Do., 18.10.2018

Katholische öffentliche Bücherei St. Ludgerus Vom Kinderbuch-Klassiker bis zu Ringelnatz-Werken

Zahlreiche „Leseratten“ stöberten im Pfarrsaal durch das Angebot des Bücherflohmarkts.

Münster-Albachten - Wenn die Bücherei St. Ludgerus zum Bücherflohmarkt einlädt, ist meistens viel los. Das war auch beim jüngsten Flohmarkt wieder der Fall.

Di., 16.10.2018

„European Wagyu Gala“ in Albachten 10 000-Euro-Spende für Westfalenfleiß-Bauernhof

Rinderzüchter Reinhard Holtmann (r.) und Moderator Hanno Liesner (M.) übergaben den Erlös der Albachtener Wagyu-Gala an Hubert Puder, Sprecher der Westfalenfleiß-Geschäftsführung.

Münster-Albachten / Kinderhaus - Für einen guten Zweck in Kinderhaus fand bei der großen Wagyu-Rinderauktion auf Hof Holtmann eine ganz besondere Versteigerung statt. Ein fünfstelliger Euro-Betrag kam dabei zusammen.


Di., 16.10.2018

Musikalische Fernreise mit „Return to Music“ „Mit bunten Noten um die Welt“

Eine gelungene Verbindung aus Chorgesang und Djembá-Trommel bot das Musikschulkonzert „In bunten Noten um die Welt“

Münster-Albachten - Einmal rund um den Globus – und das auf musikalische Art – ging es beim Konzert, zu dem der Albachtener Chor „Return to Music“ ins „Haus der Begegnung“ eingeladen hatte. Von Annegret Lingemann


Mo., 15.10.2018

Pastor stellt sich in Albachten vor Sinnhuber im „kleinen Kosmos“ willkommen

Pastor Martin Sinnhuber wurde am Sonntag auch von den Gläubigen der Gemeinde St. Ludgerus begrüßt und willkommen geheißen.

Münster-Albachten - Am Sonntag nach der Messe hatten sich Mitglieder der St.-Ludgerus-Pfarre auf dem Vorplatz der Kirche versammelt, um den Pastor in ihrer Mitte willkommen zu heißen.


So., 14.10.2018

Tempo 30 an der Osthofstraße Mehr Sicherheit für Kita-Kinder

Blick in die Osthofstraße: Rechts geht es in die Steinkuhle, wo sich die Kita St. Josef befindet. Eltern machen sich dafür stark, auch in diesem Bereich der vielbefahrenen Osthofstraße Tempo 30 auszuschildern.

Münster-Albachten - Geht es nach dem Wunsch von Albachtener Kita-Eltern, dann soll die neue Tempo-30-Zone an der Osthofstraße auf die Einmündung Steinkuhle ausgedehnt werden. Von Thomas Schubert


So., 14.10.2018

Albachtener Landfrauen Kleine Feier mit nachdenklichen Tönen

In großer Runde trafen sich die Albachtener Landfrauen und die katholische Frauengemeinschaft im Pfarrheim St. Ludgerus zum traditionellen Erntedank.

Münster-Albachten - Zusammen mit Mitglieder der Frauengemeinschaft St. Ludgerus trafen sich die Albachtener Landfrauen im katholischen Pfarrheim, um ihr traditionelles Erntedankfest zu feiern.


Do., 11.10.2018

Haus der Begegnung Hintergründiger Witz mit dem Schalk im Nacken

Der Dichter und Grafiker Frantz Wittkamp bestritt zusammen mit dem Kinderchor der Albachtener Musikschule das erste Poesie-Konzert im „Haus der Begegnung“.

Münster-Albachten - Eine Premiere der besonderen Art gab es im Albachtener „Haus der Begegnung“. Der Dichter Frantz Wittkamp und der Kinderchor der Musikschule bestritten die Aufführung. Von Annegret Lingemann


Di., 09.10.2018

Katholische Landjugend Roxel „Haben alles im Überfluss“

Sie führen die Tradition fort: Schon seit vielen Jahren organisiert die katholische Landjugend Roxel das Erntedankfest, das in diesem Jahr auf dem Hof Overhues-Rauße in Roxel stattfand.

Münster-West - Bei der KLJB Roxel - Albachten hat es Tradition: das Erntedankfest. Diesmal fand es auf dem Hof Overhues-Rauße statt. Von Claus Röttig


Mo., 08.10.2018

„Haus der Begegnung“ Mitreißende Baumberger Musikanten

Warteten bei ihrem Gastspiel im Albachtener „Haus der Begegnung“ mit böhmischer Blasmusik der stimmungsvollen Sorte auf: die „Original Baumberger Musikanten“.

Münster-Albachten - Blasmusik der stimmungsvollen Art gab es im Albachtener „Haus der Begegnung“. Dort gaben die „Original Baumberger Musikanten“ ihre musikalische Visitenkarte ab.


So., 07.10.2018

50 Jahre MGV 68 Albachten Sänger feiern 50. Geburtstag festlich

Natürlich traten die Sänger des MGV 68 Albachten selbst beim Stiftungsfest auf.

Münster-Albachten - An einer Bank im Tinnenbusch hoben fünf Albachtener den MGV 68 Albachten aus der Taufe. Das war vor 50 Jahren. Nun wurde das Jubiläum groß im „Haus der Begegnung“ gefeiert. Von Siegmund Natschke


Sa., 29.09.2018

Zwei Schwerverletzte Radfahrerin übersieht Motorradfahrer

Zwei Schwerverletzte: Radfahrerin übersieht Motorradfahrer

Münster - Bei einem Unfall auf der Weseler Straße sind am Freitagabend zwei Menschen schwer verletzt worden. Zur Unfallaufnahme musste die Polizei die Straße sperren. Von Pjer Biederstädt


Do., 27.09.2018

Pfarrei St. Liudger Verstärkung aus den Niederlanden

Münster-West - Cyrus van Vught heißt der neue Priester, der ab 1. Dezember die hauptamtlichen Seelsorger der Pfarrei St. Liudger verstärken soll. Der Niederländer war bislang in Nimwegen tätig. Von Thomas Schubert


Do., 27.09.2018

MGV 1968 Albachten Jubiläumsball der MGV-Sänger

Laden zum großen Jubiläumsball ins „Haus der Begegnung“ ein: die Sänger des MGV 1968 Albachten.

Münster-Albachten - Als krönendes Highlight im Jubiläumsjahr laden die Sänger des MGV Albachten am 29. September zu einem großen Ball ins „Haus der Begegnung“ ein. Sie hoffen dabei auf zahlreiche Gäste. Von Thomas Schubert


Mi., 26.09.2018

Plattdeutsche Spielgemeinschaft „Lach män Lück“ Zwischen Himmel und Hölle

Trafen sich, um ihre Textbücher für die in Kürze anstehenden Proben für das neue Theaterstück in Empfang zu nehmen: die Mitglieder der plattdeutschen Spielgemeinschaft „Lach män Lück“.

Münster-Albachten - Die Albachtener Laienspielschar rüstet sich für die neue Aufführungssaison: Im Januar 2019 soll die Komödie „Nich Hiëmel un nich Hölle“ auf den Bühne gebracht werden.


Do., 20.09.2018

Awo Münster-West Seit 65 Jahren in der Awo: Heiner Kratzer

Verdiente Awo-Mitglieder (v.l.): Der Vorsitzende Holger Wigger mit den Jubilaren Gunhild Eixler, Heiner Kratzer, Gabi Brinkmann, Marlies Janning, Agnes Tenkleve und Regina Fiebig.

Münster-West - Etliche Mitglieder wurden bei der jüngsten Versammlung der Arbeiterwohlfahrt geehrt. Vorsitzender Holger Wigger hielt sogar eine Laudatio.


So., 16.09.2018

Katholische Pfarrei St. Liudger Aus Wien zurück nach Münster

Blickt seinen neuen Aufgaben in Münster entgegen: Pastor Martin Sinnhuber. Der Geistliche ist aus Wien zurückgekehrt, um das Seelsorger-Team der Pfarrei St. Liudger zu verstärken und ein missionarisches Projekt zu entwickeln.

Münster-West - Als neuer Geistlicher in Münsters Westen wird er das Seelsorge-Team der Pfarrei St. Liudger verstärken: Martin Sinnhuber ist aus Wien zurück. Von Thomas Schubert


So., 16.09.2018

Pfarrei St. Liudger Im Zeichen des Pfarrpatrons

Vor dem Billerbecker Dom stellten sich die Teilnehmer der Pfarrei-Wallfahrt zum Erinnerungsfoto zusammen.

Münster-West - Nach Billerbeck zog es rund 70 Mitglieder der Pfarrei St. Liudger. Der Ort war Ziel der Pfarreiwallfahrt 2018.


Mi., 12.09.2018

Alter Friedhof Albachten Mehr als nur ein „Restfriedhof“

Blick auf den alten Albachtener Friedhof mit dem Hochkreuz und den Priestergräbern: Die Bürgervereinigung macht sich mit Nachdruck dafür stark, den stillgelegten Friedhof der Nachwelt zu erhalten, statt ihn für andere Zwecke zu nutzen.

Münster-Albachten - Die Diskussion um den Erhalt des alten Friedhofs an der Dülmener Straße geht weiter: Die Bürgervereinigung macht sich für eine „pietätvolle Erhaltung, Entwicklung und Weiternutzung“ stark. Von Thomas Schubert


Mi., 12.09.2018

Nachbarn schreiben dem Stadtplanungsamt Hochwasserschutz für Häuser an der Lütken Geist

Die Nachbarschaftsinitiative von der Lütken Geist macht sich schon seit längerer Zeit für den Schutz ihrer Häuser vor Hochwasser stark. Bereits im Jahr 2016 (Foto) baten die Albachtener dabei Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine (6.v.r.) um Unterstützung.

Münster-Albachten - Die Anwohner-Initiative von der Lütken Geist macht sich Sorgen um die Weiterentwicklung des geplanten Baugebiets Albachten-Ost. Sie warnt vor möglichen Überschwemmungen. Von Thomas Schubert


Di., 11.09.2018

Ludgerusschule Albachten 704 Unterschriften für Bolzplatz-Sanierung

Besuch von der Albachtener Ludgerusschule erhielt Stadtdirektor Thomas Paal (hinten, 4.v.r.). Mit dabei war auch Ratsherr Sven Gotthal (2.v.l.).

Münster-Albachten - Der Förderverein der Albachtener Grundschule setzt sich für die Sanierung des maroden schulischen Bolzplatzes ein. Eine Abordnung traf sich deshalb jetzt mit Stadtdirektor Thomas Paal. Von Thomas Schubert


Di., 11.09.2018

„European Wagyu-Gala“ US-Züchter wissen, wo Albachten liegt

Reinhard und Melanie Holtmann (v.l.) und Hubertus Diers als Veranstalter sowie der Züchter und Meisterkoch Lucki Maurer (r.) setzten die „European Wagyu Gala“ in Szene.

Münster-Albachten - Auf dem Hof des Albachtener Rinderzüchters Reinhard Holtmann ging es bei der „European Wagyu-Gala“ zwei Tage lang um kostbare Rinder und noch vieles mehr drumherum. Von Annegret Lingemann


Mo., 10.09.2018

Kapellenfest auf Haus Ruhr Gottesdienst mit Hunderten von Gläubigen

Unter freiem Himmel wohnten etliche Besucher dem feierlichen Gottesdienst auf Haus Ruhr bei.

Münster-Albachten - Im wunderschönen Ambiente des Schlaunschen Wasserschlösschens vor den Toren Albachtens wurde auch anno 2018 wieder der Gottesmutter Maria gedacht. Von Dieter Klein


Mo., 10.09.2018

Carsten Höfer im Haus der Begegnung Vorteile eines „Gebrauchten“

Carsten Höfer unterhielt die Zuschauer im Haus der Begegnung als der „Secondhand Mann“

Münster-Albachten - Zeit für zahlreiche Lacgher: Mit seinem „Secondhand Mann“ gab Carsten Höfer im Haus der Begegnung Tipps für gegenseitiges Verständnis der Geschlechter und pries dabei besonders die Vorzüge der „Secondhand Männer“.


Fr., 07.09.2018

Kinderbetreuung in Münsters Westen 210 zusätzliche Betreuungsplätze

Soll an seiner Südseite (l.) um einen Anbau für eine zusätzliche Gruppe erweitert werden: der Albachtener Claudius-Kindergarten.

Münster-West - Die Stadt Münster will die Kinderbetreuung im Bezirk Münster-West verbessern: In Mecklenbeck und Roxel sind zwei neue Kitas geplant, und in Albachten soll der evangelische Kindergarten vergrößert werden. Von Thomas Schubert


Do., 06.09.2018

Kurioses von Albachtener Schützenfesten Rübenkönig und Blitzregent

Wissen viele Anekdoten von den Albachtener Schützenfesten zu berichten (v.l.): Schriftführer André Wixmerten, Geschäftsführer Thomas Rocklage, zweiter Brudermeister Malte Evels und erster Brudermeister Gudio Drees.

Münster-Albachten - Nicht immer läuft bei Schützenfesten alles nach Plan: Die St.-Hubertus-Schützen können ein Lied davon singen... Von Siegmund Natschke


1 - 25 von 348 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook