Mo., 22.04.2019

Hilfstransport der Telgter Malteser nach Schlesien 3565 Euro für Wiktoria

Die Spendenübergabe an Wiktoria: (vorne v.l.) Geschäftsführerin Rita Hüser, Wiktoria und Telgtes Stadtbeauftragter Heinz Loddenkötter sowie (hinten v.l.) die Pflegemutter von Wiktoria und Horst Ulbrich, Vorsitzender der Deutsch-sozial-kulturellen Gesellschaft in Glatz.

Telgte - Vielen Menschen haben die Telgter Malteser in Schlesien wieder helfen können. Besonders groß war die Freude bei dem behinderten Mädchen Wiktoria.


Mo., 22.04.2019

Mit Holzlatte auf Fahrzeug geschlagen 27-jähriger Vandale in Gewahrsam

Der 27-jährige Vandale landete im Gewahrsamsbereich der Ahlener Polizei.

Ahlen - Rohe Gewalt ließ ein 27-jähriger Ahlener in der Nacht zu Ostersonntag walten. Mit einer Holzlatte zerstörte er Fahrzeugscheiben. Doch er wurde auf frischer Tat ertappt und ins Polizeigewahrsam transportiert.


Mo., 22.04.2019

Seniorennachmittag in Ostbevern Klimawandel verändert die Natur

Gertrud Mußmann (l.) und Maria Vosskötter nahmen die Referenten Georg Verenkotte (2.v.l.) und Dietrich Schedensack in ihre Mitte.

Ostbevern - Die Veränderungen der Natur, zu der wohl auch der Klimawandel maßgeblich beiträgt, waren Thema des Seniorennachmittags. Von Anne Reinker


Mo., 22.04.2019

Osterfeuer an der Paul-Gerhardt-Kirche 100 Würstchen in 20 Minuten

Die neongrünen Wasserschläuche der Feuerwehr zeugten davon, dass es rund um das Osterfeuer sehr trocken war. Unter anderem sorgte Kai Koscherkewitz als Vorsichtsmaßnahme dafür, den Rasen rund um den brennenden Holzstoß nass zu halten.

Ahlen - Gutes Wetter, heiße Würstchen, kalte Getränke – und ein Osterfeuer: Die Veranstaltung an der Paul-Gerhardt-Kirche ließ nichts vermissen. Und sie lockte wieder zahlreiche Besucher an. Von Ralf Steinhorst


Mo., 22.04.2019

Osterfeuer in Telgte und Westbevern Holzberge brannten wie Zunder

Auf einem freien Feld im Bereich Sickerhook wurde ein großer Holzhaufen angezündet. In Telgte brannte das Osterfeuer auf dem Gelände der Firma Kraege (kleines Bild).

Westbevern/Telgte - Wegen der langen Trockenheit ließen sich die Osterfeuer in Telgte und Westbevern in diesem Jahr leicht entzünden. Viele Interessierten sahen sich das Schauspiel an.


Mo., 22.04.2019

Osterfeuer in Vorhelm Winter musste nicht vertrieben werden

Leon Schwarte, Vorsitzender des Pfarreirats, übernahm dieses Mal die Aufgabe, die „Sündenkiste“ der Kommunionkinder im hohen Bogen in das Feuer zu werfen. Dank der Trockenheit fing das Holz schnell Feuer und brannte auch zügiger als sonst herunter..

Vorhelm - Sommerliche Temperaturen umrahmten in diesem Jahr das Osterfeuer von St. Pankratius. Mit der Folge, dass es die Menschen am Abend des Ostersonntags verstärkt zum Sportplatz zog, wo das Feuer traditionell stattfindet. Von Ralf Steinhorst


Mo., 22.04.2019

Geselligkeit am Osterfeuer Licht soll Hoffnung schenken

In Drensteinfurt übernahmen das Entzünden des Osterfeuers Franz-Josef Naber, Vorsitzender des Heimatvereins, und Pfarrer Jörg Schlummer (v.li.).

Walstedde/Rinkerode/Drensteinfurt - Hunderte Besucher haben am Sonntagabend den Weg zu den verschiedenen Osterfeuern in der Stadt gefunden. Während die sehr trockenen, großen Haufen aus Tannen und Reisig in Rinkerode und Drensteinfurt schnell lichterloh brannten, wurde in Walstedde Scheit um Scheit in die kleine Feuerschale gelegt.


Mo., 22.04.2019

Polizei stellt Fahrzeug sicher Falsche Autokennzeichen benutzt

 

Ahlen - Erst wird er mit falschen Autokennzeichen ertappt, dann will er damit auch noch weiterfahren. Der 39-jährige Ahlener zeigte sich uneinsichtig. Aber nicht mit der Polizei.


Mo., 22.04.2019

Tradition lockt zahlreiche Besucher an Osterfeuer der Landjugend lockt auf sonnigen Acker

Tradition lockt zahlreiche Besucher an: Osterfeuer der Landjugend lockt auf sonnigen Acker

Ein herrlicher Frühlingstag bot Temperaturen, die den sonnigen Acker am Geschermannweg zur Sonnenterrasse werden ließen, auf der viele Albersloher das diesjährige Osterfeuer genossen.


Mo., 22.04.2019

Ehrengarde Brock Viele Osterfeuer lodern

Ehrengarde Brock: Viele Osterfeuer lodern

Ostbevern - Osterfeuer loderten am Wochenende auf etlichen Feldern und Wiesen in der Bevergemeinde. Von Anne Reinker


Mo., 22.04.2019

Schwimmreifenmann auf der Ems in Telgte Paul wird zum Osterhasen

Schwimmreifenmann auf der Ems in Telgte: Paul wird zum Osterhasen

Telgte - Paul, der Schwimmreifenmann, ist am Wochenende zum Osterhasen geworden Von Andreas Große-Hüttmann


Mo., 22.04.2019

Nazanin Asgari im Bürgerzentrum Kenntnis von Sprache und Kultur

Büz-Geschäftsfüherin Christiane Bumann (l.) freut sich über die Verstärkung des Veranstaltungsteams durch Nazanin Asgarin.

Ahlen - Eine personelle Ergänzung meldet das Veranstaltungsteam des Bürgerzentrums Schuhfabrik: Nazanin Asgari aus dem Iran. Von Dierk Hartleb


Mo., 22.04.2019

Fahrradmarkt am 27. April Inzwischen eine Institution

Ein Publikumsmagnet ist der Fahrradmarkt, der seit vielen Jahren immer am letzten Samstag vor dem 1. Mai auf dem Kirchplatz von St. Laurentius stattfindet.

Warendorf - Alljährlich am letzten Samstag vor dem 1. Mai werden im Zentrum Warendorfs, auf dem Kirchplatz von St. Laurentius Hunderte von Fahrrädern angeboten und gekauft. In diesem Jahr ist der Termin der 27. April. Dann besteht wieder von 9 bis 12 Uhr für Verkaufs- und Kaufinteressierte die Gelegenheit, ganz unkompliziert ein Fahrrad zu kaufen oder zu verkaufen. Von Thomas Lins


Mo., 22.04.2019

Karnevalsgesellschaft „Nett un oerndlik“ Neue Stärke: Auflösungsgefahr gebannt

Der Vorstand wurde erweitert: Michael Rose, Rainer Kersting, Maurice Stiemer, Alexandra Matyssek, Karl-Heinz Wilk, Ludger Karshüning und Jennifer Schwippe (v. l.).

Ahlen - Es sah im Vorjahr so aus, als führe kein Weg mehr an der Auflösung der Karnevalsgesellschaft „Nett un oerndlik“ vorbei. Doch diese Gefahr ist gebannt: Der Verein präsentiert sich in neuer Stärke. Von Ralf Steinhorst


So., 21.04.2019

Eieressen der „Schwarz-Gelben Funken“ Nagelbalken und Osterhase

Im Garten des Vizepräsidenten Dirk Abendroth genossen über 60 Mitglieder und Freunde der „Schwarz-Gelben Funken“ das Wetter.

Ahlen - Wie lässt sich die Wartezeit zwischen Gründonnerstag und den Osterfeuern in Gemeinschaft verkürzen? Mit einem Eieressen. Bei den „Schwarz-Gelben Funken“ schon eine Tradition.


So., 21.04.2019

Osterfeuer gerät außer Kontrolle Lagerhalle einer Zimmerei an der K 20 völlig zerstört

Großalarm für die Feuerwehr am Ostersonntag um kurz vor 16 Uhr. Zwei Löschzüge aus Everswinkel und Alverskirchen sowie eine Drehleiter aus Sendenhorst werden zur Brandbekämpfung alarmiert.

Everswinkel - Großalarm für die Feuerwehr am Ostersonntag um kurz vor 16 Uhr: Ein außer Kontrolle geratenes Osterfeuer ist nach ersten Ermittlungen Ursache für den Brand einer Lagerhalle in der Bauerschaft Wieningen an der Kreisstraße 20 zwischen Everswinkel und Hoetmar. Der Sachschaden ist hoch. Von Stephan Ohlmeier


So., 21.04.2019

Ostereiersuche am Emssee: Gutes Wetter lockt über 1000 Osterfans Meister Lampe trifft Königin

Small talk am Ostereierkörbchen: Warendorfs erste Schützenkönigin Johanna Lehmkühler und ihr „Prinzgemahl“ Dimitri Umanski (links) überraschten den Hasen im Kostüm (Richard Berger). Rechts: André Auer von der Stadt Warendorf.

Warendorf - Die Sonne lachte mit dem Osterhasen – der im richtigen Leben Richard Berger heißt und Schüler des Mariengymnasiums ist – um die Wetter, als am Ostersonntag die Ostereiersuche von Westfälischen Nachrichten und Warendorf Stadttourismus im Emsseepark eröffnet wurde. Von Joachim Edler


So., 21.04.2019

Feuerwehr musste einschreiten Osterfeuer außer Kontrolle

Feuerwehr musste einschreiten: Osterfeuer außer Kontrolle

Ahlen/Roland - Ein Osterfeuer bedrohte am Abend des Karsamstags Gebäudeteile eines Landsitzes in der Bauerschaft Hinteler zwischen Ahlen und Roland. Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres. Von Christian Wolff


So., 21.04.2019

Werner Schubert erforschte Geschichte der Auswanderer Ostbeverner in Cincinnati

Mit den Menschen, die Ostbevern im 19. Jahrhundert in Richtung Amerika verlasen haben, hat sich Werner Schuber intensiv beschäftigt. Diese Geschichten hat er in seinen Büchern dokumentiert.

Ostbevern - Werner Schubert liebt es in alten Unterlagen zu stöbern, Archive zu durchforsten und Geschichten zu erforschen. Unter anderem hat er sich auf die spuren der Auswanderer aus Ostbevern aus dem 19. Jahrhundert gemacht. Von Bernd Pohlkamp


So., 21.04.2019

Geheimnis gelüftet: Sascha Demant gibt sein Debüt in der Gastronomie Wohnzimmer für alle: „One“

Ehemaliger und neuer Betreiber Zoran Marjanovic (links) und Sascha Demnat (rechts). Kleines Foto: Millrock.

Warendorf - Seinen Beruf will Sascha Demant keineswegs an den Nagel hängen: „Von Beruf bin ich Familienpfleger und das wird auch so bleiben.“ Die Übernahme der Bar Barossa war bis Samstagabend vom bisherigen Besitzer Zoran Marjanovic geheim gehalten worden. Der „Neue“ gibt der Bar nicht nur einen neuen Namen („One“), sondern setzt auf mehr Live-Musik.


So., 21.04.2019

Zusammenstoß Frau und Kinder bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Zusammenstoß: Frau und Kinder bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Warendorf - Drei Schwer- und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag um 14.30 Uhr auf der Bundesstraße 64 in Neuwarendorf ereignet hat.


So., 21.04.2019

Fußball: Bezirksliga Luke Vette trifft doppelt gegen Fredi Bobic an der ZDF-Sportstudio-Torwand

Fußball: Bezirksliga: Luke Vette trifft doppelt gegen Fredi Bobic an der ZDF-Sportstudio-Torwand

Münster/Mainz - Zwischen Greven und Gievenbeck nach Mainz. Luke Vette, Mittelfeldspieler des Bezirksligisten 1. FC Gievenbeck II, trat im Sportstudio gegen Ex-Nationalspieler Fredi Bobic an der legendären Torwand an - und traf sogar doppelt. Von Alexander Heflik


So., 21.04.2019

Andree Kruphölter und das alte Fachwerkhaus Der Kernsanierer

Was er selbst machen kann, macht er selbst: Andree Kruphölter investiert viel Zeit, Geld und Herzblut, um aus dem „hässlichen Entlein“ von der Königstraße wieder ein Schmuckstück zu machen. Es ist das letzte Fachwerkhaus in diesem Bereich, das die Zeit überdauert hat.

Ahlen - Er ist der Kernsanierer von der Königsstraße: Andree Kruphölter macht aus einer Fachwerk-Ruine ein Schmuckstück. Mitte des Jahres steht der Umzug an. Von Christian Wolff


So., 21.04.2019

Aktion von Frauengemeinschaft und Frauenhilfe läuft weiter Mit leeren Stiften Gutes tun

114 Kilogramm Stifte sind gesammelt worden – und die Aktion wird fortgesetzt.

Everswinkel/Alverskirchen - Der Erfolg der Sammelaktion „Stifte machen Mädchen stark“, die in Everswinkel und Alverskirchen als ökumenisches Projekt durchgeführt wurde, erbrachte 114 Kilogramm gesammelte Stifte, die kostenfrei an die Firma Terracycle in fünf großen Kartons versandt wurden. Und es geht weiter.


So., 21.04.2019

Europawahl steht vor der Tür Ab Dienstag kommt die Wahlbenachrichtigung

Im Mai werden die Abgeordneten  für das Europäische Parlament gewählt.

Sendenhorst/Albersloh - Die Europawahl steht vor der Tür. In Sendenhorst werden die Wahlbenachrichtigungen ab Dienstag, 23. April, verschickt.


Sa., 20.04.2019

Kreisstraße 4 Taxifahrer bei Alleinunfall verletzt

 

Ahlen - Erheblicher Sachschaden entstand am frühen Karfreitagmorgen bei einem Verkehrsunfall mit einem Taxi. Der 25-jährige Fahrer wurde auf der K4 verletzt.


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook