Mo., 06.04.2020

THW-Ortsverband räumt Bettenlager in Freckenhorst Aufträge direkt vom Krisenstab

Einsatzkräfte des THW-Ortsverbandes haben jetzt ein Bettenlager in Freckenhorst abgebaut, da das Gebäude für pflegebedürftige Menschen umgerüstet werden soll.

Ostbevern/Warendorf - Der THW-Ortsverband Warendorf - mit sitz in Ostbevern – erhält aktuelle Einsatzaufträge direkt vom Corona-Krisenstab. Erstes Ziel war jetzt Freckenhorst.

Mo., 06.04.2020

Mobile Stationen sorgen für mehr Hygiene Händewaschen beim Einkaufen

Die Gemeinde Ostbevern hat Einzelhändlern mobile Handwaschstationen zur Verfügung gestellt, damit sich Kunden vor und nach dem Einkaufen die Hände waschen können.

Ostbevern - Ostbevern bemüht sich weiter die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Dabei hat die Gemeinde – auf Anregung von Janine Frönd – Einzelhändlern mobile Handwaschbecken zur Verfügung gestellt. So können sich die Kunden vor und nach dem Einkauf die Hände säubern.


So., 05.04.2020

Abgabe von Strauchschnitt Vorbildliche Nutzer am Bauhof

Abgabe von Strauchschnitt: Vorbildliche Nutzer am Bauhof

Ostbevern - Die unbürokratische Hilfe in Sachen Abgabe von Strauchschnitt am Bauhof kam bei den Ostbevernern super an. Im Gegenzug hielten sich bei der Abgabe alle exakt an die von der Gemeinde aufgestellten Regeln- Von Daniela Allendorf


Fr., 03.04.2020

Yolanda Loo-Bessems bekommt Hilfe vom Heimatverein Die Geschichte des Israel Levine

Yolanda Loo-Bessems (l.) und ihre Tochter besuchen regelmäßig das Grab des amerikanischen Soldaten Israel Levine auf der Gedenkstätte in Margraten.

Ostbevern - Die Niederländerin Yolanda Loo-Bessems hat die Patenschaft für das Grab von Israel Levine übernommen. Der amerikanische Soldat wurde im Zweiten Weltkrieg in Ostbevern getötet. Auf der Suche nach weiteren Mosaiksteinchen aus seinem Leben ist Loo-Bessems auch in der Bevergemeinde fündig geworden – und hofft auf weitere Hinweise. Von Daniela Allendorf


Anzeige

Fr., 03.04.2020

Geistlicher Impuls der Kirchengemeinde St. Ambrosius Warum fange ich nicht schon heute an?

St. Ambrosius Ostbevern

Ostbevern - Mit dem Team der Kirchengemeinde St. Ambrosius schicken die Westfälischen Nachrichten die Leser mit einem geistlichen Impuls ins Wochenende. Der kommt diesmal von Pastoralreferent Florian Schulz: „Was würdest du tun, wenn du nur noch einen Tag zu leben hättest?“


Fr., 03.04.2020

Aktion der Grundschulen Grußkarten zu Ostern an die Bewohner im Seniorenzentrum

Zahlreiche Grußkarten haben die Schüler der beiden Grundschulen gestaltet.

Ostbevern - „Freundliche Grüße“ in Form von Karten senden die Schüler der beiden Grundschulen an die Bewohner im St.-Anna-Seniorenzentrum. Die Aktion soll Freude bereiten, Mut machen und in die Herzen gehen.


Fr., 03.04.2020

Beverland hat mit Absagen zu kämpfen „Richtig viel Verständnis“

Verlassen liegt das Beverland in diesen Tagen da. Doch kein Grund für die Belegschaft den Kopf in den Sand zu stecken.

Ostbevern - Eine gespenstische Stille herrscht rund um das Beverland. Die Corona-Krise trifft den Event- und Gastronomie-Betrieb zwischen Brock und Ostbevern besonders hart. Nichts geht mehr. Den offiziellen Shutdown bis zum Ende der Osterferien hat das Unternehmen um eine Woche verlängert. Von Ralf Aumüller


Fr., 03.04.2020

St.-Rochus-Hospital gestaltet derzeit Bereich rund um den Haupteingang um Allee soll Besucher leiten

Einer Großbaustelle gleicht derzeit der Eingangsbereich des St.-Rochus-Hospitals.

Telgte - Einer Großbaustelle gleicht derzeit der Eingangsbereich des St.-Rochus-Hospitals. Von A. Große Hüttmann


Do., 02.04.2020

Angebot der Gleichstellungsbeauftragten Offenes Ohr für Nöte und Ängste

Margarete Götker, Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde, bietet ab dem kommenden Montag eine Telefonsprechstunde an.

Ostbevern - Die Corona-Krise trifft die Menschen in den unterschiedlichsten Bereichen ihres Lebens. Und weil es sicherlich auch schön sein kann Zeit mit der Familie zu Hause zu verbringen, so kann es aber auch gleichsam anstrengend sein. Sollte der Stress zu groß werden, bietet die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Ostbevern jetzt ein „Sorgentelefon“ an.


Do., 02.04.2020

Anmeldungen online vornehmen Spielstadt in den Sommerferien

Veranstalter und Kinder hoffen darauf, sich bei der diesjährigen Spielstadt wieder in den Armen liegen zu können, genau wie auf dem Bild aus dem vergangenen Jahr.

Ostbevern - Auch wenn das Corona-Virus die Welt zur Zeit noch in Atem hält, so dreht sie sich dennoch weiter und auch Planungen für die Zeit „danach“ laufen. So hat das Kinder- und Jugendwerk aktuell die Anmeldungen für die Spielstadt herausgegeben. Sie können über die Homepage ausgedruckt werden. Von Daniela Allendorf


Do., 02.04.2020

Sorgentelefon des Jugendwerkes Angebote und Hilfe in Zeiten der Krise

Spiele können ab sofort auf Anfrage beim Kinder- und Jugendwerk ausgeliehen werden.

Ostbevern - Unter dem Motto „spielerisch zu Hause bleiben“ hat das Kinder- und Jugendwerk der Bevergemeinde sich etwas einfallen lassen. Ab sofort können nach vorheriger Bestellungen Brett- und Computerspiele ausgeliehen werden. Darüber hinaus hat die Institution ein Sorgentelefon eingerichtet.


Do., 02.04.2020

Näherinnen im sozialen Homeoffice Gummiband dringend benötigt

Anneliese Uhlenhake und ihre Mitreiterinnen fertigen weiter fleißig Mundschutz-Masken. Doch es fehlt Gummiband.

Ostbevern - Die Mundschutz-Masken von Anneliese Uhlenhake und ihrem Team sind in der Bevergemeinde der Renner. Um weiter produzieren zu können fehlt es allerdings zum Teil an Material. Von Daniela Allendorf


Mi., 01.04.2020

Bauunternehmen Averbeck arbeitet weitestgehend im Normalbetrieb Bislang keine Stornierungen oder Lieferengpässe

Ostbevern - Bislang läuft beim Bauunternehmen Averbeck alles wie gehabt. Auswirkungen der Corona-Krise spürt das Ostbeverner Unternehmen noch nicht. Von Ralf Aumüller


Di., 31.03.2020

Keine Gottesdienste Zu Hause feiern mit der Osterbox

Keine Gottesdienste: Zu Hause feiern mit der Osterbox

Ostbevern - Auch wenn es in diesem Jahr keine Gottesdienste zu Ostern gibt, so fällt das Osterfest dennoch nicht aus. Damit die Ostbeverner auch zu Hause das Hochfest feiern können, bietet die Ambrosius-Gemeinde eine Osterbox mit Anregungen für die Tage daheim an. Die Box kann kostenlos bestellt werden.


Mi., 01.04.2020

Auf der Suche nach schönen Momenten Mit der Kamera im Dorf unterwegs

Unter strahlendem Himmel spiegelt sich der Turm der St.-Ambrosius-Kirche in der Glasfassade des neuen Rathauses.

Über allem schwebt das Damoklesschwert „Corona“. Um dem ein bisschen zu entfliehen wird in sozialen Netzwerken zu verschiedenen Aktionen aufgerufen. Auch die Lokalredaktion in Telgte freut sich über Zusendungen, wie die Ostbeverner die Tage in der Krise verbringen.


Di., 31.03.2020

Kunstprojekt „Von der Rolle“ – Grafik-Serie von Sebastian Osterhaus

Das Horten von Toilettenpapier und Nudeln in der Corona-Krise haben Sebastian Osterhaus zu einer Kunstserie mit dem Titel „Von der Rolle“ inspiriert.

Ostbevern - In der Corona-Krise horten die Menschen in Deutschland Toilettenpapier. Ein Irrsinn, findet Sebastian Osterhaus. Der Künstler hat dieses Verhalten auf ironische Weise thematisiert. Mit einer Grafik-Serie mit dem Titel „Von der Rolle“ unterstützt der 38-Jährige gleichzeitig Künstlerkollegen. Von Anne Reinker


Mo., 30.03.2020

Nachbarn am Nordring musizieren gemeinsam Zeichen für Solidarität und Hoffnung

Zusammenhalt beweisen: Einige Anwohner am Nordring sangen auf dem Bürgersteig, andere spielten vom Fenster aus Instrumente.

Ostbevern - Musik verbindet, besonders in Zeiten von Corona. Um ihren Zusammenhalt zu festigen, sangen und musizierten Nachbarn am Nordring gemeinsam. Die Aktion soll fortgesetzt werden, erklärt Initiatorin Mechthild Freßmann. Von Anne Reinker


Mo., 30.03.2020

Fahrt endet im Graben Nach Verkehrsunfall zur Blutentnahme

Fahrt endet im Graben: Nach Verkehrsunfall zur Blutentnahme

Ostbevern - Nach einem Verkehrsunfall auf der L 830 zwischen Milte und Ostbevern ordnete die Polizei bei einer 48-jährigen Autofahrerin die Entnahme einer Blutprobe an. Die Frau war mit ihrem Pkw in den Graben gefahren.


So., 29.03.2020

Winterquartier in Ostbevern Schafe auf Wanderschaft

900 Schafe und geschätzt 350 Lämmer sind noch bis Anfang April rund um Ostbevern und Brock unterwegs.

Ostbevern - Über 1200 Schafe sind derzeit in Ostbevern „zu Gast“. Von Daniela Allendorf


Mo., 30.03.2020

Gedankenspiel Kirmes in der zweiten Jahreshälfte?

Die Kirmes ist zunächst abgesagt.

Ostbevern - Die Verwaltung überlegt derzeit mit den Schaustellern, die Kirmes zu verlegen.


So., 29.03.2020

Mitteilung kfd-Veranstaltungen abgesagt

Unter anderem muss die Staudenbörse der kfd ausfallen, teilen die Verantwortlichen mit.

Ostbevern - Aufgrund der aktuellen Krisensituation müssen die für die kommenden Wochen geplanten Veranstaltungen der kfd Ostbevern leider ausfallen.


Fr., 27.03.2020

Geistlicher Impuls der Kirchengemeinde St. Ambrosius Täglich neue Herausforderungen

Auch wenn kein Gottesdienst stattfinden, so findet dieser dennoch statt. Denn Dienst am Menschen, wie er in vielen Facetten aktuell sichtbar wird, ist Gottesdienst.

Ostbevern - Die Westfälischen Nachrichten möchten ihre Leser zusammen mit dem Team der Kirchengemeinde St. Ambrosius in der von der Corona-Krise bestimmten Zeit mit einem geistlichen Impuls ins Wochenende schicken. Diakon Wolfgang Rensinghoff hat einige Gedanken formuliert.


Fr., 27.03.2020

Gartenwettbewerb: Ostbevern blüht auf Ein Herz für Pflanzen, Insekten und Co.

Selbst eine Mauer kann mit geschickter Bepflanzung bunt aufblühen und so einen Lebensraum für Insekten schaffen.

Ostbevern - „Grün statt Grau“ lautet der Titel eines Gartenwettbewerbs, den die Ostbeverner Gemeindeverwaltung angestoßen hat.


Do., 26.03.2020

Bauhof öffnet kurzfristig Strauchschnitt wird angenommen

Lediglich Baum- und Strauchschnitt wird am Bauhof angenommen.

Ostbevern - Für Baum- und Strauchschnitt öffnet der Bauhof in Ostbevern kurzfristig. Dieses Angebot gilt jedoch ausschließlich für Ostbeverner und es gelten besondere Regeln, an die sich alle Nutzer zu halten haben. Ab dem 3. April erfolgt in Ostbevern auch wieder eine wöchentliche Leerung der Bio-Tonnen. Von Daniela Allendorf


Fr., 27.03.2020

Spenden gehen an einen guten Zweck Näherinnen im sozialen Homeoffice

Spenden gehen an einen guten Zweck: Näherinnen im sozialen Homeoffice

Ostbevern - Gemeinsam mit ihren fünf Mitstreiterinnen näht Anneliese Uhlenhake sonst Kleidung für Kinder in Ruanda. Doch diese Arbeit ruht jetzt. Aktuell nähen die Damen fleißig an Mundschutz-Masken. Diese geben sie an Senioren- und Behinderteneinrichtungen ab. Von Daniela Allendorf


1 - 25 von 2122 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.