Mi., 10.07.2019

Missbrauchsfall Prozessauftakt gegen Everswinkeler

 Vor dem Landgericht Münster beginnt in Kürze der Prozess gegen drei Männer, denen schwerer sexueller Missbrauch von Kindern vorgeworfen wird.

Everswinkel - Es geht um den Vorwurf des schweren sexuellen Missbrauchs von mehreren Kindern in mehreren Fällen. Zu den drei Angeklagten gehört auch ein Everswinkeler. Nun steht der Termin für den Gerichtsprozess fest. Von Klaus Meyer

Mi., 10.07.2019

Krönung bei den Bürgerschützen Zeit für einen Lebenstraum

Ein dreifaches „Horrido!“ für die neuen Regenten: Schützenkönig Dirk Folker mit Königin Anne sowie Kinderkönig Marc Rottwinkel mit Königin Tess samt Throngesellschaften wurden am späten Montagnachmittag auf dem Magnusplatz gekrönt und bejubelt.

Everswinkel - Er gehört zwar zu den Schwattjacken, und die Erkennungsfarbe seiner Partei ist das Schwarz – aber dennoch: Dass sich am späten Montagnachmittag auch noch der Himmel in entsprechenden Farbtönen von hell- bis tief dunkelgrau präsentierte, wäre indes verzichtbar gewesen. Von Klaus Meyer


Di., 09.07.2019

Schützenfest-Montag Frühschoppen mit Gardetanz

Für ihre 50- jährige Mitgliedschaft zum BSHV wurden von Guido Loick (l.) und Berthold Buntenkötter (r.) geehrt : Bernhard Rotthege, Bernhard Vornholt, Hugo Stelthove, Heinz Hollmann, Günter Henrichs, Franz-Josef Harbaum, Josef Leuer und Robert Märtens (v.l.).

Everswinkel - Wenn im Schützenfestzelt eine tolle Stimmung herrscht, wenn das Blasorchester Everswinkel mal wieder sein brillantes Können unter Beweis stellt, und wenn es gilt, zahlreiche Schützenschwestern und -brüder zu ehren, dann ist Frühschoppen am Schützenfest-Montag. Von Günter Wehmeyer


Mo., 08.07.2019

Dirk Folker regiert die Bürgerschützen Fraktionschef nun auch König

Dirk Folker ist neuer Schützenkönig. Zu den ersten Gratulanten gehörten Dr. Barthold Deiters (l.) und Jörg Edelbrock (r.) mit denen er vor zwei Jahren beschlossen hatte, auf den Adler anzulegen.

Everswinkel - Die drei Salutschüsse der Kanoniere waren bis ins Dorf zu hören. Salutschüsse zu Ehren von Dirk Folker, der sich soeben zum neuen König des Bürgerschützen- und Heimatvereins St. Hubertus geschossen hatte. In einem spannenden Wettstreit setzte er sich gegen gleich fünf Konkurrenten durch und ließ am Sonntagabend um 18.49 Uhr mit dem 793. Schuss den Adler fliegen. Von Stephan Ohlmeier


Anzeige

So., 07.07.2019

Bürgerschützenfest in Everswinkel Beeindruckendes soziales Phänomen

Der scheidende Thron um Josef Beuck und Ruth Cremann (Mitte) wartete mit dem Kinderthron auf die Kompanie.

Everswinkel - Mit dem Antreten auf dem Magnusplatz hat am Samstag das dreitägige Schützenfest der Bürgerschützen begonnen. Am Montag sind alle Bürger zum Frühschoppen nach dem Gottesdienst in der Festscheune (9 Uhr), zur Krönung auf dem Magnusplatz (16.30 Uhr) und zur Polonaise (19.30 Uhr) eingeladen. Von Stephan Ohlmeier


So., 07.07.2019

Zirkusprojekt der Verbundschule Manege frei für die Schule des Lebens

Jedes Kind ist mindestens einmal in der Manege zu sehen. Selbstverständlich tauchen auch die Clowns immer mal wieder auf und bringen die Zuschauer zum Lachen.

Everswinkel - Zu einem echten Zirkus gehören natürlich ebenso Artisten, Seiltänzer, Fakire, Trapezkünstler und magische Tricks – alles da. Es geht darum, Mut zu zeigen und Selbstbewusstsein aufzubauen. All das fördert das Zirkusprojekt in der Verbundschule. Manege frei für die Schule des Lebens Von Marion Bulla


Sa., 06.07.2019

Brandschutzbedarfsplan Neue Fahrzeuge für die Wehr unerlässlich

Everswinkel - Auf die Gemeinde Everswinkel kommen hohe Ausgaben für neue Fahrzeuge für die Feuerwehr zu. Die seien unerlässlich, um die gesetzlichen Vorgaben im Rahmen des Brandschutzbedarfsplans zu erfüllen, erläuterte die Gemeinde im jüngsten Hauptausschuss. Von Ines-Bianca Hartmeyer


Sa., 06.07.2019

Entlassfeier der Waldorfschule Abschied voller Emotionen

Mit ihren Betreuern stellten sich die Abschlussschüler noch einmal zu einem letzten Gruppenfoto auf. Kleines Bild: Die Schülersprecher Henrich Papenfort, Max Huhn, Paula Friedrich und Clara Büschken nahmen die Gäste der Feier locker-souverän zurück mit auf eine Zeitreise in die vergangene Schulzeit.

Everswinkel - Emotionale Momente erlebten am Freitag die Schüler, Lehrer und auch Gäste bei der Entlassfeier an der Waldorfschule. Nach elf Schuljahren hieß es nun für 22 Heranwachsende Abschied nehmen. Betreuungslehrerin Bärbel Orth bescheinigte ihren Schützlingen eine „Super-Klassengemeinschaft“. Sie gab ihnen mit auf den Weg, politisch und gesellschaftskritisch zu bleiben und so die Welt zu bereichern. Von Günther Wehmeyer


Fr., 05.07.2019

Dorfschreiber für Everswinkel steht fest Hermann Mensing greift zur Feder

Hatten die Qual der Wahl: v. l. Bürgermeister Sebastian Seidel, Wolfram Kötting (AK Literatur), Prof. Dr. Walter Gödden (Literaturkommission für Westfalen), Hermann Wallmann (Leiter des Internationalen Lyrikertreffens), Peter Scholz (Sparkasse), Monika Dalhlmann, Gabi Kirsch, Jutta Kötting (alle AK Literatur) und Sprecherin Susanne Müller. Foto: Marion Bulla

Everswinkel - Mit dem Prinzip „Dorfmaler“ hat Everswinkel gute Erfahrungen gemacht. Jetzt suchte der Arbeitskreis Literatur des Kulturvereins in einer bundesweiten Ausschreibung nach einem „Dorfschreiber“. Am Donnerstag fiel die Entscheidung.


Do., 04.07.2019

Schützenfest in Alverskirchen Blau-weiße Abordnung rückt an

Ihr Schützenfest ist blau-weiß: Rund 100 Gäste aus Bruchhausen werden die Feierlichkeiten in Alverskirchen vom 12. bis 14. Juli bereichern. Da hat das Königspaar Klaus und Wibke Peter gut lachen!

Alverskirchen - Wenn vom 12. bis zum 14. Juli das Schützenfest in Alverskirchen steigt, dann wird sich in das grün-weiße Fahnenmeer auch die Farbe „Blau“ mischen. Denn rund Rund 100 Gäste aus Bruchhausen haben sich angekündigt – und die feiern traditionell in Blau-Weiß.


Do., 04.07.2019

Schwerer Unfall auf der L 793 Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Schwerer Unfall auf der L 793: Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Everswinkel - Zwei Schwerverletzte, ein hoher Sachschaden und eine zeitweilige Straßensperrung – das ist die traurige Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochnachmittag in Everswinkel ereignet hat.


Do., 04.07.2019

Ausbildungs-Forum in der Verbundschule Mögliche Hemmschwellen abbauen

Mechthild Ahlmann hatte ihre Tochter Antonia begleitet. Sie schauten am Stand von Jana Westermann, die in der Personalabteilung des St. Josef-Stifts tätig ist, vorbei (v. l.). Kleines Bild: Stefan Batkowski (l.) von der Gebäudereinigung Klarsicht erklärt Nico Nagel die Aufgabe eines Gebäudereinigers.

Everswinkel - Damit Schüler und regionale Unternehmen sich rechtzeitig vor dem Schulabschluss „beschnuppern“ können, hatte die Verbundschule am Montagabend zu einem Ausbildungs-Forum eingeladen. Die Aktion stieß auf große Resonanz.


Do., 04.07.2019

Weg frei für Königskamp III Grüne zeigen rote Karte

So idyllisch geht es direkt in Nachbarschaft zum Baugebiet Königskamp zu. Nach Ansicht der Grünen soll es auch so bleiben. 41 weitere Wohneinheiten für „Königskamp III“ seien überdimensioniert.

Alverskirchen - Bei jeweils einer Gegenstimme aus der Fraktion der Grünen gaben die Mitglieder des Planungs- sowie des Bezirksausschusses grünes Licht für die endgültige Verabschiedung des Bebauungsplans „Königskamp III“ in der nächsten Sitzung des Gemeinderates. Damit sollen 41 weitere Wohneinheiten in diesem Gebiet geschaffen werden. Von Günter Wehmeyer


Mi., 03.07.2019

Schützenfest in Everswinkel Der „frühe“ König räumt den Thron

Nur noch wenige Tage bleiben den Mitgliedern des aktuellen Erwachsenen- und Kinderthrons, um ihre Hofstaat-Ämter zu genießen.

Everswinkel - Am Sonntag wird es wieder spannend: Wird es erneut einen „frühen“ König geben, der beim BSHV dann Josef Beuck ablösen wird? Oder kehren die Schützen zum alten Muster zurück und lassen sich Zeit?


Mi., 03.07.2019

Projektwoche Zirkus an der Grundschule Everswinkel Manege statt Klassenzimmer

Manege statt Schulbank: Ein buntes Abenteuer erleben rund 250 Everswinkler Grundschüler derzeit beim Zirkusprojekt 2019. Ihre Begeisterung steckt Zirkuspädagoge Edgar Hedergott, der das Projekt mit seinem Team betreut, sichtlich an (kl. Foto).

Everswinkel - Als Clown das Publikum zum Lachen bringen oder es als Zauberer in eine Fantasiewelt entführen: Das steht derzeit für die Kinder der Grundschule Everswinkel auf dem Stundenplan. Bei der Projektwoche dreht sich in diesem Jahr wieder alles ums Motto „Zirkus“. Von Ines-Bianca Hartmeyer


Di., 02.07.2019

Hoffest Schulze Wettendorf Vollauf gelungene Premiere

Hier hat Massentierhaltung keine Chance. Wer im Hofladen von Henrik Schulze Wettendorf Fleisch einkauft, kann es mit ruhigem Gewissen genießen.

Alverskirchen - Zum ersten Mal hatten Henrik und Stephanie Schulze Wettendorf am Sonntag zu einem Hoffest eingeladen. Viele Besucher machten sich auf, um sich über das regionale Angebot zu informieren. Und da gab es jede Menge zu sehen. Von Marion Bulla


Di., 02.07.2019

Kolping-Sommerfest in Everswinkel Begeisterung im Pfarrgarten

Dieses Schlussbild hat es in sich! Für Begeisterung sorgten die Tanzgruppen wie hier die „Jumpies“.

Everswinkel - Das Sommer- und Familienfest der Everswinkeler Kolpingsfamilie machte am Sonntagnachmittag seinem Namen mal wieder alle Ehre. Denn es war wirklich für jeden etwas dabei. Von Günther Wehmeyer


Di., 02.07.2019

Jubiläums-Event beim Löschzug Alverskirchen Eine Übung und ein Ernstfall

Horrorszenario mitten in Alverskirchen. Rettungskräfte bergen eine eingeklemmte Person aus ihrem Auto. Zum Glück handelte es sich bei diesem Einsatz nur um eine Übung.

Alverskirchen - So schnell kann aus einer Inszenierung Ernst werden: Während die Feuerwehrleute des Löschzuges Alverskirchen sich im Ortskern über die Schulter schauen ließen, ging plötzlich ein echter Notruf ein. Von Karina Linnemann


Mo., 01.07.2019

Thomas Philipzen zu Gast in Everswinkel Energiebündel mit spitzer Zunge

In besonderem Ambiente haute Thomas Philipzen seine 300 Besucher satirisch aus den Socken.

Alverskirchen - Rund 300 Besucher haute Thomas Philipzen am Freitag auf dem Hof Schulze Wettendorf aus den Socke. Der Satiriker, bekannt aus dem Quatsch Comedy Club und Teil des Trios „Storno“, nahm unter freiem Himmel so ziemlich alles aufs Korn: von der chinesischen Gewichtheberin über Bundestrainer „Jogi“ Löw bis hin zur AfD. Und das Publikum? Lachte sich schlapp! Von Marion Bulla


So., 30.06.2019

Maus-Theater begeistert Kinder Die böse Hexe wird ganz lieb

Per „Luftpost“, originell mit einem Ballon dargestellt, bekommt Mausi Maus einen Gutschein für einen Zeppelinflug, den prompt Hexe Rothaar an sich nimmt.

Everswinkel - Die Faszination, die vom Maus-Theater von Annette Köhne ausgeht, scheint ungebrochen. Inzwischen hat sich offensichtlich schon so etwas wie eine kleine Fangemeinde gebildet, denn die Vorstellung am Donnerstagnachmittag im Gemeindehaus an der evangelischen Johanneskirche war wieder ausgesprochen gut besucht. „Luftpost für die Maus“, stand diesmal auf dem Programm. Von Günter Wehmeyer


So., 30.06.2019

Schützen proben gemeinsam Üben fürs „Fest der Feste“

Das gemeinsame Marschieren übten Spielmannzug, Ehrengarde und berittene Offiziere.

Everswinkel/Alverskirchen - Pferde gehören zu den Schützenfesten in Everswinkel und in Alverskirchen seit jeher dazu. Darin sind sich nicht nur die Verantwortlichen der benachbarten Schützenvereine einig, auch die Zuschauer freuen sich über den Anblick von Königspaaren und Throngesellschaften in festlichen Kutschen und von berittenen Offizieren beim Antreten und bei den Umzügen durch das Dorf.


Sa., 29.06.2019

Klassentreffen des Entlassjahrganges 1947 Wiedersehen nach 72 Jahren

72 Jahre nach der Schulentlassung trafen sich (v. l.): Ewald Stumpe, Hannelore Moeller geborene Fremann, Renate Wosnitza geborene Markfort, Erika Heßling geborene Karrengarn, Irmgard Bresser geborene Gerdemann, Annu Kolkmann geborene Stratmann, Schwester Sylvia (Hilde Museler) und Heinz Benter.

Everswinkel - Beim jüngsten Klassentreffen des Everswinkeler Entlassjahrganges 1947 verging die Zeit wie im Fluge. Der „Festausschuss“ unter der Federführung von Ewald Stumpe hatte alles perfekt organisiert und vor allem genug Raum für den Austausch und Erzählungen gelassen. Von Michele Waßmann


Fr., 28.06.2019

Große Freude bei 98 Everswinkeler Absolventen Gütesiegel Verbundschule verliehen

Stolze Absolventen: 98 Schüler der Verbundschule Everswinkel erhielten Freitag ihre lang ersehnten Abschlusszeugnisse.

Everswinkel - Den Lohn für zehn Jahre harte Arbeit erhielten gestern 98 Schüler der Verbundschule Everswinkel. Schulleiter Hubertus Kneilmann-Uekötter überreichte ihnen während einer Feierstunde in der Festhalle die lang ersehnten Abschlusszeugnisse. Von Karina Linnemann


Fr., 28.06.2019

Grüne Shirts für alle Zirkusvorstellungen fast ausverkauft

Shirt-Sponsor Hubert Kortenbrede (2. v. l.) von der Sparkasse Münsterland-Ost überreichte den Klassensprechern und der Schulleitung der Grundschule Everswinkel die grünen Shirts

Everswinkel - Jetzt kann die Zirkuswoche starten. Alle Kinder und aktiven Erwachsene sind mit einem eigens gestalteten Zirkus-T-Shirt ausgestattet worden. Ganz frisch angeliefert überreichte Shirt-Sponsor Hubert Kortenbrede von der Sparkasse Münsterland-Ost den Klassensprechern und der Schulleitung der Grundschule Everswinkel die grünen Shirts.


Fr., 28.06.2019

Maritimes Sommerfest Senioren fahren zur See

Jutta Domeier und Ursula Wehmeyer trugen mit ihren Beiträgen zum Gelingen des Sommerfestes des evangelischen Seniorenkreises bei.

Everswinkel - Einfallsreich und originell waren die Ideen, mit denen das Organisationsteam des evangelischen Seniorenkreises es verstanden hatte, ein maritimes Ambiente zu schaffen. „Wir fahren zur See“ lautete das Motto des Sommerfestes, das wegen der hohen Temperaturen in den Gemeindesaal verlegt worden war. Von Günter Wehmeyer


126 - 150 von 1848 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook