Mi., 14.10.2020

Laurenz E. Kirchner: Vom Maler zum Autor Mit dem Debüt auf der Buchmesse

Buchdebüt mit 62: Laurenz E. Kirchner hat viele Jahre seines Lebens in Angelmodde gelebt und gearbeitet.  Foto: Thomas M. Weber/WebRock-Foto.de

Münster-Angelmodde - Der Corona-Lockdown hat viele Menschen zum Nichtstun verurteilt. Das öffentliche Leben, vor allem aber das kulturelle Leben kam völlig zum Erliegen. Der Künstler Laurenz E. Kirchner nutzte diese Zeit, um sich einen Herzenswunsch zu erfüllen: Sein erstes (Kunst-)Buch zu veröffentlichen. Mit 62. Titel: „BodenNullpunkt“. Von Peter Sauer

Fr., 09.10.2020

Ferdinand Jendrejewski stellt großformatige Landschafts-Fotografien in der Bezirksverwaltung aus Er bringt die Bilder zum Sprechen

Ferdinand Jendrejewski stellt seine Landschafts-Impressionen in der Bezirksverwaltung aus.

Münster-Wolbeck - In der Wolbecker Bezirksverwaltung explodieren zurzeit die Farben: Leuchtendes Lavendel-Violett konkurriert mit Klatschmohn-Rot und Herbstlaub-Orange. Aber auch klug gesetzte Schrägen und Diagonale kennzeichnen die großformatigen Landschafts-Fotografien, die Ferdinand Jendrejewski in den Verwaltungsräumen an der Münsterstraße ausstellt. Von Iris Sauer-Waltermann


Fr., 09.10.2020

Stau am Albersloher Weg Rollerfahrer verletzt sich schwer

Stau am Albersloher Weg: Rollerfahrer verletzt sich schwer

Münster-Angelmodde - Ein verletzter Rollerfahrer, ein Autofahrer unter Drogeneinfluss und ein weiterer Unfall nur wenige Stunden später: Am Donnerstagabend häuften sich die Polizeieinsätze am Albersloher Weg. Von mlü


Do., 08.10.2020

SPD macht indirekt den Weg frei für einen Bezirksbürgermeister Peter Bensmann (CDU) Sabine Metzler zieht Kandidatur zurück

Sabine Metzler bleibt auch weiterhin SPD-Fraktionsvorsitzende in der BV Südost.

Münster-Südost - Wer wird Bezirksbürgermeister, oder Bezirksbürgermeisterin? Die Frage steht im Raum, seitdem – wie berichtet – das Ergebnis der Kommunalwahl eine mögliche Patt-Situation in der Bezirksvertretung (BV) Südost nach sich gezogen hat. Von Iris Sauer-Waltermann


Anzeige

Do., 08.10.2020

Wohnungen in Angelmodde Schlesienstraße: Neues Quartier wächst rasant

Auf der linken Bildseite werden an der Schlesienstraße mehrere Reihenhäuser errichtet. Rechts sind parallel zum Albersloher Weg drei Gebäuderiegel entstanden.

Münster-Angelmodde - 14 ehemalige Britenreihenhäuser zwischen Schlesienstraße und Albersloher Weg wurden vor knapp zwei Jahren abgerissen und machen den Weg frei für 55 Wohnungen, zwei Pflegewohngemeinschaften sowie zwölf Reihenhäuser in Dreiergruppen. Von Markus Lütkemeyer


Mi., 07.10.2020

Kirchen St. Nikolaus und St. Bernhard Punktesystem soll Orientierung bieten

Manche Bänke zeigen an, hier können Familien sitzen.

Münster-Südost - Wie nutzt man in Corona-Zeiten korrekt die Bänke in den Pfarrkirchen der Gemeinde St. Nikolaus Münster? Diese Fragen stellen sich mitunter Familien oder Hausgemeinschaften, die gemeinsam den Gottesdienst besuchen. Für Gottesdienste scheiden zurzeit St. Agatha und St. Ida aus. St. Agatha, weil das Gotteshaus zu klein ist, und in St. Von Iris Sauer-Waltermann


Di., 06.10.2020

Heimatverein Wolbeck gibt Kalender mit historischen Aufnahmen aus dem Ort heraus Café mit Charme und Nierentisch

Heimatvereinsvorsitzender Bernhard Karrengarn (r.) und Beisitzer Josef Leifert präsentieren druckfrische Exemplare des historischen Wolbeck-Kalenders für das Jahr 2021 und einige Fotos und Ansichtskarten, aus denen der Kalender hervorging.

Münster-Wolbeck - Der Wolbecker Heimatverein hat wieder einen historischen Wandkalender herausgegeben. Die Motive stellen vor allen Dingen den Ortskern im Wandel der Zeiten dar. Aber auch ein Blick nach Angelmodde wird diesmal gewagt. Von Iris Sauer-Waltermann


Mo., 05.10.2020

Erntedankfest an der St.-Agatha-Kirche Dank für friedliches Europa

Erntedankfest an der St.-Agatha-Kirche: Dank für friedliches Europa

Pfarrer Jörg Hagemann bat die Gemeindemitglieder, das eigene Leben zu reflektieren Von Helga Kretzschmar


Di., 29.09.2020

Pläne zum neuen Baugebiet südlich der Hiltruper Straße liegen zur Einsicht aus Wohnquartier Angelmodde-Süd: 250 statt 198 Wohneinheiten geplant

An der Kreuzung von Albersloher Weg und Hiltruper Straße entsteht südlich der Waldsiedlung das Baugebiet Angelmodde-Süd.

Münster-Angelmodde - Dem Bürgerwunsch nach einer gemäßigten Wohndichte wurde nicht gefolgt: Mittlerweile ist sogar von 250 statt 198 Wohneinheiten im geplanten Baugebiet Angelmodde-Süd die Rede. Von Markus Lütkemeyer, mlü


Do., 24.09.2020

Zwei Verletzte und Stau am Osttor Lastwagen fährt auf drei Autos auf

Der Lastwagen fuhr auf drei stehende Fahrzeuge auf.

Münster-Hiltrup/Angelmodde - Ein Auffahrunfall mit Folgen: Am Osttor zwischen Angelmodde und Hiltrup ist am Donnerstagmorgen ein Lastwagen auf drei stehende Fahrzeuge aufgefahren. Von mlü


Fr., 11.09.2020

Am Sonntag werden bei der Kommunalwahl auch die Bezirksvertretungen neu zusammengesetzt Im Südosten bleibt es spannend

Am Sonntag wird es spannend: Bei der Kommunalwahl treten für die BV Südost 63 Kandidaten aus zehn Parteien an.

Man erinnere sich: Es war der 25. Mai 2014, der einen „Politischen Umbruch“ im Bezirk Münster-Südost mit sich brachte. Bei der damaligen Kommunalwahl wurde die Bezirksvertretung (BV) völlig durcheinander gewirbelt. Von Iris Sauer-Waltermann


Fr., 04.09.2020

Die Eckpunkte der Bahnstrecken-Planung Das bedeutet die WLE für Wolbeck und Angelmodde

Der Bahnübergang und Haltepunkt Hiltruper Straße.

Münster-Südost - Nach vielen Jahren Vorarbeit nimmt die Reaktivierung der alten WLE-Strecke konkrete Formen an: Das Planfeststellungsverfahren hat begonnen. Ende 2021 soll das Baurecht vorliegen, dann können die ersten Bagger anrücken. Die Kosten werden rund 40,5 Millionen Euro betragen. Von Markus Lütkemeyer, Iris Sauer-Waltermann


Di., 01.09.2020

Erster Spatenstich durch Eltern sowie Vertreter von Kindergarten und Kirchengemeinde Ein Platz zum Sitzen, Spielen und Grillen

Freuen sich auf den Garten: Beate S. Herbers, Vorsitzende des Presbyteriums (l.),

Münster-Angelmodde - Eltern und Mitarbeiter von Kita und Gemeinde wurden aktiv


Sa., 29.08.2020

Fahrradtour der Angelmodder CDU durch den Stadtbezirk Albersloher Weg: „Der Ausbau ist zwingend“

Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Nacke (4.v.l.) begaben sich Mitglieder der Angelmoder Ortsunion auf den Weg durch den Stadtbezirk.

Münster-Angelmodde - „Stadt und Land Hand in Hand“ – unter diesem Motto fand die Fahrradtour der CDU-Ratskandidaten aus Münster Südost und dem Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Nacke statt. Dabeiu wurden konkrete Forderungen lautet.


Fr., 21.08.2020

Versorgungslage schlecht Kita-Ausbau in Angelmodde stockt

In der neuen zweistöckigen Kita Angelmodde werden bis zu 87 Kinder in fünf Gruppen betreut – mehr als in den zwei nächstgelegenen Kindergärten zusammen. Trotzdem liegt Angelmoddes Versorgungsquote bei den unter Dreijährigen bei nur 45 Prozent.

Münster-Südost - Einen Kitaplatz zu bekommen, ist vielerorts schwierig. In Angelmodde ist die Lage besonders schwierig. Nicht einmal jedes zweite Kind unter drei Jahren bekommt sicher einen Betreuungsplatz. Von Markus Lütkemeyer


Mi., 19.08.2020

Neuigkeiten zum fahrradtauglichen Ausbau der Kanalwege und der Veloroute Schneller radeln in Südost

So stellen sich die Planer die geplante Kanalpromenade in Gremmendorf vor. Streit gibt es darum, ob die Laternen den heimischen Fledermäusen schadet.

Münster-Südost/Hiltrup - Fahrradfahrer aufgepasst: In Gremmendorf, Angelmodde und Wolbeck wurden gleich mehrere Zweirad-Projekte auf den Weg gebracht. Ohne schwere Geburtswehen ging das allerdings nicht über die Bühne . . . Von Markus Lütkemeyer, mlü


Do., 13.08.2020

Stadt Münster plant drei Diskussionsveranstaltungen Wohin steuert der Stadtteil Angelmodde?

Quo vadis Angelmodde?

Münster-Angelmodde - Das neue York-Quartier sorgt dafür, dass Gremmendorfs Entwicklung in aller Munde ist. Wolbeck wächst in alle Richtungen, über die erhoffte Ortskerngestaltung wird zum Teil lebhaft diskutiert. Doch was ist mit dem Stadtteil zwischen Gremmendorf und Wolbeck – was ist mit Angelmodde? Von Markus Lütkemeyer


Do., 06.08.2020

Weitere Fahrbahnsanierung am Angelmodder Weg Zwei Maßnahmen in einem Rutsch geplant

Viele Schlaglöcher: Der

Münster - Ein Teil des Angelmodder Wegs ist bereits saniert worden – in Richtung Gremmendorf gibt es noch viele Schlaglöcher. Bis die Fahrbahn instandgesetzt wird, könnte es noch dauern, denn gleichzeitig soll noch eine andere Maßnahme erfolgen. Von Renée Trippler, Renée Trippler


Do., 30.07.2020

Nach vielen Jahren wurde der Spielplatz an der Ostpreußenstraße am Dienstag endlich eingeweiht „Riesenbereicherung“ fürs Quartier

Cornelia Beeking (3.v.r.) und ihre Kinder hatten zur Spielplatzeinweihung Blumen für die Vertreter von Politik und Verwaltung dabei.

Münster-Angelmodde - Lange haben die Familien im Quartier dafür gekämpft: Jetzt wurde der Spielplatz an der Ostpreußenstraße eingeweiht Von Iris Sauer-Waltermann


Mo., 27.07.2020

„Bevölkerungszuwachs steht nicht im Verhältnis zur Infrastruktur“ Grüne unterstützen Protest gegen Baugebiet

Wollen das Baugebiet verhindern (v.l.): Reiner Borchert und Anja Tepe (Grüne Südost), Karsten Timmermann, Gisela Maniera (Homannstraße) und dazwischen die beiden Stuten Penny und Destiny.

Münster-Angelmodde - Die Grünen unterstützen die Anwohner der Homannstraße Von isa


Mo., 13.07.2020

Hofbesitzerin an der Homannstraße sucht die beiden verantwortlichen Jugendlichen Hund hetzt Kühe von der Weide

Die Besitzerin Christine Spittler mit den zurückgekehrten Kühen. Das Gatter haben die Tiere in ihrer Panik komplett verbogen.

Münster-Angelmodde - Sechs Kühe wurden am Samstagabend von einem fremden Hund durch Angelmodde und sogar bis nach Gremmendorf zum Ehrenmal gejagt. Die Polizei und zahlreiche Nachbarn halfen mit, die zerstreute Herde wieder einzufangen. Jetzt sucht die Besitzerin des Hofes an der Homannstraße nach dem Halter des Hundes. Von Markus Lütkemeyer


76 - 100 von 477 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige