Karneval im Wersedorf
Albersloh feiert bis in die Puppen

Hoch her ging es bei der großen Karnevalssause in der Wersehalle. Erst in den Morgenstunden war Schluss.

Sonntag, 02.03.2014, 14:13 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 02.03.2014, 14:05 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 02.03.2014, 14:13 Uhr

Dass man nicht nur am Rhein, sondern auch an der Werse prächtig Karneval feiern kann, zeigte sich am Samstag in der voll besetzten Wersehalle . Ein weiteres Mal bewies die Tanz- und Theatergruppe der Albersloher KFD, dass sie das Publikum von den Sitzen holen kann.

Auch Bürgermeister Berthold Streffing war mit seiner Ehefrau Renate dabei. Pfarrer Wilhelm Buddenkotte und Pater Babu feierten ebenfalls mit. Der Besuch von Prinz Ralf I. nebst Gefolge sorgte für mächtig Stimmung. Während seine Totalität Orden verteilte, gab es für Marianne Janikoswki viel Lob und Blumen. Seit 30 Jahren überzeugt das KFD-Mitglied mit schauspielerischem Talent das Publikum.

Nachdem der Vorhang gefallen war, wurden die Wersehalle zur großen Tanzfläche erklärt. Erst am frühen Morgen drehte „Magic Moments“ die Musik leiser und, die Karnevalisten schunkelten nach Hause.

Nachrichten-Ticker