Mi., 07.06.2017

Drobs und Cinema Ahlen Jugendfilmtage leben wieder auf

Haben die Auswahl getroffen: Kinobetreiber Martin Temme und Drobs-Mitarbeiter Manfred Gesch (v.l.).

Ahlen - Da sind sie wieder – die Jugendfilmtage. Die Drobs lässt sie in Ahlen wieder aufleben. Von Dierk Hartleb

Mi., 07.06.2017

Ahlener vor dem Landgericht Taxi bestellt und Fahrt nicht bezahlt

Taxi! 

Ahlen/Münster - Taxi bestellen und nicht bezahlen? Die Fahrt eines Ahleners nach Dortmund beschäftigte am Mittwoch auch das Landgericht. Von Hans-Erwin Ewald


Mi., 07.06.2017

Am Morgen eingefangen Zwei Ponys auf Freigang

Zwischenzeitlich suchte die Polizei nach ihren Besitzern.

Ahlen - Ungewöhnliche Frage der Polizei: Wer vermisst zwei Ponys? Sie wurden am Morgen auf dem Oestricher Landwehr eingefangen. Am Nachmittag dann Entwarnung: Besitzer gefunden.


Mi., 07.06.2017

Offizierskorps der Bürgerschützen Ehrungen und Beförderungen

Geehrte und beförderte Offiziere: Oberst Marcel Damberg, Adjutant Hendrik Koch-Jaspert, Wilhelm Schroer, Patrick Sunderkemper, Jubilar Ferdinand Brockmann, Jan Hörster, Jan Weber, Matthias Hartleif, Claus Reinhard und Major Frank Beier.

Ahlen - Wer wird neuer Schützenkönig? Die Offiziere der Bürgerschützen Ahlen sind gespannt. Aber zunächst standen bei ihnen Ehrungen und Beförderungen an. Von Ralf Steinhorst


Mi., 07.06.2017

Trendspielzeug Fidget Spinner Ahlen dreht ab

Der Fidget Spinner lässt alle abdrehen.

Ahlen - Fidget Spinner sollen Konzentration und Motorik fördern. Das probieren zurzeit nicht nur Ahlener Kinder aus. Auch Erwachsene mögen den Trendkreisel. Von Sabine Tegeler


Mi., 07.06.2017

Opferstöcke aufgebrochen Einbrecher in Elisabeth-Kirche

St.-Elisabeth-Kirche Ahlen

Ahlen - Einbruch in die St.-Elisabeth-Kirche. Täter knackten die Opferstöcke.


Mi., 07.06.2017

Gewerbepark Olfetal Stadt plant großzügige Erweiterung

Soll erweitert werden: der Gewerbepark Olfetal.

Ahlen - Das Faktum ist nicht neu: Der Gewerbepark Olfetal platzt aus allen Nähten. Abgesehen von einigen kleineren Erweiterungsflächen steht noch ein Grundstück von 7500 Quadratmetern zur Verfügung. Aus dieser Entwicklung haben Rat und Verwaltung die Konsequenzen gezogen und im nicht-öffentlichen Teil der jüngsten Ratssitzung grünes Licht für den Erwerb von 20,6 Hektar gegeben. Von Dierk Hartleb


Di., 06.06.2017

Hommage an Johann Sebastian Bach „Der liebe Gott der Musik“

Das Vokalensemble Ahlen führte mit dem Kammerorchester St. Bartholomäus in der gut besetzten Kirche den Kantatengottesdienst Nr. 48 von Johann Sebastian Bach auf.

Ahlen - Überlänge hatte die Juni-Ausgabe der „Marktmusik in St. Bartholomäus“ am vergangenen Samstag. Mit der Bartholomäuskirche, dem „Barthelhof“ und dem Café Stubs gab es dieses Mal sogar drei Orte, an denen der Komponist Johann Sebastian Bach im Mittelpunkt stand. Von Ralf Steinhorst


Di., 06.06.2017

Polizeikontrollen zu Pfingsten Aggressionsausbrüche unter Alkohol

Symbolbild 

Ahlen - Mit hohen Promillewerten und starken Aggressionen sah sich die Polizei über Pfingsten bei Kon­trollen im Stadtgebiet konfrontiert.


Di., 06.06.2017

Eskalation am Kastanienweg Ruhestörer legt sich mit Polizei an

 

Ahlen - Musik leiser drehen? Nichts da. Ein renitenter Ruhestörer legte sich am Kastanienweg mit der Polizei an.


Di., 06.06.2017

Musicaltag in der Christuskirche Mitmachen bei „Mönsch Martin!“

Lucas Cranach und sein Freund Martin Luther: So wie hier in Chemnitz können auch die Ahlener Kinder in die Rollen schlüpfen und die Geschichte der Reformation erzählen.

Ahlen - Im Lutherjahr liegt es auf der Hand: Der Evangelische Kirchenkreis lädt Kinder zum Mitmachen beim Musical „Mönsch Martin!“ ein. Am 8. Juli wird es aufgeführt.


Di., 06.06.2017

Hoffest Schulze Rötering Vom Rad auf den Trecker

Nicht nur was für Oldtimer-Freunde: Der nostalgische Fuhrpark kam gerade auch bei den Kindern an.

Ahlen - Viel zu entdecken und probieren gab‘s am Pfingstwochenende am Prozessionsweg. Die Schulze Röterings baten zum Hoffest. Die Masse strömte... Von Reinhard Baldauf


Mo., 05.06.2017

Pfingstival auf Haus Küchen Der Geist der einen Kirche

Mit Handauflegen segneten sich die Besucher des Pfingstivals zum Ende des Gottesdienstes gegenseitig.

Ahlen - Eindrucksvolle Demonstration für die Einheit der Christen: Beim Pfingstival auf Haus Küchen waren Gläubige getreu des Mottos „voll begeistert“. Von Ralf Steinhorst


Mo., 05.06.2017

16. Ahlener Gourmetmarkt Genuss auf ganzer Gourmetmeile

Laue Sommernacht am festlich illuminierten Werseufer. So ließ es sich aushalten. Einzig das Wetter funkte gelegentlich feucht dazwischen.

Ahlen - Das war‘s. Ahlen hat‘s sich an den Pfingsttagen schmecken lassen. Drei Tage war das Werseufer Schlemmermeile. Von Reinhard Baldauf


Mo., 05.06.2017

„Raus in die Langst“ Inselspuk auf Ratzekoog

Beliebt war am Sonntagnachmittag besonders das Kinderschminken.

Ahlen - Die Ratten waren los – bei „Raus in der Langst“. Das Figurentheater „Marmelock“ entführte auf die Ferieninsel Ratzekoog. Von Christian Feischen


So., 04.06.2017

„Partnerschaft für Demokratie“ Zehn Projekte werden gefördert

Michael Engbers macht auf die Fördermöglichkeiten der „Partnerschaft für Demokratie“ aufmerksam.

Ahlen - Die Ahlener Partnerschaft „Demokratie leben – Eine Idee vom Glück“ fördert in diesem Jahr zehn lokale Projekte.


So., 04.06.2017

Einweihung im Dreiländereck Dieser Grenzstein verbindet

Da ist er:  Ahlens stellvertretende Bürgermeisterin Rita Pöppinghaus-Voss und das Dolberger Ortsausschussmitglied Heinrich Artmann (v. l.) enthüllten den Grenzstein. Die Tafel zeigt, wie vielfältig die Grenze in Ostdolberg ist. Sie stellt zudem eine Trennlinie zwischen den Regierungsbezirken Münster und Arnsberg dar.

Dolberg - Andere trennen, er verbindet: Ein neuer Grenzstein führt im Dreiländereck Dolberg / Uentrop / Lippborg Nachbarn noch enger zusammen. Von Ralf Steinhorst


So., 04.06.2017

Vorstand macht weiter KG „Nett un Oerndlik“ ist gerettet

Es geht weiter bei Nett un Oerndlik. Nadine Pruß, Ludger Karshüning, Alexandra Matyssek, Karl-Heinz „Carlo“ Wilk und Verena Ebbers werden den Verein leiten.

Ahlen - Außerordentliche Versammlung! Wende! Rettung! Die Karnevalsgesellschaft „Nett un Oerndlik“ besteht weiter. Ob‘s am herbeibeschworenen Pfingstgeist lag? Von Ralf Steinhorst


So., 04.06.2017

Benefizbad im Wersewasser Entenspurt: Lions Club meldet Rekord

Ein gelber Teppich legte sich auf die Werse, nachdem die 3000 nummerierten Plastikenten aus luftiger Höhe zu Wasser gelassen worden waren. Im Schneckentempo trieben sie in Richtung Rubberts Mühle..

Ahlen -  Für den guten Zweck gingen am Samstagnachmittag 3000 gelbe Plastikenten baden. Beim Entenrennen des Lions Clubs Ahlen-Münsterland stimmten in diesem Jahr Wetter, Windrichtung und selbst die Geschwindigkeit der Werse. Von Reinhard Baldauf


So., 04.06.2017

Ein Ahlener in München Kerkloh bleibt weiter FMG-Chef

Erfolgreich: Dr. Michael Kerkloh.

Ahlen / München - Ein gebürtiger Ahlener bleibt für ein weiteres Jahr Flughafenchef in München. Von Dierk Hartleb


Sa., 03.06.2017

„Tag der offenen Höfe“ steht bevor Bunte Eintracht im Bullenstall

Stehen für das Wohl ihrer Tiere: Friedhelm Kessing sen., Anne Kessing, Hendrik Kessing mit Hund Emma, Sophia Kessing und Friedhelm Kessing jun. (v.l.) auf ihrem Hof, der seit Generationen in Familienbesitz ist.Friedhelm Kessing schwingt die Futterschaufel. Für die Bullen ist das der Höhepunkt des Tages.

Ahlen - Mit einem „Tag der offenen Höfe“ wollen sich die Ahlener Landwirte der breiten Bevölkerung präsentieren – und dabei Hemmschwellen abbauen. Zu den beteiligten Betrieben gehört auch der Hof Kessing. Von Peter Schniederjürgen


Sa., 03.06.2017

Preisübergabe der Werbenden Gemeinschaft „Mein Lieblingstier“: Sieger ermittelt

Preisübergabe der Werbenden Gemeinschaft : „Mein Lieblingstier“: Sieger ermittelt

Ahlen - Wer bei der Fotoaktion „Mein Lieblingstier und ich“ mitgemacht hat, sollte jetzt aufpassen. Vielleicht gehört sein Foto ja zu den Gewinnern, die am Donnerstag, 8. Juni, ausgezeichnet werden. Von Christian Wolff


Sa., 03.06.2017

Geschwister-Scholl-Schule Eine Schule zeigt Gesicht(er)

Das Wesentliche des Menschen will Lehrer Michael Wiehagen mit den Porträtfotos zeigen: Augen, ein Lächeln. Die Bilder sind der Blickfang bei den anstehenden Feiern.

Ahlen - Abschied von der Geschwister-Scholl-Schule – der nächste Akt: Lehrer Michael Wiehagen hat alle Mitglieder der Schulgemeinde porträtiert. Von Sabine Tegeler


Sa., 03.06.2017

Für ein überfälliges Essen Rauchmelder schlug in der Nacht an

Symbolbild 

Ahlen - Ein kompletter Löschzug setzte sich in der Nacht in Gang. Für ein angebranntes Essen.


Sa., 03.06.2017

Erste Bewohner im „Haus Harmonie“ Mit 90 in ein neues Zuhause

Die Umzugskisten packen Heinz Hanewinkel und Gisela Pluska gemeinsam aus. Zur selben Zeit wird noch fleißig an den Außenanlagen des Hauses gearbeitet.

Ahlen - Die offizielle Eröffnung folgt noch. Aber der Einzug der ersten Bewohner ins neue „Haus Harmonie“ an der Südstraße läuft bereits. Dazu gehört auch Heinz Hanewinkel, der damit in ein Quartier zurückgehrt, wo er früher schon mal 30 Jahre seines Lebens verbracht hat. Von Christian Wolff


4226 - 4250 von 4418 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook