Fr., 29.05.2020

Haushalts-Jahresbilanz für 2019 Noch einmal lächeln

Die Jahresrechnung für 2019 liegt vor, Bürgermeister Sebastian Seidel konnte ein erfreuliches Plus verkünden. Das wird in diesem Jahr wohl ganz anders laufen.

Everswinkel - Ein erfreuliches Plus unterm Strich konnte Bürgermeister Sebastian Seidel bei der Vorlage des gemeindlichen Jahresergebnisses für 2019 verkünden. Den sprudelnden Gewerbesteuereinnahmen ist es zu verdanken, dass letztendlich aus einem prognostizierten Defizit ein Überschuss wurde. Das wird sich im laufenden Jahr wohl ganz anders gestalten. Von Klaus Meyer

Fr., 29.05.2020

DJK Rot-Weiß Alverskirchen Zirkus-Spaß muss gestrichen werden

Artistik, Clownerie und mehr ist beim Kinder-Mitmach-Zirkus in Alverskirchen garantiert. Aufgrund der Corona-Pandemie muss die Aktion in diesem Jahr allerdings abgesagt und verschoben werden.

Alverskirchen - Die Corona-Pandemie sorgt weiterhin für Veranstaltungsabsagen. Jetzt trifft es auch eine Aktion, die der Alverskirchener Sportverein für Kinder in den Sommerferien geplant hatte.


Do., 28.05.2020

Haus der Generationen wieder geöffnet Behutsamer Start auf Laufwegen

Willkommen zurück mit neuen „Spielregeln“: Thomas Wetterkamp und Hilke Sandner vom Leitungsteam des HdG und Bürgermeister Sebastian Seidel freuen sich, dass die Türen des Hauses der Generationen wieder geöffnet werden können.

Everswinkel - Viele Türen waren in den vergangenen Wochen als Folge der Corona-Pandemie geschlossen. Das Haus der Generationen (HdG) gehörte zwangsläufig mit zu jenen Einrichtungen, die mit dem Lockdown ebenfalls dichtmachen mussten. Keine Kurse, keine Treffen – nichts. Nun wurde das Licht wieder eingeschaltet. Von Klaus Meyer


Do., 28.05.2020

Frühjahrsputz-Aktion der Bürgerschützen Ein klein wenig Normalität

Platzpflege auf Abstand: Mitglieder des Bürgerschützen- und Heimatvereins trafen sich zur Frühjahrsputz-Aktion rund um den Schützenplatz und das Mitmach-Museum.

Everswinkel - Der Bürgerschützen- und Heimatverein ist in diesem Jahr gebeutelt. Das Highlight des Jahres, das Schützenfest, ist aufgrund der Corona-Bestimmungen nicht möglich. Mit einem Arbeitseinsatz am Schützenplatz unter Beachtung der Auflagen wurde zumindest etwas Normalität möglich.


Anzeige

Mi., 27.05.2020

Gestrandete Zirkus-Familie gastiert am St. Magnus-Haus Innenhof wird zur Manege

Exklusiver Auftritt des Zirkus Trumpf am St. Magnus-Haus. Fürs Foto posierten (v.l.) Leandro Trumpf, Sabrina Trumpf, Silvano Trumpf, Manfred Schickler (kniend), Francesco Trumpf, Samyel Trumpf, Darleen Trumpf, Jens Hinkemann und Bernhard Rotthege, stellvertretender Bürgermeister.

Everswinkel - Besondere Abwechslung für die Bewohner des Seniorenzentrums St.-Magnus-Haus: Der Innenhof der Einrichtung wurde zur Manege. Nachdem das Leitungsteam des Hauses in den vergangenen Wochen die Weichen für eine kleine Veranstaltungsreihe unter Einhaltung aller Abstands- und Hygieneregeln gestellt hatte, gastierte jetzt die Zirkus-Familie Trumpf auf dem Gelände, um die Senioren zu unterhalten.


Di., 26.05.2020

Sportbetrieb beim SC DJK Es geht langsam wieder los

Hinweisschilder zu den umfangreichen Sportregeln in der Corona-Zeit an den Everswinkeler Tennisplätzen.

Everswinkel - Beim SC DJK Everswinkel freut man sich, dass durch die Lockerungen der Landesregierung der Sportbetrieb langsam wieder hochgefahren werden kann. Im Vitus Sportcenter, in der Kehlbachhalle und am Sportpark Wester findet man vereinzelt Sportlerinnen und Sportler, die sich unter besonderen Vorsichtsmaßnahmen und Abstandsregeln treffen zum Sporttreiben.


Mo., 25.05.2020

Eichenprozessionsspinner ist wieder da Rückkehr eines lästigen Besuchers

Eine Eichenprozessionsspinner-Kolonie an einer Eiche im Baugebiet Möllenkamp.

Everswinkel - Die Raupen des Eichenprozessionsspinners werden langsam aber sicher präsent. „Die anhaltend trockene Witterung und der wiederum insgesamt warme Witterungsverlauf scheint die Entwicklung der Tiere zu fördern, denn es wurde bereits jetzt an einigen Stellen die Zusammenballung der behaarten Tiere entdeckt“, teilt Gemeinde-Umweltberater Bernd Schumacher mit.


Di., 26.05.2020

Bebauungsplanänderung „Am Haus Langen“ liegt aus Sonderregelung soll aufgehoben werden

Die B

Everswinkel - Der Entwurf der Bebauungsplanänderung mit Begründung und zugehörigen Gutachten liegt derzeit bis zum 22. Juni, Montag, im Amt für Planen, Bauen, Umwelt im 2. Obergeschoss des Rathauses am Magnusplatz zur Einsicht und Stellungnahme aus.


Sa., 23.05.2020

Ex-Bürgermeister Ludger Banken in Rheinbach im Rennen Comeback auf dem Chefsessel?

Sie stehen hinter ihm: Vertreter von FDP, SPD, Grünen und UWG in Rheinbach stellten am vergangenen Samstag Ludger Banken (vorne, 2.v.r.) als ihren Kandidaten fürs Bürgermeisteramt vor. Die Nominierung in den Parteiversammlungen erfolgt am 6. Juni.

Everswinkel - Sag niemals nie. Vor fünf Jahren war für Ludger Banken das Thema Bürgermeister erledigt. Nach drei Amtszeiten und wachsendem Stress in Job und Kommunalpolitik sollte Schluss sein. Banken siedelte dann nach Rheinbach um, begann ein neues Leben, während Sebastian Seidel den Chefsessel im Rathaus eroberte. Jetzt, im Frühjahr 2020, ist das Bürgermeisteramt für Ludger Banken doch wieder ein Thema geworden. Von Klaus Meyer


Sa., 23.05.2020

Spaß für Kinder Drei Kilometer lange Schatzsuche lockt

Was mal für die jungen Leichtathleten geplant war, kommt nun auch anderen Kindern zugute: Die „Schatzsuche“ bleibt noch erhalten, interessierte Kinder können sie ab Geschäftsstelle des SC DJK absolvieren.

Everswinkel - Die für junge Leichtathleten geplante „Schatzsuche“ steht nun auch anderen Kindern zur Verfügung. Auf einem Kurs sind Hinweise zu finden, die letztendlich zum Ziel führen.


Do., 21.05.2020

Dankeschön-Aktion der Kirchengemeinde Süße Aufmerksamkeiten verteilt

Dankeschön-Aktion: Agnes Franke, Linda Altewische und Jens Hinkemann vom Haus St. Magnus sowie Pastoralreferentin Nicole Menzel (oberes Foto v.l.) Unteres Foto links: Pastoralreferentin Nicole Menzel mit Dr. Oliver Röttger von der

Everswinkel/Alverskirchen - Süße Überraschungen als kleines Dankeschön verteilten Ehrenamtliche aus dem Seelsorgeteam der katholischen Kirchengemeinde St. Magnus/St. Agatha Everswinkel-Alverskirchen.


Mi., 20.05.2020

Leichtathletik: Hoffnung für Telgter Citylauf Zwangspause für die Cup-Laufserie

Die Volksbank-Cup-Serie fällt in diesem Jahr aus. Ob der Telgter Citylauf (hier ein Bild aus dem Vorjahr) am 26. September stattfindet, ist noch offen.

Telgte/Ostbevern - Die Volksbank-Cup-Laufserie mit seinen vier Veranstaltungen in Ostbevern, Einen, Telgte und Everswinkel wird in diesem Jahr abgesagt. Die Telgter hoffen weiterhin, dass zumindest ihr Citylauf am 26. September ausgetragen werden kann.


Mi., 20.05.2020

Die Liberalen und die Bürgermeisterfrage Fehlstart bei den Freien Demokraten

Das Fähnchen von Bürgermeister-Kandidat Sebastian Seidel wird nun doch nicht bei der FDP auf den Tischen stehen.

Everswinkel - Im Sport würde man von einem Fehlstart sprechen. Losrennen, bevor überhaupt der Startschuss gefallen ist. Ein paar Zehntel zu früh aus den Startblöcken. Und dann zwangsläufig der Abbruch. Für die FDP ist es „jetzt dumm gelaufen“, wie die Ortsvorsitzende Dagmar Brockmann gesteht. Von Klaus Meyer


Di., 19.05.2020

Rettungsbericht für Everswinkel Zeitlich auf dem letzten Platz

Durchschnittlich fast elf Minuten brauchte der Rettungsdienst im vergangenen Jahr, bis er in der Gemeinde eintraf – so lange, wie in keiner anderen Gemeinde des Kreises.

Everswinkel - Damit kann man nicht zufrieden sein. Weder bei der Gemeinde, noch beim Kreis. Bei 114 Rettungseinsätzen im vergangenen Jahr wurde die maximale Eintreffzeit von zwölf Minuten überschritten. Bei der Einhaltung der Hilfsfrist von Rettungskräften liegt die Vitus-Gemeinde auf dem letzten Platz im Kreis, wie der Blick auf den Rettungsbericht für 2019 zeigt. Es besteht Handlungsbedarf. Von Klaus Meyer


Mo., 18.05.2020

Bäckerei Diepenbrock spendet 3500 Euro für Notfallseelsorge Hilfe für die Helfenden

Die Verantwortlichen der Notfallseelsorge in Münster und im Kreis Warendorf, Michael Spanke (links) und Pfarrerin Alexandra Hippchen (2. von rechts) freuten sich über die Spende in Höhe von 3500 Euro durch die Bäckerei Diepenbrock, hier vertreten durch die Geschäftsführenden Marc und Rosalie Mundri (2. und 3. von links) sowie Mitarbeiterin Jennifer Butzbacher (rechts).

Everswinkel - Wie gewohnt hatte die Bäckerei Diepenbrock die Fastenzeit genutzt, um Spenden für den guten Zweck zu sammeln. Über 3500 Euro freuten sich jetzt die Notfallseelsorge in Münster und im Kreis Warendorf: Pfarrerin Alexandra Hippchen, evangelische Koordinatorin für die Notfallseelsorge im Münsterland, sowie Michael Spanke, katholischer Koordinator für den Kreis Warendorf, nahmen das Geld entgegen.


Sa., 16.05.2020

Bauprojekt der DJK Rot-Weiß Die Zeit der Eigenleistungen

Die Gerüst-Hüllen sind gefallen, die Fensterrahmen gerade eingebaut: Das neue Gebäude der DJK Rot-Weiß Alverskirchen hat Gestalt angenommen und ist weit mehr als nur ein „Anbau“.

Alverskirchen - Architektonisch und bautechnisch ist der Begriff sicherlich korrekt, optisch wohl eher weniger. Wer in diesen Tagen vor dem Neubau ans Sportlerheim der DJK Rot-Weiß Alverskirchen steht, der staunt. Der neue Baukörper prägt die Kulisse so markant, dass man über die Bezeichnung „Anbau“ schmunzeln muss. Von Klaus Meyer


Fr., 15.05.2020

Hauptausschuss beendet kommunalpolitische Zwangspause Zwischenbilanz in Sachen Corona

Abi-Prüfung in der Festhalle? Nein. Der Hauptausschuss verteilte sich dort zur Beratung. „Eine etwas andere Sitzung“, wie es Bürgermeister Sebastian Seidel formulierte.

Everswinkel - Zweieinhalb Monate lang herrschte kommunalpolitische Funkstille – zumindest was die Arbeit in Rat und Ausschüssen anbelangt. Mit der Sitzung des Hauptausschusses jetzt endete die durch die Corona-Pandemie bedingte Zwangspause. Das Hauptthema an dem Abend war somit natürlich auch Corona. Dazu trafen sich die Ausschussmitglieder an einem ungewöhnlichen Versammlungsort. Von Klaus Meyer


Do., 14.05.2020

Zwei Zwölfjährige entdecken die Lust am Filmen Aufwachen! Das Video fängt an!

Ian Lemke (l.) und Aaron Frerich an einem ihrer Lieblingsorte – im Mitmach-Museum.

Everswinkel - Am Anfang stand ein Oster-Geschenk. Eine kleine Video-Kamera. Die Idee, zusammen Videos zu drehen, ließ bei Aaron Frerich und Ian Lemke nicht lange auf sich warten. Die beiden Everswinkeler Zwölfjährigen drehten einen Corona-Info-Film und besuchten für die zweite Produktion ihre Lieblingsorte im Vitus-Dorf. Das Ganze landete auf YouTube und wird jetzt munter geklickt. Von Klaus Meyer


Mi., 13.05.2020

Besuch im Salon Warnecke nach der Corona-Zwangspause Die Freude, wieder zu arbeiten

Bestens vorbereitet und gewappnet: Gabriele Warnecke vom gleichnamigen Friseur-Salon ist froh, dass sie mit ihrem Team wieder für die Kunden da sein können.

Everswinkel - Über sechs Wochen dauerte der Lockdown für viele Geschäftsleute. Eine lange Zeit, die auch Friseurmeisterin Gabriele Warnecke überstehen musste. Umso größer ist jetzt die Freude, wieder arbeiten zu können, wieder Kontakt zum Kunden zu haben. Beim Besuch in ihrem Salon erzählt sie über die Zwangspause, über die Wiedereröffnung und darüber, wie der Friseurberuf ins Bewusstsein gerückt worden ist. Von Klaus Meyer


Di., 12.05.2020

Maßnahmen auf Kinderspielplätzen Spielspaß für die jüngsten Bürger

Auf dem Spielplatz Möllenkamp wurde mit der Korbschaukel eine attraktives neues Element eingefügt.

Everswinkel/Alverskirchen - Der Spielbetrieb läuft wieder, die Durststrecke für kleinere Kinder ist – vorläufig – erst einmal beendet. Seit vergangenem Donnerstag sind die Spielplätze auf dem Gemeindegebiet wieder geöffnet. Natürlich mit den entsprechenden „Spielregeln“. Die Gemeinde setzt auch in diesem Jahr ihr Investitionsprogramm für die Kinderspielplätze fort. Von Klaus Meyer


Mo., 11.05.2020

KFD Everswinkel Mai-Gruß für alle Mitglieder

Margret Lamenta präsentiert das aktuelle Faltblatt der KFD Everswinkel, das einen schriftlichen Mai-Gruß enthält und zum Muttertag an alle Mitglieder verteilt wurde.

Everswinkel - Die KFD Everswinkel hat ihren Mitgliedern einen schriftlichen Mai-Gruß zukommen lassen. So soll der Kontakt aufrecht erhalten bleiben.


Fr., 08.05.2020

Gottesdienst im Pfarrgarten Entspannte Atmosphäre im Grünen

Inmitten der grünen Natur im Pfarrgarten fand der Gottesdienst statt. Hier konnten die Sicherheitsabstände bequem eingehalten werden und die Menschen gemeinsam beten.

Everswinkel - Endlich wieder ein gemeinsamer Gottesdienst. Und das auch noch im Pfarrgarten inmitten der Natur.


Do., 07.05.2020

Mickie Krause gibt Hofkonzert im Haus Vitus „Das war etwas ganz Besonderes“

Mickie Krause ist Entertainer durch und durch und begeisterte die Bewohner mit seinen Liedern. Nach dem Konzert schrieb er noch fleißig Autogramme.

Everswinkel - Prominenter Besuch im Haus Vitus. Mallorca-Entertainer Mickie Krause kam zu einem unentgeltlichen Hofkonzert vorbei und sang über eine halbe Stunde einige seiner Hits. Die Bewohner waren restlos begeistert. Von Ulrich Lieber


Do., 07.05.2020

KiTa Weidenkorb wartet auf Neustart Kinder bemalen Steine und legen sie ab

Kita Weidenkorb: Viele bunt bemalte Steine als Dankeschön

Everswinkel - Als Dankeschön dafür, dass die Kita Weidenkorb sich auch in Coronazeiten meldet, bemalte jedes Kind einen Stein und legte diesen vor der Kita Weidenkorb ab. Viele bemalte Steine liegen bereits im Eingangsbereich der Kita, bunt und wunderschön gestaltet.


Mi., 06.05.2020

Gottesdienst in der evangelischen Kirche Platzzahl ist begrenzt

Am Sonntag, 17. Mai, startet auch in der evangelischen Johanneskirche wieder der Gottesdienst.

Everswinkel - Gute Nachrichten auch für die evangelischen Christen. Sie können - unter strengen Auflagen - ab dem 17. Mai wieder Gottesdienst in der Johanneskirche feiern.


1 - 25 von 2366 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.