So., 02.02.2020

Coerder Narren ehren Minister Laumann Mückenblut macht fit für das Dschungelcamp

Simone Wendland lobt den närrischen Karl-Josef Laumann.

Münster - Wenn man jemandem die Frage stellt „Hast Du einen Stich?“, dann ist das normalerweise die Umschreibung dafür, dass man ihn für verrückt hält. Bei Landesgesundheitsminister Karl-Josef Laumann verhielt sich der Stich harmloser: Er erhielt am Samstag in Coerde den Mückenstichorden. Von Helmut Etzkorn

Sa., 01.02.2020

Interview mit einem „weltoffenen Münsterländer“ Die Coermück sticht Karl-Josef Laumann

Karl-Josef Laumann erhält heute den Mückenstich-Orden.

Münster-Coerde - Ein prominenter Politiker wird am Samstagabend von der Coermück gestochen. Im Interview verrät Karl-Josef Laumann, was ihm der Mückenstich-Orden bedeutet. Von Katrin Jünemann


So., 19.01.2020

Empfang der Bezirksvertretung Nord Wichtige Weichen sind gestellt

Bezirksbürgermeister Manfred Igelbrink (kl. Bild) hatte beim Neujahrsempfang der Bezirksvertretung Nord eine große Zuhörerschaft.

Münster-Nord - Die Bezirksvertretung Nord hat in diesem Jahr zum Neujahrsempfang ins Begegnungszentrum Meerwiese eingeladen. Von Katrin Jünemann


Do., 16.01.2020

Familientour in den Rieselfeldern Winterliche Entdeckungstour für Familien

Familientour in den Rieselfeldern: Winterliche Entdeckungstour für Familien

Eine Entdeckungstour für Familien bietet die Biologische Station am Sonntag an.


Anzeige

Di., 14.01.2020

Perspektiven fürs neue Jahr Schulbau: „Meilenstein für Sprakel“

Bezirksbürgermeister Manfred Igelbrink

Münster-Nord - Zu den Perspektiven für Münsters Norden im neuen Jahr befragte Redakteurin Katrin Jünemann Bezirksbürgermeister Manfred Igelbrink im Interview.


Mo., 13.01.2020

Theater für die Kleinsten Kindertheater: Ohrwurm stört die Stille

Theater für die Kleinsten: Kindertheater: Ohrwurm stört die Stille

Ein Theaterstück für Kinder ab vier Jahren führt das Theater Glux am Wochenende in der Meerwiese auf


Fr., 10.01.2020

Begegnungszentrum Meerwiese So bunt wie der Stadtteil

Hüpfspaß: Das Echtzeit-Theater präsentiert in der Meerwiese sein Stück „Besuch bei Katt und Fredda“. Das Junge Theater Münster zeigt „Nass“ (kleines Bild) für Kinder ab zwei Jahren: das sind nur zwei Programmpunkte die (v.l.) Christel Weichelt, Ursula Bultmann, Gisela Haak, Lisa Bröker und Melina Hessel vorstellten.

Münster-COERDE - Seit zwei Jahrzehnten ist das Begegnungszentrum Meerwiese viel mehr als ein Zentrum für Kultur, Bildung und Sport im Stadtteil. Es ist inzwischen so etwas wie ein Bürgerzentrum für alle Coerder und für Menschen, die einfach gute Programmpunkte lieben. Deren gibt es viele in 2020. Wir stellen ihnen die Highlights vor. Von Peter Sauer


So., 05.01.2020

Sternsinger-Aktion in Coerde und Sprakel Segensgrüße für Jung und Alt

Bunt gekleidet und den Stern in der Hand: Auch in Münsters Norden – wie hier in Sprakel – waren die Sternsinger an diesem Wochenende wieder unterwegs. Sie brachten nicht nur einen Segen zu den Menschen, sondern sammelten auch Spenden für verschiedene gute Zwecke.

Münster-Nord - Die Heiligen drei Könige waren am Wochenende auch in Münsters Norden auf Achse. Sie zogen für gute Zwecke von Haus zu Haus. Von Claus Röttig


Fr., 03.01.2020

Sternsinger sammeln für Bhopal „Brücke der Freundschaft“

Die Brücke der Freundschaft verbindet seit Jahrzehnten Münster und das Bistum in Bhopal.

Münster-Coerde - Seit Jahrzehnten verbindet die „Brücke der Freundschaft“ das Bistum in Bhopal mit Münster. Die Coerder Sternsinger werden für die Projekte sammeln. Von Katrin Jünemann


Di., 31.12.2019

Neujahrsspaziergang in den Rieselfeldern Spaziergang an Neujahr

Die Rieselfelder beherbergen einen der größten zusammenhängenden Schilfkomplexe in Nordrhein-Westfalen – gute Versteckmöglichkeiten für die Wintervogelwelt.

Münster-Coerde - Zum Neujahrsspaziergang in den Rieselfeldern lädt die Biologische Station ein.


Mo., 30.12.2019

Solidarität Coerder helfen Jungen nach Unfall

Kevin Zilic (am Tisch mit Schreibblock) und ein Teil der Spender aus Coerde

Münster-Coerde - Als ein neunjähriger Junge in Coerde bei einem Unfall verletzt wurde, gab es im münsterischen Stadtteil spontan eine Spendensammlung. Viele machten mit und zeigten sich solidarisch mit der Familie. Von Reinhold Kringel


Fr., 27.12.2019

Mot-Treff-Kotten zieht es in die Ferne 2020 geht es ab in die Toskana

Der Mot-Treff-Kotten organisiert im neuen Jahr mehrere größere Fahrten.

Münster-Coerde - Der Verein Mot-Treff-Kotten bietet rund ums Jahr vieles an: längere Fahrten, Treffs und zum Beispiel Trial-Training. Von Claus Röttig


Fr., 27.12.2019

Geduld ist ständige Begleiterin Naturfotograf Jaroslaw Mackiewicz kam bis ins "Wildlife"-Finale

Aus vier Metern Entfernung schoss Jaroslaw Mackiewicz dieses Bild.

Münster-Kinderhaus - Die Maxime von Jaroslaw Mackiewicz lautet: zur richtigen Zeit am richtigen Ort – Tag oder Nacht. Immer auf der Suche nach magischen Momenten – er liebt die Nuancen des Lichts. So entstehen seine Bilder. Von Katrin Jünemann


Fr., 20.12.2019

Gottesdienste zu Weihnachten Heiligabend mit festlicher Musik und Hirtengeschichte

Festliche Gottesdienste für Jung und Alt feiert die Andreas-Gemeinde auch zusammen mit der Markus-Gemeinde.

Münster-Coerde / Sprakel /Kinderhaus  - An Weihnachten und zum Jahreswechsel laden Andreas- und Markus-Gemeinde zu ihren Gottesdiensten ein.


Di., 17.12.2019

Geste der Freundlichkeit Geste der Freundlichkeit in der Vorweihnachtszeit

Schüler der Klassen 7a und 7b der Hauptschule Coerde verschenkten in Münster selbst gebackene Plätzchen – eine Geste der Freundlichkeit in der Vorweihnachtszeit.

Münster-Coerde - „Freundlichkeit ist ein menschlicher Wesenszug, der in der heutigen, stressigen und rasenden Zeit immer weniger zu erkennen ist und dadurch immer mehr an Bedeutung gewinnt“, finden die Klassen 7a und 7b der Hauptschule Coerde. Sie handelten und verteilten Plätzchen im vorweihnachtlichen Münster.


Mo., 16.12.2019

Ökumenisches Adventskonzert Musikgenuss und Friedenslicht

Der Chor Stimm-Werk brachte Stücke von Sebastian Zint, John Rutter, Mykola Leontovich und Dan Forrest zu Gehör.

Münster-Coerde - Das ökumenische Adventskonzert in der Andreas-Kirche, das von Musikern beider Coerder Gemeinden gestaltet wurde, endete mit der Verteilung des Friedenslichtes aus Bethlehem an die Konzertbesucher.


Do., 12.12.2019

Ausstellung in der Stadtbücherei Bilder junger Künstler in der Bücherei

Die Malgruppe „Pinselchen“ trifft sich montags und dienstags im DRK-Jugendtreff am Hamannplatz. Eine kleine Ausstellung mit Zeichnungen der jungen Künstler zeigt die Coerder Stadtbücherei ab dem 21. Dezember.

Münster-Coerde - Eine Ausstellung der Malgruppe „Pinselchen“ zeigt die Stadtbücherei Coerde vom 21. Dezember bis zum 31. Januar am Hamannplatz 39 während ihrer Öffnungszeiten montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr und von 14.30 bis 18 Uhr.


Mi., 11.12.2019

Münster-Nadel für ehrenamtliches Engagement Würdigung für Ehrenamtliche

Prof. Dr. Erich Hollenstein und Oberbürgermeister Markus Lewe

Münster-Nord - Vier Menschen aus Münsters Norden sind für ihr ehrenamtliches Engagement mit der Münster-Nadel ausgezeichnet worden. Von Siegmund Natschke


Mo., 09.12.2019

Adventsmatinee in der Andreas-Gemeinde Adventsmatinee mit Musik, Kunst und Zirkus

Münster-coerde - Zu einer bunten Adventsmatinee lud die evangelische Andreas-Gemeinde ein. Von Claus Röttig


Fr., 06.12.2019

„Licht an“ in Coerde „Licht an“ auf dem Hamannplatz mit Liedern, Bratwurst und Punsch

Eine schöne Einstimmung auf Weihnachten: Die CDU lud zur traditionellen „Licht-an-Aktion“ auf dem Hamannplatz ein und wurde dabei stimmlich vom Familienzentrum St. Norbert unterstützt.

Münster-Coerde - Auf dem Hamannplatz stimmten sich die Coerder auf das Weihnachtsfest ein. Von Claus Röttig


Fr., 06.12.2019

CDU stellt Kandidaten vor Jolanta Vogelberg kandidiert für den Rat

Ortsunionsvorsitzender Ralf Heupel (l.) mit den Kandidaten der CDU Coerde (v.l.): Hamajon Safi (BV Nord), Jolanta Vogelberg (Rat) und Dr. Felin Twagirashyaka (BV Nord).

Münster-Coerde - Ihre Kandidaten für BV und Rat hat jetzt die CDU Coerde vorgestellt.


Do., 05.12.2019

Adventsmatinee in der Andreas-Gemeinde Ausstellung und Konzert

Eine Matinee veranstaltet die Andreas-Gemeinde zum zweiten Advent.

Münster-Coerde - Zur Adventsmatinee lädt die Andreas-Gemeinde am Sonntag ein.


Mi., 04.12.2019

Winterpunsch: Theater für Kinder Don Kidschote will Ritter werden

„Don Kidschote will Ritter werden“ heißt das Stück mit Christoph Bäumer für Kinder ab fünf Jahren, das am Sonntag bei den Winterpunsch-Theatertagen in der Meerwiese aufgeführt wird.

Münster-Coerde - „Don Kidschote will Ritter werden“ heißt das Stück mit Christoph Bäumer für Kinder ab fünf Jahren, das am Sonntag bei den Winterpunsch-Theatertagen aufgeführt wird.


Di., 03.12.2019

Maronen und Kunst Sandra Silbernagel stellt aus

Sandra Silbernagel lädt zur Ausstellung ein.

Münster-Coerde - Sandra Silbernagel lädt in ihr Rieselfeld-Atelier ein


So., 01.12.2019

Festnahme in Coerde Zeuge vereitelt Raub auf Tankstelle

Festnahme in Coerde: Zeuge vereitelt Raub auf Tankstelle

Münster - Mit den Worten „Ich brauche Geld” hat ein Mann in einer Tankstelle in Coerde versucht, Beute zu machen. Dass es ihm nicht gelang, liegt laut Polizei an einem „couragierten Zeugen”.


76 - 100 von 682 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige