Do., 16.07.2020

Missachtung von Hygienemaßnahmen Polizei stellt im Zug Strafanzeige gegen 38-Jährigen

Missachtung von Hygienemaßnahmen: Polizei stellt im Zug Strafanzeige gegen 38-Jährigen

Münster/Hamm - Für einen 38-Jährigen endete die Fahrt mit der Regionalbahn zwischen Münster und Hamm am Donnerstag mit einer Strafanzeige. Der Grund: Er weigerte sich strickt, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. 


Do., 16.07.2020

Fahndungserfolg für die Polizei 37-Jähriger am Hauptbahnhof festgenommen

Fahndungserfolg für die Polizei: 37-Jähriger am Hauptbahnhof festgenommen

Münster - Beamte der Bundespolizei haben am Mittwoch einen 37-Jährigen am Hauptbahnhof in Münster festgenommen. Gegen den Mann lag ein Haftbefehl vor.


Do., 16.07.2020

Insgesamt 738 Corona-Fälle Erneut eine Neuinfektion in Münster

Insgesamt 738 Corona-Fälle: Erneut eine Neuinfektion in Münster

Münster - In Münster hat es erneut eine Neuinfektion mit dem Coronavirus gegeben. Damit steigt die Zahl der Infizierten auf sechs an.


Do., 16.07.2020

Mord aus Habgier 52-Jähriger zu lebenslanger Haftstrafe verurteilt

Mord aus Habgier: 52-Jähriger zu lebenslanger Haftstrafe verurteilt

Münster - Ein 52-Jähriger soll aus Habgier seine Tante, eine 68-jähriger Münsteranerin, ermordet haben. Mehrere Monate lief der Prozess vor dem Landgericht. Jetzt wurde das Urteil gesprochen. Von Renée Trippler


Do., 16.07.2020

Coronavirus-Newsticker aus der Region Lokale Beschränkungen: Bund und Länder einig

Coronavirus-Newsticker aus der Region: Bund und Länder einig bei lokalen Beschränkungen nach Corona-Ausbruch

Münsterland - Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern haben sich auf zielgenauere, lokale Beschränkungen in Regionen mit einem starken Corona-Ausbruch verständigt. Nach zuletzt positivem Verlauf des Infektionsgeschehens im Kreis Gütersloh läuft morgen die "Allgemeinverfügung Quarantäne" aus. Alle Entwicklungen zum Coronavirus im Münsterland finden Sie hier.


Do., 16.07.2020

LWL-Museumsamt unterstützt Stadtmuseum Förderung des kulturellen Erbes der Stadt

LWL-Museumsamt unterstützt Stadtmuseum: Förderung des kulturellen Erbes der Stadt

Münster - Das Stadtmuseum Münster bewahrt jede Menge Bilder und Dokumente über die Historie der Stadt auf. Die wollen allerdings gepflegt und zeitweise restauriert werden. Unterstützung gibt es dafür vom LWL.


Do., 16.07.2020

Verkehrseinschränkungen durch Bauarbeiten Robert-Bosch-Straße bis zum 24. Juli voll gesperrt

Verkehrseinschränkungen durch Bauarbeiten: Robert-Bosch-Straße bis zum 24. Juli voll gesperrt

Münster - Münsternetz sorgt im Bereich der Robert-Bosch-Straße aktuell für neue Strom- und Fernwärmeleitungen. Eine bereits bestehende Sperrung muss deshalb verlängert werden.


Do., 16.07.2020

Aus dem Restaurant zur Prinzenbrücke wird die „Pinte am Pani“ Chillen und entspannen direkt am Kanal

Lounge-Möbel auf der Sonnenterrasse am Kanal: Petra und Dirk Schüßler fahren mit der „Pinte am Pani“ ein neues Konzept.

Münster-Hiltrup - „Pinte am Pani“, heißt das einstige Restaurant zur Prinzenbrücke, das als Münsters gemütliche Kneipe direkt am Dortmund-Ems-Kanal einen Neustart erlebt. Von Michael Grottendieck


Do., 16.07.2020

Doktorarbeiten ohne Universitäts-Beteiligung FH strebt eigenständiges Promotionsverfahren an

FH-Präsidentin Prof. Dr. Ute von Lojewski

Münster - Beim Promotionsrecht läuft bisher nichts ohne die Beteiligung von Universitäten. Die Fachhochulen aber streben nach Unabhängigkeit – auch die FH Münster. Von Karin Völker


Do., 16.07.2020

Musik-Shows im Planetarium Musikalischer Flug durch astronomische Höhen

Die Musikshow „Queen-Heaven“ wird, nachdem die Shows wegen Corona lange ausfallen mussten, ab August wieder im Planetarium Münster gezeigt. Auch Shows rund um die Musik von Pink Floyd, Metallica, Aerosmith oder den Rolling Stones sind angekündigt.

Münster - Pink Floyd, Queen und Metallica: Das Planetarium des LWL-Naturkundemuseums hat auch in diesem Sommer wieder ein Musikprogramm im Angebot. Los geht es im August.


Do., 16.07.2020

Freiwilligentag Digital bei der "Klima-Mischpoke" mitmischen

Mit eigenen Verhaltensänderungen etwas für den Umwelt- und Klimaschutz tun: Das will die Kampagne „Klima-Mischpoke“ erreichen. Beim Freiwilligentag am 18. und 19. September können Engagierte Fotos von ihrem Beitrag unter dem Hashtag #Misch-dich-ein in den sozialen Medien hochladen.

Münster - Den Klimawandel kann man nur aufhalten, wenn viele Menschen ihr Verhalten ändern. Beim Freiwilligentag können Engagierte beim Projekt „Klima-Mischpoke“ mitmischen. Das geht ganz einfach in Sozialen Medien. Von Karin Höller


Do., 16.07.2020

Nach Lockerungen der Corona-Maßnahmen Gastgeber hoffen auf mehr Buchungen im zweiten Halbjahr

Im Trausaal des Standesamts im Lotharinger Kloster sind in Corona-Zeiten 40 Hochzeitsgäste zugelassen; normalerweise passen 60 Personen hinein.

Münster - Bis zu 150 Teilnehmer sind wieder möglich - aber nur bei Feiern aus „herausragendem Anlass“, Hochzeiten beispielsweise. Für Veranstalter ein Lichtblick, auch wenn sich die Gäste mit Buchungen noch zurückhalten. [Mit Video] Von Lukas Speckmann


Mi., 15.07.2020

Zentrum für Niederlande-Studien Startschuss für ein grenzübergreifendes Schulprojekt

Bereits seit 1989 setzt sich das Zentrum für Niederlande-Studien für die Verständigung zwischen Deutschland und den Niederlanden ein.

Münster - Was Wissen deutsche Schüler über die Niederlande und umgekehrt? Mit der Frage beschäftigt sich ein neues Schulprojekt des Zentrums für Niederlande-Studien. Die Beziehungen der Nachbarstaaten sollen im Schulunterricht in den Fokus rücken.


Mi., 15.07.2020

Neubau ist unausweichlich Zweite Grundschule auf dem Weg

Der Ausbau der Grundschule an der Kirmstraße reicht nicht aus, um die zu erwartenden Schülerzahlen zu fassen.

Münster-Nienberge - Nienberge soll wachsen: 10.000 Bürger sollen in dem Stadtteil in Münsters Nordwesten künftig leben. Der Ausbau der bestehenden Grundschule wird nicht reichen, um alle Kinder auf die Schulbank zu bekommen. Von Kay Böckling


Mi., 15.07.2020

Zwei Verletzte nach Kollision Unfallverursacher besitzt keinen Führerschein

Zwei Verletzte nach Kollision: Unfallverursacher besitzt keinen Führerschein

Münster - Die Straße Grafschaft bei Münster musste am Mittwochnachmittag nach einem Unfall gesperrt werden, nachdem zwei Autos frontal zusammengestoßen waren. Beide Fahrer wurden hierbei verletzt. Der mutmaßliche Unfallverursacher war ohne Fahrerlaubnis unterwegs und steht zudem unter Verdacht, unter Alkoholeinfluss gestanden zu haben. Von Anna Spliethoff


Mi., 15.07.2020

Klausurenphase im „Corona-Semester“ An Uni und FH wird mit Abstand geprüft

Die FH hat Ordner aus den eigenen Reihen für die Klausurenphase rekrutiert

Münster - Es war für Studierende und Lehrende gleichermaßen ein außergewöhnliches Semester. Die Hörsäle blieben leer, digitale Angebote waren angesagt. Doch für die Prüfungen geht es zurück an Uni und FH – mit unterschiedlichen Konzepten. Von kv/pd


Mi., 15.07.2020

Offizielle Eröffnung an der Schlossbühne „Wir sind ein Biergarten mit Programm“

Auf der Wiese vor der Schlossbühne wollen André Blumenfeld (l.) und Gerald Wissel eine gemütliche Atmosphäre schaffen und ein wechselndes Musik- und Kabarett-Programm anbieten.

Münster - Im Schlossgarten wird ein neuer Biergarten eröffnet: Neben Getränken und Speisen soll es ab Freitag (17. Juli) auch ein vielseitiges Angebot auf der Schlossgartenbühne geben. Von Renée Trippler


Mi., 15.07.2020

Aktion der St.-Pantaleon-Gemeinde Stadtteil-Rallye führt Teilnehmer durch Roxel

Start der Rallye ist die Pantaleon-Kirche.

Münster-Roxel - Den Stadtteil neu entdecken: Die katholische Gemeinde St. Pantaleon aus der Pfarrei St. Liudger bietet nun eine Rallye durch Roxel an. Es gibt eine lange und eine kurze Tour. Und es winkt ein kleines Dankeschön.


Mi., 15.07.2020

SPD unterstützt Bürgeranregung Auf Standortsuche für Skateanlage oder Pumptrack

Ortstermin mit (v.l.) BV-Kandidatin Bibiane Benadio,

Münster-Coerde - Skateanlagen oder sogenannte Pumptracks sind in vielen Stadtteilen beliebte Treffpunkte von Ki ndern umd Jugendlichen. In Coerde fehlt eine solche Einrichtung. Noch...


Mi., 15.07.2020

Zeugen gesucht Angerempelt und Handy aus der Tasche gezogen

Zeugen gesucht: Angerempelt und Handy aus der Tasche gezogen

Münster - Und plötzlich war das Smartphone weg: Eine 60-jährige Münsteranerin wurde am Dienstagvormittag in der Wilmergasse bestohlen. Der Dieb hatte sie angerempelt - und unbemerkt ihr Handy mitgenommen.


Mi., 15.07.2020

Foto-Flashmob von Aktionskünstler Thomas Nufer Kunstwerk in einer Sekunde

Thomas Nufer (l.), Initiator der Foto-Aktion, machte um Punkt 12 Uhr auf dem Prinzipalmarkt selbst einige Bilder.

Münster - Bilderflut um Punkt 12 Uhr: Zahlreiche Münsteraner haben am Mittwoch bei der Foto-Aktion „1secMS“ von Künstler Thomas Nufer mitgemacht und ihre Umgebung geknipst. Die Motive könnten unterschiedlicher nicht sein. Von Pjer Biederstädt


Mi., 15.07.2020

Gerste Erntemaschinen sind im Einsatz

Derzeit sind viele landwirtschaftliche Maschinen auf den Straßen unterwegs. Unter Umständen muss mit Verkehrsbehinderungen und verschmutzten Straßen gerechnet werden.

Münster - Der Mais muss noch ein paar Wochen warten, aber die Gerste wird bereits geerntet. Landwirte bitten um Verständnis, wenn durch Mähdrescher und andere große Maschinen der Verkehr auf den Straßen auch mal zähflüssiger läuft. [Mit Video]


Mi., 15.07.2020

Eine Neuinfektion Coronavirus: Aktuell fünf Infizierte in Münster

Eine Neuinfektion: Coronavirus: Aktuell fünf Infizierte in Münster

Münster - Seit dem Wochenende gibt es in Münster wieder einen leichten Anstieg der Corona-Zahlen. Aktuell gelten fünf Menschen als infiziert.


Mi., 15.07.2020

Weiterfahrt untersagt Polizei stoppt 20-Jährigen mit getuntem Mercedes

Weiterfahrt untersagt: Polizei stoppt 20-Jährigen mit getuntem Mercedes

Münster - Die Fahrt war schnell zu Ende: Weil ein 20-Jähriger an seinem Auto zahlreiche technische Veränderungen vorgenommen hat, beendete die Polizei seine Fahrt am Dienstagabend.


Mi., 15.07.2020

LWL-Kulturstiftung unterstützt sieben Projekte Rund 375.000 Euro Förderungen für Münster

LWL-Kulturstiftung unterstützt sieben Projekte: Rund 375.000 Euro Förderungen für Münster

Münster - Lesungen, Ausstellungen und Projekte für Schülerinnen und Schüler: Die LWL-Kulturstiftung fördert im kommenden Jahr gleich sieben Projekte in Münster. 373.800 Euro fließen dafür in die Westfalenstadt.


Mi., 15.07.2020

Polizei nimmt Täter fest Räuber bedroht 47-Jährigen mit Messer

Polizei nimmt Täter fest: Räuber bedroht 47-Jährigen mit Messer

Münster - Mit einem Messer hat ein Mann einen 47-Jährigen an der Bahnhofsstraße bedroht. Er konnte Bardgeld erbeuten. Eine erfolgreiche Flucht gelang dem Räuber dann allerdings nicht.


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige