Mi., 29.08.2018

DJK-Jugendliche in Schweden Spannendes Ferien-Paket mit Natur und Kultur

Langeweile war ein Fremdwort für die DJK-Jugendlichen während der Ferienfreizeit in Schweden. Zum Programm gehörte unter anderem auch ein Besuch der Hammerschmiede in Hävla Bruk.

Everswinkel - Zurückgekehrt ist die zweite Jugendgruppe des DJK-Diözesanverbandes von ihrer Abenteuerreise aus dem schwedischen Östergötland. Der DJK-Verband konnte dabei auf die 25-jährige Schweden-Erfahrung des SC DJK Everswinkel zurückgreifen.

Fr., 07.09.2018

Kurse des SC DJK starten Einsteigen noch möglich

Das Kursus-Programm beim SC DJK Everswinkel startet wieder. Bei verschiedenen Angeboten gibt es noch freie Plätze.

Everswinkel - Das Kursus-Programm des SC DJK Everswinkel startet nach den Sommerferien wieder durch. In einigen Kursen sind noch vereinzelt Plätze frei. Wer nicht genau weiß, was sich hinter den Angeboten versteckt hat zwei Möglichkeiten die Kurse kennenzulernen.


Di., 28.08.2018

Kabarett-Spaß mit den Bullemännern im Zirkus-Zelt Lauter aberwitzige Geschichten

Mit den Geschichten wechselten die Bullemänner plus Svetlana Svoroba öfters ihr Outfit, um das Skurrile auch optisch noch zu unterstreichen.

Alverskirchen - Chapeau auf die „Bullemänner: Seit 24 Jahren stehen sie auf der Bühne: Augustin Upmann und Heinz Weißenberg. Seit zehn Jahren ist auch eine Frau dabei: Svetlana Svoroba als so genannte „Tastenfachkraft“. Mit ihrem 13. Programm „Schmacht“ kehrte dieses wortgewandte, überaus komische und kreative Trio nach Alverskirchen zurück. Von Bernd Pohlkamp


Mi., 05.09.2018

Kreisehrengardentreffen Ehrengarden schmücken das Vitus-Dorf

Gastgeber und wieder überzeugender Teilnehmer: Die Damengarde Everswinkel beim Wertungsmarsch über die Vitusstraße.

Everswinkel - Großer Aufmarsch in Everswinkel: 32 Garden aus dem Altkreis Warendorf ermittelten am Wochenende den Sieger des 64. Kreisehrengardentreffens. Die Damengarde Everswinkel überzeugte dabei nicht nur als Gastgeber, sondern zeigte das zweitbeste Schießergebnis und belegte in der Gesamtwertung einen starken vierten Platz. Von Christopher Irmler


Mo., 27.08.2018

Mutmachzirkus in Alverskirchen Höhepunkte im Minutentakt

Zum großen Finale kamen alle kleinen und großen Artisten noch einmal in die Manege.

Alverskirchen - Bravo Casselly. Bravo DJKRW Alverskirchen. Was Verein und Zirkus innerhalb einer Woche beim sogenannten „Mutmach-Zirkus“ auf die Beine gestellt haben, wie die Artistenfamilie des Zirkus Jonny Casselly mit Herz und Liebe aus 120 ungeschliffenen Rohdiamanten 120 „Stars der Manege“ schuf; das ist beeindruckend, das verdient Lob und Anerkennung. Von Bernd Pohlkamp


Sa., 25.08.2018

Fest-Wochenende des Sportvereins Vollsortimenter in Sachen Sport

Ein Ausschnitt aus dem vielfältigen Sport- und Fitness-Angebot des SC DJK. Auf 110 Jahre blickt der Verein am ersten September-Wochenende zurück.

Everswinkel - Na, wer kann sich noch an den August vor zehn Jahren erinnern? Die Stichworte sind Handball-Sommer-Camp, Rock-Festival im Sportpark Wester, fußballerisches Kräftemessen mit den Nachbarn aus Alverskirchen, Sportfest und Mini-Olympiade. Es war der hochsommerliche Teil eines mehr als ereignisreichen Jubiläumsjahres für den SC DJK Everswinkel. Der Sportverein feierte seinen 100. Von Klaus Meyer


Sa., 25.08.2018

Gourmetfest Alverskirchen Genuss im Niedrigseilgarten

Auf viele leckere Sachen dürfen sich die Besucher des Alverskirchener Gourmetfestes am 1. September freuen.

Alverskirchen - Das war ein ganz schöner Schreckschuss fürs Orga-Team. Da war man gedanklich schon in den Vorbereitungen fürs Gourmetfest 4.0, und plötzlich zeichnete sich ab, dass ein nicht unerheblicher Teil der traditionellen Fläche am Alverskirchener Sportplatz gar nicht zur Verfügung steht. Grund: die Bauarbeiten am Löschteich. Doch das Problem war schnell gelöst. Von Klaus Meyer


Sa., 25.08.2018

Monika Hanhart verabschiedet 22 Jahre Lotsin für den Hafen der Ehe

40 Jahre mit der Gemeinde verbunden, 22 Jahre lang das Gesicht des Standesamtes: Jetzt wurde Monika Hanhart von Bürgermeister Sebastian Seidel und den Kollegen und Kolleginnen verabschiedet.

Everswinkel - 22 Jahre lang war Monika Hanhart das Gesicht und die Seele des Standesamtes der Gemeinde Everswinkel. Nun heißt es Abschied nehmen. Bürgermeister Sebastian Seidel bedankte sich bei der langjährigen Mitarbeiterin der Gemeinde für ihren Einsatz in insgesamt 40 Jahren und wünschte ihr alles Gute für den nun anstehenden neuen Lebensabschnitt.


Fr., 24.08.2018

Dorfmaler-Projekt eröffnet „Wowa“ ist wieder da

Waldimir Gurski – kurz „Wowa“ – ist zurück. Nach zwölf Jahren wurde er am Mittwochnachmittag erneut als Dorfmaler begrüßt.

Everswinkel - Er ist wieder da. Etwas grauhaariger als damals, etwas hagerer, aber noch mit dem selben lausbubenhaften Lächeln. Zwölf Jahre sind vergangen, und irgendwie wird die Uhr am Mittwochnachmittag ein Stück zurückgedreht. Zurück ins Jahr 2006, als Wladimir Gurski schon einmal für eine Zeit seinen Lebensmittelpunkt von Weißrussland ins Münsterländische Everswinkel verlegte, Bilder malte und Herzen eroberte. Von Klaus Meyer


Do., 23.08.2018

Zirkuswoche bei der DJK Rot-Weiß 120 neue Stars in der Manege

Für 120 Kinder besteht die letzte Ferienwoche aus Zirkus, Zirkus, Zirkus. In verschiedenen Workshops bereiten sie sich auf ihren großen Auftritt im Zirkuszelt vor – in zwei Gala-Vorstellungen am Freitagnachmittag und Samstagvormittag.

Alverskirchen - Für 120 Kinder endet am heutigen Donnerstag ein viertägiges Trainingslager mit einer richtigen Artisten-Familie. Jetzt sind sie selbst kleine Circus-Stars. Und mächtig stolz. Der Trainerstab hat es geschafft, die Kinder zum Teil des Circus Jonny Casselly werden zu lassen. Von Bernd Pohlkamp


Mi., 22.08.2018

Interview mit Grünen-Ortssprecherin Marion Schniggendiller „Anschuldigungen sind haltlos“

Grünen Ortssprecherin Marion Schniggendiller.

Everswinkel - Nach dem Rücktritt des bisherigen Grünen-Sprechers Frank Winkler und dem Partei-Austritt des bisherigen Kassierers Detlef Wiebesiek (die WN berichteten) befragte Redakteur Klaus Meyer die Grünen-Ortssprecherin Marion Schniggendiller zu den aktuellen Differenzen und Querelen im Ortsverband der Grünen.


Mi., 22.08.2018

Konzert am 29. August Ein Abend mit „Only in Between“

Thomas Kraß, Tobias Niester und Sandra Batkowski (v.l.) laden zum dritten Jahreskonzert von „Only in Between“ ein.

Everswinkel - Musik hat viele Facetten. Einige davon bietet die Everswinkeler Band „Only in Between“ in ihrem nunmehr dritten Jahreskonzert am Mittwoch, 29. August, um 19 Uhr im Pfarrheim.


Di., 21.08.2018

Detlef Wiebesiek tritt aus Partei aus Erosionsprozess bei den Grünen

Der grüne Boden schwankt in der Vitus-Gemeinde. Frank Winkler (l.) ist als Orts-Sprecher zurückgetreten, Detlef Wiebesiek (r.) hat nicht nur das Kassierer-Amt niedergelegt, sondern nun auch die Partei verlassen. Fraktionssprecher Karl Stelthove (2.v.l.) und Reimund Wernery halten sich bislang bedeckt.

Everswinkel - Der Erosionsprozess bei den Everswinkeler Grünen schreitet weiter voran. Nach dem Rücktritt von Frank Winkler als Ortsverbandssprecher aufgrund der Querelen mit Co-Ortssprecherin Marion Schniggendiller (die WN berichteten) hat nun der bisherige Kassierer Detlef Wiebesiek weitere Konsequenzen gezogen und ist aus der Partei ausgetreten. Von Klaus Meyer


Di., 21.08.2018

Ferienfreizeit-Kinder sind zurück Intensive Zeit mit tollen Momenten

Die Teilnehmer der Ferienfreizeit St. Agatha versammelten sich am letzten Abend noch einmal zu einem Abschlussfoto am Strand.

Alverskirchen - Nach zwei Wochen Sommertraum an der dänischen Ostseeküste sind die 60 Kinder und das Betreuerteam nach Alverskirchen zurückgekehrt und wurden von ihren Familien und Freunden freudig in Empfang genommen worden. Auch in der zweiten Woche hatte die Gruppe noch viele tolle Momente erleben dürfen.


Mo., 20.08.2018

Grundschüler besuchen Betrieb Theilmeier Der eigene kleine Garten zum Mitnehmen

Mehr als ein Dutzend Kinder der Ferienbetreuung der Grundschule St. Agatha besuchten den Garten- und Landschaftsbaubetrieb Theilmeier und durften dort einen Miniatur-Garten selbst anlegen. Unterstützt wurden sie dabei von (hintere Reihe v. l.): Alfred Pohlmann (Firma Theilmeier), Rebecca Pohl (Grundschule St. Agatha), Mechthild Brüser (Firma Theilmeier) und Mechthild Deipenwisch (Grundschule St. Agatha). Der kleine Filip zeigt stolz seinen Miniatur-Garten, den er selbst als „Kleiner Landschaftsgärtner“ gestaltet hat.

Alverskirchen - Sie sind regelmäßig Gäste bei dem Garten- und Landschaftsbaubetrieb Theilmeier. Die Kinder der Ferienbetreuung der Grundschule St. Agatha dürfen bei dem Besuch des Betriebes sogar selbst Hand anlegen und ihrer gärtnerischen Kreativität dabei freien Lauf lassen.


Sa., 18.08.2018

Dorfmaler wird nächste Woche erwartet Die Wowa-Zeit beginnt

Wohnen wird Wowa in einer Ferienwohnung, arbeiten wird er in einem mobilen Atelier – einem Bauwagen, der immer wieder seinen Standort wechseln wird.

Everswinkel - „Der wunderschöne dunkelrote Bauwagen steht bereit, Plakate hängen in den Fenstern, die Planungen sind abgeschlossen – Wowa kann kommen!“, bilanziert man in den Reihen des Kulturkreises wenige Tage, bevor der Startschuss zum zweiten Dorfmaler-Projekt fällt. Der Künstler ist praktisch auf dem Weg.


Sa., 18.08.2018

Helfer für Sonntag gesucht Zelt-Aufbau läutet Zirkus-Woche ein

Vorfreude auf die Alverskirchener Zirkuswoche. Für die Vorstellungen gibt‘s ab Montag Karten.

Alverskirchen - Das Warten hat ein Ende: Der Kinder-Mitmach-Circus Jonny Casselly wird an diesem Wochenende seine Zelte auf dem Sportgelände in Alverskirchen aufschlagen. Am Sonntag wird bereits das große Zirkuszelt aufgebaut werden. Um schon einmal Zirkusluft zu schnuppern und sich einzustimmen, bittet die DJK Rot-Weiß um Mithilfe beim Zeltaufbau.


Fr., 17.08.2018

Dramatischer Unfall auf der K3 mit schwer verletztem Fahrer Mit voller Wucht in den Gegenverkehr

Mit voller Wucht knallte der Ford-Kleinwagen (im Vordergrund) auf der Gegenfahrbahn in den Volvo. Die Feuerwehr mussten den Ford-Fahrer per Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreien.

Everswinkel - Schwerer Unfall am Freitagvormittag auf der Kreisstraße 3 zwischen Everswinkel und Warendorf. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw wurde ein Fahrer so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik Münster geflogen werden musste. Von Klaus Meyer


Fr., 17.08.2018

Amtsleiter verlässt die Gemeinde Stohldreier vor dem Abschied

Nach zwölf Jahren wird Amtsleiter Thomas Stohldreier die Everswinkeler Gemeindeverwaltung bald verlassen.

Everswinkel - Für ihn ist es eine neue Herausforderung, für die Vitus-Gemeinde ein schmerzlicher personeller Verlust: Thomas Stohldreier, Leiter des Amtes für Ordnung, Soziales, Schule und Kultur, wird die Gemeindeverwaltung demnächst in Richtung Ascheberg verlassen. Stohldreier wird dort die Stelle des Fachbereichsleiters für Ordnung und Soziales übernehmen. Von Klaus Meyer


Fr., 17.08.2018

Erlebnisreiche Sommerschleppjagd in Alverskirchen Von Wasserstelle zu Wasserstelle

Sommerschleppjagd in der Landschaft rund um Alverskirchen Das Bild zeigt die Jagdgesellschaft mit den beiden Gastgeberinnen Cornelia Steinmeier (l.) und Marie-Theres Steinmeier-Beese (r.) sowie der 31-köpfigen Beagle-Meute.

Alverskirchen - Das nennt man dann wohl auch Jagdglück. In diesem Fall aber nicht das Erlegen einer Beute, sondern die abgemilderte Sommerhitze zum Jagdtag mit Hundemeute. Auf dem Hof Steinmeier-Beese fanden sich mehr als 20 Reiter und die Hunde der Beagle-Meute-Münsterland mit ihrer Equipage ein, um zu einem gemeinsamen großen Erlebnis in der Natur aufzubrechen.


Fr., 17.08.2018

DMK begrüßt neue Azubis Vielfältige Ausbildungswege

Ausbildungsstart beim DMK in Everswinkel: Mohamed Beddad (Azubi Elektroniker für Betriebstechnik), Stefan Gerdes (Ausbilder Industriemechaniker), Jens Klausen (DMK Group Werkleiter), Seyfettin Can (Azubi Milchtechnologe), Johannes Köppen (Ausbilder Elektroniker für Betriebstechnik), Daniela Feuersträter (Ausbilderin Milchwirtschaftlicher Laborant), Katharina Schütte (Azubi Milchwirtschaftliche Laborantin), Bernd Rickermann (Ausbilder Milchtechnologen), Jonas Müller (Azubi Milchwirtschaftlicher Laborant), Daniel Deventer (Azubi Industriemechaniker; v.l.)

Everswinkel - 60 Schulabsolventen haben jetzt im August ihr erstes Ausbildungsjahr bei Deutschlands größter Genossenschaftsmolkerei, der DMK Group begonnen – fünf davon am Standort Everswinkel. Nach erfolgreichem Abschluss haben die angehenden Milchtechnologen, milchwirtschaftlichen Laboranten, Elektroniker, Techniker oder kaufmännischen Angestellten viele weitere Qualifizierungsmöglichkeiten.


Do., 16.08.2018

64. Kreisehrengardentreffen am 26. August in Everswinkel 1500 Schützen zu Gast im Dorf

Beim diesjährigen Schützenfest präsentierte die Everswinkeler Damengarde unter der Leitung von Kristina Höllmann stolz die beim Kreisehrengardentreffen im vergangenen Jahr errungene Wanderstandarte. Nun ist Everswinkel Gastgeber.

Everswinkel - Es sind gerade erst einmal eineinhalb Monate vergangen und schon wieder erstrahlt die Vitus-Gemeinde im grün-weißen Glanz. Die nächste Großveranstaltung kündigt sich an: Am übernächsten Sonntag, 26. August, treffen ab 12 Uhr etwa 1 500 Schützen aus dem ganzen Kreisgebiet ins Vitus-Dorf. Everswinkel ist Austragungsort des diesjährigen 64. Kreisehrengardentreffens.


Do., 16.08.2018

KFD besucht LWL-Ausstellung Facetten des Friedens kennenlernen

Die KFD besuchte im Landesmuseum Münster die Ausstellung „Wege zum Frieden“. Den Ausklang des Ausflugs bildete später ein gemeinsamer Imbiss im Marktcafé am Domplatz.

Everswinkel - Friedenstaube, Regenbogen, Peace-Zeichen – alles Symbole für den Frieden, die weltweit bekannt sind und verstanden werden. Daneben gibt es viele Friedensgesten und Rituale im privaten wie im politischen Bereich – vom Händeschütteln übers Friedensmahl bis zum Bruderkuss. Symbole, die immer wieder Eingang in die Kunst fanden.


Do., 16.08.2018

Gruppe „Fit ab 50“ Ausflug zum Thema „Milch“

Ziel der Gruppe „Fit ab 50“ war der Hof Fockenbrock in Telgte, wo es viele Informationen rund um die Milchproduktion gab.

Everswinkel - Das Thema Milch beschäftigte die Gruppe „Fit ab 50“ bei ihrem jüngsten Ausflug. 30 Teilnehmer steuerten in zwei Gruppen unter Führung und Leitung von Helge Lendzian und Udo Lischo steuerten dazu den Hof Fockenbrock in der Fockenbrocker Heide in Telgte an.


Mi., 15.08.2018

Ortssprecher Frank Winkler tritt zurück und rechnet ab Paukenschlag bei den Grünen

Da war die grüne Welt scheinbar noch in Ordnung: Die Ortssprecher Frank Winkler und Marion Schniggendiller sowie Kassenwart Detlef Wiebesiek (v.l.) nach ihrer Wahl in der Ortsverbandsversammlung am 5. März. Jetzt ist das Trio Geschichte.

Everswinkel - Überraschung mit Knalleffekt: Grünen-Ortssprecher Frank Winkler hat seinen Rücktritt von der Parteispitze erklärt. Auslöser sind große Differenzen mit Co-Ortssprecherin Marion Schniggendiller. Vor allem die Regie Schniggendillers auf der Facebook-Seite der Grünen führte zu Meinungsverschiedenheiten und Verstimmungen. Von Klaus Meyer


51 - 75 von 1068 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook