Mo., 06.04.2020

Biologische Station bittet um Rücksichtnahme Die ersten Vögel brüten

Eine brütende Graugans

Münster-Coerde - Die Brutsaison beginnt in den Rieselfeldern. Geklappert wird jetzt zur Begrüßung auf dem Horst. Auf den Wiesen suchen Brutvögel nach ungestörten Nistplätzen. Die Biologische Station bittet, Hunde im Europäischen Vogelschutzgebiet anzuleinen. Das ist gesetzlich vorgeschrieben. Von Katrin Jünemann

Di., 07.04.2020

Coerde Andreas-Gemeinde setzt Zeichen

In Anlehnung an das Abendmahlsbild von Leonardo da Vinci ist im Kirchraum eine Tafel mit 13 Stühlen angeordnet.

Münster-Coerde - Im Andreas-Kirchenzentrum ist bis zum Gründonnerstag in Anlehnung an das Abendmahlsbild von Leonardo da Vinci eine Tafel mit 13 Stühlen angeordnet, die die Sitzplätze Jesu und seiner zwölf Jünger symbolisieren.


Mo., 06.04.2020

Coerde Frischer Asphalt für Ashölterweg

Am Montagmorgen begannen die Asphaltarbeiten auf dem Ashölterweg. Gearbeitet wird bis nächste Woche: Im Zuge der Bankettsanierung werden auch Rasengitterplatten erneuert.

Münster-Sprakel - Frischer Asphalt glänzt auf dem Ashölterweg. Bis nächste Woche dauert die Sanierung noch – ebenso lange die Sperrung. Von Katrin Jünemann


Di., 31.03.2020

Coerde Installation im öffentlichen Raum

Diese Installation steht auf einer Wiese an der Gasselstiege.

Münster-Coerde - Kunst in geschlossenen Räumen sich anzusehen, ist wegen der Corona-Krise aktuell nicht möglich. Die Kölner Künstlerin Isabel Oestreich ist deshalb mit ihrer Kunst in den öffentlichen Raum gegangen und hat hat eine Installation kreiert.


Anzeige

Mo., 30.03.2020

Grüne im Norden stellen Direktkandidaten für den Rat vor Zusammenhalt ist wichtig

Dirk Guddorf, Ratskandidat der Grünen für Coerde

Münster-Nord - Die Grünen Münster haben vor der Ausbreitung des Coronovirus‘ ihre Direktkandidaten für den Rat bestimmt. Für den Norden von Münster kandidieren eine Frau und zwei Männer.


Di., 24.03.2020

Motorradtage 2020 fallen aus Corona bremst Biker aus

2019 war es auch noch kalt, als die Mitglieder des Mot-Treff-Kottens ihre Maschinen im Frühjahr

Münster-Coerde - In diesem Jahr werden die Motorradtage ausfallen müssen. Auch der traditionelle Saisonstart fällt aus, ebenso wie angebotene Touren. Von Claus Röttig


Mo., 23.03.2020

Andreas-Kirche öffnet Glockentor-Raum täglich Ort der Stille und des Gebets

Da derzeit keine Gottesdienste stattfinden, hat die Andreas-Gemeinde

Münster-Coerde - Weil zur Zeit keine Gottesdienste stattfinden, hat die evangelische Andreas-Gemeinde im Glockentor-Raum des Kirchenzentrums einen Ort der Stille und des Gebets eingerichtet.


So., 22.03.2020

Coerde Geringer Wasserdruck nach Rohrbruch

Mit Schwankungen im Wasserdruck ist in Coerde nach einem Rohrbruch zu rechnen

Münster-Coerde - In Folge eines Wasserrohrbruchs ist im Bereich nördlich des Holtmannswegs und Königsberger Straße in Coerde bis vor­aussichtlich Montagabend mit Schwankungen im Wasserdruck zu rechnen.


Fr., 20.03.2020

Coerde Solidarität: Glocken läuten zum Gebet

Die Glocken von St. Norbert

Münster-Nord - Die Pfarrgemeinden St. Franziskus sowie St. Marien und St. Josef läuten zu den gewohnten Messzeiten die Glocken ihrer Kirchen. Und laden zum gemeinsamen Gebet ein.


Do., 19.03.2020

Corona wirkt in den Alltag hinein „Bleib gesund“ heißt es überall

Die aktuelle Situation spiegelt sich auch in den Geschäften in Münsters Norden wider: ob in Coerde, Kinderhaus oder Sprakel.

Münster-Nord - Das öffentliche Leben verändert sich. Die Atmosphäre ist seltsam ruhig – Eindrücke aus Münsters Norden. Von Katrin Jünemann


Mi., 18.03.2020

Biologische Station setzt auf Sicherheit Rieselfelder: Hütten, Turm, Ausstellung zu

Ein Sicherheitsabstand, wie ihn der Schutz vor dem Coronavirus erfordert, lässt sich in den Beobachtungshütten bei mehreren Besuchern gleichzeitig nicht einhalten. Deshalb schließt die Biologische Station die Hütten, den Turm und auch die Ausstellung.

Münster-Coerde - Corona wirkt sich bis in die Rieselfelder aus: Die Biologische Station schließt die Besucher-Einrichtungen: Beobachtungshütten, Turm und die Dauerausstellung.


Do., 19.03.2020

Coerde Andreas-Kirche: Offen für Gebet zu Gottesdienstzeiten

Nagelkreuz der Coerder Andreas-Gemeinde

MÜnster-Coerde - Weder Gottesdienste noch Gemeindeveranstaltungen finden bis auf Weiteres in der Andreas-Kirche statt.


Mo., 16.03.2020

Satzungsänderung einstimmig beschlossen „Franko“ erweitertet Vorstand wegen komplexer Aufgaben

Der neu gewählte Vorstand des Vereins „Franko“ (v.l.): Pfarrer Ulrich Messing, Andreas Behnen, Angela Vrbanec, Michael Mehlich und Andreas Dumstorf

Münster-Coerde - Der Vorstand des Vereins „Franko“ („St. Franziskus konkret“) ist wegen der vielfältigen Aufgaben erweitert worden.


Di., 17.03.2020

Neubau verzögert sich Corona: Aldi schließt vorerst nicht

Solange die Corona-Krise anhalte, werde Aldi nicht schließen, so der Discounter am Dienstag.

Münster-Coerde - Solange die Corona-Krise anhält, werde Aldi den Markt in Coerde nicht schließen, sondern als Nahversorger vor Ort sein, teilte Aldi am Dienstagmittag mit. Von Katrin Jünemann


So., 15.03.2020

Führung durch die Biologische Station Rieselfelder Mit Abwasserreinigung fing alles an

Unter der Führung von Manfred Röhlen (2.v.l.) konnten die Besucher einen eingehenden Blick auf die Wasserflächen und die Vogelwelt der Rieselfelder werfen.

Münster-Coerde - Wer sich für die Geschichte und die heutige Funktion der Rieselfelder interessiert, der kam bei der jüngsten Führung unter der Leitung von Manfred Röhlen ganz auf seine Kosten. Von Claus Röttig


Fr., 13.03.2020

Einschränkungen bei Sportvereinen Einschränkungen bei Sportvereinen

SV Teutonia Coerde

Münster-Nord - Von Katrin Jünemann


Do., 12.03.2020

Kriminalhauptkommissar Thomas Klaverkamp gibt Tipps für mehr „Sicherheit im Alter“ „Unhöflichkeit ist erlaubt“

Kriminalhauptkommissar Thomas Klaverkamp gab bei einer Infoveranstaltung der Zwar-Gruppe Coerde im Begegnungszentrum Meerwiese Tipps für mehr „Sicherheit im Alter“.

Münster-Coerde - Tipps für mehr Sicherheit im Alter gab Kriminalhauptkommissar Thomas Klaverkamp im Begegnungszentrum Meerwiese. Von Siegmund Natschke


Do., 12.03.2020

Coerde Coerdemarkt: Aldi-Baustart verschoben

Der Baustart ist verschoben

Aldi schließt vorerst nicht, teilt das Unternehmen mit.


Mi., 11.03.2020

CDU hinterfragt Zufahrtsregelung während der Bauzeit Es wird eng im Coerdemarkt

Auch schon vorm Feierabendverkehr ist es für Autofahrer schwierig, sich vom Parkplatz Coerdemarkt in den laufenden Verkehr einzufädeln. Kommen Baufahrzeuge hinzu, potenziert sich das Problem, befürchtet die CDU (v.l.): Ulrich Tebbe, Jolanta Vogelberg und Werner Abbing.

Münster-Coerde - Welche Baustellenlogistik ist im Coerdemarkt geplant und wie soll die Zufahrt zur Baustelle im Norden geregelt werden? Das ist Inhalt einer Anfrage der CDU an die Verwaltung. Von Claus Röttig


Di., 10.03.2020

Heimkehr aus Winterquartieren Uferschnepfen zurück in den Rieselfeldern

Uferschnepfen

Münster-Coerde - Die erste Uferschnepfe in den Rieselfeldern wurde am 28. Februar  gesichtet. Am 9. März waren es bereits vier Uferschnepfen.


Do., 05.03.2020

Schließung für sechs bis sieben Monate Aldi erweitert auf 1250 Quadratmeter

Der Ende der 1990-Jahre errichtete Markt wird abgerissen und durch einen größeren Neubau ersetzt.

Münster-Coerde - Bis zum 14. März ist der Aldi-Markt am Hamannplatz geöffnet. Anschließend wird der Markt für rund sechs bis sieben Monate schließen. Das Gebäude wird durch einen modernen Neubau ersetzt. Von Katrin Jünemann, Katrin Jünemann


Mi., 04.03.2020

Coerdemarkt: BV Nord regt engere Bus-Taktung während der Bauzeit an Aldi-Abriss steht bald bevor

Mitte März soll der Abriss des Aldi-Gebäudes, das Ende der 1990er-Jahre gebaut wurde, laut Bezirksvertretung Nord beginnen

Münster-Coerde - Der Abriss des Aldi-Gebäudes am Hamannplatz rückt näher. Für die Zeit des Umbaus, so eine fraktionsübergreifende gemeinsame Anregung von CDU, SPD und Grünen, soll die Busverbindung zwischen Coerde und Kinderhaus von einem Stundentakt auf einen Halbstundentakt erhöht werden. Von Katrin Jünemann


Di., 03.03.2020

Gisela Haak verlässt die Meerwiese Kultur schon für die Kleinsten

Platz nehmen und eintauchen in die Welt des Theaters: Kulturelle Bildung von Anfang – dafür steht die Meerwiese als Spielstätte des Kinder- und Jugendtheaters in Münster. Gisela Haak verlässt das Begegnungszentrum Ende des Monats.

Münster-Coerde - Vor 18 Jahren hat Gisela Haak begonnen, die Meerwiese kontinuierlich als Spielstätte für das Kinder- und Jugendtheater in dieser Stadt aufzubauen. Ende dieses Monats verlässt sie das Coerder Begegnungszen­trum: Das Haus hat sich als Ort anspruchsvollen Kinder-und Jugendtheaters überregional und international etabliert. Von Katrin Jünemann


Mi., 26.02.2020

Theater und Ehrenamtsmesse in der Meerwiese Piratenabenteuer „Die Schatzkiste“ für Kinder

Schauspieler Christoph Bäumer nimmt die jungen Theaterfans mit auf eine abenteuerliche Reise: „Leinen los“, heißt es am 22. März in der Meerwiese.

Münster-Coerde - Ein Mann mit Piratenhut und Augenklappe übernimmt das Kommando: „Die Schatzkiste oder Käpt’n Flintbackes Geheimnis“ ist das Stück, mit dem Schauspieler Christoph Bäumer vom Theater Don Kid‘schote aus Münster am 22. März in der Meerwiese ab 15.30 Uhr auftreten wird.


Mo., 02.03.2020

Vorstandswahlen und Blick aufs Jahresprogramm Kolpingsfamilie setzt auf Information und gesellige Angebote

Zum neuen Vorstand der Kolpingsfamilie Coerde gehören (v.l.) Karlheinz Lemke, Monika Tenbohlen, Ulrike Dalhoff, Bärbel Dalhoff, Gaby Gottwald, Martin Herweg, Alexandru Dragos und Bruno Reiter.

Münster-Coerde - Viele Aktivitäten bietet die Kolpingsfamilie Coerde im Laufe des Jahres an. Von Claus Röttig


1 - 25 von 648 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige