Do., 25.04.2019

Feldbegehung Brock Angst vor zu wenig Regen

Matthias Voß gab den Bröcker-Landwirten Tipps, wie sie derzeit am besten mit ihren Feldfrüchten umzugehen hätten.

Brock - Bei der jüngsten Feldbegehung in Ostbevern-Brock waren neben zahlreichen Landwirten auch Matthias Voß von Bayer anwesend. Der Fachreferent erklärte den Anwesenden, wie sie derzeit am Besten mit ihren Feldfrüchten umzugehen hätten – vorausgesetzt es regnet bald mal wieder. Von Anne Reinker

Do., 25.04.2019

Staudenbörse und Radtour Viel los bei der kfd

Kaffee, Stauden, klönen und fachsimpeln – die Staudenbörse der kfd Ostbevern wurde erneut gut angenommen.

Ostbevern - Die Woche nach Ostern wurde von der kfd Ostbevern intensiv genutzt. Von Sebastian Rohling


Do., 25.04.2019

Schattentheaterprojekt Kontrastreiches Ferienangebot

Das Schattentheaterprojekt des Kinder- und Jugendwerks war ein voller Erfolg

Ostbevern - Das Ferienprogramm des Kinder- und Jungenwerks Ostbevern wurde gut angenommen.


Mi., 24.04.2019

Hilfe zur Selbsthilfe „Was für ein schönes Ergebnis“

Das Bosco die Chance bekommen hat, Arzt zu werden, verdankt er auch der Unterstützung aus Deutschland.

Ostbevern - Dank der Unterstützung aus der Bevergemeinde, konnte ein junger Mann in Ruanda Medizin studieren. Bosco, so der Name des jungen Arztes, arbeitet mittlerweile im „Centre de Sante Kaduha“, einer Einrichtung, die auch von Ostbevern aus unterstützt wird. Von Anne Reinker


Mi., 24.04.2019

Laufsportangebot Läuft ganz gut – und vor allem am Stück

Die Mitglieder der BSV-Laufabteilung bieten wieder einen neuen Laufkurs an.

Ostbevern - Die BSV-Laufabteilung bietet ab Mai einen neuen Kurs an.


Mo., 22.04.2019

Ostbeverner Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit Für die Zukunft gut gerüstet

Das Team des Ostbeverner Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit (v.l.): Gabriele Heidemann, Dorothee Kolkmann, Dieter Schulze Zumkley und Rainer Kuhlage.

Ostbevern - Sein 100-jähriges Bestehen feiert in Kürze der Ostbeverner Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Über die Herausforderungen der vergangenen Jahre, die Besonderheiten eines kleinen Versicherers und das Jubiläum berichtet das geschäftsführende Vorstandsmitglied Dieter Schulze Zumkley.


Mo., 22.04.2019

Seniorennachmittag in Ostbevern Klimawandel verändert die Natur

Gertrud Mußmann (l.) und Maria Vosskötter nahmen die Referenten Georg Verenkotte (2.v.l.) und Dietrich Schedensack in ihre Mitte.

Ostbevern - Die Veränderungen der Natur, zu der wohl auch der Klimawandel maßgeblich beiträgt, waren Thema des Seniorennachmittags. Von Anne Reinker


Mo., 22.04.2019

Ehrengarde Brock Viele Osterfeuer lodern

Ehrengarde Brock: Viele Osterfeuer lodern

Ostbevern - Osterfeuer loderten am Wochenende auf etlichen Feldern und Wiesen in der Bevergemeinde. Von Anne Reinker


So., 21.04.2019

Werner Schubert erforschte Geschichte der Auswanderer Ostbeverner in Cincinnati

Mit den Menschen, die Ostbevern im 19. Jahrhundert in Richtung Amerika verlasen haben, hat sich Werner Schuber intensiv beschäftigt. Diese Geschichten hat er in seinen Büchern dokumentiert.

Ostbevern - Werner Schubert liebt es in alten Unterlagen zu stöbern, Archive zu durchforsten und Geschichten zu erforschen. Unter anderem hat er sich auf die spuren der Auswanderer aus Ostbevern aus dem 19. Jahrhundert gemacht. Von Bernd Pohlkamp


Fr., 19.04.2019

Fynn Kock wird Landwirt Tierisch Lust auf seinen Job

Fynn Kock macht eine Ausbildung zum Landwirt und hat seinen Beruf mittlerweile auch zum Hobby gemacht. Zuletzt hat er sich zwei „Bunte Bentheimer“ Landschweine angeschafft.

Ostbevern - Der 17-jährige Fynn Kock macht eine Ausbildung zum Landwirt. Und weil ihm diese Arbeit so viel Spaß macht, fängt er heute schon an auf dem elterlichen Hof, seine Zukunft aufzubauen. Eine bunte Hühnerschar und zwei bunte Bentheimer Landschweine machen den Anfang. Von Sebastian Rohling


Do., 18.04.2019

Fahrt der CDU-Fraktion zum Kreislehrgarten in Steinfurt Tipps vom Fachmann

Im Kreislehrgarten in Steinfurt holten sich Bürger auf Einladung der CDU-Fraktion Anregungen für die eigene Gartengestaltung.

Ostbevern - Die CDU-Fraktion hatte zu einem Besuch in den Kreislehrgarten in Steinfurt eingeladen. Zahlreiche Staudenarten, Frühlingsblüher, Ziergehölze, Rosen und vieles mehr beeindruckte die Besucher in den unterschiedlichen Themengärten.


Do., 18.04.2019

Geschädigter stellt mutmaßliche Verursacherin Nach Unfall geflüchtet

Ostbevern - Erst flüchtete eine Pkw-Fahrerin nach einem Unfall in Ostbevern, nach kurzer Zeit konnte sie von dem Geschädigten aber gestellt werden.


Mi., 17.04.2019

Digitalisierung der Landwirtschaft Gemeindewappen im Maislabyrinth

Landwirt Stephan Große Hokamp (li.) und Felix Aundrup (Vertriebsleiter NRW der Agravis NetFarming GmbH) begutachten die Aussaatkarte für die teilflächenspezifische Maisaussaat auf Große Hokamps Flächen.

Ostbevern - Auf dem Hof von Stephan Große Hokamp wird in diesem Jahr der Mais mit digitaler Unterstützung angebaut. Davon verspricht sich der Landwirt nicht nur mehr Ertrag sondern auch ein tolles Biberbild in seinem Mais-Labyrinth.


Mi., 17.04.2019

Fair-Kaufhaus bittet um Spenden „Wir brauchen alles von A bis Z“

Das Team vom Fair-Kaufhaus bittet wieder um Spenden (v.l.): Alhamdan Abdulhader,Uwe Wildförster, Johann Litau und Peter Müller.

Ostbevern - Das Fair-Kaufhaus hat wieder Platz und bittet deshalb Bürger um Sachspenden. Bedürftige werden in diesen Geschäft für kleines Geld mit Haushaltswaren aller Art versorgt. Die Verkäufer freuen sich über alles, was in einem guten und funktionsfähigen Zustand ist und in jeden Haushalt gehört. Von Anne Reinker


Di., 16.04.2019

Mitgliederversammlung des Heimatvereins Neues Konzept ist ein Erfolg

Rappelvoll war es in der Tenne bei der Mitgliederversammlung des Heimatvereins.

Ostbevern - Der Heimatverein blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Vor allem die Idee, das Heimathaus nur noch ein Mal pro Monat zu öffnen und das dann mit einer Aktion zu verbinden, sei die richtige Entscheidung gewesen, sind sich die Verantwortlichen einig. Von Anne Reinker


Di., 16.04.2019

Schüler besichtigen Biogasanlage Aus Gülle und Mais wird Strom

Landwirt Stephan Große Hokamp erklärte den Mädchen und Jungen von der Franz-von-Assisi-Grundschule, wie eine Biogas-Anlage funktioniert

Ostbevern - Wie die Wärme in die Biogas-Anlage kommt, und wie daraus Strom erzeugt wird, haben sich Mädchen und Jungen der Franz-von-Assisi-Grundschule von Stefan Große Hokamp genau erklären lassen. Die Exkursion war Teil der Projekttage zum Thema Nachhaltigkeit. Von Sebastian Stricker


Mo., 15.04.2019

Gisela Günnewig gestaltet mit Wachstechnik Osterschmuck Echte Überraschungseier

Kein von Gisela Günnewig gestaltetes Ein gleicht dem anderen.

Ostbevern/Freckenhorst - Mit einer ganz besondern Wachstechnik gestaltet die gebürtige Ostbevenerin Gisela Günnewig Ostereier. Dabei entstehen dekorative Unikate. Seit 35 Jahren widmet sich die gelernte Musterzeichnerin diesem Hobby. Von Joke Brocker


So., 14.04.2019

Feuerwehrübung Viel voneinander und übereinander gelernt

Die Kameraden des Löschzuges Ostbevern-Brock waren bei der gemeinsamen Übung vorrangig bei einem angenommenen Verkehrsunfall gefordert.

Ostbevern/Kattenvenne - Eine Großübung forderte die Mitglieder verschiedener Feuerwehren, darunter Aktive aus Ostbevern und Brock. Von Anne Reinker


So., 14.04.2019

Polizei sucht Zeugen Einbruch in Getränkemarkt

 

Ostbevern - Bargeld wurde am Samstag bei einem Einbruch in einen Getränkemarkt in Ostbevern erbeutet.


So., 14.04.2019

Versammlung des Hegerings Mehr als nur Hege und Pflege

Der Vorstand des örtlichen Hegerings (v.l.): Dietrich Schedensack, Georg Verenkotte, Philipp von Beverfoerde, Fabian Elfering, Doris Hüweler, Christoph Schulze Hagen, Helmut Niehoff, Josef Niemann und Henrike Horstmann. Kleines Bild: Vor der Versammlung fand die traditionelle Hegeschau statt.

Ostbevern - Die Generalversammlung des Hegerings zeichnete nicht nur ein rosiges Bild, sondern vielmehr ging es dabei auch um die Probleme, die die Waidleute derzeit haben, etwa durch das Insektensterben. Von Anne Reinker


So., 14.04.2019

Ostbeverns Rat äußert Unmut Von Toiletten und Parkplätzen

Ostbeverns Rat hat getagt.

Ostbevern - Auf der jüngsten Ratssitzung in Ostbevern wurde unter anderem einstimmig für den bereits im Haupt- und Finanzausschuss gefasste Beschluss einer vollwertigen Behindertentoilette am Rathausneubau votiert. Zudem hat der Bürgermeister mitgeteilt, das die Gemeinde am Gemeinschaftsprojekt „KEEN“ teilnimmt. Von Sebastian Rohling


Sa., 13.04.2019

Einladung Bioinspiration – Was ist das denn?

Einladung: Bioinspiration – Was ist das denn?

Ostbevern - Einladung zur Auftaktveranstaltung von Gemeinde Ostbevern und Uni Münster.


Fr., 12.04.2019

Mitleiderversammlung Wahlen und „Bilder aus Ostbevern“

Auch dieses Foto wird im Rahmen von „Bilder aus Ostbevern“ gezeigt und erklärt.

Ostbevern - Der Heimatverein Ostbevern lädt zur Mitgliederversammlung ein. Im Anschluss an die Formalitäten werden Fotos aus dem Archiv von Aloys Pohlmann gezeigt.


Do., 11.04.2019

Schulklassen pflanzten mit Paul Verenkotte Kartoffeln Hoffen, dass die Knollen wachsen

Paul Verenkotte erläuterte seinen jungen Besuchern alles rund um die tolle Knolle.

Ostbevern - In dieser Woche sind wieder die Zweitklässler der beiden örtlichen Grundschulen aus Ostbevern auf dem Hof von Paul Verenkotte gewesen, um ihre eignen Kartoffeln zu pflanzen. Im Herbst, wenn die Schüler in der dritten Klasse sind, werden sie dann zusammen mit dem Landwirt ihre Ernte einholen. Von Anne Reinker


Mi., 10.04.2019

Generalversammlung von VIBO Vorreiterstellung eingenommen

Der neue Vorstand: Lars Frönd, Leo Middelmann, Thomas Empting, Maria Schwegmann, Mechthild Harmann, Simone Göttker, Petra Bröker, Simone Zilinski und Heinz Spiekermann-Coppenrath (v.l.). Kleines Foto: Elisabeth Wiegmann wurde von Heinz Spiekermann-Coppenrath aus dem Vorstand verabschiedet.

Ostbevern - Der Verein zur Inklusion für Menschen mit Behinderung in Ostbevern (VIBO) hat zur Generalversammlung eingeladen. Neben einem Vortrag von Henrich Berkhoff (EUTB) standen auch Vorstandswahlen sowie die Verabschiedung von Elisabeth Wegmann auf der Agenda. Von Anne Reinker


51 - 75 von 1418 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook