Do., 16.07.2020

Kindergarten St. Josef – Haus für Kinder & Co. Grüne Oase nicht nur für Bienen

Zusammen mit

Ahlen - Im Kindergarten St. Josef sind kleine Gärtner aktiv. Sie sorgen sich um die heimische Insektenwelt.

Do., 16.07.2020

Fotowettbewerb Gärten Noch eine Woche Zeit fürs schönste Bild

Nicht in der Provence, sondern in Ahlen ist dieses sommerliche Lavendelfeld aufgenommen worden.

Ahlen - Einen Tag der offenen Gärten gibt es in diesem Jahr nicht. Aber einen Fotowettbewerb.


Do., 16.07.2020

Erfreuliche Erntezwischenbilanz 2020 Die Gerste hängt in Top-Form

Schnell noch vor dem angekündigten Regen ins Trockene: Auf dem Hof Storkamp läuft die Gerste-Ernte am Dienstagnachmittag auf Hochtouren.

Ahlen - Kein drittes Dürrejahr in Folge. Und: die Gerste in Top-Qualität. Ahlens Ortslandwirt Ralf Storkamp schaut gut gelaunt auf die Felder, über die jetzt die ersten Mähdrescher rollen. Von Ulrich Gösmann


Mi., 15.07.2020

Ortstermin der Freien Wählergemeinschaft Hauptstraße braucht neues Konzept

Die Situation der Hauptstraße nahmen die beiden Vorhelmer FWG-Wahlkreiskandidaten Ralf Budt (l.) und Bernd Avermiddig in den Blick. Dabei richteten sie den Fokus auch auf das Gasthaus Pelmke (im Hintergrund), das noch immer im Dornröschenschlaf liegt.

Vorhelm - Mehr Sicherheit für Radfahrer, Erneuerung des Alleecharakters und einiges mehr wünschen sich Ralf Budt und Bernd Avermiddig (FWG) für die Vorhelmer Hauptstraße. Von Christian Wolff


Anzeige

Mi., 15.07.2020

Erste Kompanie des Aufklärungsbataillons 7 Soldaten beweisen Flexibilität

Weitere Unterstützung im Rahmen der Corona-Amtshilfe: Major Ludwig Baron von Düsterlohe vor dem imposanten Fuhrpark, der sich am Dienstagmorgen von der „Westfalen-Kaserne“ auf den Weg nach Gütersloh machte.

Ahlen - In Kolonne verließen am Dienstag 30 Soldaten des Aufklärungsbataillons 7 die „Westfalen-Kaserne“. Ihr Ziel: Gütersloh. Dort geht die Amtshilfe im Rahmen der Corona-Pandemie weiter. Von Christian Wolff


Mi., 15.07.2020

Integrationsratswahl am 13. September Auf in eine vielfältig besetzte neue Wahlperiode

A

Ahlen - Nicht nur die Kommunalwahl steht am 13. September im Kalender. An diesem Tag wird auch der neue Integrationsrat der Stadt Ahlen gewählt.


Mi., 15.07.2020

Förderverein entsetzt über Vandalismus Haldenkreuzweg in Schieflage

Weihbischof Dr. Stefan Zekorn bei dem feierlichen Akt der Haldenkreuzweg-Eröffnung am 13. April 2019.

Ahlen - Unbekannte haben die Stelen entlang des Haldenkreuzwegs beschädigt. Die massiven Objekte aus Cortenstahl wurden mit Kraftaufwand in Schieflage versetzt oder gänzlich umgestoßen. Von det


Mi., 15.07.2020

Sonderprogramm Erste Hilfe für Vereine in Not

Vereine können sich um Förderung bemühen.

Ahlen - Corona trifft Vereine nicht nur mit Veranstaltungsabsagen, sondern auch mit Einnahmelücken. Ein Programm der Landesregierung unterstützt.


Mi., 15.07.2020

Auf der Zeche „Westfalen“ Meiwes: „Blühflächen werden hektarweise vernichtet“

Mit dem Mäher lang dran runter: Karl-Heinz Meiwes hat mit dem Handy festgehalten, was für ihn keinen Sinn ergibt – und Blühfläche vernichtet.

Ahlen - Woanders würden Blühflächen extra angelegt, auf der Zeche Westfalen würden sie vernichtet, staunt Karl-Heinz Meiwes – und fragt nach dem Sinn? Von Ulrich Gösmann, gös


Di., 14.07.2020

Thorben Welte geht WFG sucht neuen Wirtschaftsförderer

Sitz der WFG: das Gründer- und Dienstleistungszentrum an der Beckumer Straße.

Ahlen - Sechs Jahre wirkte Thorben Welte in Ahlen als Wirtschaftsförderer. Jetzt wechselt er von der Werse an den Rhein. Und in Ahlen wird ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin gesucht. Von ph


Di., 14.07.2020

Ermittlungen zu Wohnungsbrand Bewohner starb an Rauchgasvergiftung

Die Feuerwehr am Sonntag an der Einsatzstelle am Merkurweg.

Ahlen - Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zur Ursache des Wohnungsbrandes am Merkurweg, bei dem wie berichtet am Sonntag (12.7.) ein 54-jähriger Ahlener ums Leben kam, haben keine Hinweise auf Fremdverschulden ergeben. Von Peter Harke


Di., 14.07.2020

Zechenbahnbrücke Wahres Alter sieht man ihr nicht mehr an

Im Wasser spiegelt sich die Brücke des Zechenbahnradwegs.

Ahlen - Noch vier Wochen, dann kann die Zechenbahnbrücke wieder freigegeben werden. Sie sorgt für den schnellen Anschluss an den Werseradweg.


Di., 14.07.2020

Fritz-Winter-Gesamtschule Der Vorteil der kleinen Lerngruppen

Bürgermeister Dr. Alexander Berger informierte sich über die Arbeit der Sommerschule in der Fritz-Winter-Gesamtschule.

Ahlen - In der Fritz-Winter-Gesamtschule gibt es eine Sommerschule. Und die bietet mehr als nur das Füllen von Wissenslücken.


Di., 14.07.2020

Abriss für Neubaukomplex Hansastraße Vordere Front nur noch Fassade

Letzte Baggerzugriffe im vorderen Bereich. Durch die Schaufenster entlang der Hansastraße lassen sich die Abrissaktivitäten verfolgen.

Ahlen - Ein Neubaukomplex soll Impulse für Entwicklung an der Ahlener Hansastraße geben. Den Anfang machen fünf Gebäudekomplexe – mit dem Abriss. Von Ulrich Gösmann


Di., 14.07.2020

Änderung der Abfuhrtermine Kalender digital und analog

Die Abfuhrtermine gibt es auch im Internet

Ahlen - Im zweiten Halbjahr ändert sich was bei der Abfuhr. Die Stadt bietet mehrere Wege der Information.


Mo., 13.07.2020

Neue Sporthalle an der Mammutschule Aktiver Beitrag zum Klimaschutz

Stehen vor Ahlens bald modernster und energiesparendster Sporthalle: (von links) Klaudia Froede, Arno Meyer, Ruth Pollmeier-Blume, Sandra Meißner und Florian Schmeing.

Ahlen - Eine Turnhalle, die sogar den Passivhausstandard erfüllt: Die entsteht gerade an der Mammutschule. Der Neubau soll voraussichtlich Ende des Jahres fertig sein.


Mo., 13.07.2020

Zweites Kultursommer-Wochenende hinter der Schuhfabrik Anders, aber genauso emotional

Zweites Kultursommer-Wochenende hinter der Schuhfabrik: Anders, aber genauso emotional

Ahlen - Runde zwei beim Schuhfabrik-Kultursommer. Bühne frei für Rawsome Delights und Hänk & Tänk. Beide Bands sorgten auf ihre ganz eigene Weise dafür, dass das Publikum trotz herbstlicher Temperaturen warmen Beifall spendete.


Mo., 13.07.2020

Vorfall auf der Beckumer Straße Radfahrer mit Stein beworfen

Vorfall auf der Beckumer Straße: Radfahrer mit Stein beworfen

Ahlen - Ein dunkel gekleidetes Männerquartett hat einen 18-Jährigen mit einem Stein beworfen.


Mo., 13.07.2020

Berger und Hakenesch bei türkischen Gewerbetreibenden Ideen für Rosenbaum-Platz gesucht

Jörg Hakenesch und Dr. Alexander Berger mit Andreas Ceven (Inhaber Arican Markt), Adem Türkoglu (WFG-Netzwerkpartner) und Johan Ceven (Arican Markt) vor dem Supermarkt.

Ahlen - Ein Spielplatz und ein Café als Quartierstreffpunkt – das waren die ersten Wünsche für die Neugestaltung des Dr.-Paul-Rosenbaumplatzes.


So., 12.07.2020

Stadthalle lädt ein zum Open-Air-Kabarett Storno stürmt das Wersestadion

Die Stadthalle veranstaltet Storno - die Sonderinventur. Coronabedingt treten Jochen Rüther, Thomas Philipzen und Harald Funke

Ahlen - Storno füllt normalerweise zum Jahresabschluss Hallen. Normalerweise. Aber in Coronazeiten ist alles anders. Und deswegen macht auch Storno mal was anderes.


So., 12.07.2020

Feuer an der Merkurstraße Mann lag tot in Brandwohnung

Sonntag gegen 14 Uhr an der Merkurstraße: Die Vermutung, dass sich in dem Appartement, aus dem Nachbarn zuvor Rauch aufsteigen sahen, noch eine Person befindet, wurde wenig später zur traurigen Gewissheit.

Ahlen - Für einen 54-jährigen Ahlener kam am Sonntag jede Hilfe zu spät: Er wurde leblos in seiner brennenden Dachgeschosswohnung entdeckt. Was genau geschehen ist, ermittelt jetzt die Kripo. Von Christian Wolff


So., 12.07.2020

CDU-Ortstermin in Vorhelm-Bahnhof Haltepunkt wäre ein Gewinn

Das Gespräch mit den Bewohnern von Vorhelm-Bahnhof suchten am Wochenende René Achten (3.v.r.) und Hubertus Beier (4.v.r.).

Vorhelm - Sollte die Reaktivierung des Bahnhaltepunkts in Vorhelm-Bahnhof gelingen, wären die Anwohner erfreut. Doch auch einige kritische Punkte wurden jetzt beim Ortstermin mit CDU-Vertretern angesprochen. Von Christian Wolff


So., 12.07.2020

Feuerwehr-Einsatz an der Merkurstraße Verstorbene Person bei Brandeinsatz in Ahlen entdeckt

Im Dachgeschoss dieses Hauses an der Merkurstraße ist am Sonntag eine leblose Person entdeckt worden.

Ahlen - Der Brandeinsatz, der die Feuerwehr am Sonntag an die Merkurstraße führte, war mit einer traurigen Entdeckung verbunden: In der betroffenen Dachgeschosswohnung lag eine verstorbene Person. Jetzt ermittelt die Kripo die genauen Todesumstände. Von Christian Wolff


Do., 16.07.2020

Leichtathletik: Jan Wiese stellt bei Tag der Überflieger neue Bestmarke auf Winzigkeit fehlt zu sieben Metern

Jan Wiese aus Ahlen hat beim Tag der Überflieger in Essen eine neue Bestmarke von 6,97 Meter im Weitsprung aufgestellt. Damit gehört er zu den Besten in ganz Deutschland.

Ahlen - Die Corona-Zwangspause scheint seiner Form überhaupt nicht geschadet zu haben. Bei seinem ersten Wettkampf danach hat Jan Wiese jedenfalls seinen bisher weitesteten Satz in die Sandgrube überhaupt gemacht und hätte dabei fast noch eine Schallmauer durchbrochen.


Mi., 15.07.2020

Fußball: Wersestadion Stadt investiert 300 000 Euro in Kunstrasenplatz

Werden erneuert: Kunstrasen und Beleuchtung des Trainingsplatzes im Wersestadion.

Ahlen - 300 000 Euro investiert die Stadt Ahlen in den Kunstrasenplatz im Wersestadion. Damit wird nicht nur der Belag erneuert, sondern auch die Flutlichtanlage modernisiert. Schon in ein paar Wochen soll alles fertig sein.


1 - 25 von 6410 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.