Di., 11.05.2021

Besitzerin setzt hohe Belohnung aus Hinterhältiger Angriff auf Haustier: Katze wurde angeschossen

Sorka Wenderoth mit Katze Mia in ihrem Garten am Erlengrund. Zwischen Freitag- und Samstagabend ist das Tier in dem Wohngebiet angeschossen worden.

Everswinkel - Mia ist so eigentlich nichts anzumerken. Beim Klingeln an der Haustür kommt sie gleich aus dem Garten angelaufen, streicht ums Bein und schaut neugierig den Besucher an. So, als hätte sie schon auf ihn gewartet. Es hätte aber auch ganz anders sein können, denn Mia hatte Glück im Unglück. Die zutrauliche, bunt gescheckte Hauskatze wurde nämlich am vergangenen Wochenende angeschossen. Von Klaus Meyer

Mo., 10.05.2021

Grüne besuchen neuen Betrieb Ein Radhaus direkt neben dem Rathaus

Besuch im neuen Fahrradgeschäft: Andreas Franitza (Grüne), Marion Schniggendiller

Everswinkel - Ausgerechnet während der Pandemie hat Dmitri Merker den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt und am Magnusplatz ein Fahrradgeschäft eröffnet. Diesem stattete eine kleine Delegation der Grünen jetzt einen Besuch ab.


Sa., 08.05.2021

Everswinkelerin Claudia Schirdewan veröffentlicht zweiten historischen Roman Raus aufs Meer in rauer Zeit

Claudia Schirdewan mit den ersten gedruckten Exemplaren ihres neuen Romans „Die Walfängerin von Borkum“ in „Julchens Bücherecke“ im Geschäft Föllen. Die WN verlosen drei signierte Exemplare.

Everswinkel - Mit „Die Geliebte des Nachtwächters“ hatte sie sich genau vor einem Jahr den Traum vom ersten eigenen Buch erfüllt. Jetzt liegt schon das Nachfolgewerk vor. Die Everswinkelerin Claudia Schirdewan hat erneut einen historischen Roman veröffentlicht. Wieder ist die Geschichte in der Mitte des 17. Von Klaus Meyer


Sa., 08.05.2021

Kulturwiesen-Highlight Explosive Percussion-Power

Die Kulturwiesen lassen es krachen: Mit den „greenbeats“ gastiert ein mitreißendes Ensemble

Alverskirchen - Mit den „greenbeats“ entert eines der begehrtesten Percussion-Ensembles in Europa die Kulturwiesen-Bühne zum Finale des Open-Air-Festivals im Sommer in Alverskirchen. Das Erfolgsrezept der „greenbeats ist die perfekte Mischung aus mitreißenden Drum-Performances, spektakulären Showeffekten und skurrilen Tanzeinlagen – also Unterhaltung non stop.


Anzeige

Fr., 07.05.2021

Fuß- und Radverkehrskonzept für Everswinkel Vorfahrt für das Fahrrad

Mit einem zukunftsorientierten Radverkehrskonzept soll eine klimafreundlichere und gesündere Mobilität in der Vitus-Gemeinde nachhaltig gefördert werden.

Everswinkel - Der Impuls ist aus der Erarbeitung des Gemeindeentwicklungs-Konzeptes erwachsen: Die Fahrrad-Infrastruktur in der Vitus-Gemeinde soll verbessert und ausgebaut, Barrieren für Fußgänger und Radfahrer sollen abgebaut werden. Derzeit wird mit einem Fachbüro ein Fuß- und Radverkehrskonzept erarbeitet. Dabei werden die derzeitige Situation analysiert und anzustrebende Ziele formuliert. Von Klaus Meyer


Do., 06.05.2021

Umstrittener Planbereich „Am Haus Langen“ Vom Niemandsland zum Wohnland

Die Waage von Justitia,

Everswinkel - Es ist der Versuch, einen Punkt hinter die lange Diskussion um die bislang rechtswidrige Wohnnutzung auf der Ostseite der Straße „Am Haus Langen“ zu setzen. Rechtssicherheit soll geschaffen werden für jenen Bereich, in dem schon lange keine Betriebsleiterwohnungen mehr von benachbarten Gewerbegrundstücken existieren, wie es der Bebauungsplan aus dem Jahr 1975 vorschreibt. Von Klaus Meyer


Do., 06.05.2021

Kommentar: Wohnzeile „Am Haus Langen“ Was ist hier gerecht?

Kommentar zur Entscheidung des Planungsausschusses, den Bebauungsplan für die östliche Baureihe an der Straße „Am Haus Langen“ zu ändern. Von Klaus Meyer


Mi., 05.05.2021

Kulturkreis-Projekt Der Dorfschreiber zieht ein

Jetzt soll es endlich etwas werden: Hermann Mensing zieht am Sonntag für zwei Monate nach Everswinkel – und hat für die Zeit den Dorschreiber-Ausweis in der Tasche.

Everswinkel - Ausgebremst wurde das große Literatur-Projekt des Kulturkreises Everswinkel im vergangenen Jahr. Die Corona-Pandemie machte den Aufenthalt und persönliche Begegnungen des Dorfschreibers mit der Bürgerschaft unmöglich. Nun soll es klappen. Am Wochenende wird Hermann Mensing für zwei Monate in die Vitus-Gemeinde ziehen.


Di., 04.05.2021

Nächtlicher Feuerwehreinsatz Pkw brennt gänzlich aus

Die Feuerwehr löschte den Brand mit Schaum, dennoch brannte das Fahrzeug völlig aus

Everswinkel - Zu einem nächtlichen Brandalarm musste die Freiwillige Feuerwehr ausrücken. Der Fahrer eines Pkw hatte die Einsatzkräfte alarmiert, weil er befürchtete, dass sein Wagen in Brand zu geraten drohe. Und so kam es auch. Von Klaus Meyer


Di., 04.05.2021

Bürger-Team will Wildblumen-Wiese realisieren Projekt für den langen Atem

BTA-Mitglieder und Anwohner haben die ersten Wildkräuter und -blumen ausgesät sowie einen Weg freigemäht.

Alverskirchen - Beim Bürger-Team Alverskirchen (BTA) krempelt man einmal mehr die Ärmel hoch. Nach einigen Vorüberlegungen und Planungen geht es nun an die Umsetzung für ein Stück mehr Natur. Der Grünbereich am westlichen Ortsrand von Alverskirchen angrenzend zum Wohngebiet Große Kamp soll nämlich mit einer Wildblumen-Wiese naturnäher gestaltet werden.


Di., 04.05.2021

Ferienfreizeit in der Vorbereitung Traum vom dänischen Sommer

In einer Video-Konferenz besprachen Organisatoren und Betreuer Details der geplanten Ferienfreizeit St. Agatha, bevor der Elternabend stattfindet.

Alverskirchen/Everswinkel - Auch in der ungewissen Corona-Lage laufen die Vorbereitungen für die Ferienfreizeit St. Agatha in diesem Jahr auf Hochtouren. Ein Eltern-Online-Abend ist für nächste Woche vorgesehen.


So., 02.05.2021

Bundestagsbewerberin Karin Schulze Zurmussen trifft Abgeordnete Berliner Luft geschnuppert

Katrin Schulze Zurmussen traf bei ihrem Berlin-Besuch auch den jungen CDU-Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor.

Everswinkel - Zwei Tage lang schnupperte Katrin Schulze Zurmussen schon einmal Berliner Luft. Die Bewerberin um eine Nominierung der CDU im Kreis Warendorf für die Bundestagswahl nutzte den Abstecher gleich zu mehreren Gesprächen, so etwa mit der Gruppe der Frauen der CDU-/CSU-Fraktion,r dem jungen CDU-Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor und natürlich dem heimischen Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker.


Fr., 30.04.2021

Corona-Tests in Unternehmen am Beispiel des Deutschen Milchkontors Von Anfang an auf Nummer sicher

Bei einem großen Unternehmen wie dem Deutschen Milchkontor sind jetzt wöchentlich Tausende von Schnelltests nötig.

Everswinkel - Der Arbeitsplatz als Ansteckungsherd fürs Corona-Virus? Eine beunruhigende Vorstellung, die in den vergangenen Monaten durch einige schlagzeilenträchtige Ausbrüche in bekannten Unternehmen befeuert wurde. Von Klaus Meyer


Sa., 01.05.2021

Korps der Könige Maibaum erneut im kleinen Kreis errichtet

Das Korps der ehemaligen Könige des BSHV hat am Donnerstag den Maibaum unter der Regie von Bernd Schulze Zurmussen aufgestellt. Das Bild zeigt (v.l.) Theo Rolf, Bernd Schulze Zurmussen, Andre Roggenland, Heiner Roggenland und Heinz-Josef Freitag; Reinhard Schulze Tertilt fehlt auf der Aufnahme.

Everswinkel - Was wäre der Monat Mai ohne den traditionellen Maibaum auf dem Magnusplatz? Wohl etwa so wie ein Schützenfest ohne Blasmusik.


Fr., 30.04.2021

Interview mit Bürgermeister und Wahlleiter zum Kommunalwahl-Streit „Mal eben googlen reicht nicht“

Bürgermeister Sebastian Seidel (l.) und Wahlleiter Norbert Reher am Wahlabend bei der Verkündung des Wahlergebnisses für die Bürgermeisterwahl. Die WN versuchten im Gespräch mit beiden, mehr Licht ins Dunkel der im Raum stehenden Vorwürfe zu bringen.

Everswinkel - Seit sieben Monaten dauert die Auseinandersetzung um das wahre Ergebnis der Kommunalwahl vom 13. September an. Nachdem FDP, Grüne und drei Einzelpersonen gegen das Auszählungsergebnis Einspruch erhoben und letztendlich eine Nachzählung der Wahlzettel über das Gremium des Wahlprüfungsausschusses erwirkt hatten, schien das Thema beendet. Aber Hendrik Sikma und Dr. Brigitte Nijs blieben weiterhin dran.


Fr., 30.04.2021

Everswinkeler Wahrzeichen restauriert Die Rückkehr der „Disco-Kugel“

Am Mittwoch schwebte die aufpolierte und modernisierte „Disco-Kugel“ wieder ein (mehr Bilder im Online-Artikel).

Everswinkel - Exakt zwei Wochen nach dem Abbau ist es wieder zurück – Everswinkels inoffizielles Wahrzeichen. In diesem Zeitraum wurde die markante Spiegelkugel („Disco-Kugel“) einer intensiven Generalüberholung unterzogen. Von Susanne Müller


Do., 29.04.2021

Interview mit Wahl-Kläger Hendrik Sikma „Das kann kein Versehen sein“

„Klarheit für Everswinkel“ schrieb sich Hendrik Sikma als Einzelbewerber bei der Bürgermeisterwahl aufs Plakat. Die „Klarheit“ beim Wahlergebnis vermisst er immer noch.

Everswinkel - Die Auseinandersetzung um das wahre Ergebnis der Kommunalwahl vom 13. September des vergangenen Jahres zieht sich nun seit sieben Monaten hin. Hendrik Sikma, selbst Bewerber ums Bürgermeisteramt bei der Wahl, beklagt seitdem Unregelmäßigkeiten, falsche Ergebnisse, mögliche Mauscheleien und Wahlfälschung bei der Ratswahl.


Do., 29.04.2021

Dreiwöchige Aktion ab 29. Mai Erstmals beim „Stadtradeln“ dabei

Seit dieser Woche weist ein großes Banner an der Rathaus-Fassade auf den anstehenden Wettbewerb „Stadtradeln“ hin.

Everswinkel - Zusammen mit dem Kreis Warendorf wird auch die Gemeinde Everswinkel ab 29. Mai am „Stadtradeln“ teilnehmen: „Wie überall im Münsterland ist Radfahren auch in Everswinkel eine Selbstverständlichkeit.


Mi., 28.04.2021

Spargel & Co.: Hof Püning setzt voll auf die regionale Karte Das ganze Festmahl in einem Rutsch

Dörte und Christian Püning haben nach dem erfolgreichen Start ihrer eigenen Spargel-Produktion im vergangenen Jahr das Konzept der regionalen Produkte von Anbietern aus dem Umkreis weiter ausgebaut.

Everswinkel - Die „Goldgräber-Zeiten“ haben bereits begonnen. Gegraben wird allerdings nicht nach Nuggets, sondern nach langen, weißen Stangen, die im Boden verborgen sind, und die es fachgerecht zu heben gilt. Die Familie Püning hat im vergangenen Jahr erstmals ihren „Claim“ abgesteckt und erfolgreich nach dem „weißen Gold“ geschürft. Von Klaus Meyer


Di., 27.04.2021

Seminar der Technischen Uni Dortmund legt Fokus auf Everswinkel Perspektiven für die Entwicklung

Studierende der Fakultät Raumplanung – hier bei der Video-Konferenz – beschäftigen sich mit städtebaulichen Konzeptideen für die Gemeinde im Allgemeinen und den Bereich Kirchplatz-Vitusstraße im Besonderen.

Everswinkel - Die Gemeinde Everswinkel wird einmal mehr zum Forschungsfeld und Studienobjekt. Aktuell sind Studierende der Technischen Universität Dortmund mit ihr beschäftigt. Im Rahmen eines Seminars der Fakultät Raumplanung beschäftigen sie sich mit städtebaulichen Konzeptüberlegungen für die Vitus-Gemeinde. Von km-/-pd


So., 25.04.2021

Kita St. Agatha Der flexible Bewegungsraum

Vielfältige Angebote im Bewegungsraum bieten den Kindern die Möglichkeit, ihre Freude an der Bewegung ungehindert und dennoch sicher auszuleben

Alverskirchen - Balancieren, kriechen, hüpfen, klettern, hängen, schaukeln, rennen und vieles mehr – für eine gesunde Entwicklung brauchen Kinder Bewegungsanreize. Dass all dies möglich ist, dafür sorgt in der Kita St. Agatha in Alverskirchen ein flexibler Bewegungsraum.


Sa., 24.04.2021

Zwangsversteigerung eines Objektes am Kirchplatz Alverskirchen Bieter-Wettstreit um altes Haus

Schätzwert deutlich übertroffen

Alverskirchen - Das Interesse war groß. Die Immobilie am Alverskirchener Kirchplatz, die am Freitagmorgen vor dem Warendorfer Amtsgericht zwangsversteigert werden sollte, hatte zahlreiche Interessenten angelockt. Es entwickelte sich ein mehr als munterer Bieter-Wettstreit um das mehr als 100 Jahre alte Haus sowie die angegliederte Garage. Von Christopher Irmler


Sa., 24.04.2021

Fitnessstudio im Dauerlockdown Ein einziges großes Dilemma

Tom Nürnberg sitzt alleine in seinem Fitnessstudio. Es gibt nichts zu tun.

Sendenhorst - Seit einem Jahr befindet sich der Everswinkeler Tom Nürnberg mit seinem Sendenhorster Fitnessstudio quasi im Dauerlockdown. Das macht mürbe, und wirtschaftlich ist das eine Katastrophe. Nürnberg ist sauer auf die Politik, die seine Branche vergessen habe. Von Josef Thesing


Fr., 23.04.2021

Zwölfjährige in der SAT1-Show „The Voice Kids“ Alma singt im Halbfinale

Samstag im Halbfinale bei „The Voice Kids“: Alma Lawong aus Everswinkel.

Everswinkel - Der Traum von Alma Lawong lebt weiter. Die Zwölfjährige aus Everswinkel hat nach der „Blind Audition“-Runde, bei sie alle vier Jury-Buzzer verbuchen konnte, auch die „Battle“-Runde bei den Voice Kids auf SAT1 gemeistert und sich im Team von Wincent Weiß gegen Lorena und Fabio durchgesetzt. Jetzt steht sie im Halbfinale der Casting-Show. Von Klaus Meyer, Klaus Meyer


Fr., 23.04.2021

Streit um Kommunalwahl-Ergebnis Strafanzeige scheitert

Das Ringen um das Kommunalwahl-Ergebnis dauert nun schon sieben Monate an. Jetzt zeichnet sich ein Ende der Auseinandersetzung ab.

Everswinkel - In der Auseinandersetzung um das Ergebnis der Kommunalwahl wird mit harten Bandagen gekämpft. Nach aktuellen Informationen zeichnet sich nun ein Ende ab. Von Klaus Meyer


1 - 25 von 2885 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.