So., 18.11.2018

Abschied von Pfarrer Mombauer Viele Spuren hinterlassen

Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Pfarrkirche beim Abschied von Pfarrer Michael Mombauer, der nach Lünen geht.

Ostbevern - Mit einem Gottesdienst und einem Empfang in der Aula der Josef-Annegarn-Schule wurde Pfarrer Michael Mombauer am Samstag verabschiedet. Es war eine sehr bewegende Veranstaltung. Von Ann Reinker

So., 18.11.2018

Volkstrauertag-Veranstaltung „Verantwortung tragen wir alle zusammen“

Oberst Bernd Holthusen hielt anlässlich der Gedenkfeier am Volkstrauertag auf dem alten Friedhof die Ansprache. Er betonte, dass der Frieden das höchste Gut sei.

Ostbevern - Mit einer Veranstaltung auf dem alten Friedhof wurde am Sonntag an die Opfer der Kriege in Ostbevern erinnert. Von Anne Reinker


So., 18.11.2018

Integration in Ostbevern Kein Fremdwort

Die Integrationsbroschüre wurde in den vergangenen Tagen an die Ostbeverner Haushalte verteilt.

Ostbevern - Die Gemeindeverwaltung hat, zusammen mit Kirchen, Vereinen und Verbänden, eine Integrationsbroschüre erstellt. Auch wenn die meisten Haushalte das Produkt schon im Briefkasten vorgefunden haben, ist erst am kommenden Montag der große Projektabschluss, zudem alle Bürger eingeladen.


So., 18.11.2018

Chor-Orchester-Konzert in Ostbevern Solisten stellen sich vor

Die Sopranistin Julia Hinze und Jasper Lampe, Bass, sind die diesjährigen Solisten auf dem Chor-Orchester-Konzert in der St.-Ambrosius-Kirche .

Ostbevern - Beim Chor-Orchester-Konzert in der St.-Ambrosius-Kirche werden auch die Sopranistin Julia Hinze sowie Jasper Lampe, Bass, auftreten.


Fr., 16.11.2018

Gedenkpark gesäubert Reservisten säubern Gedenkpark „Alter Friedhof“

Am Sonntag, 18. November, gibt es auf dem alten Friedhof in Ostbevern ab 11.30 Uhr eine Gedenkveranstaltung.

Ostbevern - Die Vorbereitungen für den Volkstrauertag in Ostbevern sind so gut wie abgeschlossen.


Do., 15.11.2018

„Beweg was!“-Aktion mit Lokalpolitikern in Ostbevern Jugend soll mitwirken

Die vier Parteivertreter erklärten den Jugendlichen, wie Politik vor Ort funktioniert.

Ostbevern - Zum Auftakt der dritten Auflage von „Beweg was!“ waren die Fraktionsvorsitzenden aller vier im Gemeinderat Ostbeverns vertretenden Parteien ins Kinder- und Jugendwerk gekommen, um mit den Jugendlichen gemeinsam über die Unterschiede der lokalen sowie der „großen“ Politik zu sprechen. Von Anne Reinker


Do., 15.11.2018

Laubaktion in Ostbevern Wenn die Blätter fallen . . .

Morgen kann Herbstlaub kostenlos entsorgt werden.

Ostbevern - Am Samstag, 17. November, kann in Ostbevern kostenlos Laub entsorgt werden.


Do., 15.11.2018

Volkstrauertag in Ostbevern Gedenken an Opfer von Krieg und Gewalt

An der Gedenkstätte „Alter Friedhof“ findet am Volkstrauertag wieder die Gedenkveranstaltung statt.

Ostbevern - Am Volkstrauertag lädt die Gemeinde Ostbevern gemeinsam mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge alle Bürger zur Teilnahme an einer Gedenkfeier auf der Gedenkstätte „Alter Friedhof“, Ecke Bahnhofstraße/Grevener Damm ein.


Do., 15.11.2018

Michael Mombauer verlässt Ostbevern Geprägt von kurzen Wegen

Pfarrer Michael Mombauer wird bereits am Mittwoch, 21. November 2018, aus dem Pfarrhaus ausziehen. Zuvor wird es am Samstag, 17. November, aber noch einen Abschiedsgottesdienst samt anschließendem Empfang geben.

Ostbevern - Pfarrer Michael Mombauer die Gemeinde St. Ambrosius verlassen. Bevor er aber nach rund elf Jahren in der Bevergemeinde nach Lünen geht, wird er am Samstag von der Gemeinde verabschiedet. Nach einen Abschiedsgottesdienst geht es im Anschluss in die Aula der Josef-Annegarn-Schule. Von Sebastian Rohling


Mi., 14.11.2018

Wenn Mädchen zu Frauen werden „Pubertät ist eine herausfordernde Zeit“

Die Referentin Gabriele van Stephaudt (l.) und Gleichstellungsbeauftragte Margarete Göttker begrüßten die Besucher zur Veranstaltung.

Ostbevern - Gabriele van Stephaudt hat in der Josef-Annegarn-Schule in Ostbevern einen Vortrag darüber gehalten, was passiert, wenn aus Mädchen Frauen werden. Denn nicht nur die Kinder, sondern auch deren Eltern stehen dann vor großen Herausforderungen. Von Anne Reinker


Di., 13.11.2018

Lions-Club Ostbevern Großes Glück für alle Beteiligten

Diesmal hat sich der Club für ein historisches Motiv entschieden, das die Beverwiesen und die Dorfansicht tief verschneit zeigt.

Ostbevern - Der Adventskalender des Lions-Club Ostbevern ist wieder käuflich zu erwerben.


Di., 13.11.2018

Weg mit dem „alten Knochen“ „Ran an die Handys!“

Ostbevern - Die Kolpingsfamilie Ostbevern ruft zum Spenden alter Mobiltelefone auf.


Di., 13.11.2018

Hebammenhilfe steht Frauen auch nach einer Fehlgeburt zu In guten wie in schlechten Zeiten

Auf dem Ostbeverner Friedhof gibt es einen eigenen Bereich für Eltern, die ihre Kinder noch vor der eigentlichen Geburt verloren haben.

Ostbevern - Ein ungewollter Schwangerschaftsabbruch stößt vor allem für die werdenden Eltern in ein tiefes Loch. Was viele jedoch nicht wissen ist, dass auch dann den Frauen die Unterstützung durch ihre Hebamme zusteht. In Ostbevern gibt es zudem die Möglichkeit einer unkomplizierten Beerdigung. Von Sebastian Rohling


Mo., 12.11.2018

Versammlung der Bürgerschützenbruderschaft St. Ambrosius Alles im Lot

Vorsitzender Sebastian Kortmann (r.) und der Vorstand der Bürgerschützenbruderschaft St. Ambrosius blicken zufrieden auf das Schützenjahr 2018 zurück.

Ostbevern - Die Versammlung der Bürgerschützenbruderschaft St. Ambrosius war gut besucht. Etliche Mitglieder aus Ostbevern kamen zusammen, um sich ein detailliertes Bild von der Tätigkeit der Vereinigung zu machen. Neben Vorstandswahlen wurde auch auf das zurückliegende Schützenjahr geblickt. Von Anne Reinker


Mo., 12.11.2018

Themenabend Brandschutz in Ostbevern Brandschutz zu Hause

Gerade in der dunklen Jahreszeit werden vermehrt wieder Kerzen angezündet, und das steigert das Brand-Risiko.

Ostbevern - Die Selbsthilfegruppe für Schwerhörige lädt zum Themenabend „Brandschutz zu Hause“ ein.


So., 11.11.2018

Kastaniensonntag in Ostbevern Buntes Treiben bei grauem Wetter

Der Kastaniensonntag und seine vielen Aktionen und Angebote lockte nicht nur zahlreiche Gemeindebürger ins Zentrum. Auch viele Gäste von außerhalb waren der Einladung von „Wirtschaft Ostbevern“ gefolgt.

Ostbevern - Immer im November lädt der Verein „Wirtschaft Ostbevern“ ein zum Kastaniensonntag – und das seit nunmehr 32 Jahren. Gestern war es wieder so weit. Im gesamte Zentrum wurde geklönt, gelacht und gestaunt. Zudem hielten die lokalen Vereine und Verbände sowie die Einzelhändler Angebote und Überraschungen für die Besucher bereit. Von Anne Reinker und Sebastian Rohling


So., 11.11.2018

Ehrung der Stadtradeln-Teilnehmer 36 707 Kilometer fürs Klima

Die Klasse 6b gewann gleich doppelt. Sie wurde sowohl in der Kategorie „Teams mit den meisten Teilnehmer“ als auch „aktivste Schulklassen“ von Bürgermeister Wolfgang Annen ausgezeichnet.

Ostbevern - Auf dem Ostbeverner Kastaniensonntag wurden auch die aktivsten Teilnehmer der diesjährigen Stadtradeln-Aktion ausgezeichnet.


Do., 08.11.2018

Plattdeutscher Abend im Heimathaus Ostbevern Vorgeschmack auf die Wintermonate

Hermann Kövener (li. Hinten) begrüßte die Besucher des plattdeutschen Abends im Heimathaus.

Ostbevern - Von trüber Novemberstimmung war im Heimathaus nichts zu spüren, denn lustig und heiter waren etliche der Geschichten, die die Organisatoren für den ersten plattdeutschen Abend der Wintersaison herausgesucht hatten und denen rund 50 Besucher lauschten. Von Anne Reinker


Do., 08.11.2018

Barrierefreier Bahnhof Grünes Licht für Bahnhof

Der Haushaltsausschuss in Berlin hat die Übernahme aller Kosten für den barrierefreien Ausbau des Bahnhofes in Ostbevern-Brock beschlossen.

Ostbevern/Brock - Der Bund übernimmt alle Planungs- und Baukosten für den barrierefreien Ausbau des Bahnhof in Ostbevern.


Do., 08.11.2018

Loburger Schlosskonzerte Starker Applaus als Lohn

Gern nahm das Publikum auch Gregor Weicherts Erläuterungen zu den Stücken auf.

Ostbevern - Gregor Weichert ist im Rittersaal der Loburg in Ostbevern aufgetreten. Von Andreas Hasenkamp


Do., 08.11.2018

Wanderpokal der Schützen zieht weiter Mit Gewehr und Knobelbecher

Das Pokalschießen der Bröcker Schützen, das Schießen für Jedermann, war wieder ein großer Erfolg für alle – besonders für Lukas Antemann, der am Abend den Wanderpokal mit nach Hause nehmen durfte.

Ostbevern-Brock - Das Pokalschießen der Bröcker Schützen, das Schießen für Jedermann, war wieder ein großer Erfolg für alle. Von Anne Reinker


Do., 08.11.2018

Vorbereitungen für Leprabasar laufen auf Hochtouren Weitere Freiwillige gesucht

Der Leprabasar ist ein fester Termin im Kalender der Ostbeverner in der Vorweihnachtszeit. Auch in diesem Jahr wird es wieder viel zu entdecken geben.

Ostbevern - Die Vorbereitungen für den Lepra-Basar in Ostbevern am 25. November laufen auf Hochtouren. Dennoch freuen sich die Verantwortlichen über jede helfende Hand, die mit dafür Sorge trägt, dass auch die 45. Auflage wieder ein voller Erfolg für alle Beteiligten wird.


Mo., 05.11.2018

Preisverleihung für das Reisejahr 2018 Höhenflug des Taubensports

Eine Vielzahl von Taubenzüchtern aus ganz Westfalen kamen am Samstag nach Ostbevern. Verbandspräsident Richard Groß (kl. Bild) sprach zu den Mitgliedern der IG Westfalenmeisterschaft.

Ostbevern - Die Reisevereinigung Telgte hatte die „Interessengemeinschaft (IG) Westfalenmeisterschaft“ nach Ostbevern eingeladen, um bei einem kleinen Festakt samt Preisverleihung das Reisejahr 2018 abschließen zu können. Taubensportfreunde aus über 120 Reisevereinigungen waren der Einladung gefolgt. Von Anne Reinker


Mo., 05.11.2018

Gemeinschaftssingen im Heimathaus Alle Plätze besetzt

Im Ostbeverner Heimathaus wurden gemeinschaftlich Volkslieder gesungen. Aufgrund der guten Resonanz planen die Organisatoren eine zweite Auflage.

Ostbevern - Das gemeinschaftliche Singen von Volksliedern im Heimathaus Ostbevern kam so gut an, dass die Organisatoren die Aktion wiederholen möchten. Von Anne Reinker


Do., 08.11.2018

Fuchsjagd in Ostbevern-Brock Finalisten legen sich ins Zaumzeug

Den neuen Fuchsmajoren Johannes Wieler und Lisa Böckmann gratulierten im Namen des Vereins Willi Schulze Althoff, Reinhard Kolkmann und Franz-Josef Saabe. Zuvor hatte es einen spannenden Wettkampf um die begehrte Trophäe gegeben.

Ostbevern-Brock - Lisa Böckmann bei den Großpferden und Johannes Wieler in der Ponyklasse waren am Ende bei der Fuchsjagd des Reit- und Fahrvereins Westbevern-Brock siegreich. Von Anne Reinker


1 - 25 von 1077 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook