Mo., 14.12.2020

„Ein Funken Hoffnung“ erfreut viele Menschen Landwirte bringen Licht ins Dunkle

Ein Bild, das in den Köpfen hängenbleiben wird: Weihnachtlich geschmückte Schlepper bringen Freude ins Dorf.

Walstedde - Im Rahmen der Aktion „Ein Funken Hoffnung“, zu der das Bündnis „Land schafft Verbindung“ aufgerufen hatte, fuhren am Samstag viele bunte, mit Lichtern geschmückte Traktoren durch Walstedde und die nahe Umgebung. Bei den Schaulustigen sorgte das für viel Aufsehen. Von Simon Beckmann

Sa., 12.12.2020

SPD-Anträge zum Etat 2021 scheitern Haushalt im Halbfinale

Die Schulen sind mit zu öffnenden Fenstern fürs Lüften ausreichend ausgerüstet, gaben die Schulleitungen übereinstimmend an.

Everswinkel - Es war praktisch das „Halbfinale“ bei den diesjährigen Haushaltsplan-Beratungen. Nach den Vorrunden-Begegnungen in den Fachausschüssen und vor dem „Finale“ im Gemeinderat am kommenden Dienstag beschäftigte sich der Hauptausschuss am Donnerstagabend mit Daten, Zahlen und Anträgen. Kurz vor Schluss startete die SPD noch einige Vorstöße. Die erhofften Treffer blieben dabei allerdings aus. Von Klaus Meyer


Sa., 12.12.2020

Everswinkel historisch Heimat in Film und Buch

Ewald Stumpe präsentiert ein Stück Everswinkler Geschichte. Ab sofort ist die DVD mit einem 47-minütigen Film aus dem Juni 1956 sowie ein Buch über 200 Jahre Dorfgeschichte erhältlich.

Everswinkel - Es ist ein einzigartiges Film-Dokument. Die 47 Minuten, die damals gedreht wurden, sind ein Ausflug zum Everswinkeler Vitus-Fest 1956. Digital bearbeitet und auf DVD. Dafür hat Ewald Stumpe gesorgt. Und er hat eine Neuauflage seines Buches „Dorfgeschichten“ drucken lassen. Beides historische Zeugnisse, die jetzt vor Weihnachten in den Verkauf gekommen sind. Von maja


Fr., 11.12.2020

Handgeschriebene Überweisungen machen der Volksbank viel Arbeit 90 Prozent sind fehlerhaft  ausgefüllt

Mancher denkt nicht darüber nach, anderen ist es völlig egal, wie sie ihren Überweisungsträger bei der Bank abgeben. Doch das falsche Ausfüllen kann für viel Arbeit sorgen.

Everswinkel - 90 Prozent der handschriftlich ausgefüllten Überweisungsträger sind bei der Volksbank Münsterland Nord fehlerhaft und müssen von Menschenhand nachbearbeitet werden. 2000 bis 3000 sind das täglich im gesamten Gebiet des Geldinstitutes. Ein Experte gibt Tipps, wie es die Kunden besser machen könnten. Von Stefan Flockert


Anzeige

Fr., 11.12.2020

CD-Premiere von „Rocktory“ Keine Zeit für Kuschelklänge

Keyboarder Thomas Kraß mit der frischen CD-Ware aus dem Presswerk. Ab heute gibt‘s „Rocktory“ auf für zu Hause.

Everswinkel - Es ist keine der derzeit in allen Auslagen und Online-Shops platzierten Weihnachts-CDs. Kein „Jingle Bells“ und kein „Winter Wonderland“. Die Losung bei diesem frisch zur Weihnachtszeit erschienenen Longplayer lautet eher „Rockin‘ around the Christmas tree“. Von Klaus Meyer


Fr., 11.12.2020

Neue Krippe an der Johannes-Kirche Langgehegter Wunsch erfüllt sich

Schon jetzt ist die schöne neue Holzkrippe im Fenster des Gemeindebüros zu sehen. Auch ihr „Erbauer“, Küster Michael Pohl, freut sich über das schöne Stück für die Johannes-Kirche.

Everswinkel - Diesen Wunsch trug Michael Pohl schon sehr lange mit sich herum: Seit nunmehr 18 Jahren ist er Küster an der evangelischen Johannes-Kirche in Everswinkel. Jetzt hat er ein Vorhaben realisiert, dass er sich schon seit Beginn seiner Tätigkeit vorgenommen hatte. Von Günther Wehmeyer


Fr., 11.12.2020

Betäubungsmittel-Prozess Beihilfetat landet vor dem Gericht

Vor dem Warendorfer Amtsgericht wurde die Tat eines Horstmarers in Everswinkel verhandelt.

Everswinkel - Beihilfe zum Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge wurde einem 32-jährigen Mann aus Horstmar vor dem Amtsgericht Warendorf gestern vorgeworfen. Und das in Tateinheit mit dem Besitz von Betäubungsmittel in nicht geringer Menge und mit dem unerlaubten Besitz von Betäubungsmitteln. Von rele


Do., 10.12.2020

SC DJK und Gemeinde erhoffen sich „Win-Win-Effekt“ Anbau mit Millionen-Zuschuss?

Blick auf die winterlichen Tennisplätze des SC DJK. Die beiden hinteren würde der Sportverein an die Gemeinde abtreten, wenn sich das Anbau-Projekt und die Verlagerung der restlichen drei Tennisfelder auf die Grünfläche vor dem Vitus-Saunadorf realisieren lässt.

Everswinkel - Der SC DJK ist seinem Ziel, seine zentrale Sportstätte zu erweitern, ein Stück näher gerückt. Der Schul-, Sport- und Kulturausschuss segnete am Dienstagabend den vom Verein gewünschten Anbau fürs Vitus-Sportcenter ab. Voraussetzung ist allerdings, dass das Projekt mit ins nordrhein-westfälische Zuschussprogramm „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten“ rutscht. Von Klaus Meyer


Do., 10.12.2020

Auszeichnung für Theilmeier Grüner Daumen: Die Familie der Pflanzenflüsterer

Firmenchef Edgar Theilmeier (4.v.l.) und das mehr als 60-köpfige Team können sich über den „Ausbildungspreis der Landschaftsgärtner NRW 2020“ freuen.

Alverskirchen - Der Alverskirchener Garten- und Landschaftsbau-Betrieb Theilmeier wird vom Verband mit dem „Ausbildungspreis der Landschaftsgärtner NRW 2020“ gewürdigt. Die Jury lobt das überzeugende, auf den Nachwuchs ausgerichtete Konzept des Unternehmens.


Do., 10.12.2020

Entscheidung über Heimat-Preise Hegering, Bänker und Bildungswerk

Das Jagdhornbläser-Korps des Hegerings wirkte im vergangenen Jahr auch beim Dorf-Musikfest mit.

Everswinkel/Alverskirchen - Die Entscheidung beim Heimat-Preis der Gemeinde für 2020 ist gefallen. In der Sitzung des Schul-, Sport- und Kulturausschusses wurde das Geheimnis um die diesjährigen Preisträger gelüftet. Von Klaus Meyer


Mi., 09.12.2020

Klimaschutzpreise 2020 verliehen Alles dreht sich um die Meise

Die Preisträger des diesjährigen Klimaschutzpreises der Gemeinde, die einzeln zur Preisvergabe eingeladen wurden: Umweltberater Bernd Schumacher, Maria Kemker (Kommunalberaterin von Westenergie) und Bürgermeister Sebastian Seidel mit BTA-Vertreterin Dagmar Gilsdorf (linkes Bild; 3.v.l.) für den 1. Preis sowie die Empfänger des 2. und 3. Preises, Allessa Bangrazi (2. Bild) und Elli Wolf (mit Mutter Carolin Wolff; 3. Bild) im Rathaus.

Everswinkel - Die Entscheidung beim jährlich von der Gemeinde ausgeschriebenen Klimaschutzpreis ist gefallen. Der Wettbewerb dient dazu, Projekte, die dem Umwelt- und dem Klimaschutzdienst, in den Fokus zu nehmen und zu würdigen. In diesem Jahr ging es um Projekte, die den Singvögeln im Allgemeinen und den Meisen im Besonderen helfen. Hintergedanke: die Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners.


Di., 08.12.2020

Kollision beim Überholen L 793 wurde nach Unfall komplett gesperrt

Nach einem Unfall am Dienstagmorgen wurde die L 793 komplett gesperrt.

Wolbeck/Everswinkel/Telgte - Crash beim Überholvorgang – nach einem Zusammenstoß am Dienstagmorgen wurde die Landstraße 793 komplett gesperrt, ist mittlerweile aber wieder frei. Von Klaus Meyer


Mo., 07.12.2020

Handball-Förderverein verabschiedet Gräfe und Vornholt Vorstand allein aus ehemaligen Aktiven

Der Handball ruht zurzeit. Die Corona-Pandemie hat aber nicht nur den Sport ausgebremst, sondern auch den Förderverein, der drei Mal seine Versammlung absagen musste.

Everswinkel - Immer wieder hat der Förderverein Handball Everswinkel e.V. in diesem Jahr den Anlauf unternommen, seine turnusgemäße Jahreshauptversammlung durchzuführen, doch immer wieder machte die Corona-Pandemie den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung. Letztendlich mussten die Weichen jüngst im privaten Umfeld gestellt werden. Zwei engagierte Ehrenamtliche wurden dabei verabschiedet.


Sa., 05.12.2020

Bebauungsplan fürs Zentrum soll überarbeitet werden Gewerbe und Wohnen als Spagat

Bereich mit stetiger Veränderung: Blick in die Vitusstraße vor dem Umbau zu einem verkehrsberuhigten Bereich.

Everswinkel - Wie soll der Everswinkeler Ortskern der Zukunft aussehen? Wird es bei einem möglichst attraktiven Mix aus Geschäften, Gaststätten und Wohnungen bleiben können? Oder droht ein weiterer Rückzug des Einzelhandels mit dem Verlust von Geschäftsflächen zugunsten von vermehrter Wohnnutzung – verbunden mit einem „Absterben“ des Zentrums? Interessante Fragen, die es jetzt anzugehen gilt. Von Klaus Meyer


Sa., 05.12.2020

Anmelden für Johannes-Kirche Fünf Gottesdienste an Heiligabend

Fünf Gottesdienste wird es an Heiligabend in der Johannes-Kirche geben.

Everswinkel - Damit unter Corona-Bedingungen dem Wunsch der Gläubigen nach Teilnahme an einem Heiligabendgottesdienst entsprochen werden kann, hat die Evangelische Kirchengemeinde Everswinkel-Freckenhorst für diesen Tag die bisherige Gottesdienstordnung geändert.


Sa., 05.12.2020

1 000 Gutscheine für die Gemeinde Bekenntnis zum Geschäft vor Ort

Gemeinsam für den Gutschein: Bürgermeister Sebastian Seidel, Kirsten Heumann (FDP), Dr. Wilfried Hamann (SPD), André Gerbermann (CDU), Karl Stelthove (Grüne; hintere Reihe v.l.) sowie Angela Meininghaus und Axel Korn (beide IGSE, vordere Reihe v.l.).

Everswinkel - Es ist eine Offensive für den Standort Everswinkel und die Geschäfte vor Ort. Mit einer Gutschein-Aktion in der Adventszeit sollen die Einzelhändler unterstützt werden. 1 000 Gutscheine im Wert von 25 Euro warten darauf, zum Sonderpreis von 19 Euro gekauft und verschenkt zu werden.


Fr., 04.12.2020

Krippen-Werk von Bildhauer Stefan Lutterbeck in NRW-Landesvertretung Schon zum siebten Mal in Berlin

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet begutachtete die Krippendarstellung von Stefan Lutterbeck eingehend nach dem Aufstellen in der NRW-Landesvertretung.

Everswinkel - „Berlin, Berlin. Wir fahren nach Berlin!“ Ein bekannter Freudengesang von Fußballfans, wenn ihr Verein es ins jährliche DFB-Pokalfinale im Berliner Olympia-Stadion geschafft hat. Stefan Lutterbeck fährt schon seit Jahren nach Berlin. Er steht dort in einem besonderen „Finale“. In diesem Jahr zum siebten Mal. Von Klaus Meyer, Klaus Meyer


Fr., 04.12.2020

Bebauungsplan-Änderung „Alverskirchen Mitte-Süd“ Nächster Schritt zur Nachverdichtung

Beispiel für Nachverdichtung in Alverskirchen zwischen Neustraße und Grüner Weg: Auf der Fläche des früheren Hofes Epping entstehen derzeit zwei Fünf-Familienhäuser, ein Doppelhaus sowie zwei Einfamilienhäuser. Mit der Änderung des Bebauungsplans „Alverskirchen Mitte-Süd“ soll auch im Wohnbereich westlich der Neustraße und südlich der Hauptstraße Nachverdichtung möglich werden.

Alverskirchen - Die Nachverdichtung in bestehenden Ortslagen schreitet voran – auch in Alverskirchen. Mit der angestrebten Änderung des Bebauungsplans „Alverskirchen Mitte-Süd“ sollen „unzureichend genutzte Freiflächen“ für eine Überplanung und Bebauung nutzbar gemacht werden. Ferner ging‘s im Bezirksausschuss um die Radwegeanbindung an der Wiemstraße. Von Klaus Meyer


Do., 03.12.2020

DMK erweitert Speiseeis-Produktion in Everswinkel 100 Millionen Liter eiskalter Genuss

Das Deutsche Milchkontor weitet die Eiskrem-Produktion am Standort Everswinkel um 35 Prozent aus.

Everswinkel - Offensive in Sachen Eiscreme: Das Deutsche Milchkontor ist dabei, die Produktionskapazitäten für die Speiseeis-Herstellung auszuweiten. Dies geschieht am Standort Everswinkel, wo derzeit neue Produktionslinien im bestehenden Gebäudekomplex aufgebaut werden. Schon im Januar soll dort das erste Eis produziert werden. Von Klaus Meyer


Do., 03.12.2020

Anmelden für katholische Gottesdienste Weihnachten feiern drinnen und draußen

In Everswinkel werden die Weihnachtsgottesdienste in der Festhalle stattfinden. Auch wenn dies der größte Versammlungsort der Gemeinde ist, so ist die Kapazität gerade in der momentanen Corona-Zeit begrenzt. Anmeldungen zur Teilnahme an den Gottesdiensten sind deshalb unumgänglich.

Everswinkel/Alverskirchen - „Zu Beginn des Advents fragen sich sicherlich viele Vitus-Bürger, ,wie werden wir in diesem Jahr Weihnachten feiern können?‘ Die Katholische Kirchengemeinde beantwortet diese Frage mit einer Reihe von Angeboten. Dazu erfolgt der Hinweis, dass ab sofort Anmeldungen für die Weihnachts-Gottesdienste möglich sind.


Mi., 02.12.2020

Kolpingsfamilie Everswinkel würdigt Bernie Butt und Werner Schapmann Verabschiedung beim Hausbesuch

Die Kolpingsfamilie verabschiedet Bernie Butt (l.) und Werner Schapmann nach vielen Jahren ehrenamtlichen Engagements aus dem Vorstand.

Everswinkel - Die Kolpingsfamilie Everswinkel wollte beim Kolping-Gedenktag am kommenden Sonntag zwei verdiente Mitglieder des Vorstandes in würdigem Rahmen verabschieden. Corona machte die Planungen zunichte. Stattdessen besuchte die Kolping-Vorsitzende Sabina König die beiden – Berni Butt und Werner Schapmann – zu Hause. Von Klaus Meyer


Di., 01.12.2020

Unfall auf einem Wirtschaftsweg Vier Fahrzeuginsassen verletzt

Der VW Polo der vier Gütersloher überschlug sich, nachdem das Fahrzeug auf dem Wirtschaftsweg von der Fahrbahn abgekommen war.

Everswinkel - Vier Autoinsassen aus Gütersloh im Alter von 22, 23, 24 und 27 Jahren wurden bei einem Verkehrsunfall auf einem Wirtschaftsweg in der Everswinkeler Bauerschaft verletzt, zwei davon schwer. Der Kleinwagen hatte sich auf einem Acker überschlagen. Von Klaus Meyer


Di., 01.12.2020

Diverse Maßnahmen in 2021 und 2022 geplant Investitionsschub für die Spielplätze

Das Großspielgerät an der Grundschule Alverskirchen ist in die Jahre gekommen und mit Reparaturen nicht mehr zu halten. Die Neubeschaffung eines multifunktionalen Spielgerätes im nächsten Jahr steht im Mittelpunkt der Maßnahmen 2021.

Everswinkel/Alverskirchen - Wenn man sagen kann, „wir haben alles erreicht, was wir wollten“, dann ist das Grund genug zur Zufriedenheit. Umweltberater Bernd Schumacher zeigte sich in der Sitzung des Familien- und Sozialausschusses auch zufrieden mit den in diesem Jahr durchgeführten Maßnahmen auf den Spielplätzen der Vitus-Gemeinde. Für das kommende Jahr steht mehr Geld als sonst für diesen Bereich im Haushaltsplan. Von Klaus Meyer


Sa., 28.11.2020

Andreas Föllen baut die Weihnachts-Deko lieber selbst Schaufenster ist die große Schau

Julia und Andreas Föllen hinter der Schaufensterscheibe an ihrer großen Winterlandschaft. Die selbst gebaute Weihnachts-Deko ist ein Magnet für Kinder.

Everswinkel - Ganz Deutschland ist noch eine Herbst-Landschaft mit den letzten fallenden bunten Blättern, morgendlichem Nebel, Regenschauern und vereinzeltem Sonnenschein. Ganz Deutschland? Nein, ein kleines, idyllisches Dorf liegt bereits unter einer dicken Schneedecke . . . Von Klaus Meyer


Sa., 28.11.2020

Aktion „Das Gute findet Innenstadt“ Bekenntnis zum Einkauf vor Ort

Gemeinsam für den Einzelhandel vor Ort: Gemeinde-Wirtschaftsförderin Pia Eggert, Silvia Kirschke und Angela Meininghaus von der IGSE und Bürgermeister Sebastian Seidel (v.l.).

Everswinkel - Schon seit Monaten bestimmt die Corona-Pandemie das öffentliche Leben. Einzelhandel und Gastgewerbe leiden schwer, Umsätze brechen massiv weg – aber die Kostenbelastungen bleiben in der Regel. Nach der ersten Lockdown-Phase im Frühjahr bedroht nun der aktuelle Teil-Lockdown nachhaltig die Existenz von zahlreichen Einzelhändlern in den Innenstädten und den kleineren Kommunen.


101 - 125 von 2796 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.