Fr., 20.07.2018

Ferienbetreuung der OGS Eis vom Bürgermeister

Erst Probesitzen auf dem „Stuhl der Entscheidung“ im Ratssaal – dann Eis vom Bürgermeister: Die Dorfrallye der OGS war eine spannende Angelegenheit!

Everswinkel - Einmal selbst Politiker sein? In der ersten Woche der gemeinsamen Ferienbetreuung der Offenen Ganztagsgrundschule in Kooperation mit dem Haus der Generationen stand am Donnerstagnachmittag eine Dorfrallye mit anschließenden Besuch des Rathauses auf dem Programm.

Fr., 20.07.2018

Rückkehr des Dorfmalers Wowa im Bauwagen total mobil

Wowa vor zwölf Jahren in seinem Atelier-Container auf dem Magnusplatz. Jetzt kommt der weißrussische Künstler wieder.

Everswinkel - Wenn am 22. August ein dunkelroter Bauwagen auf den Magnusplatz rollt, dann beherbergt dieser einen alten Bekannten: Der Maler Wladimir Gurski, „Wowa“ genannt, kommt erneut in die Gemeinde Everswinkel. Hatte er während seines Gastspiels im Jahr 2006 und 2007 vor allem Stadtansichten auf die Leinwand gebannt, hat er es diesmal auf Menschen – besondere Charaktere – abgesehen.


Do., 19.07.2018

Arbeiten auf dem ehemaligen Dartmann-Gelände Am Samstag Straßensperrungen im Ortskern

Everswinkel - Am Samstag wird es zu Verkehrsbehinderungen im Ortskern kommen: Da die Sohle für das Bauvorhaben auf dem ehemaligen „Opel-Dartmann-Gelände“ gegossen wird, müssen sowohl auf der Warendorfer Straße als auch Auf dem Esch Betonpumpen aufgestellt werden, die im Laufe des Tages von Betonmischern angefahren werden. Diese beiden Straßen werden daher voll gesperrt.


Do., 19.07.2018

Schützenfest der Ehrengarde Offizier zeigt sich zielsicher

Der neue König hat gut lachen! Mit dem 792. Schuss holte Patrick Uennigmann das hölzerne Federvieh von der Stange,

Everswinkel - Ein spannendes Ringen um die Königswürde stand zum Ferienstart bei der Ehrengarde des BSHV auf dem Programm. Erst um 21.21 Uhr fiel mit dem 792. Schuss der Vogel. Kein Geringerer als der 1. Offizier der Ehrengarde, Patrick Uennigmann, kann sich nun neuer Ehrengardenkönig nennen. Zu seiner Königin erkor er sich Kathrin Rottmann.


Mi., 18.07.2018

Mermaiding im Vitus-Bad Nachhilfe für Nixen

Zauberhafte Wassernixen fühlten sich im Vitus-Bad ganz in ihrem Element. Ina Hüing (linkes Bild, Mitte) gab die entscheidenden Tipps, auch beim sicheren Halt der kleidsamen Flossen.

Everswinkel - Mit bunt glitzernden Fischkörpern und meist lang treibenden Haaren zogen rund 40 zauberhafte Meerjungfrauen und einige Meermänner gestern ihre Bahnen im Vitus-Bad. „Mermaiding“ heißt die Trend-Schwimmart, die viel anstrengender ist, als das Bild der anmutigen Märchenwesen glauben macht. Unter fachkundiger Anleitung lernte der Nixen-Nachwuchs, seinen schillernden Vorbildern aus Hollywood nachzueifern. Von Ulrike Brevern


Di., 17.07.2018

Neues Chorprojekt: Sänger gesucht Viele Stimmen lassen das Licht erstrahlen

Thomas Kraß und Claudia Lawong laden interessierte Sänger ein, die Erfolgsstory ihrer Chorprojekte mit „...und dann war Licht“ fortzusetzen.

Everswinkel - Die Erfolgsgeschichte von „Lawong und Kraß – Das Chorprojekt“ soll fortgeschrieben werden. Bereits zwei Mal begeisterten die Sänger, die Gesangssolisten und die Instrumentalisten mit dem Gottesdienst „Evensong“ und dem Pop-Klassik-Oratorium „Maria“ die Besucher.


Di., 17.07.2018

Sommerfest im St.-Magnus-Haus Einmal quer durchs Münsterland

Kiepenkerl Ewald Stumpe unterhielt die Feiernden mit Liedern und Dönekes.

Everswinkel - Einen abwechslungsreichen Nachmittag erlebten die Bewohner des St.-Magnus-Hauses in Everswinkel jetzt bei ihrem Sommerfest. Unter dem Motto „Mein Münsterland“ erwartete sie ein buntes Programm: Während die Waschweiber zum Beispiel daran erinnerten, wie mühselig die Große Wäsche früher war, hatte Kiepenkerl Ewald Stumpe Dönekes im Gepäck.


Mo., 16.07.2018

20 Jahre Jugendfeuerwehr Everswinkel Kaderschmiede der Feuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Everswinkel mit Bürgermeister Sebastian Seidel, Wehrführer Frank Becker, Gründungsvater Heinz Schröder und den Jugendleitern Ralf Rohlmann und Sabrina Ruch.

Everswinkel - „Die Jugendfeuerwehr ist die Kaderschmiede der Freiwilligen Feuerwehr Everswinkel“, lobte Bürgermeister Sebastian Seidel in seiner Jubiläumsrede die Verantwortlichen für ihr kreatives und vielfältiges Engagement und gratulierte gleichzeitig zum Jubiläum dieser Eliteschule. Seit 20 Jahren gibt es die inzwischen auf 21 Jugendlichen angewachsene Abteilung. Von Bernd Pohlkamp


Mo., 16.07.2018

Spielmannszug Alverskirchen Offene Probe als Infoveranstaltung

Der Spielmannszug Alverskirchen führte eine offene Probe als Infoveranstaltung für neue Flöten- und Lyrakurse durch.

Alverskirchen - Am vergangenen Mittwoch führte der Spielmannszug Alverskirchen, unter der Leitung von Henner Schumann (musikalischer Leiter des Spielmannszuges), eine offene Probe als Infoveranstaltung für neue Flöten- und Lyrakurse durch.


So., 15.07.2018

Aktion am 17. Juli im Vitus-Bad Einmal eine Meerjungfrau sein

Einmalig auf der Welt: Im „Weeki Wachee Spring State Park“ in Florida tummeln sich täglich aparte Meerjungfrauen in einer Lagune und erzählen märchenhafte Geschichten.

Everswinkel - Wie Zauberwesen aus einer anderen Welt gleiten sie dahin. Nicht Mensch, nicht Fisch – irgendwas dazwischen. Märchenhaft, im wahrsten Sinne des Wortes. Meerjungfrauen befeuern schon seit Jahrzehnten die Fantasie, sind sanfte Heldinnen in Comics und Zeichentrickfilmen und haben in Arielle aus der Walt-Disney-Schmiede die wohl prominenteste Vertreterin ihrer Art. Von Klaus Meyer


Sa., 14.07.2018

„Planet Animal Home“ bietet Hunden aktiven Urlaub Check-In im außergewöhnlichen Hotel

Therese und Lorin Schnedifka zusammen mit ihren „Gästen“ auf der großen Auslaufwiese.

Everswinkel - Es ist ein außergewöhnliches „Hotel“, das da in der Bauerschaft Versmar zu finden ist. „Planet Animal Home“ – so lautet der Name einer Hundetagesstätte und Hundepension, die seit Oktober vergangenen Jahres ihren Betrieb aufgenommen hat. „Wir möchten mit dem Begriff ‚Planet‘ die allumfassende Betreuung unserer Gäste zum Ausdruck bringen“, erläutert Therese Schnedifka die Namensfindung. Von Günter Wehmeyer


Sa., 14.07.2018

Grundschule Everswinkel verabschiedet Viertklässler Mit neuer Hymne in die Ferien

Bye bye Grundschule: Die Viertklässler verabschiedeten sich am Freitagmorgen nach vier aufregenden Jahren von der Grundschule Everswinkel. Zusammen mit den Klassen eins bis drei feierten sie einen fröhlichen Abschluss und den Start in die Sommerferien.

Everswinkel - „In Everswinkel, im schönen Münsterland, ist die Grundschule jedem gut bekannt. Ich komme fröhlich Tag für Tag hier her, denn ich mag meine Schule sehr!“ Noch nie gehört? Kein Wunder. Die Premiere dieses Songs war nämlich erst am Freitagmorgen. Da war die neue „Schul-Hymne“ der Grundschule Everswinkel nämlich zum ersten Mal zu hören. Von Klaus Meyer


Sa., 14.07.2018

St. Agatha-Grundschule verabschiedet Viertklässler „Ein ganz besonderer Jahrgang“

Abschied von der Alverskirchener Grundschule: Die Klassen eins bis drei verabschiedeten am Freitagmorgen die Viertklässler, die nun auf eine weiterführende Schule wechseln. Schulleiterin Antonia Heringloh lobte den Teamgeist dieser Schüler.

Alverskirchen - Der letzte Schultag ausgerechnet am Freitag, dem 13. – für die Schüler der St. Agatha-Grundschule, die Lehrer und die versammelten Eltern war das aber kein schlechtes Omen für eine fröhliche Abschlussfeier, mit der die Viertklässler gebührend verabschiedet und der Start in die Ferien bejubelt wurden.


Fr., 13.07.2018

Sommerferienprogramm des Vitus-Bades Freizeitspaß mit Wasser und Strand

Das neue Gesicht des Vitus-Bades im Sommer 2018: Die neuen Außenfassade mit der großen Panoramaöffnung erlaubt den bequemen Zugang vom Bad zum Außengelände. Die breite Öffnung macht aus dem bisherigen Hallenbad ein Frischluft-Bad.

Everswinkel - Die neue, moderne Außenfassade und der großzügige Außenbereich mit Grillfläche und Sandstrand rücken das Vitus-Bad besonders in den Sommermonaten in den Fokus als Alternative zum Freibad. „Denn bei uns geht Freizeitspaß auch, wenn‘s mal regnet“, hebt Hermann-Josef Jansen, Geschäftsführer der Gemeindewerke Everswinkel, hervor.


Fr., 13.07.2018

Medienentwicklungsplan für die Schulen Dickes Paket für die „digital natives“

Blick in einen Unterrichtsraum der Verbundschule. Die Gemeinde nimmt nun richtig Geld in die Hand, um bis 2020 alle Klassenräume der drei gemeindlichen Schulen in die digitale Welt zu bringen.

Everswinkel - Digitalisierung ist das große Thema dieser Zeit. Was einmal in kleinen Zimmerchen von IT-Spezialisten seinen Ausgang nahm und einen radikalen Umbruch in der Art der Kommunikation und des Datenaustausches einleitete, hat inzwischen auch längst die Schulen erreicht. Von Klaus Meyer


Fr., 13.07.2018

Gruppe „Fit ab 50“ in Beelen Bauliches Schmuckstück bewundert

Die Ausflügler der Gruppe „Fit ab 50“ vor dem restaurierten Haus Heuer des Vereins „DorfGut Beelen“.

Everswinkel - „Beelen – zu Gast bei Nachbarn“, unter diesem Motto stand die jüngste Radtour der Gruppe „Fit ab 50“, um zu erkunden, was hinter dem Begriff „DorfGut Beelen .V.“ steckt.


Do., 12.07.2018

Gemeinde gibt Stellungnahme zum neuen LEP-Entwurf ab Hoffnung auf mehr Freiheiten

Die Gemeindeverwaltung wie auch die örtliche CDU und die FDP erhoffen sich von der Änderung des Landesentwicklungsplans NRW die Befreiung von bisherigen Fesseln bei der baulichen Entwicklung Alverskirchens.

Everswinkel/Alverskirchen - Ein Ort, den es gar nicht gibt? Dieses Phänomen wird eigentlich nur dem ostwestfälischen Bielefeld zugeschrieben. Über Jahrzehnte gab es aber viele Orte die praktisch nicht existierten – landesplanerisch gesehen. Von Klaus Meyer


Do., 12.07.2018

Gemeinschafts-Feuerwehr-Übung bei Präzi Flachstahl Gemeinsam die Gefahr gebannt

85 ehrenamtliche Feuerwehrleute aus Everswinkel und Einen nahmen an der Übung auf dem Gelände von PRÄZI Flachstahl teil.

Everswinkel - Eine angenommene Verpuffung in der Härterei der Firma Präzi Flachstahl in Müssingen, in der hochwertige Präzisionsflachstähle hergestellt werden, sorgte für einen Übungseinsatz der Feuerwehr am Montagabend: 40 Kräfte des Löschzuges Everswinkel und 20 Mitglieder der Jugendfeuerwehr, die diesen Einsatz mitgestalteten, probten den Ernstfall. Von Bernd Pohlkamp


Do., 19.07.2018

Everswinkeler Verbundschule beeindruckt in Düsseldorf Lebensnah auf Zukunft vorbereiten

Die Verbundschule Everswinkel ist eine Erfolgsgeschichte, die bis zur Landesregierung in Düsseldorf ausstrahlt. Zum Start vor neun Jahren zog man nicht nur symbolisch an einem Strang und freute sich über die gemeisterte erste Anmeldephase.

Everswinkel - Die Schule ist bekannt wie der sprichwörtliche „bunte Hund“. Positiv, wohlgemerkt. Bis nach Düsseldorf reicht der gute Ruf der Everswinkeler Verbundschule, die unter der alten rot-grünen Landesregierung eigentlich gemäß Schulkonsens von 2011 nach dem Schuljahr 2019/2020 jahrgangsweise ausgelaufen und durch eine Sekundarschule ersetzt worden wäre. Von Klaus Meyer


Mi., 11.07.2018

Jürgen Hüning ist der neue Dorf-Polizist Mit Freude an die Aufgabe

Vorstellung von Polizeihauptkommissar Jürgen Hüning (3.v.l.) als neuer Bezirksbeamter (v.l.): Polizeidirektorin Andrea Mesch-Schneider (Direktionsleiterin Gefahrenabwehr/Einsatz), Landrat Dr. Olaf Gericke, Bürgermeister Sebastian Seidel, Thomas Stohldreier, Martin Welzel (beide Ordnungsamt Everswinkel) und Erster Polizeihauptkommissar Ludwig Austermann (Leiter der Polizeiwache Warendorf) .

Everswinkel - Sie sind das Gesicht der Polizei in der jeweiligen Gemeinde. Die Beamten des Bezirksdienstes der Polizeiwache Warendorf rücken mit der Wahrnehmung ihrer Aufgaben ganz nah an den Bürger. Für die Gemeinde Everswinkel hat Polizeihauptkommissar Jürgen Hüning jetzt diese Funktion übernommen und tritt damit in die Fußstapfen von Martin Baggeroer, der inzwischen im Ruhestand ist. Von Günter Wehmeyer


Mi., 11.07.2018

Anbau-Projekt der DJK Rot-Weiß Planung weiter verfeinert

Das Sportlerheim Alverskirchen soll möglichst bald mit einem Anbau erweitert werden. Die DJK Rot-Weiß möchte im Sommer den Bauantrag auf den Weg schicken.

Alverskirchen - Seit dem Grundsatzbeschluss des Gemeinderates, der DJK Rot-Weiß Alverskirchen zu gestatten, mit einem auf eigene Kosten zu errichtenden Anbau ans Sportlerheim die Raumkapazitäten zu erweitern, sind dreieinhalb Monate vergangen. Genug Zeit für den Verein, in Gesprächen mit Fachleuten die Planung zu konkretisieren. Von Klaus Meyer


Di., 10.07.2018

Kunstprojekt an der Grundschule Alverskirchen Ganz schön viel in Bewegung

Abgeschlossen wurde das Kunstprojekt „Menschheit in Bewegung“ der St. Agatha-Grundschule Alverskirchen, v.l.: Schulleiterin Antonia Heringloh und Künstlerin Dagmar Bogattke mit ihren jungen Künstlerinnen und deren Mütter bei der Abschlussveranstaltung.

Alverskirchen - Leuchtende Augen und eine in sich leidenschaftlich „brennende“ Künstlerin erlebten Eltern und Schulleiterin Antonia Heringloh bei der Abschluss-Präsentation des Kunstprojekts „Menschheit in Bewegung“ der St. Agatha-Grundschule Alverskirchen.


Di., 10.07.2018

Verbundschule und Kreishandwerkerschaft als Partner Mehr Praxis im Unterricht

Weichenstellung: Stephan Krems, Wolfgang Weber (beide Bezirksregierung Münster), Hubertus Kneilmann (Leiter der Verbundschule), KH-Hauptgeschäftsführer Frank Tischner, Ministerin Yvonne Gebauer, Bürgermeister Sebastian Seidel, Antonius Bäumker (KH) und Thomas Stohldreier (Gemeinde; v.l.)

Everswinkel - Die Verbundschule Everswinkel und die Gemeinde als Schulträger wollen gemeinsam mit der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf (KH) mehr Praxisanteile in den Unterricht bringen.


Di., 10.07.2018

Frühschoppen und Krönung beim Schützenfest Alverskirchen Jubelfeier nach langer Nacht

Die neue Alverskirchener Throngesellschaft: Vorsitzender Klaus Brüning, Lisa Rauchensteiner und Jendrik Winkelkötter, Kristine und Kai Vosseler (hintere Reihe v.l.), Andreas und Daniela Phillipinski, das Königspaar Wiebe und Klaus Peter sowie Nicole und André Deipenbrock (mittlere Reihe v.l.) sowie Linus und Ole Gerd-Holling, Kinderkönigin Johanna von Twickel und Lucy Herzog (vordere Reihe v.l.).

Alverskirchen - Diesen Moment wird Klaus Peter so schnell nicht vergessen. Bei strahlendem Sonnenschein ist er am Sonntagnachmittag auf dem Kirchplatz zur neuen Majestät des Schützenvereins Alverskirchen gekrönt worden. In einer kurzen Ansprache erinnerte Vereinsvorsitzender Klaus Brüning, wie es Peter erst in den frühen Sonntagmorgenstunden um 0.50 Uhr mit dem 941. Schuss gelungen war, den Adler zu Fall zu bringen. Von Stephan Ohlmeier


Di., 10.07.2018

Integrationspreis beim Kaffee gefeiert Dank an viele ehrenamtliche Helfer

Rund 100 ehrenamtlich in der Flüchtlingsbetreuung engagierte Bürger waren der Einladung der Gemeinde zum Dankeschön-Kaffeenachmittag ins Haus der Generationen gefolgt.

Everswinkel - Die Ehrung in Berlin und den Integrationspreis des Bundesinnenministeriums entgegengenommen hatten am 2. Juli Bürgermeister Sebastian Seidel und Sozialamtsleiter Thomas Stohldreier. Das Verdienst für die vielfach bereits gelungene Integration der nach Deutschland geflüchteten und nun in Everswinkel wohnenden Menschen verteilt sich indes auf viele Schultern. Von Susanne Müller


126 - 150 von 1078 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook