Mi., 26.09.2018

Konzert in der Johanneskirche Musikalisches Kleinod

Das Tamigu-Trio mit Michael Nachbar, Tamara Buslova und Günther Wiesemann konzertiert am Freitag, 28. September, um 19 Uhr in der evangelischen Johanneskirche in Everswinkel.

Everswinkel - Ein weiteres musikalisches Kleinod erwartet Konzertfreunde am Freitag in der Johanneskirche: Dann gastiert dort das Tamigu-Trio, bestehend aus Günther Wiesemann, Organist und Pianist, Tamara Buslova, Klavier, Orgel und Schlaginstrumente, sowie Michael Nachbar, Violine. Unter dem Titel „Brückenschläge“ verbinden sie Musik aus der Zeit des Barock und der Romantik mit Kompositionen der Gegenwart.

Mo., 24.09.2018

Bata Illic im St.-Magnus-Haus in Everswinkel „Micha-eeeeela, ah-ah!“

Bata Illic in Everswinkel: „Dass die Menschen sich noch immer so freuen, mich zu sehen – das sind die kleinen Dinge, die mich glücklich machen.“

Everswinkel - Er? Bata Illic? Verwechselt worden mit Karel Gott? Das mögen die Senioren im St.-Magnus-Heim in Everswinkel wirklich nicht glauben. Schließlich steht vor ihnen ein echter Star! Spätestens seit seinem Erfolgstitel „Michaela“ 1972 kannte ganz Deutschland den gebürtigen Serbokroaten. Von Ines-Bianca Hartmeyer


Di., 25.09.2018

Erstmals wieder „Bühne frei!“ nach den Ferien Rezept für den Herbst

Der Chor „Miss-Töne“ mit Chorleiter Thomas Kraß feiert sein Debüt bei „Bühne frei!“ am Donnerstag.

Everswinkel - Nach einem wahrhaft erinnerungswürdigen Sommer ist es dem Organisationsteam von „Bühne frei!“ gelungen, einen bunten musikalischen Herbststrauß für die nächste Veranstaltung zu binden.


Mo., 24.09.2018

Coldplay-Coverband Goldplay spielt in Everswinkel Ganz nah am Original

„Goldplay“ rockten am Samstagabend die Festhalle. Dabei präsentierte die Tribute-Band die größten Hits ihrer britischen Idole.

Everswinkel - Ihre Hits sind seit fast 20 Jahren an der Spitze der Charts zu finden: Die Rede ist von der britischen Erfolgsband Coldplay. Das Quartett um Leadsänger Chris Martin füllt weltweit die größten Arenen und verkaufte bisher knapp 80 Millionen Alben. Von Christopher Irmler


So., 23.09.2018

Historisches Schneidgerät Sense hat immer noch Freunde Scharfer Schnitt mit Schwung

Helmut Philipskötter demonstriert die richtige Haltung der Sense und Ewald Stumpe zeigt den Wetzstein, mit dem das Sensenblatt den letzten Schliff bekommt (v.l.).

Everswinkel - Das Herz von Ewald Stumpe, Ehrenvorsitzender des Everswinkeler Heimatvereins, schlägt bekanntlich für historische landwirtschaftliche Geräte und Werkzeuge. „Wir müssen die Erinnerung daran wachhalten“, ist einer seiner Beweggründe für diese Leidenschaft. Von Günter Wehmeyer


Fr., 21.09.2018

Förderperspektiven für Vereine und Initiativen „Heimat-Scheck“ unterstützt Projekte

Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, stellte das Förderprogramm vor: Zur unbürokratischen Förderung von Projekten lokaler Vereine und Initiativen, die sich mit Heimat beschäftigen, werden jährlich 1.000 Heimat-Schecks zu je 2.000 Euro bereitgestellt.

Everswinkel - Unter dem Motto „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet“, hat das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen ein interessantes Förderprogramm aufgelegt, das noch bis 2022 viel zur Gestaltung in Städten und Gemeinden und den einzelnen Regionen von NRW beitragen kann, teilt die Gemeinde mit.


Fr., 21.09.2018

Verbundschul-Abschlussfahrt nach Berlin Geschichtsstunden in der Hauptstadt

Die Everswinkeler Besucher mit dem CDU-Abgeordneten Reinhold Sendker im Paul-Löbe-Haus des Bundestages.

Everswinkel - Nach einer turbulenten Anreise und mit siebenstündiger Verspätung hatte die Abschlussklasse der Verbundschule Everswinkel endlich ihr Ziel erreicht: die Bundeshauptstadt Berlin. Im Rahmen ihres fünftägigen Aufenthalts erlebten die Schülerinnen und Schülern unter fachkundiger Leitung ihrer Lehrkräfte Christel Riegger und Martin Gieske, die Geschichte Berlins hautnah.


Fr., 21.09.2018

Telekom-Arbeiten im Dorf Vectoring-Netz wird erweitert

Die Telekom verdichtet derzeit nun auch in Everswinkel ihr Vectoring-Netz.

Everswinkel - In der vergangenen Woche hat ein Tiefbauunternehmen mit der Erweiterung und Verdichtung des Vectoring-Netzes der Telekom in Everswinkel begonnen. Die Arbeiten werden voraussichtlich sechs Wochen dauern.


Do., 20.09.2018

VHS-Programm für Everswinkel Paket mit Kursen und Kultur

Drei Beispiele aus dem Angebot des aktuellen VHS-Programms (v.l.): Holger Blüder, Leiter der Musikschule, interpretiert Heinz Erhardt und Georg Kreißler. Michael Moll lädt ein zu einer Wohnmobilreise durch England. Und Ina Fürstenau wird Interessantes zum Thema Haushalts-Coaching erzählen.

Everswinkel - Die Volkshochschule ist in ihr neues Programmjahr gestartet, und die ersten Kurse haben gerade begonnen. Seit mehr als 40 Jahren offeriert die VHS in ihren Zweckverbandskommunen ein vielfältiges Bildungs- und Kulturangebot.


Do., 20.09.2018

Gelungenes Turnier des Reitervereins Voltigierer zeigen tolle Leistungen

Das Voltigier-Team I des Reit- und Fahrvereins siegte beim heimischen Turnier in der Leistungsklasse L und sicherte sich in der Kreismeisterschaftswertung den 3. Rang.

Everswinkel - Nach längerer Zeit war der Reit- und Fahrverein Alverskirchen-Everswinkel mal wieder Gastgeber eines Voltigier-Turniers. Darin eingebettet war die Kreismeisterschaft des KRV Warendorf.


Do., 20.09.2018

Gruppe „Fit ab 50“ in Altenberge Ausflug wird zur eiskalten Angelegenheit

Altenberge und der dortige Eiskeller waren das jüngste Tagesziel der Gruppe „Fit ab 50“.

Everswinkel - Ziel der jüngsten „Fit-ab-50“-Tagestour war der historische Eiskeller in Altenberge. Unter der Leitung von Günter Hein und Udo Lischo steuerten 17 Radler in zwei Gruppen zunächst entlang der Werse bis Handorf, durch den Dyckburger Wald und vorbei an Coerde bis zum Gut Kinderhaus, wo man sich bei einer Mittagspause stärkte, sowie schließlich entlang des ehemaligen Max-Clemens-Kanals Altenberge an.


Mi., 19.09.2018

Gemeinde hofft auf Bundesmittel für Festhallen-Sanierung Mitmischen im großen Förderspiel

In die Festhalle wurde schon viel investiert und muss noch viel investiert werden. Die Gemeinde hofft nun, von einem Bundes-Förderprogramm profitieren zu können.

Everswinkel - Es ging wieder einmal darum, keine Zeit zu verlieren. Deshalb kam ungewöhnlicherweise am Montagabend der Gemeinderat zu einer Sondersitzung zusammen. Auf der Tagesordnung nur ein Punkt: Das Bundes-Förderprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“. Von Klaus Meyer


Di., 25.09.2018

Johannes-Kindergarten umgezogen Einzug in die neuen Räume

Alles neu: Mit 48 Kindern ist der Johannes-Kindergarten in seinem neuen Domizil auf der ehemaligen Elberich-Fläche gestartet.

Everswinkel - Lichtdurchflutet sind die neuen Räume des evangelischen Johannes-Kindergartens an der Droste-Hülshoff-Straße, die am Montag erstmals von den Kindern in Beschlag genommen wurden. Ein spannender „Neuanfang“ für alle Beteiligten. Von Günter Wehmeyer


Mi., 19.09.2018

Jugend-Gebetsabend mit Bischof Genn „Die schönste Zeit meines Lebens“

Bischof Felix Genn gab den 320 Jugendlichen aus dem Bistum Münster beim Jugend-Gebetsabend Hinweise für den Weg zum Erwachsenwerden und traf den Nerv der Jugendlichen.

Everswinkel/Münster - Ein lautes Summen erhebt sich, dringt bis in den letzten Winkel der Münsteraner Jugendkirche „effata“. Es ist kein Bienenschwarm, der diesen Lärm verursacht. Es sind 320 Jugendliche, darunter viele Firmlinge, die zum Jugendgebetsabend mit Bischof Dr. Felix Genn gekommen sind.


Di., 18.09.2018

Pfarrfest rund um St. Agatha Alverskirchen Die ganze Vielfalt der Gemeinschaft

Fröhlich-buntes Pfarrfest rund um die St. Agatha-Kirche: Die Kinder der KiTa St. Agatha verwandelten die Pfarrfest-Bühne mit ihrem Tanz in ein buntes Fahnenmeer.

Averskirchen - Einmal mehr unterstrich das Pfarrfest St. Agatha die Vielfalt des Gemeindelebens. Und nicht nur das der Kirchengemeinde. Neben deren Gruppen und Kreisen präsentierten sich auch zahlreiche Alverskirchener Vereine und Verbände. Von Günter Wehmeyer


Di., 25.09.2018

Dorfmaler Wowa wieder umgezogen Kunst-Zentrale am Seniorenzentrum

Tschüss und Danke an Alverskirchen, willkommen am St. Magnus-Haus Everswinkel – Wowa ist wieder umgezogen.

Alverskirchen/Everswinkel - Der Abschied von Alverskirchen und ein Neustart am Haus St. Magnus in Everswinkel – das war das Programm des Dorfmalers am vergangenen Freitag. Wowa hat mit seinem rollenden Atelier nun seinen vierten Standort erreicht.


Mo., 17.09.2018

Deutsche Meisterschaften der Golf-Jugend in Brückhausen Mädchen mit dem perfekten Schlag

Viel schwieriger, als es auf den ersten Blick aussieht, ist es, den Golfball ins Loch zu putten.

Alverskirchen - Zum Treffpunkt der besten Nachwuchsgolferinnen der Bundesrepublik wurde am Wochenende der Golfclub Brückhausen. Auf der Anlage in der Bauerschaft Holling fanden die Deutschen Meisterschaften der Altersklassen bis 14 und 16 Jahren. Von Stephan Ohlmeier


So., 23.09.2018

Ein Besuch bei Spargelkönigin Christine Hengemann „Meeting with the Queen“

Zwei Jahre lang ist Christine Hengemann als Spargelkönigin NRW die Repräsentatin des Edel-Gemüses. Für die Termine in dieser Saison hatte sie auch ein königliches Gefährt zur Verfügung, mit dem sie reichlich Aufmerksamkeit erregte.

Everswinkel - Das rote Kleid und die weiße Schärpe hängen schon lange im Schrank. Gewaschen, gebügelt, geschützt. So, wie auch das weiße Edelgemüse längst aus dem Blickfeld verschwunden ist. Der Spargel hat Sommer-, Herbst- und Winterpause. Damit ist auch die Königin derzeit „arbeitslos“. Keine Repräsentationstermine, keine Hoffeste, keine Schäl-Wettbewerbe, keine Vorträge. Von Klaus Meyer


So., 23.09.2018

Abschied nach 22 Jahren Wechsel bei den Gemeindewerken

Wechsel bei den Gemeindewerken: Geschäftsführer Hermann-Josef Jansen verabschiedete Margret Lamenta (Mitte) und begrüßte Heike Refi.

Everswinkel - Fast 22 Jahre lang war sie das Gesicht der Gemeindewerke Everswinkel GmbH. „Immer für die Kunden da und stets mit guten Tipps zum richtigen Energieliefervertrag hat sie zahllose Kunden der GWE beraten.“ Nun hat sich Margret Lamenta noch einmal neu orientiert.


So., 23.09.2018

Aktion für Kinder Maus-Theater spielt: „Die Raupe Dicki Dick“

Die Raupe „Dicki Dick“ steht im Mittelpunkt einer Geschichte des Maus-Theaters am nächsten Donnerstag.

Everswinkel - Es ist wieder Theaterzeit für Kinder. Das „Maus-Theater“ lädt am 20. September zu einer neuen Vorstellung ein und spielt mit Witz und Musik die Geschichte „Die gefräßige Raupe Dicki Dick“.


Fr., 14.09.2018

Alexander Scherner ist neuer Pastoralreferent in St. Magnus-St. Agatha Nach dem Neustart in die Pfarrei

Alexander Scherner wird künftig als Pastoralreferent in der Pfarrei St. Magnus/St. Agatha in Everswinkel-Alverskirchen tätig sein.

Everswinkel/Alverskirchen - „Hier werde ich mich ganz sicher wohlfühlen.“ Alexander Scherner steht auf dem Kirchplatz vor der St.-Agatha-Kirche in Alverskirchen und lässt den Blick über den etwas versteckt, aber idyllisch gelegenen Platz schweifen. Im Haus mit der Nummer 2 befindet sich sein Büro, das in den kommenden Wochen noch von dem ein oder anderen Handwerker besucht werden wird.


So., 23.09.2018

Grundschule St. Agatha Kinder, Kartoffeln und vier „Könige“

Kartoffelernte der Dritt- und Viertklässler der St. Agatha-Grundschule auf dem Hof Gerd-Holling. Als „kartoffel-Könige“ gefeiert wurden (v.l.) Jette Hansel, Thomas Schulze Wettendorf (beide Klasse 4), Jonas Markfort und Jana Leivermann (beide Klasse 3).

Alverskirchen - Ein tolles Kartoffelfest feierten die Dritt- und Viertklässler der St. Agatha-Grundschule Alverskirchen am vergangenen Wochenende in der Bauerschaft Holling. Es war das Finale eines tollen Projekts.


Fr., 14.09.2018

Kolpingfahrt zur Landesgartenschau in Bad Iburg Baumwipfel und Schmetterlinge

Die Landesgartenschau in Bad Iburg war das Ziel eines Tagesausflugs der Kolpingsfamilie.

Everswinkel - So hatten sich das sich die 30 Teilnehmer des Familienausflugs der Kolpingfamilie gewünscht: Bei angenehmen Temperaturen und viel Sonnenschein erkundete die Gruppe das Gelände der Landesgartenschau in Bad Iburg.


So., 16.09.2018

Reiterverein Alverskirchen-Everswinkel als Gastgeber Turnier der Voltigierer an zwei Tagen

Die Voltigierer zeigen am Wochenende ihr Können.

Everswinkel - Der Reit- und Fahrverein Alverskirchen-Everswinkel veranstaltet an diesem Wochenende nach längerer Zeit wieder ein Voltigier-Turnier auf der heimischen Anlage. Darin eingebettet ist die Voltigier-Kreismeisterschaft des KRV Warendorf.


Do., 13.09.2018

Deutsche Meisterschaft der jungen Golferinnen in Brückhausen Nachwuchs-Elite zu Besuch

Die deutsche Golf-Elite der Mädchen ist am Wochenende zu Gast im Golfclub Brückhausen und ermittelt ihre Meister. Das Bild zeigt Anna Lina Otten vom Düsseldorfer GC, die am vergangenen Wochenende Zweite bei den Deutschen Meisterschaften der Damen wurde.

Alverskirchen - Wieder einmal ist die mustergültige Anlage des Golfclubs Brückhausen die Kulisse für die Elite der deutschen Nachwuchs-Golfer. An diesem Wochenend sind die besten Golferinnen der Altersklasse bis 14 und 16 Jahre in Alverskirchen zu Gast. 56 unter 14-Jährige und 52 unter 16-Jährige werden die beiden neuen Deutschen Jugendmeister unter sich ausmachen.


1 - 25 von 1079 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook