Fr., 05.03.2021

Internationaler Frauentag Es gibt was in die Tüte

Einen schönen Internationalen Frauentag und viel Spaß mit den Geschenktüten wünschen Sandra Könning von der Aidshilfe und die städtische Gleichstellungsbeauftragte Elisa Spreemann.

Ahlen - Montag ist Internationaler Frauentag. Zeit, für Überraschungen.


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.