Do., 22.11.2018

Mitgliederversammlung Reinhard Genderka führt CDU West

Norbert Huesmann, Norbert Knipping, Klaus Vorbrink Reinhard Genderka, Peter Lehmann, Christoph Aulbur und Willi Wallmeyer (v.l.) sind die Gesichter an der Spitze der CDU West.

Ahlen - Vorstandswahlen und ein Referat des Stadtverbandsvorsitzenden Peter Lehmann standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der CDU-Ortsunion West. Von Peter Schniederjürgen

Do., 22.11.2018

Prämierung des „Stadtradelns 2018“ Overbergschule fährt beispielhaft voran

Alle Team- und Einzelsieger des „Stadtradelns 2018“ bei der Prämierung im Sitzungssaal des Rathauses.

Ahlen - Das im vergangenen Jahr zum ersten Mal angebotene „Stadtradeln“ scheint bei den Radfahrern in Ahlen gut anzukommen. Bei der Preisverleihung für die Team- und Einzelsieger des Stadtradelns 2018 konnte Organisatorin Angelika Schöning einen ordentlichen Sprung nach vorn verkünden.


Do., 22.11.2018

Logistik-Zentrum auf dem Blomberg-Areal Güterzüge fahren direkt in die Halle

Das Luftbild aus dem Jahr 2012 zeigt das Areal der ehemaligen Blomberg-Werke. Auf der Grünfläche im nördlichen Bereich an der Maybachstraße soll noch eine siebte Halle entstehen.

Ahlen - Über einen eigenen Gleisanschluss wird das Ahlener Logistik-Zentrum (ALZ verfügen, das auf dem Gelände der ehemaligen Blomberg-Werke entstehen soll. Von Dierk Hartleb


Mi., 21.11.2018

Multivision in der Stadthalle Das „alte“ Persien ist im Umbruch

Bereits zum elften Mal seit Bestehen der Multivisionsreihe begrüßte „AZ“-Redaktionsleiter Peter Harke (r.) Reiner Harscher als Referenten in der Stadthalle. Der Profifotograf aus dem Taunus zeigte diesmal aber nicht nur seine Bilder aus Persien auf der neun Meter breiten Leinwand, sondern auch verschiedene Motive von seinen Afrikareisen als Kunstdruck auf Eichenholztafeln.

Ahlen - Ein Land zwischen Moderne und uralter Tradition: Profifotograf Reiner Harscher präsentierte den Zuschauern in der Stadthalle beeindruckende Bilder aus dem Iran. Von Martin Feldhaus


Mi., 21.11.2018

Bürgerstiftung Rzadki übernimmt die Amtsgeschäfte von Tripp

Neuer Stiftungsrat und -vorstand mit dem neuen Vorsitzenden Hans-Jürgen Rzadki (r.)

Ahlen - Die Bürgerstiftung hat mit Hans-Jürgen Rzadki einen neuen Vorsitzenden. Der Stiftungsrat betraute ihn am Dienstag mit der Übernahme der Amtsgeschäfte. Von Peter Schniederjürgen


Mi., 21.11.2018

Vorhelmer Weihnachtsmarkt wird geplant Tanzen hilft gegen kalte Füße

Der Planungsstab des Vorhelmer Weihnachtsmarkts mit Dennis Leinkenjost, Stephan Fährenkemper, Raphael Eustermann, Heinrich und Tim Schlautmann, Martin Labus und Frank Schroers (v.l.).

Vorhelm - Die Kooperation, die im Vorjahr erfolgreich begann, wird in diesem Winter fortgesetzt – und gesteigert: Am Samstag, 8. Dezember, laden Löschzug Vorhelm und KG „Klein-Köln“ ab 16 Uhr erneut zu einem Weihnachtsmarkt rund ums Gerätehaus im Herzen des Wibbeltdorfes ein. Von Christian Wolff


Mi., 21.11.2018

Unfall auf der Walstedder Straße Überholmanöver endet vor einem Baum

Im Straßengraben kam dieses Fahrzeug nach dem Überholmanöver zum Stehen. Der Fahrer wurde, wie ein weiterer Unfallbeteiligter, verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Ahlen - Am späten Dienstagnachmittag stießen auf der Walstedder Straße zwei Pkw zusammen. Die Fahrer wurden verletzt und mit Rettungswagen in Krankenhäuser nach Ahlen und Heessen transportiert.


Mi., 21.11.2018

24-Stunden-Schwimmen Auch nachts Bahnen ziehen

Frank Kläsener (ASC), Elisabeth Schneider (ASG) und Thomas Schliewe (Bädergesellschaft) hoffen, dass das 24-Stunden-Jedermann-Schwimmen wieder viele Teilnehmer ins Parkbad bringt.

Ahlen - Jeder, der gerne schwimmt, ist hier richtig: Im Parkbad läuft am 1. und 2. Dezember wieder das 24-Stunden-Schwimmen. Schon ab zwei absolvierten Bahnen gibt es eine Urkunde. Von Ralf Steinhorst


Mi., 21.11.2018

Emanuel-von-Ketteler-Straße Pkw verletzt Fußgänger schwer

Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz.

Ahlen - Beim Versuch, die Emanuel-von-Ketteler-Straße zu überqueren ist am Dienstagabend ein 21-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden. Der Ahlener wurde von einem Pkw erfasst.


Mi., 21.11.2018

Unfall auf der Walstedder Straße Überholmanöver endet vor Baum

Im Straßengraben kam der schwarze Mazda nach dem Überholmanöver zum Stehen. Der Fahrer wurde, wie ein weiterer Unfallbeteiligter, verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Ahlen - Am späten Dienstagnachmittag stießen auf der Walstedder Straße zwei Pkw zusammen. Die Fahrer wurden verletzt und mit Rettungswagen in Krankenhäuser nach Ahlen und Heessen transportiert.


Mi., 21.11.2018

Schul- und Kulturausschuss Eltern wollen zweite Gesamtschule

Schulfachbereichsleiter Christoph Wesssls hat mit seinem Team die Entscheidung für eine zweite Gesamtschule sorgfältig vorbereitet.

Die Städtische Sekundarschule soll in eine Gesamtschule umgewandelt werden. Voraussetzungen dafür sind genug Anmeldungen und der Elternwille.


Di., 20.11.2018

Ahlener schwer verletzt 21-jähriger Fußgänger von Auto erfasst

Ahlener schwer verletzt: 21-jähriger Fußgänger von Auto erfasst

Warendorf - Am Dienstagabend wurde ein 21-jähriger Fußgänger beim Überqueren einer Kreuzung von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Der Mann aus Ahlen wurde in ein Krankenhaus nach Hamm gebracht.


Di., 20.11.2018

Arbeitsagentur und Rotary Club Ahlen Von der Schulbank auf den Chefsessel

Hoffen auf viele interessierte Jugendliche: Wolfgang Abeln (Teamleiter Akademische Beratung AA), Joachim Fahnemann (Geschäftsführer AA), Johannes Ruf (Vorstandsmitglied Kinder- und Jugendstiftung des Rotary Clubs Ahlen) und Paul Berlage (Präsident des Rotary Clubs Ahlen).

Ahlen - Ein neues Projekt der Agentur für Arbeit in Kooperation mit dem Rotary Club Ahlen bringt Jugendliche von der Schulbank auf den Chefsessel. Allerdings nur für einen Tag. Von Sabine Tegeler


Di., 20.11.2018

Kulturgesellschaft Jetzt sorgt ein Beirat fürs Programm

Der neue Vorstand und Programmbeirat: Dierk Hartleb, Roland Klein, Christoph Wessels, Renate Franke, Larissa Neufeld, Andreas Bockholt, Bürgermeister Dr. Alexander Berger, Andreas Blechmann und Burkhard Leismann (v.l.).

Ahlen - Strukturelle Veränderungen bestimmten die Mitgliederversammlung der Kulturgesellschaft am Montagabend im Kunstmuseum. Der Verein trennte sich von dem Spartenleitersystem. Von Ralf Steinhorst


Mi., 21.11.2018

Provinz-Festival in der Schuhfabrik Viermal Jugendtheater

Das Ensemble der Schuhfabrik nimmt die Zuschauer mit zur „Konferenz der Vögel“. Ab sofort sind die Karten für das „Provinz“-Theaterfestival im Vorverkauf.

Ahlen - Ambitionierte Jungschauspieler, die mit großer Kreativität zur Sache gehen: Das Porgramm des Provinz-Theaterfestivals in der Schuhfabrik ist vielversprechend.


Di., 20.11.2018

Malerei von Christiane Oelze Farbenexplosion als Gefühlsausdruck

Für die an Parkinson erkrankte Christiane Oelze (2.v.l.) ist die Malerei ein Mittel, sich auszudrücken. Bei der Ausstellung halfen ihr Mann Helmut, Sohn Wolfgang und Gülsun Sahin.

Ahlen - Eine „Explosion der Farben“ ist an drei Dienstagen, 20. und 27. November sowie am 4. Dezember, in den Räumen des Betreuungsdienstes Avanos, Zeche Westfalen 3, zu sehen. Von Peter Schniederjürgen


Mo., 19.11.2018

Hof Berkhoff-Beumer Klassik auf der Diele

Gespannt lauschten die Gäste den Klängen der verschiedenen Instrumente. Von der Querflöte über die Klarinette bis hin zum Klavier war einiges dabei.

Tönnishäuschen - Ganz der Klassik verschrieben sich Akteure und Publikum am Samstagabend beim Dielenabend auf dem Hof Berkhoff-Beumer. Die Reihe widmet sich stets wechselnden musikalischen Schwerpunkten. Von Johanna Fleuter


Mo., 19.11.2018

Neue Eisstockbahn für „Ahlener Advent“ Hüttendorf mit Tanne – ohne Lounge

Probelauf bestanden: Die neue Eisstockbahn für den „Ahlener Advent“ nahmen Stefan Benning, Oliver Klatte, Rainer Krivat, Christian Weirowski, Hans-Edgar Behrens, Hans Jürgen Tröger, Carlo Pinnschmidt, Thomas Heuser und Jörg Hakenesch schon mal in Beschlag.

Ahlen - Sie kommt einer echten Eisfläche nah, die neue Eisstockbahn von Wirtschaftsförderungsgesellschaft und „Pro Ahlen“. Auf dem „Ahlener Advent“ feiert die Neuanschaffung bald Premiere. Von Christian Wolff


Mo., 19.11.2018

Sessionsauftakt der KG „Nett un Oerndlik“ Wie ein „kleiner Gala-Abend“

Runter damit: Die beiden neuen Senatoren Maurice Stiemer und René Rieckmann verzogen ebenso wie Stadtprinz Andy I. und sein Adju Ronald Zent (v.r.) keine Miene beim Verzehr von Ziegenmilch und -käse.

Ahlen - Ihren internen Sessionsauftakt feierte die KG „Nett un Oerndlik“ im Zelt am „Hof Münsterland“. „Bubi“ Pützfeld wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Von Reinhard Baldauf


Mo., 19.11.2018

Kirchenvorstandswahlen in St. Pankratius 226 Stimmen abgegeben

Am Sonntagmorgen waren Wolfgang Drügemöller, Franz-Josef Fährenkemper, Leon Schwarte und Willi Beste (v.l.) für das Wahllokal im Pfarrheim St. Pankratius zuständig. Judith Averberg, Bernhard Bühlmeyer, Hubert Humberg und Gerd Kleinikel wurden am Ende in den Kirchenvorstand gewählt.

Vorhelm - 10,7 Prozent Wahlbeteiligung meldet die Pfarrgemeinde St. Pankratius am Tag nach den Kirchenvorstandswahlen. Das entspricht genau 226 Stimmen.


Mo., 19.11.2018

Baustelle Dolberger Straße „Europakreisel“ wird wieder freigegeben

Vorbei die Zeit der Baustellenampeln: Am „Europakreisel“ läuft‘s ab Mittwoch wieder rund.

Ahlen - Der „Europakreisel“ wird wieder komplett für den Verkehr freigegeben. Von Mittwoch an läuft‘s an der Dolberger Straße wieder rund, teilt der Landesbetrieb Straßen NRW mit.


Mo., 19.11.2018

Volkstrauertag Kriege brachten millionenfachen Tod

Schulleiter Meinolf Thiemann hielt eine bewegende Gedenkrede. Anschließend legten Oberstleutnant Tim Gadow und Bürgermeister Dr. Alexander Berger am Mahnmal auf dem Marktplatz einen Kranz nieder.

Ahlen - Auf dem neu gestalteten Marktplatz fand am Sonntag das Gedenken zum Volkstrauertag mit Kranzniederlegung statt. Meinolf Thiemann, Schulleiter des Städtischen Gymnasiums, hielt dabei eine bewegende Rede. Von Peter Schniederjürgen


Mo., 19.11.2018

Polizei sucht mögliche Zeugen Einbruch in Haus am Geisebrink

 

Vorhelm - Nach dem Einbruch in ein Wohnhaus am Geisebrink ist die Polizei auf der Suche nach möglichen Zeugen. Der Vorfall ereignete sich am Sonntag.


Mo., 19.11.2018

Prinzenproklamation in der Stadthalle „Jetzt habe ich das Sagen!“

An das grelle Scheinwerferlicht müssen sich der neue Stadtprinz Uwe I. (Beyer) und seine Adjutanten erst noch gewöhnen. Da helfen fürs Erste Sonnenbrillen – ganz nach Hollywood-Manier.

Ahlen - Nach der Prinzenwahl im erlesenen Kreis folgte zunächst ein humorvolles Programm des ACC – und später ein fulminanter Einzug der neuen Tollität Uwe I. (Beyer) in die Stadthalle. Von Reinhard Baldauf


Do., 22.11.2018

Glasfasernetz in Dolberg Noch weit entfernt von 40 Prozent

Die Banner und Plakate sind nicht zu übersehen – seit Wochen rühren Stadtwerke und „HeLi Net“ in Dolberg nach Kräften die Werbetrommel für ihr Glasfaser-Projekt. Bisher mit mäßigem Erfolg.

Dolberg - Besteht in Dolberg kein Bedarf für Turbo-Internet? Bisher haben jedenfalls erst etwa 15 Prozent der rund 1300 Haushalte im Lambertidorf Interesse an ei­nem Glasfaseranschluss bekundet. Von Peter Harke


126 - 150 von 3275 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook