So., 17.02.2019

AKG Emmerbachgeister Die Lady will flotter im Netz surfen

Mit Sessionsmotto und Wagendesign wollen die Emmerbachgeister auf ein wichtiges Thema für Amelsbüren aufmerksam machen: Damit der Stadtteil nicht abgehängt wird, sollen Ortskern und Bauerschaften möglichst bald Breitband-Internet erhalten.

Münster-Amelsbüren - „Der Wagen sieht toll aus, ich finde unser Sessionsmotto wurde sehr gut umgesetzt.“ Lady Carneval zeigt sich angetan vom neuen Prunkwagen der AKG Emmerbachgeister. Von Simon Kerkhoff


So., 17.02.2019

Galasitzung der KG Schwarz-Weiss ZiBoMologen machen Stimmung

Das Stadtjugendprinzenpaar, Kristin I. Steinbrede und René I. Kramer, wurde von Schwarz-Weiss-Präsidentin Monika Göddeker begrüßt.

Münster - Die KG Schwarz-Weiss lud am Wochenende zu ihrer Galasitzung. Rund 70 Wolbecker Narren enterten die närrische Bühne.


So., 17.02.2019

Karneval in Angelmodde Provinzler lassen es wieder krachen

Dass man auch in Angelmodde etwas vom Karneval versteht, stellten die Provinzler bei ihrer Gala unter Beweis, die schon seit fünf Jahren jedes Jahr aufs Neue ausverkauft ist. Bei der musikalischen Modenschau wurde King Elvis (l.) zur Nebenfigur.

Münster-Angelmodde - Die Provinzler feierten ihre 60. Gala in der 61. Session. „Einmal ist die Gala ausgefallen, daher hatten wir bereits im letzten Jahr runden Geburtstag“, hieß es. Irritieren ließ sich davon niemand. Von Claus Röttig


So., 17.02.2019

Närrischer Nachmittag für Senioren Närrische Begeisterung von Anfang an

Schon vor der Sitzung lädt der Sozial-kulturelle Arbeitskreis zur Begegnung zwischen närrischen Akteuren und Publikum ins Foyer der Halle Münsterland ein. Ein Auftakt nach Maß für die Seniorengala.

Münster - Unterstützt von vielen Gesellschaften und närrischen Künstlern organisierte der Sozial-kulturelle Arbeitskreises am Sonntagnachmittag in der Halle Münsterland die beliebte Karnevalsveranstaltung für Senioren. Von Helmut Etzkorn


So., 17.02.2019

Kennenlern-Abend „Chamba“ sorgt für gute Laune

Die Band „Chamba“ sorgte für musikalische Stimmung im Kulturforum

Münster-Nienberge - Ein Kennenlern-Abend für alle: „Runter vom Sofa“ hieß es am Freitagabend im Kulturforum. Die Band „Chamba“ sorgte dabei für musikalische Stimmung.


So., 17.02.2019

Traditionelles Kaffeetrinken VdK blickt im Pfarrheim auf die anstehenden Aktivitäten

Eine neue Heimat für den Kaffeenachmittag fand der VdK im Pfarrheim St. Pantaleon. Darüber freut sich auch die Vorsitzende des Ortsverbands, Reinhilde Zittlau (vorn, l.).

Münster-Roxel - „Der VdK-Ortsverband Roxel-Albachten hat eine neue Heimstatt gefunden“, begrüßte die Vorsitzende Reinhilde Zittlau etwa 40 Mitglieder im Pfarrheim beim traditionellen Kaffeetrinken mit gespendetem Kuchen. Von Annegret Lingemann


So., 17.02.2019

Aktion der Marien-Grundschule Vernissage für das stille Örtchen

Mit dem Schulchor in der Pausenhalle begann die Vernissage in der Marienschule.

Münster-Roxel - Es war eine Vernissage der besonderen Art: Künstlerisch machten sich die Jungen und Mädchen daran, für die Sanierung der sanitären Anlagen mitzufinanzieren. Von Annegret Lingemann


So., 17.02.2019

Gemeindekarneval St. Franziskus Überraschung aus der Mülltonne

Mit einem bunten Programm feierten die Mitglieder des CCC und der Franziskusgemeinde ihren Karneval im Freizeitheim.

Münster-Coerde - Münsters Norden war an diesem Wochenende Karnevalshochburg: Das lag nicht nur an den Mitgliedern des Coerder Carnevals-Clubs, gleich die ganze Gemeinde St. Franziskus sollte im Freizeitheim St. Norbert mitfeiern. Von Claus Röttig


So., 17.02.2019

Gala der KIG Sprakel Highlights folgen Schlag auf Schlag

Die Gala der KIG Sprakel garantiert Stimmung pur. Da machte auch die große Party zum Wochenend-Auftakt keine Ausnahme.

Münster-Sprakel - Bei der Gala der KIG Sprakel herrschte wieder beste närrische Stimmung. Ein buntes Programm stimmte die Narren auf ein turbulentes Wochenende ein. Von Reinhold Kringel


So., 17.02.2019

Galasitzung in der Halle Münsterland Prinz Leo erobert sein Freudenthal

Rundes Programm bei der Freudenthal-Gala (im Uhrzeigersinn von links oben): Komik mit Zuschauern bietet Chapeau Bas, Prinz Leo fühlt sich wohl, die Eclipse-Showtänzerinnen überzeugen. erstmals auf großer Bühne aktiv das eigene Tanzcorps.

Münster - Die Traditionsgala der KG Freudenthal ist wieder zurück in der Halle Münsterland. Rund 400 Gäste erlebten über vier Stunden ein närrischen Non-Stop-Showprogramm. Von Helmut P. Etzkorn


So., 17.02.2019

Narrenzunft vom Zwinger Knabbelorden für Folker Flasse

NVZ-Auszeichnung (v.l.): Präsident Karl-Heinz Vergers, Sandra Heit­stummann, Ordensträger Folker Flasse und Vize Dirk Ogrisek.

Münster - Folker Flasse ist von der Narrenzunft vom Zwinger mit dem Knabbelorden ausgezeichnet worden. Von Helmut Etzkorn


So., 17.02.2019

Konzert in der Halle Münsterland Immer nah am Publikum - Max Giesinger begeistert 6500 Fans in Münster

Rekordverdächtig: Max Giesinger und seine Band feierten eine Party mit 6500 Fans in der Halle Münsterland.

Münster - „Mäxchen, Mäxchen!“ Der Ruf von den oberen Rängen hallt durchs Rund der Halle Münsterland, die Menge aus 6500 Besuchern wogt hin und her vor lauter Vorfreude. Max Giesinger, der seinen Fans Hits wie „80 Millionen“ oder „Wenn sie tanzt“ bescherte, macht zum zweiten Mal Station in Münster. Von Heike Eickhoff


So., 17.02.2019

Parade in der Halle Münsterland Europäischer Musik-Gipfel

Drei Stunden lang wurde bei der Musikparade 2019 im Messe- und Congress-Centrum Halle Münsterland ein begeisterndes musikalisches Programm geboten.

Münster - Die Besucher der Musikparade 2019 in der Halle Münsterland erlebten am Wochenende einen europäischen Musikgipfel. Das Repertoire reichte von Folklore bis hin zu Rock und Militärmusik. Von Maria Conlan


So., 17.02.2019

Polizei stellt 24-Jährigen Ohne Führerschein am Steuer eines nicht zugelassenen Pkw

Polizei stellt 24-Jährigen: Ohne Führerschein am Steuer eines nicht zugelassenen Pkw

Ein 24-Jähriger war ohne Führerschein in einem nicht zugelassenen Pkw unterwegs. Nun erwartet ihn gleich eine ganze Reihe von Strafverfahren.


So., 17.02.2019

Start des Straßenkarnevals 5511 Zuschauer in Sprakel und Sonne satt

Start des Straßenkarnevals: 5511 Zuschauer in Sprakel und Sonne satt

Münster-Sprakel - Der erst Karnevalsumzug des Jahres ist durch Sprakel gerollt. Um 13.11 Uhr fiel der Startschuss für den Straßenkarneval im Münsterland. Die Narren strahlten dabei mit der Sonne um die Wette. Von Katrin Jünemann


So., 17.02.2019

St. Ida Gremmendorf Kinostühle auf dem Orgelboden

41 Kinostühle aus dem Lichtspielhaus „Residenz“ stehen auf dem Orgelboden von St. Ida. Hier haben Pfarrer Robert Schmäing (l.) und Kirchenchor-Vorsitzender Heinz van Husen Platz genommen.

Münster-Gremmendorf - Wenn der Kirchenchor von St. Ida singt, dann nimmt er auf ungewöhnlichen Stühlen Platz: Seit fast 60 Jahren befinden sich auf dem Orgelboden Sitze aus einem Kino, das sich einst an der Hammer Straße befand – und schon lange nicht mehr existiert. Von Martin Kalitschke


So., 17.02.2019

Verein KulturVorOrt Karlheinz Kleintje mit Dank verabschiedet

Rolf Müller (l.) und der vielseitige Schatzmeister Karlheinz Kleintje beim Konzert „Ladies first“ im Dezember 2018.

Münster-Wolbeck - Karlheinz Kleintje ist auf der Mitgliederversammlung des Vereins KulturVorOrt mit großem Dank verabschiedet worden. Er war acht Jahre nicht nur Schatzmeister, sondern hat sich um viele Dinge gekümmert. Von Andreas Hasenkamp


So., 17.02.2019

Städtepartnerschaft Münster – Rjasan Seit 30 Jahren Freunde

Prorektorin Oksana Issaeva (5.v.l.) besuchte mit Lehrkräften der Universität Rjasan die Mathilde-Anneke-Gesamtschule mit ihrer Leiterin Birgit Wenninghoff  (2.v.r.).

Münster - Münster und Rjasan feiern 2019 das 30-jährige Bestehen ihrer Partnerschaft. Zusammen mit vielen Akteuren wird die Stadt aus diesem Anlass ein spannendes Programm auf die Beine stellen, teilt die Verwaltung mit.


Sa., 16.02.2019

Interview mit Historikern Wie sollte Münster mit Kriegerdenkmälern umgehen?

Prof. Dr. Thomas Großbölting vom Historischen Seminar der Universität Münster mit seiner Mitarbeiterin Dr. Sabine Kittel. Auf dem Foto blättern sie im Buch „Kriegerdenkmäler in der Friedensstadt“, das im Aschendorff Verlag erschienen ist (9,90 Euro).

Münster - An vielen Stellen im Stadtgebiet befinden sich Kriegerdenkmäler aus dem vergangenen Jahrhundert. Wie soll Münster mit ihnen in Zukunft umgehen? Unsere Zeitung sprach mit Prof. Dr. Thomas Großbölting und Dr. Sabine Kittel vom Historischen Seminar. Von Martin Kalitschke


Sa., 16.02.2019

Karneval am Domplatz Exzellenz trifft Tollität: Bischof Genn empfängt Prinz Leo

Karneval am Domplatz: Exzellenz trifft Tollität: Bischof Genn empfängt Prinz Leo

Münster - Exzellenz und Tollität verstehen sich auf Anhieb und übrigens auch ausgezeichnet auf Italienisch. Prinz Leo Squillace, der nach eigener Einschätzung „die Sonne Kalabriens mit zum Domplatz gebracht hat“, begrüßt Bischof Felix Genn am Samstagmittag mit einer herzlichen Umarmung auf der Freitreppe vor dem Palais. Von Helmut Etzkorn


Sa., 16.02.2019

Pro & Contra Ist in Münster Platz für Lastenräder?

Pro & Contra: Ist in Münster Platz für Lastenräder?

Münster - Mit 200.000 Euro fördert die Stadt die Anschaffung von Lastenrädern. Ist für sie in einer wachsenden Stadt überhaupt Platz? Von Kay Böckling und Martin Kalitschke


Sa., 16.02.2019

Parteitag der Sozialdemokraten SPD schaltet auf Attacke

Europawahl-Kandidatin Sarah Weiser forderte auf dem Parteitag der SPD Münster ein gerechteres Europa.

Münster - Die Umfragewerte sind zwar im Keller, dennoch gaben sich Münsters Sozialdemokraten – auch aufgrund der jüngsten Entwicklungen – auf ihrem Parteitag kämpferisch. Von Björn Meyer


So., 17.02.2019

Bilanz der Polizei nach Drittligaspiel Friedliches Derby – gestresste Autofahrer

Bilanz der Polizei nach Drittligaspiel: Friedliches Derby – gestresste Autofahrer

Münster - Schiedlich-friedlich unentschieden (0:0) trennten sich der SC Preußen Münster und der VfL Osnabrück im Stadion an der Hammer Straße am Samstag im Derby. Weitgehend friedlich blieb es derweil auch zwischen den beiden Fanlagern. Von Björn Meyer


Sa., 16.02.2019

Hubschrauber und Taucher im Einsatz Polizei sucht nach vermisstem 79-jährigen Münsteraner

Hubschrauber und Taucher im Einsatz: Polizei sucht nach vermisstem 79-jährigen Münsteraner

Münster - Die münsterische Polizei sucht seit Samstagmittag mit zahlreichen Kräften nach dem 79-jährigen Berno Harling. Auch ein Polizeihubschrauber und Taucher waren im Einsatz.


Sa., 16.02.2019

Gedichtband herausgegeben Einzelne Perlen einer Kette

Ein kleiner Band mit eigenen Gedichten – Marianne Kuchenbuch ist stolz auf die Überraschung, die ihr ihre Kinder zu ihrem Geburtstag gemacht haben.

Münster-Wolbeck - Die Überraschung ist den Kindern gelungen: Sie haben ihrer 86 Jahre alten Mutter Marianne Kuchenbuch einen Gedichtband geschenkt, der von ihr in ihrem Leben geschriebenen Gedichte enthielt. Von Helga Kretschmar


Sa., 16.02.2019

Bauprojekte im Ortskern Handorf verändert sein  Gesicht

Die Tage des früheren Wersehofs sind gezählt: Im März soll der Abriss beginnen, die Baustelle wird derzeit eingerichtet.

Münster-Handorf - Handorf erlebt derzeit den größten Strukturwandel seit Jahren. Während die Traditionsgastronomie verschwunden ist, boomt der Wohnungsbau. Von Lukas Speckmann


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook