Di., 16.10.2018

Umleitungen und Sperrungen Europakreisel ab Montag Baustelle

Nächste Baustelle: Rund um den Europakreisel werden ab Montag Fahrbahnabschnitte saniert.

Ahlen - Rund um den Europakreisel geht‘s ab Montag rund: Der Landesbetrieb Straßen.NRW saniert Fahrbahnabschnitte. Von Ulrich Gösmann

Di., 16.10.2018

Schiffsmodellclub Stimmungsvolles Lichterfahren

Im vollen Lichterglanz erstrahlen die Modelle.

Ahlen - Wenn der Schiffsmodellclub zum Lichterfahren einlädt, dann wird‘s atmosphärisch auf dem Langstteich. Von Peter Schniederjürgen


Di., 16.10.2018

Spielplatz Masbrock Mehr als Sand und Haus

Auch die Kleinen beteiligten sich aktiv: Koordinatorin Annika Neumann arbeitete mit den Mädchen und Jungen Vorschläge für die Neugestaltung des Spielplatzes aus.

Ahlen - Der Spielplatz Masbrock bekommt ein neues Gesicht. Große und kleine Anwohner äußerten Gestaltungswünsche. Von Peter Schniederjürgen


Di., 16.10.2018

Sanierung an der Königstraße „16“ hat wieder ein Gesicht

Nach monatelanger Innensanierung hat die Fassade des alten Fachwerkhauses an der Königstraße 16 neue Fenster erhalten, die sich optisch am Original orientieren. Bauherr Andree Kruphölter ist zufrieden.

Ahlen - Die Sanierung eines alten Fachwerkhauses an der Königstraße 16 geht in die nächste Runde. Nach monatelangen Arbeiten am Dach und im Inneren des Gebäudes, sind inzwischen auch neue Fenster in historischem Stil eingebaut worden. Von Christian Wolff


Mo., 15.10.2018

Ehemaligenverein St. Michael Schultische werden zu Kunstobjekten

Verziert mich reichlich „Kunstpatina“ sind die ausgedienten Tische aus dem Bischöflichen Gymnasium.

Ahlen - Reichlich Patina aus jahrzehntelanger Nutzung haben die alten Schultische aus den Kunsträumen des St.-Michael-Gymnasiums angesammelt. Dass jetzt neue Tische angeschafft werden, nutzt der Ehemaligenverein für eine besondere Aktion. Von Christian Wolff


Di., 16.10.2018

Der Nachwuchs ist einsatzbereit Ahlens neue Feuerwehrleute

Der Grundausbildungslehrgang mit den stellvertretenden Wehrführern Christoph Faust und Peter Strickmann (l.) sowie Lehrgangsleiter Rainer Rottgüter und Stellvertreter Marcel Reifel (r.).

Ahlen - Zwölf junge Nachwuchs-Blauröcke sind einsatzbereit. Mit einer Abschlussübung auf dem Gelände der ehemaligen Bodelschwinghschule endete auch ihr Grundausbildungslehrgang. Von Reinhard Baldauf


Di., 16.10.2018

Schalke-Clubs auf der „Zeche Westfalen“ Perfekte Pütt-Party: 400 Fans königsblau

Unübersehbar. Echte Hardcore-Fans – aus Oberaden: Oliver und Rainer (v. l.) wurden für ihre „Fan-Kluft“ schon prämiert.

Ahlen - Auf Schalke? Auf Pütt! 400 Fans feierten auf der Ahlener „Zeche Westfalen“ ihre Königsblauen – lang durch die Nacht. Von Ralf Steinhorst


Mo., 15.10.2018

Zeuge informierte die Polizei 69-Jährige fiel unter Alkohol auf

Die Polizei wurde durch einen aufmerksamen Zeugen informiert.

Ahlen / Beckum - Die Polizei ermittelt gegen eine 69-jährige Ahlenerin, die am Sonntagnachmittag in Beckum auffiel. Zunächst beschädigte sie einen Zaun, anschließend fuhr sie unter Alkohol mit ihrem Pkw fort.


Mo., 15.10.2018

Gymnasium St. Michael Ahlen Klare Kante gegen AfD-Meldeportale

Mit einer spontanen Plakataktion haben sich Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums St. Michael Ahlen für Diskussionskultur statt Denunziantentum stark gemacht.

Ahlen - Die Schülervertretung des Gymnasiums St. Michael stellt sich demonstrativ gegen die Einrichtung eines Online-Meldeportals der AfD, auf dem anonym Lehrkräfte genannt werden sollen, die sich politisch äußern und insbesondere die AfD kritisch darstellen Von Anke Lucht


So., 14.10.2018

Filmpremiere mit Adrian Topol „Schneeflöckchen“ im Blutrausch

Adrian Topol (2.v.l.) wurde bei der von seiner Schwester Sandra (r.) arrangierten Premiere im „Cinema Ahlen“ am Samstagabend von Eric Sonnenburg (l.), Erkan Acar und Xenia Assenza begleitet.

Ahlen - Für Adrian Topol war die Vorstellung des Films „Schneeflöckchen“ am Samstagabend im „Cinema Ahlen“ ein Heimspiel. Das Publikum war von dem Fantasy-Streifen begeistert. Der Schauspieler mit Ahlener Wurzeln spielt darin einen polnischen Killer-Kannibalen. Von Dierk Hartleb


So., 14.10.2018

Premiere in der Stadthalle Ahlen 500 Gäste im „Forty Wonderland“

Willkommen im „Forty Wonderland“. Rund 500 Gäste feierten am Samstagabend das neue Partyformat in der Stadthelle.

Ahlen - Premiere im „Forty Wonderland“: 500 Gäste feierten das neue Partyformat Samstagnacht in der Ahlener Stadthalle. Fortsetzung folgt. Von Reinhard Baldauf


So., 14.10.2018

Schützenverein Vorhelm aktiv Verwahrloste Kriegsgräber hergerichtet

Die Schützen Sven Klünder, Steffen Avermiddig, Friedrich Eilert, Michael Büttendorf, Manfred Drügemöller, Hubertus Beier, Bernd Avermiddig und Holger Hasselmann bekamen von Pfarrer Michael Kroes (v. l.) ein großes Lob für die Aktion.

Vorhelm - Verwahrloste Kriegsgräber auf dem Vorhelmer Friedhof? Diesen Zustand wollte der Allgemeine Schützenverein nicht weiter hinnehmen und sanierte sie. Am Samstagmittag waren die Arbeiten abgeschlossen. Von Ralf Steinhorst


Sa., 13.10.2018

„Children‘s Big Band“ in der Stadthalle Wie ein Wirbelsturm

Souverän führte Andrej Machnew die Mitglieder der „Children‘s Big Band“ durchs Konzertprogramm, mti dem die Reihe „Get Jazzed“ der Kulturgesellschaft am Donnerstagabend eröffnet wrrde.

Ahlen - In Worte fassen lässt sich das, was die Besucher des Auftaktkonzertes der Jazz-Reihe der Kulturgesellschaft in der Stadthalle erlebt haben, kaum. Denn die „Children‘s Big Band“ aus Rostow am Don fegte wie ein Wirbelwind durch den kleinen Saal, dass den Zuhörern Hören und Sehen verging. Von Dierk Hartleb


Sa., 13.10.2018

Kinderumzug 2019 Beim Verkleiden keine Grenzen gesetzt

Große Augen machen sollen die Zuschauer wieder beim 13. Ahlener Kinderkarnevalsumzug, für den jetzt Andrea Sudholt, Emilia Serafin, Nadine Rings, Wolfgang und Anne Brand sowie Tanja Bulthaupt (kl. Foto v.l.) die ersten organisatorischen Weichen stellten.

Ahlen - Mit wieder rund 1000 Teilnehmern rechnen die Organisatoren des Kinderkarnevalsumzugs 2019. Sie begannen jetzt mit der Planung. Von Ralf Steinhorst


Sa., 13.10.2018

Geldsegen aus Düsseldorf 1,6 Millionen Euro Städtebauförderung für Ahlen

Auch für sie gibt‘s Geld: Die Bahnunterführung am Gebrüder-Kerkmann-Platz.

Ahlen - Die Stadt Ahlen kann mit 1,6 Millionen Euro Städtebauförderung rechnen. Von Ulrich Gösmann


Sa., 13.10.2018

Rauchmelder schlug an Bewohner aus Wohnung gerettet

Symbolbild 

Ahlen - Die Ahlener Feuerwehr hat an der Nordenmauer einen Bewohner aus seiner Wohnung gerettet.


Sa., 13.10.2018

Neue Weststraße Breit genug für die Begegnung?

Blick zum Wochenende auf die neue Weststraße: Der Bürgersteig rechts ist fast fertig. In der nächsten Woche geht‘s an die letzten Meter auf der linken Seite. Danach wird die Fahrbahn gepflastert.

Ahlen - Die neue Weststraße – ein schmaler Schlauch. Und breit genug für Begegnungen? Die Meinungen gehen auseinander. Von Ulrich Gösmann


Sa., 13.10.2018

Gymnasium St. Michael Dachboden wird zum Museum

Beim „Ausmisten“ des Dachbodens und Einrichten des Museums mussten auch die etwas größeren Jungs den Kopf einziehen.

Ahlen - Barrierefrei ist der Zugang zu Ahlens jüngstem Museum nicht. Die Besucher müssen schon einige Treppenstufen hinaufsteigen und stellenweise den Kopf einziehen. Aber die Mühe lohnt sich, unter dem ehemaligen Glockenstuhl des historischen Altbaus am früheren Kloster und heutigen Gymnasium St. Michael tut sich eine spannende Welt auf, die zu einer Zeitreise in die Vergangenheit einlädt.


Fr., 12.10.2018

Bürgerliche Mitte für Rathaus-Sanierung Vorwurf: Verwaltung ist nicht objektiv

Die Position der BMA in der „Rathausfrage“ erläuterten (v.l.) Martina Maury, Rolf Leismann, Martin de Kunder, Alfred Thiemann und Mechthild de Kunder.

Ahlen - Die Entscheidung in der „Rathausfrage“ werde von der Verwaltung bewusst in eine Richtung gelenkt, kritisiert die Bürgerliche Mitte (BMA). Von Peter Harke


Fr., 12.10.2018

St. Michael in der Ewigen Stadt Das ganze Kolleg reist nach Rom

Mit 322 Teilnehmern wird das Berufskolleg St. Michael mit sieben Bussen nach Rom reisen. Alle freuen sich schon sehr auf die einwöchige Fahrt in die ewige Stadt.

Ahlen - Rom ruft – und das Berufskolleg St. Michael macht sich mit 322 Teilnehmern auf die Reise. Anlass: der Abschied des Schulleiters. Von Ralf Steinhorst


Fr., 12.10.2018

AG Ahlener Schützenvereine Mehr Security beim Schützenfest

Das Stadtpokalschießen wird im kommenden Jahr in Tönnishäuschen stattfinden. Das gaben (v.l.) der 2. Vorsitzende der AG, Egon Lohoff, der 1. Vorsitzende der St.-Antonius-Schützenbruderschaft, Heinrich Wördemann, der 1. Vorsitzende der AG, Dr. Andreas Kirst, und Schriftführer Reiner Eifler bekannt.

Ahlen - Die AG Ahlener Schützenvereine sieht höhere Sicherheitsanforderungen an ihre Schützenfeste gestellt. Von Jana Schäfer


Fr., 12.10.2018

Kunstmuseum Ahlen und Marta Herford Zeitreise durch Weltausstellungen

Kurator Dr. Thomas Schriefers, Burkhard Leismann und Roland Nachtigäller (v.l.) begutachten die vom Bildhauer Heinz Mack zur Weltausstellung in Osaka geschaffene Skulptur „Rhythmus Afrikas“.

Ahlen - Spektakuläre Inszenierungen und Kunstwerke bekannter Künstler prägen die Ausstellungen im Kunstmuseum Ahlen und Marta Herford. Gezeigt wird Kunst von Weltausstellungen in Paris, New York, Brüssel, Montreal und Osaka. Von Dierk Hartleb


Fr., 12.10.2018

Polizei beendet Fahrt 16-Jähriger mit Pkw auf Spritztour

Symbolbild 

Ahlen - Polizeibeamte beendeten in der Nacht zum Freitag die Spritztour eines 16-Jährigen mit dem Pkw.


Fr., 12.10.2018

Rauchgas in der Wohnung CO-Messgeräte schlagen Alarm

Symbolbild 

Ahlen - Rauchgasentwicklung in einer Wohnung in der Ahlener Kolonie. Schuld daran: das Wetter. Eine Frau hatte am Donnerstagabend über Unwohlsein geklagt, ohne zu wissen, warum. Der Rettungsdienst rückte aus – und wurde überrascht.


Do., 11.10.2018

Dolberger Straße Großbaustelle Fräse frisst sich durch die Fahrbahn

Startpunkt Kreuzung Dolberger Straße/ Heessener Straße.

Dolberg - Hochbetrieb auf der Dolberger Straße: Für die Fräse stehen Laster Schlange, um alten Asphalt abzufahren. In der nächsten Woche kommt neuer. Von Ulrich Gösmann


26 - 50 von 2956 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook