Mo., 29.06.2020

Diskussion um eine mögliche PCB-Belastung des Rathauses in Telgte Experten werden Proben nehmen

In den nächsten Wochen werden Experten im Telgter Rathaus an verschiedenen Stellen Proben nehmen, um dann Rückschlüsse ziehen zu können, ob der Bau möglicherweise PCB-belastet ist.

Telgte - In den nächsten Wochen werden Experten im Telgter Rathaus an verschiedenen Stellen Proben nehmen, um dann Rückschlüsse darüber zu haben, ob der Bau möglicherweise PCB-belastet ist. Von A. Große Hüttmann

Mo., 29.06.2020

Zwei Einsätze für die Polizei Betrunken und ohne Führerschein

Gleich zwei Einsätze wegen Alkohol und Drogen am Steuer hatte die Polizei am Sonntag in Telgte.

Telgte - Gleich zwei Einsätze wegen Alkohol und Drogen am Steuer hatte die Polizei am Sonntag in Telgte.


Mo., 29.06.2020

Sanierung der Dreifachhalle: Politik soll am 20. August umfassend informiert werden Mehrkosten erneut Diskussionspunkt

Am 20. August soll die Politik Rechenschaft darüber bekommen, warum die Sanierung der Dreifachhalle mehr als eine Million Euro teurer wird, als ursprünglich veranschlagt.

Telgte - Da gibt es noch einiges zu klären. Denn das Kopfschütteln und das Unverständnis unter den Kommunalpolitikern in Telgte ist weiter groß, wenn es um die immensen Kostensteigerungen im Rahmen der Sanierung der Dreifachturnhalle geht. Bürgermeister Wolfgang Pieper kündigte „klärende Gespräche“ mit dem Leiter des Kreis-Bauamtes und dem zuständigen Dezernenten an. Von A. Große Hüttmann


So., 28.06.2020

Bildung und Wohnraum sind Kernthemen der SPD Konkrete Inhalte statt Phrasen

Bei einer Versammlung legte die SPD die Schwerpunkte ihres Wahlprogramms fest, das „Gestalten mit Inhalten statt Phrasen“ überschrieben ist.

Telgte/Westbevern - Für die Kommunalwahl haben die Mitglieder der Telgter SPD nun ihre Marschroute festgelegt. Neben dem Thema Bildung, steht bezahlbarer Wohnraum ganz oben auf der Liste der Sozialdemokraten. Aber auch Integration und umweltfreundliche Mobilitätsformen nimmt die Partei ganz klar in den Blick.


Anzeige

So., 28.06.2020

Zwei Verletzte Beim Abbiegen Kontrolle verloren

Zwei Verletzte: Beim Abbiegen Kontrolle verloren

Zu einem Unfall kam es auf der K 3 bei Everswinkel. Eine Fahrerin aus Telgte kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Straßenschild.


Sa., 27.06.2020

CDU-Antrag zur Öffnung des Bauwerkes für Radfahrer und Fußgänger diskutiert Kritik an Dauersperrung der Unglücksbrücke

Die Brücke über die Bahn in Vadrup, von der ein Betonteil auf die Gleise stürzte, ist von der Bundespolizei weiter gesperrt worden – aus Gründen der Beweissicherung.

Westbevern - Die Brücke über die Bahn in Vadrup, von der ein Betonteil auf die Gleise stürzte, ist von der Bundespolizei weiter gesperrt worden – aus Gründen der Beweissicherung. Von Andreas Große-Hüttmann


Fr., 26.06.2020

Holzbrücke bei Haus Langen: Stadtverwaltung ergreift nun weitere Maßnahmen Sperre einfach zur Seite geschoben

Die beiden schweren „Freiburger Kegel“ wurden aus dem Weg geschoben, die Sperrung der Holzbrücke bei Haus Langen damit beseitigt. Nun greift die Stadt zu anderen Maßnahmen, um dort für Sicherheit zu sorgen.

Telgte/Westbevern - Die beiden schweren „Freiburger Kegel“ wurden aus dem Weg geschoben, die Sperrung der Holzbrücke bei Haus Langen damit beseitigt. Nun greift die Stadt zu anderen Maßnahmen, um dort für Sicherheit zu sorgen. Von A. Große Hüttmann


Fr., 26.06.2020

Crowdfunding-Plattform verdoppelt Spendengelder Unterstützung fürs Frauenhaus

Ines Gutschmidt rührt ein wenig die Werbetrommel für die Crowd­funding-Aktion zur Unterstützung des Frauenhauses.

Telgte - Bei einer Crowdfunding-Aktion können Spender das Frauenhaus in Telgte unterstützen.


Fr., 26.06.2020

Umgestaltung des Eingangsbereichs am St.-Rochus-Hospital abgeschlossen Baulich aufgewertet

Sind mit dem Ergebnis der Umbaumaßnahmen hochzufrieden: (v.l.) Thomas Markmann (Leiter Gärtnerei), Daniel Freese (Kaufmännischer Direktor) und Markus Remmer (Technischer Leiter).

Telgte - Nach sechs Monaten Bauzeit ist die Neugestaltung des weitläufigen Eingangsbereiches des Rochus-Hospitals abgeschlossen. Das Ganze kostet rund 500 000 Euro. Von Ralf Aumüller


Fr., 26.06.2020

kfd St. Clemens Kinderkleiderbörse abgesagt

Die Kinderkleider- und Spielzeugbörse der kfd – hier ein Archivbild – wird im Herbst nicht stattfinden.

Telgte - Aufgrund der Corona-Einschränkungen wird die für den 19. September geplante Herbst-Kinderkleider- und Spielzeugbörse der kfd St. Clemens in der Don-Bosco-Schule abgesagt.


Do., 25.06.2020

Andreas Terborg vom Team der Telgter Notfallbetreuung will Zeichen setzen Eine Rechnung für Clemens Tönnies?

Andreas „Teo“ Terborg ist sauer darüber, dass die Notfallbetreuung abgesagt werden muss.

Telgte - Nachdem die Notfallbetreuung in Telgte für 48 Kinder wegen des neuerlichen Lockdowns im Kreis Warendorf abgesagt werden musste, überlegt Andreas Terborg vom Organisationsteam der Maßnahme, dem Unternehmen Clemens Tönnies eine „Rechnung“ zu präsentieren. Von Andreas Große-Hüttmann


Do., 25.06.2020

Festschrift des Bürgerschützenvereins Westbevern-Dorf liegt vor Vereinsgeschichte auf 144 Seiten

Die Festschrift zum zum 325-jährigen Bestehen des Bürgerschützenvereins Westbevern-Dorf liegt in gedruckter Form vor und wird an jede Mitgliedsfamilie verteilt. Zum Teil ist das bereits geschehen.

Westbevern - Auch wenn der Bürgerschützenverein Westbevern-Dorf sein 325-jähriges Bestehen nicht groß feiern kann, stolz sind die Verantwortlichen auf die 144-seitige Festschrift.


Do., 25.06.2020

Straßen.NRW zum Stand des B 51-Ausbaus „Gute Planungen brauchen gute Grundlagen“

Die aktuelle Verkehrsdichte auf der Bundesstraße zwischen Münster und Telgte sowie die zu erwartende Entwicklung werden derzeit von Straßen.NRW ermittelt.

Telgte - Die aktuelle Verkehrsdichte auf der Bundesstraße zwischen Münster und Telgte sowie die zu erwartende Entwicklung werden derzeit von Straßen.NRW ermittelt.


Do., 25.06.2020

51-Jähriger gilt als Tatverdächtiger Drei Jahre nach der Tat: Raub und Einbruch aufgeklärt

Die Polizei konnte dank eines DNA-Vergleichs einen der Täter ermitteln.

Telgte - Ein Einbruch in ein Wohnhaus und ein Pkw-Raub sind drei Jahre nach der Tat durch einen DNA-Vergleich aufgeklärt worden.


Do., 25.06.2020

Einbruch nach über drei Jahren offenbar aufgeklärt DNA-Spur führt Ermittler zu 51-Jährigem

Einbruch nach über drei Jahren offenbar aufgeklärt: DNA-Spur führt Ermittler zu 51-Jährigem

Telgte - Nach über drei Jahren konnte der Einbruch in ein Wohnhaus an der Bockhorner Heide in Telgte und der anschließende Raub eines Pkw geklärt werden. Auf die Spur des mutmaßlichen Täters brachte die Ermittler ein DNA-Vergleich.


Do., 25.06.2020

Normale Zeiten Stadtbücherei hat weiter geöffnet

Die Stadtbücherei hat zu den normalen Zeiten geöffnet.

Telgte - Die Stadtbücherei ist trotz des neuerlichen Lockdowns zu den normalen Zeiten geöffnet.


Mi., 24.06.2020

Anträge von CDU und FDP Ist das Rathaus PCB-belastet?

Sorgen machen sich FDP und CDU darüber, dass das Telgter Rathaus – analog zum Grevener Objekt – möglicherweise auch mit PCB belastet sein könnte.

Telgte - Im Grevener Rathaus wurde eine PCB-Belastung festgestellt. Jetzt fragen sich CDU und FDP, ob das im Telgter Pendant auch der Fall sein könnte, stammt es doch aus der selben Zeit. Die CDU hat zudem den baulichen Zustand des Gebäudes im Blick. Im Rat soll am Donnerstag darüber gesprochen werden. Von Andreas Große-Hüttmann


Mi., 24.06.2020

400 neue Bücher Dank gilt den Sponsoren des Sommerleseclubs

400 neue Bücher: Dank gilt den Sponsoren des Sommerleseclubs

Auch in Corona-Zeiten gibt es den Sommerleseclub. Der Dank des Büchereiteams und des Bürgermeisters gilt den Unterstützern.


Mi., 24.06.2020

Bürgermeister Wolfgang Pieper zum Lockdown „Mitgehangen – mitgefangen“

In Telgte gibt es derzeit keinen akuten Corona-Fall, trotzdem wird das Leben für eine Woche wieder heruntergefahren.

Telgte - Ein wenig überraschend kam die Entscheidung, den gesamten Kreis Warendorf in den Lockdown einzubeziehen, für Bürgermeister Wolfgang Pieper schon. Aber er zeigt auch Verständnis. Die Verwaltung erläutert, was in der kommenden Woche für Telgtes Bürger möglich ist und was nicht. Von Stefan Flockert


Mi., 24.06.2020

Alltagsmenschen „Wartezimmer“ ist umgezogen

Die Figuren des „Wartezimmers“ wurden von Mitarbeitern des Bauhofs um etwa 30 Meter versetzt.

Telgte - Die Gefahr ist gebannt. Das „Wartezimmer“ ist umgezogen.


Di., 23.06.2020

Ankündigung des Landes hat wie eine „Bombe“ eingeschlagen Verunsicherung wegen Lockdown

Das Freibad wird weiter geöffnet bleiben, das wurde am Dienstagabend trotz des neuerlichen Lockdowns entschieden. Mögliche weitere Maßnahmen werden heute abgestimmt.

Telgte - Das Entsetzen bei vielen Bürgerinnen und Bürgern wegen des neuerlichen Lockdowns im Kreis Warendorf war am Dienstag bei vielen Telgtern und Westbevernern groß. Etliche fürchten jetzt um ihren Sommerurlaub. Von Andreas Große-Hüttmann


Di., 23.06.2020

Investitionen auf dem Prüfstand Viele Millionen fehlen

Bei künftigen Ausgaben wird der Kämmerer ganz genau rechnen müssen, ob sich die Stadt das Ganze wirklich leisten kann.

Telgte - Die Corona-Pandemie wirkt sich gravierend auf den städtischen Haushalt aus. Waren im Etat 2020 noch 11,8 Millionen Euro an Gewerbesteuererträgen erwartet worden, so geht die Kämmerei jetzt nur noch von 6,9 Millionen Euro aus. Alle Investitionen müssen künftig auf den Prüfstand gestellt werden. Von ­stk


Di., 23.06.2020

Corona-Lockerungen und ihre Umsetzung im Waldschwimmbad Ab Montag sind mehr Badegäste erlaubt

Ab der kommenden Woche gibt es sowohl bei den Zeiten als auch bei den maximalen Besucherzahlen einige Lockerungen im Waldschwimmbad.

Telgte - Ab dem 6. Juli dürfen mehr Badegäste das Waldschwimmbad besuchen. Zudem wird die maximale Aufenthaltsdauer verlängert.


Di., 23.06.2020

Nach Corona-Ausbruch bei Tönnies Lockdown auch im Kreis Warendorf

Karl-Josef Laumann (CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen, kündigte am Dienstag die Ausweitung des Lockdown an.

Kreis Warendorf - Nach dem Corona-Ausbruch beim Fleischverarbeiter Tönnies zieht die NRW-Regierung die Notbremse. In zwei Kreisen – darunter der Kreis Warendorf – wird das öffentliche Leben heruntergefahren.


Di., 23.06.2020

Austauschschüler sind aus den USA zurückgekehrt Ein unvergessliches Jahr

Dorit Hilmer, Ida Große Hüttmann und Maya Wigger (v.l.), hier bei ihrer Ankunft am Flughafen Münster/Osnabrück in den Jacken ihrer High Schools, sind völlig begeistert von ihrem Austauschjahr in den USA.

Telgte - Nach einem Jahr in den USA sind drei Schülerinnen aus Telgte zurückgekehrt und begeistert von der gastfreundlichen Aufnahme und den vielen Erlebnisse während ihrer Zeit. Von Andreas Große-Hüttmann


101 - 125 von 4606 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.