So., 18.06.2017

Hubertusschützen haben nach 45 Minuten einen neuen König Hubert Krieft hat es eilig

Der neue König  Hubert Krieft wird von seinen Kontrahenten Stefan Twehues und Rudolf Reeken geschultert.

Sassenberg - Hubert Krieft ist neuer Schützenkönig von St. Hubertus Gröblingen-Velsen. Schon mit dem 179. Schuss und nach gerade einmal 45 Minuten endete der kurze Wettstreit um die Königswürde. Von Christopher Irmler

Sa., 17.06.2017

Sassenberg: 40. Geburtstag im Drostengarten gefeiert Heimatverein will sich weiter einbringen

Die Jazzband Triton sorgte beim Frühschoppen des Heimatvereins für die richtige musikalische Stimmung.Die Organisatoren (v.l.): Ernst Rath, Karl-Heinz Landau, Christian Rath und Michael Kickum waren oder sind viele Jahre im Vorstand des Vereins aktiv.

Sassenberg - Runder Geburtstag an historischer Stelle: Im Drostengarten feierte der Heimatverein an Fronleichnam sein 40-jähriges Bestehen. Die „Triton Jazzband“ aus Münster sorgte für das musikalische Ambiente, die jüngeren Gäste nutzten die attraktiven Angebote der Kinderbelustigung. Von Christopher Irmler


Do., 15.06.2017

Die Höhner begeistern in Sassenberg Kölsche Party in Gröblingen

Von „Viva Colonia“ bis hin zu  „Wenn nicht jetzt, wann dann?“: Die Höhner brachten alle ihre Klassiker mit zur Open-Air-Veranstaltung des VfL Sassenberg und der Ehrengarde Gröblingen-Velsen

Sassenberg - Anlässlich des Doppeljubiläums des VfL Sassenberg, der seinen 90. Geburtstag feiert, und der Ehrengarde der Hubertusschützen, die seit 50 Jahren besteht, gelang es den Organisatoren die kölsche Kultband „Die Höhner“ nach Gröblingen zu holen. Rund 1000 Besucher zeigten sich vom Auftritt der Musiker begeistert. Von Jonas Wiening


Do., 15.06.2017

Sassenberger zählt zu den Stars der Pokerszene Emotionen stören beim Spiel

Sechs Millionen Dollar kassierte der Sassenberger Christoph Vogelsang beim „Super High Roller Bowl 2017“. Allerdings muss er auch einen Teil an seine Investoren abtreten. Die genaue Summe wollte er nicht verraten.

Sassenberg - Es war der zweitgrößte Gewinn, den je ein deutscher Pokerspieler erzielt hat. Sechs Millionen Dollar kassierte Christoph Vogelsang beim „Super High Roller Bowl 2017“ in Las Vegas. Von Ulrich Lieber


Do., 15.06.2017

Hubertusschützen feiern ihr Fest Neuer König wird gesucht

Der Thron von 1992 mit Bernhard Krieft und Mechthild Neite-Krieft.

Sassenberg - Die Hubertusschützen Gröblingen-Velsen scharren bereits mit den Hufen, denn das große Schützenfest steht vor der Tür. Nachdem gestern Abend bereits die „Höhner“ anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Schießriege für Stimmung gesorgt haben (Bericht folgt), geht es am Samstag, 17. Juni, erst so richtig los. Von Ulrich Lieber


Do., 15.06.2017

Kindliche Kreativität fördern Musik für jede Altersstufe

Früh übt sich, wer ein Meister an den Instrumenten werden will.

Sassenberg - Kein Kind ist zu jung, um sich an Musik zu erfreuen und erste musikalische Erfahrungen zu machen. Vor diesem Hintergrund bietet die Musikschule Beckum-Warendorf für jede Altersstufe den passenden Kurs an.


Do., 15.06.2017

Achter Schultriathlon in Sassenberg Kinder zur Bewegung animieren

Zufriedene Minen (v. l.): Hermann Schimweg, Nicole Müller, Udo Steube, Stefanie Dilla-Kell, Maria Erdmann und Alexander Otte. Startschuss zum Triathlon:  50 Meter Schwimmen ist die erste Disziplin, es folgen 2,4 Kilometer auf dem Rad und ein 400-Meter-Lauf.

Sassenberg - Zum mittlerweile achten Mal fand am Dienstagmorgen der Sassenberger Schultriathlon statt. 285 und Schüler der Nikolaus- und der Johannes- sowie der Sekundarschule gingen an den Start, um am Ende glückliche „Finisher“ zu sein.


Mi., 14.06.2017

Bernhard Glanemann bei jedem Preisflug erfolgreich Vogel Nr. 131 räumt ab

Bernhard Glanemann hat mit seiner Taube bislang die meisten Geschwindigkeitspunkte erzielt.

Füchtorf - Bei optimalen Wetterbedingungen starteten die Tauben der Reisevereinigung Versmold am 27. Mai im 370 Kilometer entfernten Altdorf. An diesem Reisetag konnten die Tiere einmal mehr beweisen, was in ihnen steckt.


Mi., 14.06.2017

Sassenberg: Tischtennis-AG absolviert Übungen zum Sportabzeichen Sechs verschiedene Aufgaben gemeistert

Strahlende Gesichter (v. l.): Medine, Can Luca, Vanessa, Trainer Florian Felke, Lennart. Es fehlt: Lorent.

Sassenberg - Im Rahmen der Tischtennis AG des Offenen Ganztages an der Johannesgrundschule haben fünf Teilnehmer nun ihr Tischtennis-Sportabzeichen erworben.


Mi., 14.06.2017

Tag des Hundes am Emssee Vierbeiner finden regen Zuspruch bei den Zuschauern

Der Tag des Hundes war ein Erfolg, und die Organisatoren waren gemeinsam mit ihren Hunden bestens zufrieden.

Sassenberg - Unter besten Bedingungen und in einem schönen Ambiente konnte auch dieses Jahr der Schäferhundverein Sassenberg den Tag des Hundes feiern. Austragungsort war am Warendorfer Emssee. In Kombination mit dem Weinfest und dem Künstlermarkt hatten die Mitglieder des Vereines viele Geräte und Stationen für Aktivitäten rund um den Hund aufgebaut.


Mi., 14.06.2017

Autorin Nina Weger liest in Füchtorfer Grundschule Ganz nah bei den Kindern

Kinderbuchautorin Nina Weger mitten zwischen den Kindern des dritten Jahrgangs der Füchtorfer Grundschule.

Füchtorf - Lesekompetenz ist wichtig. Darum ist es gerade für Kinder wichtig, frühzeitig gut lesen zu lernen. Um das zu unterstützten hatte der Förderverein der Füchtorfer Grundschule gemeinsam mit der Buchhandlung Krüger aus Versmold die Kinderbuchautorin Nina Weger eingeladen. Von Ulrich Lieber


Mi., 14.06.2017

Hermann Wiedenroth liest Martin Luther Dem Volk aufs Maul geschaut

Martin Luther war bekannt für seine Reden.

Sassenberg - Zur 500. Jubiläum der Reformation stehen in diesem Jahr Luther und sein Denken im Mittelpunkt vieler Veranstaltungen. Selber zur Wort kommen soll der wortgewaltige Reformator bei einer Lesung des Rezitators Hermann Wiedenroth, zu der die Katholische Bücherei St. Johannes Evangelist in ökumenischer Eintracht mit der Stiftung der Evangelischen Gemeinde „Der Gute Hirte“ einlädt.


Di., 13.06.2017

Bikerinnen erkunden den Spessart Sassenberger Mädels on Tour

Bikerinnen unterwegs (hinten v.l.): Brigitte Bolsmann, Silke Wiesel, Marion Dam, Nadine Lakenbrink, Maria Hecker, Karin v. Dinklage, Carmen Passgang und Sigrid Kornitzki und vorne Ulrike Möllers.

Sassenberg - Am Wochenende vom 19. bis 21. Mai war es wieder soweit. Die Frauen der Motorradfreunde Sassenberg trafen sich um 8.30 Uhr zu ihrer jährlichen Frauentour an der Tankstelle Lietmann.


Di., 13.06.2017

Elterntag beim Sassenberger Unternehmen technotrans Azubis stellen Arbeitsplatz vor

Diese Einfärbeeinheit bedruckt zum Beispiel Plastiktüten für Gummibärchen.

Sassenberg - Rund 50 Eltern und Verwandte durften am Freitagnachmittag einmal ihren Kindern bei der Ausbildung über die Schulter schauen. 20 Azubis der Firma technotrans stellten ihren Arbeitsplatz vor und hatten sich dabei einiges einfallen lassen. Der Rundgang durch den Betrieb war in viele Stationen aufgeteilt und mit interaktiven Elementen und Rollenspielen aufgelockert. Von Ulrich Lieber


Di., 13.06.2017

Informationsabend für Eltern in Sassenberg ABC des Ferienlagers

Das Betreuerteam der Ferienfreizeit stellte sich und sein Programm den Eltern am Freitagabend im evangelischen Gemeindehaus vor.

Sassenberg - Am 30. Juli geht es für die Ferienfreizeit der katholischen Gemeinde wieder auf große Fahrt. Unter dem Motto „30 Jahre – da feiern selbst die Helden“ wird das Jubiläumsferienlager in die Nähe von Lingen aufbrechen. Von Christopher Irmler


Mo., 12.06.2017

Schützenfest des MGV Frohsinn Egon Pöppelmann ist Kaiser des MGV

Die Sangesbrüder des Männergesangvereins Frohsinn und ihre Frauen bei der Ehrung des neuen Paares Kaiser Egon Pöppelmann (vorn, zweiter von links) und Königin Hedwig Fögeling (vorn, dritte von links) durch den Vorsitzenden Bernhard Grothues.

Sassenberg - Der MGV Frohsinn hat einen neuen Kaiser, denn Egon Pöppelmann schoss zum zweiten Mal den Vogel beim vereinsinternen Schützenfest ab und sicherte sich damit den Titel.


So., 11.06.2017

20 Jahre Kindergarten „Abenteuerland“ Kleine und große Sternstunden

Die Tanzelienchen des VfL Sassenberg gehörten zum attraktiven Bühnenprogramm, das die Veranstalter anlässlich „20 Jahre Abenteuerland“ auf die Beine gestellt hatten.

Sassenberg - „20 Jahre sind ein guter Anlass, die Zeit einmal Revue passieren zu lassen. Seit 20 Jahren gehen hier täglich viele Menschen ein und aus.“ Gemeinsam erlebten die Kinder hier „kleine und große Sternstunden“, so Karin Finke, Leiterin des Kindergartens „Abenteuerland.“. Von Christopher Irmler


Sa., 10.06.2017

Sassenberger ein Star in der Pokerszene Sechs Millionen Dollar erspielt

Christoph Vogelsang sieht nicht wie ein abgebrühter Pokerprofi aus, doch der Schein trügt, denn der Sassenberger hat schon 13,75 Millionen Dollar gewonnen.

Sassenberg/Las Vegas - Er wirkt auf den ersten Blick recht unscheinbar, doch der Sassenberger Christoph Vogelsang hat es faustdick hinter den Ohren. Der 31-Jährige ist zum Superstar der Pokerszene aufgestiegen und räumte jetzt Anfang Juni in Las Vegas beim „Super High Roller Bowl“ sechs Millionen Dollar ab. Von Ulrich Lieber


Sa., 10.06.2017

Blumen- und Gartenfreunde bereiten Spargel zu Lehrküche wird zur Gourmetküche

Marlis Linke (zweite von links) leitete an diesem Abend die begeisterte Kochrunde der Blumen- und Gartenfreunde rund um das „königliche Spargelgemüse“ an.

Sassenberg/Füchtorf - Am Mittwochabend luden die Blumen- und Gartenfreunde Sassenberg und Füchtorf interessierte Mitglieder zu einem Kochevent rund um das Thema Spargel, in die Lehrküche der Sekundarschule ein. Von Hans-Werner Herweg


Fr., 09.06.2017

Bildungsangebot des Berufskolleg in Sassenberg vorgestellt Ausbildungswege planen

Information: Ralf Steinbach und Arnold Kottenstedde, Lehrer des Berufskollegs Warendorf, stellten den Neuntklässlern das Bildungsangebot vor.

Sassenberg - In fünf Durchgängen stellten am Mittwoch Ralf Steinbach und Arnold Kottenstedde, Lehrer des Berufskollegs Warendorf, den Klassen des neunten Jahrgangs der Sekundarschule das Bildungsangebot des Berufskollegs vor.


Fr., 09.06.2017

Drei Konzerte hintereinander in Füchtorf Hochkarätige Musiker auf Harkotten

Das Duo Lumière mit der Flötistin Anita Farkas und Jasmin-Isabel Kühne an der Harfe spielt in der Kapelle von Harkotten.

Füchtorf - Der „Harkottener Salon“ bietet am Sonntag, 18. Juni, in der Zeit von 11 bis 15 Uhr ein Wandelkonzert besonderer Art: Die Musikerinnen und Musiker spielen an ihrem Ort jeweils drei Mal dasselbe Programm, das Publikum wandert in drei Gruppen von Station zu Station. Jedes Einzelkonzert dauert 45 Minuten.


Fr., 09.06.2017

Tag des Hundes beim VfL Sassenberg Vierbeiner stehen im Mittelpunkt

Der Tag des Hundes bietet am Sonntag, 11. Juni, wieder ein buntes Programm.

Sassenberg/Warendorf - Den Sonntag, 11. Juni, können sich Hundefreunde rot im Kalender anstreichen. An diesem Wochenende wird der Tag des Hundes gefeiert und zwar kräftig. Einmal im Jahr widmet der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) einen ganzen Tag dem besten Freund des Menschen und würdigt die besondere Rolle von Hunden in der Gesellschaft.


Do., 08.06.2017

Berg- und Wintersportler des VfL Sassenberg unterwegs 440 Kilometer geradelt

Mit schweren Beinen, aber vielen Erlebnissen kamen die Berg- und Wintersportler aus dem Steigerwald wieder nach Hause.

Sassenberg - Braun gebrannt und mit schweren Beinen kehrten die Radler der Berg- und Wintersportabteilung des VfL Sassenberg von ihrer einwöchigen Radtour zurück. 440 Kilometer Radstrecke und circa 3000 Höhenmeter wurden im Steigerwald bewältigt.


Do., 08.06.2017

Heimatverein Sassenberg feiert 40. Geburtstag Frühschoppen mit Jazzmusik

Hauptattraktion wird die bekannte Münsteraner „Triton Jazzband“ sein, die mit gefühlvollem Jazz für einen entspannten Rahmen sorgen wird.

Sassenberg - Der Heimatverein Sassenberg feiert in diesem Jahr seinen 40. Geburtstag. Dieses Jubiläum möchte der Verein mit allen Sassenberger feiern und lädt ein zu einem Frühschoppen im Drostengarten am Donnerstag, 15. Juni (Fronleichnam), ab 11 Uhr.


Do., 08.06.2017

Treffen der Lions Clubs auf Haus Harkotten Unbürokratische und tatkräftige Hilfe

Spendeten gemeinsam: Die Lions Clubs aus Warendorf und Crépy-en-Valois aus Frankreich hatten jeweils 1000 Euro für den guten Zweck mitgebracht.

Füchtorf - Im Rahmen einer jährlichen Jumelage


1526 - 1550 von 1618 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook