So., 16.08.2020

Podiumsdiskussionen zur Bürgermeisterwahl Talkrunde in Zeiten von Corona

Die Bürgermeisterkandidaten Everswinkel (im Uhrzeigersinn von oben links): Sebastian Seidel, Dr. Wilfried Hamann, Hendrik Sikma und Jürgen Günther.

Everswinkel - Damit interessierte Bürger die vier Kandidaten für das Bürgermeisteramt besser kennenlernen können, soll es vor der Wahl eine Diskussionsrunde mit allen Kandidaten geben. Über das Wie, Wo und Wann ist allerdings noch nicht das letzte Wort gesprochen.

So., 16.08.2020

Up‘n Hoff bezieht neue Remise Geräte stilecht überführt

Stilecht fand die „Überführung“ der Gerätschaften mit Hilfe von zwei historischen Traktoren statt.

Everswinkel - Nachdem einige Objekte aus der Sammlung historischer landwirtschaftlicher Maschinen und Geräte des Mitmachmuseums Up‘n Hoff lange in einem Ausweichquartier untergebracht waren, konnten sie jetzt in die neue Remise auf dem Museumsgelände „umziehen“.


Fr., 14.08.2020

Viel Lob für Gemeindeentwicklungskonzept / Kritik an schneller Verabschiedung Grüner und noch lebenswerter

Nachhaltigkeit wird groß geschrieben in der

Everswinkel/Alverskirchen - Lange erwartet, nun endlich da: Das Gemeindeentwicklungskonzept 2030 ist in der gemeinsamen Sitzung des Planungsausschusses und des Bezirksausschusses Alverskirchen vorgestellt worden. Inhaltlich wurde das Konzept sehr wohlwollend aufgenommen. Kritik gab es daran, dass nur wenig Zeit für eine Beschäftigung blieb und dass die Bürger in der finalen Phase nicht beteiligt seien. Von Henning Tillmann


Do., 13.08.2020

Kommunalwahl 2020 in NRW: Everswinkel 7858 Bürger können ihr Kreuzchen machen

7858 Wahlberechtige können am 13. September in Everswinkel ihr Votum bei der Kommunalwahl abgeben.

Everswinkel - 7858 Wahlberechtigte sind in Everswinkel aufgerufen, am 13. September bei der Kommunalwahl ihr Votum abzugeben. So viele Bürger sind in das Wählerverzeichnis eingetragen worden, berichtet die Gemeinde.


Anzeige

Do., 13.08.2020

Einschulung für 89 i-Dötzchen in Everswinkel und Alverskirchen Toller Tag in besonderen Zeiten

Schulstart für die neue erste Klasse an der St. Agatha-Grundschule in Alverskirchen, die sich mit Klassenlehrerin Miriam Löchel zum Foto aufstellte. In Alverskirchen wurden 20, in Eversinkel 69 i-Dötzchen eingeschult.

Everswinkel/Alverskirchen - Corona stellt die Schulen vor große Herausforderungen. Das gilt erst Recht bei der Einschulung, wo für die Kinder noch alles neu ist. Die Feiern fanden in Alverskirchen und Everswinkel nun etwas anders als normal statt. Für die 89 i-Dötzchen und ihre Eltern wurde es trotzdem ein besonderes Erlebnis. Von Henning Tillmann


Do., 13.08.2020

Grüne fordern Verkehrswende Der Radtour folgt ein Wegekonzept

Unternahmen eine Tour für das Radwegekonzept (v. l.): Fraktionssprecher Karl Stelthove, Bürgermeisterkandidat

Everswinkel - Der Radverkehr nimmt rasant zu – und der Radwegeausbau in Everswinkel muss nachziehen. Das zumindest meinen die Everswinkeler Grünen – und haben ein Radwegekonzept erarbeitet. Dafür haben sich einige Parteimitglieder aufs Fahrrad geschwungen und bei der Tour die Straßenzüge in Everswinkel und Alverskirchen untersuchte. Die wichtigsten Punkte wurden ausgewertet.


Mi., 12.08.2020

Einschulungsaktion der SPD Eine Frühstückdose für jedes i-Dötzchen

Zur Einschulung werden desinfizierte Frühstücksdosen zur Mitnahme aufgebaut.

Everswinkel - Ein Pausenbrot ist wichtig für Schüler, findet die Everswinkeler SPD. Deshalb hat sie schon vor Jahren eine Aktion gestartet, um jedem Kind zur Einschulung eine Frühstücksdose zukommen zu lassen. Diesmal findet sie am Donnerstag unter besonderen Corona-Bedingungen statt.


Mi., 12.08.2020

Bürgerteam Alverskirchen präsentiert Apfelwein aus heimischem Obst

Weinprobe mit Maske: Jan Kemker stellt dem Bürgerteam seinen Apfelwein vor (Foto oben). Kleines Foto: Kemker schüttet vorbereiteten Most aus Äpfeln und Birnen in seine Saftpresse. Heraus kommt frischer Fruchtsaft, der anschließend sechs Monate in Holzfässern lagert, um darin zu einem köstlichen Apfelwein zu werden.

Alverskirchen - Leckeren Apfelwein aus den Früchten des eigenen Gartens können sich Interessierte in der Brauerei Kemker Kultuur herstellen lassen. Das Bürgerteam Alverskirchen ruft gemeinsam mit Jan Kemker dazu auf, das nicht genutzte Streuobst vorbeizubringen. Von Karina Linnemann


Mi., 12.08.2020

Bürgermeisterkandidat Dr. Wilfried Hamann weist auf Versäumnisse hin SPD will frischen Wind ins Rathaus bringen

Der fehlende Radweg an der Wiemstraße ist dem SPD-Bürgermeisterkandidaten Dr. Wilfried Hamann ein Dorn im Auge.

Everswinkel - Bürgermeisterkandidat Dr. Wilfried Hamann zeigt Versäumnisse auf und fragt, warum nichts passiert. „Besonders ärgerlich ist die immer noch fehlende Umsetzung zur Ergänzung eines fehlenden Radwegstückes an der Kreuzung Wiemstraße/Landjugendpättken in Alverskirchen.“


Di., 11.08.2020

Generalvikariat: Abschlussfeier in kleinem Rahmen Alle Prüfungen gemeistert

Elf Auszubildende im Bischöflichen Generalvikariat in Münster nahmen ihre Zeugnisse entgegen: (v.l.) Jennifer Grüne, Paula Andrup, Marleen Michel, Antonia Badde, Sophie Hülsmann aus Everswinkel, Sophie Jandt, Vanessa Deitmar, Julia Gnaub, Larissa Häger und Maximilian Klute. Es fehlt Katharina Davids.

Everswinkel/Münster - Das Bischöfliche Generalvikariat hat die Zeugnisse an elf Auszubildende überreicht. Mit dabei auch Sophie Hülsmann aus Everswinkel, die zur Verwaltungsfachangestellten ausgebildet worden ist.


Di., 11.08.2020

Rot-Weiß Alverskirchen Volleyballer hoffen auf Verstärkung

Volleyball ist eine tolle Sportart, die großen Spaß macht. In Alverskirchen sucht die weibliche Jugend dringend nach weiteren Mitspielerinnen.

Alverskirchen - Die weibliche Jugend der Volleyballerinnen von Rot-Weiß Alverskirchen ist auf der Suche nach Verstärkungen. Wer Lust hat, kann einfach zum Training kommen.


Mo., 10.08.2020

Grüne unterwegs in Sachen Klima- und Umweltschutz Gegen den Lebensraum-Verbrauch

Grünen-Bürgermeisterkandidat Jürgen Günther auf Natur-Tour an einem Bienenstock.

Everswinkel - „Kommunaler Klimaschutz ist eine der wichtigsten Zukunftsaufgaben unserer Gemeinde, um die Lebensqualität der Bevölkerung zu erhalten.“ Grünen-Bürgermeisterkandidat Jürgen Günther war gemeinsam mit dem Oortsverbands-Sprecher-Team Marion Schniggendiller und Markus Thews sowie Fraktionssprecher Karl Stelthove in Flora und Fauna rund um Everswinkel und Alverskirchen unterwegs.


Mo., 10.08.2020

Grüne unterwegs in Sachen Klima- und Umweltschutz Gegen den Lebensraum-Verbrauch

Grünen-Bürgermeisterkandidat Jürgen Günther auf Natur-Tour an einem Bienenstock.

Everswinkel - „Kommunaler Klimaschutz ist eine der wichtigsten Zukunftsaufgaben unserer Gemeinde, um die Lebensqualität der Bevölkerung zu erhalten.“ Grünen-Bürgermeisterkandidat Jürgen Günther war gemeinsam mit dem Ortsverbands-Sprecher-Team Marion Schniggendiller und Markus Thews sowie Fraktionssprecher Karl Stelthove in Flora und Fauna rund um Everswinkel und Alverskirchen unterwegs.


Sa., 08.08.2020

Sprachprogramm „Fit in Deutsch“ für Kinder mit Migrationshintergrund Einfach im Alltag verständigen

14 der 17 Kinder, die am Ferien-Intensivtraining teilgenommen haben, und die Verantwortlichen: Bürgermeister Sebastian Seidel (r.), Noreen Günnewig (3. v.r.), Sprach-Lernbegleiterin Yvonne Geiß (Mitte) sowie Carmen Günnewig, Sozialarbeiterin bei der Gemeinde (l.), Organisatorin Martina Pötter (2.v.l.) und Sprach-Lernbegleiterin Michaela Ruwe (3.v.l.) im Haus der Generationen.

Everswinkel - Es war eine Premiere, das Ferien-Intensivtraining „Fit in Deutsch“. Im Haus der Generationen in Everswinkel gab es jetzt für 17 Flüchtlingskinder aus fünf Nationen ganz praktischen Unterricht. Sie sollten in alltäglichen Situationen sprachlich sicherer werden. Die Förderung übernahmen zwei Sprach-Lernbegleiterinnen, die Kosten tragen das Land und die Gemeinde. Von Erhard Kurlemann


Sa., 08.08.2020

Sprachprogramm „Fit in Deutsch“ für Kinder mit Migrationshintergrund Einfach im Alltag verständigen

14 der 17 Kinder, die am Ferien-Intensivtraining teilgenommen haben, und die Verantwortlichen: Bürgermeister Sebastian Seidel (r.), Noreen Günnewig (3. v.r.), Sprach-Lernbegleiterin Yvonne Geiß (Mitte) sowie Carmen Günnewig, Sozialarbeiterin bei der Gemeinde (l.), Organisatorin Martina Pötter (2.v.l.) und Sprach-Lernbegleiterin Michaela Ruwe (3.v.l.) im Haus der Generationen.

Everswinkel - Es war eine Premiere, das Ferien-Intensivtraining „Fit in Deutsch“. Im Haus der Generationen in Everswinkel gab es jetzt für 17 Flüchtlingskinder aus fünf Nationen ganz praktischen Unterricht. Sie sollten in alltäglichen Situationen sprachlich sicherer werden. Die Förderung übernahmen zwei Sprach-Lernbegleiterinnen, die Kosten tragen das Land und die Gemeinde. Von Erhard Kurlemann


Sa., 08.08.2020

CDU setzt bei Wahlwerbung auf Nachhaltigkeit Aufmerksam machen, nicht überfluten

Bürgermeister Sebastian Seidel half natürlich beim Aufhängen seiner eigenen Wahlplakate.

Everswinkel - Zum Wochenstart hat auch die CDU ihre Wahlplakate für die Kommunalwahl aufgehängt. Mit dabei war auch Bürgermeister Sebastian Seidel, der es sich nehmen ließ, beim Aufhängen „seiner“ Plakate zu helfen.


Sa., 08.08.2020

CDU setzt bei Wahlwerbung auf Nachhaltigkeit Aufmerksam machen, nicht überfluten

Bürgermeister Sebastian Seidel half natürlich beim Aufhängen seiner eigenen Wahlplakate.

Everswinkel - Zum Wochenstart hat auch die CDU ihre Wahlplakate für die Kommunalwahl aufgehängt. Mit dabei war auch Bürgermeister Sebastian Seidel, der es sich nehmen ließ, beim Aufhängen „seiner“ Plakate zu helfen.


Sa., 08.08.2020

„Fit ab 50“ unterwegs Ems-Renaturierung besichtigt

Eine Nachmittagstour nach Warendorf, Westkirchen und Freckenhorst unternahm die Gruppe „Fit ab 50“.

Everswinkel - Positiv überrascht zeigten sich die Tourleiter Reinhard Veltel und Jürgen Teunissen bei der jüngsten Nachmittagstour der Gruppe „Fit ab 50“ über die rege Beteiligung. 30 Radlerinnen und Radler machten sich bei herrlichstem Radlerwetter – Corona-bedingt in drei Gruppen – zunächst auf den Weg nach Warendorf.


Sa., 08.08.2020

„Fit ab 50“ unterwegs Ems-Renaturierung besichtigt

Eine Nachmittagstour nach Warendorf, Westkirchen und Freckenhorst unternahm die Gruppe „Fit ab 50“.

Everswinkel - Positiv überrascht zeigten sich die Tourleiter Reinhard Veltel und Jürgen Teunissen bei der jüngsten Nachmittagstour der Gruppe „Fit ab 50“ über die rege Beteiligung. 30 Radlerinnen und Radler machten sich bei herrlichstem Radlerwetter – Corona-bedingt in drei Gruppen – zunächst auf den Weg nach Warendorf.


Fr., 07.08.2020

Die Musikschule in der Corona-Zeit Improvisieren fürs Proben

Musikschullehrer und Regionalleiter Heinz Termathe mit Gitarren-Schülerin Franca Hilgenstock beim Üben auf dem Freigelände am Vereinsheim des Kleingartenvereins Everswinkel.

Everswinkel - Auch die Schule für Musik in Everswinkel und Alverskirchen musste seit Beginn der Corona-Zeit improvisieren, um den Musikunterricht fortführen zu können. Zunächst starteten die Musiklehrerinnen und -lehrer mit dem Online-Unterricht, was zunächst auch sehr gut angenommen wurde. Nach einer Weile erlosch dieser Enthusiasmus allerdings, wie Regionalleiter Heinz Termathe bilanziert.


Do., 06.08.2020

Präventionsprojekt in der KiTa St. Magnus Kids für Gefühle und Grenzen sensibilisiert

Spenden-

Everswinkel - Die künftigen Schulkinder der KiTa St. Magnus nahmen kurz vor Ende ihrer Kindergartenzeit an dem Projekt „Kinder stärken und beschützen“ teil, einem Projekt zum Schutz vor sexuellem Missbrauch. „Wir freuen uns, dass unsere 21 Maxikinder doch noch die Chance bekommen haben, an diesem Projekt teilzunehmen“, freut sich KiTa-Leiterin Dagmar Eppelmann.


Di., 04.08.2020

Bundesfreiwilligendienst beim SC DJK Eine wertvolle Hilfe

SC-DJK-Geschäftsstellenleiter Florian Glose mit Ina Overbeck und Richard Brüning (v.r.).

Everswinkel - Richard Brüning verlässt den SC DJK Everswinkel. Er hat dort seinen Bundesfreiwilligendienst abgeleistet. Seine Nachfolgerin steht schon fest.


Di., 04.08.2020

Ferienfreizeit St. Agatha Probedurchlauf in Dänemark

Sich kennenzulernen und einige Vorbereitungen fürs nächste Jahr zu treffen, stand für das Betreuer-Team der Ferienfreizeit St. Agatha in Gjerrild Nordstrand auf dem Programm.

Alverskirchen - Auch wenn die Ferienfreizeit St. Agatha (FFA) in diesem Jahr leider ausfallen musste, fuhren einige Betreuer um das Leiter-Ehepaar Bernhard und Regine Lauhoff trotzdem nach Gjerrild Nordstrand, um dort die Reise für das nächste Jahr schon ein wenig vorzubereiten.


Mo., 03.08.2020

Kabarett, Musik und Impro-Theater auf dem Hof Schulze Wettendorf Kultur-Highlights auf der Wiese

Alverskirchen - Die Veranstalter möchten einigen durch die Corona-Krise wirtschaftlich getroffenen Künstlern und Künstlerinnen sowie Vereinen, Gruppen und Gastronomen eine Plattform bieten, wieder aktiv zu sein. Unter dem Titel „Kulturwiesen“ gibt es zwischen dem 21. August und dem 13. September einiges zu sehen und zu hören auf dem Alverskirchener Hof Schulze Wettendorf.


Mo., 03.08.2020

Kabarett, Musik und Impro-Theater auf dem Hof Schulze Wettendorf Kultur-Highlights auf der Wiese

Zwischen dem 21. August und dem 13. September finden die „Kulturwiesen“ statt. Der Vorverkauf dazu läuft.

Alverskirchen - Die Veranstalter möchten einigen durch die Corona-Krise wirtschaftlich getroffenen Künstlern und Künstlerinnen sowie Vereinen, Gruppen und Gastronomen eine Plattform bieten, wieder aktiv zu sein. Unter dem Titel „Kulturwiesen“ gibt es zwischen dem 21. August und dem 13. September einiges zu sehen und zu hören auf dem Alverskirchener Hof Schulze Wettendorf.


401 - 425 von 2883 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.