Fr., 21.09.2018

Von der Schülerin zur Lehrerin Thailand-Job folgt das Studium

Jede Menge Spaß hatte Yasmin Drill während ihres Thailand-Aufenthalts.

Münster-Gievenbeck - Jasmin Drill entschloss sich, die Zeit nach ihrer Reifeprüfung, die sie am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium ablegte, bis zu ihrem Studium sinnvoll zu nutzen und entschied sich für einen achtwöchigen Aufenthalt in Thailand. Von Kay Böckling

Fr., 21.09.2018

Glückliches Ende Polizeihubschrauber sucht vermisste Person

Glückliches Ende: Polizeihubschrauber sucht vermisste Person

Münster-Gievenbeck - Eine vermisste Person machte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag den Einsatz eines Polizeihubschraubers notwendig. Der vielbeachtete Einsatz endete glücklich.


Do., 20.09.2018

Jubiläum bei Gievenbecker Wochenmarkt Ein Prosit auf 20 Jahre Markt

Vertreter der Gievenbecker Werbegemeinschaft als Kellner und Live-Musik mit Saxofon: Das Jubiläum „20 Jahre Wochenmarkt“ wurde gebührend gefeiert. Bereits seit 30 Jahren kommt Blumenhändler Georg Burgdorf (kl. Foto) nach Gievenbeck.

Münster-Gievenbeck - Es ist angerichtet: Die Zutaten stimmen bei den Feierlichkeiten zum 20-jährigen Bestehen des Gievenbecker Wochenmarkts auf dem „kleinen“ Rüschhausweg zwischen Thierseschinken und Lukas-Zentrum. Von Kay Böckling


Do., 20.09.2018

Awo Münster-West Seit 65 Jahren in der Awo: Heiner Kratzer

Verdiente Awo-Mitglieder (v.l.): Der Vorsitzende Holger Wigger mit den Jubilaren Gunhild Eixler, Heiner Kratzer, Gabi Brinkmann, Marlies Janning, Agnes Tenkleve und Regina Fiebig.

Münster-West - Etliche Mitglieder wurden bei der jüngsten Versammlung der Arbeiterwohlfahrt geehrt. Vorsitzender Holger Wigger hielt sogar eine Laudatio.


Mi., 19.09.2018

Arbeiten in Waldorfschule beendet Die Zeit der Dunkelheit ist vorbei

Freuen sich über mehr Licht (v.l.): Peter Hellbrügge-Dierks („KulturErleben“) sowie Elke Schönfeld-Terhaar und Gabi Kükenthal-Hermes (Waldorfschule).

Münster-Gievenbeck - Insgesamt 110 000 Euro haben die Arbeiten gekostet. Die Waldorfschule hat für ihren Festsaal eine komplett neue Beleuchtungsanlage samt Technik bekommen. Von Kay Böckling


Di., 18.09.2018

15 Jahre La Vie Sommerfest zum 15-Jährigen

Das Haus-Team freut sich auf das Sommerfest anlässlich des 15-jährigen Bestehens des La Vie.

Münster-Gievenbeck - Seit seinem Bestehen hat es maßgeblich dazu beigetragen, dass die Hinzugezogenen sich integrieren konnten, Institutionen weiter Fuß fassten im damals noch neuen Auenviertel und es einen Ort der Begegnung gab. Kurz: Das „La Vie“ ist zu einem Stadtteilhaus für alle geworden, seitdem es vor fast genau 15 Jahren eröffnet wurde. Von Kay Böckling


Di., 18.09.2018

Tag der offenen Tür im Fachwerk Vom Mittagstisch bis zur Hochzeit

Wie sehen deutsche Vornamen in arabischer Schrift aus? Die Gäste ließen sich das am Stand des muslimischen Kinder- und Jugendvereins im „Fachwerk“ gern zeigen.

Münster-Gievenbeck - Ganz bestimmt hat das „Fachwerk“ in Gievenbeck in den fast 40 Jahren seines Bestehens viel Lob und Anerkennung bekommen. Am Sonntag gab es beim „Tag der Offenen Tür“ eine besondere Variante. Von Hubertus Kost


Fr., 14.09.2018

Neue Bachpaten für Kinderbach Gewässer genau im Auge behalten

Ihre Urkunde für die neue Bachpatenschaft bekamen nun Dr. Ursula Hacker-Klom und Ralph Klom (Mitte) von den beiden Nabu-Mitarbeitern Dr. Thomas Hövelmann und Dr. Berit Philipp überreicht.

Münster-Gievenbeck - Die idyllische Natur entlang des Kinderbach-Tals genießen Dr. Ursula Hacker-Klom und Ralph Klom regelmäßig und mit Leidenschaft während ausgiebiger Spaziergänge. Warum das Nützliche nicht mit dem Angenehmen verbinden? Von Kay Böckling


Fr., 14.09.2018

„Gievenbecker Apfelernte“ Saft aus der Dülmener Rose

Sie laden zur „Gievenbecker Apfelernte“ ein: Petra Halsband, Ingrid Voß (beide Landfrauen Gievenbeck), Wolfram Goldbeck (städtisches Grünflächenamt), Alfons Egbert (Leiter des Fachwerks) und Veronika Heiringhoff Campos, Dipl. Landschaftsökologin.

Münster-Gievenbeck - iDie Apfelernte in diesem Jahr ist trotz der Trockenheit laut Aussage von Fachleuten sehr gut. Beste Voraussetzungen für das Fachwerk Gievenbeck, auf dessen Gelände in diesem Jahr wieder ein Tag rund um den Apfel stattfindet. Von Siegmund Natschke


Do., 13.09.2018

Marktkauf in Gievenbeck Acht Wochen Komplett-Umbau

Der Marktkauf an der Roxeler Straße schließt ab Freitag für gut zwei Monate wegen eines umfangreichen Umbaus.

Münster-Gievenbeck - Das Shopping-Center „Marktkauf“ an der Roxeler Straße schließt am Freitag (14. September) ab 18 Uhr für insgesamt zwei Monate, um dann Mitte November – komplett umgestaltet – neu zu eröffnen. Von Kay Böckling


Di., 11.09.2018

Tag der offenen Tür im Fachwerk Treffpunkt für alle Altersgruppen

Roland Kober (l.) und Alfons Egbert freuen sich auf den Tag der offenen Tür im Fachwerk.

Münster-Gievenbeck - Premiere am Arnheimweg: Zum ersten Mal öffnet sich das Gievenbecker Fachwerk der Öffentlichkeit. Die Verantwortlichen stellen sich und die zahlreichen Angebote des Stadtteilhauses während eines Tags der offenen Tür vor. Von Kay Böckling


Mo., 10.09.2018

Marathon in den Stadtteilen Kräftig anfeuern und mitfiebern

Stelzenläufer und Trommler sorgen in Gievenbeck für Stimmung.

Münster-West - Der Münster-Marathon lockt nicht nur zahlreiche Läufer auf die Strecke, sondern tausende Zuschauer an den Straßenrand. Sie jubeln, feuern die Läufer an – und erfreuen sich am unterhaltsamen Rahmenprogramm. Auch in Münsters Westen ist jede Menge los. Von Claus Röttig, Annegret Lingemann


Fr., 07.09.2018

Mosaikschul-Erweiterung Nun sind die Architekten am Zug

Ein Architekten-Wettbewerb soll sich nun mit der Erweiterung der Mosaikschule befassen.

Münster-Gievenbeck - Seit Jahren müssen die Verantwortlichen der Mosaikschule mit einem Provisorium auskommen und das „La Vie“ für den offenen Ganztag nutzen. Nun startet laut politischen Beschluss wohl ein Architekten-Wettbewerb zum Schulausbau. Von Kay Böckling


Do., 06.09.2018

Übung dreier Löschzüge Einsatz unter realen Bedingungen

Bedingt durch den Rauch war ein Entkommen durch das Treppenhaus nicht möglich. Ergo erfolgte die Menschenrettung auch über das Dach.

Münster-Gievenbeck - Gemeinschaftsübung der Löschzüge Gievenbeck, Nienberge und Häger: Die Helfer arbeiten bei einem abendlichen Einsatz am Gievenbecker Fachwerk vorbildlich zusammen. Von Kay Böckling


Mi., 05.09.2018

20 Jahre Wochenmarkt Gievenbeck Eine kulinarische Entdeckungsreise

Der Wochenmarkt am „kleinen Rüschhausweg“ in Gievenbeck besteht seit 20 Jahren. Auf die Feierlichkeiten freuen sich (kl. Foto, v.l.) Ulf Imort, Kader Selmi und Sven Hosse.

Münster-Gievenbeck - Mit einem besonderen Aktionstag wird das 20-jährige Bestehen des Wochenmarkts gefeiert – „als Dankeschön für alle Gievenbecker“, wie Kader Selmi vom Vorstand der Werbegemeinschaft sagt. Von Kay Böckling


Di., 04.09.2018

Sommerfest in der Oxford-Kaserne 17 Nationen feiern gemeinsam

Beim Kinderschminken hatten die Jungen und Mädchen die Gelegenheit, sich bunt anmalen zu lassen.

Münster-Gievenbeck - Der Sozialdienst für Flüchtlinge des städtischen Sozialamtes und die Flüchtlingshilfe Gievenbeck / Sentrup organisierten ein Sommerfest in der Oxford-Kaserne. Die Möglichkeit zur Begegnung nahmen vor allem die Flüchtlinge wahr. Von Annegret Lingemann


So., 02.09.2018

Anlage am Stadtlohnweg Wohnraum für Studierende bleibt

Wohnanlage gesichert: Wohnungsdezernent Matthias Peck (r.) und der Inhaber von Sahle Wohnen, Albert Sahle; hier zusammen mit Wohnungsamtsleiterin Gabriele Regenitter (2.v.l.) und Cornelia Daume, Leiterin Wohnmanagement Nord/Ost bei Sahle Wohnen.

Münster-Gievenbeck - Die 137 Wohnungen am Stadtlohnweg 33 bleiben auch weiterhin Studierenden vorbehalten. Eine entsprechende freiwillige Vereinbarung haben laut einer städtischen Pressemitteilung das Wohnungsamt der Stadt Münster und der Eigentümer der Wohnanlage, das Wohnungsunternehmen „Sahle Wohnen“, getroffen.


Fr., 31.08.2018

Erster Schultag in Gievenbeck und Nienberge Der große Tag – auch für Eltern

Auf dem Schulhof der Michaelschule versammelten sich die Erstkläsler nach einem Gottesdienst, der in der Michael-Kirche gefeiert wurde.

Münster-West - Wer nun nervöser war – die neuen Grundschüler oder die Eltern – das war bei all dem Gewusel kaum mehr zu unterscheiden. Fest aber steht: Auch im Westen Münsters starteten (die meisten) i-Dötze bestens gelaunt in ihren ersten Schultag. Von Kay Böckling, Siegmund Natschke


Do., 30.08.2018

Arbeiten an der Kreuzung und Bushaltestelle Gescherweg Barrierefreier Einstieg bald möglich

Zunächst wurden in diesem Monat Bodenproben im Bereich der Haltestelle entnommen. Am Montag beginnen die Arbeiten.

Münster-Gievenbeck - An der Kreuzung Hensenstraße, Gescherweg und Gievenbecker Weg wird sich bald manches ändern. Von Kay Böckling


Di., 28.08.2018

Jürgen Velsinger persönlich Schulleiter mit Blick aufs Globale

Der Freiherr vom Stein schaut in seinem Gymnasium noch ein wenig kritisch von der Wand. Der neue „Stein“-Schulleiter Jürgen Velsinger hingegen hat in Zukunft viel vor.

Münster-gievenbeck - „Ich bin völlig neu in dieser Ecke“, sagt Jürgen Velsinger. Der Direktor des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums schaut sich lächelnd in seinem Büro um, meint aber auch die weitere Umgebung. Ein Porträt: Von Jan Schneider


Mi., 29.08.2018

Sommerfest der Gievenbecker Ortsunion Party mit viel Zukunftsmusik

Die Gievenbecker Ortsunion um den Vorsitzenden Alfons Neuhaus (r.) hatte zum Sommerfest ins und rund um das Fachwerk eingeladen.

Münster-Gievenbeck - „Fühlen Sie sich wohl, stellen Sie Fragen, teilen Sie uns mit, wie es mit Gievenbeck weiter vorangeht“, forderte Alfons Neuhaus, der Vorsitzende der CDU Gievenbeck, die Bürger auf dem Sommerfest der Ortsunion am Fachwerk auf. Von Siegmund Natschke


Fr., 24.08.2018

Erster Abschnitt der Sanierung des Studierendenheims am Heekweg ist bald fertig 80 Plätze schon zum 1. November

Das Studierendenheim am Heekweg wird momentan komplett saniert. Zum 1. November sollen 80 Wohnheimplätze wieder bezugsfertig sein. Bis zum 1. April 2019 ist die Fertigstellung aller Wohnungen geplant.

MÜNSTER-GIEVENBECK - Noch wird am Heim am Heekweg gebaut. Aber in wenigen Monaten ziehen dort scho wieder die ersten Studierenden ein. Von Jan Schneider


Mi., 22.08.2018

Projekt für Großeltern und Enkel Gemeinsam wird gegipst

Viel Spaß beim Vorbereiten des Großeltern-Enkel-Projekts hatten dessen Organisatoren, sechs junge Studierende des Fachbereichs Sozialwesen der Fachhochschule Münster.

MÜNSTER-GIEVENBECK - Mal mit Oma und Opa Gipsfiguren basteln? Das können Kinder bald im MuM.


Do., 23.08.2018

Erstes Ganztags-Feriencamp der TSC-Volleyballabteilung am Fachwerk Premiere mit täglicher Wanderung

Fit am Ball präsentierten sich die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Feriencamps der Volleyballabteilung des TSC-Gievenbeck. Mit im Bild: die Betreuerriege mit Camp-Leiterin Rieke Gosse (hinten, 2.v.r.). Das Camp auf den Spielflächen am Fachwerk läuft noch bis Freitag.

MÜNSTER-GIEVENBECK - Sie haben die Bälle stets parat. Aber es gibt noch viel mehr zu tun. Von Jan Schneider


Mi., 22.08.2018

Mitten in Gievenbeck steht ein Relikt der Kabel-Kommunikation Zeitreise in der Telefonzelle

Der Hörer in Telekom-Magenta, der Apparat in solider Metall-Optik, zudem ein wenig Müll, welke Blätter und abblätternde Farbe, bei der das alte Post-Gelb durchschimmert: So präsentiert sie die Telefonzelle in Gievenbeck. Sie stinkt, aber sie funktioniert.

MÜNSTER-GIEVENBECK - Noch begegnen wir ihnen täglich. Aber ihre Zahl nimmt ständig ab. Sterben die Telefonzellen aus? Von Jan Schneider


1 - 25 von 375 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook