Mi., 17.10.2018

Hamid R. Reghat ist seit zehn Jahren Direktor im GOP-Varieté „Da kann ich nur sitzen und staunen“

Seit zehn Jahren leitet Hamid R. Reghat das GOP-Varieté gegenüber dem Hauptbahnhof.

Münster - Hamid R. Reghat feiert in diesen Tagen sein zehnjähriges Dienstjubiläum als Direktor des GOP-Varieté-Theaters Münster und blickt zurück auf über 60 Shows mit über 700 Künstlern aus über 40 Nationen und durchschnittlich 130 000 Gästen pro Jahr. Von Karla Kretz


Mi., 17.10.2018

Debütalbum der Zucchini Sistaz „Alles in Heimarbeit aufgenommen“

Jule Balandat, Tina Werzinger und Sinje Schnittker stehen als Zucchini Sistaz für Swingmusik mit hohem Spaßfaktor.

Münster - Sie sind schrill, sie sind musikalisch, sie sind hochgradig unterhaltsam: Die Zucchini Sistaz stellen ihr Debütalbum mit einem Release-Konzert vor. Doch eine Gemüse-Schwester muss noch üben... Von Pjer Biederstädt


Mi., 17.10.2018

Kinderfilmfest im Schloßtheater Leidenschaft für bewegte Bilder

Hans-Peter Droberg, Prof. Dr. Bernward Hoffmann, Simon Leiteling, Bea Hinnemann, Madita Kondratjuk, Meike Baumeister und Gisela Haak (v.l.) freuen sich bereits auf das Kinderfilmfest, das am Sonntag beginnt.

Münster - Am Sonntag beginnt das 36. Kinderfilmfest in Münster. Auf dem Programm steht unter anderem eine Deutschlandpremiere. Außerdem wird Checker Tobi aus der gleichnamigen, grimmepreisnominierten TV-Sendung am 26. Oktober nach Münster kommen. Von Björn Meyer


Mi., 17.10.2018

TV-Show in Münster Das perfekte Dinner: Nachtisch-Fluch mit Happy End

V.l.: Filippi, Eduardo „Eddi“, Hanni, Gastgeberin Eva und Claus

Münster - Wer hat von all den Tellerchen gegessen? „Das perfekte Dinner“ in Münster am Mittwoch stand ganz im Zeichen der Gebrüder Grimm. Und trotz eines Zwischenfalls beim „Schneewittchen“-Dessert gab es märchenhafte Bewertungen.  Von Sophie Gothan


Mi., 17.10.2018

Mietervereine beleben alte Diskussion Neuer Stadtteil erforderlich?

Ganz oben auf der Liste denkbarer neuer Wohnquartiere steht für CDU und Grüne das Areal entlang der Steinfurter Straße (oben im Bild). Zur besseren Orientierung: Rechts ist die Austermannstraße zu sehen.

Münster - Braucht Münster einen neuen Stadtteil? Über diese Frage wird im Rathaus seit 30 Jahren diskutiert. Jetzt steht die Frage erneut auf der Tagesordnung. Von Klaus Baumeister


Mi., 17.10.2018

Kinder- und Jugendzentrum Paulushof Basteln, werkeln und mit Acrylfarbe malen

Mit bunter Farbe gestalteten die Mädchen und Jungen sogenannte „Acryl-Pouring“-Bilder.

Münster-Mecklenbeck - Im Mecklenbecker Paulushof gibt es in den Herbstferien keine Langeweile: Das Team des Jugendzentrums hat für die Teilnehmer der Ferienbetreuung ein tolles Programm auf die Beine gestellt.


Mi., 17.10.2018

Fernwärmenetz am Hamburger Tunnel Großes Loch ohne Baustellen-Arbeiter

Seit Tagen ist die Fernwärme-Baustelle der Stadtwerke am Hamburger Tunnel verwaist.

Münster - Direkt am Hamburger Tunnel gibt es ein großes Loch mitten auf der Straße. Die Stadtwerke arbeiten dort an der Fernwärmeleitung. Allerdings ist seit Tagen kein Mensch mehr auf der Baustelle zu sehen. Von Ralf Repöhler


Mi., 17.10.2018

Schützenbruderschaft St. Lamberti „Der Stolz der Bruderschaft“

Im Beisein der Zimmerleute versuchte sich Frank Hohmann, Oberst der St.-Lamberti-Schützen (M.), beim symbolischen Nageleinschlagen. Wenig später unterstützte ihn dabei Bruderschaftsmajestät Thomas Schwarzer tatkräftig.

Münster-Mecklenbeck - Die Mecklenbecker St.-Lamberti-Schützen haben allen Grund zur Freude: Die Arbeiten am neuen Domizil an der Egelshove schreiten voran. Jetzt wurde Richtfest gefeiert.


Mi., 17.10.2018

Interview mit Autor Frank Schätzing „Ich stelle mein Buch filmreif vor“

Lesungen des Schriftstellers Frank Schätzing sind immer faszinierende Events, bei denen auch Filmeinspieler die Texte multimedial unterfüttern.

Münster - „Der Schwarm“ hat Frank Schätzing vor 14 Jahren berühmt gemacht. Im Interview erzählt der 61-Jährige von seinem neuen Buch „Die Tyrannei des Schmetterlings“, der Bedrohung durch die sogenannte Künstliche Intelligenz und vom reaktionären Umgang mit dem Klimawandel. Von Carsten Vogel


Mi., 17.10.2018

Kreismitgliederversammlung der Grünen Balance zwischen Rechte und Pflichten wahren

Zu Beginn ihrer Mitgliederversammlung sangen die Grünen die Europahymne.

Münster - Grüne Visionen für Europa: Die Grünen haben ihre Kreismitgliederversammlung abgehalten. Neben Europa rückten weitere Kernthemen in den Fokus. Von Maria Conlan


Mi., 17.10.2018

„Musifratz“ startet seine Kindertheaterreihe Von Frau Holle bis zu Piraten

Gabi Kaudewitz und Ulla Vienken von „Musifratz“ laden in die in die Matthias-Claudius-Grundschule.

Münster - Raus aus den Ferien – rein ins Theatervergnügen. Dazu laden die beiden „Musifratzen“ Ulla Vienken und Gabi Kaudewitz ab dem 4. November in die Matthias-Claudius-Grundschule ein.


Mi., 17.10.2018

Lesung im Skaters Palace Der Pfarrer als Drogenkurier

Der Ex-Junkie $ick erzählte im Skaters Palace seine spannende Lebensgeschichte.

Münster - Abgestürzt und wieder aufgestanden: Im Skaters Palace erzählte der Ex-Junkie „$ick“ die bewegende Geschichte seines Lebens zwischen Sucht und Kriminalität. Und davon, wie man Drogen am besten ins Gefängnis bekommt. Von Maximilian Konrad


Mi., 17.10.2018

Die Delta Boys im Kulturbahnhof Auf dem Weg nach Memphis

Begeisterten auch als Trio (v.l.): Michael van Merwyk, Bertram Becher und Gerd Gorke im Kulturbahnhof.

Münster-Hiltrup - Die Delta Boys haben die Welt bereist, schon an vielen Orten Konzerte gegeben, am Dienstag traten sie mit Soul und Blues im Kulturbahnhof Hiltrup auf. Und das mit einigen Ansprüchen an das Publikum. Von Andreas Hasenkamp


Mi., 17.10.2018

Neuer Vorsitzender gewählt Hinnerk Wißmann führt WWU-Senat

Der neue Senatsvorsitzende Prof. Dr. Hinnerk Wißmann (M.) mit seinen Stellvertretern Dr. Oliver Rubner und Anna Gericke.

Münster - Prof. Dr. Hinnerk Wißmann ist am Mittwoch zum neuen Vorsitzenden des Senats der Universität gewählt worden. Seine Amtszeit beträgt zwei Jahre. Von Martin Kalitschke


Mi., 17.10.2018

KAB St. Marien KAB-Kalender listet Sprakel-Termine auf

Stellten das Jahresprogramm vor (v.l.): Schriftführerin Toni Visang, die stellvertretende Vorsitzende Hildegard Borgmann, Vorsitzender Wolfgang Nienhaus und Kassiererin Resi Feismann.

Münster-Sprakel - 500 KAB-Kalender für Sprakel werden gedruckt. Er listet die Termine für den Stadtteil auf.


Mi., 17.10.2018

Partyklassiker „Night of the Profs“ Dozenten-Disco deluxe

Germanistik-Professor Moritz Baßler (l.) ist zum ersten Mal dabei, BWL-Professor Olaf Arlinghaus hat keine Party verpasst.

Münster - Turntables statt Tweedsakko: Im November legen wieder Professoren ihre Musik in den Diskotheken am Hawerkamp auf. Wer will das hören? Tausende! Von Pjer Biederstädt


Mi., 17.10.2018

Wilsberg kurzzeitig in Ostwestfalen Weniger Drehzeit für die Krimi-Serie in Münster

Wilsberg kurzzeitig in Ostwestfalen: Weniger Drehzeit für die Krimi-Serie in Münster

Die Krimi-Serie Wilsberg, dessen Drehort normalerweise Münster ist, wird für zwei Wochen in Bielefeld gedreht. Daraus ergibt sich, dass die Dreharbeiten in Münster verblüffend wenig Zeit in Anspruch nehmen.


Mi., 17.10.2018

Fahrraddieb gefasst Zeuge überführt Fahrraddieb

Fahrraddieb gefasst: Zeuge überführt Fahrraddieb

Münster - Ein aufmerksamer Zeuge hat am Dienstagnachmittag an der Ostmarkstraße nicht nur einen Fahrraddieb überführt - bei der gestohlenen Leeze handelte es sich auch noch um das Rennrad eines Freundes.


Mi., 17.10.2018

Unbekannte überfallen Pizzalieferanten Bewaffnete Räuber hatten es auf zwei Pizzen abgesehen

Einer der Räuber ließ dieses weiße Fahrrad der Marke Buleva zurück.

Münster - Das nennt man wohl prompte Lieferung: Am Dienstagabend wurde an der Parkallee ein Pizzalieferant von zwei unbekannten Tätern mit einer Schusswaffe bedroht. Ihre Beute: zwei Pizzen. Die Freude war allerdings von kurzer Dauer.


Mi., 17.10.2018

TV-Show in Münster Das perfekte Dinner: Nachtisch-Chaos beim Thai-Abend

 V.l.: Eva, Gastgeber Eduardo „Eddi“, Filippi, Hanni und Claus

Münster - Eddi lud am Dienstag zum „perfekten Dinner” nach Münster. Beim Thai-Abend galt auch für selbsterklärte Korianderverabscheuer: Gegessen wird, was auf den Tisch kommt - wenn denn etwas kommt... Von Sophie Gothan


Mi., 17.10.2018

Gemälde zu anstößig für Facebook Picasso-Museum darf nicht für Chagall werben

Für Facebook zu freizügig: das Gemälde „Der Akt über Witebsk“, das Marc Chagall 1933 malte.

Münster - Zu viel nackte Haut: Das Kunstmuseum Pablo Picasso darf nicht mit einem zweiminütigen Clip für seine neue Chagall-Ausstellung auf Facebook werben. Der Grund: ein Gesäß. Von Martin Kalitschke


Mi., 17.10.2018

Wartungsarbeiten LWL-Museum bis Donnerstag geschlossen

Mit einer Spezialbehandlung wird der Parkettboden wieder auf Hochglanz gebracht.

Münster - Kunstpause: Das LWL-Museum für Kunst und Kultur ist bis einschließlich Donnerstag geschlossen. Die Räume brauchen eine Schönheitsbehandlung. Von Matthias Ahlke


Mi., 17.10.2018

Herbstsend Schlossplatz wird zweieinhalb Wochen lang gesperrt

Herbstsend: Schlossplatz wird zweieinhalb Wochen lang gesperrt

Münster - Der Herbstsend in Münster steht vor der Tür. Neun Tage lang steht der Platz vor dem Schloss ganz im Zeichen des Kirmesvergnügens. Als Parkplatz fällt er sogar noch länger weg.


Mi., 17.10.2018

Untersuchung am Brückentag Verdacht auf Blindgänger im Klinikviertel

Untersuchung am Brückentag: Verdacht auf Blindgänger im Klinikviertel

Münster - Nahe der Uniklinik in Münster ist auf einem Baugrundstück ein verdächtiger Gegenstand entdeckt worden. In etwa zwei Wochen (Freitag, 2. November) soll geklärt werden, ob es sich um einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg handelt. Das hat weitreichende Folgen.


Mi., 17.10.2018

Partnerstadt Lublin Harmonischer Kontakt mit Lublin

Beim Konzert in der Apostelkirche sang der Chor der Polytechnischen Hochschule Lublin

Münster - Singen für den Zusammenhalt: Die vom Internationalen Büro der Stadt organisierte „Internationale Nacht der Chöre“ hat die Kontakte zwischen Münster und Lublin gestärkt. Jetzt werden Gastfamilien gesucht.


Mi., 17.10.2018

Tagung zur Tagespflege Professionelle Arbeit gelobt

Seit 20 Jahren kommen Münsters Tageseltern zur Fachtagung zusammen (v.l.): Sibylle Kratz-Trutti, Jessica Berkholz, Oliver Heintze, Gabriele Miling, Thomas Paal und Heidi Mertens-Bürger.

Münster - Rund 150 Tagesmütter und Tagesväter nahmen an der Tagung mit dem Titel „Kindertagespflege – Wir nehmen uns Zeit“ teil. Und beleuchteten eine erstaunliche Entwicklung.


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook