Mi., 21.08.2019

Neuauflage des „Stadtradelns“ Aktiver Beitrag zum Klimaschutz

Mobilitätsmanager David Knor wettet, dass mehr als 130 000 Kilometer beim „Stadtradeln“ zusammenkommen. Er sagt: „Ahlen ist eine Radfahrerstadt.“

Ahlen - Beim Sattelfest am Sonntag auf der Zeche fällt der Startschuss: Bis zum 14. September sind alle Ahlener wieder zur Teilnahme am „Stadtradeln“ aufgerufen.

Mi., 21.08.2019

25. Sinn-Konferenz „Jung & Alt – gemeinsam stark!“

Ulla Woltering (Leitung Fachbereich Jugend, Soziales und Integration), Cristina Loi (Leitstelle „Älter werden in Ahlen“) und Markus Beckmann (Team Jugendförderung) laden zur 25. Sinn-Konferenz ein.

Ahlen - Die 25. Ahlener Sinn-Konferenz am Freitag, 13. September, steht von 15 bis 19.30 Uhr ganz im Zeichen des Ehrenamtes und des Austausches zwischen den Generationen. Unter dem Motto „Jung & Alt – gemeinsam stark!“ soll im Jugend- und Kulturhaus, Im Bur­becks­ort 57, das, was die Generationen verbindet und was sie ganz einfach gemeinsam erleben können, im Vordergrund stehen.


Mi., 21.08.2019

Bahnhof Ahlen – RRX-Ausbau Bahnsteig 6 ab Mittwoch barrierefrei

Noch gleichen die gesperrten Aufgänge zu Gleis 1/2 und 3/4 einem Trümmerfeld. Hier werden die Aufzüge ihren Platz finden.

Ahlen - Bansteig 6 meldet sich in Kürze zurück. Als Behelf, aber mit separater Rampe. Ansonsten geht der Ausbau am Bahnhof Ahlen zügig voran. Er wird RRX-Station. Von Ralf Steinhorst


Di., 20.08.2019

Sommerfest auf der Zeche Westfalen Toller Kick: Abseilen am Turm

Sie stehen mit vielen Rädern bereit fürs Sommerfest am kommenden Sonntag auf der Zeche „Westfalen“.

Ahlen - Abseilen vom Förderturm? Dafür geht‘s beim Sommerfest am Sonntag (25. August) auf der Zeche Westfalen in Ahlen zunächst über viele Stufen sportlich rauf. Von Peter Schniederjürgen


Anzeige

Di., 20.08.2019

Werbegemeinschaft Ahlen 20 Genusspunkte über die Stadt verteilt

Die Mitglieder der Werbegemeinschaft Ahlen freuen sich, mit ihren Kunden anstoßen zu können. Wer am 6. September mit dem Aktionsglas in die teilnehmenden Geschäfte kommt, darf sich kostenfrei einen Wein einschenken lassen.

Ahlen - Die Werbegemeinschaft Ahlen schenkt ihren Kunden einen ein: Rot-, Weiß- oder Roséwein nämlich. Von Silke Diecksmeier


Di., 20.08.2019

Von Ahlen zurück nach Afghanistan Bahars Behandlung nach achter OP abgeschlossen

In den vergangenen eineinhalb Jahren haben die Kinderkrankenschwester Sandra Prutz und ihre Kollegen viel Zeit mit Bahar in der Ahlener Kinderklinik verbracht.

Ahlen - Achtmal musste Bahar operiert werden. Bevor die Zehnährige zurück nach Afghanistan flog, sagte sie in Ahlen noch Danke!


Di., 20.08.2019

Vom FSJ in die Ausbildung Diese Arbeit liegt Timo am Herzen

Vom FSJ ging es für Timo Liebe direkt an die Zentrale Gesundheits- und Krankenpflegeschule am St.-Franziskus-Hospital.

Ahlen - Industriemechaniker oder Pflege? Diese Berufsfrage beantwortete sich für den 19-jährigen Timo Liebe bereits im Schulpraktikum. Er merkte, dass ihm das Arbeiten an einer Maschine keinen Spaß macht. Trotz technischer Begabungen konnte er sich nicht vorstellen, als Industriemechaniker zu arbeiten.


Di., 20.08.2019

Kriminalität Maskierter überfällt Wettbüro

Die Polizei sucht nach einem Raubüberfall auf ein Wettbüro in Ahlen zwei Männer.

Ahlen - Maskiert und mit einer Waffe in der Hand stand in der Nacht zu Dienstag ein Mann vor der Angestellten eines Wettbüros in Ahlen. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise auf den Täter und einen möglichen Helfer.


Mo., 19.08.2019

Tag des offenen Denkmals Die Modernität der späten 50er

Das Auffälligste an dem Wohnhaus ist das Reetdach. Es symbolisierte für die einstigen Eigentümer, die Fabrikantenfamilie Schwarte, den „Sehnsuchtsort“ Lüneburger Heide. Auf der Terrasse der neue Hausherr Stefan West im Gespräch mit Dr. Alexander Berger.

Ahlen - Wie wohnt es sich in einem Denkmal? Bestens, sagt Familie West, die seit einigen Monaten in der ehemaligen Fabrikanten-Villa Schwarte am Vorhelmer Weg zu Hause ist. Zum Tag des offenen Denkmals öffnet die Familie die Türen. Von Sabine Tegeler


Mo., 19.08.2019

Pöttken 2019 Backen, grillen, dekorieren

Das 43. Pöttken stellten Josef Ostermann, Michael Krüger und Georg Smeilus vor und präsentierten sofort einige unterschiedliche Verwendungsmöglichkeiten. Der Verkauf startet am 14. September.

Ahlen - Das Pöttken 2019 ist ein Alleskönner. Vorbestellungen sind ab sofort möglich. Von Silke Diecksmeier


Mo., 19.08.2019

Baugebiet „Hases Wiese“ Alles möglich außer glasierte Dachziegel

Mit Plan im Baugebiet „Hases Wiese“ unterwegs: die Mitglieder der SPD Süd-Ost-Dolberg. Hinten Sophia Maschelski, Frederik Werning und Uwe Maschelski sowie Ulla Woltering.

Dolberg - Das Baugebiet „Hases Wiese“ kann schon Ende des Monats entwickelt werden, erklärte Uwe Maschelski beim Besichtigungstermin des SPD-Ortsvereins Süd-Ost-Dolberg am Samstag. Die Genossen hatten zuvor die Seniorenwohngemeinschaft St. Lambertus besichtigt und hatten dann einen Gang in das Baugebiet unternommen.


Mo., 19.08.2019

Raub mit Küchenmesser Festnahme nach Tankstellenüberfall

Die Polizei nahm nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Ahlen einen 21-Jährigen vorläufig fest.

Ahlen - Mit der 20 Zentimeter langen Klinge eines Küchenmessers wurde am Sonntagabend ein Tankstellenkassierer in Ahlen bedroht. Die Ermittlungen der Polizei hatten schnell Erfolg.


Mo., 19.08.2019

SPD Süd-Ost-Dolberg Probewohnen ist möglich

Großes Interesse bestand an der Besichtigung der neuen Seniorenwohngemeinschaft St. Lambertus. Die „Doppelspitze“ des SPD-Ortsvereins Süd-Ost-Dolberg, Frederik Werning und Sophia Laura Maschelski, hatte dazu eingeladen.

Dolberg - Die Besichtigung der neuen Seniorenwohngemeinschaft St. Lambertus stieß auf große Resonanz. Von Angelika Knöpker


So., 18.08.2019

Geschenk an die Bürger Rückkehr nach Ahlen

Bildhauer Walter Wittek und Kulturfachbereichsleiter Christoph Wessels studieren bei einer Ortsbegehung den Lageplan für den Standort der Plastik im Stadtpark.

Ahlen - Die im Mai 2017 im Skulpturengarten des Kunstmuseums abgebauten „Twin Tower“ des Künstlers Walter Wittek kommen zurück nach Ahlen. Dank einer Schenkung der Familie Röschinger. Von Dierk Hartleb


So., 18.08.2019

Terrier-Ausstellung Bei den Bedlingtons schmelzen alle dahin

Sind die süß: Mit ihren drei Bedlington-Terrierwelpen hatte Nina Bläser (l., hier mit Bianca Hecker) richtige Hingucker mitgebracht.

Ahlen - Oh wie süß: Es gab wohl niemanden, der nicht beim Anblick der Bedlington-Welpen dahingeschmolzen wäre. Sie waren der Hingucker bei der Ausstellung des „Klubs der Terrier“. Von Ralf Steinhorst


So., 18.08.2019

Internationales Frauenfrühstück Blick nach Ägypten und Uganda

Lisa Koch und Joyce Nakawombe berichteten über ihre Afrikareise im vergangenen Monat.

Ahlen - Nach einigen Monaten Referatspause stand beim Internationalen Frauenfrühstück am Samstag mit dem Vortrag der Ägypterin Elham Mounir wieder ein Vortrag über das Heimatland einer Teilnehmerin an. Einen weiteren kurzen Bericht gaben Lisa Koch und Joyce Nakawombe über ihre Ugandareise im vergangenen Monat. Von Ralf Steinhorst


So., 18.08.2019

Tralla-City-Abschluss Der Marktplatz: The best place to be

„Lakeside Inn“ runter von der Bühne: Vor allem die Solopartien von Jens Nauert, der den publikumsnahen Rockgitarristen gab, rissen die Zuhörer auf dem Markt mit.

Ahlen - Zwei echte musikalische Highlights gab es am Freitag zum Abschluss von Tralla City: „Couscous“ und „Lakeside Inn“. Von Dierk Hartleb


So., 18.08.2019

Feuerwehreinsatz Bagger brannte

Schnell gelöscht: der Baggerbrand.

Ahlen - Es war wohl ein technischer Defekt, der Samstag einen Bagger in Brand setzte.


Sa., 17.08.2019

Sprachcamp von Innosozial Nach zwölf Jahren in neuen Räumen

Erstmals findet das Sprachcamp in den Räumen der ehemaligen Paul-Gerhardt-Schule statt. Teilnehmer wie Betreuer haben schnell die Vorzüge der Raumvariabilität erkannt.Bei seinem Besuch im Sprachcamp hat Bürgermeister Dr. Alexander Berger Eis mitgebracht und kam damit bei den Kindern gut an.

Ahlen - Es ist in diesem Jahr zwar schon die zwölfte Auflage des Sprachcamps von Innosozial, aber doch mussten sich alle erst einmal etwas umgewöhnen. Denn nach all den Jahren im Pumpenhaus im Stadtwald Langst ist das Camp in die ehemalige Paul-Gerhardt-Schule am Stephansweg umgezogen. Von Ralf Steinhorst


Sa., 17.08.2019

Piccolino-Rennen Einsatz kleiner Radler Prämie wert

Marvin Raabe von der Sparkasse Münsterland-Ost übergab zwei Kindergärten, deren Nachwuchsradler am „Piccolino-Rennen“ teilgenommen haben, eine Prämie.

Ahlen - Große Erfolge konnten die Kleinsten beim mittlerweile siebten „Piccolino-Rennen“ verzeichnen. Während die großen Rennradfahrer beim inzwischen 23. „Lambert-Gombert-Gedächtnisrennen“ ihre Runden drehten, fand für die ganz kleinen Radbegeisterten das mittlerweile siebte „Piccolino-Rennen“ statt.


Sa., 17.08.2019

„Lunch Club“ Frische Waffeln schmecken Jung und Alt

Irem serviert Wigand Busse und Annemarie Teckentrup frisch gebackene Waffeln. Die Kinder im „Lunch Club“ und die Gäste sind sich einig: Das Seniorencafé darf gerne wiederholt werden.

Ahlen - Senioren im Kinderrestaurant? Funktioniert, wie das erste Seniorencafé im „Lunch Club“ zeigt.


Fr., 16.08.2019

Paul-Gerhardt-Schule Bewegungs- und Spielzone statt Schulhof

Noch sind die Pflasterarbeiten auf dem umgestalteten Schulhof der Paul-Gerhardt-Schule nicht beendet. Aber die barrierefreien Zugänge und das angehobene Niveau sind gut erkennbar.

Ahlen - Ein völlig neues Bild an der Paul-Gerhardt-Schule: Der Schulhof hat sich in den Ferienwochen zu einer Bewegungs- und Spiellandschaft gemausert. Von Christian Wolff


Fr., 16.08.2019

Baustelle Baubetriebshof Das Ziel: CO²-neutral arbeiten

Frank Buntrock, Andreas Mentz und Alexander Berger auf dem Dach der Fahrzeughalle. 350 Photovoltaik-Module machen aus Sonnenlicht 90 000 Kilowattstunden Strom pro Jahr.

Ahlen - In erster Linie geht es beim Rundgang über die Bauhofbaustelle am Donnerstag um Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Aber auch um geräumige, helle und flexible Büroräume. Von Sabine Tegeler


Fr., 16.08.2019

Motivationsvortrag Joey und Luke Kelly: Kleine Schritte zum Ziel

Joey Kelly kommt nicht alleine nach Ahlen. Der Extremsportler bringt seinen Sohn Luke mit.

Ahlen - „No limits – Wie schaffe ich mein Ziel?“ Diese Frage wollen Joey und Luke Kelly mit ihrem Motivationsvortrag in der Stadthalle beantworten.


Fr., 16.08.2019

Rathaus Berger verlangt Entschuldigung

Ahlen - In einer Stellungnahme wehrt sich die Stadt gegen die Vorwürfe von Prof. Christoph Parade und Anwalt Dr. Klaus Hölzle.


1 - 25 von 4721 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook