Sa., 07.04.2018

Artensterben Rettung für den Kiebitz

Sie setzen sich für den Kiebitzschutz in Telgte und Westbevern ein (v.l.): Dieter Kortmann (Hegering- Vorstand), Martin Wickensack (Vorsitzender LOV Telgte-Westbevern), Thorsten Severt (2. Vorsitzender LOV Telgte-Westbevern), Katrin Leugermann (Hegering), Mats Wördemann (Hegering), Jana Diekrup (Hegering-Vorstand), Hans Elpermann (Hegering) und Markus Große Bockhorn (Hegering-Vorstand, Obmann für Natur und Umweltschutz).

Telgte - Der Kiebiz darf nicht aussterben: Der Landwirtschaftliche Ortsverein Telgte-Westbevern und der Hegering Telgte-Westbevern sind deshalb im Einsatz. Und nicht nur sie. Von Bernd Pohlkamp

Sa., 07.04.2018

Plattdeutsch und Moneten „Gesund und liquide bleiben!“

In seinem Element war Prof. Dr. Josef Vasthoff (stehend ) bei seinem Vortrag zum Thema „ De Mönsterlänner un dat Geld“, den er auf Plattdeutsch bei den Krinkrentnern hielt. Rund eine Stunde lang fesselte er sein Publikum.

Westbevern - Professor Dr. Josef Vasthoff war zu Gast bei den Krinkrentner. 54 hörten zu. Es ging ums Geld. Von Bernhard Niemann


Sa., 07.04.2018

Generalversammlung von VIBO Der Mensch steht im Mittelpunkt

Das Thema „Menschen mit Behinderung im Alter“ steht im Mittelpunkt der VIBO-Generalversammlung am 19. April. Die Vorsitzende Elisabeth Wiegmann und Vorstandsmitglied Thomas Empting erhoffen sich davon nicht nur viele Informationen, sondern wollen zugleich einen Denkanstoß geben.

Ostbevern - Der Verein zur Förderung der Inklusion für Menschen mit Behinderung in Ostbevern kümmert sich nicht nur um die aktuellen Belange und Nöte von Menschen, sondern denkt auch schon an zukünftige Herausforderungen und wie diese gemeistert werden könnten. Von Andreas Große-Hüttmann


Sa., 07.04.2018

Wo komme ich her? Familiengeschichte lebt

Zugriff auf Milliarden Dokumente weltweit hat Ferdi Neuhaus (l.), der sich intensiv mit der Geschichte vieler Auswanderer aus Telgte beschäftigt. Er gehört, genauso wie Alfons Große Stetzkamp (r.), zum Arbeitskreis Auswanderer des Heimatvereins.

Telgte - „Ancestry“: Die Ahnenforschung jenseits des großen Teichs ist leichter geworden. Ferdi Neuhaus wird am 12. April im Religio allen Interessierten eine kleine Einführung in die Erforschung der Auswanderergeschichte der eigenen Familie geben und über den Zugang zur Datenbank „Ancestry“ berichten. Von A. Große Hüttmann


Anzeige

Fr., 06.04.2018

Golfclub Gut Hahues Premiere: Zwei Ehrenmitglieder benannt

Präsident Georg Grothaus (rechts) überreicht Theo Beisenkötter die Urkunde.

Telgte - Der Golfclub Gut Hahues zu Telgte hat in seiner jüngsten Mitgliederversammlung erstmalig die Ehrenmitgliedschaft vergeben – und das gleich zwei Mal. Einer der Geehrten ist Theo Beisenkötter.


Fr., 06.04.2018

Historische Kapellenfenster wiederentdeckt Halbes Jahrhundert aus dem Sinn

Die Rückseite der Verglasung. Deutlich zu sehen: An der rechten Hand der Jesusfigur ist etwas ins Fenster geschlagen. An einer Eisenstrebe ist die Konstruktion mit Bleiband verzwirbelt. So sieht das große Fenster im Moment aus. Es ist aus dem 50 Jahre lang als Zwischenlager genutzten Baubetriebshof zum Hospital in Warendorf gebracht worden. Das andere schon sanierte Fenster zeigt den Heiligen Nikolaus (oben), das große die Schmerzhafte Mutter von Telgte.

Warendorf - Im Moment stehen noch Fragezeichen über der exakten Geschichte. Sicher ist, dass die beiden in einer Halle des Baubetriebshofes gefundenen Fenster Teil der 1847 errichteten Hospital-Kapelle waren. Trotz dicker Staubschicht ließ sich schnell erkennen, dass es sich um bleiverglaste Fenster handelte. Das noch unrestaurierte zeigt die Schmerzhafte Mutter Gottes in Telgte. Von Jörg Pastoor


Fr., 06.04.2018

Unter Deck Mit Atemmaske in den Untergrund

Mit Atemmaske und Schutzanzug bekleidet stiegen die Spezialisten in die Schächte, um mit Unterstützung von Kameras zu prüfen, was wo ausgebessert werden musste. Eine Firma aus Westerkappeln sorgte während dieser Stunden für die Verkehrssicherheit.

Telgte - Vermummte Männer in Weiß – gab es gerade nachts am Orkotten zu sehen. Es wird saniert und repariert. Von Bernd Pohlkamp


Do., 05.04.2018

Grundschule in Westbevern Schulausflug mal anders

Praxis schlägt Theorie: Mitglieder des Rates sowie Mitarbeiter der Stadtverwaltung haben sich zwei münsterländische Schulen angesehen und sich inspirieren lassen. Hintergrund: die geplanten Erweiterung der Christophorus-Grundschule in Westbevern

Telgte - Die Erweiterung der Christopherus-Schule steht auf der Agenda. Wie soll diese gestaltet werden? Eine Delegation aus Telgte hat sich in Lüdinghausen und Lünen umgesehen und inspirieren lassen.


Do., 05.04.2018

Für Künstler Mobile Beratung für Kulturschaffende

Das Kulturbüro Münsterland berät am 10. April in Telgte.

Telgte - Beratung, die vor die Haustür kommt: Mit dem „Kulturbüro on Tour“ bietet das Kulturbüro Münsterland ein mobiles Beratungsangebot für Künstler, Kulturschaffende und Kulturverwaltungen.


Do., 05.04.2018

Frühjahrskirmes Tollkühne Männer und mehr

Stunts werden einmal mehr beim Frühlingsfest in Westbevern für Spannung sorgen.

Westbevern - „Das 29. Westbeverner Frühlingsfest mit Kirmes, Gewerbeschau und Kinderflohmarkt kann starten“, bringt es Franz Rottwinkel auf den Punkt. Die Vorfreude ist ihm anzumerken. Von Bernhard Niemann


Do., 05.04.2018

Durchatmen im Freiwilligen Sozialen Jahr Schule vorbei – was nun?

Arthur Malachow verbringt viel Zeit mit den Bewohnern. Und die schätzen seine Gegenwart sehr.

Telgte - Freiwilligendienst im Wohnstift St. Clemens macht zurzeit Arthur Malachow: „Besonders die Geschichten hinter den Menschen und der Austausch der Lebenserfahrungen begeistern mich.“


Mi., 04.04.2018

Tüftler im Ehrenamt Im Team wird jede Aufgabe gemeistert

Hubert Burlage, Elmar Bahr und Albert Harmann (von rechts) sorgen in der Fahrradwerkstatt dafür, dass die gebrauchten Fahrräder wieder auf Vordermann gebracht werden. Zum Team gehören zudem Steffi John (Krink) und Arno Zubrägel (Zib).

Westbevern - Die Fahrradwerkstatt des Krinks ist eine Institution geworden. Mit dem Angebot verknüpfen die Verantwortlichen mehrere Ziele: einerseits Flüchtlinge in die Aufbereitung der Räder einzubeziehen, andererseits sie mobil zu machen. Von Bernhard Niemann


Mi., 04.04.2018

Telgter Tüftler Kleiner „Flipper“ hat großen Auftritt

Der Telgter Tüftler Alexander Richter (l.) präsentierte zusammen mit seiner Frau seinen Bau-Minilift namens „Flipper“ auf einer Fachmesse in Nürnberg.

Telgte/Nürnberg - Alexander Richterhat auf der Nürnberger Messe „Fensterbau Frontale“ Innovationen vorgestellt. Von A. Große Hüttmann


Mi., 04.04.2018

Baugebiet Telgte-Süd Höhenunterschied bereitet Sorgen

Aufmerksam beobachtet Wilhelm Theilmeier (r.), wie Alfred Pohlmann an verschiedenen Stellen im geplanten Neubaugebiet Telgte Süd die Geländeunterschiede ermittelt.

Telgte - Die zu erwartenden Niederschlagsmengen im geplanten Baugebiet Telgte-Süd könnte Probleme machen. Findet Wilhelm Theilmeier. „Ich habe die Befürchtung, dass die Planer die Höhenunterschiede in diesem Gebiet nicht ausreichend berücksichtigt haben“, sagt er. Von Andreas Große-Hüttmann


Mi., 04.04.2018

Neue Wohnungen Durch neue Allee nach Hause

Die Erschließungsarbeiten im Schatten der ehemaligen Johanneskirche haben begonnen. Geplant ist auf diesem Areal ein kleines Baugebiet mit insgesamt zehn Objekten.

Telgte - Der Startschuss für das kleine neue Wohngebiet vor der profanierter Johanneskirche ist gefallen. Von A. Große Hüttmann


Mi., 04.04.2018

Funker berichten vom Katholikentag Ländergrenzen gibt es nicht

Dirk Thelen aus Albersloh (5.v.r.) und seine Hobbykollegen aus dem Großraum Münster tragen per Funk den Katholikentag, der auch vor dem Dom stattfindet, in alle Welt.

Albersloh/Münster - Der Albersloher Dirk Thelen hat im Mai gemeinsam mit anderen eine besondere Mission: Der Funkamateur berichtet mit anderen Hobbykollegen aus dem Großraum Münster vom Katholikentag in der Domstadt. Vom 9. bis zum 13. Mai wollen die Funkamateure fast rund um die Uhr vor ihren Geräten sitzen und das Großereignis per Funkwellen rund um den Globus bekannt machen. Von A. Große Hüttmann


Sa., 31.03.2018

Hilfsgütertransport der Telgter Malteser Spenden lösen große Freude aus

Die Behindertenschule in Glatz war ein Ziel der Malteser. Dort gaben die Helfer etliche Notebooks ab, die für den Unterricht verwandt werden sollen, zudem bunte Ostereier als Überraschung.

Telgte - Der Hilfstransport der Telgter Malteser, der sich am Samstag auf den Weg nach Polen gemacht hat, ist nach Angaben von MHD-Geschäftsführerin Rita Hüser „ohne besondere Vorkommnisse“ nach einer langen Fahrt wieder in der Heimat angekommen.


Sa., 31.03.2018

Fahrer unter erheblichem Alkoholeinfluss In Schlangenlinien unterwegs

 

Telgte - Aufmerksamen Zeugen fiel am Karfreitag im Raum Telgte ein Pkw auf, der in starken Schlangenlinien unterwegs war. Der Fahrer stand unter erheblichem Alkoholeinfluss.


Sa., 31.03.2018

Polizei sucht dringend Zeugen Zaun angefahren und mitgenommen

 

Telgte - Einen Zaun beschädigt und dann einen Teil davon mitgenommen, hat ein unbekannter Autofahrer in Telgte.


Sa., 31.03.2018

Telgter Medizinstudentin hilft in Tansania Sonnige Einblicke

Die Telgterin Maria Körting vor dem St.-Joseph-Hospital in Moshi, einer Stadt in Tansania. Die 23-jährige Medizinstudentin hat dort mehrere Wochen im Team mitgearbeitet.

Telgte - Lernen und arbeiten da, wo andere Urlaub machen: Das ist bei Maria Körting derzeit der Fall, denn die 23-jährige Medizinstudentin aus Telgte macht ihre letzte Famulatur, das ist ein Praktikum während der klinischen Ausbildung, derzeit in Moshi in Tansania. Von A. Große Hüttmann


Fr., 30.03.2018

Programm am 4. April bei Seiling Musikalischer Partnerschaftsbesuch

Die US-Musikerin Valina Polka und ihr Partner Ross spielen am kommenden Mittwoch im Gasthaus Seiling.

Telgte - Besuch aus der texanischen Partnerstadt Tomball hat sich für die kommende Wochen angesagt.


Do., 29.03.2018

Kanalbauarbeiten am Voßhof Straße wird für den Verkehr gesperrt

Am kommenden Dienstag beginnen im Voßhof umfangreiche Tiefbauarbeiten. Daher ist die Straße täglich zwischen 6 und 18 Uhr für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt.

Telgte - Am Dienstag, 3. April, beginnen im Voßhof die bereits seit längerer Zeit angekündigten Arbeiten zur Kanalerneuerung.


Do., 29.03.2018

Sonderverkauf im Orkotten in Telgte Kreis Warendorf geht gegen Aldi vor

Im ehemaligen Aldi-Markt im Orkotten findet ein Sonderverkauf statt, der nach Ansicht der zuständigen Behörden nicht durch die bestehende Baugenehmigung gedeckt und damit unzulässig ist.

Telgte - Ein Sonderverkauf im Orkotten sorgt derzeit für einige Diskussionen, zudem hat sich der Kreis Warendorf als Baugenehmigungsbehörde eingeschaltet. Von Andreas Große-Hüttmann


Mi., 28.03.2018

Neuer Rettungswagen für Telgte Zahlreiche technische Finessen an Bord

Begutachten gemeinsam den neuen Rettungswagen für die Telgter Wache (v.l.): Notarzt Dr. Achim Dalügge, die Rettungsdienstmitarbeiter Volker Portmann und Johannes Hengefeld, Landrat Dr. Olaf Gericke, Rettungsdienstmitarbeiter Dieter Gausepohl, Kreisordnungsdezernentin Petra Schreier, Wachleiter Frank Haske, Rettungsdienstmitarbeiterin Carola Hunkemöller sowie Michael Frerich (stellvertretender Leiter Kreisordnungsamt) und Rettungsdienstmitarbeiter Thomas Neukötter.

Telgte - Ein neues Einsatzfahrzeug hat die Rettungswache erhalten.


Mi., 28.03.2018

Restaurierung abgeschlossen Zifferblätter wieder am Turm

Restaurierung abgeschlossen: Zifferblätter wieder am Turm

Sie leuchten seit Mittwoch regelrecht über Telgte hinaus: Die frisch restaurierten Zifferblätter für die Turmuhr von St. Clemens.


2451 - 2475 von 3736 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.