Fr., 31.08.2018

Radsportfreunde Sassenberg auf Zwei-Tagestour 200 Kilometer unterwegs

Zum Abschluss der Zwei-Tagestour gab es für die Sassenberger Radsportler noch ein Eis bei Zanella.

Sassenberg - Man konnte schon fast von einer guten alten Tradition sprechen, als sich die Sassenberger Radsportfreunde (RSF Sassenberg) am vergangenen Samstagmorgen gegen 8 Uhr am heimischen Mühlenplatz im Regen zur geplanten Zwei-Tagestour trafen.

Fr., 31.08.2018

Einschulung Wilhelm-Emanuel-von-Ketteler-Schule Klasse, dass Du da bist

Schulleiterin Marlies Borisch begrüßte die 50 neuen Schüler, die samt Eltern, Großeltern und Verwandten eine große Kulisse bildeten.

Füchtorf - Gleich 50 neue Mitschüler begrüßten die Kinder in der Wilhelm-Emanuel-von-Ketteler-Schule in Füchtorf. Sie hatten Eltern, Großeltern und Verwandte mitgebracht und sorgten vor der Schule für eine große Kulisse. Von Ulrich Lieber


Fr., 31.08.2018

Einschulung St.-Nikolaus-Schule Ein besonderer Tag für Erstklässler

Auch für die Erstklässler der St.-Nikolaus-Schule begann am Donnerstagmorgen die Schullaufbahn.

Sassenberg - Begleitet von ihren Eltern und Großeltern, ausgerüstet mit einer großen Schultüte und einer – noch leeren – Schultasche startete für 54 Mädchen und Jungen ganz offiziell die Schulzeit. Von Christopher Irmler


Fr., 31.08.2018

Einschulung Johannesschule Schul-Rap zur Begrüßung

Die Klasse 1b mit ihrer Klassenlehrerin Antje Kaminski

Sassenberg - Im Anschluss an einen ökumenischen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Johannes begrüßte die fast benachbarte Johannesschule am Donnerstagmorgen ihre „i-Dötze“. 51 Mädchen und Jungen wurden hier eingeschult. Von Christopher Irmler


Fr., 31.08.2018

Nachbarschaft Löcknitzer Straße Spannendes Wikinger-Schach

Die Nachbarschaft Löcknitzer Straße traf sich zum Wikinger-Schach und erlebte dabei spannende Spiele.

Sassenberg - Bei herrlichem Sommerwetter, für das Sylke Zupp gesorgt hatte, traf sich die Nachbarschaft Löcknitzer Straße zu einem spannenden KUBB-Turnier.


Do., 30.08.2018

Tractor Pulling: Euro-Cup geht nach Füchtorf Green Fighter schlägt internationale Konkurrenz

Dirk Wessel. Enrico Vollerthun und Karl-Heinz Hörstkamp sammelten dank einer starken Euro-Cup-Saison weitere Trophäen für die heimischen Vitrinen.

Füchtorf - Nächster großer Titel für das Team Green Monster um Karl-Heinz Hörstkamp: Am vergangenen Samstag trumpfte sein Team beim Euro-Cup-Finale im englischen Great Ecclestone groß auf. Von Christopher Irmler


Do., 30.08.2018

Fünftklässler in Sassenberg empfangen Sekundarschule begrüßt die „Neuen“

Fünftklässler in Sassenberg empfangen: Sekundarschule begrüßt die „Neuen“

Ein gewisses Kribbeln im Bauch dürften die „Neuen“ an ihrem ersten Schultag schon gehabt haben, als sie am Mittwochmorgen in der Aula der Sekundarschule standen. Denn nach dem Ende der Sommerferien kehrten sie nicht zu ihren jeweiligen Grundschulen zurück, sondern betraten erst einmal Neuland.


Do., 30.08.2018

Neue Azubis bei Scheffer in Sassenberg Ausbildung und Perspektive

Neun junge Männer begannen ihre Ausbildung bei der Scheffer Krantechnik GmbH. V.l. Bernd Scheffer, Jonas Querdel, Pascal Zemanek, Joel Bloch, Leon Pöppelmann, Jonas Braun, Farhan Daphir-Barre, Christian Wolfslau, Oliver Görzen, Hendrik Tarner und Thomas Scheffer.

Sassenberg - Insgesamt 9 junge Männer haben im August ihre Ausbildung bei der Scheffer Krantechnik GmbH begonnen. Damit haben sie sich gegen einige andere Bewerber durchgesetzt. Der geschäftsführende Gesellschafter Thomas Scheffer und der Betriebsleiter Bernd Scheffer hießen die neuen Auszubildenden in der Scheffer Familie willkommen.


Do., 30.08.2018

Neues Fahrzeug für Lebensmittelpunkt Sponsoren übernehmen sämtliche Kosten

Hildegard Nährig, Christa Bornhagen, Gerhard Schütz, Heinrich Winking, Helmut Helfers (Stadt Sassenberg) und Siegfried Nährig freuen sich über den neuen LMP-Transporter.

Sassenberg - Neues Fahrzeug für den Lebens-Mittel-Punkt: Den 20 Fahrern der ökumenischen Initiative und der Stadt Sassenberg steht von nun an ein 130 PS starker Ford Transit Custom zur Verfügung. Von Christopher Irmler


Mi., 29.08.2018

Jugendfreizeit auf Korsika Gewitter schweißt Team zusammen

45 Jugendliche aus Sassenberg, Füchtorf und Telgte hatten viel Spaß auf der französischen Mittelmeerinsel Korsika.

Sassenberg/Korsika - Die französische Mittelmeerinsel Korsika war das Ziel der diesjährigen Jugendfreizeit der Stadt Sassenberg. Anfang August machten sich 45 Mädchen und Jungen aus Sassenberg, Füchtorf und Telgte mit dem Bus auf den Weg nach Savona in Italien.


Mi., 29.08.2018

innogy zeigt sich spendabel Warnwesten für zwei Kindergärten

Freuen sich über die neuen Warnwesten: v.l.n.r. Sebastian Knipper (innogy), Dorothee Borchert (Leiterin des Kindergartens Wolke 7), Helmut Helfers (Vertreter des Trägervereins), sowie die Erzieherinnen Inna Liedke, Svenja König und Stefanie Roer-Kirsch mit ihren Schützlingen.

Sassenberg - Langsam werden die Tage wieder kürzer. Genau der richtige Zeitpunkt, fand Helmut Helfers, um die beiden Kindergärten „Wolke 7“ und „Zauberland“ in Sassenberg mit Warnwesten auszustatten.


Mi., 29.08.2018

Landwirte in Sassenberg Das Warndreieck des Schweinebauern

Neugeborene Ferkel verschwinden noch fast in den Händen des Landwirts. Von nun an heißt es kräftig Gewicht zulegen.

Sassenberg - Dass auf dem Hof in Dackmar rund 2 000 Schweine zu Hause sind, kann überraschen. Der Schweinehaltungsbetrieb, den Landwirt Heino Jüttner zusammen mit drei Angestellten bewirtschaftet, gehört in der Region zu den großen, gibt er freimütig zu. Von Ulrike Brevern


Mi., 29.08.2018

Bücherei St. Mariä Himmelfahrt 35 Kinder bei Lesewanderung

35 Kinder begaben sich in Füchtorf auf die Lesewanderung.

Füchtorf - Am Mittwochnachmittag fand von 15 bis 17 Uhr die Lese-Wanderung der Bücherei St. Mariä Himmelfahrt Füchtorf statt. Das Thema hieß: „Wanderung zu den frechen Früchten.“


Di., 28.08.2018

Berni-Duesmann-Cup in Füchtorf Nicole und Jan Linnemann siegen

Jung und Alt spielten bei dem 24. Berni-Duesmann-Cup auf dem Füchtorfer Tennisplatz mit- und gegeneinander.

Füchtorf - Seit über 20 Jahren treffen sich die Sportler der Tennisabteilung des SC Füchtorfs zum jährlichen Berni-Duesmann-Cup. Am vorletzten Sonntag war es wieder soweit, 16 Tennisspieler aller Spiel- und Altersklassen lieferten sich spannende Matches um den begehrten Sieg.


Di., 28.08.2018

Spendenbereitschaft ist Füchtorf ist groß „Der kleine MUK“ sucht freiwillige Helfer

Das fleißige Team vom „kleinen MUK“ benötigt dringend Unterstützung, um alle Spenden zu sortieren und für den Verkauf vorzubereiten.

Füchtorf - „Der kleine MUK“ zieht positive Bilanz. Die Spendenbereitschaft der Füchtorfer ist so groß, dass sich Kisten über Kisten bereits im Nachbargebäude der Vinnenberger Straße türmen.


Mo., 27.08.2018

Kreisehrengardentreffen in Everswinkel Sassenberg und Füchtorf dominieren

Die Ehrengarde St. Hubertus Gröblingen-Velsen, hier während der 100-Meter-Marschwertung, belegte mit 492 Punkten den ersten Rang in der Gesamtwertung.

Sassenberg/Everswinkel - Das nennt man wohl Dominanz: Beim 64. Kreisehrengardentreffen in Everswinkel gingen die ersten drei Plätze an Schützenformationen des Sassenberger Stadtgebiets. Von Christopher Irmler


Mo., 27.08.2018

Gartenfestival auf Haus Harkotten Anregungen für heimischen Garten

Auf dem Gartenfestival gibt es viel zu entdecken.

Füchtorf - Nachdem der Sommer so langsam ausklingt und viele Gärtner bemüht sind, aus gelbbraunen Wiesen wieder grüne zu machen planen die meisten Gärtner, aber auch Dekofreunde bereits für die Saison 2019. Von Peter Sauer


Mo., 27.08.2018

Tagesradtour des Heimatvereins Füchtorf Gradierwerk als Ziel der Tagesradtour

Viel Freude bereitete den Teilnehmern die Tagesradtour.

Füchtorf - Die diesjährige Tagesradtour führte den Heimatverein Füchtorf nach Bad Rothenfelde. Dort angekommen richtete sich der Fokus ganz auf das Gradierwerk. Die 32 Teilnehmer erfuhren während einer interessanten Führung alles über die geschichtliche Entwicklung des weißen Goldes und über die Funktion des Gradierwerkes.


So., 26.08.2018

„Summer Splash Dance“ MBP rocken mit chilligem Deephouse das Freibad

Marius Havelt, Claudio Hoffmann (beide MBP), Niklas Engeling (Koslow) und Heinrich Raaf (faaRStuff) legten im Freibad auf. Nicht im Bild: Fabian Neumann (Alles und Jeder).

WARENDORF - „Einmal Zuhause in Warendorf spielen!“ – das hatten sich Marius Havelt und Claudio Hoffmann bei einem Redaktionsbesuch gewünscht. Jetzt ging der Wunsch des angesagten DJ-Duos in Erfüllung. MBP rockten am Samstag mit chilligem Deephouse das Freibad. Von Peter Sauer


So., 26.08.2018

Hilfe für die Retter Lebensretter gesucht

Freuen sich über das Spendenaufkommen: (v.l.) Annette Korte (Gewerbeverein), Kevin Piskorz (DLRG), Ina Reckers (Gewerbeverein)m Stefan Pelster (DLRG-Vorsitzender) und Rudi Völler (Gewerbevereinsvorsitzender).

Sassenberg - Gerade dieser heiße und lange Sommer hat es gezeigt: Die Arbeit der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ist wichtiger denn je. Mehr Menschen als sonst nutzten das kühle Nass, nicht wenige überschätzten sich. Da ist es gut, das die Arbeit der DLRG unterstützt wird. Der Gewerbeverein sammelte für die DLRG auf dem Schachblumenmarkt. Jetzt wurde die Spende übergeben.


Fr., 24.08.2018

Neues Baugebiet Baugebiet entsteht

Neues Baugebiet: Baugebiet entsteht

Füchtorf - Auch Füchtorf wächst. Wo früher Äcker und Wiesen waren entstehen schon bald Wohnhäuser. Derzeit wird das Baugebiet „Südlich der Lohmannstraße“ erschlossen. Von Peter Sauer


Fr., 24.08.2018

Freizeit vor der Haustür Feldmarksee-Besucher genießen Spätsommer und freuen sich aufs Piratenschiff

Freizeit vor der Haustür: Feldmarksee-Besucher genießen Spätsommer und freuen sich aufs Piratenschiff

Der Feldmarksee in Sassenberg ist diesen Sommer einer der begehrtesten Hot Spots in der Region – auch wenn er immer noch so ein bisschen wie ein Geheimtipp ist. Spätestens 2019 wird sich das ändern. Dann soll ein Piratenschiff den See noch attraktiver machen. Von Peter Sauer


Do., 23.08.2018

Ferienkinder sind zurück Baccumer Mühle begeisterte alle

Der Pool-Spaß kam gut an.

Sassenberg - Gut an kam die diesjährige Ferienfreizeit von St. Marien und St. Johannes. Mit 50 Kindern erlebte das zwölfköpfige Betreuerteam mit Alina Möllers, Lorreen Glanemann, Lea Strickmann, Mareen Möllers, Christin Kuhlage, Thomas Gausepohl, Leon Rennemeier, David Ruhe, Kevin Maßmann, Felix Dunker und Steffen Tarner sowie Lagerleiterin Ingrid Lehringfeld tolle Tage in der Baccumer Mühle.


Mi., 22.08.2018

Bewegung in der Kita Gleichgewicht und Spaß

Oberhalb dieses Fotos hängt der Schaukelbalken, den die Sparkasse, vertreten durch Thomas Balzer gesponsert hat, auch zur Freude der Erzieherinnen Daniela Visang (l.) Nadja Sowa und Cora Wienker (r.).

Füchtorf - Früh übt sich, den eigenen Gleichgewichtssinn zu fördern und sich regelmäßig zu bewegen. Das geht gut in der Kita Bauland. Jetzt noch besser, nachdem die Sparkasse Münsterland Ost einen Schaukelbalken gesponsert hat. Der hängt hoch oben an der Decke eines Kita-Raumes und bietet vielgestaltig Kraft und Halt für Hängeschaukel und Sitzbälle. Von Peter Sauer


51 - 75 von 1115 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook