Fr., 29.05.2020

SPD kürt Kandidaten für die Wahlbezirke Viele Maßnahmen werden geschoben

Gruppenbilder in Corona-Zeiten sind aufgrund der Abstandsregeln gar nicht so einfach. Die SPD-Kandidaten für die einzelnen Wahlbezirke haben sich dennoch gemeinsam mit Johannes Philipper aufgestellt.

Sassenberg/Füchtorf - Die Kommunalwahl steht an, und darum hat die SPD am Mittwoch ihre Kandidaten für die Wahlbezirke gewählt. Als Gast war Johannes Philipper (FDP) vor Ort, um sich den Genossen vorzustellen. Von Ulrich Lieber

Fr., 29.05.2020

Kleiderkammern öffnen wieder Gebrauchte Textilien günstig erwerben

„Muk‘s Klamottenkiste“ öffnet ab Dienstag, 2. Juni, um 9 Uhr wieder seine Pforten. Das Foto vom Team entstand noch vor der Corona-Pandemie.

Sassenberg/Füchtorf - Sowohl „Muk‘s Klamottenkiste“ in Sassenberg als auch der „Kleine Muk“ in Füchtorf öffnen wieder ihre Pforten. Natürlich findet der Verkauf unter den notwendigen Hygienemaßnahmen statt.


Do., 28.05.2020

Rehkitz-Rettung setzt auf moderne Technik Drohne fliegt in den Morgenstunden

Kevin Meinersmann unterstützt seinen Vater mit großer Begeisterung. Mit Handschuhen und Gras wird das Rehkitz in Sicherheit gebracht.

Sassenberg - Rehkitze sind derzeit akut vom plötzlichen Tod durch eine Mähmaschine bedroht. Norbert Meinersmann versucht mit seiner Rehkitz-Rettung so viele Tiere wie möglich in Sicherheit zu bringen. Von Ulrich Lieber


Do., 28.05.2020

Bilderaktion der Kita Blauland Zusammenhalt in der Corona-Krise

Die Bilder der Kinder wurden laminiert und am Zaun der Kita Blauland aufgehängt. Zuvor hatten die Eltern einen Brief erhalten.

Füchtorf - Damit der Kontakt zwischen der Kita Blauland, den Kindern und den Eltern erhalten bleibt, haben die Erzieherinnen Briefe zu den Familien gebracht und eine Bilderaktion gestartet. Von Ulrich Lieber


Anzeige

Do., 28.05.2020

Gebrasa-Blasorchester stellt Räume zur Verfügung Musikunterricht möglich

Die Schule für Musik kann im Probenraum des Gebrasa-Blasorchesters Unterricht geben.

Sassenberg - Das Gebrasa-Blasorchester hat der Musikschule im Kreis Warendorf seinen Probenraum für den Musikunterricht zur Verfügung gestellt.


Mi., 27.05.2020

Straßenbeleuchtung wird auf LED-Technik umgerüstet Neues Licht für die Zukunft

Thomas Middendorf (l.) hatte jeweils drei „technische“ und drei „dekorative“ Leuchten zur Auswahl mitgebracht. Er präsentiert die gewählte technische Leuchte und der Ausschussvorsitzende Franz-Josef Linnemann die dekorative Leuchte.

Füchtorf - Der Ortsausschuss Füchtorf hat sich in Sachen „technische“ und „dekorative“ Leuchten entschieden. Im Rahmen des neuen Straßenbeleuchtungsvertrages werden die Leuchten auf moderne LED-Technik umgestellt. Von Ulrich Lieber


Mi., 27.05.2020

250 000 Euro für Sporthallenumbau Baugenehmigung verzögert sich

Die alte Sporthalle soll umgebaut werden, und dafür gab es nun einen Zuwendungsbescheid.

Füchtorf - Für den Umbau der alten Sporthalle hat die Bezirksregierung 250 000 Euro Förderung zugesichert. Allerdings fehlt noch immer die Baugenehmigung. Von Ulrich Lieber


Sa., 23.05.2020

Haus Harkotten: Raumausstatter bringen Draperien und UV-Schutz an Akkurate Lässigkeit gewünscht

Füchtorf - Die Restaurationsarbeiten haben schon viele Schätze in Haus Harkotten zu Tage gebracht. Damit diese auch dauerhaft erhalten bleiben, müssen sie entsprechend geschützt werden. Vor allem UV-Licht kann den Wandmalereien, aber auch den antiken Möbeln zusetzen und diese langfristig beschädigen. Von Ulrich Lieber


Mi., 27.05.2020

SPD stellt Antrag auf Sperrung Autofahrer nutzen fleißig Fuß- und Radweg

An dieser Brücke über den Speckengraben möchte die SPD gerne einen Absperrpfosten einrichten, auch um die Brücke zu schonen.

Füchtorf - Der Wirtschaftsweg ist seit 2013 nur noch als Fuß- und Radweg zu nutzen, doch viele Autofahrer lassen sich davon nicht beirren und fahren dort munter weiter. Darum hat die SPD einen Antrag auf Sperrung gestellt. Von Ulrich Lieber


Di., 26.05.2020

Josef Uphoff und Daniel Hagemeier besuchen Unternehmen Sassenberg hält zusammen

Die Maske ist auch im „Zweiradgeschäft Ross“ Pflicht. Bürgermeister Josef Uphoff (l.) und Daniel Hagemeier besuchten Ulrike Ross, die sich freut, dass das Geschäft wieder geöffnet ist.

Sassenberg - Bürgermeister Josef Uphoff und der Landtagsabgeordnete Daniel Hagemeier haben zusammen Sassenberger Unternehmen besucht, um sich vor Ort über die aktuelle Situation ein Bild zu machen.


Do., 21.05.2020

Serie zum Kirchenjahr: Christi Himmelfahrt Ursprung in Erinnerung rufen

Sehr anschaulich wird Christie Himmelfahrt durch ein Detail auf einem mittelalterlichen Tafelbild des sogenannten „Sassenberger Altars“ mitgeteilt.

Sassenberg - In der WN-Serie zum Kirchenjahr wird das Fest „Christi Himmelfahrt“ vorgestellt. In diesem Jahr besteht die Chance, sich der eigentlichen Bedeutung dieses Festes bewusst zu werden. Von Dr. Ansgar Russell


Do., 21.05.2020

LMC stellt neue Modelle in einer Online-Präsentation vor Seit 65 Jahren Qualität aus Sassenberg

Im hochmodernen LMC-Werk in Sassenberg werden fleißig die neuesten Wohnwagen für die aktuelle Saison gefertigt.

Sassenberg - Die sonst übliche LMC-Händlertagung musste in diesem Jahr ausfallen und wurde durch eine Online-Präsentation im Internet ersetzt. Dort wurden die neuesten Modelle für die aktuelle Saison vorgestellt. Von uli/pd


Mi., 20.05.2020

Grüne wählen Johannes Philipper zum Bürgermeisterkandidaten Frauen wollen nicht in den Rat

Die Grünen haben ihre Kandidaten für die Wahlkreise und ihren Bürgermeisterkandidaten gewählt (v. l.): Rita und Arthur Wand, Norbert Westbrink, Laurenz Wienhold, Johannes Philipper, Margareta Hiller, Erich Lentz, Detlef Michalczak, Georg Hartmann-Niemerg, Albert Schumacher und Josef Lutterbeck.

Sassenberg/Füchtorf - Die Grünen unterstützen Johannes Philipper (FDP) und wählten ihn am Montagabend zu ihrem Bürgermeisterkandidaten. Zudem wählte die Versammlung die Kandidaten für die 13 Wahlbezirke. Beim Aufstellen der Liste für den Rat hielten sich die Frauen allerdings zurück. Von Ulrich Lieber


Mi., 20.05.2020

Freibad eröffnet am Donnerstag Zahl der Badegäste wird begrenzt

Auch im Freibad muss auf den nötigen Abstand geachtet werden. Darum sind nur maximal 500 Badegäste gleichzeitig zugelassen.

Sassenberg - Passend zum besser werdenden Wetter wird am Donnerstag, 21. Mai, ab 9 Uhr das Freibad geöffnet. Allerdings ist der Besuch an viele Auflagen geknüpft. Von Ulrich Lieber


Di., 19.05.2020

Polizeisuche beendet Sassenberger ist wieder bei seiner Familie

Polizeisuche beendet: Sassenberger ist wieder bei seiner Familie

Sassenberg/Warendorf - Der vermisste 59-jährige Sassenberger ist von einer Polizeibeamtin gesehen worden. Der Mann wurde mittlerweile zu seiner Familie gebracht.


Di., 19.05.2020

4025 Schachblumen sorgen für Begeisterung Mit Rekord in den Ruhestand

Nancy Bittrolff und Maria Seul

Sassenberg - Mit einem neuen Rekord geht Helmut Topheide in den wohlverdienten Ruhestand. Bei seiner letzten Zählung der Schachblumen wurden 4025 Exemplare ermittelt und damit fast doppelt so viel wie im bisherigen Rekordjahr 2013.


Di., 19.05.2020

Kolpingsfamilie zieht Konsequenz aus Fehlverhalten einiger Bürger Alle Container abgebaut und gereinigt

Das fleißige Team (v. l.): Paul Twehues, Anton Röhl, Jutta Zimmermann, Ludger Sparenberg und Hermann Dietz. Paul Budde und Rudi Völler haben die Manschaft komplettiert.

Sassenberg - Die Kolpingsfamilie hat aus dem Fehlverhalten einiger Bürger ihre Konsequenzen gezogen und die Altkleidercontainer abgebaut. Sie nutzte zudem die Gelegenheit, die Behälter zu reinigen und zu reparieren.


Di., 19.05.2020

Klassentreffen 40 Jahre nach der Einschulung Alte Zeiten Revue passieren lassen

Vor 40 Jahren wurden sie in der Füchtorfer Grundschule eingeschult. Jetzt trafen sie sich wieder und stellten fest, dass in einigen Bereichen die Zeit stehen geblieben ist.

Füchtorf - Nach 40 Jahren trafen sich die Schüler des Einschulungsjahrgangs von 1980 wieder in der Füchtorfer Grundschule. Sie hatten sich natürlich eine Menge zu erzählen.


Mo., 18.05.2020

Maschinenhalle abgebrannt Kein Hinweis auf technischen Defekt

Als die Einsatzkräfte an der Maschinenhalle eintrafen, brannte sie bereits lichterloh.

Sassenberg - Eine Maschinenhalle ist in der Nacht zu Sonntag in der Torfkuhle abgebrannt. Sieben Ziegen sowie vier Kleinpferde, die in der Halle untergebracht waren, konnten die Einsatzkräfte retten. Jetzt liegen erste Ermittlungsergebnisse vor. Von Ines-Bianca Hartmeyer


Mo., 18.05.2020

Viertklässler besuchen das Rathaus Bürgermeister nimmt sich Zeit

Bürgermeister Josef Uphoff und Hauptamtsleiter Martin Kniesel empfingen die Viertklässler der Nikolausschule – noch vor der Corona-Pandemie

Sassenberg - Im Zuge des WN-Projekts „Klasse!“ bekommen Schüler vier Wochen lang die Zeitung in die Schule geliefert und beschäftigen sich mit dem Thema Journalismus. Beim vierten Jahrgang der Nikolausschule kam allerdings die Corona-Pandemie dazwischen. Homeschooling statt Teamarbeit im Klassenzimmer. Eine gute Gelegenheit für die Schüler, einmal selbst zu „Reportern“ zu werden. Von Harieth, Marco, Jonas und Justin


Fr., 15.05.2020

33. Sassenberger Triathlon fällt aus Harter Schlag fürs Orga-Team

In jedem Jahr ist vor allem der Start am Feldmarksee ein besonderer Hingucker. Doch aufgrund der Corona-Pandemie fällt der 33. Sassenberger Triathlon in diesem Jahr aus.

Sassenberg - Der 33. Sassenberger Triathlon fällt dem Corona-Virus zum Opfer. Die Absage kam nun nicht mehr überraschend, ist aber für die Organisatoren nichtsdestotrotz ein harter Schlag. „Wir haben den Triathlon schon zu 75 bis 80 Prozent vorbereitet gehabt. Es fehlte eigentlich nur noch der Aufbau für den Wettkampftag“, sagt der sportlicher Leiter Dirk Knappheide. Von Ulrich Lieber


Do., 14.05.2020

Schrittweise Öffnung der Kindertagesstätten „Es wird höchste Zeit“

Ab heute dürfen die Schulkinder der Eltern, die Transferleistungen beziehen, sowie die Kinder, die integrativ gefördert werden, wieder in die Kindergärten. Auch die Kindertagesstätte „Abenteuerland“ freut sich darauf, wieder mehr Leben im Haus zu haben.

Sassenberg/Füchtorf - Die Kindertagesstätten dürfen so langsam wieder öffnen. Den Auftakt machen ab heute die Schulkinder der Eltern wieder in den Kindergarten, die Transferleistungen, also Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket beziehen. Von Ulrich Lieber


Do., 14.05.2020

Altpapiersammlung der Kolpingsfamilie Füchtorf Stammkunden sind treu geblieben

In Zeiten von Corona musste auch die Altpapiersammlung der Kolpingsfamilie ganz anders ablaufen. Mit Mundschutz und Abstand gelang es dennoch, eine große Menge zu sammeln.

Füchtorf - Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Altpapiersammlung der Kolpingsfamilie in diesem Jahr anders als gewohnt statt. Die Füchtorfer spielten zum Glück mit und brachten ihr Altpapier zum Container an der Füchtorfer Reithalle.


Sa., 23.05.2020

Haus Harkotten: Raumausstatter bringen Draperien und UV-Schutz an Akkurate Lässigkeit gewünscht

Edmund Graf (l.) und Jerome Wölfert zeichnen die exakte Position für die Gardinenhalterung an. Alles muss akkurat gearbeitet werden, damit es am Ende wie zufällig drapiert aussieht.

Füchtorf - Die Restaurationsarbeiten haben schon viele Schätze in Haus Harkotten zu Tage gebracht. Damit diese auch dauerhaft erhalten bleiben, müssen sie entsprechend geschützt werden. Vor allem UV-Licht kann den Wandmalereien, aber auch den antiken Möbeln zusetzen und diese langfristig beschädigen. Von Ulrich Lieber


Mi., 13.05.2020

Bei der DLRG stehen die Räder still Einsatzbereitschaft ist sichergestellt

Normalerweise finden regelmäßig Erste-Hilfe-Kurse der DLRG statt, doch derzeit steht alles still. Alle hoffen, dass nach Corona alles wieder aufwacht und das Vereinsleben wieder in Schwung kommt.

Sassenberg - Auch bei der Ortsgruppe Sassenberg der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) stehen die Räder still. Dennoch sind viele Ehrenamtliche weiterhin im Hintergrund aktiv, um das Vereinsleben nach Corona schnell wieder in Fahrt zu bekommen. Auch die Einsatzbereitschaft der Helfer für Notfälle ist sichergestellt.


1 - 25 von 2303 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.