Mi., 13.12.2017

Marode Dreifachhalle Mit dem Bleistift durch die Wand

Andreas Krause demonstriert, dass sich der Prallschutz von einer Tür löst. Dies ist aber nur eine von unzähligen maroden Stellen in der Dreifachhalle.Gudrun Busch und Andreas Krause kämpfen seit Jahren für eine Sanierung der Dreifachhalle. Jetzt werde es Zeit, meinen sie.

Telgte - Die Dreifachhalle im Telgter Schulzentrum ist in einem jämmerlichen Zustand. Seit Jahren kämpft der TV Friesen für eine grundlegende Sanierung. Nicht nur der Boden muss erneuert werden. Bei der Stadt ist das Problem bekannt. Wann die Maßnahme in Angriff genommen wird, entscheidet heute der Rat. Von Stefan Flockert

Mi., 13.12.2017

Wehr am Christoph-Bernsmeyer-Haus Hochwasser stoppt Stauklappen-Einbau

Lediglich abgeladen wurde am Mittwochmorgen die neue Stauklappe für das Emswehr. Die weiteren Arbeiten konnten wegen des Hochwassers nicht stattfinden.

Telgte - Die neue Stauklappe für das Wehr am Christoph-Bernsmeyer-Haus wurde zwar wie geplant angeliefert. Aber eingebaut werden konnte sie nicht. Von Andreas Große-Hüttmann


Mi., 13.12.2017

Orgelkonzert Virtuose und lyrische Orgelmusik

Peter Mack gibt am Freitag in der Propsteikirche ein Orgelkonzert.

Telgte - Virtuose Orgelmusik im Wechselspiel mit lyrischen Werken der Romantik wird am Freitagabend in der Propsteikirche geboten.


Mi., 13.12.2017

Unterstützung von Bedürftigen Soziale Ader der „Wiewelhooker Räuber“

„Die Wiewelhooker“ denken an ihre Mitmenschen und unterstützen soziale Projekte vor Ort mit Erlösen aus ihren Veranstaltungen. Beim Treffen der Kinder zur Adventszeit wurde der Freundeskreis Zentralamerika unterstützt.

Westbevern - „Die Wiewelhooker Räuber“ engagieren sich seit langem im sozialen Bereich. Von Bernhard Niemann


Anzeige

Di., 12.12.2017

Arbeitsgemeinschaft „Historische Stadt- und Ortskerne NRW“ Netzwerk und Chance

Die angemessene Weiterentwicklung des historischen Stadtkerns soll unter anderem durch die Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft „Historische Stadt- und Ortskerne NRW“ befördert werden.

Telgte - Telgte ist in die Arbeitsgemeinschaft „Historische Stadt- und Ortskerne NRW“ aufgenommen worden. Von A. Große Hüttmann


Di., 12.12.2017

St.-Rochus-Hospital Stationsumbau im laufenden Betrieb

In der vergangenen Woche hingen die Strippen noch von der Decke. Doch Daniel Freese, kaufmännischer Direktor, der technische Direktor Markus Remmer, Stationsleiterin Nicole Muesmann und ihr Stellvertreter Sven Hotte (v.l.) sind optimistisch, dass die Arbeiten in Kürze abgeschlossen werden können.

Telgte - Wenn eine ganze Station im St.-Rochus-Hospital wegen Umbauarbeiten vier Wochen lang stillgelegt wird und die Patienten auf andere Station verlegt werden müssen, dann ist das nicht ganz leicht. Besonders dann, wenn es sich wie bei der Station „Michael“ um eine geschützte Station handelt. Von Stefan Flockert


Di., 12.12.2017

Jugendblasorchester 66 „Orchesterkinder“

Das Telgter Jugendblasorchester hat unter dem Titel „Orchesterkinder“ seine dritte CD veröffentlicht. Am Samstag geben die Musiker ein Konzert

Telgte - Die dritte CD des Telgter Jugendblasorchesters ist auf dem Markt. Unter dem Titel „Orchesterkinder“ präsentieren die 66 jungen Musiker eine abwechslungsreiche und klangvolle Auswahl aus ihrem reichhaltigen Repertoire.


Di., 12.12.2017

Unfall in Telgte Rollerfahrer schwer verletzt

Die Polizei wurde zu dem Unfall eines Rollerfahrers gerufen.

Telgte - Ein Rollerfahrer hat sich bei einem Unfall in der Bauerschaft Verth schwer verletzt.


Di., 12.12.2017

Aktion am Schulzentrum „Nur Armleuchter fahren ohne Licht“

Hans-Heinrich Hoffmeister erläuterte den Fünftklässlern sehr praktisch das Thema Fahrradbeleuchtung und gab Tipps für kleine Reparaturen.

Telgte - Mehr als 150 Pennäler der Sekundarschule und des Gymnasiums lernten am Montag im Rahmen der Aktion „Nur Armleuchter fahren ohne“ viel darüber, warum es in der dunklen Jahreszeit besonders wichtig ist, nicht nur die Beleuchtung seines Fahrrads in Ordnung zu haben, sondern beispielsweise auch reflektierende Kleidung anzuhaben, um von Autofahrern gesehen zu werden. Von Andreas Große-Hüttmann


Di., 12.12.2017

Hundekot in Telgte Ein gehäuftes Problem

Inge Ackesmann zeigt auf die Stelle, an der sie fast täglich Hinterlassenschaften von Hunden vorfindet.

Telgte - Familie Ackesmann ist es leid: Seit Monaten hat das Ehepaar nahezu täglich mindestens einen Hundehaufen vor der Haustür. Von Andreas Große-Hüttmann


Mo., 11.12.2017

Auszeichnung für Heinz Loddenkötter Ein Leben für die Malteser

Geehrt wurde bei der Stadtverbandsversammlung der Malteser Heinz Loddenkötter (2.v.r.) für ein halbes Jahrhundert engagierter Arbeit für den MHD von der Diözesanoberin Dr. Gabriele von Schierstaedt (r.). Pfarrer Bruno Pottebaum und Rita Hüser.

Telgte - Eine Erfolgsgeschichte hat Heinz Loddenkötter beim MHD geschrieben. Seit 50 Jahren ist der dort engagiert und wurde dafür jetzt ausgezeichnet. Von Bernd Pohlkamp


Mo., 11.12.2017

Auftritt in Telgte Pointen bis zum letzten Tropfen ausgequetscht

Rüdiger Hoffmann begeisterte die Besucher bei einem Auftritt im Bürgerhaus.

Telgte - Rüdiger Hoffmann begeisterte im Telgter Bürgerhaus Von Arndt Zinkant


Mo., 11.12.2017

Wanderfreunde des TV Friesen Wanderung im Schnee

Durch den Schnee spazierten die Wanderfreunde des TV Friesen am Sonntag.

Telgte - Die Wanderfreunde des TV Friesen trafen sich zum Jahresausklang zu einer zweistündigen Tour durch eine Winterlandschaft.


Mo., 11.12.2017

Volleyball: Landesliga Frauen Viel Sand im Getriebe beim SV Ems Westbevern gegen VSG Ibbenbüren

Ems-Trainer Fritz Krause war alles andere als zufrieden mit dem Auftritt seines Teams.

Das hatte sich Trainer Fritz Krause ganz anders vorgestellt. Seine Westbeverner Landesliga-Volleyballerinnen unterlagen der VSG Ibbenbüren deutlich mit 0:3. Anschließend sparte der Coach nicht mit Kritik.


So., 10.12.2017

Schnee in der Emsstadt Telgte komplett gepudert

Einem Wintermärchen glich am Sonntagabend ein Spaziergang durch Telgte, das unter einer dicken Schneedecke lag.

Telgte - Eine herrliche Winterlandschaft bot sich am Sonntag. Von Andreas Große-Hüttmann


So., 10.12.2017

Vadruper Weihnachtsmarkt Winterzauber begeistert

Voll war es trotz des Schneefalls, als der Nikolaus den Vadruper Weihnachtsmarkt besuchte und zahllose Kinder mit seinen Gaben erfreute. Das Angebot war vielfältig, unter anderem gab es ausländische Spezialitäten (kl. Bild).

Westbevern - Eine hauchdünne Schneedecke passend zur Eröffnung und kräftige Schneefälle ab dem frühen Nachmittag ließen auf dem Vadruper Weihnachtsmarkt die Herzen vieler Besucher noch ein wenig höher schlagen und sorgten für eine ganz besondere Stimmung. Von A. Große Hüttmann, Bernhard Niemann


So., 10.12.2017

Junger Chor Münster beim Vadruper Weihnachtsmarkt Ausgezeichneter Chor

Junger Chor Münster beim Vadruper Weihnachtsmarkt: Ausgezeichneter Chor

Aus Köln vom Wettbewerb „Der beste Chor im Westen“ zurück, begeisterte der Junge Chor Münster unter Leitung von Harald Berger auch die Besucher auf dem Vadruper Weihnachtsmarkt.


So., 10.12.2017

Kolpingsfamilie Telgte „Tun Sie das Schöne“

Anlässlich des Kolping-Gedenktages wurden langjährige Mitglieder geehrt (v.l.): Propst Dr. Michael Langenfeld, Theodor Remmer, Bernhard Hewing, Heinz Decker, Heiner Harenbrock, Horst Ebert und Heribert Museler.

Telgte - Mit einem festlichen Gottesdienst in der Clemenskirche feierte die Kolpingsfamilie ihren Gedenktag zur Erinnerung an den Gesellenvater. Von Bernd Pohlkamp


Sa., 09.12.2017

Eltern kritisieren vollen Schulbus Wie in einer Sardinenbüchse?

Wenn die Kinder an der Bushaltestelle an der Wolbecker Straße in Höhe des Wohngebietes am Grünen Weg einsteigen, wird es normalerweise richtig voll. Denn Schüler aller Jahrgangsstufen nutzen den Bus. Die drangvolle Enge wird nicht nur (kl. Bild, v.l.) von Martina Grothaus, Melanie Mahlmann und Stephan Schräder kritisiert.

Telgte - Eltern aus dem Wohngebiet am Grünen Weg kritisieren die vollen Schulbusse. Von A. Große Hüttmann


Sa., 09.12.2017

Freundeskreis Zentralamerika Schule in Guatemala bauen

Drinnen ist es dämmrig und oft sehr heiß. Unterricht ist nur eingeschränkt möglich. In diesen Wellblechhütten wird bisher unterrichtet.

Telgte - Der Freundeskreis Zentralamerika plant ein neues Projekt in Pacamposanto in Guatemala. Von Andrea Hertleif


Sa., 09.12.2017

Malteser Hilfsdienst in Telgte Der TÜV hat sie geschieden . . .

Tränenreicher Abschied nach 30 Jahren  von ihrem Lkw, mit dem der MHD Telgte immerhin 173 Hilfsgütertransporte absolvierte (v.l.): Heinz Loddenkötter, Rita Hüser und die Fahrer Ingolf Joch und Martin Berning.

Telgte - Nach 30 Jahren musste sich der Malteser Hilfsdienst endgültig von seinem Lastwagen trennen. Der ist jetzt ein Fall für den Verwerter.


Fr., 08.12.2017

Schilder des Heimatvereins Wissenswertes übers Alte Rathaus

Maßgeblichen Anteil an der Entstehung des zwölften Schildes haben Hilmar Henke (3.v.l.) vom Heimatverein und der städtische Archivar Klaus Schwinger (4.v.l.).

Telgte - Fakten über die Historie des Alten Rathauses können von nun an auf einem am Gebäude angebrachten Schild nachgelesen werden. Von Stefan Flockert


Fr., 08.12.2017

Unfall an Beckers Kreuz in Westbevern-Vadrup Fünf Verletzte nach Zusammenstoß

 

Bei einem Verkehrsunfall an Beckers Kreuz in Vadrup wurden am Donnerstagabend fünf Personen verletzt.


Do., 07.12.2017

Dreiklang Markt Zwischen Himmel und Erde

Freuen sich auf den Dreiklang Markt: Walburga Westbrock (l.) und Norbert Woestmeyer von der Telgter Hanse, Wirtschaftsförderer Andreas Bäumer (2.v.l.), Marc-André Spliethoff (2.v.r.) von den städtischen Wirtschaftsbetrieben und Ludger van Cleff von den Stadtwerken ETO (r.),

Telgte - Vom 15. bis zum 17. Dezember wird beim Telgter Dreiklang Markt wieder zweigleisig gefahren: Leben, Trubel und Heiterkeit auf dem eigentlichen Weihnachtsmarkt im Bereich des Marktplatzes, Stille, Ruhe und Muße hingegen rund um die St.-Clemens-Kirche. Rund 35 Aussteller laden zum Bummeln ein. Von Stefan Flockert


2926 - 2950 von 3782 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.