So., 17.02.2019

Große Bühne und große Gefühle Verzauberte Zuschauer

Inmitten ihrer 179 Ballettschülerinnen und Schüler, als der Beifall des Publikums nicht enden wollte: Janine Seesing, Diplom-Tanzpädagogin und künstlerische Leiterin des Ballettstudios Telgte.

Telgte - Die Aufführung des Ballettstudios Telgte im TV Friesen war ein großer Erfolg. Von Bernd Pohlkamp

So., 17.02.2019

Vorbereitungen für den Adventsbasar Nach dem Fest ist vor dem Fest

Mitglieder des Kreativ-Clubs der kfd Westbevern begannen mit den Anfertigen von Artikeln für den Adventsbasar.

Westbevern - Mitglieder des Kreativ-Clubs der kfd Westbevern begannen mit den Anfertigen von Artikeln für den Adventsbasar. Von Bernhard Niemann


So., 17.02.2019

Helfen will gelernt sein „Retten macht Schule“

Die Schüler des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums Telgte lernten bei dem Projekt „Retten macht Schule“ viel zum Thema Erste-Hilfe, aber sie wurden auch selbst aktiv.

Telgte - Erste-Hilfe-Fortbildung für die Klassen sieben und acht am Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium in Telgte. Von Franziska Ix


Sa., 16.02.2019

Freundeskreis Guatemala aus Telgte Neuer Name und Auftritt

Der Name des Freundeskreises enthält nun auch den Namen des Landes, in dem in 25 Jahren rund 30 Schulen gebaut wurden: Guatemala.

Der Freundeskreis Zentralamerika ist ab sofort unter neuer Flagge unterwegs. Der 1992 gegründete Verein heißt jetzt Freundeskreis Guatemala.


So., 17.02.2019

Standorte für Kindertagesstätten in Telgte Ein schwieriges Thema

Auf dem Bolzplatz an der Robert-Schumann-Straße soll eine neue Kita entstehen. An der Georg-Muche-Straße (kl. Bild) soll der bereits gesetzte Poller mithelfen, das Verfahren zu „heilen“.

Telgte - Intensiv diskutiert wurde im Planungsausschuss und anschließend im Rat über die vorgesehenen Standorte für Kindertagesstätten. Das „Heilungsverfahren“ für die Kita Georg-Muche-Straße wurde ebenso auf den Weg gebracht wie das Verfahren für den Bau einer Kita an der Robert-Schumann-Straße. Von A. Große Hüttmann


Fr., 15.02.2019

Erste-Hilfe-Fortbildung am Telgter Gymnasium „Drücken bis der Arzt kommt“

Die Lehrer des Telgter Gymnasiums waren bei der Erste-Hilfe-Fortbildung selbst gefragt. Sie mussten das in der Theorie erlernte Wissen im praktischen Teil direkt anwenden.

Telgte - Das DRK veranstaltete für die Lehrer des Telgter Gymnasiums eine Erste-Hilfe-Fortbildung. Von Franziska Ix


Fr., 15.02.2019

Familienzentrum Telgte Akkreditierung als „Tripel P Elternberater“

Janis Schuh, Nicole Otte und Hanna Hesselmann dürfen sich Elternberater nennen.

Telgte - Erfolgreich haben drei Mitarbeiter des Familienzentrums Telgte an einer Fortbildung teilgenommen.


Fr., 15.02.2019

Eltern kritisieren Rat und Verwaltung Spielzeugmännchen machen Druck

Etwa 50 Eltern und zahlreiche Kinder demonstrierten am Donnerstagabend im Rat auf besondere Weise für eine bessere Versorgung mit Kindergartenplätzen in Telgte. Sie hatten 650 Playmobil-Männchen auf Platten geklebt.

Telgte/Westbevern - Mit 650 Spielzeugmännchen eines namhaften Herstellers machten Eltern in Telgte im Rat Druck. Sie kritisieren den schleppenden Ausbau der Kindertagesstättenplätze. Von A. Große Hüttmann


Fr., 15.02.2019

Museum Religio in Telgte Zuwachs am Religionstisch

Mona Dujardin (l.) von der Bahá’í-Gemeinde Münster, Dr. Nicola Towfigh, Mitglied am „Runden Tisch der Religionen“ in Deutschland, (2.v.r.) und Anke Bialas (r.), Bahá’í in Telgte, übergaben Dr. Anja Schöne das Modell des „Hauses der Andacht“, das im Original in Hofheim am Taunus steht.

Telgte - Der „Tisch der Religionen“ im Museum Religio ist um ein Exponat reicher. Das „Bahá’í-Haus der Andacht“, das im Original in Hofheim am Taunus steht und 1964 eröffnet wurde, ist dort nun zu sehen. Die Bahá’í-Religion gilt unter Religionswissenschaftlern als jüngste Weltreligion.


Fr., 15.02.2019

Deutscher Landbaukultur-Preis Anerkennung für Telgter Architekturbüro

Die Planungen auf einem Hof in Enniger, bei dem barrierefreies Wohnen in einem Altenteiler-Haus und eine alte Hofstelle planerisch verbunden wurden, überzeugten die Jury.

Telgte - Das Telgter Büro „Hartmanns Architekten“ ist von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner in Berlin im Rahmen der Verleihung des Deutschen Landbaukultur-Preises mit einer Anerkennung ausgezeichnet worden. Von Andreas Große-Hüttmann


Do., 14.02.2019

Blockflötenquartett „Flautando Köln“ im Telgter Bürgerhaus „Heimat“ ist die Musik

Das Blockflötenquartett „Flautando Köln“ gastiert am Sonntag ein weiteres Mal in Telgte.

Telgte - Zu einem Konzert des Blockflötenquartetts „Flautando Köln“ lädt der Kultur-Freundeskreis am kommenden Sonntag ins Bürgerhaus ein.


Do., 14.02.2019

Westbeverner Krinkrentner auf Tour Hightech-Anlagenbauer besucht

55 Krinkrentner besuchten die Firma Aumann in Beelen und erhielten dort eine informierte Führung durch den Betrieb.

Westbevern - Beeindruckt waren 55 Krinkrentner nach ihrem Besuch bei der Firma Aumann in Beelen. Von Bernhard Niemann


Mi., 13.02.2019

Kriminalstatistik Ein recht sicheres Pflaster

Telgte/Westbevern - Die Zahl der Straftaten in Telgte – die Experten verwenden als Index dafür eine sogenannte Kriminalitätshäufigkeitszahl – lag im vergangenen Jahr leicht unter dem Kreis- und deutlich unter dem Landesschnitt. Von A. Große Hüttmann


Mi., 13.02.2019

Lebensbaumhecke auf dem Telgter Friedhof Opfer der extremen Trockenheit

Große Teile der Lebensbaumhecke auf dem Erweiterungsteil des Friedhofs haben die extreme Hitze des Sommers 2018 nicht überstanden. Eine Neupflanzung ist unumgänglich.

Telgte - Die große Hitze und der Wassermangel im Sommer 2018 haben den Lebensbaumhecken auf dem Telgter Friedhof schwer zugesetzt. Viele der Thujas sind abgestorben. Die Konsequenz ist, dass die gesamten Hecken ersetzt werden müssen. Vermutlich werden Hainbuchen gepflanzt. Von Stefan Flockert


Mi., 13.02.2019

Abfuhr der Gelben Säcke in Telgte Routenplanung optimiert

Die Firma Tönsmeier geht davon aus, dass die Abfuhr der Gelben Säcke diesmal reibungslos laufen wird.

Telgte/Westbevern - Optimistisch ist die Firma Tönsmeier, dass die Abfuhr der Gelben Säcke in Telgte und Westbevern in dieser Woche reibungslos über die Bühne geht. Von Stefan Flockert


Mi., 13.02.2019

Deutsches Rotes Kreuz Telgte Ein guter Start ins neue Jahr

Das Deutsche Rote Kreuz war mit dem Ergebnis des jüngsten Blutspendetermins zufrieden. 281 Bürger spendeten den Lebenssaft.

Telgte - Zufrieden ist das Deutsche Rote Kreuz mit der Bilanz des ersten Blutspendetermin in Telgte und Westbevern im Jahr 2019.


Mi., 13.02.2019

„Onkel Alex“ in Telgte „Onkel Alex“ eingesegnet

Viele Interessierte waren zu der offiziellen Eröffnung gekommen.

Telgte - Eingesegnet wurden das Geschäft „Onkel Alex“ und die Menschen, die darin arbeiten. Von Stefan Flockert


Di., 12.02.2019

Informationsveranstaltung in Telgte Dilemma bei Ausgleichsflächen

Moritz Hillebrand, Geschäftsführer der Wasser- und Bodenverbände beim WLV-Kreisverband, informierte über Gewässerrenaturierungsvorhaben. Ihno Gerdes (r.) zeigte Lösungsansätze auf.

Telgte/Westbevern - Die Stadt hatte zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung zum Thema „Kompensationsflächen“ eingeladen. Vorgestellt wurden unter anderem Möglichkeiten und Wege einer flächensparenden Kompensation. Etwa 60 Interessierte hörten gespannt zu. Von Bernd Pohlkamp


Di., 12.02.2019

Angebot der Volkshochschule in Telgte Integrationskurs mit Kinderbetreuung

Während ihre Mütter im VHS-Haus an einem Integrationskurs teilnehmen, werden ihre kleinen Kinder im Pfarrzentrum St. Clemens von Fachkräften betreut.

Telgte - Bei der Teilnahme an Integrationskursen hatten Flüchtlingsfrauen oft das Problem, dass sie nicht wussten, wo sie ihre kleinen Kinder unterbringen sollten. Das gehört nun der Vergangenheit an. Die Volkshochschule bietet nun zeitgleich zum Kurs eine Kinderbetreuung an. Von Stefan Flockert


Di., 12.02.2019

Don-Bosco-Schule in Telgte Baggern wie die Profis

Sichtlich Spaß hatten Kinder der dritten und vierten Klassen der Don-Bosco-Schule beim Grundschulturnier in Münster. Sportlich verpassten sie nur knapp das Halbfinale. 

Telgte/Westbevern - Schüler der Don-Bosco-Schule nahmen an einem Grundschulvolleyballturnier in der Großsporthalle Berg Fidel in Münster teil. Auch Bundesligaprofis erlebten sie dabei hautnah. Von Bernhard Niemann


Di., 12.02.2019

Ausstellung im Rochus-Hospital in Telgte Abstrakte Kompositionen

Anne-Theres Nonhoff-van-Bonn vor einem ihrer Werke.

Telgte - Die Künstlerin Anne-Theres Nonhoff-van-Bonn stellt ab dem kommenden Wochenende sogenannte Rakelbilder im Rochus-Hospital aus.


Di., 12.02.2019

Kurse der kfd Westbevern Beim Nähen eigene Ideen verwirklichen

Mit Jerry Fröhlich befindet sich erstmals ein jungen Mann in einem Nähkursus der kfd Westbevern. Die Angebote werden von Schneidermeisterin Kathrin Burlage (r.) geleitet.

Westbevern - Großer Beliebtheit erfreuen sich die Nähkurse der kfd Westbevern. Auch ein junger Mann hat daran Gefallen gefunden. Von Bernhard Niemann


Mo., 11.02.2019

Einsatz für die Feuerwehr Brand in Spülmaschine

Einsatz für die Feuerwehr: Brand in Spülmaschine

Zu einem Kleinbrand wurde die Feuerwehr am Montagmittag gerufen.


Mo., 11.02.2019

Wacholderheide im Naturschutzgebiet Klatenberge in Telgte Lockerer Sandboden ist ein Juwel

Die NABU-Naturschutzstation Münsterland hatte zum Pflegeeinsatz in die Wacholderheide in die Klatenberge eingeladen. Etwa 40 Ehrenamtliche nahmen daran teil.

Telgte - Vier Hektar ist die Wacholderheide im Naturschutzgebiet Klatenberge groß. Jetzt war diese historisch gewachsene Kulturlandschaft reif für eine größere Biotoppflegeaktion. Die Nabu-Naturschutzstation Münsterland hatte zu diesem gemeinsamen Arbeitseinsatz eingeladen. Von Bernd Pohlkamp


Mo., 11.02.2019

Erzählkonzert ins Bürgerhaus in Telgte „Porgy and Bess . . . neu erzählt“

Stephan Völker, Mike Schoenmehl und Ardell Johnson entführen ihr Publikum ins Charleston des 19. Jahrhunderts.

Telgte - Am Samstag, 2. März, wird um 20 Uhr unter dem Titel „Porgy and Bess ... neu erzählt“ zu einem Erzählkonzert ins Bürgerhaus eingeladen.


1 - 25 von 2459 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook