Fr., 15.05.2020

Besuch bei F.O.S Umwelt- und Filtertechnik Mundschutz aus dem Münsterland

Landtagsabgeordneter Henning Rehbaum (links) informierte sich beim Besuch der Firma F.O.S Umwelt- und Filtertechnik über kreative Lösungsansätze im Umgang mit der Coronakrise. Mit im Bild sind (v.l.) Christian Reining, Jörg Hakenesch und Dr. Alexander Berger.

Ahlen - Kreative Wege geht die Firma F.O.S. Umwelt- und Filtertechnik in der Coronakrise – unter anderem durch die Fertigung von Mund- und Nasenschutz.

Do., 14.05.2020

Folgen der Corona-Krise „Täglicher Überlebenskampf“

Über die Auswirkungen der Corona-Krise auf den Arbeitsmarkt, die örtliche Wirtschaft und den städtischen Haushalt informierten Arbeitsagentur-Chef Joachim Fahnemann, Bürgermeister Dr. Alexander Berger und Wirtschaftsförderer Jörg Hakenesch (v.l.).

Ahlen - Kurzarbeit auf Rekordniveau, steigende Arbeitslosenzahlen und wegbrechende Gewerbesteuereinnahmen - die Auswirkungen der Corona-Krise auf Arbeitsmarkt, Wirtschaft und städtische Finanzen sind gravierend. Von Peter Harke


Do., 14.05.2020

Kinos dürfen ab 30. Mai wieder öffnen Leinwand im „Cinema Ahlen“ könnte noch schwarz bleiben

Theoretisch könnte es Ende Mai auch im „Cinema Ahlen“ losgehen. Wahrscheinlich wird die Wiedereröffnung aber noch etwas länger auf sich warten lassen.

Ahlen - Ab dem 30. Mai dürfen neben Theater- und Konzertsälen auch die Kinos wieder öffnen. Doch Betreiber Martin Temme bereitet es Kopfschmerzen, wie bei einem begrenzten Angebot an Plätzen die Hygienebedingungen mit einem Mindestabstand von 1,50 Meter eingehalten werden sollen.


Do., 14.05.2020

Michael Schardien beim „Großen Backen“ auf Sat.1 Wirbelwind mit Rührbesen

Schnell war für Michael Schardien klar, dass er mit seiner ehemaligen Arbeitskollegin Inga Hautop das „Team Lila“ in der Sat.1-Show „Das große Backen“ bildet. Am Sonntag wird die erste Folge der zweiten Staffel ausgestrahlt.

Ahlen - Die Show „Das große Backen – Die Profis“ war für den Ahlener Michael Schardien nicht nur handwerklich ein großer Gewinn. Mit den anderen Teilnehmern des Wettbewerbs, das der Sender Sat.1 am Sonntag in zweiter Staffel ausstrahlt, steht er noch heute im Kontakt.


Anzeige

Do., 14.05.2020

Hoffnung in St. Pankratius Noch eine Chance fürs Jugendlager?

Bilder wie dieses aus dem Ameland-Lager 2018 wird es in diesem Sommer nicht geben. Das Ferienlager auf der Insel wurde abgesagt. Hoffnung gibt es aber noch für das Jugendlager, heißt es.

Vorhelm - Ameland- und Sauerland-Lager sind abgesagt. Doch wie ist es mit dem Vorhelmer Jugendlager? Der Organisationspartner von St. Pankratius hat bisher noch keinen offiziellen Ausfall des Angebots bekundet. Von Christian Wolff, Christian Wolff


Do., 14.05.2020

Bauarbeiten fortgeschritten Radweg macht den Kreisel jetzt komplett

Seit Anfang der Woche laufen die Asphaltierungsarbeiten am Radweg, der den Kreisverkehr Tönnishäuschen umschließt.

Tönnishäuschen - Bald lässt sich der Kreisverkehr in Tönnishäuschen auch von Zweirädern wieder bequem umfahren. Und auch für Fußgänger wird es hier sicherer, wenn der 2,50 Meter breite Fuß- und Radweg, der derzeit asphaltiert wird, fertiggestellt ist. Von Christian Wolff


Do., 14.05.2020

Besondere Aktion zum „Tag der Pflege“ Gratispizza und Musik fürs St. Franziskus

Besondere Aktion zum „Tag der Pflege“: Gratispizza und Musik fürs St. Franziskus

Ahlen - Der 12. Mai ist der internationale „Tag der Pflege“ und fand in diesem Jahr unter dem Leitwort „Nursing the World to Health – Die Welt gesund pflegen“ statt. Das St.-Franziskus-Hospital nutzte diesen Tag, um den Beschäftigten ein großes Danke auszusprechen.


Mi., 13.05.2020

Corona-Telefon am Wochenende nicht mehr besetzt Der Dienstbetrieb bei der Stadt normalisiert sich

Um Infektionsketten nachverfolgen zu können, müssen sich Besucherinnen und Besucher des Rathauses zuvor im Pavillon bei Daniel Tadaevsky und Stephanie Gust registrieren.

Ahlen - Viele Wege konnten per Telefon verkürzt werden. Doch nicht alle. Wo es möglich und verantwortbar ist, normalisiert die Stadtverwaltung jetzt die coronabedingten Einschränkungen im Dienstalltag. Das Corona-Telefon ist am Wochenende nicht mehr besetzt.


Mi., 13.05.2020

Up‘n Felde: Fachfirma beseitigt Raupennester „Spinner“ verunsichert Anwohner

Die Saison beginnt gerade erst, doch die ersten Nester des Eichenprozessionsspinners wurden im Bereich Up‘n Felde schon gesichtet. Kleine Raupen landeten – wohl durch Vögel – auf einer privaten Gartenrutsche und auf dem Gehweg.

Vorhelm - Obwohl sie noch in einem Frühstadium sind, bereiten die Raupen des Eichenprozessionsspinners den Anwohnern der Straße Up‘n Felde schon Sorgen. Am Mittwoch rückten Fachleute an, um die Nester von den Bäumen zu saugen. Von Christian Wolff


Mi., 13.05.2020

E-Scooter-Fahrer Mit Drogen vor Polizei geflüchtet

Unter Drogeneinfluss stand ein E-Scooter-Fahrer in Ahlen, dem es auf seinem Zick-Zack-Kurs zunächst gelang, die Polizei abzuhängen. Die Festnahme folgte – auf der Hansastraße.


Mi., 13.05.2020

Internationaler Museumstag Von der Altsteinzeit bis zur Industrialisierung

Das Heimatmuseum an der Wilhelmstraße öffnet anlässlich des Internationalen Museumstages am Sonntag von 14 bis 17 Uhr seine Pforten für Besucher.

Ahlen - Anlässlich des Internationalen Museumstages öffnet das Heimatmuseum an der Wilhelmstraße am kommenden Sonntag von 14 bis 17 Uhr seine Türen für Besucher.


Mi., 13.05.2020

Zeugen informieren die Polizei Alkoholisiert auf dem Truppenübungsplatz

Zeugen informieren die Polizei: Alkoholisiert auf dem Truppenübungsplatz

Ahlen - Seinen Führerschein ist ein 61-jähriger Mann vorerst los. Zeugen beobachteten, wie er auf dem Ahlener Truppenübungsplatz alkoholisiert in seinen Pkw stieg und losfahren wollte.


Di., 12.05.2020

Polizeioberkommissar René Kendermann Sein Bezirk ist sein „Wohnzimmer“

Bürgermeister Dr. Alexander Berger, Integrationsratsvorsitzender Ilkay Danismaz und Landrat Dr. Olaf Gericke (v.l.) begrüßten Polizeioberkommissar René Kendermann (2.v.r.) als neuen Bezirksdienstbeamten und Kontaktbeamten für muslimische Institutionen im Südkreis.

Ahlen - Polizeioberkommissar René Kendermann ist neuer Bezirksdienstbeamter für das östliche Stadtgebiet. Zugleich übernimmt der 48-Jährige aber auch den Posten des Kontaktbeamten für muslimische Institutionen im Südkreis. Von Christian Wolff


Di., 12.05.2020

Soziales Jahr im Elisabeth-Tombrock-Haus Ein Gewinn an Lebenserfahrung

Käthe Winkelmann (r.) mit den jungen Menschen,

Ahlen - Das Seniorenheim Elisabeth-Tombrock-Haus freut sich über Bewerbungen von jungen Menschen, die einen Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst leisten möchten.


Di., 12.05.2020

Ahlen Endlich wieder „Heimat-Brot“

Am Sonntag wird Brot gebacken.

Der Heimatverein heizt am Sonntag wieder den Ofen an.


Mo., 11.05.2020

Stadt bietet Wohnbaugrundstücke am Borsigweg an Mit Kindern doppelte Chance

Auf einer aufgegebenen Spielplatzfläche am Borsigweg können zwei frei stehende Einfamilienhäuser errichtet werden. Die von der Stadt angebotenen Grundstücke sind je 590 Quadratmeter groß.

Ahlen - Wer bauen will, sollte sich das städtische Grundstückangebot mal ansehen.


Mo., 11.05.2020

CDU Dolberg kritisiert Freischnitt Kiebitze in ihrem Brutgeschäft gestört?

Die jüngsten Freischnittmaßnahmen an den Regenrückhaltebecken im Außenbereich von Dolberg stoßen auf Kritik der CDU.

Dolberg. - Das sei ja wohl so nötig nicht gewesen, sagt die CDU Dolberg und blickt auf weiträumigen Freischnitt an den Regenrückhaltebecken: Immerhin sei ja noch Brutzeit.


Mo., 11.05.2020

Ahlen SPD nimmt Radwege unter die Lupe

Die SDP-Mitglieder auf Tour.

Eine Radtour mit Hintergrund: Die Ahlener Genossen waren auf dem Zechenradweg unterwegs.


Mo., 11.05.2020

St.-Andreas-Kindergarten Kleine Alltagsfreuden

Eine Steinschlange säumt den Weg zum Kindergarten St. Andreas.

Ahlen - Kleine Alltagsfreuden bescheren die Kinder des St.-Andreas-Kindergartens ihren Nachbarn und den Passanten. Für das Team gab‘s außerdem Geschenke.


Mo., 11.05.2020

Kunst-Klasse der Fritz-Winter-Gesamtschule Auswahlverfahren diesmal digital

Caspar Walbeck, Claudia Buchartowski und Brigitte Horstkötter sind von den Ergebnissen der ersten digitalen Kunst-Klassen-Sichtung an der Fritz-Winter-Gesamtschule sehr angetan. Das gilt sowohl für die Bilder als auch die damit verbundenen Text- und Audiobotschaften der Kinder.

Ahlen - Bewerber für die Kunst-Klasse an der Fritz-Winter-Gesamtschule reichten ihre Arbeiten auf anderen Wegen als den gewohnten ein. Das hat gut geklappt.


Mo., 11.05.2020

Kita-Alltag ist organisatorische Herausforderung Neue Freunde und Entdeckerpost

Hoch hinaus geht es für Merle und Paul beim Schaukeln auf dem Gelände des „Roncalli-Hauses“.

Ahlen - Organisatorisch stellte die Corona-Krise den Leiter der Kita „Roncalli-Haus“, Andreas Supplie, vor so manche Aufgabe. Aber es gab auch gute Momente.


So., 10.05.2020

„Weber-Arena“: Doppelpremiere für Pfarrer Willi Stroband Mit dem „Papamobil“ aufs Parkdeck

Eine gelungene Aktion: Darüber waren sich Gastgeber Dirk Weber, Bürgermeister Dr. Alexander Berger (beide v. l.), Pfarrer Willi Stroband und Stadtwerke-Chef Dr. Alfred Kruse (beide v. r.) einig.

Ahlen - Die „Weber-Arena“ auf dem Kerkmann-Parkdeck ist an den Start gegangen. Zum Dank für die Helden des Alltags gab es eine Maiandacht und eine Autokino-Vorstellung.


So., 10.05.2020

Spendenübergabe an den Förderverein der Kinderklinik Glühwein und Masken brachten 1000 Euro

Spendenübergabe an den Förderverein der Kinderklinik: Glühwein und Masken brachten 1000 Euro

Ahlen - Nach einem Glühweinabend und einer Maskennähaktion übergab die Familie Fieseler-Kamann einen vierstelligen Betrag an den Förderverein der Kinderklinik.


So., 10.05.2020

Klinikclowns auf Fenstervisite Musik und Spaß am Krankenbett

Die Klinikclowns Lisette und Anton brachten Musik und Spaß in die Kinderklinik. Dabei ist auch ihnen in der Coronazeit eigentlich nicht zum Lachen zumute.

Ahlen - Rein dürfen sie nicht. Trotzdem konnten die Klinikclowns Lisette und Anton den Patienten in der Kinderklinik ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Ihr Ausweg: eine Fenstervisite.


So., 10.05.2020

Gut besuchte Abendpremiere am Wersestadion Autokino statt Fußball

Bestens ausgerüstet: Die Tochter von Harri und Lieselotte Steinhoff hat ihnen nicht nur die Karten geschenkt, sondern auch das Knabbermenü.

Ahlen - Zufrieden zeigte sich Cinema-Betreiber Martin Temme nach den ersten Vorstellungen im Autokino. Die Corona-Pandemie hatte ihn zu diesem Umstieg gezwungen. Viele Besucher nutzten das neue Angebot.


101 - 125 von 6216 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.