Fr., 04.12.2020

Krippen-Werk von Bildhauer Stefan Lutterbeck in NRW-Landesvertretung Schon zum siebten Mal in Berlin

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet begutachtete die Krippendarstellung von Stefan Lutterbeck eingehend nach dem Aufstellen in der NRW-Landesvertretung.

Everswinkel - „Berlin, Berlin. Wir fahren nach Berlin!“ Ein bekannter Freudengesang von Fußballfans, wenn ihr Verein es ins jährliche DFB-Pokalfinale im Berliner Olympia-Stadion geschafft hat. Stefan Lutterbeck fährt schon seit Jahren nach Berlin. Er steht dort in einem besonderen „Finale“. In diesem Jahr zum siebten Mal. Von Klaus Meyer, Klaus Meyer

Fr., 04.12.2020

Bebauungsplan-Änderung „Alverskirchen Mitte-Süd“ Nächster Schritt zur Nachverdichtung

Beispiel für Nachverdichtung in Alverskirchen zwischen Neustraße und Grüner Weg: Auf der Fläche des früheren Hofes Epping entstehen derzeit zwei Fünf-Familienhäuser, ein Doppelhaus sowie zwei Einfamilienhäuser. Mit der Änderung des Bebauungsplans „Alverskirchen Mitte-Süd“ soll auch im Wohnbereich westlich der Neustraße und südlich der Hauptstraße Nachverdichtung möglich werden.

Alverskirchen - Die Nachverdichtung in bestehenden Ortslagen schreitet voran – auch in Alverskirchen. Mit der angestrebten Änderung des Bebauungsplans „Alverskirchen Mitte-Süd“ sollen „unzureichend genutzte Freiflächen“ für eine Überplanung und Bebauung nutzbar gemacht werden. Ferner ging‘s im Bezirksausschuss um die Radwegeanbindung an der Wiemstraße. Von Klaus Meyer


Do., 03.12.2020

DMK erweitert Speiseeis-Produktion in Everswinkel 100 Millionen Liter eiskalter Genuss

Das Deutsche Milchkontor weitet die Eiskrem-Produktion am Standort Everswinkel um 35 Prozent aus.

Everswinkel - Offensive in Sachen Eiscreme: Das Deutsche Milchkontor ist dabei, die Produktionskapazitäten für die Speiseeis-Herstellung auszuweiten. Dies geschieht am Standort Everswinkel, wo derzeit neue Produktionslinien im bestehenden Gebäudekomplex aufgebaut werden. Schon im Januar soll dort das erste Eis produziert werden. Von Klaus Meyer


Do., 03.12.2020

Anmelden für katholische Gottesdienste Weihnachten feiern drinnen und draußen

In Everswinkel werden die Weihnachtsgottesdienste in der Festhalle stattfinden. Auch wenn dies der größte Versammlungsort der Gemeinde ist, so ist die Kapazität gerade in der momentanen Corona-Zeit begrenzt. Anmeldungen zur Teilnahme an den Gottesdiensten sind deshalb unumgänglich.

Everswinkel/Alverskirchen - „Zu Beginn des Advents fragen sich sicherlich viele Vitus-Bürger, ,wie werden wir in diesem Jahr Weihnachten feiern können?‘ Die Katholische Kirchengemeinde beantwortet diese Frage mit einer Reihe von Angeboten. Dazu erfolgt der Hinweis, dass ab sofort Anmeldungen für die Weihnachts-Gottesdienste möglich sind.


Anzeige

Mi., 02.12.2020

Kolpingsfamilie Everswinkel würdigt Bernie Butt und Werner Schapmann Verabschiedung beim Hausbesuch

Die Kolpingsfamilie verabschiedet Bernie Butt (l.) und Werner Schapmann nach vielen Jahren ehrenamtlichen Engagements aus dem Vorstand.

Everswinkel - Die Kolpingsfamilie Everswinkel wollte beim Kolping-Gedenktag am kommenden Sonntag zwei verdiente Mitglieder des Vorstandes in würdigem Rahmen verabschieden. Corona machte die Planungen zunichte. Stattdessen besuchte die Kolping-Vorsitzende Sabina König die beiden – Berni Butt und Werner Schapmann – zu Hause. Von Klaus Meyer


Di., 01.12.2020

Unfall auf einem Wirtschaftsweg Vier Fahrzeuginsassen verletzt

Der VW Polo der vier Gütersloher überschlug sich, nachdem das Fahrzeug auf dem Wirtschaftsweg von der Fahrbahn abgekommen war.

Everswinkel - Vier Autoinsassen aus Gütersloh im Alter von 22, 23, 24 und 27 Jahren wurden bei einem Verkehrsunfall auf einem Wirtschaftsweg in der Everswinkeler Bauerschaft verletzt, zwei davon schwer. Der Kleinwagen hatte sich auf einem Acker überschlagen. Von Klaus Meyer


Di., 01.12.2020

Diverse Maßnahmen in 2021 und 2022 geplant Investitionsschub für die Spielplätze

Das Großspielgerät an der Grundschule Alverskirchen ist in die Jahre gekommen und mit Reparaturen nicht mehr zu halten. Die Neubeschaffung eines multifunktionalen Spielgerätes im nächsten Jahr steht im Mittelpunkt der Maßnahmen 2021.

Everswinkel/Alverskirchen - Wenn man sagen kann, „wir haben alles erreicht, was wir wollten“, dann ist das Grund genug zur Zufriedenheit. Umweltberater Bernd Schumacher zeigte sich in der Sitzung des Familien- und Sozialausschusses auch zufrieden mit den in diesem Jahr durchgeführten Maßnahmen auf den Spielplätzen der Vitus-Gemeinde. Für das kommende Jahr steht mehr Geld als sonst für diesen Bereich im Haushaltsplan. Von Klaus Meyer


Sa., 28.11.2020

Andreas Föllen baut die Weihnachts-Deko lieber selbst Schaufenster ist die große Schau

Julia und Andreas Föllen hinter der Schaufensterscheibe an ihrer großen Winterlandschaft. Die selbst gebaute Weihnachts-Deko ist ein Magnet für Kinder.

Everswinkel - Ganz Deutschland ist noch eine Herbst-Landschaft mit den letzten fallenden bunten Blättern, morgendlichem Nebel, Regenschauern und vereinzeltem Sonnenschein. Ganz Deutschland? Nein, ein kleines, idyllisches Dorf liegt bereits unter einer dicken Schneedecke . . . Von Klaus Meyer


Sa., 28.11.2020

Aktion „Das Gute findet Innenstadt“ Bekenntnis zum Einkauf vor Ort

Gemeinsam für den Einzelhandel vor Ort: Gemeinde-Wirtschaftsförderin Pia Eggert, Silvia Kirschke und Angela Meininghaus von der IGSE und Bürgermeister Sebastian Seidel (v.l.).

Everswinkel - Schon seit Monaten bestimmt die Corona-Pandemie das öffentliche Leben. Einzelhandel und Gastgewerbe leiden schwer, Umsätze brechen massiv weg – aber die Kostenbelastungen bleiben in der Regel. Nach der ersten Lockdown-Phase im Frühjahr bedroht nun der aktuelle Teil-Lockdown nachhaltig die Existenz von zahlreichen Einzelhändlern in den Innenstädten und den kleineren Kommunen.


Fr., 27.11.2020

Straßenausbaubeiträge: Wege-Konzept informiert über Maßnahmen Transparenz durch Fünf-Jahresplan

Beispiel Münsterstraße: Die Fahrbahn ist inzwischen so nachhaltig geschädigt, dass Reparaturen nicht mehr helfen und 2024 eine grundlegende Erneuerung geplant ist. Dafür werden dann auch Straßenausbaubeiträge fällig.

Everswinkel - Es dürfte ein Begriff sein, den die meisten Hausbesitzer fürchten: Straßenausbaubeitrag. Flattert so ein Gebührenbescheid der Gemeinde ins Haus, dann geht‘s ordentlich ans Gesparte – und mitunter muss gar noch ein Kredit aufgenommen werden, um die Rechnung zu begleichen. Ein Ärgernis in NRW, das schon beinahe ein Alleinstellungsmerkmal ist. Von Klaus Meyer, Klaus Meyer


Fr., 27.11.2020

Aktion des Verkehrsvereins „Everswinkeler für Everswinkeler“ Weihnachtskisten für Mitbürger

Mit entsprechenden Plakaten an verschiedenen Stellen werden der Verkehrsverein und die Kooperationspartner für die Solidaritätsaktion werben.

Everswinkel - Everswinkeler zeigen Herz für Everswinkeler und unterstützen jene Mitbürger, denen es nicht so gut geht – das ist die Intention einer Aktion, die der Verkehrsverein im Vorfeld des nahenden Weihnachtsfestes gestartet hat. Von Klaus Meyer


Do., 26.11.2020

Bauausschuss blickt auf zahlreiche anstehende Investitionen Tiefer Griff in die Gemeindekasse

Kein Pferd auf dem Flur, aber im Gewerbegebiet am Mittwochmorgen. Der Straßenbelag ist für ein Reitpferd weniger ein Problem, für Pkw schon eher. Für 2023 ist der Endausbau im Grothues laut Haushaltsplanung vorgesehen.

Everswinkel - 332 Prozent. So wuchtig ist die geplante Steigerung bei den Investitionsausgaben der Gemeinde für 2021 im Vergleich zum Ansatz im laufenden Jahr. 10,57 Millionen Euro stehen dafür im Haushaltsplan-Entwurf des Bürgermeisters, der am Dienstagabend in der Sitzung des Bauausschusses erstmalig auf den kommunalpolitischen Prüfstand kam. Ein einstimmiges Votum der Kommunalpolitiker gab‘s am Ende nicht dafür. Von Klaus Meyer


Do., 26.11.2020

Haushaltsklausur der CDU „Schwerpunkte richtig gesetzt“

CDU-Fraktionssprecher Dirk Folker (l.) und sein Stellvertreter Jörg Edelbrock (r.) begrüßten zur Klausurtagung auch neuen sachkundigen Bürger Kathrin Schulze-Zurmussen und Florian Eßlage

Everswinkel - Die neu formierte CDU-Fraktion Everswinkel-Alverskirchen hat sich zu ihrer ersten Haushaltsklausur in der neuen Legislaturperiode getroffen und den Etat der Gemeinde beraten.


Mi., 25.11.2020

Klagen über Gebühren am Recyclinghof Auch der Müll hat seinen Preis

Der Recyclinghof am Boschweg in Everswinkel. Einige Nutzer beklagen hohe Kosten für die Entsorgung, und die Gebührentafel am Zaun ist offenbar veraltet.

Everswinkel - Der Recyclinghof in Everswinkel wird von der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Warendorf (AWG) betrieben. Partner ist die Gemeinde Everswinkel. Einige Nutzer klagen derzeit über zu hohe Gebühren für die Entsorgung von einzelnen Gegenständen und kritisieren die Preisgestaltung. Bei der AWG kennt man solche Diskussionen, hat aber auch Antworten parat. Von Klaus Meyer


Mi., 25.11.2020

Vorlesetag an der Grundschule Alverskirchen „Endlich wieder ein kleines Projekt“

Kinder fürs Lesen begeistern – das stand beim Vorlesetag an der Grundschule Alverskirchen im Mittelpunkt. Jede Klasse hatte sich dazu etwas von Astrid Lindgren ausgesucht.

Alverskirchen - Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages wollte auch das Kollegium der St-Agatha-Grundschule trotz der Corona-Pandemie nicht auf die Chance verzichten, Kinder fürs Lesen zu begeistern.


Mi., 25.11.2020

Schule für Musik Anmelden für neue Kurse

Die Schule für Musik bietet im neuen Jahr neue Kurse an. Dabei ist auch Einzelunterricht möglich. Das Bild zeigt Gitarrenlehrer Tobias Metzmacher mit der elfjährigen Schülerin Lina.

Everswinkel - Die Schule für Musik in Everswinkel und Alverskirchen bietet zum 1. Februar kommenden Jahres neue Instrumental- und Vokalkurse an. Anmeldungen dafür sind noch bis zum 30. November möglich.


Di., 24.11.2020

Kommunalwahl-Ergebnis in der Diskussion Wind nach der Wahl wird rauer

Der Sonnenschein vom Wahltag ist Geschichte. „Schwere Verstöße gegen das Kommunalwahlgesetz“ beklagt Hendrik Sikma, selbst Kandidat fürs Bürgermeisteramt bei der Kommunalwahl (kleines Foto).

Everswinkel - Der Wind wird langsamer rauer, wenn es um die Kommunalwahl 2020 und das ermittelte äußerst knappe Ergebnis geht. Während den offiziellen Einspruchgebern, die fristgerecht Widerspruch gegen das Auswählergebnis eingelegt hatten, nun vom Wahlprüfungsausschuss die Hausaufgabe der Konkretisierung ihrer Mängelvorwürfe mit auf den Weg gegeben wurde, werden die Stimmen lauter, die Konsequenzen fordern. Von Klaus Meyer, Klaus Meyer


So., 22.11.2020

Päckchen-Aktion von KFD und Frauenhilfe 263 Geschenke für Kinder

Annemarie Korf von der Evangelischen Frauenhilfe (l.) und Christiane Kösters von der KFD St. Magnus freuen sich über das tolle Ergebnis der Päckchensammlung für die Aktion „Kleiner Prinz“.

Everswinkel - „Unsere Frauen haben über das ganze Jahr gestrickt, um Schals, Mützen und Handschuhe beizusteuern“, lobt Frauenhilfe-Sprecherin Annemarie Korf deren Einsatz für die Weihnachtspäckchen-Aktion des Kleinen Prinzen in Warendorf. Süßigkeiten, Spielzeug und je nach Altersgruppe ein Kuscheltier, Malblocks, Buntstifte und Wasserfarben gehören zu den Inhalten.


Sa., 21.11.2020

Konzept der Katholischen Kirchengemeinde fürs Fest „Weihnachten to go“ und mehr

Wie gestaltet die Katholische Kirchengemeinde das Weihnachtsfest 2020 in Corona-Zeiten? Pfarrer Pawel Czarnecki (r.) und Diakon Hubert Wernsmann – hier im Pfarrheim-Garten mit den Krippenfiguren der Heiligen Familie – präsentieren im WN-Gespräch viele Ideen. Dazu gehört auch eine Idee zum Theme Krippenfiguren.

Everswinkel/Alverskirchen - Nur noch 33 Tage. Rund 770 Stunden. Dann ist (schon) Heiligabend. Weihnachten. Etlichen Menschen bereitet das Fest bereits jetzt Kopfzerbrechen. Was wird trotz Corona möglich sein, was wird diesmal nicht gehen? Fragen, die man sich auch in der Katholischen Kirchengemeinde St. Magnus-St. Agatha gestellt hat. Jetzt gibt‘s die Antworten. Von Klaus Meyer


Sa., 21.11.2020

Zehn Jahre Grothues-Kreisel Grüne Visitenkarte am Eingang Everswinkels

Schmückt den Ortseingang des Vitus-Dorfes: Der Kreisverkehr am Grothues besteht jetzt seit zehn Jahren.

Everswinkel - Der Eingang ist im Allgemeinen die Visitenkarte eines Hauses, eines Geschäftes oder auch eines Restaurants. So, wie es dort aussieht, lässt oft auch Rückschlüsse auf das Gesamtbild zu. Einer der „Eingänge“ Everswinkels ist der Kreisverkehr am Gewerbegebiet Grothues. Von Klaus Meyer


Sa., 21.11.2020

Löschzug Alverskirchen Info-Flyer statt Hausbesuche

Ein starkes Team – das ist der Löschzug Alverskirchen und zeigt dies auch auf einer Wand des Feuerwehrgerätehauses.

Alverskirchen - Eigentlich wären die Mitglieder des Löschzuges Alverskirchen an diesem Wochenende auf dem Weg zu den Haushalten, um im persönlichen Gespräch über ihre Arbeit zu informieren und um Unterstützung zu werben. In diesem November läuft es anders – zwangsläufig. Von Klaus Meyer


Fr., 20.11.2020

Wahlprüfungsausschuss diskutiert Einsprüche zur Kommunalwahl Ringen um die Deutungshoheit

Eines von 13 Wahllokalen, in dem die Wahlhelfer und Wahlvorstände am 13. September die Stimmen der Kommunalwahl auszählten. Grüne und FDP würdigen deren Arbeit, sehen aber eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass bei der Zählung Fehler unterlaufen sind.

Everswinkel - Die Zweifel, ob das seinerzeit verkündete Auszählergebnis auch das tatsächliche Ergebnis ist, sind da. Neuneinhalb Wochen nach der Kommunalwahl nahm das Ringen um das „wahre“ Endergebnis am Mittwochabend im Wahlprüfungsausschuss seinen Lauf. Ein Ringen um die Deutungshoheit. Von Klaus Meyer


Fr., 20.11.2020

Kollekte der Pfarrgemeinde und Spenden für Indien Hilferuf aus dem Partnerbistum

2018 besuchten Mitglieder der Katholischen Kirchengemeinde mit Pfarrer Thomas dessen Heimat Indien.

Everswinkel/Alverskirchen - Am Wochenende, 21./22 November, wird in der Pfarrgemeinde St. Magnus-St. Agatha in den Gottesdiensten für die Menschen in Indien gesammelt. Pfarrer Thomas Sahayaraj Daniel aus Tamilnadu (Südindien) hat dazu einen Aufruf verfasst.


Do., 19.11.2020

Absage der Karnevals-Veranstaltungen in Alverskirchen Alle närrischen Pläne begraben

Narrenkappen, Luftschlangen und Konfetti können im Schrank bleiben: Die Alverskirchener Vereine haben jetzt entschieden, die komplette Karnevalsplanung für 2021 abzusagen.

Alverskirchen - „Am Aschermittwoch ist alles vorbei“, heißt es im bekannten Gassenhauer von Jupp Schmitz, der seit 1953 jährlich das Ende der Karnevals-Session einläutet. Doch in dieser Session ist alles anders. 2021 kann der Karnevals-Hit nicht das Ende der närrischen Zeit einläuten, da die Corona-Pandemie auch Auswirkungen auf das Leben der Alverskirchener Närrinnen und Narren hat.


Do., 19.11.2020

Familienkalender der GWE Zähler diesmal selbst ablesen

Die Gemeindewerke geben in diesen Tagen den Familienkalender 2021 heraus und schreiben ihre Kunden zweckes Zählerablesung an.

Everswinkel - Die Gemeindewerke Everswinkel verteilen derzeit noch bis zum 28. November die Familienkalender für das Jahr 2021 in den beiden Ortsteilen Everswinkel und Alverskirchen. Bei der Ablesung von Gas-, Wasser- und Stromzähler sind diesmal die Bürger selbst gefragt.


176 - 200 von 2855 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.