Sa., 18.01.2020

Karneval in Alverskirchen Das wird ein himmlischer Spaß

Himmlische Truppe mit närrischem Blut: Beate Böckmann, Silke Storm, Silvia Leivermann, Heike Hegemann, Sabrina Droste, Katharina Rielmann (vordere Reihe v.l.) sowie .

Alverskirchen - Gemeinsam lachen, feiern und schmunzeln: Schon seit Jahren hat der Alverskirchener Karneval, der von der DJK Rot-Weiß Alverskirchen, der KFD St. Agatha sowie der Seniorengemeinschaft St. Agatha organisiert und veranstaltet wird, bei den Jecken im Dorf und der Umgebung viele Freunde gefunden. Unter dem Motto „Einfach himm(e)lisch“ wird am Freitag, 21.

Sa., 18.01.2020

Offenes Singen in geräumter Kirche Einmaliges Erlebnis

Die Bänke entfernt, die Kunstwerke verhüllt – in dieser ungewöhnlichen Kulisse fand ein „Offenes Singen“ mit Kirchenmusiker Thomas Kraß statt.

Everswinkel - Es gibt Ereignisse im Leben, die man im wahrsten Sinne des Wortes als einmalig bezeichnen kann. Für die Besucher der St. Magnus-Kirche gab es am Mittwochabend ein solches Ereignis. Es wurden Weihnachtslieder im Kirchenraum gesungen. So weit, so gewöhnlich.


Sa., 18.01.2020

Kreis überprüft Gemeinde-Etat Grünes Licht für den Haushalt 2020

Landrat Dr. Olaf Gericke überreichte Bürgermeister Sebastian Seidel die Verfügung, mit der der Kreis als kommunale Finanzaufsicht grünes Licht für den Gemeindehaushalt 2020 gibt

Everswinkel - Nachdem der Gemeinderat am 17. Dezember den Haushalt 2020 beschlossen hat, gab es jetzt vom Kreis als Kommunalaufsichtsbehörde grünes Licht für das Zahlenwerk. Bürgermeister Sebastian Seidel nahm die entsprechende Verfügung von Landrat Dr. Olaf Gericke entgegen.


Sa., 18.01.2020

30 Helfer packen mit an Kolping-Jugend sammelte Bäume ein

Mit insgesamt 30 Helfern war die Kolping-Jugend unterwegs, um in Everswinkel die ausgedienten Weihnachtsbäume einzusammeln.

Everswinkel - Die Tannenbaum-Sammelaktion der Kolping-Jugend startete bei ruhigem Winterwetter. Gewappnet gegen die teils stacheligen und harzigen Tannenbäume, machten sich die Mitwirkenden am vergangenen Samstag wieder in Everswinkel auf den Weg und sammelten die ausgedienten Weihnachtsbäume ein.


Anzeige

Fr., 17.01.2020

DLRG bietet Kursus und sucht weitere Ehrenamtliche Schwimmausbildung wieder neu beleben

Thomas Schwaack, Leiter des Bereichs Schwimmen der DLRG Telgte, freut sich. Mit Susan Strauß hat er die erste Ehrenamtliche für die Schwimmausbildung im Everswinkeler Vitus-Bad gefunden. Sie ist selbst Mutter zweier Kinder und hat jetzt das Rettungsschwimm-Abzeichen erworben.

Everswinkel - Immer weniger Schwimmbäder in Deutschland, immer weniger Kinder, die schwimmen lernen. Die DLRG Telgte will dem an ihrem neuen Stützpunkt in Everswinkel entgegenwirken. Die erste Ehrenamtliche für die Schwimmausbildung ist inzwischen gefunden, der erste Schwimmkursus im Vitus-Bad wird in Kürze starten können.


Fr., 17.01.2020

Blick ins VHS-Programm Zwei ganz besondere Highlights

Zu den Angeboten der VHS in den nächsten Monaten gehört auch ein Klavierabend Holger Blüder mit herausragenden Werken von Ludwig van Beethoven am 7. Juni.

Everswinkel - Mit mehreren Programm-Highlights startet die Volkshochschule ins Frühjahrs-Semester 2020. Das vielfältige Bildungs- und Kulturangebot der VHS Warendorf ist auch in Everswinkel fester Bestandteil des öffentlichen Lebens.


Do., 16.01.2020

Generalversammlung der KFD Alverskirchen Mehr Frauen für die Sache begeistern

Das Leitungsteam mit Annegret Riter, Maria Sommerhage, Rita Weis, Rita Stalbold, Margarete Weidemann und Steffi Klobuch (v.l.) begrüßte die Mitglieder der KFD Alverskirchen zur Jahreshauptversammlung.

Alverskirchen - Die KFD Alverskirchen hat im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung eine Bilanz des vergangenen Jahres und der Aktivitäten gezogen. Die Gemeinschaft würde sich mehr Frauen für die gemeinsame Sache wünschen. Mehr Mitwirkende im Verein, mehr Teilnehmerinnen bei Veranstaltungen im Dorf - das ist der deutlich artikulierte Wunsch. Von kl


Do., 16.01.2020

Friederike Buntenkötter führt Damengarde Wachablösung bei Damen

Der neue Vorstand der Damengarde mit Kim-Sophie Lindart, Lisa Schulze Umgrove, Iris Beckmann, Friederike Buntenkötter, Carlotta Wolke, Giulia Wierbrügge und Katrin Meyering (v.l.)

Everswinkel - An der Spitze der Everswinkeler Damengarde hat es einen Wechsel gegeben: Nach sechs Jahren vorbildlicher Vereinsarbeit verlässt Kommandeurin Kristina Suthoff die Damengarde. In der Jahreshauptversammlung und übergab sie den Kommandeursstab an die 1. Unteroffizierin Friederike Buntenkötter.


Do., 16.01.2020

Gemeindeentwicklungs-Konzept Einladung zum Bürger-Spaziergang

Treffpunkt für den ersten Ortsspaziergang ist der Kirchplatz in Everswinkel.

Everswinkel - Das Projekt „Gemeindeentwicklungs-Konzept“ geht in die nächste Phase. Nach den unterschiedlichen Forum-Veranstaltungen im vergangenen Jahr sind jetzt noch einmal die Bürger direkt vor Ort gefragt, ihre Meinung zu speziellen Maßnahmenvorschlägen zu äußern. Das passiert in Form zweier Bürgerspaziergänge in beiden Ortsteilen.


Mi., 15.01.2020

Räumung der St.-Magnus-Kirche Erster Vorstoß in den Bodenbereich

Mit dem Pressluftbohrer wurden erste Bodenstellen in der St. Magnus-Kirche geöffnet.

Everswinkel - Die Baustellen-Phase in der St.-Magnus-Kirche ist angebrochen. Nach dem letzten Gottesdienst wird der Innenraum des Gotteshauses nun weitgehend ausgeräumt. Andere Elemente, die in der Kirche verbleiben müssen, werden gegen Staub und Beschädigungen geschützt. Am Mittwochabend steht die Kirche noch einmal der Öffentlichkeit offen für ein gemeinsames Singen. Von Günter Wehmeyer


Mi., 15.01.2020

KFD-Jahresprogramm liegt vor Aktivitäten im neuen Gewand

Rita Stalbold (l.) und Margret Lamenta, Sprecherinnen der Katholischen Frauengemeinschaften von Alverskirchen und Everswinkel, mit dem neuen Jahresprogramm.

Everswinkel. - „Lasst Talente uns entfalten!“. Das Motto des neuen Jahresprogramms für 2020 haben die KFD- Frauen beim Wort genommen. In den Verbandsfarben Rot, Gelb, Lila und Magenta präsentiert ein Faltkalender die Fülle von Angeboten, mit denen die beiden Vereine aus Everswinkel und Alverskirchen Frauen zum Mitmachen und Dabeisein ansprechen wollen.


Mi., 15.01.2020

Gruppe „Fit ab 50“ Übersicht über Halbjahr-Programm

Auch 2020 wird es wieder viele Radtour-Angebote der Gruppe „Fit ab 50“ geben. Das neue Programm liegt jetzt aus.

Everswinkel - Der Veranstaltungs-Flyer der Gruppe „Fit ab 50“ – das Gemeinschaftsprojekt von DRK Ortsverein Everswinkel und SC DJK Everswinkel – für das 1. Halbjahr 2020 ist fertiggestellt und liegt ab sofort in den bekannten öffentlichen Einrichtungen aus.


Di., 14.01.2020

Generalversammlung des Kirchenchores Abschied nach 30 Jahren im Vorstand

Der neu gewählte Vorstand des Kirchenchores mit Chorleiterin Brigitta Kraß, dem Vorsitzenden Bernhard Leschik, Ingrid Leschik, Annette Glose, Felizitas Pfafferodt, Bernadette Schmitz, Maria Holtkamp, Anne Kloss, Viktoria Twehues und Erika Lembeck. Monika Henrichs (kleines Bild) wurde von Chorleiterin und dem Vorsitzenden verabschiedet (es fehlt Günter Henrichs)

Everswinkel - Der Kirchenchor St. Magnus hat im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung Bilanz des vergangenen Jahres gezogen und einen Ausblick auf den Terminkalender des neuen Jahres geworfen. Im Mittelpunkt stand allerdings ein Abschied. Monika und Günter Henrichs verlassen die erste Reihe nach mehr als 30 Jahren. Eine Lücke, die es in der Versammlung zu schließen galt.


Di., 14.01.2020

Vortragsabend mit Dr. Gilbert Lawong Genauerer Blick auf die Krise in Kamerun

Dr. Gilbert Lawong hält am Donnerstag einen Vortrag über die politische Situation in Kamerun unter dem titel „Kamerun - eine tickende regionale Zeitbombe?

Everswinkel - Nein, ein Reisevortrag ist es wahrlich nicht. Wenn Dr. Gilbert Lawong am Donnerstag auf Einladung des Bildungswerks über Kamerun spricht, geht es nicht um touristische Blickwinkel. In den Fokus wird dann die politische Situation in dem afrikanischen Land genommen.


Mi., 15.01.2020

Diskussion um „Industriebrache Brinkhaus“ Viele offene Fragen noch zu klären

Wegen der Vielzahl unterschiedlicher Interessen zur weiteren Nutzung der Brinkhaus-Brache sind laut CDU-Ratsfraktion „alle Seiten aufgefordert, nicht auf Maximalforderungen zu beharren, sondern aufeinander zuzugehen“.

Warendorf - Mit Verwunderung hat die CDU-Ratsfraktion Warendorf den Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zur Kenntnis genommen, dass der Rat im Rahmen einer öffentlichen Sitzung über die Ergebnisse und Empfehlungen des Moderations- und Werkstattverfahrens „Industriebrache Brinkhaus“ informiert wird.


Mi., 15.01.2020

Närrische Sitzung der KG Silber-Blau Lachen ohne Ende

Das Jugendtanzpaar Nummer eins in Deutschland: Karolina Barbie und Fabian Meyer-Wilmes. Die Zehnjährigen kommen aus Harsewinkel.

Freckenhorst - Achim Hensdiek, Moderator der 12. närrischen Sitzung der KG Silber-Blau, ist erleichtert, für das Opening der Traditionsveranstaltung am Sonntag, 16. Februar, ab 11.11 Uhr im Saal Huesmann, für die an diesem Morgen anderweitig verpflichtete „Alte Beckumer Stadtwache“ einen adäquaten Ersatz gefunden zu haben. Von Joke Brocker


Mi., 15.01.2020

„Klasse!“-Projekt: Schüler schauen hinter die Kulissen des K+K-Cups Stallduft und Parcoursluft

Auf Tuchfühlung mit den Vierbeinern gingen die Schüler im Stall. Im Parcours erklärte ihnen Josef Cappenberg, wo die Klippen für Pferd und Reiter liegen.

Warendorf / Münster - Einen Blick hinter die Kulissen des K+K-Cups erhielten am Wochenende sieben Schüler aus Münster und Warendorf. Die Siebt- und Achtklässler waren anlässlich des „Klasse!“-Projekts unserer Zeitung, zwei Tage als Nachwuchsreporter unterwegs. Von Marion Fenner


Mo., 13.01.2020

Konzert mit dem Christophorus-Jugendkammerchor aus Versmold Chor lässt Worte zu Bildern werden

Der Christophorus-Jugendkammerchor aus Versmold trat am Freitag in Alverskirchen auf.

Alverskirchen - Was der Kirchenchor von Sankt Agatha in Alverskirchen am Freitag gemeinsam mit dem Christophorus-Jugendkammerchor aus Versmold bot, gibt es selten zu hören. Mehr als beachtlich war zum einen die Lautmalerei, mit denen die Chöre die Worte zu Bildern werden ließen. Von Andreas Hasenkamp


Sa., 11.01.2020

Baustelle Warendorfer Straße stillgelegt „Erheblich abweichend gebaut“

Die Baugeräusche an der Großbaustelle Warendorfer Straße halten sich derzeit in Grenzen. Der Kreis hatte die Baustelle wegen erheblicher baulicher Abweichungen im Dezember stillgelegt.

Everswinkel - Zwei, drei Bohrhammer sind von der Straße zu hören, sonst nichts. Für eine Großbaustelle ist die Geräuschkulisse bemerkenswert gering. Auch zu sehen ist nicht viel. Hinter Gerüsten und Fassade sind kaum arbeitende Menschen zu entdecken. „Winterschlaf“ beim Wohnprojekt an der Warendorfer Straße? Von Klaus Meyer


Sa., 11.01.2020

Jahresversammlung der Landwirtschaftlichen Ortsverbände Mitmachen und Flagge zeigen

Die Vorstände der beiden Landwirtschaftlichen Ortsverbände Everswinkel und Alverskirchen konnten zur Jahresversammlung rund 80 Mitglieder begrüßen.

Alverskirchen/everswinkel - Rund 80 Mitglieder nahmen am Donnerstagabend an der Jahreshauptversammlung der Landwirtschaftlichen Ortsverbände Everswinkel und Alverskirchen im Gasthaus Strohbücker teil. Derzeit liegt den Landwirten so manches auf der Seele. Dass die Bauern unzufrieden sind mit der derzeitigen Situation, zeigen vor allem die Demonstrationen, die für viel Aufsehen sorgen.


Sa., 11.01.2020

Konzertabend mit Healer und Rocktory Rockiger Saisonstart

Die Band „Rocktory“ bringt am nächsten Freitag ordentlich Dampf in die Festhalle und kann zudem die Band „Healer“ als rockige Gäste aus Münster begrüßen. Noch gibt‘s Tickets.

Everswinkel - In der Festhalle wird das ganze Jahr über ein vielfältiges Programm geboten, von Konzerten über Theater bis zu Flohmärkten und Partys. Den „Startschuss“ für 2020 gibt nun die Band „Rocktory“, die dort zum zweiten Mal ein Konzert organisiert.


Fr., 10.01.2020

Jahresversammlung der Evangelischen Frauenhilfe Blick auf die Welt gerichtet

Sie lenken die Geschicke der Evangelischen Frauenhilfe (v.l.): Angelika Brandt (stellvertretende Sprecherin), Pfarrerin Renate Schleisiek, Hannelore Reinecker (Spendenkasse), Ingrid Führ (Kassiererin), Helga Vennemeyer (Kassenprüferin), Irene Eichstädt (Strümpfchen-Kasse), Beate Rösener (Kassenprüferin) und Annemarie Korf (Sprecherin).

Everswinkel - Breit gestreut sind die Themenbereiche, denen sich die Evangelische Frauenhilfe Everswinkel in ihren Jahresprogrammen regelmäßig widmet. Lautete die Überschrift im vergangenen Jahr „Interessantes aus dem Münsterland“, stehen die Treffen der Frauen in diesem Jahr unter dem Motto, „Bis an der Welt Ende… – Globalisierung früher und heute“. Von Günter Wehmeyer


Fr., 10.01.2020

Ortswanderung mit dem Verkehrsverein Fackeln und Feuerwehr

Zwischenziel der diesjährigen Fackelwanderung des Verkehrsvereins war die Feuerwehr.

Everswinkel - Nicht gerade einladend war Wetter, als der Verkehrsverein zu seinem traditionellen Jahresauftakt startete. Zum 20. Mal stand die Fackelwanderung auf dem Programm. Eine Veranstaltung, bei der die Teilnehmer immer wieder neue, unbekannte Facetten des Vitus-Dorfes kennenlernen können.


Do., 09.01.2020

Nächtliche Verfolgungsjagd in Everswinkel und Alverskirchen Spektakuläre Flucht endet an einer Hauswand

Ende einer spektakulären Fluchtfahrt: In Alverskirchen verlor der mutmaßliche Dieb die Kontrolle über den Wagen und knallte gegen das Haus der Gärtnerei Kemker.

Alverskirchen/Everswinkel - Nein, es waren keine Dreharbeiten für eine neue Folge des Münster-Tatorts. Wer schon früh am Donnerstagmorgen in Alverskirchen unterwegs war, konnte aber Szenen erleben, die filmreif erschienen. Da verfolgte die Polizei in hohem Tempo einen jungen Fahrer und potenziellen Dieb, dessen Fluchtfahrzeug schließlich gegen eine Hauswand knallte. Von Klaus Meyer


Do., 09.01.2020

Letzter Gottesdienst in St. Magnus vor der Renovierungsphase „Ewiges Licht“ und Emotionen

Besonderer Moment am Ende des Gottesdienstes mit Pfarrer Dr. Stefan Peitzmann: Bernd Henrichs nimmt das „Ewige Licht“ ab, das dann mit dem Kelch gemeinsam zur Friedhofskapelle getragen wurde,

Everswinkel - Die Everswinkeler hängen offensichtlich an ihrer St. Magnus-Kirche. Dies zeigte sich deutlich beim letzten feierlichen Gottesdienst am Dreikönigstag, als die Kirche fast komplett gefüllt war. Die Heilige Messe wurde vom Chor Harmonie und einer Abordnung des Blasorchesters Everswinkel mitgestaltet und erhielt so einen würdigen Rahmen.


1 - 25 von 2158 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.