Mo., 12.06.2017

Raus in die Langst Ein kleiner Sonderling

Einmal um die ganze Welt toben: Auch das geht bei „Raus in die Langst“. Lale Duman (l.) vom Juk-Haus-Team passt auf, dass die Erde keinen Schaden nimmt.

Ahlen - Kleiner Muck ganz groß. Beim Raus-in-die-Langst-Theater legten die Akteure die Geschichte vom Kleinen Muck als eine Suche nach Glück an.

Mo., 12.06.2017

Fassadenprogramm Zuschuss für die Schönheit

Präsentierten die erste Baustelle im Fassadenprogramm: Wolfgang Kochmann, Hermann Huerkamp, Nicole Wittkemper und Anna Wroblewski.

Ahlen - Das Fassadenprogramm im Ahlener Süden nimmt Gestalt an. Zwei Projekte wurden bereits bewilligt. Von Peter Schniederjürgen


Mo., 12.06.2017

Im Ahlener Bahnhof Unbekannter zielt mit Waffe auf Jugendliche

Zwischenfall mit Schusswaffe im Ahlener Bahnhof.

Ahlen - Schrecksekunde im Ahlener Bahnhof: Ein Mann zog plötzlich eine Pistole und zielte auf zwei Jugendliche. Als weitere Passanten die Polizei rufen wollten, entfernte sich der Mann mit seiner Begleitung.


Mo., 12.06.2017

JU wählt neue Vorsitzende Lea Sophie Oeckermann freut sich auf die Arbeit

Vorstand und Gast: Pascal Meyer, Lars Gummich, Nick Drewer, Marc Tennler, Simon Baxpöhler, Lea Sophie Oeckermann, Johanna Westhoff, Christoph Aulbur, Julia-Sophia Voss, Friedrich Westhoff, Maximilian Dolowy, Samira Hülseweh und der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Peter Lehmann.

Ahlen - Lea Sophie Oeckermann ist die neue Vorsitzende der Jungen Union Ahlen. Zusammen mit dem Vorstand freut sie sich darauf, den Bundestagswahlkampf anzugehen.


Mo., 12.06.2017

Verfolgung per Rad Ladendieb warf Beute weg

Symbolbild 

Ahlen - Nicht lange Freude hatte ein Ladendieb an seiner Beute. Die warf er auf der Flucht durch die Ahlener Innenstadt weg.


Mo., 12.06.2017

Nina Vorbrodt eröffnet Ausstellung auf der Zeche Mädchen werden häufig benachteiligt

Einen fröhlichen Charakter – trotz des ernsten Themas – verlieh der Ausstellungseröffnung der „Crossover“-Chor der Kreismusikschule.

Ahlen - Mit einem bunten Programm aus Musik und Trommeleinlagen wurde die 26. VHS-Projektreihe „Wie weit ist Afrika?“ in der Lohnhalle eröffnet. Nebenan in der Weißkaue der Zeche wird die Mitmachausstellung „Weil wir Mädchen sind . . .“ gezeigt. Von Dierk Hartleb


So., 11.06.2017

Unfall auf der Schachtstraße Vier Verletzte bei Zusammenstoß

In Höhe der Bushaltestelle neben der Einmündung Sumpfstrecke stießen die beiden Kleinwagen am Samstagnachmittag auf der Schachtstraße zusammen.

Ahlen - Vier Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag auf der Schachtstraße verletzt. Ursache für den Crash war ein Vorfahrtfehler. Von Peter Harke


So., 11.06.2017

Schützenverein „Alt- und Neuahlen“ Janis Wolter mit Vollgas König

Geschafft: Janis Wolter ist die neue Majestät.

Ahlen - Janis Wolter ist der neue Schützenkönig beim Schützenverein „Alt- und Neuahlen“. Mit dem 371. Schuss holte er am Sonntagabend um 18.08 den Rest des Aars von der Stange. Zu seiner Königin berief er Vanessa Michalczik. Von Ralf Steinhorst


So., 11.06.2017

Rekordbesuch bei „Fiesta Mexikana“ Dieses Jahr hat alles getoppt

Pseudo-Spanisch und eine dicke Portion Humor servierten stilecht die „Tres Amigos Incontinencia de la Casita San Antonio“ auf der Bühne im sonnigen Südenstadtteil.Vor dichtgefüllten Reihen präsentierte die Sängerin Yagurt unter anderem ein selbstgeschriebenes Lied.

Ahlen - Strahlender Sonnenschein, strahlende Gesichter bei Besuchern, Veranstaltern und Bürgermeister – das war die „Fiesta Mexikana“ am Samstag auf der Gemmericher Straße. Der gesamte Stadtteil schien auf den Beinen zu sein, die Straße war schwarz vor Menschenmassen. Von Reinhard Baldauf


So., 11.06.2017

Schützenverein „Alt- und Neuahlen“ „Ich habe es gerne gemacht“

Abschied nach 19 Jahren:  Oberst Alfons Schlieper erhielt aus den Händen des Vorsitzenden Jörg Weißenborn die Entlassungsurkunde (v.l.). Andreas Tripp (kl. Bild) wurde vom Vorsitzenden die Funktion des Oberst übertragen.

Ahlen - Mit dem Abschied von Oberst Alfons Schlieper und der Übernahme durch seinen Nachfolger Andreas Tripp fand das Schützenfest von „Alt- und Neuahlen“ seinen Auftakt. Ehrungen standen ebenfalls an. Von Ralf Steinhorst


So., 11.06.2017

Täter waren maskiert Bewaffneter Raubüberfall auf Spielhalle

Täter waren maskiert : Bewaffneter Raubüberfall auf Spielhalle

Ahlen - In den Nachtstunden des Sonntags um 0.55 Uhr betraten zwei unbekannte Personen eine Spielhalle auf der Ostbredenstraße in Ahlen. Sie bedrohten den Bediensteten mit einer Pistole und forderten ihn zur Herausgabe von Bargeld auf.


Sa., 10.06.2017

Neue Heizung St. Pankratius schließt im Sommer

Alfons Oskamp zeigt auf die Armaturen-Anlage im Keller der Kirche, die zur überwiegend zu demontierenden alten Elektro-Fußbodenheizung gehört.

Vorhelm - Einen Tag nach Fronleichnam wird die St.- Pankratius-Kirche geschlossen und gegen Ende August wieder geöffnet. Grund der Schließung ist der Einbau einer neuen Heizung. Von Herbert Rüsing


Sa., 10.06.2017

Ausstellung im Fritz-Winter-Haus Hipp lässt Farben explodieren

Geradezu programmatisch wirkt die 184 x 200 Zentimeter große Arbeit, die Teil eines Diptychons ist mit dem Titel „Der goldene Schnitt“ aus dem Jahr 2003.

Ahlen - Im Fritz-Winter-Haus lässt Nikolaus Hipp die Farben förmlich explodieren. „Wir begeben uns mit Nikolaus Hipps Werken auf eine imaginäre Reise in lichtdurchflutete Welten“, so beschreibt es die Kunsthistorikerin Dr. Marta Cencilla Ramirez in dem Katalogbuch „Nikolaus Hipp 1973 - 2015“. Von Dierk Hartleb


Fr., 09.06.2017

Ahlener buchen Alternativen Terror lenkt Touristen um

London und Paris sind raus aus den Städtereisen, Spanien mit Mallorca ist mehr denn je das Top-Ziel der Ahlener. Alternative: die Nord- und Ostsee.

Ahlen - Der weltweite Terror hat auch Einfluss auf das Buchungsverhalten vieler Ahlener. Muslimische Länder sind weitestgehend tabu, Städtereisen nach London und Paris ebenso. Aber es gibt Alternativen. Von Ulrich Gösmann


Fr., 09.06.2017

Streit unter Männern Schlägerei auf der Ostenmauer

Symbolbild 

Ahlen - Ein lauter Aufschrei, ein kurzer Tumult – dann absolute Ruhe. Der Streit zweier Männer zog Freitagmittag in der Innenstadt Aufmerksamkeit auf sich Von Ulrich Gösmann


Fr., 09.06.2017

Aktionstag am 17. Juni Radfahrer treten in „PedAhlen“

Sie sind dabei, wenn‘s ums Radfahren geht: die beiden Stadtplaner Angelika Schöning und Markus Gantefort.

Ahlen - Der Radverkehr hat Priorität: Mit einem Aktionstag startet die Stadt Ahlen die Kampagne „PedAhlen“.


Fr., 09.06.2017

Mitmachausstellung auf der Zeche Einblick in ferne Lebenswelten

Hirse stampfen ist ganz schön anstrengend, wie Marc Tornow vom Kinderhilfswerk Plan International Deutschland demonstriert. Hausherr Hermann Huerkamp, VHS-Mitarbeiterin Johanna Kottmann und VHS-Leiter Rudolf Blauth glauben es gern.

Ahlen - Anfassen ist ausdrücklich erlaubt und erwünscht bei der großen Mitmachausstellung „Weil wir Mädchen sind...“, die am Sonntag auf der Zeche eröffnet wird. Sie nimmt die Besucher mit auf eine Entdeckungsreise nach Afrika, Asien und Lateinamerika. Von Peter Harke


Fr., 09.06.2017

Wintercitylauf 15. Dezember Ausnahmsweise läuft‘s am Freitag

Der Wintercitylauf in Ahlen. 

Ahlen - Ein Freitag. Ausnahmsweise. Ahlen startet den Wintercitylauf 2017 am 15. Dezember. Aus gutem Grund!


Fr., 09.06.2017

Tag der offenen Höfe Keine Langeweile im Stall

Claus Rubbert hält seine Tiere in Großgruppen und bezieht die Ferkel nur bei einem Züchter seines Vertrauens.

Ahlen - Zum Tag der offenen Höfe präsentieren sich auch landwirtschaftliche Betriebe in Ahlen. Mit dabei: der Schweinemastbetrieb Rubbert. Von Peter Schniederjürgen


Do., 08.06.2017

Performance von Stephan US Niemandsland im Wägelchen

Stephan US mit Weltkartenschirm. So macht er sich auf den Weg, um mit Menschen über das „Wir“ zu sprechen.

Ahlen - Ein Hund wollte seine Blumen fressen, aber das gab der Performance des Münsteraner Künstlers Stephan US am Donnerstag nur noch den besonderen Kick. Viele Ahlener ließen sich auf ein Gespräch über das „Wir“ ein. Von Sabine Tegeler


Do., 08.06.2017

Im St. Vinzenz am Stadtpark Vorlesepaten gesucht

Weitere Vorlesepaten im St. Vinzenz gesucht: Gudrun Herden, Henriette Laumann, Dagmar Heller, Einrichtungsleiter Manfred Lechtenberg und Gruppenleiter Ansgar Wolbrink.

Ahlen - Das St. Vinzenz am Stadtpark sucht weitere Vorlesepaten. Der erste Aufruf blieb zwar nicht ungehört. Es dürften aber einige Ehrenamtliche mehr sein... Von Ralf Steinhorst


Do., 08.06.2017

Kükengarde An Prinzen kein Mangel

Sie leiten die Geschicke der Kükengarde: Heike Schicke, Stefan Pohlmann, Pascal Schicke, Ursula Müller, Anne Grabowski und Yvonne Frenki.

Ahlen - Eigentlich läuft‘s rund bei der Kükengarde. An Bewerbern für das Kinderprinzenpaar herrscht kein Mangel. Allerdings müssen die Mitgliedsbeiträge erhöht werden. Von Ralf Steinhorst


Do., 08.06.2017

Interkulturelles Sommerfest Eier und Brötchen als „Eintrittskarte“

Die Intiatorinnen des Internationalen Frauenfrühstücks luden jetzt zum Sommerfest am 17. Juni in der Familienbildungsstätte ein.

Ahlen - Wenn die Damen des Internationalen Frauenfrühstücks am Samstag, 17. Juni, zum Interkulturellen Sommerfest einladen, sind auch Männer willkommen. Von Peter Schniederjürgen


Do., 08.06.2017

„Bauernfrühstück“ mit dem Bürgermeister Landwirte ärgern sich über Negativimage

Auf dem Hof Steinhoff trafen sich zu ihrer jährlichen Besprechung Vertreter der Landwirtschaft und der Stadt (v.l.): Dr. Matthias Quas, Ralf Storkamp (Ahlen), Lutz Henke, Ulrich Averberg (Vorhelm), Martin Post (Bauerschaftsbeirat), Dr. Alexander Berger, Hubert Steinhoff (Dolberg), Robert Reminghorst, Jörg Hakenesch, Bernd Döding, Andreas Mentz.

Ahlen / Dolberg - Mit Vorur­teilen aufräumen will die Kampagne „Frag doch mal den Landwirt!“, zu der am Sonntag, 25. Juni, vier bäuerliche Betriebe in Ahlen ihre Hoftore öffnen werden. „Eine gute und wichtige Aktion“, begrüßte Bürgermeister Dr.


Mi., 07.06.2017

Drobs und Cinema Ahlen Jugendfilmtage leben wieder auf

Haben die Auswahl getroffen: Kinobetreiber Martin Temme und Drobs-Mitarbeiter Manfred Gesch (v.l.).

Ahlen - Da sind sie wieder – die Jugendfilmtage. Die Drobs lässt sie in Ahlen wieder aufleben. Von Dierk Hartleb


4026 - 4050 von 4242 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook