Di., 26.06.2018

Storchennachwuchs in den Rieselfeldern Ein guter Platz für Störche

Auf dem „Heidekrug“ gibt es jedes Jahr Storchennachwuchs. Drei Jungvögel wachsen dort heran; insgesamt zehn sind es dieses Mal in den Rieselfeldern.

Münster-Coerde - In den Rieselfeldern wächst wieder eine neue Generation junger Störche heran. 1979 stellte die Biologische Station das erste Storchennest in der Nähe der Coermühle auf. Es dauerte über 20 Jahre, bis es angenommen wurde. Von Katrin Jünemann

Di., 26.06.2018

Stadtteilentwicklungskonzept für Coerde Ideen der ethnischen Gruppen sind gefragt

Die Meinung der ethnischen Gruppen im Stadtteil ist für das Stadtteilentwicklungskonzept Coerde gefragt. Frauke Popken (Mitte) vom Stadtplanungsamt hatte deshalb mit Gabi Hess (3.v.r.) deren Vertreter eingeladen. Gespräche mit den Gruppen starten ab Montag.

Münster-Coerde - Die Wünsche der größeren ethnischen Gruppen, die in Coerde leben, sollen in das Stadtteilentwicklungskonzept für Coerde einfließen. Am Montag beginnen Gespräche mit den einzelnen Gruppen. Von Katrin Jünemann


Do., 21.06.2018

Grundstücks-Umgestaltung Wohnungen für den Kiesekampweg

Grundstücks-Umgestaltung: Wohnungen für den Kiesekampweg

Münster-Coerde - Klappt alles wie vorgesehen, kann am westlichen Entree von Münsters Stadtteil Coerde eine Wohnbebauung mit bis zu 180 Wohneinheiten samt eines Supermarkts entstehen. Das ist ein Ergebnis aus einem Gestaltungs-Wettbewerb, bei dem fünf Architekturbüros Vorschläge eingereicht hatten. Von Katrin Jünemann


Mi., 20.06.2018

Einheitliche Optik für den Hamannplatz Eine Handschrift fürs Zentrum

Eine einheitliche Optik ist beim Neubau des Coerdemarkts gefragt.

Münster-Coerde - Eine Handschrift fürs Coerder Zentrum ist bei der Neugestaltung des Hamannplatzes gefragt. Die Bürgerinitiative kritisiert ein „Stelzendach“. Von Katrin Jünemann


Di., 26.06.2018

Theaterprojekt in der Meerwiese Viel Applaus für „So bin ich“

Theaterpädagogen, Eltern und die Mitglieder des Zonta-Clubs, die die Veranstaltung für Mädchen der dritten und vierten Klasse der Norbert-Schule seit drei Jahren fördern, stellten sich zu einem Erinnerungsfoto auf. Zuvor hatten die Mädchen ein Tanztheater aufgeführt und viel Beifall und Anerkennung bekommen.

Münster-Coerde - Ein Jahr lang haben Schülerinnen der Norbert-Grundschule einmal pro Woche unter der Leitung von Franziska Lutz und Barbara Westenberger für ihr Tanztheaterprojekt geübt. Der Zonta-Club unterstützt das Projekt. Von Reinhold Kringel


Di., 26.06.2018

Andreas-Gemeinde Coerde Ökumenischer Abend mit reichlich „Glutamat“

Volles Haus beim „Abend der Begegnung“ in der Andreas-Gemeinde: Viele Gruppen aus Coerde und der befreundeten Nachbarschaft sorgten an zwei Tagen für ein gelungenes Gemeindefest.

Münster-Coerde - Volles Haus beim „Abend der Begegnung“ in der Andreas-Gemeinde: Viele Gruppen aus Coerde und der befreundeten Nachbarschaft sorgten für ein gelungenes zweitägiges Gemeindefest. Von Claus Röttig


Do., 14.06.2018

Kulturinitiative Coerde Tresenlesen: Literatur trifft Fußball

Schauspieler Ulrich Bärenfänger von der Kulturinitiative liest vor dem WM-Spiel Geschichten rund um den Fußball.

Münster-Coerde - Die Kulturinitiative Coerde veranstaltet zum Auftakt der Fußball-Weltmeisterschaft ein Tresenlesen.


Do., 14.06.2018

Sanierung des Monte Scherbelino Bagger auf dem „Monte Scherbelino“

Bagger formen den Boden auf der alten Zentraldeponie I neu. Auch der alte Betriebsweg, der rund um den Berg führt, wird wieder hergestellt.

Münster-Kinderhaus - Bei der Regenkatastrophe im Juli 2014 rutschen 10 000 Tonnen Erde von der Hängen des Monte Scherbelino. Nun wird saniert. Von Katrin Jünemann


Mi., 13.06.2018

Familienexkursion in den Rieselfeldern Ausflug in die Welt der Insekten

Die blaugrüne Mosaikjungfer ist eine farbenprächtige Libelle.

Münster-Coerde - Die Biologische Station bietet am Sonntag (17. Juni) von 15 bis 17 Uhr interessierte Familien mit Kindern ab sechs Jahren auf einen Ausflug in die Welt der Insekten an.


Fr., 08.06.2018

Andreas-Gemeindefest „Lachend kommt der Sommer“

Das Gemeindefest wird am 15. und 17. Juni gefeiert.

Münster-Coerde - Die Andreas-Gemeinde lädt nächste Woche zum Gemeindefest ein - zum Abend der Begegnung und zum Gottesdienst mit anschließendem gemütlichen Austausch.


Fr., 08.06.2018

50 Jahre Hauptschule Coerde Mit Hits durch die Jahrzehnte

Münster-Coerde - Mit einem entspannten Programm aus Musikbeträgen und Erinnerungsstücken ehemaliger Schüler feierte die Hauptschule Coerde ihr 50-jähriges Bestehen. Von Katrin Jünemann


Fr., 08.06.2018

23-Jähriger in Untersuchungshaft "Aktenzeichen XY"-Fall: Mutmaßlicher Bankraub-Komplize festgenommen

23-Jähriger in Untersuchungshaft: "Aktenzeichen XY"-Fall: Mutmaßlicher Bankraub-Komplize festgenommen

Münster - Im September 2016 wurde im münsterischen Statteil Coerde eine Bank überfallen. Der Täter konnte erst über ein Jahr später gefasst werden - nach Hinweisen im Anschluss an die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY". Jetzt wurde ein möglicher Komplize des Täters festgenommen.


Mi., 13.06.2018

Hauptschule ist Fairtrade-Schule Hauptschule Coerde verschreibt sich dem Fairtrade-Gedanken

Britta Siepmann (5.v.r.) von „Fairtrade Deutschland“ überreichte Lehrerin Nina Liebing (4.v.r. ) und Rektorin Inge Nieländer (l. ) die Urkunde. Die Hauptschule Coerde ist ab sofort „Fairtrade School“.

Münster-Coerde - Ein Jahr hat die Vorbereitung gedauert: Jetzt erhielt die Hauptschule Coerde das Zertifikat von „Fairtrade Deutschland“.


Mi., 06.06.2018

Stadtplanerin lernt Schülerideen zur Stadtgestaltung kennen „Wunschzettel“ werden ausgewertet

Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Coerde sichteten mit Schulleiterin Inge Nieländer (l.) und Stadtplanerin Frauke Popken (3.v.l) die „Wunschzettel“.

MÜNSTER-COERDE - Was fehlt Schülerinnen und Schülern in Coerde? Wie zufrieden sind sie mit dem Stadtteil? Ein Schulworkshop sollte diese Fragen klären. Von Jan Schneider


Di., 05.06.2018

Exkursions-Angebote der Biologischen Station Rieselfelde Vogelstimmen, Spinnen und Radtour

Die Vielfalt der Natur in den Rieselfeldern stellt die Biologische Station am Wochenende wieder vor.

MÜNSTER-COERDE - Naturfreunde dürfen sich am Wochenende über interessante Angebot freuen.


Mi., 06.06.2018

Verhandlung vor dem Landgericht 21-Jähriger gesteht Überfall auf Sparkasse in Coerde

Symbolbild 

Münster - Mit einer Pistole hatte ein 21-Jähriger 2016 einen Überfall auf eine Sparkassenfiliale begangen. 15 Monate war er untergetaucht, ein Beitrag in der Sendung „Aktenzeichen XY“ brachte die Ermittler auf die richtige Spur. Jetzt muss der Steinfurter seine Tat vor dem Landgericht verantworten. Von Maximilian von den Benken


Mi., 13.06.2018

Primizfeier in St. Norbert „Es war schön – ich war gerne hier“

Heinrich Thoben (vorn, 3.v.l.) hielt seine erste Messe als Priester in der Gemeinde St. Franziskus. Mit dabei waren (vorn, v.l.) Ludger Fischer, Pfarrer aus Thobens Heimat in Saterland bei Cloppenburg, Niklas Belting, Neupriester, Pfarrer André Sühling (Pfarrei St. Franziskus) sowie Pfarrer Ulrich Messing und Alexandru Dragos (beide St. Marien und St. Josef).

Münster-Coerde - Heinrich Thoben hielt seine erste Messe in St. Norbert. Im Anschluss, beim Empfang im Freizeitheim, nutzten viele die Gelegenheit, ihm zu gratulieren. Von Siegmund Natschke


Mi., 13.06.2018

37. Motorradtage des Vereins zur Förderung der Sicherheit motorisierter Zweiradfahrer Wetterfeste Biker gefragt

Viel Andrang trotz schlechten Wetters: Bei den 37. Motorradtagen am Mot-Treff-Kotten gab es für die Besucher neben Trainingsangeboten und Ausfahrten auch die Gelegenheit zu Benzin-Gesprächen und zum gemütlichen Austausch. Fotos: Claus Röttig

Münster-Coerde - So mancher Blick ging sorgenvoll zum Himmel auf die dunklen Wolken, die über dem Mot-Treff-Kotten aufzogen. Immer wieder prasselte Regen auf den Hof am Rande der Rieselfelder. Von Claus Röttig


Mi., 13.06.2018

Schulfest der Norbert-Schule Tänze, Lieder, Literatur: „Wir sind Kinder einer Welt“

Die Jungen und Mädchen der Norbert-Grundschule stellten sich im Kreis auf und sangen gemeinsam: „Wir sind Kinder einer Welt“.

Münster-Coerde - Mit Musik, Lesungen, Spiel- und Bastelangeboten feierte die Norbert-Grundschule ihr Schulfest.


Mi., 13.06.2018

37. Motorradtage Technik, Touren, Training

Die 37. Motorradtage bieten ihren Besuchern ein umfangreiches Programm: Auch die Jüngsten sind willkommen.

Münster-coerde - Die 37. Motorradtage führen Biker auf dem Gelände des Mot-Treff-Kottens zusammen. Von dort aus starten viele Ausfahrten, Trainings und Infos werden angeboten. Von Claus Röttig


Mi., 30.05.2018

Primiz-Feier in St. Norbert Primiz-Feier mit Heinrich Thoben

Heinrich Thoben feiert seine Primiz in St. Norbert.

Münster-Coerde - Am Sonntag (3. Juni) feiert Heinrich Thoben um 11 Uhr in der St.-Norbert-Kirche seine Primiz: seine erste Heilige Messe als Neupriester in seiner Ausbildungspfarrei.


Di., 12.06.2018

Staatssekretärin zu Gast im Norden „Integration findet auf dem Platz statt“

Staatssekretärin Serap Güler (Mitte) ließ sich mit der Landtagsabgeordneten Simone Wendland (r.) von Waldemar Wieczorek (2.v.l.) über die Integrationsarbeit von Westfalia Kinderhaus informieren.

Münster-Kinderhaus /Coerde - Staatssekretärin Serap Güler besuchte Westfalia Kinderhaus und den Verein Iriba-Brunnen in Coerde, um sich über Integrationsengagement zu informieren. Von Claus Röttig


Fr., 25.05.2018

Drei Höfe öffnen Türen und Tore Hoftag in Münsters Norden

Drei Höfe öffnen Türen und Tore: Hoftag in Münsters Norden

MÜNSTER-NORD - Beim Hoftag kann man die Landwirtschaft näher kennen lernen.


Fr., 25.05.2018

Pfingstturnier des Reit- und Fahrvereins zum Rieselfeld 350 Pferde und 1100 Starts

Der Wassergraben war beim Vielseitigkeitsturnier des Reit- und Fahrvereins zum Rieselfeld für manches Pferd eine besondere Herausforderung.

MÜNSTER-COERDE - Sie preschten durch den Wassergraben - aber manchmal war gerade diese Prüfung schwieriger als erwartet. Von Claus Röttig


Di., 22.05.2018

„Tag des offenen Hofes“ findet am 27. Mai in Münsters Norden statt Drei Höfe öffnen Türen und Tore

Auf viele Gäste freuen sich Landwirte aus Münsters Norden sowie WLV-Offizielle beim „Tag des offenen Hofes“ am 27. Mai.

MÜNSTER-NORD - Mal mit einer Kuh tanzen oder hinter die Stalltür schauen? Am 27. Mai ist das möglich. Von Siegmund Natschke


101 - 125 von 374 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook