Mo., 09.12.2019

Weihnachtsmarkt in Everswinkel Hüttendorf mit Flair

Ayla, Lena Pohlkamp (v.l.) Sandra Bucak und Carla freuten sich über Stockbrot am offenen Feuer.

Everswinkel - Bummeln, plaudern – oder in der Kirche die besinnliche Stimmung genießen: Auch in diesem Jahr lockte das adventliche Hüttendorf in Everswinkel wieder viele Besucher an. Von Marion Bulla

Sa., 07.12.2019

Besuch auf dem Weihnachtsbaum-Hof Püning Die unruhigsten Nächte im Jahr

Die Reservierungen nehmen zu: Ob mit Fahrradschlössern, Fahnen oder Flatterband – schon früh sichern sich die Kunden ihre Bäume in den Tannen-Schonungen von Christian Püning.

Alverskirchen - Munter geht Weihnachtsbaum-Anbauer Christian Püning auch beim frischem Landregen durch seine Tannenkulturen. Nach dem knochentrockenen Sommer 2018 fiel der diesjährige Sommer zum Glück etwas feuchter aus. Von Vorteil ist auch, dass der Alverskirchener seine zehn Hektar große Tannenschonung auf Mischböden und nicht auf Sand betreibt. Jetzt ist wieder Saison-Finale. Die WN besuchten den Weihnachtsbaum-Hof. Von Peter Sauer


Sa., 07.12.2019

Pindakaas Saxophon-Quartett erneut zu Gast in der Grundschule Originell durch Europa

Die Schauspieler Frank Dukowski und Marcell Kaiser (v.l.) in den Rollen von Phileas Fogg und dessen Kammerdiener Jean Passepartout unternahmen eine Reise durch ganz Europa – die vom Pindakaas Saxophon-Quartett musikalisch begleitet wurde.

Alverskirchen - Schon zum vierten Mal war das „Pindakaas Saxophon-Quartett“ zu Gast in der St. Agatha-Grundschule in Alverskirchen zu Gast. „Diese Schule ist unser kleinster Aufführungsort“, hatte das Quartett mit Thorsten Floth, Anja Heix, Matthias Schröder und Guido Grospietsch schon bei Auftritt zu Beginn dieses Jahres angemerkt. Von Günter Wehmeyer


Sa., 07.12.2019

Kolping-Spielschar startet Gutschein-Verkauf Streit ums Erbe und drei Geister

Die Tafel macht es deutlich: Sabina König, Bernhard Stumpe, Günter Glose, Britta Becker, Mechtild Hagenkötter, Brigitte Serries und Charly Hillebrand von der der Kolping-Spielschar rühren schon die Werbetrommel fürs nächste Theaterstück und verkaufen die ersten Gutscheine.

Everswinkel - Die Kolping-Spielschar bringt im nächsten Jahr „Dat Spöökhuus“ von Konrad Hansen auf die Bühne der Festhalle. Premiere ist am 14. März mit einem Sektempfang um 19.30 Uhr. Weitere Aufführungen sind an den Sonntagen 15., 22. und 29. März jeweils um 15.30 Uhr und am Samstag, 21. März, um 19.30 Uhr.


Anzeige

Sa., 07.12.2019

Umwelt-Ausstellung im Rathaus Der Plastik-Planet

Auch die Schulen haben die Ausstellung im Rathaus schon für den Unterricht entdeckt - – wie hier die 8. Klasse der Waldorfschule mit Lehrerin Petra Kottusch.

Everswinkel - Eine sehenswerte Ausstellung zum Thema Plastik und Plastikvermeidung ist noch bis zum 19. Dezember im Ratssaal des Rathauses zu sehen. Es geht ums Umwelt-Thema Plastik.


Fr., 06.12.2019

Kartenvorverkauf für Karnevals-Parade von BSHV und MGV Zeit für Superhelden

Die Präsidenten Alexander Schlüter und Christian Meierhoff haben sich einen ersten Eindruck vom Superhelden-Training der „XXLfen“ aus Wolbeck verschafft. Am 8. Februar sind die närrischen Überflieger Super-Gäste in der Karnevals-Parade von MGV und BSHV.

Everswinkel - Es ist unbestritten die Zeit der Superhelden. Captain America, Batman, Thor, Iron Man, Spiderman, Superman, The Avengers . . . in den Kinos sind sie zu Kassenschlagern aufgestiegen. Doch auch im Karneval gibt es durchaus Superhelden.


Fr., 06.12.2019

Abend der Lichter am 7. Dezember Möglichkeit zur meditativen Auszeit

Am Weihnachtsmarkt-Samstag lädt die Pfarrgemeinde wieder zum „Abend der Lichter in die St. Magnus-Kirche ein, wo eine besondere Atmosphäre für Momente der Entspannung sorgt.

Everswinkel - Einmal mehr im Rahmen des Weihnachtsmarktes findet am Samstag, 7. Dezember, wieder ein „Abend der Lichter“ in der St. Magnus-Kirche statt. Der Pfarreirat St. Magnus/St. Agatha lädt alle Gemeindemitglieder zu diesem Meditations- und Gebetsabend ein.


Fr., 06.12.2019

Aktion der Kirchengemeinde Struwen zum Weihnachtsmarkt

Die Vorbereitungen für die Struwen-Bäckerei der Kirchengemeinde laufen auf Hochtouren.

Everswinkel - Struwen in der Adventszeit? Wer kommt denn auf sowas? Ganz einfach: Die Katholische Kirchengemeinde. Und zwar an diesem Wochenende.


Do., 05.12.2019

Bauausschuss beschließt gemeindliche Baumaßnahmen Investitions-Fahrplan für 2020

„Auf tönernen Füßen“: Die Tragfähigkeit der „Brücke 4“ in der Alverskirchener Bauerschaft Evener reicht den Anforderungen nicht mehr aus. Ob gar ein kostspieliger Neubau fällig ist, wird derzeit geprüft.

Everswinkel/Alverskirchen - 2,2 Millionen Euro sind an Investitionsausgaben im Haushaltsplan-Entwurf fürs kommende Jahr 2020 veranschlagt. Mit einem Teil davon hatte sich der Bauausschuss in seiner Sitzung am Dienstagabend zu beschäftigen. Kämmerin Susanne Nerkamp sowie Bernd Schumacher und Sandra Rickmann vom Planungs- und Bauamt machten den Kommunalpolitikern die Rechnung für die Maßnahmen auf, die für 2020 angedacht sind. Von Klaus Meyer


Do., 05.12.2019

Gemeindewerke Everswinkel Ehemaliger Präzi-Vorstand wird neuer GWE-Chef

Nachfolge auf dem GWE-Chefsessel geklärt: GWE-Aufsichtsratsvorsitzender Sebastian Seidel, der künftige GWE-Geschäftsführer Bernhard Feikus, GWE-Interimsgeschäftsführer Ludger Banken und die stellvertretende GWE-Aufsichtsratsvorsitzende Saskia Kemner (v.l.).

Everswinkel - Wechsel in der Geschäftsführung der Gemeindewerke Everswinkel GmbH: Bernhard Feikus wird zum Jahreswechsel neuer Geschäftsführer der Gemeindewerke Everswinkel GmbH und somit Nachfolger von Ludger Banken, der interimsweise bis dahin die Geschicke des Energieversorgers lenkt (die WN berichteten).


Do., 05.12.2019

Nikolaus-Komitee Großeinsatz in der Backstube

Plätzchen-Produktion in der Bäckerei Diepenbrock für die gute Sache: Das Nikolaus-Komitee hat mit Bäckermeister Marc Mundri die Ärmel hochgekrempelt und eifrig gebacken.

Everswinkel - Viele Tausend Plätzchen haben die Mitglieder des Nikolaus-Komitees gemeinsam mit Bäckermeister Marc Mundri am vergangenen Sonntag in der Backstube der Bäckerei Diepenbrock gebacken. So sind die Gespanne des Nikolaus-Komitees nun bestens gerüstet für die bevorstehenden Besuche bei den Kindern in Everswinkel und Alverskirchen am diesjährigen Nikolausabend.


Do., 05.12.2019

Weihnachtsfeier der Handball-Abteilung des SC DJK Rundum gelungener Spaß für alle

Der versammelte Handball-Nachwuchs war gespannt, was die diesjährige Weihnachtsfeier der Abteilung so alles bieten würde.

Everswinkel - Wenn Weihnachtsbäume in einer Turnhalle leuchten und Weihnachtsmusik erklingt, feiern Everswinkels Handballerinnen und Handballer ihre Weihnachtsfeier. Wie in den vergangenen Jahren wurde diese wieder mit einem Knicklicht-Turnier kombiniert.


Do., 05.12.2019

Verbundschule Everswinkel Schüler spenden an Flüchtlings-Initiative

Spenden-Freude: Martin Wachter (Konrektor), Maria Wenderdel (FI), Friedhelm Hempelmann (Pate „Schule ohne Rassismus“), Kora Jeglitzka (Schülersprecherin), Pia Wiegand (Sporthelferin), Inga Prinz (Lehrerin), Pia Klosterkamp (Sporthelferin) und Hans Kösters (FI).

Everswinkel - Spendierfreudig zeigten sich die Verbundschüler jetzt. Sie stellten einen beträchtlichen Teil ihrer Einnahmen aus einem Sponsorenlauf der Flüchtlings-Initiative Everswinkel zur Verfügung. Von Susanne Müller


Do., 05.12.2019

Titel verteidigt Verbundschul-Handballerinnen wieder Kreismeister

Titel verteidigt: Verbundschul-Handballerinnen wieder Kreismeister

Erfolge sind doppelt schön, wenn man sie wiederholen kann: Erfolgreich verteidigten die Handballerinnen der Verbundschule Everswinkel ihren Kreismeistertitel.


Mi., 04.12.2019

Vorverkauf: Rock-Konzert mit „Healer“ und „Rocktory“ Festhalle unter Dampf

Die Bands „Rocktory“ (l.) und „Healer“ werden am 17. Januar die Festhalle unter Dampf setzen. Der Vorverkauf für das Rock-Event hat begonnen.

Everswinkel - Fast zwei Jahre ist es her, dass die Band „Rocktory“ ihre Premiere in der Festhalle Everswinkel gefeiert hat. Aus dem erfolgreichen Einstand wurde dann allerdings leider erst einmal eine Auszeit. Aus zeitlichen und privaten Gründen musste das Projekt vorerst „auf Eis gelegt“ werden. Jetzt geht‘s wieder rund. Mit einem Rock-Event in der Festhalle.


Mi., 04.12.2019

Adventsfeier in Johannes-Kirche Mit Besuch und Verkauf zufrieden

Gut zu tun hatte das Helfer-Team der Evangelischen Frauenhilfe (v.l.): Angelika Brandt, Irene Eichstädt, Helga Vennemeyer, Renate Schleisiek, Annemarie Korf, Beate Rösener, Resi Ott, Johanna Bürgin, Walfriede Sroka und Ingrid Führ.

Everswinkel - Ein ausgesprochen gut besuchter Familien-Gottesdienst in der Johannes-Kirche bildete den Auftakt zur traditionellen Adventsfeier der Evangelischen Kirchengemeinde in Everswinkel. Im Anschluss öffnete der Basar der Frauenhilfe seine Pforten. Bunt und vielfältig war das Angebot, das die Mitglieder um deren Sprecherin Annemarie Korf den Besuchern unterbreiteten. Von Günter Wehmeyer


Mi., 04.12.2019

Nachbarschafts-Aktion zum Advent Walnussbaum mit Weihnachtsschmuck

Mit Weihnachtspunsch und Waffeln feierte die Nachbarschaft Hortensienweg den geschmückten Walnuss-Baum.

Everswinkel - Es ist schon eine kleine Tradition geworden: Die Nachbarschaft rund um den Wallnuss-Baum auf der gemeindlichen Fläche im Hortensienweg hat bereits zum vierten Mal passend zur Adventszeit den Baum weihnachtlich dekoriert.


Mi., 04.12.2019

St. Magnus-Haus ehrt langjährige Mitarbeiterinnen Gute Stimmung im Team

Wurden für ihre langjährige verdienstvolle Mitarbeit geehrt (mit Blumen v.l.): Sonja Müller, Stephanie Ziegeldorf, Birgit Wellerdiek, Magdalene Wierbrügge, Magdalene Bureck und Elisabeth Brinkmann. Mit im Bild (hinten v.l.): Jens Hinkemann, Irene Rollnik (MAV), Dr. Ansgar Klemann und Frauke Santos.

Everswinkel - Gute Stimmung im Haus und unter den Mitarbeitern – das sind zwei Markenzeichen des St. Magnus-Hauses, die jetzt auch bei der Jubilar-Ehrung spürbar waren. Mit persönlichen Würdigungen bedankten sich von der Hausleitung Jens Hinkemann und Frauke Santos bei den langjährigen Mitarbeiterinnen. Ihr Engagement trage zu der hohen Zufriedenheit der Bewohner bei, dankte Geschäftsführer Dr. Ansgar Klemann.


Mi., 04.12.2019

DJK Rot-Weiß erweitert Sportstätte Arbeiten für Anbau sind angelaufen

Das Bild zeigt Architekt Heinz-Josef Dartmann, Bürgermeister Sebastian Seidel sowie Dominik Rielmann und Andreas Lüpkes (beide DJK RW, v.l.) beim symbolischen 1. Spatenstich.

Everswinkel - Angelaufen ist die Baumaßnahme für den Anbau an das Sportlerheim der DJK Rot-Weiß Alverskirchen inzwischen. Das Bauunternehmen Hubert Sickmann GmbH & Co. KG wird den Rohbau errichten.


Mi., 04.12.2019

Verbundschule lädt am 7. Dezember ein zum Tag der offenen Tür Vorzeige-Schule präsentiert ihre Möglichkeiten

„Herzlich willkommen“, heißt es am Samstag an der Verbundschule Everswinkel, die sich beim Tag der offenen Tür präsentiert.

Everswinkel - Die Verbundschule Everswinkel lädt am Samstag, 7. Dezember, zum Tag der offenen Tür ein. Um 10.30 Uhr startet der Besuchertag in der Eingangshalle. Nach der Begrüßung durch den Schulchor stehen alle Türen der Fach- und Klassenräume und der Sporthalle offen.


Mi., 04.12.2019

Kolping besucht Weihnachts-Musical Einstimmung auf die Adventszeit

Das Weihnachts-Musical „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ stand in diesem Jahr in Hamm auf dem Spielplan. Schon traditionell organisierte die Kolpingsfamilie Everswinkel eine Familienfahrt zu diesem Event.

Everswinkel - Zur Einstimmung auf die Adventszeit organisierte die Kolpingsfamilie Everswinkel wieder eine Fahrt ins Kurhaus nach Hamm. Dort stand in diesem Jahr das Musical „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ auf dem Spielplan.


Di., 03.12.2019

Weihnachtsgeschichte vom „Theater ex libris“ begeistert 120 Zuhörer Große Stimmen, geniales Kopfkino

Alban Renz, Christoph Tiemann, Sarah Giese und Johannes Kraas (v.l.) schickten ihre Zuhörer stimmlich auf eine Fantasiereise.

Everswinkel - „Wir haben mit 50 Besuchern gerechnet und auf 80 gehofft“, erzählt Susanne Müller mit einem Lächeln im Gesicht. Denn die Sprecherin des Arbeitskreises Literatur im Kulturkreis kann am Sonntag gar 120 Gäste im Saal des Rathauses begrüßen. Es ist eine ganz besondere Veranstaltung, zu der der Kulturkreis eingeladen hat. Von Marion Bulla


Di., 03.12.2019

Frühschoppen des Löschzugs Alverskirchen Abschluss eines großartigen Jahres

Der Löschzug Alverskirchen versammelte sich am Sonntagmorgen eher leger zum gemeinsamen Abschluss-Frühschoppen im Feuerwehrgerätehaus in Alverskirchen. Auch der Bürgermeister war dabei.

Alverskrichen - Der Löschzug Alverskirchen schaut auf ein turbulentes Jubiläumsjahr zurück. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens gab es zahlreiche unterschiedliche Aktionen: Info-Stelen im Ort und Mini-Figuren, mehrere Übungen, Florianstag und Party, Grundschul-Projekt und der Kreis-Leistungsnachweis standen unter anderem auf dem Programm. Den Abschluss bildete am Sonntag ein Frühschoppen im Feuerwehrgerätehaus.


Di., 03.12.2019

Firmung der Gemeinde St. Magnus-St. Agatha Einmaliges Erlebnis im Dom von Münster

52 Jugendliche der Pfarrgemeinde St. Magnus-St. Agatha wurden am Samstagabend im Dom von Münster gefirmt.

Everswinkel/Münster - Für die 52 Firmlinge der Kirchengemeinde St. Magnus/St. Agatha war es ein ganz besonderes Erlebnis. Weil nach ursprünglicher Planung die St.-Magnus-Kirche wegen der Renovierungsarbeiten nicht zur Verfügung gestanden hätte, fand die Firmung am Samstagabend im Dom zu Münster statt. Von Günter Wehmeyer


Mo., 02.12.2019

Jugend-Forum zum Gemeindeentwicklungs-Konzept Bittere Erfahrung für die Gemeinde

Bürgermeister Sebastian Seidel erklärt dem 20-jährigen Lasse Lohmann die Verkehrssituation im Süden Everswinkel und eine mögliche Lage einer Umgehungsstraße.

Everswinkel - Die Jugend in die Gemeindeentwicklung einzubeziehen ist schwierig. Was ist der richtige Rahmen, um ihnen die Möglichkeit zu geben sich zu beteiligen? Von Rebecca Lek


1 - 25 von 2073 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.