Do., 27.06.2019

DLRG beim Landesjugendtreffen Einmal ein Superheld sein

Das sind echte Superhelden: 16 Kinder und acht Betreuer der DLRG-Ortsgruppe Sassenberg nahmen am Landesjugendtreffen in Borken teil und durften „Superheldenkräfte entwickeln“.

Sassenberg - „Einmal Superheld sein“. Unter diesem Motto wurden auch 24 Teilnehmer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Jugend aus Sassenberg beim alljährlichen Landesjugendtreffen Westfalen am Schulzentrum in Borken empfangen.

Do., 27.06.2019

WN-Projekt „Klasse!“ in Füchtorf WN-Redakteur mit Fragen bombardiert

34 Füchtorfer Viertklässler zeigten sich bestens vorbereitet und stellten WN-Redakteur Ulrich Lieber sehr viele Fragen.

Füchtorf - Da staunte WN-Redakteur Ulrich Lieber nicht schlecht, als ihm die Füchtorfer Viertklässler mit Fragen bombardierten. Von Ulrich Lieber


Mi., 26.06.2019

Brieftauben unterwegs Kleine Wächter hat den Schnabel vorn

Nach zum Teil über 500 Kilometern befinden sich die Tauben hier im Landeanflug und sind wieder sicher zu Hause.

Füchtorf - Am 9. Juni ging es für 921 Tauben der Reisevereinigung Versmold in das 428 Kilometer entfernte Hemau. Dort wurden die Tiere bei wolkenlosem Himmel morgens um 6.55 Uhr gestartet.


Mi., 26.06.2019

Spielmannszug Füchtorf ist dabei Das größte Schützenfest der Welt

Der Spielmannszug Füchtorf freut sich auf das Wochenende und die Teilnahm am größten Schützenfest der Welt in Hannover.

Füchtorf - Diesen Termin haben sich die Musiker des Füchtorfer Spielmannszuges schon lange rot im Kalender notiert. Am Wochenende ist es nun soweit, der Spielmannszug Füchtorf nimmt erstmalig in der Vereinsgeschichte am größten Schützenfest der Welt in Hannover teil. Von Ulrich Lieber


Mi., 26.06.2019

Fehrenkötter feiert runden Geburtstag 90 Jahre Transportlogistik

Zum 90. Geburtstag ihrer Spedition zog es Joachim und Sandra Fehrenkötter zurück zur alten Wirkungsstätte auf dem Gebrasa-Gelände, um dort gemeinsam zu feiern.

Sassenberg - Richtig betrachtet können mangelnde Transportmöglichkeiten auf dem Land und das Fehlen eines ernstzunehmenden Eisenbahnanschlusses ein echter Gewinn sein. Von Ulrike Brevern


Di., 25.06.2019

Treffen am Dreiländereck Erinnerungen an den Salzschmuggel

Birgit Schepers und Rolf Westheider traten in historischen Kostümen auf.

Füchtorf - Seit über 30 Jahren laden die Heimatvereine aus Füchtorf und Versmold sowie der Kur- und Verkehrsverein Bad Laer einmal im Jahr zu einer besonderen Reise in die Vergangenheit ein. Am Sonntag freuten sich die Organisatoren über rund 200 Gäste. Von Christopher Irmler


Mi., 26.06.2019

Verkehrssicherheit an Johannesschule Frühstück für die Helfer

Bürgermeister Josef Uphoff bedankte sich gemeinsam mit Schuldirektorin Maria Erdmann (2.v.r.) bei Alexandra Grouls (2.v.l.) und dem diesjährigen Lotsenteam.

Sassenberg - „Wir bezahlen unsere Verkehrshelfer nicht“, betonte Bürgermeister Josef Uphoff. Eine gemütliche Frühstücksrunde im Jahr als Anerkennung sei ihnen jedoch sicher.


Di., 25.06.2019

Motorradfrauen unterwegs Bikerinnen mit perfektem Motorradtag

Die Sassenberger Bikerinnen (hinten v.l.): Karin v. Dinklage, Brigitte Bolsmann, Maria Hecker, Nadine Bornemann, Kathrin Lücke, Marion Dam und vorne Silke Wiewel.

Sassenberg - Wie jedes Jahr am 3. Wochenende im Mai fand die Frauentour der Bikerinnen der MFS-Sassenberg statt. Vom 17. bis 19. Mai ging es nach Bebra-Weiterode ins Hotel Sonnenblick. Am Freitag trafen sich acht Bikerinnen um 9 Uhr an der Tankstelle Lietmann, um von dort vollgetankt zu starten.


Di., 25.06.2019

BVB-Fußballschule Limitierte Chronik für Mertens

In der BVB-Fußballschule lernten die Nachwuchskicker von professionellen Trainern.

Sassenberg - Zum zehnten Mal gastierte in der vergangenen Woche die Fußballschule von Vizemeister Borussia Dortmund im heimischen Brook. Erneut nahmen rund 70 Kinder im Alter zwischen sechs und 13 Jahren am viertägigen Angebot teil. Erstmals wurde nun ein Ernährungsworkshop angeboten. Von Christopher Irmler


Di., 25.06.2019

Sound & Spirit eröffnet Orgelfestwochen Fröhlich beschwingte Melodien

Der Chor „Sound an Spirit“ präsentierte ein paar Auszüge seines umfangreichen Repertoires. Darunter traditionelle spirituelle Melodien und auh weltliche Werke.

Sassenberg - Zum Auftakt der Sassenberger Orgelfestwochen kommt jede Menge Schwung in die Pfarrkirche St. Evangelist. Unter der Gesamtleitung von Christian Ortkras und Orgelbegleitung Simon Brüggeshemke präsentiert der Chor „Sound & Spirit“ einen gelungene Mix aus geistlichen und weltlichen Melodien. Von Marion Bulla


Di., 25.06.2019

Offizielle Krönung Stefan Twehues in Amt und Würden

Der neue Schützenkönig der Hubertusschützen, Ehrenbrudermeister Stefan Tewehues, übernahm am Sonntag die äußeren Zeichen der Macht und präsentierte seinen Hofstaat.

Sassenberg - Den entscheidenden Schuss hatte Ehrenbrudermeister Stefan Twehues bereits am Samstagnachmittag abgegeben, die offizielle Krönung erfolgte jedoch traditionell erst am Sonntagabend. Viele Festgäste verfolgten die Zeremonie neben der Marienkapelle. Von Christopher Irmler


Mo., 24.06.2019

Sommersonnenwendfeier am Dreidörfereck Team Glandorf schmuggelt am besten

Sebastian Walgern, Frederik Hollmann und Thomas Ahmann wurden als schnellste Grenzgänger ausgezeichnet.

Sassenberg - Spaß haben, Nachbarschaftspflege betreiben und gemeinsam einen geselligen Abend erleben – das sind die zentralen Punkte der Sonnenwendfeier am Dreidörfereck. Seit 2013 findet neben dem Hof Horstmann das Treffen von Füchtorfern, Glandorfern und Miltern statt. Von Christopher Irmler


So., 23.06.2019

Schützenfest der Hubertusschützen Königswürde für Stefan Twehues

Stefan Twehues feiert mit seiner Ehefrau und Königin Helga den großen Moment. Der langjährige Brudermeister war nach der errungenen Königswürde zunächst ein wenig sprachlos und „einfach nur wunschlos glücklich“.

Sassenberg - Stefan Twehues ist neuer Schützenkönig der Schützenbruderschaft St. Hubertus Gröblingen-Velsen. Von Christopher Irmler


Sa., 22.06.2019

Sassenberger Orgelfestwochen „Sound & Spirit“ singen zum Auftakt

Der Chor „Sound & Spirit“ eröffnet die Sassenberger Orgelfestwochen mit einem Konzert am Sonntag, 23. Juni, in der Pfarrkirche St. Johannes Evangelist.

Sassenberg - Die diesjährigen Sassenberger Orgelfestwochen 2019 starten ab Sonntag, 23. Juni, mit einem interessanten und breit gefächerten Programm.


Sa., 22.06.2019

Aktionen gegen Langeweile Abwechslungsreiches Ferienprogramm an Grundschulen verteilt

Aktionen gegen Langeweile: Abwechslungsreiches Ferienprogramm an Grundschulen verteilt

Am vergangenen Dienstag war es endlich wieder soweit. Stadtjugendpfleger Dirk Ackermann brachte die Programmhefte für die Ferienspieltage der Stadt Sassenberg zur Johannesgrundschule, wo diese schon sehnsüchtig erwartet wurden.


Sa., 22.06.2019

Konzert des Jekits-Chores „Ferdinand, der Stier“ wird auf der Bühne lebendig

Der Jekits-Chor zeigte am Donnerstag das Musiktheaterstück „Ferdinand, der Stier“.

Sassenberg - Zum Konzert hatten am letzten Donnerstag der Jekits-Chor und die 2. Klassen der Johanneschule ihre Eltern und Geschwister eingeladen.


Fr., 21.06.2019

Versuchter Raub Zehnjährige gewürgt und beleidigt

Versuchter Raub: Zehnjährige gewürgt und beleidigt

Sassenberg - Für ein zehnjähriges Mädchen wurde die Fahrt nach Hause am Mittwoch zum Albtraum. Sie wurde Opfer einer etwa 17-Jährigen, die sie beleidigte, körperlich angriff und auch noch berauben wollte. Von Ulrich Lieber


Do., 20.06.2019

„Rollende Waldschule“ Natur zum Anfassen

Sassenberg - Computer, Smartphone und Fernseher statt Wald und Natur: Viele Schüler kennen die Bewohner der heimischen Landschaft allenfalls vom Hörensagen. Martin Sievers von der Kreisjägerschaft sorgt für Abhilfe. Seit einigen Jahren tourt er mit der „rollenden Waldschule“ durch die Region. Von Simon Beckmann


Do., 20.06.2019

Kreisjägerschaft lädt ein Wettbewerb der Jaghornbläser

Die Jagdhornbläser des Hegerings Füchtorf haben am Sonntag ein echtes Heimspiel, denn der Wettbewerb der Kreisjägerschaft findet auf Haus Harkotten statt.

Füchtorf - Die Kreisjägerschaft Warendorf lädt am Sonntag, 23. Juni, gemeinsam mit dem Hegering Füchtorf zum Kreiswettbewerb im Jagdhornblasen nach Haus Harkotten ein.


Do., 20.06.2019

Unternehmen Fehrenkötter feiert 90. Geburtstag Vorreiter seit drei Generationen

Seit 25 Jahren führt der 51-jährige Joachim Fehrenkötter das Unternehmen

Sassenberg - In diesen Tagen feiert die Unternehmensgruppe Fehrenkötter ihr 90-jähriges Bestehen. Im Jahr 1929 gründete Heinrich Fehrenkötter in Sassenberg ein Transportunternehmen. Drei Generationen später arbeiten 600 Mitarbeiter für Fehrenkötter „Transport & Logistik“ sowie für Fehrenkötter „Personaldienstleistungen“. Von Ulrich Lieber


Mi., 19.06.2019

Sommersonnenwendfeier am Drei-Dörfer-Eck Salzsäcke über die Bever tragen

Ein Höhepunkt wird sicher wieder das Salzsacklaufen über die Bever werden. Damit wird das frühere „Schmuggeln“ auf spielerische Weise noch einmal in Erinnerung gerufen.

Füchtorf - Der 21. Juni ist der Tag der Sommersonnenwende. Sie markiert den kalendarischen Sommeranfang nach astronomischer Definition, im Gegensatz dazu beginnt der meteorologische Sommer schon am 1. Juni. Von Ulrich Lieber


Mi., 19.06.2019

Radtour der Berg- und Wintersportler Livemusik sorgt für kurze Nacht

Die Berg- und Wintersportler haben ihre 31. Wochenend-Radtour veranstaltet und hatten sich Emsdetten als Zielort ausgesucht.

Sassenberg - Am vergangenen Wochenende unternahm die Berg- und Wintersportabteilung ihre 31. Wochenend-Radtour. Am Samstagmorgen starteten 16 Radfahrer nach Emsdetten.


Di., 18.06.2019

Sippentreffen des Stamms Wöstmann Riesige Familie lernt sich kennen

Das nennt man wohl eine große Familie: Rund 70 Teilnehmer kamen zum Sippentreffen vom Stamm Wöstmann und hatten sich viel zu erzählen.

Füchtorf - Mit einem großen Hallo trafen sich am Samstag Nachmittag alle Cousinen und Cousins vom Stamm Wöstmann aus der Füchtorfer Bauerschaft Twillingen samt Nachfahren.


Di., 18.06.2019

Tag des Hundes Vierbeiner zeigen tolle Leistungen

Dory hatte es eilig. Blitzschnell rannte sie durch den Parcours und nahm dabei jedes Hindernis mit Eleganz und Tempo.

Sassenberg/Warendorf - Dory ist schnell wie der Blitz. Auf Kommando saust die Hündin durch einen Tunnel, springt über ein Hindernis und läuft zurück zu Herrchen. Von Ulrich Lieber


Mo., 17.06.2019

Konzert auf Haus Harkotten Musikalische Leichtigkeit

Blumen waren Leitmotiv des Konzerts mit Antje Bitterlich und Günther Anders auf Schloss Harkotten im Wappensaal.

Füchtorf - Blumen begrüßten beim Westfälischen Schlösser- und Burgentag die Gäste auf Haus Harkotten. Blumen waren auch das Leitmotiv des Konzerts mit Antje Bitterlich und Günther Anders. Von Dr. Andreas Hasenkamp


1 - 25 von 1678 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook