Di., 13.06.2017

Städtische Kita Albachten Im Zeichen der vier Elemente

Für die neue Leiterin Anna Oymann  (l.) war das Sommerfest der städtischen Kita zugleich die Willkommensfeier.

Münster-Albachten - Für die neue Leiterin Anna Oymann war es zugleich das Willkommensfest: Bei strahlendem Sonnenschein wurde in der städtischen Kita das Sommerfest gefeiert.

Mo., 12.06.2017

Awo-Seniorenzentrum Albachten „Ein offenes Haus für alle“

Jung und Alt kamen auf ihre Kosten, denn für Spaß und leibliches Wohl war gesorgt.

Münster-Albachten - Seit zehn Jahren gibt es das Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt am Rottkamp in Albachten. Das Jubiläum wurde mit einem bunten Fest rund um die Einrichtung gefeiert.


Mo., 12.06.2017

Feuerwehr Albachten Spannende Show für Jung und Alt

Da staunte so mancher Besucher: Hoch hinaus ging es mit der 30 Meter langen Drehleiter, die der Albachtener Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr beim „Tag der offenen Tür“ präsentierte.

Münster-Albachten - Das Interesse war groß, das Wetter ausgesprochen gut: Da verwunderte es nicht, dass der „Tag der offenen Tür“ beim Albachtener Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr zu einer rundum gelungenen Sache wurde. Von Siegmund Natschke


So., 11.06.2017

875 Jahre Albachten Detail-Planung fürs Brunnenfest

Ein motiviertes Organisationsteam bereitet das Brunnenfest zum Albachtener Ortsjubiläum vor.

Münster-Albachten - Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Das „Organisationsteam 875“ für das Jubiläum in Albachten besteht bereits seit zweieinhalb Jahren. Von Annegret Lingemann


Anzeige

Do., 08.06.2017

Ludgerusschule Albachten Schneller Einsatz in der Ludgerusschule

Der Nachwuchs schaute interessiert zu: Der Feuerwehrlöschzug Albachten hielt am Donnerstagmorgen auf dem Pausenhof der Ludgerusschule eine Übung ab.

Münster-Albachten - Feuerwehr-Übung an der Albachtener Grundschule: Die Löschzüge aus Albachten und Mecklenbeck rückten an und probten für den Ernstfall. Die Schüler schauten gespannt dabei zu.


Do., 08.06.2017

Hubpoller am Rottkamp Durchfahrsperre jetzt mit Pumpe

Techniker ein Spezialfirma haben in den Schacht der versenkbaren Absperranlage am Rottkamp eine Pumpe eingebaut. Das soll die Betriebssicherheit erhöhen. Gerhard Bonn von der kommunalen Seniorenvertretung (r.). begrüßt die Aktion.

Münster-Albachten - Die Aktion macht Sinn: Damit die automatische Durchfahrsperre, die den Schleichverkehr am Albachtener Rottkamp unterbindet, wird aufgerüstet. Sie soll betriebssicherer werden. Von Thomas Schubert


Mi., 07.06.2017

Entwässerungsproblematik bereitet Sorgen Damit die Keller bei Regen nicht volllaufen

In der Straße  Lütke Geist soll es bei starken Niederschlägen immer wieder Wasser in den Kellern geben. Anwohner fordern deshalb, dass die Kanalisation aufgerüstet wird. Dies mache insbesondere vor dem Hintergrund des geplanten Baugebiets Albachten-Ost Sinn, heißt es.

Münster-Albachten - Anwohner der Albachtener Straße Lütke Geist machen sich Sorgen um vollgelaufene Keller. Vor dem Hintergrund des geplanten Neubaugebiets Albachten-Ost fordern sie einen Ausbau der Kanalisation. Von Thomas Schubert


Di., 06.06.2017

St.-Hubertus-Bruderschaft Albachten Ausflug zur Biogasanlage

Mit Kind und Kegel starteten die St.-Hubertus-Schützen zu ihrer Familienradtour, die zu diversen Stationen im Stadtbezirk West führte.

Münster-Albachten - Die Albachtener Schützen waren mal wieder per Leeze auf Achse: Bei der traditionellen Familienradtour ging es in die heimische Umgebung.


Do., 01.06.2017

Musik-Kultur Albachten Radtour zu den Skulptur-Projekten

Münster-Albachten - Der Verein Musik-Kultur Albachten will sich am 16. Juni ganz der münsterischen Skulpturen-Ausstellung widmen. Drei Stunden lang sollen die Werke unter fachkundiger Führung erkundet werden.


Mi., 31.05.2017

Sechs Tage per Leeze auf Achse Von London bis nach Düsseldorf

Der Albachtener Michael Hansen hat sich vorgenommen, im Juli mit seinem „Drahtesel“ in sechs Tagen „ganz entspannt“ von London nach Düsseldorf zu radeln.

Münster-Albachten - Michael Hansen hat sich mit seinem „Drahtesel“ einem besonderen Projekt verschrieben: Im Rahmen einer sechstägigen Radtour für einen guten Zweck will der Albachtener von der britischen Hauptstadt in die NRW-Landeshauptstadt fahren. Von Siegmund Natschke


Di., 30.05.2017

Feuerwehr-Löschzug Albachten „Offene Tür“ bei der Feuerwehr

Zum „Tag der offenen Tür“ lädt der Albachtener Feuerwehrlöschzug Jung und Alt am 11. Juni ein.

Münster-Albachten - Jung und Alt sind willkommen: Der Albachtener Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr lädt rund ums Gerätehaus zum „Tag der offenen Tür“ mit spektakulären Schauübungen ein: Am 11. Juni geht es rund.


Mo., 29.05.2017

MGV ‘68 Albachten Ernste Komponisten und beliebte Melodien

Die Sänger des MGV ‘68 Albachten warteten bei Konzert im „Haus der Begegnung“ mit vielen altbekannten Volksweisen auf.

Münster-Albachten - Eineinhalb Stunden Musikgenuss: Zugunsten des „Bunten Kreises Münsterland“ bestritt der MGV Albachten zusammen mit einem befreundeten niederländischen Chor ein Benefizkonzert. Von Helga Kretzschmar


Mi., 24.05.2017

Bahnhaltepunkt Albachten „Ein sinnvolle Investition“

Strahlende Gesichter auf der Mittelinsel der Buswende: Aus den Händen von Hermann Paßlick (2.v.r.) nahm Robin Denstorff den Bewilligungsentscheid entgegen. Auch Berthold Reloe und Monika Heidbrink vom Tiefbauamt sowie Britta Simmert vom NWL (r.) waren bei dem freudigen Anlass mit von der Partie.

Münster-Albachten - Die Buswende am Albachtener Bahnhof soll ab August im großen Stil umgebaut werden. Rund 371 500 Euro will die Stadt dafür locker machen. Sie kann sich dabei über einen üppigen Zuschuss des Zweckverbands Nahverkehr Westfalen-Lippe freuen. Von Thomas Schubert


Mi., 24.05.2017

Plädoyer für Toleranz und Mitmenschlichkeit „Spielzeit Münsterland“ bringt Kindertheater nach Albachten

Am Mittwoch war das „Musiktheater Lupe“ mit dem Stück „Wolle und Gack“ zu Gast im „Haus der Begegnung“.

Münster-Albachten - 600 Albachtener Kinder konnten in dieser und in der vergangenen Woche einmal eine richtige Theateraufführung erleben. Nämlich im Rahmen der Reihe „Spielzeit Münsterland – Kindertheater vor Ort.“ Während zunächst die Kita-Kinder des Stadtteils eingeladen waren, ging nun im „Haus der Begegnung“der Vorhang für die Jungen und Mädchen der Ludgerusschule auf.


Di., 23.05.2017

MGV 68 Albachten Alte Freundschaft lebt wieder auf

Besuch aus den Niederlanden: „Flevo‘s Mannenkoor“ aus Dronten (Foto) wird mit dem MGV ‘68 Albachten am Sonntag ein Benefizkonzert für den „Bunten Kreis Münsterland“ bestreiten.

Münster-Albachten - Der MGV 68 hat am 28. Mai Gäste aus den Niederlanden zu Gast. Gemeinsam wird im „Haus der Begegnung“ ein Benefizkonzert zugunsten des „Bunten Kreises Münsterland“ gegeben. Von Thomas Schubert


So., 21.05.2017

Ball der Concorden Ein Sportverein in bester Feierlaune

Die erste Fußballmannschaft stand beim Ball der Concorden im „Haus der Begegnung“ ganz im Mittelpunkt des Interesses.

Münster-Albachten - Der „Ball der Concorden“ stand an, die zweite Auflage, nachdem im letzten Jahr die Premiere geglückt war: „Das hat richtig Spaß gemacht“, meinte der Vorsitzende des Clubs, Jürgen Bergs. Von Siegmund Natschke


Do., 18.05.2017

Offerbachpark Zentraler Weg wird auf Vordermann gebracht

Der zentrale Weg im Offerbachpark soll von der Stadt demnächst wieder in Schuss gebracht werden.

Münster-Albachten - Die Anregung der SPD in der BV West hat Gehör gefunden: Die Stadt will den Weg, der sich durch den Offerbachpark schlängelt, wieder in Schuss bringen. Von Thomas Schubert


Do., 18.05.2017

Jugendzentrum Albatros Lieblingsorte in Albachten

Münster-Albachten - Passend zum Ortsjubiläum „875 Jahre Albachten“ lädt das Kinder- und Jugendzentrum Albatros zu einem Fotowettbewerb ein. Junge Leute bis maximal 21 Jahre sind dazu willkommen.


Mi., 17.05.2017

MGV 68 Albachten Duo Seipelt / Wagner regiert die Sangesbrüder

E lisabeth Wagner und Hans-Georg Seipelt regieren den MGV 68 Albachten.

Münster-Albachten - Beim Maigang und beim Familientag des MGV Albachten wurden die neuen Regenten gekürt. Per Leeze zog es die Sangesbrüder dazu nach Bösensell.


Di., 16.05.2017

Ärger über Postzustellung Wo die Briefe gebündelt kommen

Mal wieder gähnende Leere: Sabine Willkomm an ihrem Hausbriefkasten, der seit Tagen wieder auf Postzustellungen wartet.

Münster-Albachten - Wer sich die Schilderungen betroffener Albachtener anhört, der fühlt sich geradezu in ein Stück aus dem Tollhaus versetzt: Seit rund zwei Jahren soll es im Wohnquartier zwischen Oberort, Albachtener Straße und Lindenallee bei der Postzustellung massive Verzögerungen, ja sogar Komplettausfälle, geben. Von Thomas Schubert


Mo., 15.05.2017

Außergewöhnlicher Konzertabend in Albachten Musikalische Reise ins Elisabethanische Zeitalter

Das altmusikalische Ensemble „Pfeifferey und Saitenspeel“ trat gemeinsam mit der historischen Tanzgruppe „Saltatio Burgus“ auf.

Münster-Albachten - Musik der Renaissance erklang im Albachtener „Haus der Begegnung“: Das altmusikalische Ensemble„Pfeifferey und Saitenspeel“ trat dort gemeinsam mit der historischen Tanzgruppe „Saltatio Burgus“ auf.


So., 14.05.2017

Ludgerusschule „Hier macht das Lernen Spaß“

Etwa 310 Kinder der Ludgerusschule feierten mit ihren Eltern und Geschwistern ein Schulfest zum Thema „Soziales Lernen“

Münster-Albachten - Alle vier Jahre findet ein Schulfest statt, diesmal stand es unter dem Motto „Soziales Lernen“. Es war der Abschluss einer Projektwoche, in der die Kinder unter 21 Angeboten wählen konnten – gemeinsames Tanzen, Rollenspiele, faires Kämpfen und Raufen, gemeinsames Musizieren oder Mal- und Bastelaufgaben. Die Ergebnisse in Form von Darbietungen und Ausstellungen wurden nun den Eltern präsentiert.


So., 14.05.2017

875 Jahre Albachten Albachtens künstlerische Seite

Die teilnehmenden Künstler präsentierten ihre Kunstwerke am Samstag schon einmal „zur Probe“.

Münster-Albachten - Am 8. und 9. Juli feiert Albachten sein 875-jähriges Bestehen. Während das bunte Programm rund um die Ökuwiese seinen Lauf nimmt, gibt es nebenan im Matthias-Claudius-Haus eine kulturelle Oase: 17 Albachtener Künstler stellen dort aus. Von Siegmund Natschke


Fr., 12.05.2017

Stadtteilzentren in Münsters Westen Stadtteilzentren unter der Lupe

Blick ins Stadtteilzentrum am Dingbängerweg: Dort decken sich die Mecklenbecker mit Waren des täglichen Bedarfs ein. Damit dies auch in einem wachsenden Mecklenbeck der Fall sein kann, soll es gestärkt und weiterentwickelt werden.

Münster-West - Das städtische Einzelhandels- und Zentrenkonzept hat die Zentren von Roxel, Mecklenbeck und Albachten in den Blick genommen. Sie sollen im Hinblick aufs Wachsen der münsterischen Stadtteile nicht nur im Bestand gesichert, sondern auch gestärkt werden. Von Thomas Schubert


Di., 09.05.2017

Ortsjubiläum „875 Jahre Albachten“ Albachten besser kennen lernen

Die „Macher“ des „Albachtener Heimatquiz“ (v.r.): Guido Drees, Arnold Hohmann, Norbert Freckmann und Meike Kessler laden Jung und Alt zur Lösung der heimatkundlichen Quizaufgaben ein. Die Quiz-Hefte sind frisch gedruckt.

Münster-Albachten - Passend zur Albachtener Jubiläumsfeier haben die St.-Hubertus-Schützen ihr beliebtes Heimatquiz neu aufgelegt. Bereits am 14. Mai können Quiz-Freunde daran teilnehmen und tolle Preise gewinnen. Von Thomas Schubert


626 - 650 von 656 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige