Do., 04.04.2019

Bernhard Daldrup zu Gast Sassenberg hofft auf Förderung aus Bundesprogramm

Sprachen über aktuelle politische Themen (v. l.): Klaudius Freiwald, Josef Uphoff, Bernhard Daldrup und Ulrich Seidel.

Sassenberg - Der Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup (SPD) hat Sassenberg besucht. Bei Bürgermeister Josef Uphoff ging es um aktuelle politische Themen.

Do., 04.04.2019

Carsharing in Sassenberg Umwelt und Geldbeutel schonen

Die Idee des Carsharings brachte Oliver Hock den Teilnehmern einer Informationsveranstaltung im Rathaus näher. Auch Bürgermeister Josef Uphoff und Norbert Westbrink (B90/Grüne) stehen hinter dem Angebot.

Sassenberg - Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? Für viele Experten ist der Verzicht auf einen eigenen Pkw von zentraler Bedeutung. Stattdessen teilen sich viele Menschen bequem nach Bedarf ein Auto. Von Christopher Irmler


Do., 04.04.2019

Begegnungsstätte Mühle Nutzungsordnung verabschiedet

Für die Begegnungsstätte Mühle wurde im Haupt- und Finanzausschuss eine neue Nutzungsverordnung beschlossen.

Sassenberg - Die Begegnungsstätte Mühle wird von der Stadt, den Vereinen und vielen Bürgern für Veranstaltungen genutzt. Im Haupt- und Finanzausschuss wurden am Dienstag nun neue Nutzungsregeln verabschiedet. Von Ulrich Lieber


Mi., 03.04.2019

Generalversammlung des Hegerings Füchtorf Kormorane gefährden den Fischbestand

Die Jagdhornbläser sorgten im Rahmen der Generalversammlung des Füchtorfer Hegerings für die musikalische Unterhaltung.

Füchtorf - Bei der Generalversammlung des Füchtorfer Hegerings ging es am Freitag unter anderem um Änderungen im aktuellen Jagdgesetz. Gespannt folgten die Mitglieder den Vorträgen in der Gaststätte Artkamp-Möllers.


Mi., 03.04.2019

Zirkusprojekt in der Nikolausschule Kinder werden zu Akrobaten

Während Violetta und Isabel ihren gemeinsamen Auftritt im Ring einstudieren, stellt Magdalena ihr Geschick auf dem Trapez unter Beweis. Die akrobatischen Auftritte gehören zum großen Showprogramm des einwöchigen Zirkusprojekts.

Sassenberg - Die Nikolausschüler gehen an ihre Grenzen. Im Rahmen eines Zirkusprojektes werden sie zu echten Akrobaten. Am Donnerstag und Freitag finden drei Aufführungen statt. Von Christopher Irmler


Mi., 03.04.2019

Folkkonzert in der Mühle Duo überzeugt mit schottischen Klängen

Das Duo Steve Crawford und Sabrina Palm gastiert am Sonntag bereits zum dritten Mal in der Begegnungsstätte Mühle und will erneut mit schottischen Klängen begeistern.

Sassenberg - Es wird wieder musikalisch in der Begegnungsstätte Mühle, und dafür sorgen zwei Musiker, die in Sassenberg schon bestens bekannt sind. Am Sonntag, 7. April, findet um 19 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „VHS-Folktreff“ ein interessantes Folkkonzert mit Steve Crawford und Sabrina Palm statt. Von Ulrich Lieber


Di., 02.04.2019

RSF Sassenberg Rennradler starten in die neue Saison

Bei herrlichem Wetter starteten rund 30 Fahrer der RSF Sassenberg am Samstag in die neue Freiluftsaison und spulten ihre ersten entspannten Kilometer ab.

Sassenbreg - Der Start der Rennradfahrer des RSF Sassenberg in die neue Saison hätte am Samstag nicht besser beginnen können. Nach einer kurzen Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Jörg Dieckmann, wurde die Freiluftsaison 2019 pünktlich um 14 Uhr für eröffnet erklärt.


Di., 02.04.2019

Säuberungsaktion des Hegerings Kinder reinigen den Wald

Rund 50 Kinder beteiligten sich an der großen Waldsäuberungsaktion des Hegerings in Füchtorf.

Füchtorf - Leider dient die Landschaft rund um Füchtorf noch zu vielen Leuten als Müllhalde. Der Umwelt zuliebe kamen am Wochenende viele große und kleine Helfer zusammen, um die Wälder von Müll und Abfall zu befreien.


Di., 02.04.2019

Medienparcours in der Johannesschule Gefahren im Internet rechtzeitig erkennen

Michelle, Chi, Mats und Mika tauschen sich mit Marilena Papenfort über ihre Erfahrungen mit Youtube aus.

Sassenberg - Eigentlich, so könnte man meinen, wachsen die meisten Kinder und Jugendlichen wie selbstverständlich mit Smartphone & Co. auf. Gefahren und mögliche Risiken werden allzu gerne ignoriert. Von Christopher Irmler


Mo., 01.04.2019

Schlossherr gesucht Sieger Design möchte Standort nach Münster verlegen

Schlossherr gesucht: Sieger Design möchte Standort nach Münster verlegen

Füchtorf - Wo früher die Freiherren von Ketteler ihre Jagderfolge feierten, hat heute das Designbüro Sieger seinen Sitz: auf Schloss Harkotten in Füchtorf. Das könnte sich bald ändern, denn die erfolgreiche Designagentur möchte nach 31 Jahren ihren Standort wechseln. Von Joachim Edler


Mo., 01.04.2019

Versammlung der VfL-Tennisabteilung Im Sommer startet wieder eine Damenmannschaft

Der aktuelle Vorstand (v. l.): Klaus Strotmeier, Gaby Kahle, Alex Markowski, Katharina Herweg, Udo Bomers, Christian Herweg und Martin Lüffe (Vorsitzender Gesamtverein). Es fehlen: Joshua Griestop und Katja Hellenkemper.

Sassenberg - Es geht sportlich aufwärts bei der Tennisabteilung des VfL. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde der Aufstieg der Herren 40 gebührend gewürdigt. Auch eine Damenmannschaft wird wieder gemeldet. Von Ulrich Lieber


Mo., 01.04.2019

Kita Abenteuerland Müllwagen unter die Lupe genommen

Die Funktionen des Müllwagens wurden von den Kindern genauestens untersucht.

Sassenberg - Kinder sagen Müll den Kampf an. In der Kita Abenteuerland waren die „Mülldetektive“ unterwegs. Dabei durften sie auch einen Müllwagen unter die Lupe nehmen. Von Ulrich Lieber


Mo., 01.04.2019

Elfter Schachblumenmarkt Sarah grüßt als Schachblumenfee

Rüdiger Völler (Tourismusgemeinschaft), Ex-Fee Jacqueline Osthoff, Bürgermeister Josef Uphoff, Elfe Johanna Kraßort, die neue Schachblumenfee Sarah Kraßort, Markku Esterhues (Vorsitzender Gewerbeverein), Ex-Fee Anja Feidieker und MdL Daniel Hagemeier.

Sassenberg - Besters Wetter beim elften Schachblumenmarkt. Mit Sarah Kraßort hat Sassenberg eine neue Schachblumenfee, die künftig als Botschafterin für die Hesselstadt agiert. In der Innenstadt lockten viele Attraktionen Besucher aus Nah und Fern. Von Christopher Irmler


So., 31.03.2019

Themenwochen im Johanneskindergarten Kinder erhalten Einblick in viele Berufe

Pastor Andreas Rösner gewährte den Kindern einen Einblick in sein Arbeitszimmer, in dem er die Gottesdienste vorbereitet.

Sassenberg - Es gibt viele interessante Berufe. Das stellten jetzt die Mädchen und Jungen des Johanneskindergartens fest. Sie sahen sich viele Berufe direkt vor Ort an.


Sa., 30.03.2019

Restauratoren arbeiten vielschichtig Leidenschaft für Spuren der Zeit

Mit einem feinen, langstieligen Skalpell kann Barbara Freifrau von Hövel winzige Partikel vom Gemälde lösen. Die Kopflupe findet auch Verwendung, wenn sie mit haarfeinen Pinselstrichen Beschädigungen in der Malschicht ausgleicht. Nur so „gut wie neu“ wird das Bild nie aussehen. Das ist nicht Ziel der Arbeit

Füchtorf - Jungen Menschen sind viele dieser Berufe nicht mehr bekannt. In einer Sonderschau während des Gartenfestivals „Frühlingstraum“ wurden verschiedene Restauratoren vorgestellt. Sie gaben interessante Einblicke in ihre Arbeit. Von Ulrike Brevern


Sa., 30.03.2019

Neue Baugebiete in Sassenberg Lärmschutz ist erforderlich

Zwischen Christian-Rath-Straße und der Bundesstraße 513 soll ein neues Baugebiet entstehen, das Platz für rund 50 Grundstücke bietet. Allerdings ist ein Lärmschutzwall notwendig.

Sassenberg - Wohnungen und Grundstücke sind auch in Sassenberg knapp. Doch schon sehr bald könnte sich die Lage entspannen, denn im Infrastrukturausschuss wurden erste Planungen für zwei neue Baugebiete vorgestellt. Von Ulrich Lieber


Sa., 30.03.2019

Gerco-Gelände Wie viele Häuser sollen entstehen?

Das alte Gerco-Gebäude soll abgerissen und der Boden auf Altlasten untersucht werden. Anschließend könnte hier Wohnbebauung stattfinden, wobei die Zahl der Grundstücke noch offen ist.

Sassenberg - Baugrundstücke sind gefragt. Die Interessengemeinschaft „Aufplanung des Gerco-Geländes“ möchte eine einreihige Bebauung. Die politische Entscheidung steht noch aus. Von Ulrich Lieber


Fr., 29.03.2019

Kunstrasenplatz für VfL Große Erdbewegungen notwendig

Hier soll der neue Kunstrasenplatz entstehen. Links ist die Schützenhalle zu sehen, rechts das 40 mal 60 Meter große Spielfeld. Nun soll geprüft werden, ob auch 50 mal 70 Meter möglich sind.

Sassenberg - Der VfL Sassenberg bekommt einen neuen Kunstrasenplatz. In der Nähe der Schützenhalle soll der 40 mal 60 Meter große Platz entstehen. Doch ist das groß genug? Von Ulrich Lieber


Fr., 29.03.2019

Generalversammlung der KFD Neue Gesichter im Vorstandsteam

Der neu gewählte KFD-Vorstand mit Präses Pfarrer Andreas Rösner: Ruth Fusenig, Anke Baumjohann, Renate Preuß, Birgit Wesselmann, Brigitte Scheiper, Nicole Gruhn, Claudia Langkamp, Mechthild Dunker, Marion Micke

Sassenberg - Das Vorstandsteam der KFD hat sich verändert. Im Rahmen der Generalversammlung wurde das Team neu gewählt. Gleich vier Frauen wagen sich neu in die Führungsspitze. Von Ulrike Brevern


Do., 28.03.2019

Spargelfrühling in Füchtorf Wer wird neue Spargelkönigin?

Spargelfrühling in Füchtorf: Wer wird neue Spargelkönigin?

Füchtorf - Die Spargelsaison wird bald eröffnet. Alle zwei Jahre wird dann in Füchtorf die neue Spargelkönigin gekrönt. Wer wird es diesmal sein?


Do., 28.03.2019

Bürgerschützen Füchtorf Schützenfest mit bewährtem Konzept

Daniel Zumbusch, Theres Pohl (beide „Törn on!“), Wilfried Holtkämper, Heinrich Nettelnstroth, Lisa Lietmann, Thomas „Bombe“ Kohkemper sowie Brigitte und Bernhard Künne freuen sich auf das kommende Schützenfest.

Füchtorf - In wenigen Wochen steigt für den Bürgerschützenverein die Veranstaltung des Jahres: Vom 18. bis 20. Mai wird das Schützenfest gefeiert. Ehemalige Könige erinnern sich an ihren großen Tag. Von Christopher Irmler


Do., 28.03.2019

Streitschlichter der Sekundarschule Aufgaben sicher gelöst

Die Streitschlichter mussten auf der Stadtrallye einige Aufgaben lösen. Dazu mussten sie auch Standbilder zu den Themen Mobbingprävention, Streitschlichtung und Vertrauensaufbau errichten

Sassenberg - Streitschlichter haben eine wichtige Aufgabe. In Ahlen trafen sich die Streitschlichter der Sekundarschule zum Team-Tag. Im Rahmen einer Stadtrallye mussten sie verschiedene Aufgaben lösen. Von Ulrich Lieber


Mi., 27.03.2019

Gebrasa-Blasorchester Auszeichnung fürs Ehrenamt

Christian Borgmann und Helmut Peitz und nahmen die Auszeichnung stellvertretend für das Gebrasa-Blasorchester entgegen.

Sassenberg - Die Freude beim Gebrasa-Blasorchester ist groß. Als ganz besondere Anerkennung nahmen Christian Borgmann und Helmut Peitz den Ehrenamtspreis entgegen. In einer Feierstunde wurde die Leistung gewürdigt.


Mi., 27.03.2019

Artenschutzprüfung Windenergie wird weiter ausgebaut

Der Uhu soll kürzlich in einem Windenergie-Vorranggebiet gesichtet worden sein, aber Brutstätten wurden von den Gutachtern dort nicht gefunden.

Füchtorf - Die Füchtorfer Politiker sind desillusioniert. Die Artenschutzprüfung hat ergeben, dass weitere Windenergieanlagen gebaut werden dürfen. Die Gutachten wurden von den Investoren in Auftrag gegeben. Von Ulrich Lieber


Mi., 27.03.2019

Versammlung der VfL-Handballer Neue Gesichter im Vorstand

Der neue Vorstand (hinten v. l.):Thomas Stockhausen, Daniel Haßmann, Stefan Hermschröder, Michael Katter, Julia Zumbrink, Alexander Aust, Annika Kattenbaum. (vorne v. l.): Lea Stockhausen, Lena Strotmeier und Marleen Wesselmann.

Sassenberg - Es tut sich etwas im Vorstand der VfL-Handballabteilung. Nachdem der Vorsitzende Thomas Stockhausen im vergangenen Jahr auf einige vakante Vorstandsämter hingewiesen hatte und sein weiteres Engagement an Bedingungen geknüpft hatte, konnte er am Montagabend neue Gesichter begrüßen. Von Christopher Irmler


101 - 125 von 1616 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook