So., 14.06.2020

Mitgliederversammlung der CDU Annen einstimmig nominiert

Die CDU nominierte ihren Bürgermeisterkandidaten und die Kandidaten für den Gemeinderat.

Ostbevern - Wichtigste Tagesordnungspunkte der Mitgliederversammlung der CDU Ostbevern waren die Aufstellung des Bürgermeisterkandidaten und der Kandidaten für den Gemeinderat. Wolfgang Annen wurde dabei von den Parteimitgliedern einstimmig nominiert.

So., 14.06.2020

Josef-Annegarn-Schule Hochbeet aus Palettenrahmen und ein Hangel-Parcours

Josef-Annegarn-Schule: Hochbeet aus Palettenrahmen und ein Hangel-Parcours

Ostbevern - „Mach dein Ding und gestalte dein eigenes Projekt“ lautete der Titel eines Wettbewerb an der Josef-Annegarn-Schule, an dem 24 Schüler teilnahmen.


So., 14.06.2020

Abnahme der Sportabzeichen Nur stark eingeschränkt

Leiter Peter Müller hofft, dass auch am Sportabzeichenstützpunkt bald Normalität einkehrt.

Ostbevern - Die Abnahme von Sportabzeichen kann derzeit in Ostbevern nur sehr eingeschränkt stattfinden.


Fr., 12.06.2020

Abschlussjahrgang wird in zwei Gruppen in der Ambrosius-Kirche verabschiedet Kleiner – aber trotzdem herzlich

Einzeln und unter Wahrung des Mindestabstands holten sich die Schüler und Schülerinnen in der Ambrosius-Kirche ihre Zeugnisse ab.

Ostbevern - In zwei Gruppen und mit verkürzten Feiern wurden die Entlassschüler der Josef-Annegarn-Schule in der St.-Ambrosius-Kirche verabschiedet. Es war alles kleiner, aber ganz sicher nicht weniger herzlich als sonst – gerade unter diesen Umständen. Von Ralf Aumüller


Anzeige

Fr., 12.06.2020

Rund 150 Veranstaltungen abgesagt Kein Verein in seiner Existenz bedroht

Volle Ränge gab es in den vergangenen Wochen in Ostbevern nicht. Trotz zahlreicher abgesagter Veranstaltungen scheint jedoch kein Verein in finanzielle Schieflage geraten zu sein.

Ostbevern - Kein Verein scheint durch die Corona-Krise in seiner Existenz bedroht. Das wurde in der Haupt- und Finanzausschusssitzung deutlich. Von Daniela Allendorf


Fr., 12.06.2020

Entlassfeier der Josef-Annegarn-Schule Kleiner – aber trotzdem herzlich

Entlassfeier der Josef-Annegarn-Schule: Kleiner – aber trotzdem herzlich

Ostbevern - In zwei Gruppen und mit verkürzten Feiern wurden die Entlassschüler der Josef-Annegarn-Schule in der St.-Ambrosius-Kirche verabschiedet. Es war alles kleiner, aber ganz sicher nicht weniger herzlich als sonst – gerade unter diesen Umständen. Von Ralf Aumüller


Fr., 12.06.2020

Känguru-Wettbewerb Ein T-Shirt für die Schulsiegerin

Ein T-Shirt gab es für Schulsiegerin Tamara Dreyer.

Ostbevern - Tamara Dreyer ist Siegerin des Känguru-Wettbewerbs an der Josef-Annegarn-Schule.


Do., 11.06.2020

Steigende Schülerzahlen in den kommenden Jahren Weitere Klassen notwendig

Der Vorsitzende des Bildungs-, Generationen- und Sozialausschusses Andreas Schepers (l.) und Bürgermeister Wolfgang Annen (r.) erhielten von Sabrina Schneider, Frauke Gier und Dr. Friedrich-Wilhelm Meyer den Bericht zum Schulentwicklungsplan.

Ostbevern - Die Schülerzahlen in der Bevergemeinde werden in den kommenden Jahren deutlich ansteigen. Das machte der Bericht des Instituts GEBIT im Rahmen des Schulentwicklungsplanes deutlich. Danach wird je ein weiterer Klassenzug im Grundschul- sowie im Sekundarschulbereich notwendig. Von Daniela Allendorf


Mi., 10.06.2020

Bürgerantrag von Lukas Peschke Grüne Dächer für Fahrradständer

Wenig ansehnlich sind zum Beispiel die Fahrradständer an der Josef-Annegarn-Schule. Lukas Peschke möchte das ändern und hat im Haupt- und Finanzausschuss einen Bürgerantrag gestellt. Der wiederum hat große Begeisterung in der Politik ausgelöst.

Ostbevern - Lukas Peschke hat in der Bevergemeinde ein Exempel statuiert. Denn er hat im Haupt- und Finanzausschuss einen Bürgerantrag gestellt und die kommen überaus selten vor. Umso mehr Begeisterung weckte Peschke mit einem Antrag auf dachbegrünte Fahrradständer für den Ort. Von Daniela Allendorf


Di., 09.06.2020

Firma Vossko profitiert von neuem Landesentwicklungsplan Gute Chancen für eine Erweiterung

Der angestrebten Erweiterung der Firma Vossko scheint nichts mehr im Wege zu stehen.

Ostbevern - In den vergangenen drei Jahren wurde an der Neuaufstellung des Bebauungsplanes „Sondergebiet Vosskötter“ gearbeitet. Zunächst sah es für eine Vossko-Erweiterung nicht rosig aus. Doch das hat sich durch die Rechtskraft des neuen Landesentwicklungsplanes geändert. Von Daniela Allendorf


Mo., 08.06.2020

Bürgermeisterkandidat Mit Karl Piochowiak ins Gespräch kommen

Karl Piochowiak ist am Mittwoch im Ortskern präsent.

Ostbevern - Bürgermeisterkandidat Karl Piochowiak steht am Mittwoch (10. Juni) am Rande des Wochenmarkts für Gespräche bereit. In der Regel werde es diese Gelegenheit an Markttagen in Ostbevern geben, teilt er mit.


Mo., 08.06.2020

Kinder- und Jugendwerk Notbetreuung in den Sommerferien

Die beiden Grundschulleiterinnen Martina Lamour (l.) und Andrea Winter erörterten mit Bürgermeister Wolfgang Annen und Jugendpfleger Attila Repkeny (r.) die Möglichkeiten einer Notbetreuung von Kindern während der Sommerferien.

Ostbevern - Als Alternative zur Spielstadt, die in diesem Jahr abgesagt werden musste, bietet das Kinder- und Jugendwerk für 55 Mädchen und Jungen in den ersten drei Wochen der Sommerferien eine Notbetreuung an. Die Eltern dieser Kinder wurden bereits angeschrieben, teilt die Gemeinde mit.


So., 07.06.2020

Hospizkreis kümmert sich trotz Corona um Betroffene – nur auf anderen Wegen Unterstützung jederzeit möglich

Hans Wallschlag, Helga Börnhorst-Löchte und Daniela Kunkemöller weisen auf die Hilfsangebote des Hospizkreises hin, denn die Arbeit ist auch in Zeiten von Corona – mit kleinen Einschränkungen – möglich.

Ostbevern - Hans Wallschlag, Helga Börnhorst-Löchte und Daniela Kunkemöller weisen auf die Hilfsangebote des Hospizkreises hin, denn die Arbeit ist auch in Zeiten von Corona – mit kleinen Einschränkungen – möglich.


Sa., 06.06.2020

EidosPrime Wochenmarkt bereits am Mittwoch

Der Wochenmarkt in Ostbevern findet wegen des Feiertages bereits am Mittwoch von 14 bis 18 Uhr statt.

Ostbevern - er Wochenmarkt in Ostbevern findet wegen des Feiertages bereits am Mittwoch von 14 bis 18 Uhr statt.


Sa., 06.06.2020

Neuer Schulsozialarbeiter und weiterer Lehrer haben Dienst aufgenommen Doppelte Verstärkung für die Josef-Annegarn-Schule

zu sehen.

Ostbevern - Das Team der Josef-Annegarn-Schule hat Verstärkung bekommen.


Fr., 05.06.2020

Abschlussfeiern an Loburg und Josef-Annegarn-Schule Abizeugnisse im Autokino

An der Loburg wird eine Art Autokino organisiert, um die Abizeugnisse in würdigem Rahmen übergeben zu können.

Ostbevern - An den beiden weiterführenden Schulen in Ostbevern soll es auch in Corona-Zeiten feierliche Zeugnisübergaben geben. Die Loburg organisiert den Abschluss in Form eines Autokinos. Die Zehntklässler der Josef-Annegarn-Schule werden in der Ambrosiuskirche verabschiedet. Von Stefan Flockert


Fr., 05.06.2020

Alternatives Angebot von Ostbevern Touristik Virtuell über die Mauer schauen

Die Aktion „Über die Mauer geschaut“ fällt in diesem Jahr aus. Dafür gibt es online ein Alternativangebot.

Ostbevern - Die Aktion „Über die Mauer geschaut“ muss in diesem Jahr wegen der Corona-Krise ausfallen. Für 2021 aber gibt es schon einen Termin. Und aktuell hat sich der Verein Ostbevern Touristik etwas Anderes ausgedacht: virtuelle Gartenbesuche.


Do., 04.06.2020

THW startet Ausbildung in Warendorf Gefragter Partner in Krisensituationen

Auch beim Brand auf dem Landgestüt leistete das THW vor Ort wertvolle Hilfeleistung.

Warendorf/Ostbevern - Das THW ist von Ostbevern nach Warendorf umgezogen. Jetzt beginnt am neuen Standort die Ausbildung.


Do., 04.06.2020

Großeinsatz für Feuerwehr und Polizei in Ostbevern Gasleitung bei Tiefbohrarbeiten angebohrt - Umkreis evakuiert

Weiträumig abgesperrt war der Bereich rund um das Leck in der Gasleitung.

Ostbevern - Bei Tiefbohrarbeiten wurde am Donnerstag eine Haupt-Gasleitung in Ostbevern angebohrt. In einem größeren Umkreis mussten etliche Häuser und Wohnungen evakuiert werden. Von A. Große Hüttmann


Mi., 03.06.2020

Grundsatzbeschluss zum Biotopschutz bei künftigen Bauplanungen abgelehnt Naturschutz Priorität einräumen

Wenn es nach den Grünen geht, sollen künftig Bauvorhaben möglicherweise sogar um einen erhaltenswerten Baum herum geplant werden. Zumindest war das ein Ansinnen ihres Antrages im Umwelt- und Planungsausschuss.

Ostbevern - Die Grünen wollten in der Sitzung des Umwelt- und Planungsausschusses einen Grundsatzbeschluss zum Biotopschutz bei künftigen Bauplanungen erwirken. Der Naturschutz sollte künftig eine noch wichtigere Rolle spielen. Der Antrag wurde mit den Stimmen der CDU abgelehnt. Von Daniela Allendorf


Mi., 03.06.2020

Holpriger Start Gelungenes Ende der Kunstaktion mit 200 blauen Friedenslämmern

Eigentlich sollte die Herde blauer Friedenslämmer seit März auf der Wiese vor „La Folie“ grasen. Daraus wurde aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Auflagen jedoch nichts. Jetzt konnten die Tiere zwei Tage auf der Wiese zwischen Kirche und Edith-Stein-Haus grasen und auf die Abholung durch ihre Paten warten. Mit dabei waren auch die „Münsterländer Herzensschweine“.

Ostbevern - Ein gutes Ende nahm die Kunstaktion von Ingrid Hagen aus Metelen. Nach einem holprigen Start in der Bevergemeinde – ihre Kunstaktion musste aufgrund der aufflammenden Corona-Pandemie abgesagt werden – konnte die Künstlerin jetzt alle Friedenslämmer an ihre Paten abgeben. Und sie hatte sogar noch eine Überraschung im Gepäck. Von Daniela Allendorf


Di., 02.06.2020

Verwaltung rechnet mit zahlreichen Briefwahlanträgen Seniorenzentrum kein Wahlraum

Statt Wahllokal werden viele in diesem Jahr sicher die Briefwahl nutzen.

Ostbevern - Auch auf die Kommunalwahl im Herbst hat das Corona-Virus Auswirkungen. In der Bevergemeinde wird es beispielsweise kein Wahllokal im Seniorenzentrum geben. Von Daniela Allendorf


Di., 02.06.2020

Mukisa-Zentrum hart von Corona getroffen und weiter auf Spenden angewiesen „Die Lage ist ernst und traurig“

Danke für die Unterstützung, sagen die Mitarbeiterinnen des Mukisa-Zentrums.

Brock - „Es ist eine Katastrophe für die Mehrheit der Bevölkerung“, sagt Alexandra Bücker. Die Bröckerin ist zusammen mit Sonja Hagedorn die Gründerin der Mukisa-Foundation, die mit ihrem gleichnamigen Zentrum in Uganda aktuell schwer zu kämpfen hat. Denn auch vor dem afrikanischen Land hat das Corona-Virus natürlich nicht Halt gemacht.


Di., 02.06.2020

Verkehrssicherungspflicht erfüllt Sanierung im Bereich Hanfgarten

Der Straßenbelag im Bereich Hanfgarten ist überaus schlecht. Eine Sanierung ist in Planung.

Ostbevern - Man erfülle seine Verkehrssicherungspflicht, sagte Hans-Heinrich Witt im Haupt- und Finanzausschuss. Was jedoch mit der stark beschädigten Asphaltdecke der Straße „Hanfgarten“ passieren soll, steht aktuell noch nicht fest. Von Daniela Allendorf


Mo., 01.06.2020

Aktion des Pfarreirates Symbolisch in Flammen gesetzt

Aktion des Pfarreirates: Symbolisch in Flammen gesetzt

Auch die inzwischen zweite Aktion des Pfarreirates St. Ambrosius kommt gut an. Über das lange Pfingstwochenende riefen die Organisatoren unter dem Motto „Haben Sie ihn schon getroffen, den Heiligen Geist?“ dazu auf Gedanken auf Flammen an einen Busch zu heften. Von Daniela Allendorf


101 - 125 von 2336 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.