Di., 15.01.2019

Am Dillweg in Dolberg Schmuck und Bargeld erbeutet

 

Dolberg - Die Polizei sucht nach einem Einbruch am Dolberger Dillweg mögliche Zeugen. Die Täter durchsuchten ein Einfamilienhaus, ließen dabei Schmuck und Bargeld mitgehen.

Di., 15.01.2019

Erste Tönsmeier-Lieferung ist da Reißtest bestanden – Säcke stabiler

Die neuen Gelben Säcke sind da. Jetzt mit dem Namen Tönsmeier durchsichtiger und dehnbarer.

Ahlen - Die erste Lieferung Gelber Säcke von Entsorger Tönsmeier ist eingetroffen und lässt bessere Qualität erwarten. Ahlens Umweltberaterin Marianne Dams attestiert ihnen mehr Dehnbarkeit und eine höhere Reißfestigkeit. Von Ulrich Gösmann


Di., 15.01.2019

Avantgarde Dolberg auf Abholungstour Weihnachtsbäume werden nicht verfeuert

Bei nasskaltem Wetter sammelten die Dolberger Avantgardisten die Weihnachtsbäume ein. Diese mussten dieses Mal gehäckselt werden, weil kein Osterfeuer stattfindet.

Dolberg - Mit dem Einsammeln der Weihnachtsbäume wurde am Samstag auch in Dolberg die Weihnachtszeit beendet. Diese Aufgabe übernahm zum bereits zehnten Mal die Avantgarde des Schützenvereins Dolberg, die damit ein kleines Jubiläum feierte. Die Sammelaktion war zugleich der Jahresauftakt für die Aktivitäten der Jungschützen. Von Ralf Steinhorst


Mo., 14.01.2019

Musikverein Vorhelm lud ein Zwischen Ehrungen und Proben

„Rummelkapelle“ ist der Name der Untergruppe des Blasorchesters. Die Aktiven unterhielten die Jubilare und Ehrengäste des Musikvereins am Samstag in der Alten Schule Tönnishäuschen.

Vorhelm - Jubilarehrung und Weihnachtsfeier an einem Tag: Beim Musikverein Vorhelm war am Samstag so einiges los. Und ganz nebenbei laufen schon die Proben für das nächste Konzert.


Mo., 14.01.2019

Ausstellung des Kunstvereins Der neue Weg der Preisträger

Plastisches Arbeiten liegt der Designerin Marie Simon. Drei Keramik-Werke mit dem Titel „Spuren“ sind jetzt im Rahmen der Ausstellung „Neues von den Alten“ in der Sparkasse an der Moltkestraße zu sehen.

Ahlen - „Neues von den Alten“ heißt die Ausstellung des Kunstvereins, die jetzt in der Sparkasse zu sehen ist. Die Künstler sind allerdings alles andere als alt. Von Sabine Tegeler


Mo., 14.01.2019

Brand einer Gartenlaube am Ahornweg Aufmerksamer Nachbar weckte Hausbewohner

Dichter Rauch und Feuerschein drang aus der Gartenlaube, was ein Nachbar am Buchenweg bemerkt hatte.

Ahlen - Auf circa 5000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, der in der Nacht zu Montag beim Brand einer Gartenlaube am Ahornweg im Südenstadtteil entstanden ist. Die Ursache war vermutlich ein technischer Defekt. Verletzt wurde niemand. Von Peter Harke


Mo., 14.01.2019

In der Haul: Täter vermummt 60-Jährigen in Rücken gesprungen

Symbolbild 

Ahlen - Zwei Unbekannte haben einen 60-jährigen Fußgänger mit einem Sprung in den Rücken niedergestreckt.


Mo., 14.01.2019

Geburtstagsgala der „Kükengarde“ Nachwuchsregenten machen die 50 voll

Kindertollitätentreffen: Das Werner Kinderprinzenpaar Lilian I. und Mike I. mit Adjutant Luke Krüger gratulierte dem Ahlener Trio Mika I und Stelle I. sowie Emely Rebbert (v. l.) zu seiner Proklamation.

Ahlen - Rund um den närrischen Nachwuchs drehte sich am Sonntag alles in der Stadthalle. Bei der Gala-Prunksitzung der „Kükengarde“ wurde auch das neue Kinderprinzenpaar proklamiert. Von Ralf Steinhorst


Mo., 14.01.2019

Eröffnung des Kulturkellers Bilder aus Ahlen an frisch gestrichenen Wänden

Kunstschaffende, Fotografen und deren Familienangehörige waren am Sonntag bei Mechthild und Dieter Massin zu Gast, um den Kulturkeller zu eröffnen.

Ahlen - Hobbykünstler und Fotografen können im neuen Ahlener Kulturkeller des Ehepaars Massin ihre Bilder ausstellen.


Mo., 14.01.2019

Abholung der Weihnachtsbäume Früher war noch mehr Lametta dran

Im Süden der Stadt unterwegs: Fahrer Tobias Mödler mit Denise Schüsseler, Michael Pelz und Jörn Scheffer (v.l.). Noch geschmückte Bäume finden sie diesmal nicht vor.

Ahlen - Mit mehreren Fahrzeugen und zahlreichen Helfern waren Feuerwehr und Umweltbetriebe am Samstag im Stadtgebiet im Einsatz, um die ausrangierten Weihnachtsbäume einzusammeln. Sie werden am Bauhof zwischengelagert und dann zum Kompostierwerk nach Ennigerloh gebracht. Von Peter Schniederjürgen


Mo., 14.01.2019

Stadtpfarrei St. Bartholomäus Sternsinger sammeln 31 308 Euro

Erfolgreich: die Sternsinger von St. Bartholomäus.

Ahlen - Ahlens Sternsinger können stolz sein: Sie trugen diesmal 31 308 Euro zusammen.


Mo., 14.01.2019

Radiogottesdienst in der Pauluskirche Das rettende Ufer ist nah

Auch auf der Empore nahmen zahlreiche Besucher des Gottesdienstes zusammen mit den Musikern Platz.

Ahlen - Live aus der Ahlener Pauluskirche im Radio übertragen wurde am Sonntagmorgen ein Gottesdienst mit Annette Kur­schus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen. Die Theologin hielt ihre Predigt zum aktuellen Wochenspruch aus dem Römerbrief des Apostels Paulus („Welche der Geist Gottes treibt, die sind Kinder Gottes“). Von Dierk Hartleb


Mo., 14.01.2019

32-Jähriger leistet Gegenwehr Cannabis-Duft aus dem Auto

Symbolbild 

Ahlen - Der Duft von Cannabis kam einer Streifenbesatzung bei der Überprüfung eines Autofahrers auf dem Konrad-Adenauer-Ring entgegen. Der 32-Jährige zeigte sich widerstandsstark – und stolperte auf die Straße.


Mo., 14.01.2019

Westfälischer Galaabend Auf Augenhöhe mit dem Stadtprinz

Willkommen im Formel-1-Zirkus: Einen fulminanten Auftritt legte die „Dance Academy“ unter der Leitung von Michael Rose hin.

Ahlen - Im Fußball nahezu undenkbar, im Ahlener Karneval inzwischen schon selbstverständlich: Schwarz und Gelb feiert einträchtig mit Blau und Weiß – und das bereits zum vierten Mal, das gibt es nur beim „Westfälischen Galaabend“.


Mo., 14.01.2019

Aktion der Verbraucherberatung Schimmelbildung vorbeugen

Informieren über die Schimmelvermeidung: Ralf Brodda vom Mieterbund, die Leiterin der Ahleber Verbraucherzentrale, Judith Spittler, und Energieberater Joachim Rölfing (v.l.).

Ahlen - Winterzeit ist Schimmelzeit – darum bietet die Verbraucherzentrale in Ahlen zusammen mit dem Mieterbund Ostwestfalen-Lippe eine Schwerpunktberatung an, beginnend am heutigen Montag, 14. Januar. Die Aktion läuft bis zum 31. März. Auf Wunsch kommt ein Fachmann ins Haus. „Damit bieten wir die erste Hilfe bei Schimmel“, sagt Energieberater Joachim Rölfing. Von Peter Schniederjürgen


So., 13.01.2019

KG „Rosa-Rote Panther“ Prinz Uwe rät: „Blickt nach vorne“

Stadtprinz Uwe I. brachte den Saal des Bürgerzentrums bei seinem Auftritt zum Kochen. Er lobte die „Rosa-Roten Panther“ für ihr Engagement.

Ahlen - Die bestbesuchte „Jahreshauptversammlung“ aller Zeiten erlebte am Freitagabend die KG „Rosa-Rote Panther“. Fälschlicherweise war der Neujahrsempfang im Bürgerzentrum in der „AZ“ als solche angekündigt worden. Von Reinhard Baldauf


So., 13.01.2019

Neujahrsempfang in St. Pankratius 50 Prozent mehr Taufen als Beerdigungen

Es gab viele personelle Veränderungen: Den Worten von Pfarrer Michael Kroes folgten Elisabeth Pöppelmann, Judith Averberg, Elisabeth Heimann und Altpfarrer Hermann Honermann (v. l.).

Vorhelm - Beim Neujahrsempfang der Pfarrgemeinde St. Pankratius wird traditionell auf das vergangene Jahr zurückgeschaut. Der Pfarreirat hatte wieder ins Pfarrheim eingeladen und Pastor Michael Kroes legte seinen Fokus auf die personellen Veränderungen in der Gemeinde. Von Ralf Steinhorst


So., 13.01.2019

Neues Kinderprinzenpaar Sportliches Trio ist fit für die Session

Stella I. (Pohlmann) und Mika I. (Behrndt) mit Standartenträgerin Emely Rebbert (v.l.) hatten am Sonntagnachmittag in der Stadthalle ihren ersten großen Auftritt.

Ahlen - Das Geheimnis ist gelüftet: Mika I. (Behrndt) und Stella I. (Pohlmann) regieren als neues Kinderprinzenpaar die Nachwuchskarnevalisten in der Narrhalla Ahlensia. Zusammen mit Standartenträgerin Emely Rebbert wurden sie am Sonntagnachmittag auf der Gala der Kükengarde in der Stadthalle proklamiert. Von Ralf Steinhorst


So., 13.01.2019

Abholung der Weihnachtsbäume Mit vier Gespannen durch ganz Vorhelm

Die Feuerwehrleute des Wibbeltdorfes sammelten eine große Anzahl an ausgedienten Weihnachtsbäumen ein. Die Abläufe waren wieder gut vorbereitet.

Vorhelm - „Alle Jahre wieder“ hieß es beim Löschzug Vorhelm am Samstag in anderer Form. Die Blauröcke rückten nicht zur Brandbekämpfung aus, sondern um die ausgedienten Weihnachtsbäume einzusammeln. Von Ralf Steinhorst


Sa., 12.01.2019

Neuer Quartierstreff im Ahlener Süden „Ludgeri-Höfe“: Grundsteinlegung

Langsam geht‘s in die Höhe: Blick von der Gemmericher Straße auf die Baustelle „Ludgeri-Höfe“.

Ahlen - Die „Ludgeri-Höfe“ an der Gemmericher Straße sind ein Herzensprojekt für den Caritasverband. Das barrierefreie und zum Teil rollstuhlgerechte Wohnquartier mit inte­grierten Wohngemeinschaften für ältere Menschen, die einer 24-Stunden-Betreuung bedürfen, bietet künftig vielen Bewohnern ein neues Zuhause.


Fr., 11.01.2019

Kultur in Ahlen Stadthalle und Bildung zusammendenken

Gerd Buller, Co-Vorsitzender des Kunstvereins, begrüßte in der Stadt-Galerie zahlreiche Besucher, die zur Auftaktveranstaltung von „Kultur in Ahlen neu denken“ mit Referent Jens Imorde und Moderator Dierk Hartleb gekommen waren.

Ahlen - Neues Denken ist gefragt, wenn es um Kultur geht. Einen Impulsvortrag dazu hielt Kulturplaner Jens Imorde in der Stadt-Galerie. Von Dierk Hartleb


Sa., 12.01.2019

„Smartparking“ jetzt auch in Ahlen „Easy parken“ mit zwei Klicks

Der Parkscheinautomat hat in Ahlen Konkurrenz bekommen. Mit „Smartparking“ übers Smartphone.

Ahlen - „Smatparking“ funktioniert jetzt auch in Ahlen. Bargeldlos per App und minutengenau. Ganz easy mit zwei Klicks. Von Ulrich Gösmann


Fr., 11.01.2019

Ungewöhnlicher Vorhelmer Karneval Eine KG tanzt aus der Reihe

Sitzungspräsident Detlef Kahl und seine Mitstreiter treffen derzeit alle Vorbereitungen, um die Vorhelmer Gala-Prunksitzung und den Kinderkarneval im Ausweichquartier „Hof Münsterland“ erfolgreich über die Bühne zu bringen.

Vorhelm - Vorhelmer Karneval in Ahlen: Das gab‘s noch nie bei der KG „Klein-Köln“. In diesem Jahr sind die Dorfjecken allerdings gezwungen, in die Stadt auszuweichen. Dazu gibt‘s einen kostenlosen Bustransfer. Von Christian Wolff


Fr., 11.01.2019

Wer wird Kinderprinzenpaar? Die Bezeichnung „I.“ ist ihnen schon sicher

Noch kratzen sie an der Schale ihrer Eier. Am Sonntagnachmittag wird dann aber das neue Kinderprinzenpaar mit seiner Standartenträgerin auf dem Galanachmittag der „Kükengarde“ proklamiert.

Ahlen - Die Spannung bei den Karnevalisten ist groß: Wer wird am morgigen Sonntagnachmittag zum 50. Kinderprinzenpaar der Stadt Ahlen proklamiert? Von Ralf Steinhorst


Fr., 11.01.2019

Pohlkötter-Altbau fällt Kaldewei schafft 100 neue Parkplätze

Abrissbagger fassen von hinten zu. Vom Pohlkötter-Altbau stand am Donnerstag nur noch ein Gerippe. Bis zum Wochenende soll der Block ganz verschwunden sein.

Ahlen - Für Abrissarbeiten ist die Beckumer Straße in Höhe Kaldwei gesperrt.


226 - 250 von 3683 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook