Mi., 21.08.2019

Töpfern in den Ferien Kreative Hobbykünstler

Im Keller ihrer Grundschule formten die Mädchen und Jungen tolle Kunstwerke aus Ton. Bis zum fertigen Werk werden jedoch noch einige Wochen vergehen.

Füchtorf - Reger Betrieb trotz Sommerferien: Viele Mädchen und Jungen nutzten am Montagnachmittag das Angebot des Fördervereins. Dieser hatte im Rahmen der Ferienspieltage zum gemeinsamen Töpfern eingeladen. Schulleiterin Marlies Borisch begrüßte die Teilnehmer und die Organisatorinnen Andrea Budde und Melanie Querdel im Keller der Bildungseinrichtung. Von Christopher Irmler

Di., 20.08.2019

Ferienspieltage Löschdiplom für den Nachwuchs

Die beiden Gerätewarte Markus Dingwerth und Jan Schulze Wienker beantworteten gerne die Fragen der Wasserspiele-Teilnehmer.

Füchtorf - Einen Eindruck, was die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr zum Wohle der Allgemeinheit leisten, konnte die Bevölkerung in der vergangenen Woche erleben. So waren die ehrenamtlich tätigen Blauröcke stundenlang bei zwei Bränden in Sassenberg im Einsatz. Von Christopher Irmler


Di., 20.08.2019

Vierte Deutsche Meisterschaft im Rally-Obedience Für Mensch und Vierbeiner

Freuen sich auf die Meisterschaft: Das Rally-Obedience-Team des Schäferhundevereins Ortsgruppe Sassenberg Start.

Sassenberg - Insgesamt elf Hund-Mensch-Teams des SV-OG-Sassenberg haben sich für die vierte Deutsche Meisterschaft im Rally-Obedience qualifiziert. Bereits zum vierten Mal in diesem Jahr richtet der Schäferhundeverein die Deutsche Meisterschaft und Jugendmeisterschaft in Rally-Obedience aus. Am 24.


Mo., 19.08.2019

Teakwondo in den Ferien Mädchen gelingen schnell erste Treffer

Unter der Anleitung von Ali Ince (SC Glandorf) erlernten die Teilnehmerinnen die ersten Schritte bei der aus Südkorea stammenden Kampfsportart Taekwondo.

Füchtorf - Es war eine ungewöhnliche und spannende Herausforderung, der sich am Freitag neun Mädchen stellten. Die Kolpingsfamilie hatte einen Selbstbehauptungskursus ermöglicht. Nun begrüßte sie Ali Ince in der Sporthalle der Grundschule. Ince ist beim SC Glandorf stellvertretender Abteilungsleiter im Bereich Taekwondo und brachte den Teilnehmerinnen die südkoreanische Kampfsportart näher. Von Christopher Irmler


Anzeige

Mo., 19.08.2019

Juxturnier am Dreiländereck Rabauken und Banausen im Wald

Beim Astsägen am Dreiländereck legten sich die Jungen der vier Gruppen mächtig ins Zeug. Welche von ihnen die schnellste war, erfuhren sie zum Abschluss des Juxturniers am Heimathaus.

Füchtorf - Spiel und Spaß an einer historischen Wegmarke zeichnen das Juxturnier des Heimatvereins am Dreiländereck aus. Am Freitagnachmittag war es wieder soweit; im Rahmen der Ferienspieltage sollte die markante Lichtung an der Kreis- und Ländergrenze wieder Schauplatz für abwechslungsreiche Spiele werden. Am Heimathaus im Dorfkern ging die kurze Fahrradtour los. Von Christopher Irmler


Sa., 17.08.2019

Luise Heitkamp-Abke feiert heute ihren 90. Geburtstag

Mit Luise Heitkamp-Abke kam der Karneval nach Füchtorf. Und für ihr Engagement für hilfsbedürftige Menschen erhielt sie das Bundesverdienstkreuz (rechts).

Einfach mal die Beine hochlegen und nichts tun – für Luise Heitkamp-Abke ein ebenso seltener wie grundsätzlich abwegiger Gedanke. Die Füchtorferin findet immer wieder neue Betätigungsfelder und prägt seit Jahrzehnten auf vielfältige Weise das Leben im Spargeldorf. Heute feiert sie ihren 90. Geburtstag – und das keineswegs leise.


Do., 15.08.2019

80 Kräfte im Einsatz Feuer auch in Dackmar: Brandstiftung vermutet

80 Kräfte im Einsatz: Feuer auch in Dackmar: Brandstiftung vermutet

Sassenberg - Nachdem in der Nacht 3000 Strohballen zwischen Sassenberg und Warendorf in Brand gerieten, ist die Feuerwehr jetzt in Dackmar im Einsatz. 80 Feuerwehrleute kämpfen gegen brennende Quader-Strohballen. Von Marion Bulla, Jonas Wiening


Do., 15.08.2019

Großer Feuerwehreinsatz 3000 Strohballen brennen in Sassenberg

Großer Feuerwehreinsatz: 3000 Strohballen brennen in Sassenberg

Warendorf - Aus bisher ungeklärter Ursache sind in Sassenberg mehrere Strohballen in Brand geraten. Die Feuerwehr war mit den Löscharbeiten mehrere Stunden beschäftigt.  Von Marion Bulla


Mi., 14.08.2019

Verkehrsunfall Gegen Baum gefahren: 66-Jähriger schwer verletzt

Verkehrsunfall: Gegen Baum gefahren: 66-Jähriger schwer verletzt

Sassenberg - Bei einem schweren Verkehrsunfall in Sassenberg ist am frühen Mittwochabend ein 66-jähriger Mann aus Sassenberg schwer verletzt worden. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum.


Do., 15.08.2019

Erster Spatenstich bei Scheffer Unternehmensgruppe Investition in die Zukunft

Sechs Millionen kostet die Baumaßnahme der Firma Scheffer. Jörg Koglin, Geschäftsführer Scheffer Krantechnik, Josef Uphoff, Bürgermeister Stadt Sassenberg, Mechthild May-Hügemann, Deutsche Bank Münster, Thomas Scheffer Geschäftsführender Gesellschafter, Christiane Scheffer, Oliver Spiekermann Architekt und Bernd Scheffer Betriebsleiter Scheffer Krantechnik nehmen den ersten Spatenstich vor.

Sassenberg - Die auf Kran- und Fördertechnik spezialisierte Scheffer Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Sassenberg investiert in den Jahren 2019 und 2020 insgesamt mehr als sechs Millionen Euro in ihre Standorte in Sassenberg und Saalfeld/ Saale in Thüringen.


Do., 15.08.2019

Bücherschrank in Sassenberg mit großer Bandbreite Keine günstige Papierentsorgung

 Der Bücherschrank in Sassenberg wird gut angenommen. Auch , wenn manch einer ihn als Mülleimer missbraucht

Sassenberg - Seit April 2016 ist der offene Bücherschrank auf dem Mühlenplatz in Sassenberg in Betrieb. Laut Grundidee können Leser hier unkompliziert neue Lektüren finden und ihrerseits der Allgemeinheit Bücher, die sie nicht mehr benötigen, zur Verfügung stellen. Ohne große Hürden gut erhaltene Bücher vorfinden – so der Ansatz.


Do., 15.08.2019

Füchtorfer Ferienspiel-Kinder basteln im Pfarrheim Aus Dosen werden Bienen und Käfer

Im Pfarrheim stellten die Mädchen und Jungen ihre Kreativität unter Beweis.

Füchtorf - Für gewöhnlich hat die Konservendose nach einmaligem Gebrauch ihre Schuldigkeit getan. Im Idealfall wird sie korrekt entsorgt und so dem Recycling-Kreislauf zugeführt. Dass die Büchsen weit mehr als ein praktisches Aufbewahrungsmittel sein können, machte ein Angebot der Füchtorfer KFD deutlich. Von Christopher Irmler


Mi., 14.08.2019

Erste-Hilfe-Kursus für Kinder im Pfarrheim Im Ernstfall richtig handeln

Mechthild Gersmann, Ausbilderin beim Malteser, gibt den Teilnehmern wichtige Infos darüber, wie man sich als Ersthelfer richtig verhält. und so Leben retten kann.

Sassenberg - Was können Ersthelfer bei einem Unfall tun und welche Maßnahmen kann jeder ergreifen, bis der Rettungstransportwagen eintrifft? Am Donnerstag standen genau diese Fragen im Fokus eines Erste-Hilfe-Angebots für Kinder. Mechthild Gersmann, Ausbilderin beim Malteser Hilfsdienst in Warendorf, freute sich über das rege Interesse der Mädchen und Jungen im katholischen Pfarrheim. Von Christopher Irmler


Mi., 14.08.2019

Erstes Kennenlernen der Azubis bei Raiffeisen Warendorf Rundtour am neuen Arbeitsplatz

ristian Borgmann (3. v. l.) freut sich Johanna Haske (l.), Fabian Burchgart und Vera Grundmeier als neue Auszubildende von Raiffeisen Warendorf begrüßen zu können.

Sassenberg - Bei einem Grill-Abend, der schon vor dem offiziellen Start in die Ausbildung stattfand, konnten sich die drei neuen Auszubildenden schon einmal untereinander kennenlernen. Nach dem Motto „Alt trifft Neu“ waren aber auch die Auszubildenden eingeladen, die schon im zweiten und dritten Ausbildungsjahr sind. So konnte bei einem gemütlichen Miteinander schon einmal die erste Nervosität abgebaut werden.


Mo., 12.08.2019

RV Füchtorf besonders erfolgreich Unschlagbare Taubenzüchter

Freuen sich über die sehr erfolgreiche Saison: Angelika, Stefan und David Kleine-Wächter mit ihren Siegertauben.

Füchtorf - Besonders siegreich zeigte sich jetzt der Taubenzüchterverein Derby Füchtorf. Die Schlaggemeinschaft Kleine-Wächter sahnte mit ihren Züchtungen gleich mehrere Preise ab. Auch Bernhard Glanemann hat ein gutes Händchen und durfte sich über eine Auszeichnung freuen.


Di., 13.08.2019

Ferienlager der katholischen Pfarrgemeinde Zehn Tage Freizeitspaß in Saerbeck

Große Vorfreude: Mehr als 50 Kinder nehmen an der Ferienfreizeit der katholischen Pfarrgemeinde nach Saerbeck teil. Bevor es losging, stellten sich alle am Sonntagmorgen noch für ein Abfahrtsfoto auf.

Sassenberg - Trotz der Sommerferien herrschte am Sonntagmorgen im Herxfeld reger Betrieb. Rund um die zwei Busse, die jeweils inklusive Fahrradanhänger an der Schule parkten, drängten sich mehr als 50 Kinder und deren Eltern. Der Start in das Ferienlager der katholischen Pfarrgemeinde St. Marien und Johannes stand kurz bevor. Von Christopher Irmler


So., 11.08.2019

Jessica Benson lebte in den Vereinigten Staaten Nach zwei Jahren in den USA: "Miniaturland Sassenberg"

Jessica Benson lebte zwei Jahre in den USA und bereiste fast das ganze Land.

Sassenberg - „Sassenberg wirkt wie ein Miniaturland“, meint Jessica Benson. Kein Wunder, denn die 21-Jährige lebte zwei Jahre in den Vereinigten Staaten und ist erst seit der vergangenen Woche wieder zurück in Deutschland. Von Jonas Wiening


Sa., 10.08.2019

Baustart nächste Woche „Zukunft am Stadtpark“

Das Bauherrenehepaar Annette und Hubert Korte stellte zusammen mit dem Architekten Markus Schöfbeck die Animation des neuen Wohn- und Geschäftshauses am Klingenhagen vor. Vor Ort waren auch Bürgermeister Josef Uphoff und künftige Mieter und Eigentümer.

Sassenberg - Nach langer Planungszeit starten in der kommenden Woche die Rohbauarbeiten zum Neubau des Wohn- und Geschäftshauses am Klingenhagen, freut sich das Bauherren-Ehepaar Annette und Hubert Korte, dass es nun nach „einigen Loopings“ an die Umsetzung des Bauvorhabens geht. Die Planungen sind abgeschlossen und die entsprechenden Genehmigungen liegen vor. Von Michèle Waßmann


Sa., 10.08.2019

Oktoberfest in Sassenberg Bayerische Gemütlichkeit

Das Gebrasa Blasorchester lädt zum Oktoberfest in Sassenberg am Freitag mit „Die Rockzipf“ und Samstag und Sonntag mit den „Frankenräubern“ ein. Der Vorverkauf startet am 18. August.

Sassenberg - Mit überarbeitetem Konzept veranstalten das Gebrasa Blasorchester und der Festwirt Frank Otte von Nova Events in diesem Jahr das Sassenberger Oktoberfest. Seit inzwischen 15 Jahren gehört das Fest im Brook zu einem der Highlights im Sassenberger Veranstaltungskalender, zu dem jährlich mehr als 1500 Gäste kommen.


Fr., 09.08.2019

Treffen und Flohmarkt auf dem Campingplatz Heidewald Die legendäre Knospe lebt

Tolle „Knospen-Gefährte“ sind am Wochenende auf dem Campingplatz Heidewald zu bestaunen.

Sassenberg - In einer stark verregneten Urlaubsnacht, in der das Wasser munter durch das Campingzelt plätscherte, kam dem Tischler und Konstrukteur Austermann eine Idee. Er wollte wetterunabhängiger campen können. Wieder im Trockenen überlegte er, entwarf, zeichnete und baute sich schließlich seinen eigenen Wohnwagen.


Fr., 09.08.2019

Treffen mittwochs für Jedermann im Brook Ein Abzeichen nicht nur für „Sportskanonen“

Stolze 1,10 Meter weit sprang der dreijährige Felix. Die starke Leistung kam sicherlich auch dank der Anfeuerung durch seinen Großvater Friedhelm Philipper zustande.

Sassenberg - Es gibt durchaus einen gesunden Konkurrenzkampf, wenn Maria Rüdenholz und Elke Ulbrich einmal pro Woche zum Ablegen des Sportabzeichens einladen. Familienmitglieder wetteifern um schnellere Zeiten und höhere Weiten. Von Christopher Irmler


Fr., 09.08.2019

Halbzeitbilanz der Bäder Etwas weniger Gäste im Freibad

Zwischenbilanz Bädersaison: Schwimmmeisterin Ilona Hagedorn (l.) und die Auszubildende Nele Jäger freuen sich auf noch mehr Badegäste im August.

Sassenberg - Das Jahr 2018 stellte in den städtischen Bäderstatistiken so manchen Rekord auf. Angesichts des „Hitzesommers“ zählte die Stadtverwaltung zwischen dem 4. Mai und dem 1. August 2018 insgesamt 25 050 zahlende Gäste im Freibad sowie 68 744 Schwimmer im Strandbad des Feldmarksees. Von Christopher Irmler


Do., 08.08.2019

Investition in Fachkräfte Scheffer begrüßt neue Auszubildende

Scheffer begrüßt neue Auszubildende (v. l.): Bernd Scheffer, Lukas Blienert, Kevin Krack, Louis Roß, Till Knubel, Felix Wolf, Jörg Koglin und Thomas Scheffer.

Sassenberg - Der Startschuss für die Karriere der fünf neuen Auszubildenden bei der Scheffer Krantechnik GmbH ist gefallen. Drei von ihnen werden zum Elektroniker für Betriebstechnik ausgebildet und zwei zum Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik.


Do., 08.08.2019

Plage oder Touristenattraktion? Bestand an nicht-heimischen Gänsen nimmt im Kreis Warendorf stark zu

Romantisch ziehen die Gänse auf dem Feldmarksee ihre Kreise. Die Waspo ist genervt: Die Tiere hinterlassen auf den Bootsstegen riesige Kotflecken, die teilweise schwierig zu entfernen sind.

Sassenberg - Ganz verzückt sitzen die beiden älteren Touristinnen auf einer Bank am Feldmarksee und sehen einer Großfamilie von Kanada-Gänsen beim abendlichen Grasen zu. „Sind die nicht süß?!“, entfährt es der einen mit leiser Stimme, doch sie muss gar nicht flüstern. Die Gänse lassen sich durch kaum etwas stören und grasen in wenigen Zentimetern Abstand an ihnen vorbei. Von Ulrike Brevern


Mi., 07.08.2019

Reibungsloser Einsatz für DLRGler Kein Schwimmer in Not

Die DLRGler ziehen eine positive Triathlon-Bilanz. Besonders freuen sie sich über neue T-Shirts: Vorsitzender Stefan Pelster (2. v. l.), Melanie Marks, Marc Metten und Dustin Tönnemann nahmen sie von Udo Brameyer (l.) und Thomas Pohlschmidt (r.) entgegen.

Sassenberg - Bei der 32. Auflage des Sassenberger Triathlons starteten 1400 Sportler. Zuerst ging es für alle auf die Wasserstrecke und hier sorgte mit etwa 60 fleißigen Helfern die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) dafür, dass alle das Wasser sicher wieder verließen.


1 - 25 von 1780 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook