So., 04.10.2020

Förderverein der Verbundschule schafft Neues an Zielgerichtete und zeitnahe Unterstützung

In der Versammlung des Fördervereins der Verbundschule wurden aktuelle Informationen zur Digitalisierung ausgetauscht und über Unterstützungsmaßnahmen des Vereins entschieden. Das Bild zeigt Christina Westemeyer (Mitglied der Schulleitung), Norbert Vechtel (2. Vorsitzender), Anja Eckel (1. Vorsitzende) auf dem Bewegungssitz „Hokki“ und Friedhelm Enseling (Kassenwart)

Everswinkel - Beim zweiten Anlauf in diesem Jahr hat es endlich geklappt: Die Vorsitzende des Fördervereins der Verbundschule Everswinkel e.V., Anja Eckel, konnte nun mit corona-bedingter Verspätung einige Mitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung begrüßen.

Sa., 03.10.2020

Norbert Wallecks Leidenschaft für Lateinamerika Das Paradies liegt in Peru

Sonnenuntergang an der Pazifikküste von Barranca in Peru – einer der Foto-Lieblingsorte von Norbert Walleck.

Everswinkel - Normalerweise wäre Norbert Walleck jetzt ganz weit weg. Luftlinie 10 300 Kilometer etwa. In Peru. Er würde durchs Land reisen, beeindruckende Landschaften und nicht minder faszinierende Menschen bewundern. Aber normal ist nichts in dieser Zeit. Norbert Walleck ist seit einiger Zeit wieder in Deutschland. Die Corona-Welle hat ihn zurückgespült. Von Klaus Meyer


Fr., 02.10.2020

Grüne stellen Weichen für künftige Fraktionsarbeit Vielschichtige Klimapolitik

Die neue Ratsfraktion der Everswinkeler Grünen mit

Everswinkel - Mit fünf Ratsmitgliedern ist der Ortsverband der Grünen im künftigen neuen Gemeinderat vertreten. Bei der Kommunalwahl am 13. September hatten die Grünen hinter der CDU mit fast 20 Prozent den zweithöchsten Stimmenanteil erreicht und damit sowohl die FDP als auch die SPD überflügelt. Jetzt wurde die künftige Fraktionsarbeit festgezurrt. Von Klaus Meyer


Fr., 02.10.2020

Vortrag und Exkursion des Schatzkammervereins Zeitreise in die Antike

Nach dem Vortrag einige Tage zuvor ging es im zweiten Schritt ins Archäologische Museum Münster, wo Referent Dr. Helge Nieswandt die Schätze des Hauses vorstellte und erläuterte.

Alverskirchen - Eine Zeitreise in die griechisch-römische Antike unternahm jüngst der Förderverein „Freunde der Schatzkammer St. Agatha Alverskirchen“. Im passenden Ambiente des Renaissance-Saals auf Gut Brückhausen referierte Dr. Helge Nieswandt vom Archäologischen Museum in Münster über den sogenannten „Korinthischen Tempel“ von Patara.


Anzeige

Fr., 02.10.2020

Nach Workshops nun Premiere des Films Bislang aufwendigstes Filmprojekt begeistert

Mit

Everswinkel - Umweltverschmutzung, Klimawandel und ein merkwürdiges Phänomen, das die Menschen unfreiwillig zum Abstand zwingt, beschäftigt Kinder und Elfen in dem neuen Film, der aus dem sommerlichen Workshop des Kulturkreises Everswinkel für Kinder und Jugendliche entstanden ist. Von kl


Do., 01.10.2020

IGSE-Veranstaltung mal ganz anders im Corona-Jahr „Mond(sch)wein“ ohne Bummel

Die IGSE präsentiert das neue Sammelglas „Mond(sch)weinbummel 2020“ mit Michael Perdun, Angela Meininghaus, Axel Korn, Julia Föllen, dem neuen Gasthof-Pächter Steffen Strietholt, Marcel Webers, Andreas Enseling und dem IGSE-vorsitzenden Stefan Batkowski (v.l.).

Everswinkel - So kurz waren die Wege zuvor noch nie. Keine 400, 500 Meter Strecke, um die „Genusspunkte“ zu erreichen, sondern allenfalls ein paar Schritte. Der „Mond(sch)weinbummel“ 2020 der Everswinkeler Kaufmannschaft ist der der nahen Lösung. Oder besser: der naheliegenden Lösung. Denn Corona bestimmt in diesem Jahr die Spielregeln – auch für die IGSE. Von Klaus Meyer


Do., 01.10.2020

Gottfried Freiherr von Twickel gestorben Verdienste auf vielen Feldern

Gottfried Freiherr von Twickel engagierte sich über Jahrzehnte für die Gemeinde Everswinkel und in vielen weiteren Bereichen.

Alverskirchen - Im Alter von 91 Jahren ist Gottfried Freiherr von Twickel gestorben. Der Alverskirchener war über Jahrzehnte für das Dorf, die Gemeinde, seinen Berufsstand und auf sozialem Feld engagiert. Von Klaus Meyer


Mi., 30.09.2020

Elke und Heiner Arning verabschieden sich von Gasthof und Gästen Emotionale Tage zum Abschluss

Elke und Heiner Arning am alten Herdfeuer im historischen Gastraum des Gasthofs Arning. Die beiden ersten Tage dieser Woche waren die beiden letzten Tage für sie dort nach dem Verkauf des Hauses.

Everswinkel - Eigentlich hätte er schon vor Jahren den Zapfhahn zudrehen und den Schlüssel für die Gasthoftür umdrehen müssen. Nämlich wenn er das wahr gemacht hätte, was ihm zuvor mal so beiläufig rausgerutscht war: „Ich habe mal behauptet, wenn das Bier zwei Mark kostet, würde ich aufhören.“ Ersteres ist irgendwann eingetreten, Letzteres zum Glück nicht. Bis jetzt. Von Klaus Meyer


Mi., 30.09.2020

Evangelische Kirchengemeinde Erntedank in der Scheune

Evangelische Kirchengemeinde: Erntedank in der Scheune

Everswinkel - Der Erntedankgottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinde Everswinkel-Freckenhorst findet in diesem Jahr erstmals nicht in der Johannes-Kirche, sondern in der Scheune am Mitmach-Museum statt.


Mi., 30.09.2020

Besuch in der Verbundschule Bürgermeister im Deutschunterricht

Die Klasse 6d der Verbundschule Everswinkel hatte Bürgermeister Sebastian Seidel zu Gast.

Everswinkel - Argumente austauschen und abwägen – das lernt die Klasse 6d der Verbundschule gerade im Deutschunterricht bei Lehrer Tim Lemke. Prominenter Besuch bei diesem Projekt jetzt: Bürgermeister Sebastian Seidel.


Di., 29.09.2020

Waldorfschule stellt sich vor Tag der offenen Tür auf andere Art

Die Zwillinge Lena und Paul

Everswinkel - Viele Besucher fanden den Weg nach Everswinkel zum Tag der offenen Tür der Waldorfschule. Darunter auch Adilson und Julia Draeger. In erster Linie wollten sich die Eltern über die alternative Schulform genauer informieren. Von Marion Bulla, maja


Di., 29.09.2020

Everswinkeler Gruppe bei Ludger Banken in Rheinbach Überraschungsbesuch zur Stichwahl

Everswinkeler und Ex-Everswinkeler reisten zur Bürgermeister-Stichwahl nach Rheinbach: Monika und Reinert Schwaer, Christiane und Frank Bürgin, Werner Kortenjann, der ehemalige Amtsleiter für Soziales, Schule, Sport und Kultur und neue Bürgermeister von Ascheberg, Thomas Stohldreier mit Everswinkels ehemaligem und Rheinbachs neuem Bürgermeister Ludger Banken mit Partnerin Katrin Lewitt.

Everswinkel/Rheinbach - Es war eine gelungene Überraschung. Als Ludger Banken am Sonntagnachmittag in Rheinbach die Haustür öffnete, blickte er in ziemlich bekannte Gesichter. Von Klaus Meyer


Mo., 28.09.2020

CDU-Fraktion konstituiert sich Dirk Folker führt die Fraktion weiter an

Bürgermeister Sebastian Seidel mit der neu gewählten Spitze der CDU-Fraktion mit Fraktionssprecher Dirk Folker (r.) und Stellvertreter Jörg Edelbrock (l.).

Everswinkel - Dirk Folker ist im Rahmen der ersten gemeinsamen Sitzung nach der Wahl erneut zum Fraktionsvorsitzenden der Christdemokraten gewählt worden. Zum einem Stellvertreter wurde Jörg Edelbrock erkoren.


Sa., 26.09.2020

Erinnerung an die Wahl 2004 Nachzählung bringt ein neues Ergebnis

Am 10. Dezember 2004 wurden die Stimmzettel noch einmal nachgezählt.

Everswinkel - Der Wahltag vor 16 Jahren ist mit Freude und Frust verbunden. Ludger Banken wird am 26. September 2004 mit rund 92 Prozent im Amt bestätigt, die CDU erreicht 50,8 Prozent, verliert aber nicht nur 7,4 Prozentpunkte, sondern aufgrund des damaligen Verfahrens mit 13 Sitzen auch die absolute Mehrheit. Von Klaus Meyer


Sa., 26.09.2020

Wahlausschuss stellt Kommunalwahl-Ergebnis fest Und wieder geht‘s um eine Stimme

Auszählung am Wahlabend in einem der 13 Wahllokale. Viel Arbeit und hohe Konzentration für die Wahlhelfer. Am Ende gibt eine einzige Wählerstimme den Ausschlag über die Zahl der Mandate für CDU und FDP sowie die absolute Mehrheit im Rat.

Everswinkel - Sebastian Seidel ist der alte und der neue Bürgermeister. Daran gibt‘s keinen Zweifel nach dem Wahltag und der Sitzung des Wahlausschusses am Donnerstagabend, in dem die Ergebnisse vom 13. September schlussendlich festgestellt wurden. Nicht ganz so abschließend ist möglicherweise das verkündete Ergebnis der Ratswahl. Von Klaus Meyer


Fr., 25.09.2020

Drittklässler der Grundschule Alverskirchen Drei Stunden Unterricht im Wald

Die Kinder der dritten Klasse der St.-Agatha-Grundschule besuchten die rollende Waldschule der Kreisjägerschaft Warendorf.

Alverskirchen - Die dritte Klasse der St.-Agatha-Grundschule Alverskirchen freute sich über Unterricht im Wald. Martin Sievers von der Kreisjägerschaft hatte seine rollende Waldschule mitgebracht und freute sich darüber, wie gut sich die Kinder auskennen. Von kl


Fr., 25.09.2020

Musica Viva unter neuer Leitung Junger Dirigent für modernes Orchester

Niklas Rademacher übernimmt den Taktstock und somit die Funktion des musikalischen Leiters des OMV.

Everswinkel - Das Orchester Musica Viva liegt ab sofort in ganz jungen Händen. Der 26-jährige Niklas Rademacher ist der neue Dirigent und damit Nachfolger von Heiko Kraft.


Fr., 25.09.2020

CDU zu Besuch im Unternehmen Nebelung Abfüllen der Samentüten beeindruckt die Besucher

Betriebsbesichtigung bei Nebelung (v. l.): Nico Volmary, Magdalene Wierbrügge, Michael Joachimsmeier, Irmgard Brockhausen, Lasse Lohmann und Bürgermeister Sebastian Seidel.

Everswinkel - Im Vorfeld der Kommunalwahl besuchte eine Delegation der CDU den Saatgutspezialisten Bruno Nebelung. Bei der Betriebsbesichtigung zeigten Geschäftsführer Nico Volmary und Michael Joachimsmeier, Leiter der Produktion im Bereich Samentüten, die verschiedenen Produktionsbereiche.


Do., 24.09.2020

Familienzentrum „zwinkel“ mit diversen Programm-Tipps Zum vierten Mal zertifiziert

Das „zwinkel“ ist erneut mit dem Gütesiegel des Landes ausgezeichnet worden.

Everswinkel - Mittlerweile zum vierten Mal ist das Everswinkeler Familienzentrum zwinkel kürzlich zertifiziert worden und darf sich mit dem Gütesiegel des Landes NRW schmücken. Für die Einrichtung, die seit nunmehr zwölf Jahren als Weiterentwicklung der KiTa Weidenkorb von der Kindergruppe Everswinkel e.V. Von km-/pd


Do., 24.09.2020

Mitmach-Museum Die Hoffnungen ruhen nun auf 2021

Im Rahmen der Sitzung von Museums-Vorstand und -Projektrat dankten Heimatvereins-Vorsitzender Josef Beuck (l.) und BSHV-Vorsitzender Berthold Buntenkötter (r.) dem bisherigen Chef des Verkehrsvereins, Fred Heinemann, für dessen Engagement beim Museum.

Everswinkel - In der jüngsten gemeinsamen Sitzung des Vorstandes und des Projektrates vom Mitmach-Museums „Up‘n Hoff“ warfen die Beteiligten schon einmal einen Blick auf die Jahresplanung für das kommende Jahr 2021. Zudem galt der Dank Fred Heinemann, der sich seit vielen Jahren fürs Museum engagiert.


Do., 24.09.2020

Stauden-Tauschaktion am Samstag Neue Pflanzen für den eigenen Garten

Stauden schmücken jeden Garten. Am Samstag bietet der SPD-Ortsverein die Möglichkeit, neue Pflanzen zu bekommen.

Everswinkel - Herbstzeit ist Pflanzzeit, aber auch die Zeit, den Garten ein wenig auszulichten und zu groß gewordene Stauden zu teilen. Beiden Interessen kommt der SPD-Ortsverein mit seiner Stauden-Tauschaktion schon seit vielen Jahren entgegen. Zu den Stauden-Tauschbörsen bringen die Bürger überzählige Pflanzen vorbei, damit diese in anderen Gärten angepflanzt werden können. So auch an diesem Samstag wieder.


Mi., 23.09.2020

Aus „Gasthof Arning“ wird „Gasthof Strietholt“ Junge Pächter mit frischen Ideen

Haben die gleichen Vorstellungen, wie es mit dem Gasthof weitergeht: Die Investoren Karl und Jörgen Dreher und das neue Betreiber-Ehepaar Annika Haarmann und Steffen Strietholt.

Everswinkel - Wer suchet, der findet. Die Suche nach einem neuen Betreiber des verkauften Gasthofs Arning hat nicht lange gedauert. Die Investoren des Gebäudekomplexes, Architekt Jörgen Dreher aus Münster und sein Vater Karl Dreher (Dreher Isoliertechnik aus Münster), können bereits jetzt die Nachfolger von Heiner und Elke Arning präsentieren. Von Klaus Meyer


Mi., 23.09.2020

Aus „Gasthof Arning“ wird „Gasthof Strietholt“ Junge Pächter mit frischen Ideen

Haben die gleichen Vorstellungen, wie es mit dem Gasthof weitergeht: Die Investoren Karl und Jörgen Dreher und das neue Betreiber-Ehepaar Annika Haarmann und Steffen Strietholt.

Everswinkel - Wer suchet, der findet. Die Suche nach einem neuen Betreiber des verkauften Gasthofs Arning hat nicht lange gedauert. Die Investoren des Gebäudekomplexes, Architekt Jörgen Dreher aus Münster und sein Vater Karl Dreher (Dreher Isoliertechnik aus Münster), können bereits jetzt die Nachfolger von Heiner und Elke Arning präsentieren. Von Klaus Meyer


Di., 22.09.2020

Was ist in der nächsten Session überhaupt möglich? Abschied in Raten vom Karneval

Ob es so bunt und fröhlich am 14. Februar 2021 auf den Straßen Everswinkels zugehen kann, ist fraglich. Nach der wetterbedingten Absage des Zuges in diesem Jahr droht auch ein Ausfall im nächsten Jahr.

Everswinkel - Die Fragen stellt man sich wohl in allen närrisch veranlagten Kommunen: Was wird in Sachen Karneval in der nächsten Session überhaupt möglich sein? Kann es in der Corona-Zeit, die sich nach aktuellem Informationsstand wohl noch bis Mitte nächsten Jahren hinzieht, bis ein Impfstoff vorliegt, überhaupt Sitzungskarneval geben? Kann es Straßenkarneval geben? Die Zeichen dafür stehen schlecht. Von Klaus Meyer


Di., 22.09.2020

Kulturkreis verabschiedet sich von Gastgeber Arning „Eine geschätzte Spielstätte“

Gesellige Abschiedsrunde von Kulturkreis und Gastwirt: Herbert Schulze (stellvertretender Vorsitzender des Kulturkreises), Stefan Hartmann (Kulturkreis-Arbeitskreis Musik), Marjolein van Dijk (Kulturkreis-Arbeiskreis Bildende Kunst), Michael Langer (Kulturkreis-Schriftführer), Jutta Kötting (Kulturkreis-Arbeiskreis Literatur), Heiner und Elke Arning sowie Mone Reinker (Kulturkreis-Arbeitskreis Kabarett/Theater).

Everswinkel - Eine Ära geht zu Ende. Da heißt es Abschied zu nehmen von einem liebgewordenen Ort und von Geschäftspartnern, die im Laufe der Jahre zu Freunden wurden. So jetzt auch für den Kulturkreis Everswinkel.


276 - 300 von 2855 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.