Fr., 06.12.2019

Maßnahmen am Forum Gievenbeck Für mehr Aufenthalts-Qualität

Beate Kretzschmar (r.) und Doris Feldmann freuen sich über die Maßnahmen am Platz des Gievenbecker Forums. Ein wenig mehr hätte es nach dem Geschmack der beiden aber durchaus sein können.

Münster-Gievenbeck - Auch wenn es noch nicht der ganz große Wurf ist – ein Anfang ist getan: Von Kay Böckling

Do., 05.12.2019

Nach fünfjähriger Pause Den Adventsmarkt neu belebt

Die Musikklasse 6e des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums unter Leitung von Tobias Möllenbrink spielte Weihnachtslieder. Die hörten auch der Nikolaus alias Ulf Imort und Knecht Ruprecht (Kader Selmi) gerne.

Münster-Gievenbeck - Der Adventsmarkt ist wieder da, nach einem halben Jahrzehnt Pause. „Damit wollen wir uns bei unsren Kunden bedanken“, meinte Kay Henrichmöller von der Werbegemeinschaft. Von Siegmund Natschke


Mi., 04.12.2019

„Der Schweinachtsmann“ Kult-Musical in der Waldorfschule

Die „6 Zylinder“ führen während ihrer acht Vorstellungen den „Schweinachtsmann“ in Gievenbeck auf.

Münster-Gievenbeck - Es ist das kultige a-cappella-Weihnachts-Musical für Jung und Alt schlechthin: „Der Schweinachtsmann – das charmante Weihnachtsmusical!“


Di., 03.12.2019

Werbegemeinschaft lädt ein Der Adventsmarkt im Zentrum wird neu aufgelegt

Sie laden zum Adventsmarkt ein (v.l.): Hannes Dost, Ulf Imort und Sven Hosse von der Werbegemeinschaft Gievenbeck.

Münster-Gievenbeck - Mal über einen Weihnachtsmarkt bummeln – ohne Stress und Hektik? Für viele ein Traum. Der in Gievenbeck Wirklichkeit werden kann, nämlich am Donnerstag (5. Dezember). Von Siegmund Natschke


Anzeige

So., 01.12.2019

Bakengericht der KG Soffie: Andrea Krafft ist neue Ehrensenatorin Mit „allen Aasee-Wassern gewaschen“

Sie unterhielten beim Bakengericht das begeisterte Publikum (v.l.): Christian Krafft, Soffie-Präsident Christian Hestert, Andrea Krafft, Ehrensenatspräsident Heinz Mecklenborg und Uwe Peppenhorst.

Münster-Gievenbeck - Beim traditionellen Bakengericht im Restaurant Bakenhof musste sich die Gievenbecker Rechtsanwältin Andrea Krafft verantworten, um in den „erlauchten Kreis“ der Ehrensenatoren aufgenommen zu werden. Doch uvor galt es,einige Aufgaben zu bestehen. Von Kay Böckling


Fr., 29.11.2019

Zufahrt über Gartenbreie Die Schranke bleibt vorerst unten

Die Schranke bleibt geschlossen. Das hat das Bauordnungsamt entschieden und wird einen Antrag des Besitzers negativ bescheiden.

Münster-Gievenbeck - Der Antrag wird abgelehnt, eine nachträgliche Genehmigung der Zufahrt zum Stadtbereichszentrum in Gievenbeck über die Gartenbreie somit vom Tisch. Sprich: Die Schranke bleibt unten. Von Kay Böckling


Do., 28.11.2019

Pflanzaktion auf der Obstwiese Vorfreude auf die Blütenpracht

Im Frühjahr werden auf der alten Obstwiese viele neue Blumen blühen. Dafür sorgten jetzt bereits Wolfram Goldbeck (l.), Veronika Heinrighoff-Campos (M.) und Ina Zinzius (r.) mit Schülerinnen und Schülern der Michaelschule.

Münster-Gievenbeck - Osterglocken Ende November. Wie ist das möglich? Verständlich wird die Überlegung erst, wenn man erfährt, dass die Blumen noch gar nicht zu sehen sind, sondern sich erst im Frühjahr zeigen werden. Von Hubertus Kost


Mi., 27.11.2019

Vorleseaktion an der Grundschule Spannende Geschichten und politischer Austausch

Schulleiterin Gisela Gravelaar (r.) begrüßte die beiden CDU-Politikerinnen Sandra Korkowsky (l.) und Mechthild Neuhaus.

Münster-Gievenbeck - Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Wartburg-Grundschule hatte diese zu einem besonderen Vormittag eingeladen. Unter dem Motto „Lesende Schul“ waren Gievenbecker aufgefordert, aus ihren Lieblingskinderbüchern vorzulesen. Ein Aufruf, dem Mechthild Neuhaus von der Ortsunion gerne folgte.


Di., 26.11.2019

Neuer Gievenbeck-Kalender kommt heraus Eine Ziege als absoluter Hingucker

Stellten den neuen Gievenbeck-Kalender vor: Peter Hellbrügge-Dierks (l.) und Veit Christoph Baecker.

Münster-Gievenbeck - Tiere wecken bekanntlich Emotionen. Und da macht auch die Aufmachung des neuen Gievenbeck-Kalenders keine Ausnahme, der jetzt in seine zweite Auflage gegangen ist. Von Kay Böckling


So., 24.11.2019

Familienfest schafft Verbindungen „Marhaba“ heißt „Hallo“

Beim „join!XXL“-Familienfest im Pfarrheim St. Michael trafen sich Menschen aus der ganzen Welt, um andere Familien kennenzulernen.

Münster-Gievenbeck - Im Pfarrheim St. Michael brachte ein Familienfest viele Menschen zusammen. Von Siegmund Natschke


Fr., 22.11.2019

Neue Pfarrstelle in Lukas-Gemeinde Endspurt bei Wahlverfahren

Informierten über den aktuellen Stand der Neubesetzung der Pfarrstelle in der evangelischen Lukas-Gemeinde: Pfarrer Dr. Dirk Dütemeyer und Presbyter Dr. Veit Christoph Baecker.

Münster-West - Von sechs Bewerbern sind noch zwei im Rennen: Es geht um die im Sommer ausgeschriebene Pfarrstelle der Lukas-Kirchengemeinde. Eine Kandidatin ist in Münster bekannt, der andere kommt aus Greifswald. Von Kay Böckling


Do., 21.11.2019

„Lange Nacht der Mathematik“ Schüler knobeln bis zum Morgengrauen

Sie waren bei der letztjährigen „Nacht der Mathematik“ mit von der Partie (v.l.): Lena Uetz, Merle Gillmann, Johanna Bernard und Jacqueline Kazemi.

Münster-Gievenbeck - Während andere Party feiern, sitzen 77 Stein-Gymnasiasten über kniffeligen Aufgaben und treten in einem bu ndesweiten Wettbewerb gegen Tausende anderer Schüler an.


Mi., 20.11.2019

Duplo-Event im Fachwerk Für eine Woche ein Spiele-Paradies

Das Fachwerk lädt in dieser Woche morgens verschiedene Kita-Gruppen zum Duplo-Spiel ein.

Münster-Gievenbeck - Herbst-Zeit ist im Gievenbecker Fachwerk Duplo-Zeit: Gemeint ist damit allerdings nicht der beliebte Schoko-Riegel, sondern das gerade bei Kindern so populäre Plastik-Spielzeug.


Mo., 18.11.2019

Narren beginnen die fünfte Jahreszeit Soffies gut gelaunter Sessions-Start

Ein Auftakt nach Maß im Zeichen der Städtepartnerschaft: Die Karnevalsgesellschaft Soffie von Gievenbeck stellte nicht nur ihren Sessionsorden vor, sondern hat in diesem Jahr mit Münster Partnerstadt Mühlhausen große Pläne. Zudem wurde Prinzessin Lea II. Thorwesten proklamiert.

Münster-Gievenbeck - Nun sind auch die Narren der KG Soffie in der fünften Jahreszeit angekommen. Im Sportpark des FC Gievenbeck feierten sie einen unterhaltsamen Sessionsstart. Von Claus Röttig


So., 17.11.2019

Eltern-Party der Mosaikschule Tenöre, Tänze und Stimmung

Die „Drei Tenöre“ sorgten bei den Eltern für Begeisterung.

Münster-Gievenbeck - „Eltern unterhalten Eltern“ - das war das Motto der zweiteiligen Elternpartry der Mosaikschule.


Sa., 02.11.2019

Mit neuen Hinweisschildern Kreisel-Kunstwerke nach Unfall neu erstellt

Künstlerin Christine Böse freut sich: Die Kreiselkunst ist wieder vollständig.

Münster-Gievenbeck - Am Kreisverkehr Horstmarer Landweg waren Anfang des Jahres durch einen Unfall gleich zwei Figuren zerstört worden. Nun stehen sie wieder an ihrem alten Platz. Von Siegmund Natschke


Fr., 15.11.2019

Stein-Gymnasium erneut ausgezeichnet „Mint-Excellence-Center“ ist das Ziel

Die Delegation des Stein-Gymnasiums freute sich über die Zertifizierung (v.l.): Sven Friedrich,. Johannes Kettner, Verena Böse, Silvia Schilmöller und Gregor Prell (es fehlen Patricia Wegner und Sarah Behrens).

Münster-Gievenbeck - Es ist mehr als eine Auszeichnung, es ist eine Bestätigung der bisher geleisteten Arbeit und gleichzeitig Ansporn, einen entscheidenden Schritt nach ganz oben zu gehen. Die Rede ist von der erneuten Zertifizierung des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums zur sogegenannten Mint-freundlichen Schule. Von Kay Böckling


Do., 14.11.2019

Neue FSJ-ler im Fachwerk Erste Bewährungsprobe bestanden

Die beiden FSJ-ler Lea Harder (l.) und Max Westarp werden betreut von Lisa Schrichten (3.v.l.) und Imke Gregersen.

Münster-Gievenbeck - Die Feuerprobe haben Max Westarp und Lea Harder bestanden – und mittlerweile haben sich die beiden neuen FSJ-ler in den Fachwerk-Einrichtungen, in denen sie tätig sind, eingelebt. Von Kay Böckling


Mi., 13.11.2019

Gievenbecker Vereine wollen einen intensiveren Austausch Termin-Kollisionen vermeiden

Das Sommerfest des Fachwerks ist ein großer Publikumsmagnet. Damit es nicht mit anderen Terminen kollidiert, gibt es das regelmäßige Treffen der örtlichen Vereine.

Münster-Gievenbeck - Schützen- oder Sommerfeste konkurrieren oft mit andren Events. Besonders in einem Stadtteil wie Gievenbeck wollen nun Vereine vermeiden, dass es zu Termin-Kollisionen kommt. Wie? Von Kay Böckling


Di., 12.11.2019

Fest für behinderte Kinder Mit Handicap zu St. Martin

Die zehnjährige Josie ritt Pferd Tommy und mimte den St. Martin, der neunjährige Lasse den Bettler.

Münster-Gievenbeck - Ein richtiges Erlebnis für ihre Sprösslinge organisierten Eltern in Eigenregie. Wären sie nicht selbst aktiv geworden, hätten ihre Kinder kein St.-Martins-Fest feiern können. Es sind Jungen und Mädchen, die verschiedene Beeinträchtigungen haben. Viele sitzen im Rollstuhl. Von Siegmund Natschke


Mo., 11.11.2019

Ökumenischer Kinderbibeltag Spiel und Spaß rund um Jona

Das Vorbereitungsteam freut sich auf den anstehenden Kinderbibeltag.

Münster-Gievenbeck - „Juhu, Jona kommt“: Ein ökumenischer Kinderbibeltag in Gievenbeck am Samstag (16. November) in der Zeit von 10 bis 16 Uhr lädt alle interessierten Kinder zwischen fünf und elf Jahren ein.


Fr., 08.11.2019

Ortskern Gievenbeck Für mehr Aufenthaltsqualität

So stellen sich die Planer die künftige Ortsmitte von Gievenbeck vor. Aktuell wird diese laut Planungsamt geprägt durch „die totale Dominanz der Verkehrsführung“.

Münster-Gievenbeck - Die Diskussionen um die Umgestaltung der Ortsmitte Gievenbecks rund um die Michaelkirche dauern mittlerweile über 25 Jahre an. Nun ist Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Voraussichtlich im Jahr 2021 beginnen die umfangreichen Arbeiten. Von Kay Böckling


Mi., 06.11.2019

Im Kinderbachtal Spielplatz mit Kreativ-Charakter

Ortstermin im Kinderbachtal: Die beiden CDU-Bezirksvertreter Thomas Lilge (l.) und Markus von Diepen­broick-Grüter (r.) sowie Ortsunions-Vorsitzender Alfons Neuhaus freuen sich über die Neuigkeit.

Münster-Gievenbeck - Voraussichtlich im Herbst 2020 rollen die Bagger an, dann entsteht an der Austermannstraße zwischen den beiden Kreisverkehren ein neuer sogenannter Kreativspielplatz. Von Kay Böckling


Di., 05.11.2019

Schranke am Parkplatz zum Stadtbereichszentrum Die Entscheidung ist vertagt

Die Schranke am Stadtbereichszentrum bleibt vorerst unten. Allerdings hat die Verwaltung das Aufstellen eines Sackgassen-Schildes (kl. Bild) angeordnet.

Münster-Gievenbeck - Selten sorgte eine verhältnismäßig kleine Maßnahme für derartigen Zündstoff: Die Rede ist von der kleinen Schranke an der Gartenbreie, die die Zufahrt zum Parkplatz des Stadtbereichszentrums, in dem unter anderem der Baumarkt Hellweg oder Marktkauf angesiedelt sind, versperrt. Von Kay Böckling


Do., 31.10.2019

Planungsausschuss diskutiert erneut Radweg-Fragen: Stadt antwortet

Aktuell führt ein Radweg entlang der Roxeler Straße. Ob das so bleibt, entscheidet der Planungsausschuss.

Münster-Gievenbeck - Bekommt die Roxeler Straße – wie von der SPD gefordert – einen zweiten Radweg auf der gegenüberliegenden Seite des bereits vorhandenen Rad- und Fußwegs? Von Kay Böckling


1 - 25 von 699 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige