Mi., 26.09.2018

Plattdeutsche Spielgemeinschaft „Lach män Lück“ Zwischen Himmel und Hölle

Trafen sich, um ihre Textbücher für die in Kürze anstehenden Proben für das neue Theaterstück in Empfang zu nehmen: die Mitglieder der plattdeutschen Spielgemeinschaft „Lach män Lück“.

Münster-Albachten - Die Albachtener Laienspielschar rüstet sich für die neue Aufführungssaison: Im Januar 2019 soll die Komödie „Nich Hiëmel un nich Hölle“ auf den Bühne gebracht werden.

Do., 20.09.2018

Awo Münster-West Seit 65 Jahren in der Awo: Heiner Kratzer

Verdiente Awo-Mitglieder (v.l.): Der Vorsitzende Holger Wigger mit den Jubilaren Gunhild Eixler, Heiner Kratzer, Gabi Brinkmann, Marlies Janning, Agnes Tenkleve und Regina Fiebig.

Münster-West - Etliche Mitglieder wurden bei der jüngsten Versammlung der Arbeiterwohlfahrt geehrt. Vorsitzender Holger Wigger hielt sogar eine Laudatio.


So., 16.09.2018

Katholische Pfarrei St. Liudger Aus Wien zurück nach Münster

Blickt seinen neuen Aufgaben in Münster entgegen: Pastor Martin Sinnhuber. Der Geistliche ist aus Wien zurückgekehrt, um das Seelsorger-Team der Pfarrei St. Liudger zu verstärken und ein missionarisches Projekt zu entwickeln.

Münster-West - Als neuer Geistlicher in Münsters Westen wird er das Seelsorge-Team der Pfarrei St. Liudger verstärken: Martin Sinnhuber ist aus Wien zurück. Von Thomas Schubert


So., 16.09.2018

Pfarrei St. Liudger Im Zeichen des Pfarrpatrons

Vor dem Billerbecker Dom stellten sich die Teilnehmer der Pfarrei-Wallfahrt zum Erinnerungsfoto zusammen.

Münster-West - Nach Billerbeck zog es rund 70 Mitglieder der Pfarrei St. Liudger. Der Ort war Ziel der Pfarreiwallfahrt 2018.


Mi., 12.09.2018

Alter Friedhof Albachten Mehr als nur ein „Restfriedhof“

Blick auf den alten Albachtener Friedhof mit dem Hochkreuz und den Priestergräbern: Die Bürgervereinigung macht sich mit Nachdruck dafür stark, den stillgelegten Friedhof der Nachwelt zu erhalten, statt ihn für andere Zwecke zu nutzen.

Münster-Albachten - Die Diskussion um den Erhalt des alten Friedhofs an der Dülmener Straße geht weiter: Die Bürgervereinigung macht sich für eine „pietätvolle Erhaltung, Entwicklung und Weiternutzung“ stark. Von Thomas Schubert


Mi., 12.09.2018

Nachbarn schreiben dem Stadtplanungsamt Hochwasserschutz für Häuser an der Lütken Geist

Die Nachbarschaftsinitiative von der Lütken Geist macht sich schon seit längerer Zeit für den Schutz ihrer Häuser vor Hochwasser stark. Bereits im Jahr 2016 (Foto) baten die Albachtener dabei Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine (6.v.r.) um Unterstützung.

Münster-Albachten - Die Anwohner-Initiative von der Lütken Geist macht sich Sorgen um die Weiterentwicklung des geplanten Baugebiets Albachten-Ost. Sie warnt vor möglichen Überschwemmungen. Von Thomas Schubert


Di., 11.09.2018

Ludgerusschule Albachten 704 Unterschriften für Bolzplatz-Sanierung

Besuch von der Albachtener Ludgerusschule erhielt Stadtdirektor Thomas Paal (hinten, 4.v.r.). Mit dabei war auch Ratsherr Sven Gotthal (2.v.l.).

Münster-Albachten - Der Förderverein der Albachtener Grundschule setzt sich für die Sanierung des maroden schulischen Bolzplatzes ein. Eine Abordnung traf sich deshalb jetzt mit Stadtdirektor Thomas Paal. Von Thomas Schubert


Di., 11.09.2018

„European Wagyu-Gala“ US-Züchter wissen, wo Albachten liegt

Reinhard und Melanie Holtmann (v.l.) und Hubertus Diers als Veranstalter sowie der Züchter und Meisterkoch Lucki Maurer (r.) setzten die „European Wagyu Gala“ in Szene.

Münster-Albachten - Auf dem Hof des Albachtener Rinderzüchters Reinhard Holtmann ging es bei der „European Wagyu-Gala“ zwei Tage lang um kostbare Rinder und noch vieles mehr drumherum. Von Annegret Lingemann


Mo., 10.09.2018

Kapellenfest auf Haus Ruhr Gottesdienst mit Hunderten von Gläubigen

Unter freiem Himmel wohnten etliche Besucher dem feierlichen Gottesdienst auf Haus Ruhr bei.

Münster-Albachten - Im wunderschönen Ambiente des Schlaunschen Wasserschlösschens vor den Toren Albachtens wurde auch anno 2018 wieder der Gottesmutter Maria gedacht. Von Dieter Klein


Mo., 10.09.2018

Carsten Höfer im Haus der Begegnung Vorteile eines „Gebrauchten“

Carsten Höfer unterhielt die Zuschauer im Haus der Begegnung als der „Secondhand Mann“

Münster-Albachten - Zeit für zahlreiche Lacgher: Mit seinem „Secondhand Mann“ gab Carsten Höfer im Haus der Begegnung Tipps für gegenseitiges Verständnis der Geschlechter und pries dabei besonders die Vorzüge der „Secondhand Männer“.


Fr., 07.09.2018

Kinderbetreuung in Münsters Westen 210 zusätzliche Betreuungsplätze

Soll an seiner Südseite (l.) um einen Anbau für eine zusätzliche Gruppe erweitert werden: der Albachtener Claudius-Kindergarten.

Münster-West - Die Stadt Münster will die Kinderbetreuung im Bezirk Münster-West verbessern: In Mecklenbeck und Roxel sind zwei neue Kitas geplant, und in Albachten soll der evangelische Kindergarten vergrößert werden. Von Thomas Schubert


Do., 06.09.2018

Kurioses von Albachtener Schützenfesten Rübenkönig und Blitzregent

Wissen viele Anekdoten von den Albachtener Schützenfesten zu berichten (v.l.): Schriftführer André Wixmerten, Geschäftsführer Thomas Rocklage, zweiter Brudermeister Malte Evels und erster Brudermeister Gudio Drees.

Münster-Albachten - Nicht immer läuft bei Schützenfesten alles nach Plan: Die St.-Hubertus-Schützen können ein Lied davon singen... Von Siegmund Natschke


Do., 06.09.2018

Neue Tempo-30-Zonen in Münsters Westen Tempo 30: SPD über Festsetzungen verwundert

Geschwindigkeitslimit rund um die Uhr: Auf der Albachtener Osthofstraße muss in der Tempo-30-Zone jeden Tag und zu jeder Zeit langsam gefahren werden.

Münster-West - Die Stadtbezirks-SPD fragt sich, warum es für Tempo-30-Zonen in den einzelnen Stadtteilen unterschiedliche Regelungen gibt. Die Verwaltung solle darüber aufklären, fordern die Sozialdemokraten. Von Thomas Schubert


Mi., 05.09.2018

Haus Ruhr Im Zeichen der Gottesmutter

Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Besucher zum Gottesdienst und zum Kapellenfest auf Haus Ruhr am Rande Albachtens erwartet.

Münster-Albachten - Spielt das Wetter mit, dann dürfte der Andrang groß sein: Am 9. September sind Jung und Alt wieder zum traditionellen Kapellenfest auf Haus Ruhr eingeladen.


Mo., 03.09.2018

Albachtener „Kulturfreitag“ Die wahren Helden: Männer aus zweiter Hand

Gibt sich am Freitag im Albachtener „Haus der Begegnung“ die Ehre: der münsterische Kabarettist Carsten Höfer.

Münster-Albachten - Kabarettistischer Kurzurlaub für Frauen und Männer mit Erfahrung: Bei der nächsten Ausgabe des „Kulturfreitags“ im Albachtener „Haus der Begegnung“ ist Carsten Höfer zu Gast. Er steht am 7. September mit seinem Programm „Secondhand Mann“ auf der Bühne.


Di., 04.09.2018

Sternfahrt der Frauen Begegnung auf der Ökuwiese

Die Ökuwiese war das Ziel der Stern-Fahrradtour. Dort trafen sich die kfd-Frauen an der feierlich gedeckten Tafel.

Münster-Albachten - Von allen Seiten kamen die Fahrradfahrerinnen der kfd zur Ökuwiese. Die Ortsverbände von Roxel, Mecklenbeck und der Aaseestadt waren der Einladung der Albachterinnen gefolgt und radelten jeweils von ihrem Stadtteil aus hin zum grünen Zielpunkt. Von Siegmund Natschke


Fr., 31.08.2018

Großer Bahnhof für viele Erstklässler Erster Schultag für 200 Kinder

Im Spalier auf dem Schulhof ließen sich die 85 Erstklässler der Roxeler Marienschule von Mitschülern, Angehörigen und Lehrkräften bejubeln.

MÜNSTER-WEST - Es war ihr Tag - auch wenn für sie nun der Ernst des Lebens beginnt. Von Jan Schneider


Do., 30.08.2018

Abschlussabend des Fester der St.-Hubertus-Bruderschaft Gratulanten bejubelten Regentenpaar

Strahlende Gesichter beim neuen Königspaar und seinem Hofstaat (v.l.): Beate Holkenbrink (Ehrendame), Uwe Eggelsmann (Hofmarschall), Königin Christel Hülsken, König Benedikt Hülsken und Ehrendame Heike Schulze Blasum sind nun in Amt und Würden.

MÜNSTER-ALBACHTEN - Zwei frischgekrönte Häupter ließen sich im Festzelt bejubeln. Von Siegmund Natschke


Mo., 27.08.2018

Spannendes Königsschießen der St.-Hubertus-Bruderschaft Benedikt Hülsken regiert Albachten

Der neue Regent der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft heißt Benedikt Hülsken. Jubelnd hoben ihn seine Schützenbrüder auf die Schultern.

MÜNSTER-Albachten - Der Adler wollte und wollte nicht fallen. Da griff der Schießmeister in die Trickkiste. Von Jan Schneider


Mo., 27.08.2018

Schützenfest St. Hubertus Ein Fest für alle Altersstufen

Ein großer Tag für den amtierenden Schützenkönig Andreas Rölver (Mitte) und seine Königin und Ehefrau Maria (3.v.l.) sowie die Ehrendamen Karin Overhues-Rauße und Andrea Schöppner (2.v.l. und 3.v.r.), den Ersten Brudermeister Guido Drees (r.) und den Hofmarschall Benedikt Holzmann (l.) sowie für Präses Pfarrer Dr. Christian Schmitt (2.v.r.).

Münster-AlbACHTEN - Albachten feiert Schützenfest. Unverzichtbar dazu gehört seit 1979 der Bürgerfrühschoppen. Von Annegret Lingemann


Mo., 27.08.2018

Summernight-Party Stefan Stürmer rockt die Summernight-Party

Stimmungsgarant bei der Summernight-Party der Schützenbruderschaft St. Hubertus: Dieses Mal machte Stefan Stürmer Station im Festzelt und heizte den rund 700 Gästen mit unglaublicher Energie ein.

Münster-Albachten - Mit einer unglaublichen Energie und Ausdauer rockte Stefan Stürmer die Summernight-Party, die Fans sangen lauthals mit. Lieder wie „Willst Du mit mir gehen“ waren nicht nur bekannt, sondern auf Nachfrage von Stürmer hatten scheinbar die Hälfte der Gäste die Lieder auf Mallorca gelernt. Von Claus Röttig


Mo., 27.08.2018

„Haus der Begegnung“ Angenehmes Raumklima im großen Saal

Die Mitglieder des Trägervereins (v.l.) Theo Weber, Andreas Dondrup, Anke Eggelsmann und Günter Heimsath freuen sich über die erfolgreichen Renovierung des Albachtener Kulturforums. Unter der Decke wurde die moderne neue Belüftungsanlage installiert.

Münster-Albachten - Freude beim Trägerverein: Die umfangreiche Renovierung des Albachtener Kulturforums ist beendet. Das „Haus der Begegnung“ kann wieder im vollen Umfang genutzt werden.


Do., 23.08.2018

Maisernte in Münsters Westen „Mit blauem Auge davongekommen“

Schaut man sich in Münsters Westen um, dann sehen die Maisfelder – wie hier am Rande Roxels – glücklicherweise noch weitgehend grün statt braun und vertrocknet aus.

Münster-Albachten - Die Landwirte im Stadtbezirk West haben mehr oder weniger Glück gehabt: Bei ihnen ist der Mais trotz Hitze und fehlender Niederschläge noch weitgehend grün geblieben. Von Thomas Schubert


Mi., 22.08.2018

Spielmannszug „Gut Schlag“ „Lederhosen und Dirndl sind natürlich erwünscht“

Alle freuen sich schon auf das Oktoberfest des Spielmannszugs „Gut Schlag“, das mit Tambourmajor Daniel Rottmann (l.) und Jonas Kemmann als Hauptorganisatoren am 20. Oktober stattfindet.

Münster-Albachten - Am 20. Oktober geht es in Albachten wieder bajuwarisch zu: Im Festzelt am Concordia-Sportgelände lädt der Spielmannszug zum großen Oktoberfest ein. Von Claus Röttig


Di., 18.09.2018

Evangelische Kirchengemeinde Roxel, Albachten, Bösensell Abschied von der Nicolaikirche

Blick auf die Roxeler Nicolaikirche: Das evangelische Gotteshaus an der Paul-Gerhardt-Straße soll in nächster Zeit abgerissen werden.

Münster-Roxel / Albachten - Läuft alles nach Plan, dann wird die Roxeler Nicolaikirche schon bald der Vergangenheit angehören: Die evangelische Kirchengemeinde will das Gotteshaus abreißen lassen. Von Siegmund Natschke


1 - 25 von 335 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook