Sa., 17.08.2019

Sprachcamp von Innosozial Nach zwölf Jahren in neuen Räumen

Erstmals findet das Sprachcamp in den Räumen der ehemaligen Paul-Gerhardt-Schule statt. Teilnehmer wie Betreuer haben schnell die Vorzüge der Raumvariabilität erkannt.Bei seinem Besuch im Sprachcamp hat Bürgermeister Dr. Alexander Berger Eis mitgebracht und kam damit bei den Kindern gut an.

Ahlen - Es ist in diesem Jahr zwar schon die zwölfte Auflage des Sprachcamps von Innosozial, aber doch mussten sich alle erst einmal etwas umgewöhnen. Denn nach all den Jahren im Pumpenhaus im Stadtwald Langst ist das Camp in die ehemalige Paul-Gerhardt-Schule am Stephansweg umgezogen. Von Ralf Steinhorst


Sa., 17.08.2019

Piccolino-Rennen Einsatz kleiner Radler Prämie wert

Marvin Raabe von der Sparkasse Münsterland-Ost übergab zwei Kindergärten, deren Nachwuchsradler am „Piccolino-Rennen“ teilgenommen haben, eine Prämie.

Ahlen - Große Erfolge konnten die Kleinsten beim mittlerweile siebten „Piccolino-Rennen“ verzeichnen. Während die großen Rennradfahrer beim inzwischen 23. „Lambert-Gombert-Gedächtnisrennen“ ihre Runden drehten, fand für die ganz kleinen Radbegeisterten das mittlerweile siebte „Piccolino-Rennen“ statt.


Sa., 17.08.2019

Rätselrallye im Kultursommer Stadtrundgang für echte Spürnasen

Der Geschichtskreis im Heimatverein – Karl Heinz Domaser, Kurt Schmitz, Bruno Polajner, Manfred Blanke, Ulla Blanke, Liane Schmitz, Christine Schäper und Holger Martsch (v.li.) – hat zum Kultursommer eine Rätselrallye aufgelegt.

Drensteinfurt - Zwölf Fragen sollen beantwortet werden. Das geht nur, wenn man den kleinen Stadtrundgang absolviert, den sich der Geschichtskreis im Heimatverein Drensteinfurt für seine erste Rätselrallye ausgedacht hat. Der Spaß steht im Vordergrund, es gibt aber auch etwas zu gewinnen. Von Nicole Evering


Sa., 17.08.2019

DLRG-Schwimmcamp Fünf Tage voller Spaß

Mit vier Booten waren die Teilnehmer des Schwimmcamps am Donnerstag auf der Ems unterwegs. Am gestrigen Freitag endete die Ferienmaßnahme im Waldschwimmbad.

Telgte - Ein rundum zufriedenes Fazit ziehen die Organisatoren des DLRG-Schwimmcamps, auch wenn das Wetter nicht immer optimal war. Von William Klaffke


Sa., 17.08.2019

„Lunch Club“ Frische Waffeln schmecken Jung und Alt

Irem serviert Wigand Busse und Annemarie Teckentrup frisch gebackene Waffeln. Die Kinder im „Lunch Club“ und die Gäste sind sich einig: Das Seniorencafé darf gerne wiederholt werden.

Ahlen - Senioren im Kinderrestaurant? Funktioniert, wie das erste Seniorencafé im „Lunch Club“ zeigt.


Sa., 17.08.2019

Traum vom Unternehmen: Frank Brormann verbindet Leidenschaften Der glückliche Weg ist das Ziel

Friseur Frank Brormann liebt das weltgewandte Konzept einer Kaffeebar in seinem großzügig ausgestatteten Salon 360 Grad, auch wenn die Zeit dafür in Oelde noch nicht ganz reif zu sein scheint.

Oelde - Die Barhocker an der großzügigen Kaffeebar im Salon „360 Grad“, direkt vis-à-vis des Oelder Bahnhofs, bleiben – anders als die Frisierstühle – meist verwaist. Das stimmt Frank Brormann ein wenig traurig, denn er sähe auch hier gerne mehr Menschen. Auch solche, die von der Straße nur kurz auf einen Kaffee vorbeikommen. Von Ulrike Brevern


Sa., 17.08.2019

Bildungsgänge beginnen Einschulungstermine bei den Berufskollegs

Kreis Warendorf - Die Berufskollegs des Kreises Warendorf in Ahlen, Beckum und Warendorf weisen auf ihre nahenden Einschulungstermine hin. Für zahlreiche (Aus-)Bildungsgänge ist dieser Termin am Mittwoch, 28. August, für andere in den Tagen und Wochen danach. Nachfolgend dazu die wichtigsten Daten im Überblick:


Sa., 17.08.2019

Verbraucherzentrale vor Ort Stets gut beraten

Einige Besucher des Wochenmarktes informierten sich am Stand der Verbraucherberatung über unseriöse Anrufe.

Ostbevern - Im Rahmen ihrer Sommertour war die Verbraucherzentrale zu Gast auf Ostbeverns Wochenmarkt. Dort konnte das Team aus Ahlen nicht nur für sich und seine Angebote werben, sondern war auch in der Lage, Bürgern noch vor Ort erste Tipps für ihre individuellen Probleme zu geben. Von Anne Reinker


Sa., 17.08.2019

Feuerwehr hilft beim Renntag Kein wildes Parken oder Drängeln

Derzeit herrscht noch Ruhe vor dem Sturm auf der Wiese, die zum Renntag zum großen Parkplatz umfunktioniert wird. Die Jugendfeuerwehr kümmert sich traditionell um das Einweisen der Autofahrer.

Drensteinfurt - „Vereinshilfe“ leistet die Drensteinfurter Feuerwehr seit Jahrzehnten beim Trabrenntag im Erlfeld. Während die Jugendabteilung das Einweisen der Autofahrer übernimmt, besetzen die aktiven Kräfte die Kassen. Sich vordrängeln oder reinmogeln: keine Chance. Von Nicole Evering


Sa., 17.08.2019

Telgter Tiere im Studio Ein schweinischer Fernsehauftritt

Die Husumer Protestschweine von Ursel Bücker standen jetzt in einem Fernsehstudio des ZDF (kl. Bild) vor der Kamera.

Telgte - Zwei Husumer Protestschweine von Ursel Bücker aus Telgte haben am Mittwoch einen großen Fernsehauftritt.


Fr., 16.08.2019

Paul-Gerhardt-Schule Bewegungs- und Spielzone statt Schulhof

Noch sind die Pflasterarbeiten auf dem umgestalteten Schulhof der Paul-Gerhardt-Schule nicht beendet. Aber die barrierefreien Zugänge und das angehobene Niveau sind gut erkennbar.

Ahlen - Ein völlig neues Bild an der Paul-Gerhardt-Schule: Der Schulhof hat sich in den Ferienwochen zu einer Bewegungs- und Spiellandschaft gemausert. Von Christian Wolff


Fr., 16.08.2019

Baustelle Baubetriebshof Das Ziel: CO²-neutral arbeiten

Frank Buntrock, Andreas Mentz und Alexander Berger auf dem Dach der Fahrzeughalle. 350 Photovoltaik-Module machen aus Sonnenlicht 90 000 Kilowattstunden Strom pro Jahr.

Ahlen - In erster Linie geht es beim Rundgang über die Bauhofbaustelle am Donnerstag um Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Aber auch um geräumige, helle und flexible Büroräume. Von Sabine Tegeler


Fr., 16.08.2019

Umbau am Marktplatz Münster- und Mühlenstraße gesperrt

Ab Montag kann aus südlicher Richtung auf den Marktplatz gefahren und dort auch auf den Stellflächen vor dem Ärztehaus geparkt werden. Darüber informierten Jan Schwering (Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters, v.li.), Hans-Ulrich Herding (Bauamt) und Martin Brinkötter (Ordnungsamt).

Drensteinfurt - In die dritte Phase der Umgestaltung geht es jetzt am Drensteinfurter Marktplatz. Dafür muss die Verbindung Münster-/Mühlenstraße für mehrere Wochen voll gesperrt werden. Es gibt aber auch eine gute Nachricht. Von Nicole Evering


Fr., 16.08.2019

Letzte Chance Dem Wetter getrotzt

Beim jüngsten „Sommersandkasten“-Tag lockte unter anderem das Kinder-Schminken.

Ostbevern - Die „Sommersandkasten“-Aktion in Ostbevern befindet sich im Endspurt. Nur noch einmal wird sie in diesem Jahr stattfinden. Von Anne Reinker


Fr., 16.08.2019

Motivationsvortrag Joey und Luke Kelly: Kleine Schritte zum Ziel

Joey Kelly kommt nicht alleine nach Ahlen. Der Extremsportler bringt seinen Sohn Luke mit.

Ahlen - „No limits – Wie schaffe ich mein Ziel?“ Diese Frage wollen Joey und Luke Kelly mit ihrem Motivationsvortrag in der Stadthalle beantworten.


Fr., 16.08.2019

Sperrung in Albersloh Ende des Lkw-Durchgangsverkehrs: Brummis müssen draußen bleiben

Ein Bild, das in die Geschichte eingehen und bald Geschichte ist: Lkw von außerhalb kürzen ihren Weg durch das Dorf ab.

Albersloh - Landrat Dr. Olaf Gericke wird die Sperrung des Albersloher Dorfkerns für den überörtlichen Lkw-Verkehr anordnen. Das hat er am Freitagmorgen in einer Pressekonferenz mitgeteilt. Nach Auswertung von Daten und Bildern sei klar, dass der Lkw-Verkehr in Albersloh eine Ausnahmesituation darstelle, die die Sperrung rechtfertige. Von Josef Thesing


Fr., 16.08.2019

Schnattermine in Westbevern und Vadrup Grenzen werden geprüft

Da die Strecken der Schnatfahrten familienfreundlich ausgewählt wurden, hoffen die Organisatoren auf viele Kinder und Jugendliche.

Westbevern - Gleich zwei Schnatfahrten stehen in Westbevern auf dem Programm. Sowohl die Vadruper Schützen als auch die Bürgerschützen im Dorf prüfen die Grenzen. Von Bernhard Niemann


Fr., 16.08.2019

Ponycamp Leben wie im Mittelalter

Kochen wie im Mittelalter – ohne Küchenmaschine und Knethaken geht es auch.

Telgte - Leben wie im Mittelalter, das können Kinder bei einem Ponycamp vom 22. bis 24. August erleben.


Fr., 16.08.2019

Gemeinde St. Marien Open-Air-Gottesdienst am Sonntag

Gemeinde St. Marien: Open-Air-Gottesdienst am Sonntag

Die Kirchengemeinde St. Marien lädt alle Interessierten am morgigen Sonntag zur „Sommerkirche vor Ort“ ein.


Fr., 16.08.2019

Polizei vor Ort Mobile Wache in Westbevern

Die Mobile Wache der Kreispolizei ist am Montag wieder in Westbevern.

Telgte - Die Mobile Wache der Kreispolizeibehörde ist am kommenden Montag, 19. August, in Westbevern vor Ort.


Fr., 16.08.2019

Rathaus Berger verlangt Entschuldigung

Ahlen - In einer Stellungnahme wehrt sich die Stadt gegen die Vorwürfe von Prof. Christoph Parade und Anwalt Dr. Klaus Hölzle.


Fr., 16.08.2019

Rathaus Rat nicht umfassend informiert?

Die Teilnehmer des Bürgerdialogs im Frühjahr dieses Jahres erlebten Prof. Christoph Parade als kämpferischen Rathaus-Architekten.

Ahlen - Ein Urteil des BGH zum Urheberschutz ist jetzt Anlass für Professor Christoph Parade und seinen Anwalt Dr. Klaus Hölzle, mit der Stadt hart ins Gericht zu gehen. Von Dierk Hartleb


Fr., 16.08.2019

Borkenkäfer und Trockenheit lassen Bäume sterben Die Fichte ist Geschichte

Die Fichten im Wald von Burkhard Schulze Dernebockholt sind abgestorben, woran auch der Borkenkäfer unter der Rinde kräftig mitgewirkt hat.

Albersloh - Die Nadeln sind braun und fallen ab. Die Fichten im Wald von Burkhard Schulze Dernebockholt sind tot. Wegen der langen Trockenheit hatte der Borkenkäfer ein leichtes Spiel. Mit ihren nur flachen Wurzeln haben die Bäume im trockenen Boden kein Wasser mehr erhalten. Von Josef Thesing


Fr., 16.08.2019

Zum Tod von Heinz-Josef Voß Prägender Einsatz für Drensteinfurt

Heinz-Josef Voß ist nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben.

Drensteinfurt - Nach kurzer, schwerer Krankheit ist Heinz-Josef Voß im Alter von nur 66 Jahren gestorben. 25 Jahre lang hat er für die CDU im Rat der Stadt Drensteinfurt gesessen, war 20 Jahre lang Vorsitzender des Bauausschusses. Und auch das Schützenwesen lag ihm sehr am Herzen.


Fr., 16.08.2019

WN-Serie über gelungene Integration in Everswinkel Eine klare Perspektive vor Augen

Geschäftsführer Thorsten Schulze Tertilt mit Wahid Assadullah, Ausbildungsleiter Benedikt Beuck, Taulant Topalli und Argjend Xheka (v.l.).

Everswinkel - Die vor dem Zweiten Weltkrieg geborenen Menschen können die Situation wahrscheinlich in Teilen noch nachvollziehen. Für die jüngeren dürfte sie unvorstellbar sein. Liebe, Hochzeit, Todesangst. Der Vater und der ältere Bruder von den Taliban ermordet, nach nur dreimonatiger Ehe die einzige Möglichkeit zu überleben: die heimliche Flucht. Von Susanne Müller


Fr., 16.08.2019

„Urlaub ohne Koffer“ Eine Auszeit vor der Haustür

Die St.-Ludgeri-Kirche dient den Senioren von „Urlaub ohne Koffer“ auch als Rückzugs und Ruheraum.

Ahlen - Eine Woche lang nicht kochen und nicht einkaufen. „Das ist wie Urlaub“, freuen 25 Senioren. Sie nehmen an dem ökumenischen Projekt „Urlaub ohne Koffer“ teil, das in diesem Jahr in der St.-Ludgeri-Kirche an der Gemmericher Straße stattfindet. Von Dierk Hartleb


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook