Fr., 12.08.2016

Ein Sommertag in Everswinkel Entdecken und mitmachen

Everswinkel und Alverskirchen: Vom Museum bis zum Golfplatz, vom Vitus-Bad bis zum Bauernhof-Café - unser Redakteur Klaus Meyer präsentiert die Highlights für einen gelungenen Sommertag. mehr...

Di., 17.09.2019

Pfarrheim St. Magnus Buntes Pfarrfest unter dem Motto „Miteinander und Füreinander“

Pfarrheim St. Magnus: Buntes Pfarrfest unter dem Motto „Miteinander und Füreinander“

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen feierten die Pfarrgemeinden St. Magnus und St. Agatha am Sonntag ein durchweg stimmiges Pfarrfest rund ums St. Magnus-Pfarrheim. Unter dem Motto „Miteinander und Füreinander“ gab es ein umfangreiches und ziemlich vielfältiges Programm.   Von Marion Bulla


Do., 12.09.2019

Kommentar Noch Luft nach oben

Zum Auftakt der Bürgerbeteiligung am Gemeindeentwicklungs-Konzept Von Klaus, Meyer


Fr., 06.09.2019

„Nacht der offenen Kirchen“ und Pfarrfest Miteinander und füreinander

Am 15. September steht das Pfarrfest auf dem Kalender der katholischen Kirchengemeinde. Zur Einstimmung auf dieses besondere Wochenende wird bereits am Freitag, 13. September, ab 19 Uhr zur „Nacht der offenen Kirchen“ eingeladen.

Everswinkel - Schon seit Jahresbeginn wird im Festausschuss in St. Magnus fleißig überlegt, entworfen und geplant: Am 15. September steht das Pfarrfest auf dem Kalender der katholischen Kirchengemeinde. Es soll unter Beteiligung aller Vereine und Verbände, mit vielen Gemeindemitgliedern und Freunden, mit Jung und Alt kräftig gefeiert werden.


Anzeige

Fr., 06.09.2019

Breit gefächertes Programm für Everswinkel VHS entführt ins Reich der Mitte

„Die Volkshochschule. Das kommunale Weiterbildungszentrum” – Mit diesem Slogan präsentierten VHS jetzt auch das neue Programm für Everswinkel. Zu einer China-Multivisionsshow wird am 1. Oktober eingeladen.

Everswinkel - „Die Volkshochschule. Das kommunale Weiterbildungszentrum” – Mit diesem Slogan präsentierten VHS-Leiter Rolf Zurbrüggen und die beiden pädagogischen Mitarbeiter Alexandra Möllers und Frank Büning das neue umfangreiche Programm 2019-2020 mit über 700 Kursen und Einzelveranstaltungen. Die neuen VHS-Kurse beginnen ab Mitte September und die Anmeldephase vor Ort geht nun in die ganz heiße Phase.


Do., 05.09.2019

Schulministerin besucht Everswinkel „fair.bunt.feiert!“ zum Zehnjährigen

Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, hält die Festrede zum Jubiläum.

Everswinkel - Ein hochwertiges Schulangebot schaffen und damit den Schulstandort Everswinkel stärken: Das waren die erklärten Ziele der Verantwortlichen, als 2007 beschlossen wurde, die Realisierung einer Verbundschule für Everswinkel in Angriff zu nehmen.


Do., 05.09.2019

Internationale Fußballbegegnung in Alverskirchen Kräftemessen der Talente

Die „Deutsch-bulgarische Elterninitiative Jan Bibijan“ sorgte auf Einladung der Alverskirchener für Einlaufkinder und Unterstützung der bulgarischen Mannschaft.

Alverskirchen - „Wir werden uns die Aufstellung sehr gut zurücklegen und in ein paar Jahren schauen, wer von euch international angreift“, scherzte Bürgermeister Sebastian Seidel am Dienstagabend beim Empfang für die beiden U17-Juniorenteams im Sportlerheim der DJK Rot-Weiß Alverskirchen. Von Ulrike Brevern


Mi., 04.09.2019

Übung in Telgte Personenrettung hatte Priorität

Telgte/Everswinekl - Für Einsatzleiter Benjamin Schürholt war es keine leichte Aufgabe. Denn die Mimen, die bei einer gemeinsamen Übung der Feuerwehr Telgte mit der Feuerwehr Everswinkel am lautesten um Hilfe riefen, waren am Ende die, die eigentlich am wenigsten gefährdet waren. Von A. Große Hüttmann


Mi., 04.09.2019

Zu Besuch bei Diepenbrock Köstlichkeiten aus der Backstube

Die Bäcker und Konditoren ließen sich von den Besuchern gern bei ihrer Arbeit über die Schultern schauen.

Everswinkel - Die Bäckerei Diepenbrock hatte am Sonntag ihre Backstube für die Öffentlichkeit geöffnet und viele Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen. „Wir möchten gerne zeigen, was wir machen“, erklärt Hubertus Diepenbrock . Und dass, was die Besucher da sehen, ist immens.


Mi., 04.09.2019

Die Gemeinde gemeinsam entwickeln Wohin soll die Reise gehen?

Die Gemeinde Everswinkel lädt alle Bürger zur offiziellen Auftaktveranstaltung „Gemeindeentwicklungskonzept“ am Mittwoch, 11. September, um 19 Uhr ins Rathaus ein.

Everswinkel/Alverskirchen - Nachdem im Juli bei einem Bürgercafé schon eine Menge Ideen zur künftigen Gemeindeentwicklung gesammelt werden konnten und Kinder in Alverskirchen und Everswinkel während der Ferien bereits ihre Lieblingsorte zum Spielen benannte haben


Di., 03.09.2019

Vom Flachs zum Leinen Verhaspeln passiert auch heute noch

Reinhard Ottensmann zeigte den Besucher im Mitmach-Museum, wie man Holzschuhe fertigt. Die Besucher staunten über die vielen Arbeitsschritte.

Everswinkel - Im Rahmen des Jahresthemas „Vom Flachs zum Leinen“ gab es am Sonntag einen weiteren Schwerpunkt. Josef Beuck erklärte den zahlreichen Besuchern im Obergeschoss des Mitmach-Museums „Up’n Hoff“, was es mit dem Haspeln, Spulen und Scheeren so auf sich hat.


Di., 03.09.2019

Karikaturen-Ausstellung im Rathaus Sarkastisch, makaber, aber witzig

Manfred Masuch und Ursula Skuplik finden die Zeichnungen, auch wenn sie makaber sind, witzig.

Everswinkel - Darf man sich über den Tod lustig machen? Ja, man darf - aber nur so, wie es in der Karikaturen-Ausstellung „Wer bis zuletzt lacht, lacht am besten“ geschieht. Vorgestern wurde sie im Everswinkeler Rathaus eröffnet und die Resonanz darauf spricht Bände. Von Marion Bulla


Mo., 02.09.2019

Gemeindeentwicklungskonzept: Lieblingsorte in Alverskirchen Wo sind die Lieblingsorte?

Viele Orte sind schon jetzt echte Renner bei den Kids. Doch es gibt noch Verbesserungsmöglichkeiten.

Alverskirchen - Beim zweiten Teil der Ferienaktion zum Gemeindeentwicklungskonzept hatten die Kinder der Grundschule in Alverskirchen die Möglichkeit, in ihrem Spezialgebiet tätig zu werden. Wie auch schon in Everswinkel hatten die „Fachleute im Spielen“ gute Anregungen und Hinweise zu Verbesserungsmöglichkeiten.


Mo., 02.09.2019

Trainingslager für Alverskirchener Jugendmannschaften Für Fitness und Zusammenhalt

Auch das Wetter spielte mit. Bei strahlendem Sonnenschein machten die Aktionen doppelt so viel Spaß.

Alverskirchen - Im Rahmen des Fußballprojekts ­„Team2025“­ veranstaltete die DJK Rot-Weiß Alverskirchen bei herrlichen Wetterbedingungen ein Trainingslager für die Jugendmannschaften in Helminghausen im Sauerland.


Mo., 02.09.2019

Fußball-Jugendcamp des SC DJK Everswinkel Event fordert die Vereinsfamilie

Über 60 Mannschaften fanden am Wochenende den Weg zum Jugendturnier des SC DJK Everswinkel: Der TuS Freckenhorst (gelbe Trikots) und die Warendorfer SU lieferten sich ein spannendes Derby.

Everswinkel - Am ersten Wochenende nach den Sommerferien steht der SC DJK Everswinkel traditionell vor einer Mammutaufgabe: Zum Jugend-Fußballturnier finden regelmäßig rund 1000 Gäste den Weg zum Sportpark im Wester. Damit die 60 Mannschaften von der U7 bis zur C-Jugend einen perfekten Rahmen für die Saisonvorbereitung vorfinden, packen alle Vereinsmitglieder bei der Orga und Durchführung mit an. Von Stephan Ohlmeier


Fr., 30.08.2019

Vorwurf Kindesmissbrauch: Prozessaufakt Auftakt hinter verschlossenen Türen

Der Angeklagte aus Everswinkel verbirgt zum Prozessauftakt sein Gesicht. Der Vorwurf: sexueller Missbrauch eines Jungen.

Everswinkel / Münster - Wegen des Tatvorwurfs von Kindesmissbrauchs musste sich neben zwei anderen Angeklagten aus Münster am Freitag auch ein Everswinkeler vor dem Landgericht Münster verantworten. Zum Verhandlungsbeginn bestritt er die Tat allerdings. Von Martin Kalitschke


Fr., 30.08.2019

23 Erstklässler an der Grundschule Alverskirchen Einstimmung mit Glühbirne, Lupe und Buch

Das erste Klassenfoto: 13 Mädchen und zehn Jungen besuchen ab sofort die Grundschule St. Agatha. Zur Begrüßung gab die vierte Klasse einen Einblick in ihr Musical-Projekt.

Alverskirchen - 23 i-Dötzchen feierten in Alverskirchen am Donnerstag aufgeregt ihren ersten Schultag. Die größeren Grundschüler boten ihnen schon einmal einen Vorgeschmack, was sie in den kommenden Jahren alles lernen dürfen.


Fr., 30.08.2019

68 Erstklässler an der Grundschule Everswinkel Die ersten Flugversuche starten

Mit einem „ganz großen Bahnhof“ und Gesang hießen die Zweitklässler ihre neuen Schulkameraden in der Festhalle willkommen.

Everswinkel - Wie überall in NRW stand auch in Everswinkel und Alverskirchen der Tag ganz im Zeichen der neuen i-Dötzchen. Die Grundschule in Everswinkel begrüßte 68 Erstklässler mit einem bunten Programm. Von Günter Wehmeyer


Do., 29.08.2019

Pfarrkirche beim Tag des offenen Denkmals Umbrüche im Mittelpunkt

Rund 8 000 Denkmale öffnen am Tag des offenen Denkmals am 8. September ihre Türen – die St. Agatha-Kirche in Alverskirchen ist eines von ihnen.

Alverskirchen - Am 8. September öffnen wieder Denkmale deutschlandweit ihre Türen und laden ein, sonst Verschlossenes, Unbekanntes oder auch Bekanntes neu zu entdecken. An diesem „Tag des offenen Denkmals“ nimmt auch die Vitus-Gemeinde teil – in diesem Jahr mit der St. Agatha-Kirche in Alverskirchen. Da der Tag unter dem Motto „Umbrüche“ steht, geht es auch in der Pfarrkirche um dieses Thema.


Mi., 28.08.2019

Reinhard Markfort ist neuer MGV-Schützenkönig Mit der Krone fällt auch der Vogel

Gut gelaunt präsentiert sich der neue MGV-Schützenthron mit (v. l.) Angelika und Ludger Bomkamp, Elisabeth und Hubert Görges, Königspaar Irene und Reinhard Markfort sowie Markus und Birgit Alipaß. Kleines Bild: Nach dem Königsschuss freuten sich (v. l.) Vorsitzender Hubert Görges, neuer Regent Reinhard Markfort und Schatzmeister Markus Alipaß über den gelungenen Treffer.

Everswinkel - Zum Schluss war nur noch die Krone übrig: Und als Reinhard Markfort diese mit dem 738. Schuss von der Stange holte, fiel auch zugleich der ganze Vogel. Damit ist der Stellvertretende Vorsitzende des Männer-Gesang-Vereins Everswinkel neuer Schützenkönig der sangesfreudigen Truppe. Eingebettet war das Vogelschießen in ein buntes Programm auf dem Hof des späteren Königs.


Di., 27.08.2019

Mitmach-Museum „Up‘n Hoff“ Erst das Spinnen, dann das Haspeln

Am Sonntag kommt unter anderem diese museumseigene Koupiermaschine aus den 1940er Jahren zum Einsatz, um einem eckig gesägten Stück Pappelholz die erste äußere Form eines Holzschuhs zu geben. Kleines Bild: Auf eine so genannte „Knackhaspel“ wurde das gesponnene Garn aufgedreht.

Everswinkel - Jetzt dauert es nicht mehr lange, bis der Herstellungsprozess vollendet ist: In der Reihe „Vom Flachs zum Leinen“ zeigt das Mitmach-Museum am Sonntag die Arbeitsgänge „Haspeln“, „Spulen“ und „Scheeren“. Außerdem kommt ein Holzschuhmacher und demonstriert, wie die früher so beliebten „Klompen“ entstehen. Auch für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.


Mo., 26.08.2019

Löschzug Alverskirchen feiert 100. Geburtstag „Stolz auf unsere Feuerwehr“

Giesela Terkel, Regina Schulte, Hildegard Brockmann, Brigitte Ruhe, Alfons Ruhe und Marlies Linnemann genießen leckeren Wein auf der Feuerwehrparty.

Alverskirchen - Musik, gute Laune, erfrischende Getränke und leckeres Essen. All das hatte der Löschzug Alverskirchen aufgefahren, um gemeinsam mit vielen Gästen und Kameraden seinen 100. Geburtstag zu feiern. Von Karina Linnemann


Mo., 26.08.2019

Karikaturen-Ausstellung Wer bis zuletzt lacht, lacht am besten

Christian Heek führt in die Ausstellung ein, die auch bereits in Telgte zu sehen war.

Everswinkel - Die Hospizbewegung im Kreis Warendorf lädt ein zu einer Karikaturenausstellung der ganz besonderen Art: „Wer bis zuletzt lacht, lacht am besten.“


Sa., 24.08.2019

Ausbildung zum Therapiebegleithund Kuscheln mit Cathi wärmt die Seele

Astrid Wellermann und Hund Cathi sind ein starkes Team: Gemeinsam sind sie eine Fachkraft für tiergestützte Therapie Spiel und Spaß zählten zur Ausbildung dazu.

Alverskirchen - Cathi läuft fröhlich über den Hof, freut sich über Streicheleinheiten und sucht immer wieder den Kontakt zu ihrem Frauchen. Die zweijährige Berner Sennenhündin hat jüngst eine Ausbildung zum Therapiebegleithund absolviert. Von Karina Linnemann


Fr., 23.08.2019

Verkehrsverein freut sich über große Resonanz Ohne Umwege zur Brennerei geradelt

Mehr als 30 Teilnehmer radelten unter der Leitung von Karl-Heinz Gröner in Richtung Alverskirchen zur Brennerei Gerbermann.

Everswinkel/Alverskirchen - Lag es am herrlichen Radelwetter oder am verlockenden Ziel: Die Resonanz auf die Einladung des Verkehrsvereins Everswinkel zur Radtour mit der Brennerei Gerbermann als Ziel war beachtlich. Mehr als 30 Teilnehmer hatten sich angemeldet und standen am Verkehrsverein parat, um unter der Leitung von Karl-Heinz Gröner in Richtung Alverskirchen zu radeln.


26 - 50 von 1857 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook