Fr., 22.02.2019

Kleine Häppchen Lecker snacken auf einer Party

Stefanie Fornfeist (vierte v.r.) brachte den Hobbyköchinnen einige neue Rezepte mit.

Ostbevern - Beim Kochabend der Kolpingsfamilie Ostbevern standen leckere Partysnacks im Mittelpunkt. Von Anne Reinker

Fr., 22.02.2019

Post aus dem Rathaus Einig in der Uneinigkeit

Stein des Anstoßes der Diskussion im Rat war das von der Verwaltung herausgebrachte Magazin „Rathauspost“

Ostbevern - In der jüngsten Ratssitzung der Gemeinde Ostbevern stand ein Thema im Fokus. Ein Antrag der Grünen, der auch in den anderen Parteien Unterstützer fand, sah vor, dass alle Fraktionen die Möglichkeit erhalten, sich in dem Produkt „Rathauspost“ mitteilen zu dürfen. Die Abstimmung am Ende war denkbar knapp. Von Sebastian Rohling


Mi., 20.02.2019

Spaziergang in der Sonne Heimatverein besucht Wittkamp

Der Heimatverein hatte zu einem Winterspaziergang inklusive eines Besuchs der Firma Wittkamp eingeladen.

Ostbevern - Winterspaziergang des Heimatvereins Ostbevern findet bei Frühlingstemperaturen statt.


Di., 19.02.2019

Zu Gast beim Bürgermeister Auf ein Wort mit dem Bürgermeister

Die Schüler erhielten viele Informationen durch Bürgermeister Wolfgang Annen.

Ostbevern - Schüler der Josef-Annegarn-Schule fragten Ostbeverns Bürgermeister: „Wie funktioniert eine Stadt?“ Von Anne Reinker


Di., 19.02.2019

Zusätzliches Sprachangebot in Ostbevern Zweisprachig aufwachsen

Evgeny Vinokurov (hinten l.) hat zwei Klassen in Ostbevern, die er im Rahmen des herkunftssprachlichen Unterrichts in Russisch unterrichtet.

Ostbevern - Im Kreis Warendorf gibt es an mehreren Standorten das Angebot des herkunftssprachlichen Unterrichts. Auch in Ostbevern. Hier wird jeden Russisch gelehrt. Die Schüler kommen dabei nicht nur aus der Bevergemeinde, sondern auch aus den benachbarten Ortschaften. Von Sebastian Rohling


Mi., 20.02.2019

Sport trotz Einschränkung Gemeinsam schwitzen

Tritt kräftig in die Pedale – die Gruppe der Nichtsehenden und weitere Teilnehmer.

Ostbevern - In Ostbevern haben sich Menschen zum Sporttreiben getroffen, die alle das gleiche Schicksal eint. Denn sie alle haben in großen Teilen – oder sogar komplett – ihr Augenlicht verloren und sind blind. Das sie das aber nur bedingt in ihrem Alltag einschränkt, haben sie unter anderem beim Indoorcycling in der Bevergemeinde unter Beweis gestellt. Von Anne Reinker


Mo., 18.02.2019

Klangvolles Ostbevern „Singen macht glücklich“

Ab Freitag wird in der „KulturWerkstatt“ nicht mehr „nur“ gemalt, gebastelt oder getrommelt sondern auch gesungen, freuen sich schon heute Margarete Götker und Lisa-Marie Addens (v.l.).

Ostbevern - Ein neues Angebot in der „KulturWerkstatt“ Ostbevern sorgt dafür, das dort nicht mehr „nur“ gemalt, gebastelt oder getrommelt sondern auch gesungen wird.


Mi., 20.02.2019

Mitgliederversammlung des MGV Singen liegt im Trend

Freuen sich wie ihre Gesangskollegen auf das „MitSingDing“: Jeanine Steltenkötter, Klaus Brandes und Elena Königsfeld (v.l.).

Ostbevern - Die Mitglieder des MGV Ostbevern haben sich getroffen. Neben den Regularien stand auch ein Ausblick auf die kommenden Monate an. Dabei nimmt das neue Projekt „MitSingDing“ einen ganz besonderen Punkt ein – eine Party für alle Musikfreunde und damit Ostbeverns erstes Chor- und Gemeinschaftssingen Von Anne Reinker


Fr., 22.02.2019

Wertstoffabgabe im Edith-Stein-Haus Recycling für den guten Zweck

Die Boxen vor dem „Eine-Welt-Laden“ in Ostbevern werden regelmäßig geleert, damit sie immer Platz für neue Wertstoffe haben.

Ostbevern - Es sei gut angelaufen, freut sich Magdalena van Teeffelen über den Zuspruch der Recyclingboxen im Edith-Stein-Haus. Von Sebastian Rohling


Sa., 16.02.2019

In Ostbevern tut sich was Nachhaltige Begeisterung

Die Schülerinnen Judith Bisping, Christin Hüttmann, Lisa-Marie Kühn und Franziska Beuse (kl. Bild v.l.) trugen ihre Referat über „Treibhauseffekt und Erderwärmung“ den Ausschussmitgliedern des UPA vor.

Ostbevern - Der jüngste Umwelt- und Planungsausschuss der Gemeinde Ostbevern thematisierte vor allem das Thema Natur- und Klimaschutz und welche Rolle die Gemeinde hier einnehmen könnte und was sie schon erreicht hat. Letzteres wurde unter anderem am Beispiel des „European Energy Award®“ aufgezeigt. Von Sebastian Rohling


So., 17.02.2019

Bröcker Feuerwehrgerätehauses Mehr Klarheit, aber weiterer Redebedarf

Viele Gäste waren gekommen, um insbesondere den Ausführungen der Politiker zum Thema neues Feuerwehrgerätehaus Brock zuzuhören.

Ostbevern/Brock - Es gibt mehr Klarheit bezüglich der Standortfrage des Feuerwehrgerätehauses in Ostbevern-Brock. Von Sebastian Rohling


Fr., 15.02.2019

Kunst auf dem Kreisverkehr Licht am Ende des Regenbogens

Das Modell von Dietlind Seeburg für den Kreisverkehr zeigt, wie die drei Regenbögen arrangiert werden sollen.

Ostbevern - Die Gestaltung der Kreisverkehre in Ostbevern rückt näher. Von Sebastian Rohling


Fr., 15.02.2019

Veranstaltungen in der Mensa Kein Nutzungsentgelt mehr

Für kulturelle und musikalische Veranstaltungen in der Aula der Josef-Annegarn-Schule muss zukünftig kein Entgelt mehr bezahlt werden.

Ostbevern - Für die außerschulische Nutzung der Aula der Josef-Annegarn-Schule in Ostbevern soll zukünftig das Entgelt entfallen. Von Sebastian Rohling


Fr., 15.02.2019

Wie das Problem lösen Viele gute Ideen gesammelt

Die Hütte hinter der Franz-von-Assisi-Schule wird gerade Abends gerne und viel von Jugendlichen frequentiert.

Ostbevern - Das Thema Vandalismus an der Franz-von-Assisi-Grundschule in Ostbevern ist immer wieder Thema. Von Sebastian Rohling


Fr., 15.02.2019

Mehr Vielfalt in der Mitte Multikulti mitten im Zentrum

Im Entwurf des Haushaltsplanes sind im Bereich „Kulturförderung, Heimatpflege“ für die Jahre 2019 und 2020 Mittel in Höhe von insgesamt 385 000 Euro für die durchzuführenden Maßnahmen an der Kulturwerkstatt veranschlagt worden.

Ostbevern - Die Gemeinde Ostbevern spricht sich dafür aus, die „KulturWerkstatt“ zu einem Dorfgemeinschaftshaus, einem multikulturellen Zentrum, auszubauen. Ein entsprechend wichtiger Schritt dahingehend ist der in der Sitzung des Bildungs-, Generationen- und Sozialausschusses gemacht worden. Von Sebastian Rohling


Mo., 11.02.2019

Vertrauensbibliothek der Christuskirche in Ostbevern Unkompliziert und einladend

Helga und Wolfgang Meyer kümmern sich regelmäßig um die Vertrauensbibliothek in der Christuskirche Ostbevern.

Ostbevern - Bücher sind für viele Menschen etwas Tolles. Schade ist es nur, wenn sie im heimischen Regal verschwinden und als Staubfänger ihr Dasein fristen. Das kann in der Vertrauensbibliothek der Christuskirche in Ostbevern nicht passieren. Jeder kann sich dort Lesestoff ausleihen. Von Sebastian Rohling


Mi., 20.02.2019

Konzert in Ostbevern Spanisches Lebensgefühl

Tolo Servera (li.) und Norbert Fimpel begeisterten mit Coversongs und Eigenkompositionen.

Ostbevern - Spanisches Lebensgefühl vermittelten Norbert Fimpel und Tolo Servera bei ihrem Konzert im Beverhof. Von Anne Reinker


Mo., 11.02.2019

„Biberknappen“ Ostbevern Fans (er-)leben Leidenschaft

Ausgezeichnet war die Stimmung im Saal bei der turnusmäßigen Generalversammlung der „Königsblauen Biberknappen“.

Ostbevern - Harmonisch ging es zu bei der Generalversammlung der „Königsblauen Biberknappen“.


Mo., 11.02.2019

„La folie“ in Ostbevern Mythologisch anmutende Figuren

Thomas Gabriel gab eine kurze Einführung zu den Werken von Ulrich Haarlammert (kl. Bild links, li.). Eine Reihe von Interessierten hatte den Weg zu der Eröffnung gefunden.

Ostbevern - Eine Ausstellung von Ulrich Haarlammert ist am Samstagabend in der „la folie“ in Ostbevern eröffnet worden. Mit der Installation der Künstlers erinnert der Kunstkubus nun an einen altägyptischen Tempel. Viele Interessierte hatten den Weg zu der Eröffnung gefunden. Von Anne Reinker


So., 10.02.2019

Feuer in Ostbevern Kaminholzlager geriet in Brand

Ein Kaminholzlager war am frühen Samstagmorgen in Brand geraten. Die Feuerwehr hatte die Lage schnell im Griff.

Ostbevern - Den Brand eines Kaminholzlagers hatte die Feuerwehr Ostbevern schnell im Griff.


Mi., 20.02.2019

Obstbäume richtig bescheiden in Ostbevern Schnittführung ist maßgeblich

Garten- und Landschaftsbauer Martin Schlüter (2.v.l.) gab bei der Veranstaltung der Kolpingsfamilie Ratschläge für den richtigen Obstbaumschnitt.

Ostbevern - Wie Obstbäume richtig beschnitten werden, wurde bei einer Veranstaltung der Kolpingsfamilie erklärt. Von Anne Reinker


Fr., 08.02.2019

Ostbevern erhält Fördermittel Natürliche Inspirationsquellen

Hugo Langner (künstlerische Begleitung), Hubertus Stegemann (Gemeindeverwaltung), Wolfgang Annen (Bürgermeister), Irmgard Lobermann (AFO WWU), Nina Nolte (AFO WWU), Hildegard Leinkenjost (Gemeindeverwaltung), Dr. Wilhelm Bauhus (AFO WWU), Lena Wobido (AFO WWU) (v.l.) und Ulrike Jasper (Gemeindeverwaltung – nicht auf dem Foto) sind verantwortlich für die Umsetzung des Projektes „Bioinspirativ“.

Ostbevern - Die Gemeinde Ostbevern hat sich im Sommer 2017 gemeinsam mit der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) mit dem Projekt „Ostbevern bioinspirativ“ um Fördermittel aus dem Bundesprogramm „Ländliche Entwicklung“ (BULE) beworben – und nun eine Zusage erhalten. Von Sebastian Rohling


Fr., 08.02.2019

Gymnasium Johanneum in Ostbevern „Hier beginnt der Bewusstseinswandel“

Die Einsatzbereitschaft der Loburger wurde von Weihbischof Dr. Stefan Zekorn, der das Zertifikat als „Öko-Faire Einrichtung“ des Bistums Münster überreichte, ausgiebig gelobt.

Ostbevern - Weihbischof Dr. Stefan Zekorn zeichnete das Gymnasium Johanneum mit dem Zertifikat „Öku-faire Einrichtung“ aus. Von Anne Reinker


Fr., 08.02.2019

Neues Angebot in Ostbevern Carsharing – ein Auto für alle

Ein „Auto für alle“ gibt es ab März auch in Ostbevern: Sylvia Niedziella von Teilautos sowie Michaela Weitkamp, Bürgermeister Wolfgang Annen und Klaus Hüttmann sind den kleinen E-Flitzer, der demnächst hier stationiert wird, schon Probe gefahren.

Ostbevern - Ein „Auto für alle“ gibt es ab März auch in Ostbevern. Zu dem Carsharing-Angebot gibt es auch eine Auftaktveranstaltung.


Mo., 18.02.2019

Ostbevern recycelt Recycling für den guten Zweck

Die Boxen vor dem „Eine-Welt-Laden“ in Ostbevern werden regelmäßig geleert, damit sie immer Platz für neue Wertstoffe bieten.

Ostbevern - Die Wertstoffabgabe im Edith-Stein-Haus wird gut angenommen. Von Sebastian Rohling


1 - 25 von 1251 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook