Mi., 18.07.2018

Angebot für Vereine und Institutionen Hüpfburg zum Nulltarif

Die Sponsoren haben es sich auf der Hüpfburg bequem gemacht und bieten sie nun zum Nulltarif an.

Füchtorf - Als der Anruf der Firma „Regenbogen Kommunales Netzwerk GmbH“ kam, da war Jutta Hülsmann erstmal skeptisch. Von Ulrich Lieber

Mi., 18.07.2018

Spaß stand im Vordergrund Juxturnier für Sassenberger Volleyballer

Spaß stand im Vordergrund: Juxturnier für Sassenberger Volleyballer

Normalerweise treten die Volleyballer des VfL Sassenberg gegen die Teams anderer Vereine an. Am Sonntag war dies anders.


Di., 17.07.2018

Sechs Wochen ohne Training Tischtennis geht in die Sommerpause

Eine kühle Überraschung gab es am letzten Trainingstag.

Sassenberg - Eine kühle Überraschung wartete auf den Nachwuchs der Tischtennisabteilung des VfL Sassenberg am letzten Trainingstag vor den Sommerferien.


Di., 17.07.2018

technotrans SE übernimmt gwk Lebenswerk in gute Hände gegeben

Zufrieden mit der Übernahme (v. l.): Hendirk Niestert, Dirk Engel, Reinhard Zeppenfeld und Maria-Magdolna Zeppenfeld.

Sassenberg - Die technotrans SE hat ihre Beteiligung an der gwk Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH um zwei auf nunmehr 100 Prozent aufgestockt. Reinhard Zeppenfeld, Gründer des Unternehmens, veräußerte jetzt die letzten von ihm gehaltenen Anteile.


Di., 17.07.2018

Delegation aus Sassenberg besucht Löcknitz Pflege der langjährigen Städtepartnerschaft

Eine zwölfköpfige Delegation besuchte im Juni die Partnerstadt Löcknitz. Mit dabei waren auch Bürgermeister Josef Uphoff, Hauptamtsleiter Martin Kniesel und der Kommiteevorsitzende Alfons Lüffe.

Sassenberg - Am 5. Juni machte sich eine zwölfköpfige Gruppe auf den Weg nach Mecklenburg-Vorpommern. Unter ihnen waren auch vier Neulinge, die das erste Mal der Partnerstadt einen Besuch abstatten wollten.


Mo., 16.07.2018

Familienzelten im Freibad „Da kann man nicht meckern“

David Getzel, Marie Göcke und Vanessa Bader bauten gemeinsam das Zelt auf und genossen ein sonniges Wochenende im Freibad.

Sassenberg - Sommer, Sonne und Ferien – besser hätte es wohl beim Familienzelten im Freibad nicht laufen können.


Mo., 16.07.2018

Klaus Foitzik läutet Ferien ein Fußballparty mit Pudding

Über die Sorgen und Nöte eines getretenen Fußballs klagte Klaus Foizek, der in das passende Kostüm schlüpfte. Rechts die Ente Pudding.

Sassenberg - „Und? Was fehlt?“, fragte Klaus Foitzik provokant von der Bühne herab. „Pudding!“, schallt es ihm aus der Aula der Johannesschule fordernd entgegen.


Mo., 16.07.2018

Musikverein Füchtorf Gratiskonzert und leckere Belohnung

Die Sassenberger FDP mit Johannes Philipper (r.) spendierten den Füchtorfern ein Eis und nutzten die Aktion für eine unauffällige Werbung.

Sassenberg/Füchtorf - Pünktlich zum Start der Sommerferien in NRW legen auch die Aktiven des Musikvereins Füchtorf eine sechswöchige Pause ein. Doch bevor Trompete und Co. beiseite gelegt werden, lud der Vorstand zur gemeinsamen Dankeschön-Tour ein. Von Christopher Irmler


So., 15.07.2018

Open-Air-Gottesdienst Gläubige versammeln sich auf dem Campingplatz

Den Open-Air-Gottesdienst zelebrierten Pfarrer Andreas Rösner gemeinsam mit Pater Joseph Kottadikunnel, Diakon Werner Fusenig und Pastoralreferent Johannes Lohre.

Sassenberg - Seit Freitag freuen sich die Schüler über die großen Ferien. Für viele von ihnen beginnt nun die schönste Zeit des Jahres. Der langersehnte Sommerurlaub kann kommen. Von Christopher Irmler


Fr., 13.07.2018

Interview mit Stephanus Stritzke „Jeder Tag war eine Wundertüte“

Schulleiter Stephanus Stritzke hat am heutigen Freitag seinen letzten Arbeitstag in der Sekundarschule, die er über sechs Jahre mit aufgebaut hat. Die damaligen Fünftklässler hat er erfolgreich durch die Schulzeit geführt und präsentiert stolz deren Abschlusszeitung.

Sassenberg - Mit Ablauf dieses Schuljahres geht Stephanus Stritzke in den Ruhestand. Der Schulleiter übergibt eine funktionierende Sekundarschule, die er selbst mit aufgebaut hat. Am Donnerstag wurde er feierlich verabschiedet (siehe nächste Seite). Doch zuvor blickte er im Gespräch mit WN-Redakteur Ulrich Lieber auf sechs Jahre Aufbauarbeit zurück.


Fr., 13.07.2018

Förderverein spendiert Eis Schüler sorgen für Verkehrschaos am Kreisel

Der Förderverein zeigte sich einmal großzügig und spendierte jedem Kind ein leckeres Eis.

Sassenberg - Das Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen, und das bedeutet in den Grundschulen, dass die Viertklässler im nächsten Schuljahr auf eine andere Schule wechseln. Von Ulrich Lieber


Fr., 13.07.2018

Johannesschüler erhalten Urkunden für Schultriathlon Auszeichnung für Finisher

Mit den Schülern der dritten und vierten Jahrgänge freuten sich Hermann Schimweg (links) und Udo Steube (vorne rechts).

Sassenberg - „Ihr habt euch alle der sportlichen Herausforderung des Triathlon gestellt und damit gibt es eigentlich nur Gewinner!“, lobte Volksbankdirektor Hermann Schimweg die Kinder in der Aula der Johannesschule.


Do., 12.07.2018

Verabschiedung der Schulleitung der Sekundarschule Der Stadt eine Schule geschenkt

Markus Jahn (l.) vom Lehrerrat überreichte Sigrid Peglau-Dieckmann und Stephanus Stritzke jeweils einen Gutschein für eine Ballonfahrt.

Sassenberg - Stephanus Stritzke und Sigrid Peglau-Dieckmann sind am Donnerstagabend feierlich in der Aula der Sekundarschule verabschiedet worden. Von Ulrich Lieber


Do., 12.07.2018

Umspannanlage in Füchtorf wird modernisiert Investition in die Versorgung

Präsentieren vor der alten Umspannanlage die Pläne für die Modernisierung (v l.): Trainee Maria Kemker, Thomas Wiedemann, Bürgermeister Josef Uphoff, Innogy-Berater Manfred Rickhoff und Projektleiter Egbert Petermann.

Füchtorf - Die Füchtorfer Umspannanlage an der Ravensberger Straße ist in die Jahre gekommen. Gebäude und Technik stammen zum Teil noch aus dem Ende der 60er Jahre, und so ist es nun an der Zeit, die Anlage zu modernisieren. Von Ulrich Lieber


Do., 12.07.2018

Gäste aus Weißrussland in der Sekundarschule Sprachbarrieren schnell überwunden

Die Klasse 8c der Sekundarschule hatte am Montag Besuch aus Swensk (Weißrussland). In Gesprächen stellten sie sowohl Gemeinsamkeiten als auch Unterschiede zwischen ihren Schulen fest.

Sassenberg - Am Mittwoch empfing die Klasse 8c der Sekundarschule weißrussische Gastschüler aus der Nähe von Swensk.


Do., 12.07.2018

101 Nikoläuse schaffen Schultriathlon Jeder kann stolz sein, dass er es geschafft hat

101 Kinder der Nikolausschule absolvierten kürzlich erfolgreich den Schultriathlon und sind somit alle Finisher. Das zeigen auch die T-Shirts, die es schon zur Belohnung gab. Udo Steube (l.) und Hermann Schimweg (r.) brachten nun die verdienten Urkunden.

Sassenberg - 101 Kinder der Nikolausschule haben den Schultriathlon erfolgreich absolviert. Von Ulrich Lieber


Do., 12.07.2018

Urkunden überreicht 46 Nikolausschüler erhalten ihr Sportabzeichen

Urkunden überreicht: 46 Nikolausschüler erhalten ihr Sportabzeichen

Einmal mehr zeigten sich die Schüler der Nikolausschule besonders sportlich.


Mi., 11.07.2018

Verleihung der Sportabzeichen Sechs Mal Gold an der Johannesschule

Stolze Sportler: Maria Rüdenholz-Butterweck l. sowie die Sportlehrerinnen Jana Stafflage (hinten links) und Antje Kaminski (hnten rechts) mit den ausgezeichneten Viertklässlern.

Sassenberg - 28 Jungen und Mädchen der vierten Klassen haben in diesem Jahr an der Johannesschule bereits ihr Sportabzeichen errungen. Wegen des anstehenden Schulwechsels überreichten Schulleiterin Maria Erdmann und die Stützpunktverantwortliche Maria Rüdenholz-Butterweck die Urkunden bereits am Dienstagmorgen.


Mi., 11.07.2018

Sigrid Peglau-Dieckmann und Stephanus Stritzke verabschiedet Lebendiges Denkmal errichtet

Die Acht- und Neuntklässler empfingen Stephanus Stritzke und Sigrid Peglau-Dieckmann mit einem Rosenspalier.

Sassenberg - Abschied nehmen fällt meistens schwer. Für Sigrid Peglau-Dieckmann und Stephanus Stritzke galt dies am Dienstag gleich in mehrfacher Hinsicht. Die Schüler hatten sich eine Menge einfallen lassen, so dass die beiden scheidenden Schulleiter noch einmal richtig gefordert wurden. Von Ulrich Lieber


Mi., 11.07.2018

Aktion Tagwerk in Sassenberg Schülerinnen unterstützen afrikanische Kinder

Waffeln, Donuts und Kuchen verkauften die drei Lau-Schülerinnen Aileen Nagel, Maylin Hoffmann und Viona Müller (v. l.) vor dem Edeka-Markt und unterstützen damit Kinder in Afrika.

Sassenberg - Viona (elf Jahre) hat alles im Griff. Sie gibt der Kundin Waffeln, Kuchen und Donuts, überlegt kurz und sagt: „Das macht drei Euro zwanzig.“ Die Kundin schmunzelt: „Und das geht alles ohne Rechenmaschine?“ Vom Wechselgeld wandern noch einmal zwei Euro in eine Spendendose – es läuft bei Viona Müller und ihren beiden Mitstreiterinnen Aileen Nagel und Maylin Hoffmann, beide ebenfalls elf Jahre alt. Von Ulrich Lieber


Mi., 11.07.2018

Annette Watermann-Krass zu Gast in Sekundarschule Seiteneinstieg erleichtern

Ortstermin in der Sekundarschule (v. l.): Ulrich Seidel, Annette Watermann-Krass, Stephanus Stritzke und Jürgen Schürenkamp. (Zum Zeitpunkt des Fotos war BM Uphoff wegen eines anderen Termins verhindert)

Sassenberg - Bei einem Besuch der Sekundarschule konnte sich die hiesige Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass über aktuelle Themen der Schule informieren.


Di., 10.07.2018

Schützenverein Sassenberg stellt Thron vor Die „unfassbare Geschichte“

Nachdem er acht Mal in einer Throngesellschaft Mitglied war, ist Bernhard Kunstleve nun endlich König eines eigenen Hofstaates.

Sassenberg - Es war eine geradezu historische Krönungszeremonie, die auf die feierliche Polonäse durch die Stadt folgte. Schließlich ging am Montagabend der lange unerfüllt gebliebene Traum von Bernhard Kunstleve in Erfüllung: einmal König des Bürgerschützenvereins zu sein. Von Christopher Irmler


Di., 10.07.2018

Kita Blauland feiert 25-jähriges Bestehen „Die Kita ist wirklich ein Schatz“

Nachschub für die Gartenarbeit: Iris Hahn, Pastor Norbert Ketteler, Brigitte Wiggelinghoff, Nadja Sowa und Dirk Schöne mit dem Geschenk des Elternrates zum Kita-Jubiläum.

Füchtorf - „Diese Kita ist wirklich ein Schatz, ein Schatz mitten im Ort“, gratulierte Füchtorfs Ortsbürgermeister Dirk Schöne der Kita Blauland am Samstagmorgen warmherzig zu ihrem 25-jährigen Jubiläum. Mit einem großen Familienfest feierten Eltern, Kinder, Erzieherinnen und Gäste den ganzen Tag über Geburtstag. Von Ulrike Brevern


Di., 10.07.2018

Saisonabschluss der Chorgemeinschaft Füchtorf Gesangbuch gegen Drahtesel getauscht

Die Füchtorfer Chorgemeinschaft feierte ihren Saisonabschluss und ließen sich nach einer Radtour mit leckerem Gegrillten und vielen Salaten verwöhnen.

Füchtorf - Schon traditionell tauschte die Füchtorfer Chorgemeinschaft am Samstag Gesangsbücher gegen Drahtesel und feierte bei einer Fahrradtour den Jahresabschluss mit einem Sommerausflug.


Di., 10.07.2018

Schützenfest in Sassenberg Neuer König erfüllt sich einen Traum

Die Freude kannte beim neuen König Bernhard Kunstleve keine Grenzen. Nach vielen vergeblichen Versuchen hat er es endlich geschafft. Ex-König Maik Dohm nimmt ihn auf die Schultern.

Sassenberg - Ein lang gehegter Traum wurde für Bernhard Kunstleve endlich Wirklichkeit. Um 13.42 Uhr war es soweit, denn mit dem 357. Schuss holte er die Reste des Vogels von der Stange und ist damit neuer Schützenkönig von Sassenberg. Von Ulrich Lieber


126 - 150 von 1107 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook