Di., 30.07.2019

FDP auf Informationstour Ausflug mit unerwartetem Ende

Mitglieder des FDP Ortsverbandes auf Informationstour an „Hugos herrlicher Heide“, der Schirlheide.

Ostbevern - Die Mitglieder der FDP unternahmen jetzt einen Informations-Ausflug. Am Ende der Tour entdeckten sie einen Feldbrand, versuchten selbst zu löschen, aber riefen dann die Feuerwehr.

Di., 30.07.2019

„Spielstadt-Kinder“ besuchen das Heimathaus Auf den Spuren der Geschichte

Spannende Einblicke in das Leben der Vorfahren erhielten die Kinder der Spielstadt bei einem Besuch im Heimathaus.

Ostbevern - Einige Teilnehmer der Spielstadt unternahmen einen Ausflug in das Heimathaus. Dort konnten sie sehen, wie ihre Vorfahren gelebt und gearbeitet haben. Außerdem lernten sie etwas Plattdeutsch.


Di., 30.07.2019

Kulturforum mit neuen Teammitgliedern Deutlich verjüngt und erweitert

Jana Weigelt-Harth übernimmt die Sparte Kunst im Vorstand des Kulturforums.

Ostbevern - Das Kulturforum Ostbevern hat neue Unterstützung. Im Vorstand konnte mit Jana Weigelt-Harth die Sparte Kunst wieder besetzt werden. Außerdem stehen mit Isabelle und Kai Drilling zwei neue Dozenten, die sich ebenfalls im Verein engagieren, zur Verfügung. Die Vorsitzende des Vereins, Bernadette Lammerdig freut sich, mit einem verjüngten, motivierten Team in die Zukunft zu gehen. Von Marion Fenner


Mo., 29.07.2019

Horst Brandt hört als MGV-Sänger auf 62 Jahre dem Chorgesang eng verbunden

Horst Brandt hat 62 Jahre lang in einem Männerchor gesungen. Nun wurde er feierlich verabschiedet.

Ostbevern - Singen gehörte zu den großen Leidenschaften von Horst Brandt. Das am liebsten im Männerchor. Jetzt nach 62 Jahren hört er damit der auf. Der MGV verabschiedete den 82-Jährigen in einer Feierstunde.


Anzeige

Mo., 29.07.2019

Vorführung zum Abschluss des Projektes Kleine Akrobaten begeistern Publikum

Eine Menge gelernt haben die Teilnehmer des Zirkusprojektes des Kinder- und Jugendwerkes.

Ostbevern - Zu einem Zirkusprojekt hatte das Kinder- und Jugendcafé Interessierte eingeladen. Zwei Wochen lang übten die und zeigten am Ende, dass sie bereits richtige Zirkuskünstler geworden sind. Von Anne Reinker


So., 28.07.2019

Zwei Pkw beteiligt Vier Verletzte bei Unfall

Zu einem Auffahrunfall mit vier verletzten Personen kam es am Sonntagnachmittag in der Nähe des ehemaligen Kaseinwerkes.

Ostbevern - Vier Personen wurden am Sonntag bei einem Auffahrunfall verletzt. Von Andreas Große-Hüttmann


So., 28.07.2019

Maislabyrinth eröffnet Irrer Pflanzen-Dschungel

Aus der Vogelperspektive lässt sich sehr gut erkennen, wie im Maislabyrinth der Biber, das Wappentier Ostbeverns, umgesetzt wurde. Das Ganze entstand am Computer und wurde dann entsprechend beim Maislegen berücksichtigt.

Ostbevern - Ein Spaß für die ganze Familie ist das Maislabyrinth er Familie Große Hokamp in Ostbevern. Von Anne Reinker


So., 28.07.2019

Beverbad Täglich rund 900 Besucher

Mehr Erfrischung geht wohl nicht: Der Sprung ins kühle Nass sorgte für die willkommene Abkühlung an den heißen Tagen.

Ostbevern - Zurzeit nutzen rund 900 Besucher täglich das Beverbad. Zahlreiche Attraktionen sorgen in den Ferien für zusätzlichen Spaß. Von Anne Reinker


Fr., 26.07.2019

„Sommersandkasten“ Zu heiß für die Mini-Disco

Nachmittags war wenig los beim „Sommersandkasten“ auf dem Kirchplatz, abends kamen deutlich mehr Besucher.

Ostbevern - Für den „Sommersandkasten“ war es vielen in dieser Woche zu heiß. Nachmittags war wenig los, dafür kamen die Gäste abends zur Schlagerparty zum gemeinsamen Feiern im Schatten der Kirche zusammen. Von Anne Reinker


Fr., 26.07.2019

Großeinsatz in Ostbevern 110 Helfer bekämpfen Flächenbrand

110 Feuerwehrleute waren am Freitagnachmittag bei einem Flächenbrand in der Bauerschaft Brock im Großeinsatz.

Ostbevern - Mit zahlreichen Fahrzeugen und 110 Einsatzkräften bekämpfte die Feuerwehr einen riesigen Flächenbrand in Ostbevern. Helfer waren bis an ihre Grenzen belastet. Von A. Große Hüttmann


Fr., 26.07.2019

Heißer Arbeitsplatz am Grill Türen auf und Ventilator an

Irina Harms steht auch bei weit über 30 Grad Außentemperatur gerne am Grill, damit ihre Kunden auch im Sommer ein warmes Mittagessen erhalten.

Ostbevern - Nicht jeder Arbeitsplatz ist in diesen heißen Tagen ein Vergnügen. Irina Harms arbeitet in einem Imbiss, grillt Würstchen und frittiert Pommes. Auch wenn es dabei sehr warm wird, macht ihr diese Arbeit dennoch auch bei tropischen Temperaturen Spaß. Sonnenschein ist ihr immer noch lieber als Regen. Von Marion Fenner


Do., 25.07.2019

Spielstadt international Gäste aus Ungarn – Betreuer aus aller Welt

Dr. Michael König (oben, 2.v.r.) begrüßte als Stellvertreter des Bürgermeisters eine ungarische Delegation, die an der Spielstadt teilnimmt. Außerdem empfing König die Betreuer aus Mexiko, China, Spanien, Serbien, Armenien und der Türkei (Bild unten).

Ostbevern - In der Spielstadt begegnen sich Menschen vieler Nationen. Unter anderem ist zurzeit eine Delegation aus Ungarn zu Gast. Auch das Betreuerteam ist international besetzt.


Do., 25.07.2019

Was dürfen Brautpaare? Debatte um die „amerikanische Eröffnung“ bei der Trauung

Für viele Paare muss der Hochzeitstag perfekt sein. Wie weit sollten die Kirchen da mitspielen?

Münster/Ostbevern - Soll der Brautvater seine Tochter bei der Hochzeit zum Altar führen? Die großen Kirchen geben zu bedenken, dass hinter dieser Sitte ein antiquiertes Bild von Ehe und Partnerschaft steht. Experten raten dazu, sich mit Riten und ihren Bedeutungen einmal bewusst auseinanderzusetzen. Von Johannes Loy und Stefan Werding


Do., 25.07.2019

Grüne in Ostbevern Formfehler bei der Vorstandswahl

Benedikt Beiers, Karin Dilling und Ulrich Lunkebein wurden als Leitungsriege des Grünen-Ortsverbandes in Ostbevern gewählt.

Ostbevern - Der Ortsverband Ostbevern von Bündnis90/Die Grünen muss seinen Vorstand neu wählen. Die damasl einstimmig erfolgten Wahlen im Mai sind aufgrund eines Formfehlers ungültig gewesen. Von Marion Fenner


Mi., 24.07.2019

Gleichberechtigung bei der Hochzeit Pfarrer Marco Klein will kein „Hollywood“ in der Kirche

Bei der kirchlichen Trauung ist Pfarrer Marco Klein aus Ostbevern wichtig, dass Mann und Frau gleichberechtigt behandelt werden und die Braut nicht vom Vater an den Bräutigam übergeben wird.

Ostbevern - Sollte der Vater die Braut bei der Hochzeit zum Altar führen und dem Bräutigam dort übergeben? Klingt romantisch, aber Marco Klein, katholischer Pfarrer aus Ostbevern lehnt das ab. Es widerspreche der Gleichberechtigung von Mann und Frau und symbolisiere ein antiquiertes Frauenbild, sagt er. Von Marion Fenner


Mi., 24.07.2019

Sicherheitsdienst im Einsatz Vandalismus nimmt in den Ferien zu

Beschwerden über Vermüllung in den Grünanlagen gehen bei der Gemeinde regelmäßig ein.

Ostbevern - Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes hat die Gemeinde nach etlichen Vandalismusfällen beauftragt.


Di., 23.07.2019

Internationaler Sommerkurs zum Thema „Nachhaltigkeit“ Engagement für die eigene Zukunft

Die United-World-Colleges-Bewegung veranstaltet ein internationales Sommercamp im Internat Schloss Loburg mit Teilnehmer aus 17 verschiedenen Ländern. Das Thema „Nachhaltigkeit“ steht dabei im Mittelpunkt.

Ostbevern - Im Internat Schloss Loburg findet ein internationales Sommercamp für Schüler aus 17 Ländern statt. Die Jugendlichen beschäftigen sich dort mit dem Thema „Nachhaltigkeit“. Ziel des Camps ist es, die jungen Menschen in ihrem eigenem Engagement zu ermutigen. Von Marion Fenner


Di., 23.07.2019

Arbeiten am Rathaus gehen zügig voran 19 Kilometer Kabel verlegt

Der Rohbau für das neue Verwaltungsgebäude steht.

Ostbevern - Der Rathaus-Neubau schreitet zügig voran. 65 Tonnen Stahl und 1200 Kubikmeter Beton sind bereits verbaut. Am 6. August lädt die Gemeinde Bürger zu einem Tag der offenen Baustelle ein. Noch vor dem Jahreswechsel will die Veraltung in das Gebäude einziehen. Von Marion Fenner


Mo., 22.07.2019

„Königsblaue Biberknappen“ Ruhrpott-Tour des Fanclubs

Die „Königsblauen Biberknappen“ haben eine Fahrt ins Ruhrgebiet unternommen.

Ostbevern - Die „Königsblauen Biberknappen“ unternahmen jetzt eine Fahrt ins Ruhrgebiet. Dort besichtigten sie unter anderem eine Bergarbeitersiedlung und den Gasometer.


So., 21.07.2019

Angebot in der Kulturwerkstatt Kunstkurs für Drei- bis Sechsjährige

Bei einem Kunstkursus für Kinder können die Jüngsten mit Farbe und Pinsel experimentieren.

Ostbevern - „Jedes Kind ein Künstler“ (JEKIK) ist der Titel eines Kunstkurses für drei- bis sechsjährige Kinder mit Isabelle Drilling


So., 21.07.2019

Vater-Kind-Zelten Stockbrot am Lagerfeuer nach der Schatzsuche

Das Grillen gehört bei der Vater-Kind-Tour dazu.

Ostbevern - Viel Spaß hatten 102 Väter und 167 Kinder beim Vater-Kind-Zelten.


Fr., 19.07.2019

Zehn Jahre „Sommersandkasten“ Schaumparty zum „Geburtstag“

Für einen Riesenspaß sorgte die Schaumkanone beim Sommersandkasten. Zum zehnjährigen Bestehen hatte sich die Veranstalter etwas Besonderes einfallen lassen.

ostbevern - Mit einer großen Schauparty feierten die Ostbeverner das zehnjährige Bestehen ihres beliebten „Sommersandkastens“ auf dem Kirchplatz. Das war nicht nur ein Spaß für die kleinen Gäste. Für musikalische Unterhaltung sorgte das Jugendblasorchester des Musikvereins. Abends ließen sich die Erwachsenen von „DJ Klausi“ unterhalten. Von Anne Reinker


Fr., 19.07.2019

Statistik zur Bevölkerungsentwicklung Weniger Geburten – mehr Senioren

Die Altersstruktur in Ostbevern wird sich nach Vorhersagen der Statistiker in den kommenden Jahren stark verändern.

Ostbevern - Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes „Information und Technik Nordrhein-Westfalen“ wird die Zahl der über 80-Jährigen in Ostbevern in den kommenden 20 Jahren erheblich steigen. Die Statistiker gehen von einem Zuwachs von 145,2 Prozent aus. Die Zahl der Null- bis Dreijährigen sinkt nach der Prognose bis 2040 um 26,3 Prozent. Von Marion Fenner


Do., 18.07.2019

Seniorenausflug zum Alpaka-Hof Schöne Tiere mit vielen Qualitäten

Von den Alpakas auf dem Hof der Familie Freitag waren die Senioren hellauf begeistert. Zudem erfuhren sie noch eine Menge über die vielfältigen Qualitäten der Tiere.

Ostbevern - Die Mitglieder des Seniorennachmittags von St. Ambrosius fuhren jetzt zum Alpaka-Hof nach Ladbergen. Züchterin Dr. Angelika Freitag berichtete ihren Gästen viel über die Tiere. Und glücklicherweise hat keines die Senioren angespuckt. Von Anne Reinker


Do., 18.07.2019

Sommerworkshop „Ostbevern bioinspirativ“ Giftiges Mutterkorn

Das Mutterkorn, ein giftiger Getreidepilz, war Thema eines offenen Workshops der Universität Münster im Rahmen des Projektes „Ostbevern bioinspirativ“.

Ostbevern - Das Mutterkorn, ein giftiger Getreidepilz, stand im Mittelpunkt einer öffentlichen Vorlesung auf dem Hof Verenkotte. Es gab anschauliche und für jedermann verständlich dargebotene Vorträge zur biologischen, medizinischen und (kunst)geschichtlichen Bedeutung des Mutterkorns.


101 - 125 von 1660 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook