Do., 25.01.2018

Jugendfußball: Hallenmasters U 11 der SG Telgte schrammt hauchdünn am Top-Feld in Greven vorbei

Die U 11/1-Junioren der SG Telgte beim Turnier in Greven.

Die U 11-Junioren der SG Telgte beendeten das mit Nachwuchsteams mehrerer Bundesligisten besetzte Hallenturnier des SC Greven 09 auf Platz zwölf. Dabei fehlte ihnen lediglich ein Törchen zum Erreichen des Elite-Feldes.

Mi., 24.01.2018

Firmvorbereitung in St. Marien Telgte Neue Ansätze und optimierte Konzepte

Mit dieser Postkarte sind 140 Jugendliche aus der Gemeinde St. Marien zum Infotreffen für die Firmung eingeladen worden. Die Vorbereitung auf das Sakrament koordiniert Pastoralreferent Christian Winnemöller.

Telgte - Jeder Jugendliche ist anders, hat spezifische Interessen. Aus diesem Grund geht die Pfarrgemeinde St. Marien in der Firmvorbereitung neue Wege mit neuen Ansätzen und optimierten Konzepten. Zusätzlich zu drei Vorbereitungsmodellen können die Firmlinge aus insgesamt neun verschiedenen Workshops auswählen. Von Andreas Große-Hüttmann


Mi., 24.01.2018

Kindertagesstätte Abenteuerland in Telgte Spielerisch den Schlüssel zur Welt entdecken

Stellten das Konzept der Sprach-Kita Abenteuerland vor: (v.l.) die stellvertretende Leitung Christiane Sowa, Fachberaterin Nicole Musfeldt-Risse und Anette Fritzen, die in der Einrichtung für das Thema zuständig ist.

Telgte - Die Kindertagesstätte Abenteuerland im Orkotten ist die einzige „Sprach-Kita“ in Telgte. Spielerisch wird dort die Kommunikation gefördert. Von A. Große Hüttmann


Mi., 24.01.2018

Landfrauen Telgte Bettina Schulze Zumkley neu im Team

Das Vorstandsteam der Telgter Landfrauen: (v.l.) Adelheid Boge, Petra Große Vogelsang, Bettina Schulze Zumkley, Hildegard Verenkotte, Gisela Biedenstein, Inge Wiggering, Hanni Große Vogelsang, Nicole Hegemann und Christiane Gerkmann.

Telgte - Bettina Schulze Zumkley ist neu im dreiköpfigen Leitungsteam der Telgter Landfrauen. Von Stefan Flockert


Anzeige

Mi., 24.01.2018

Tourismus + Kultur Telgte Schwof auf dem Marktplatz

Ein buntes Kulturprogramm wartet auch in diesem Jahr wieder auf Telgtes Bürger, aber auch auf die Gäste der Emsstadt.

Telgte - Zahlreiche Veranstaltungen stehen auch im Jahr 2018 wieder auf der Agenda von Tourismus + Kultur. Von Stefan Flockert


Di., 23.01.2018

Neuer JVA-Standort Bürgermeister der Nachbargemeinde Telgte nimmt Stellung

 

Telgte - „Die Nähe zu Telgte hat mich nicht wirklich überrascht“, sagte Bürgermeister Wolfgang Pieper in einer ersten Stellungnahme, nachdem der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW den Gefängnisstandort bekanntgegeben hatte, der ganz in der Nähe des Berdel-Flugplatzes liegt. „Der Standort stand schon bei der ersten Runde der Suche mit im Fokus“, betonte Pieper. Von Andreas Große-Hüttmann


Di., 23.01.2018

Rathaus unter Denkmalschutz? Voll funktionsfähig

Dr. Anke Kuhrmann und Dr. Fred Kaspar empfehlen, das Telgter Rathaus unter Denkmalschutz zu stellen.

Telgte - Die Denkmalschützer vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), Dr. Anke Kuhrmann und Dr. Fred Kaspar, empfehlen, das Telgter Rathaus unter Denkmalschutz zu stellen. Warum das geschehen sollte, erläuterten sie detailliert bei einer Informationsveranstaltung der Stadt. Von Michael Schulte


Di., 23.01.2018

Zib-Versammlung Ringen um eine neue Satzung

Der Zib-Vorsitzende Arnold Michels begrüßte im DRK-Heim zahlreiche Vereinsmitglieder, die sich anschließend lange Zeit mit der neuen Satzung beschäftigten.

Telgte - Eine endlos lange Sitzung haben die Zib-Mitglieder hinter sich gebracht. Fast die ganze Zeit ging es um einen neue Satzung. Von Andreas Große-Hüttmann


Di., 23.01.2018

Gefängnisneubau in Münster Neuer JVA-Standort steht fest

Gefängnisneubau in Münster: Neuer JVA-Standort steht fest

Münster - (Aktualisiert) Jetzt ist es offiziell: Die neue Justizvollzugsanstalt Münster wird im Südosten der Stadt gebaut, ungefähr drei Kilometer nordöstlich von Wolbeck. Von Lukas Speckmann


Di., 23.01.2018

Jugend musiziert Wettbewerbsteilnehmer spielen auf

Jugend musiziert: Wettbewerbsteilnehmer spielen auf

Musik vom Feinsten bekamen die Besucher eines Konzerts der Musikschule am Sonntag im Saal des Rochus-Hospitals zu hören.


Mo., 22.01.2018

Fusion der Stadtwerke Aus ETO wird Ostmünsterland

Stellten das Konzept der Fusion vor (v.l.) Karl-Heinz Greiwe (Telgte), Berthold Lülf (Ennigerloh), Rolf Berlemann (Geschäftsführung), Wolfgang Annen (Ostbevern), Winfried Münsterkötter (Geschäftsführung), Berthold Streffing (Sendenhorst), Wolfgang Pieper (Telgte) und Carsten Grawunder (Drensteinfurt).

Telgte - Aus den Stadtwerken ETO und der Energieversorgung Oelde sollen zukünftig die „Stadtwerke Ostmünsterland“ werden. Ein Unternehmen mit rund 125 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von etwa 100 Millionen Euro. Von A. Große Hüttmann


Mo., 22.01.2018

Neujahrsempfang des TV Friesen Lob für Engagement

Beim Neujahrsempfang des TV Friesen wurden verdiente Übungsleiter und Aktive geehrt: (v.l.) Gudrun Busch (1. Vorsitzende), Ute Nierfeld, Hans-Heinrich Hoffmeister, Anne Kamsties, Alfons Leifhelm und Bürgermeister Wolfgang Pieper.

Telgte - Der Neujahrsempfang des TV Friesen stand ganz im Schatten der beiden kürzlich verstorbenen langjährigen Übungsleiter Erika Niehues und Paul Hanewinkel. Von Bernd Pohlkamp


Mo., 22.01.2018

MGV Cäcilia Westbevern Bewährte Führungsspitze

Beim MGV „Cäcilia“ setzt man auf Kontinuität: Wiedergewählt wurden der Vorsitzende Johannes Riemann (l.) und Kassenwart Reinhold Brumberg (Mitte). Mit auf dem Foto sind von (r.) Pfarrer Bruno Pottebaum (Präses), Johannes Wellenkötter (Schriftführer) und Josef Weilke (stellvertretender Vorsitzender (2.v.l.).

Westbevern - Mit einer bewährten Führungsspitze geht der MGV Cäcilia in das neue Jahr. Johannes Riemann wurde als Vorsitzender bestätigt. Von Bernhard Niemann


Mo., 22.01.2018

Feuerwehr im Altenheim Maria Rast Einsatz wegen Brandmeldeanlage

Feuerwehr im Altenheim Maria Rast: Einsatz wegen Brandmeldeanlage

Mit einem Großaufgebot war die Feuerwehr am Montag im Altenheim Maria Rast im Einsatz. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst.


So., 21.01.2018

„Frohe Botschaft“ für die SG Telgte Neue Flutlichtanlage für Stadion

Der SG-Vorsitzende Ulrich Winckler lobte die Aktiven in der Sportgemeinschaft.

Telgte - Ein volles Haus, ein passender Rahmen, um miteinander ins Gespräch zu kommen, sowie eine frohe Botschaft des Bürgermeisters - das alles bot der Neujahrsempfang der SG Telgte. Von Anne Reinker


So., 21.01.2018

Mitgliederversammlung des DRK-Ortsvereins Hohe Auszeichnung für Gehling

Langjährige Mitglieder des DRK-Ortsvereins wurden anlässlich der Mitgliederversammlung geehrt. Für seine Arbeit beim DRK auf Kreisebene bekam Christian Gehling (l.) die Verdienstmedaille des DRK Landesverband Westfalen-Lippe durch Rainer Bluhm, stellvertretender Landesrotkreuzleiter, verliehen.

Telgte - Für seine langjährige, ehrenamtliche Arbeit beim Roten Kreuz - unter anderem auf Kreisebene - wurde Christian Gehling die Verdienstmedaille des Landesverbandes verliehen.


Sa., 20.01.2018

Neujahrsempfang der Stadt Telgte Jugendarbeit gewürdigt

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr aus Telgte und Westbevern sowie ihre Ausbilder wurden beim Neujahrsempfang von Bürgermeister Wolfgang Pieper geehrt.

Telgte - Beim Neujahrsempfang der Stadt Telgte am Samstag im Bürgerhaus würdigte Bürgermeister Wolfgang Pieper das ehrenamtliche Engagement der Jugendfeuerwehr. Festredner war Ruprecht Polenz. Von A. Große Hüttmann


Fr., 19.01.2018

Abschluss der Krippenausstellung Feierstunde und Preisübergabe

Leonie Große bekommt den Publikumspreis.

Telgte - Mit einer Feierstunde und der Übergabe der Preise endet die Krippenausstellung am 28. Januar.


Fr., 19.01.2018

„Friederike“ hat in Telgte und Westbevern viele Spuren hinterlassen Drei Stunden Sturm, tagelang Arbeit

Unter anderem in den Emsauen hatten die Mitarbeiter des Bauhofes am Freitag alle Hände voll zu tun. Auch beim stellvertretenden Bürgermeister Karl-Heinz Greiwe liegen zahlreiche Bäume am Grund und müssen beseitigt werden.

Telgte/Westbevern - Das große Aufräumen begann am Freitag, einen Tag nach dem Orkan. Und nicht nur der städtische Bauhof, sondern auch viele andere werden mit den Folgen noch tagelang zu tun haben. Von A. Große Hüttmann


Fr., 19.01.2018

Veränderungen an der Ritterstraße Breitere Parkplätze, aber weniger

Ordnungsamtsleiter Thomas Riddermann zeigt das Problem eindrucksvoll. Nur wenig Platz ist häufig zwischen den parkenden Fahrzeugen.

Telgte - Weniger Parkbuchten aber breitere: Das wird demnächst an der Ritterstraße neben der Volksbank der Fall sein. Von Andreas Große-Hüttmann


Do., 18.01.2018

Musikschule 5120 Mitwirkende und 16 351 Zuhörern

Big-Band und Pro-Chor zeigten bei ihren Auftritten ihr Können unter der Leitung von Dieter Kuhlmann.

Telgte - Bei insgesamt 204 Veranstaltungen wurden im Jahr 2017 5120 Mitwirkende und 16 351 Zuhörern gezählt. Die Musikschule zieht eine rundum positive Bilanz.


Do., 18.01.2018

Aufruf zur Mitarbeit Klinik auf der Suche nach Ehrenamtlichen

Die Klinik Maria Frieden sucht Ehrenamtliche für verschiedene Aufgaben.

Telgte - Die Fachklinik Maria Frieden sucht Ehrenamtliche für unterschiedliche Aufgaben.


Do., 18.01.2018

Veranstaltung des Heimatvereins Wurstebrot-Hymne macht Hunger

Die Vorsitzende Margareta Große Kleimann stellte beim Jahresauftakt des Heimatvereins kurz das Programm für 2018 vor.

Telgte - Zum Wurstebrotessen des Heimatvereins strömten die Besucher wieder in Scharen.


Do., 18.01.2018

Sturm „Friederike“ Feuerwehr im Dauereinsatz

Mathias Bußmann, Nico Sand  und Dieter Leuer (Kl. Bild, v. vorne n. hinten) hatten in der Einsatzzentrale alle Hände voll zu tun. Nicht nur in Westbevern mussten Bäume von der Straße geräumt werden.

Telgte/Westbevern - Sturmtief „Friederike“ wirbelte auch Telgte und Westbevern ordentlich durcheinander. Die Freiwillige Feuerwehr war im Dauereinsatz. In der neuen Feuerwache wurden die im Stadtgebiet anfallenden Einsätze selbst koordiniert, weil die Leitstelle in Warendorf überlastet war. Von A. Große Hüttmann und Stefan Flockert


2601 - 2625 von 3621 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.