Mo., 05.03.2018

Walker des TV Friesen Telgte Gold, Silber und Bronze

Waren erfolgreich unterwegs (v.r.): Martin Braun, Barbara Leissing und Klaus Weidemann.

Telgte - Die ersten drei Plätze belegten Telgter Walker beim Luisenturmlauf in Borgholzhausen.

So., 04.03.2018

Ausstellung von Otmar Alt im Museum Religio in Telgte Bunt passt zu Leiden und Tod

Museumsleiterin Dr. Anja  Schöne (r.) freut sich, die Bilder Otmar Alts im Museum Religio ausstellen zu dürfen. Links Galeristin Martina Lohaus-Selmer.

Telgte - Eröffnet wurde am Sonntagnachmittag im Museum Religio die Ausstellung „Passion – Bilder zur Bibel“ des Künstlers Otmar Alt. Intensiv hat sich Alt mit der Heiligen Schrift beschäftigt. In Telgte werden nun erstmals in Deutschland die 15 Kreuzwegstationen und zwei dazugehörige Werke präsentiert. Von Stefan Flockert


So., 04.03.2018

Aktion „Sauberes Telgte“ „Wir haben weniger Müll gefunden“

Rund 80 Helfer machten sich am Samstag auf den Weg, um Telgte ein Stück sauberer zu machen.

Telgte - Berge von Unrat trugen die 80 Freiwilligen zusammen, die sich am Samstag an der Aktion „Sauberes Telgte“ beteiligten.


So., 04.03.2018

„Wiewelhooker Räuber“ Westbevern Zusammenhalt und Integration

Kinder, Jugendliche und Erwachsene feiern im Wiewelhook gemeinsam bei zahlreichen Veranstaltungen. Ziel dabei ist auch die Eingliederung neuer Bürger. Das Erntedankfest gehört auch 2018 zu den festen Terminen.

Westbevern - Die Bürger der Bauerschaft Wiewelhook haben 2018 wieder eine Menge vor. Von Bernhard Niemann


Anzeige

Sa., 03.03.2018

Fundbüro im Telgter Rathaus Vom Kanu bis zum Schafbock

Teamleiterin Julia Kröker (r.) und Annette Wüllner präsentieren die Boxen mit Tütchen, in denen sich Uhren, Schlüssel, Handys, Ladegräte, Brillen und viele andere Fundstücke befinden.

Telgte - Im Fundbüro im Telgter Rathaus sammeln sich die tollsten Dinge an. Gemeldet werden nicht nur Schlüssel oder Fahrräder. Zu den Fundsachen gehörten auch schon ein Schafbock und ein Kanu. Von Stefan Flockert


Sa., 03.03.2018

Schwerer Unfall auf B 64 Fünf Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Freitagabend gegen 22.30 Uhr: Am Klauenberg leuchtet die Feuerwehr den Unfallort aus. Zwei Pkw waren frontal kollidiert. Fünf Menschen erlitten Verletzungen.

Warendorf - Fünf verletzte Menschen musste der Rettungsdienst am späten Freitagabend nach einem Frontalzusammenstoß auf der B64 in Krankenhäuser bringen.


Fr., 02.03.2018

Gleiche Entwicklung in Telgte Telefonzellen sind verschwunden – fast

Am Telgter Rathaus gibt es noch einen der wenigen öffentlichen Fernsprecher.

Telgte - Stand früher auch in Telgte gefühlt an jeder zweiten Ecke eine dicke gelbe Telefonzelle, so hat sich die Zahl in den vergangenen Jahren auch an Ems und Bever rapide verringert. Von Stefan Flockert


Fr., 02.03.2018

DRK Telgte Spenderblut rettet Leben

Der Vorsitzende des DRK-Ortsverein Telgte, Christian Gehling (l.), ehrte die Spender für 25-, 50-, 75- und 100-maliges Blutspenden.

Telgte - Durch Blutspenden werden Jahr für Jahr viele Menschenleben gerettet. Das Deutsche Rote Kreuz ehrte jetzt seine Spenderjubilare. Walburga Wickensack und Richard Scheffler spendeten bereits 100 Mal einen Teil ihres roten Lebenssaftes. Aber nicht nur ihnen galt der Dank des Vorsitzenden des DRK-Ortsverein Telgte, Christian Gehling. Von Klaus Kafille


Fr., 02.03.2018

Modenschau in Telgte Im kollektiven Farbenrausch

Modebotschafter Hans Ahrens, Inhaber des Modehauses Böhmer, mit seinen sechs Models, die die Frühjahrs- und Sommermode bei der Modenschau in seinem Modehaus am Markt präsentierten.

Telgte - Im kollektiven Farbenrausch befanden sich die 150 Gäste einer Frühjahrsmodenschau. Von Bernd Pohlkamp


Fr., 02.03.2018

Gilla Cremer im Bürgerhaus Telgte Geschichten rund um Freundschaft

Gilla Cremer setzt sich mit dem vielschichtigen Thema Freundschaft auseinander und erzählt Geschichten dazu.

Telgte - Gilla Cremer gastiert am kommenden Donnerstag, 8. März, mit dem Theaterstück „#Freundschaft“ im Bürgerhaus.


Do., 01.03.2018

Wochenmarkt bei Eiseskälte in Telgte Salate mögen keinen Frost

Henry Rohlmann hat sein Obst und Gemüse vor Frost geschützt. Gasbrenner leisten ganze Arbeit.

Telgte - Trotz des strengen Frostes herrschte unter den Beschickern des Telgter Wochenmarktes am Donnerstagmorgen gute Stimmung. Mit Gasbrennern schafften sie es, an ihren Ständen und in den Wagen für erträgliche Temperaturen zu sorgen. Für so manche Waren war das auch notwendig. Von Stefan Flockert


Do., 01.03.2018

Franzosen zu Gast beim Bürgermeister Aufmerksame junge Zuhörer

Schüler des Collège la Garosse sind zurzeit Gäste des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums und erfuhren am Donnerstag von Bürgermeister Wolfgang Pieper Historisches und Aktuelles über Telgte.

Telgte - Französische Austauschschüler wurden am Donnerstag von Bürgermeister Wolfgang Pieper im Rathaus empfangen. Von Bettina Laerbusch


Do., 01.03.2018

Deutsch-polnischen Essen Bürger heben innere Grenzen auf

Den fleißigen Kochfrauen ist das genussvolle Treffen zu verdanken. Das deutsch-polnische Essen ist bereits eine Traditionsveranstaltung des Städtepartnerschaftsvereins.

Telgte - Zum traditionellen deutsch-polnischen Essen traf sich der Verein „Freunde der Städtepartnerschaft Telgte/ Polanica Zdrój“.


Do., 01.03.2018

Senioren-Mittagstisch Gemeinsam schmeckt‘s besser

Über eine große Resonanz auf den ersten Senioren-Mittagstisch freute sich das Kochteam: (vorne v.l.) Anni Niemann, Elisabeth Laubrock, Margret Meier und Brigitte Laukamp sowie (hintere Reihe v.l.) Ursula Höppener, Maria Gausepohl und Maria Große Hovest.

Westbevern - Auf große Resonanz stieß der erste gemeinsame Senioren-Mittagstisch in Westbevern. Von Bernhard Niemann


Mi., 28.02.2018

Fachkräftemangel Trotz Pflegekrise ist es ihr Traumjob

Monika Slawik, hier mit Stationsleiter Norbert Speckmann, fühlt sich sehr wohl in der Reha-Klinik Maria Frieden. Doch bleiben wird sie nicht.

Telgte - Für Monika Slawik ist das Glas immer halb voll, nicht halb leer. Die 30-Jährige absolviert zurzeit eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin und macht in Maria Frieden Station. Die Pflegekrise hat sie nicht abgeschreckt. Von Bettina Laerbusch


Mi., 28.02.2018

Emshalbinsel am Dümmert in Telgte Radikalschnitt auf „Klein Borkum“

Die Emshalbinsel am Christoph-Bernsmeyer-Haus, auch „Klein Borkum“ genannt, ist komplett geräumt worden. Die Bezirksregierung sagt, der Radikalschnitt sei aus hydraulischen Gründen notwendig gewesen.

Telgte - Radikal zurückgeschnitten wurde das Grün auf der Emshalbinsel am Dümmert. Unumgänglich sei die Maßnahme gewesen, sagt die Bezirksregierung. Von A. Große Hüttmann


Mi., 28.02.2018

Wallfahrtsgilde Telgte Vorfreude auf neuen Glanz

Der Vorstand der Telgter Wallfahrtsgilde: (v.l.) Dr. Henning Thoholte, Martin Zangl, Hans-Georg Große Jäger, Reinhard Große Jäger, Ulla Voß, Christian Westphälinger und Christian Kammler.

Telgte - Nur eine Veränderung ergaben die Vorstandswahlen der Wallfahrtsgilde.


Di., 27.02.2018

Achte Seniorenmesse in Telgte Wohlfühlen im Alter

Stellten das Programm der achten Seniorenmesse vor: (v.l.) Rolf Zurbrüggen, Leiter der VHS Warendorf/Telgte, Karla Papendorf, im Rathaus für Seniorenarbeit zuständig, Alexandra Möllers von der VHS und Bürgermeister Wolfgang Pieper.

Telgte - Die Stadt Telgte und die VHS laden am Samstag, 10. März, alle interessierten Bürger zur achten Telgter Seniorenmesse ein. An diesem Tag dreht sich im Bürgerhaus alles um das „Leben im Alter“. Insgesamt 27 lokale und regionale Aussteller werden sich präsentieren und ihre aktuellen Angebote und Produkte vorstellen. Von Stefan Flockert


Di., 27.02.2018

Verein „Alter Kreuzweg“ Telgte Acht Bänke auf zwei Kilometern

Erste Vorsitzende Karin Mehring und Kassierer Josef Kosmann präsentieren die achte Bank, die am Rand des „Alten Kreuzweges“ an der Einener Straße gegenüber des Heideweges aufgestellt wurde.

Telgte - Mitglieder des Vereins „Alter Kreuzweg“ haben auf dem zwei Kilometer langen Kreuzweg eine achte Bank aufgestellt. Von Stefan Flockert


Di., 27.02.2018

DLRG gibt Tipps Die Gefahren unter dem dünnen Eis

Auch wenn das teilweise noch dünne Eis derzeit einige Gefahren birgt, diese Kinder sind auf der sicheren Seite. Unter den Augen der Eltern durften sie in den Emsauen nur einen Bereich betreten, der überflutet war und daher absolut ungefährlich ist.

Telgte - Die Minustemperaturen in den vergangenen Tagen haben dafür gesorgt, dass zahlreiche Tümpel und andere Gewässer in Telgte und Westbevern zugefroren sind. Doch ist das Eis in allen Fällen tragfähig? Welche Gefahren lauern möglicherweise unter der Eisdecke? Im Gespräch geben die Experten der DLRG Telgte Tipps. Von Andreas Große-Hüttmann


Mo., 26.02.2018

Baugebiet Kiebitzpohl in Telgte Bürger machen mobil

Eine Gruppe von Bürgern will nicht hinnehmen, dass das Gewerbegebiet Kiebitzpohl nach Norden erweitert wird.

Telgte - Eine Gruppe von Bürgern will die Norderweiterung des Baugebiets Kiebitzpohl stoppen. Bei der Aufstellung des Bebauungsplanes seien ihre Belange nicht ausreichend berücksichtigt worden. Deshalb wurde ein Normenkontrollverfahren angestrengt. Der Bürgermeister sieht dem gelassen entgegen. Von Stefan Flockert


Mo., 26.02.2018

Kindertheaterstück im Telgter Bürgerhaus Freundschaft zwischen Arm und Reich

Unterschiedlicher könnten Leonie Sophie Marie und Alex nicht sein. Trotzdem entwickeln sie langsam eine Freundschaft.

Telgte - Das Kindertheaterstück „Ich hier du da“ – ein Stück über arm sein, reich sein und eine ungewöhnliche Freundschaft – wird am 1. März im Bürgerhaus aufgeführt.


Mo., 26.02.2018

Viel diskutierter Baum im Telgter Kiebitzpohl Weide kräftig gestutzt

Im Vorgriff auf die Umpflanzaktion hat die Stadt die Trauerweide beschneiden lassen.

Telgte - Die Weide im Kiebitzpohl wird umgepflanzt. Dafür wurde sie bereits jetzt ordentlich gestutzt. Von Andreas Große-Hüttmann


Mo., 26.02.2018

Baumfällarbeiten – Straßensperrung in Telgte Bahnübergang

Voll gesperrt war am Montag die Kreisstraße zwischen Kraege und dem Campingplatz Sonnenwiese. Dort wurden Bäume gefällt.

Telgte - Die Vorbereitungen für den neuen Bahnübergang in Höhe Haus Droste/Kraege Erdbeeren sind angelaufen. Ein Unternehmen hat am Montag im Auftrag der Bahn damit begonnen, für die Verbreiterung der Straße in diesem Bereich einige Bäume zu fällen. Von Andreas Große-Hüttmann


Mo., 26.02.2018

Rat der Stadt Telgte Trauerweide wird umgepflanzt 

Die Trauerweide wird um einige Meter versetzt.

Telgte - Die viel diskutierte Weide im Gewerbegebiet Kiebitzpohl wird beschnitten und um einige Meter versetzt. Von Stefan Flockert


2776 - 2800 von 3956 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.