Di., 30.01.2018

Landjugend Telgte Viele neue Gesichter

Der Vorstand der Landjugend sammelte gemeinsam mit den Mitgliedern Vorschläge, welche Aktionen im Jahr 2018 stattfinden sollen.

Telgte - Das Vorstandsteam der Telgter Landjugend steht.

Di., 30.01.2018

Jäger in Telgte Probleme mit Wildschweinen, Waschbären und Co. 

Machen sich neben vielen anderen Jägern Sorgen um die Veränderungen in der Natur. Hegeringschef Reinhard Pröbsting (l.) und sein Bruder Andreas Pröbsting, der die letzte Drückjagd auf Telgte Gebiet leitete.

Telgte - Reinhard Pröbsting, Leiter des Hegerings Telgte-Westbevern, weist auf die Probleme mit Wildschweinen, Waschbären und Co. hin, mit denen die Jäger aktuell zu kämpfen haben. Von Bernd Pohlkamp


Di., 30.01.2018

Theaterstück am Schulzentrum Den Spiegel vorgehalten

Das Theater Till aus Meerbusch war am Schulzentrum zu Gast und spielte dabei Geschichten von Tätern und Opfern.

Telgte - Das Theater Till aus Meerbusch gastierte in der Aula des Schulzentrums. Den Schülern der Jahrgangsstufe neun des Gymnasiums sowie der Sekundarschule wurden die „Geschichten“ von Tätern und Opfern von Gewalt vorgetragen.


Di., 30.01.2018

Veranstaltung des MGV Liedertafel 1872 in Telgte Winterfest mit Knalleffekt

Die Mitglieder des MGV Liedertafel 1872 bestritten mit verschiedenen Liedern einen Teil des Programms bei ihrem Winterfest. Zudem gab es Auszeichnungen für langjährige Mitglieder (Bild rechts).

Telgte - Einige Überraschungen hatten die Sänger des MGV Liedertafel 1872 bei ihrem Winterfest für die Gäste vorbereitet. Von Klaus Kaffille


Anzeige

Di., 30.01.2018

Veranstaltung von „Erinnerung und Mahnung“ in Telgte Tatort und Gedenkort Telgter Geschichte

Wichtiges Gedenken: Redner Matthias M. Ester sprach auf Einladung von Dr. Barbara Elkeles und Wolfgang Pieper (v.l.) über den Gedenkort Riga.

Telgte - „Riga – Tatort und Gedenkort der Telgter Stadtgeschichte“ war ein Vortrag des Vereins „Erinnerung und Mahnung“ im Rathaus überschrieben. Von Anne Reinker


Mo., 29.01.2018

Von Haustür zu Haustür Soldaten sammeln für Kriegsgräber

Von Haustür zu Haustür: Soldaten sammeln für Kriegsgräber

Soldaten des Deutsch-Niederländischen Korps aus Münster sind derzeit in Telgte und Westbevern unterwegs, um Spenden für die weitere Arbeit der Kriegsgräberfürsorge zu sammeln.


Mo., 29.01.2018

20-Jähriger verbringt Nacht in Polizeigewahrsam Randalierer wehrt sich gegen Sanitäter und Polizisten

Ein Randalierer hielt die Polizei in Telgte in Atem.

Telgte - Ein renitenter 20-jähriger hat in der Nacht von Sonntag auf Montag die Polizei in Atem gehalten. Er verbrachte daraufhin die Nacht in Polizeigewahrsam.


So., 28.01.2018

Neujahrsempfang der Pfarrgemeinde St. Marien „Es wird fantastisch“

Zahlreiche Gemeindemitglieder konnte Propst Dr. Michael Langenfeld zum Neujahrsempfang der Kirchengemeinde begrüßen, darunter auch Bürgermeister Wolfgang Pieper.

Telgte - Zahlreiche Gemeindemitglieder kamen zum Neujahrsempfang der Kirchengemeinde im Pfarrzentrum zusammen. Von Andreas Große-Hüttmann


So., 28.01.2018

Übergabe der Bischof-Heinrich-Tenhumberg-Preise für Krippenschaffen in Telgte „Als Ort der Besinnung unschlagbar“

Im Rahmen einer Feierstunde wurden am Sonntagnachmittag Im Museum Religio die Bischof-Heinrich-Tenhumberg-Preise für Krippenschaffen überreicht.

Telgte - Im Rahmen einer Feierstunde wurden am Sonntagnachmittag die Preise für Krippenschaffen im Museum Religio übergeben. Insgesamt zehn Künstler oder Gruppen aller Altersklassen wurden dabei geehrt. Von A. Große Hüttmann


So., 28.01.2018

Prinzenfrühschoppen der KG Schwarz-Gold in Telgte KG lässt’s ordentlich krachen

Die XXL-fen aus Wolbeck begaben sich auf die Suche nach Marie. Unterhaltsam ging es dabei zu.

Telgte - Ausgelassene Stimmung herrschte am Sonntag beim Prinzenfrühschoppen der KG Schwarz-Gold im Bürgerhaus. Zahlreiche Abordnungen aus den Nachbarorten hatten es sich nicht nehmen lassen, bei dem bunten Treiben dabei zu sein. Die KG hatte für ein unterhaltsames Programm gesorgt. Von Stefan Flockert


So., 28.01.2018

Katholikentag: Unterkünfte in Telgte gesucht Viele freie Betten gesucht

Annette Loddenkötter, hier zusammen mit Pastoralreferentin Petra-Maria Lemmen, hat getreu des Katholikentagmottos ein „Bett frei“ und wird das aller Voraussicht nach für Teilnehmer zur Verfügung stellen.

Telgte - „Ein Bett wäre nett“, sagt Pastoralreferentin Petra-Maria Lemmen in Anlehnung an ein Motto vergangener Jahre. Denn die Kirchengemeinde St. Marien sucht ab sofort Privatquartiere für Besucher des Katholikentages in Münster. Von A. Große Hüttmann


Sa., 27.01.2018

Museum Religio Telgte Lego-Jesus im „Unterschlupf“

Sandra Höricht (l) hat eine Buchskulptur aus vier Büchern entworfen.„Der Unterschlupf“ hat der zehnjährige Schüler Titus Neumann-Mahlklau seine Arbeit genannt, die nun prämiert wird.

Telgte - In einer Feierstunde werden am Sonntag im Museum Religio die Gewinner des Bischof-Heinrich-Tenhumberg-Preises geehrt. Und darunter sind zwei Telgter: Sandra Höricht und Titus Neumann-Mahlklau.


Fr., 26.01.2018

Imker in Westbevern Und summ, ist ein Jahr rum

Ein Imker hat das ganze Jahr über etwas zu tun. In der kalten Jahreszeit ist das vor allem das Reparieren und Reinigen der Rahmen und Beuten. Aus dem gewonnenen Bienenwachs (r.), der bei der Reinigung der Rahmen und Beuten anfällt, lassen sich unter anderem Kerzen und andere Wachsprodukte herstellen.

Westbevern - Als Imker hat Robert Esser das ganze Jahr über zu tun. Von Sebastian Rohling


Fr., 26.01.2018

Erweiterung des Gewerbegebietes Kiebitzpohl in Telgte Weide muss weichen

Diese Weide muss jetzt doch der Erweiterung des Gewerbegebietes Kiebitzpohl weichen. Das sorgte im Planungsausschuss für einige Diskussionen.

Telgte - Eigentlich schien es im Vorfeld so, als sollte die Erweiterung des Gewerbegebietes Kiebitzpohl im Planungsausschuss ohne Probleme durchgewunken werden. Doch manchmal kommt es anders als man denkt. Knackpunkt war die dicke Weide, die genau an der Schnittstelle zwischen dem östlichen und dem westlichen Teil des neuen Areals steht. Von A. Große Hüttmann


Fr., 26.01.2018

Integrationskonzept der Stadt Telgte „Eine echte Generationenaufgabe“

Stellten das Integrationskonzept der Stadt Telgte vor: (v.l.) Wolfgang Pieper, Karla Papendorf, Tanja Schnur und Thomas Riddermann.

Telgte - Die Integration der Flüchtlinge ist für Bürgermeister Wolfgang Pieper „eine echte Generationenaufgabe“. Das betonte er bei der Vorstellung des Integrationskonzeptes der Stadt Telgte. Von Stefan Flockert


Fr., 26.01.2018

Ferienlager Westbevern 14-tägiger Lagerspaß

Seit 23 Jahren gibt es das Ferienlager Westbevern. Im August geht es nach Andreasberg bei Meschede im Sauerland.

Westbevern - Das 14-tägige Ferienlager Westbevern findet in diesem Jahr vom 4. bis zum 18. August in Andreasberg statt.


Fr., 26.01.2018

Vadruper Schützen Birkenholz zerkleinert

Birkenholz zerkleinerten die Schützen bei einem Arbeitseinsatz.

Westbevern - Die Vadruper Schützen kamen zu einem Arbeitseinsatz im Wald zusammen. Von Bernhard Niemann


Fr., 26.01.2018

MGV „Eintracht“ Westbevern-Vadrup Großes Lob für den Dirigenten

MGV-„Eintracht“-Vorsitzender Stefan Krieft (stehend) und die Sangesbrüder sind mit der Entwicklung des Vereins sehr zufrieden.

Westbevern - Erfreut zeigte sich der MGV „Eintracht“ bei der Generalversammlung über die Entwicklung der Mitgliederzahl. Von Bernhard Niemann


Do., 25.01.2018

Kanarienvogelzüchter aus Telgte Weltmeistertitel zwölf bis 14

Unzählige Medaillen, Urkunden und Schleifen hat Dietmar Rösner in den vergangenen Jahren zusammengetragen. Drei Goldmedaillen sind jüngst wieder dazugekommen.

Telgte - Dietmar Rösner hat seine Weltmeistertitel zwölf, 13 und 14 eingefahren. Bei der WM im italienischen Cesena durfte sich der Telgter Kanarienvogelzüchter zudem über eine Silber- und eine Bronzemedaille freuen. 4002 Aussteller aus 28 Nationen hatten insgesamt 32 061 Vögel präsentiert. Von Stefan Flockert


Do., 25.01.2018

Museum Religio in Telgte Erinnerungen wachrufen

Bewohnerinnen des St.-Elisabeth-Stifts Sendenhorst nahmen an einer Demenzführung im Museum Religio teil.

Telgte - Führungen durch das Museum Religio für Menschen mit Demenz ermöglichen es den Erkrankten, am kulturellen Leben teilzuhaben und die Ausstellung mit mehr Gewinn erleben zu lassen.


Do., 25.01.2018

Informationsveranstaltung in Telgte „Einzelhandel braucht Leidenschaft“

„Einkaufen zum Erlebnis machen“ war das Thema einer Veranstaltung der Hanse (v.l.) Wirtschaftsförderer Andreas Bäumer, Referent Bernard Homann, die Hanse-Vorsitzende Walburga Westbrock und Jens von Lengerke von der IHK.

Telgte - „Einkaufen zum Erlebnis machen“ war das Thema einer Informationsveranstaltung im Telgter Bürgerhaus. Von Julius Schwerdt


Do., 25.01.2018

Jugendfußball: Hallenmasters U 11 der SG Telgte schrammt hauchdünn am Top-Feld in Greven vorbei

Die U 11/1-Junioren der SG Telgte beim Turnier in Greven.

Die U 11-Junioren der SG Telgte beendeten das mit Nachwuchsteams mehrerer Bundesligisten besetzte Hallenturnier des SC Greven 09 auf Platz zwölf. Dabei fehlte ihnen lediglich ein Törchen zum Erreichen des Elite-Feldes.


Mi., 24.01.2018

Firmvorbereitung in St. Marien Telgte Neue Ansätze und optimierte Konzepte

Mit dieser Postkarte sind 140 Jugendliche aus der Gemeinde St. Marien zum Infotreffen für die Firmung eingeladen worden. Die Vorbereitung auf das Sakrament koordiniert Pastoralreferent Christian Winnemöller.

Telgte - Jeder Jugendliche ist anders, hat spezifische Interessen. Aus diesem Grund geht die Pfarrgemeinde St. Marien in der Firmvorbereitung neue Wege mit neuen Ansätzen und optimierten Konzepten. Zusätzlich zu drei Vorbereitungsmodellen können die Firmlinge aus insgesamt neun verschiedenen Workshops auswählen. Von Andreas Große-Hüttmann


Mi., 24.01.2018

Kindertagesstätte Abenteuerland in Telgte Spielerisch den Schlüssel zur Welt entdecken

Stellten das Konzept der Sprach-Kita Abenteuerland vor: (v.l.) die stellvertretende Leitung Christiane Sowa, Fachberaterin Nicole Musfeldt-Risse und Anette Fritzen, die in der Einrichtung für das Thema zuständig ist.

Telgte - Die Kindertagesstätte Abenteuerland im Orkotten ist die einzige „Sprach-Kita“ in Telgte. Spielerisch wird dort die Kommunikation gefördert. Von A. Große Hüttmann


Mi., 24.01.2018

Landfrauen Telgte Bettina Schulze Zumkley neu im Team

Das Vorstandsteam der Telgter Landfrauen: (v.l.) Adelheid Boge, Petra Große Vogelsang, Bettina Schulze Zumkley, Hildegard Verenkotte, Gisela Biedenstein, Inge Wiggering, Hanni Große Vogelsang, Nicole Hegemann und Christiane Gerkmann.

Telgte - Bettina Schulze Zumkley ist neu im dreiköpfigen Leitungsteam der Telgter Landfrauen. Von Stefan Flockert


2576 - 2600 von 3617 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.