Fr., 07.05.2021

Breites Tourismus-Angebot in Ostbevern Alles startklar für die Gäste

Wohlfühlatmosphäre mit Unterhaltungsprogramm gibt es auf den Ferienhöfen.

Ostbevern - Urlaub im Münsterland erfreut sich nicht nur in Corona-Zeiten, wenn Urlaub im eigenen Land angesagt ist, steigender Beliebtheit. Und dass solch ein Urlaubsvergnügen bald wieder möglich sein kann, darauf hoffen die Vermieter von Ferienwohnungen in der Bevergemeinde. Aber sie sind optimistisch und rechnen schon zu Pfingsten mit Lockerungen, die eine Vermietung an Touristen wieder möglich macht. Von Bernd Pohlkamp

Do., 06.05.2021

Neues Testzentrum im Marjestics Überwiegend negative Ergebnisse

Bürgermeister Karl Piochowiak (l.) und Marcel Webers mit seinem Team, das im Testzentrum Ostbevern im Einsatz ist.

Ostbevern - Neben den Testmöglichkeiten in den Hausarztpraxen und im Corona-Schnelltest-Zentrum von Apotheker Matthias Bröker, gibt es in der Bevergemeinde nun eine weitere Möglichkeit einen kostenfreien Bürgertest durchführen zu lassen. Das neue Zentrum befindet sich im Restaurant Marjestics American Diner an der Hauptstraße. Von Daniela Allendorf


Do., 06.05.2021

Landwirte gehen neue Wege Videos statt Feldbegehungen

Paul Verenkotte (l.) und Matthias Voß drehen

Ostbevern - Schon im zweiten Jahr können die Feldbegehungen der Ostbeverner Bauern nicht stattfinden. Um den Ausfall der Veranstaltungen zu kompensieren, hat Paul Verenkotte, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes sich jetzt etwas einfallen lassen. Zusammen mit Matthias Voß dreht er kleine Videosequenzen, in denen aktuelle Fragen rund um die Bewirtschaftung der Äcker geklärt werden. Von Karl-Heinz-Kock


Mi., 05.05.2021

Treffen von Landrat und Bürgermeister Hilfestellung zur Transparenz

Landrat Dr. Olaf Gericke (l.) und Bürgermeister Karl Piochowiak trafen sich zum

Ostbevern - Es gehe um eine Hilfestellung, damit sich die Fehler der Vergangenheit nicht noch einmal wiederholen, betonte Landrat Dr. Olaf Gericke bei einem Treffen mit Bürgermeister Karl Piochowiak. Der Kita-Bau in Ostbevern stand dabei im Fokus der gemeinsamen Beratungen.


Anzeige

Mi., 05.05.2021

Flüchtlingssituation in der Bevergemeinde Impfungen sind in Planung

33 Personen wohnen aktuell in der Flüchtlingsunterkunft an der Bahnhofstraße.

Ostbevern - Auch für die Flüchtlingsunterkünfte in der Bevergemeinde sind Impfungen geplant. Die Planung dafür liegt allerdings bei Kreis Warendorf und nicht bei der Gemeindeverwaltung. Von Daniela Allendorf


Di., 04.05.2021

Veranstaltung der Seniorengemeinschaft „Pierrot für Christus“

Gabriele Haubner als „Pierrot für Christus“ wird im Rahmen einer Andacht für die Besucher sprechen, singen und spielen.

Ostbevern - In einer halbstündigen Andacht in der Ambrosiuskirche wird Gabriele Haubner als „Pierrot für Christus“ auftreten. Von Anne Reinker


Di., 04.05.2021

Bezirksregierung lehnt Vierzügigkeit an der JAS ab Dreizügigkeit nicht akzeptieren

Verwaltung, Schule und Politik wollen gemeinsam für eine Vierzügigkeit an der JAS kämpfen.

Ostbevern - 82 Schüler werden im kommenden Schuljahr die fünften Klassen der Josef-Annegarn-Schule besuchen – in drei Parallelklassen. Eine Vierzügigkeit wurde von der Bezirksregierung jüngst abgelehnt. Und das, obwohl insgesamt sieben Schüler mit Förderbedarf darunter sind. Das wollen weder Politik noch Verwaltung so hinnehmen. Von Daniela Allendorf


Mo., 03.05.2021

Beverland setzt im zweiten Jahr auf alternatives Konzept Mitarbeitern eine Perspektive geben

Das Beverland sattelt nun schon im zweiten Jahr um und bietet in den Sommerferien ein umfassendes Angebot für Familien an.

Brock - 60 festangestellte Mitarbeiter arbeiten im Beverland Resort. Und denen wollen Geschäftsführer Johannes Kampherm und Vertriebsleiter Dominic Stern auch weiterhin einen Job bieten. Deswegen suchen sie in diesem Jahr erneut nach Möglichkeiten im Sommer ihr Hotel auszulasten – natürlich unter den dann geltenden Coronaregeln. Von Bernd Pohlkamp


Sa., 01.05.2021

Bericht des Jugendamtes des Kreises Warendorf Ein Platz für jedes Kind

516 Betreuungsplätze sowohl im U3- wie auch im Ü3-Bereich stehen ab dem Sommer in Ostbevern zur Verfügung.

Ostbevern - Für jedes Kind wird es im kommenden Kindergartenjahr einen Platz geben. Das teilte Frank Peters vom Kreis Warendorf im Rahmen der Sitzung des Bildungs-, Generationen- und Sozialausschusses mit. 516 Plätze stehen insgesamt in den Einrichtungen wie auch in der Kindertagespflege zur Verfügung. Von Daniela Allendorf


Fr., 30.04.2021

Stellungnahme zur Umgestaltung Nachtigallenweg – Ecke Lindenweg „Es reicht nicht, schöne Spielplätze zu bauen“

Auf der Brachfläche an der Ecke Nachtigallenweg/Lindenweg soll eine Blumenwiese entstehen und überdies sollen zwei Bänke aufgestellt werden.

Ostbevern - Die Fläche am Nachtigallenweg ist prädestiniert, um Bänke aufzustellen, die Ausflüglern und Menschen ohne Garten eine Möglichkeit zum Aufenthalt im Freien geben. Die Meinungen darüber sind aber in Ostbevern gespalten. Jutta Drilling-Kleihauer, stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende bezieht zu dem Thema Stellung.


Fr., 30.04.2021

Bebauungsplan „Alte Schmiede“ Gutachten ermöglicht Wohngebiet

Im nördlichen Bereich des Bebauungsplanes „Alte Schmiede“ entsteht ein „Allgemeines

Ostbevern - Für je vier Pkw-Stellplätze muss ein Baum gepflanzt werden. Diese und weitere Vorgaben für den Bebauungsplan „Alte Schmiede“ beschlossen die Mitglieder des Umwelt- und Planungsausschusses. Abgeschmettert wurde hingegen der Vorstoß, dass Gebäude in West-Ost-Ausrichtung gebaut werden müssen. Von Daniela Allendorf


Do., 29.04.2021

FDP-Stellungnahme zum Thema „Aufwandsvergütung“ Sitzungsgeld sollte reduziert werden

Ostbevern - Die FDP-Fraktion beschäftigte sich in ihrer jüngsten Online-Fraktionssitzung auch mit dem Thema „Aufwandvergütung für Ausschussmitglieder“. Hintergrund war ein Antrag der Fraktion auf eine Vergütung mit einem Sitzungsgeld anstelle der monatlichen Aufwandsvergütung.


Do., 29.04.2021

Polizeikontrolle Alkoholisiert ohne Führerschein

In Ostbevern wurde ein 43-Jähriger ohne Führerschein erwischt.

Ostbevern - In Ostbevern war ein 43-Jähriger alkoholisiert und ohne Führerschein unterwegs.


Do., 29.04.2021

Diskussion im UPA um die Fläche Ecke Nachtigallenweg/Lindenweg Blumenwiese statt Aufenthaltsplatz

Was ist auf der Brachfläche an der Ecke Nachtigallenweg/Lindenweg möglich? Das haben die Mitglieder dem Umwelt- und Planungsausschusses ausführlich diskutiert. Einhellige Meinung: Die Fläche soll ökologisch aufgewertet werden.

Ostbevern - Eigentlich wollten die Vertreter der SPD auf der Brachfläche an der Ecke Nachtigallenweg/Lindenweg einen „Schattenplatz mit Aufenthaltsqualität“ schaffen. Bänke, eine Pergola, oder gar ein Wasserspiel waren angedacht. Schlussendlich kam es aber zu einem deutlich abgewandelten Ergebnis. Von Daniela Allendorf


Mi., 28.04.2021

Querelen um die Kita „Biberbande“ Einwohnerfragestunde ohne Antworten

Im Umwelt- und Planungsausschuss ging es in der Einwohnerfragestunde um die Kita „Biberbande“.

Ostbevern - In der Einwohnerfragestunde im Umwelt- und Planungsausschuss ging es erneut um die Querelen rund um Kita „Biberbande“. Von Daniela Allendorf


Mi., 28.04.2021

Kurse an den Grundschulen Musik in der Tiefe erleben

Bei „Kokas“ lernen Kinder, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und sich instinktiv zur Musik auszurücken. So werden verschiedene Schichten der Persönlichkeitsentwicklung angesprochen, Gedanken und Gefühle, psychische Energien und kreative Strebungen freigesetzt.

Ostbevern - Nach den Grundsätzen der Musikpädagogin Dr. Klára Kokas finden zur Zeit Kurse an der Franz-von-Assisi-Grundschule und an der Ambrosius-Grundschule statt. Katalin Klingler leitet das Angebot und ist selber jedes Mal aufs Neue beeindruckt, wie die Kinder ihren Weg über die Musik zu sich selbst finden. Von Daniela Allendorf


Di., 27.04.2021

Glasfaserausbau Schnell kostenlosen Anschluss sichern

Die Tiefbauarbeiten für den Glasfaserausbau in Ostbevern sind fast abgeschlossen. Noch bis zum 1. Mai haben Haushalte die Möglichkeit, einen kostenlosen Anschluss zu beantragen.

Ostbevern - Noch bis zum 1. Mai haben Haushalte die Möglichkeit, einen kostenlosen Glasfaseranschluss zu beantragen.


Di., 27.04.2021

Weniger Kinder in den Ostbeverner Kitas Päckchen zum Abholen

Kann ich eine Betreuung zu Hause noch gewährleisten, oder nicht? Eine Frage, die sich angesichts der neuerlich im Notbetrieb befindlichen Kitas viele Eltern stellen müssen.

Ostbevern - Deutlich weniger Kinder. Das ist eine erste Bilanz der Ostbeverner Kitas nach dem Beginn des Notbetriebes am Montag. Verunsicherung gibt es unter den Eltern nicht. „Aber eine Belastung für die Eltern ist das schon“, sagt Maria Jäger, Einrichtungsleiterin der Kita Bahnhofstraße. Von Daniela Allendorf


Mo., 26.04.2021

Bioinspiriertes Webinar mit der Uni Münster Von Zimmerpflanzen lernen?

Die Teilnehmer des Webinars „Bioinspiriertes Design“ sind eingeladen, ihre eigenen Pflanzen mit vor die Kamera zu bringen.

Ostbevern - Was kann man von Zimmerpflanzen lernen? Dieser Frage widmet sich ein Webinar, das jetzt im Rahmen des Projekt „Ostbevern bioinspirativ“ angeboten wird. Von dag/pd


So., 25.04.2021

Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz Drei Personen bei Unfall verletzt

Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz: Drei Personen bei Unfall verletzt

Ostbevern - Zusammenstoß beim Abbiegen: Drei Menschen wurden am Freitagabend bei einem Unfall in Ostbevern verletzt.


So., 25.04.2021

Bestens für den Einsatz gerüstet 290 PS verstärken das THW

Freuen sich über den neuen Mehrzweckgerätewagen: Gruppenführer Alain Blind, Kraftfahrer Patrick Sloot und Ortsbeauftragter Mario Raab (v.l.).

Ostbevern/Warendorf - Ein neues Fahrzeug hat das Technische Hilfswerk bekommen. Die Freude darüber ist groß.


Sa., 24.04.2021

Eichendorffsiedlung „Rennstrecke muss entschärft werden“

Rennstrecke ortsauswärts? Nach dem Kreisverkehr an der Bahnhofstraße folgt

Ostbevern - 70 Stundenkilometer sind entlang der Eichendorffsiedlung auf dem Lengericher Damm zulässig. Gefahren wird in der Realität meistens jedoch deutlich schneller, so die Einschätzung der Anwohner. Dabei kommt es häufig zu brenzligen Situationen. Das soll sich nun ändern. Von Daniela Allendorf


Fr., 23.04.2021

Instrumentenberatung Waldhorn und Kontrabass sind interessante Alternativen

Der Tag der offenen Tür fällt aus. Stattdessen findet am 8. Mai ein Instrumentenberatungstag statt.

Ostbevern - Eine persönliche Instrumentenberatung bietet die Schule für Musik an. Dabei lohnt sich auch ein Blick auf ungewöhnliche Instrumente.


Do., 22.04.2021

An der Loburg beginnen die Abiturklausuren Bloß keine Quarantäne

Mit diesem Plakat am Oberstufenbau werden die Abiturientinnen und Abiturienten auf dem Schulgelände empfangen.

Ostbevern - An der Loburg beginnen die Abiturklausuren. Die Schüler nehmen die Corona-Schutzmaßnahmen sehr ernst, so Michael Bertels. „Höchste Priorität hat jetzt, dass wir die Klausuren durchbringen“, sagt der Schulleiter. Bloß keine Quarantäne – darauf ist am Gymnasium alles ausgerichtet. Von Ralf Aumüller


Mi., 21.04.2021

THW ist vor einem Jahr umgezogen Frauenanteil hat sich mehr als verdoppelt

Vor fast genau einem Jahr ist das Technische Hilfswerk (THW) nach Warendorf umgezogen. Das erste Fazit fällt sehr positiv aus.

Warendorf/Ostbevern - Das THW ist vor einem Jahr von Ostbevern nach Warendorf umgezogen. Seit Beginn der Umzugsmaßnahmen traten dem Ortsverband knapp 30 neue Mitglieder bei. Und der Frauenanteil hat sich im Fünfjahresvergleich mehr als verdoppelt.


1 - 25 von 2827 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.