Mi., 17.04.2019

Schluss im Stadtbereichszentrum „Holzkohlegrill“ bleibt vorerst kalt

„Der Holzkohlegrill“ am Marktkauf war sehr beliebt bei der Kundschaft. Nun ist er geschlossen.

Münster-Gievenbeck - Vor einer verschlossenen Verkaufstheke stehen dieser Tage die Kunden des beliebten „Holzkohlegrills“ im Stadtbereichszentrum an der Roxeler Straße. Über die Schließung herrscht Ungewissheit Von Kay Böckling

Di., 16.04.2019

Schwimmbad in Münster-West Hickhack in der Bäderdiskussion

Ein „Juxplantschen“ lehnt die CDU ab. Ein Freizeitbad indes steht auf der Wunschliste der SPD.

Münster-Gievenbeck - In der Sache sind sich CDU und SPD ja eigentlich einig, es geht letztlich um das „Wo“ und „Wie“. Die Rede ist von einem neuen Schwimmbad für Münsters Westen. Von Kay Böckling


Fr., 12.04.2019

Letzter Schultag am Stein-Gymnasium Die finale Staffel ist (fast) gepackt

Feierten am Freitag ihren letzten Schultag: die angehenden Abiturienten des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums

Münster-Gievenbeck - Sie haben es fast geschafft, zwischen dem Abitur und ihnen liegen nur noch die Prüfungen. Letzter Schultag war auch für die Zwölfer des Stein-Gymnasiums angesagt. Von Kay Böckling


Fr., 12.04.2019

Ausbau Mosaikschule Erster Schritt zur Erweiterung getan

Der neue Baukörper soll zwischen der bisherigen Schule sowie der Sporthalle am Rande des Schulhofs entstehen.

Münster-Gievenbeck - Der Architektenwettbewerb für die Erweiterung der Mosaik-Schule in Gievenbeck ist entschieden: Einstimmig zeichnete die Jury unter dem Vorsitz von Eckhard Scholz, Architekt aus Senden, das Büro „Gruppe MDK“ aus Münster mit dem ersten Preis aus.


Do., 11.04.2019

Interview zum Pfadfinderwesen Mehr als Lagerfeuer und Stockbrot

Lieder singen in der Natur, Zelten und Lagerfeuer: Neben diesen Highlights hat das Pfadfinderdasein aber noch eine ganze Menge mehr zu bieten.

Münster-West - Lagerfeuer-Romantik, Stockbrot, Übernachtungen in Zelten, Nachtwanderungen – das und mehr assoziieren viele mit dem Begriff Pfadfinder. Aber ist es noch modern, sich den Pfadfindern anzuschließen? Oder sind die Zahlen im Zeitalter von Playstation und Co. rückläufig?


Mi., 10.04.2019

DFB-Mobil kommt nach Gievenbeck Grundschüler machen sich fit für die Stadtmeisterschaften

Begeistert nahmen die Jungen und Mädchen der Michaelschule das Angebot des DFB zu einer intensiven Trainingsstunde wahr.

Münster-Gievenbeck - Eine intensive Qualifizierungsmaßnahme für Lehrer und ein tolles Erlebnis für die Fußball-AG im offenen Ganztag: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) besuchte jetzt die Michaelschule im Rahmen des Projekts „DFB-Mobil“.


Mo., 08.04.2019

Fazit der Müllsammelaktion Komplette Küchen arglos weggeworfen

Verschiedene Gruppen beteiligten sich an der Aktion „Sauberes Münster“, wie hier die Gievenbecker CDU.

Münster-West - Das schöne Frühlingswetter bewog viele Gruppen und Vereine aus Nienberge und Gievenbeck, an der diesjährigen Müllsammelaktion am Samstag teilzunehmen.


So., 07.04.2019

Festakt 40 Jahre Wartburg-Grundschule Pädagogische Pionierarbeit gelebt

Gisela Gravelaar konnte viele Ehrengäste begrüßen, darunter (v.r.) Sylvia Löhrmann, ehemalige Schulministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin des Landes NRW, Berthold Tillmann, ehemaliger Oberbürgermeister der Stadt Münster, und Gertraud Greilling, die das Schulkonzept der Wartburgschule einst mit entwickelt hat.

Münster-Gievenbeck - 40 Jahre Wartburg-Grundschule: Das war ein Grund zu feiern, Rückblick zu halten und natürlich in die Zukunft zu schauen. Von Siegmund Natschke


Fr., 05.04.2019

Neue Pfarrerin In Lukas Vorfreude auf die „riesige Vielfalt“

Pfarrer Dirk Dütemeyer freut sich auf die Zusammenarbeit mit Judith Schäfer, die am kommenden Sonntag der Gemeinde in der Lukas-Kirche vorgestellt wird.

Münster-Gievenbeck - Judith Schäfer (31) ist die neue Pfarrerin in der Lukas-Kirchengemeinde. War dem Titel früher der Zusatz „im Entsendungsdienst“ zugeordnet, so gibt es heute eine neue Bezeichnung. Im Interview spricht sie über ihren Werdegang und die Zukunft.


Do., 04.04.2019

Künstlerischer Waldorf-Abschluss Die Vielfältigkeit der Zeit präsentiert

Tanzstile aus den letzten Jahrzehnten präsentierten die Zwölftklässler.

Münster-Gievenbeck - Es war ein vielschichtiges Thema, dem sich die Zwölftklässler der Waldorfschule in ihrem künstlerischen Abschluss widmeten. Das Motto war die „Zeit“. Von Siegmund Natschke


Mi., 03.04.2019

Wohnanlage am Heekweg saniert Platz für 331 Studenten

Willkommen in der umgebauten und sanierten Wohnanlage Heekweg: Achim Wiese (r.) und Frederick Beilicke führten die interessierten Gäste der offiziellen Einweihungsfeier durch die Immobilie.

Münster-Gievenbeck - Ein Finanzvolumen von insgesamt 16 Millionen Euro, eine rund eineinhalbjährige Bauzeit und daraus resultierend 331 Wohnplätze für Studenten – das sind die reinen Fakten der nun abgeschlossenen Sanierung der Wohnanlage Heekweg, die vom Studierendenwerk betrieben wird. Doch dahinter steckt noch viel mehr. Von Kay Böckling


Di., 02.04.2019

Freizeit- und Familienbad im Westen Bäderfrage schlägt weiter Wellen

Ein Freizeitbad in Münster-West forderte die SPD bereits im Jahr 2014. Allerdings fand diese Idee keine Mehrheit. Nun ist das Thema wieder auf der politischen Agenda.

Münster-West - Die SPD in der Bezirksvertretung Münster-West verweigerte jüngst die Unterschrift auf einem gemeinsamen Antrag, der erneut das Thema Freizeitbad auf die politische Agenda hob. Warum die Verweigerung? Von Kay Böckling


Mo., 01.04.2019

Aktionstag in der Waldorfschule Drei Bienenvölker im Schulgarten

Dominik Cicorella (r.) erklärte, wie der Honig in die Wabe kommt.

Münster-Gievenbeck - Die Bienen sind aus ihrer Winterruhe erwacht. Etwa 10 000 bis 25 000 von den kleinen Tierchen leben derzeit wieder in drei Bienenvölkern, die im Garten der Waldorfschule beheimatet sind. Von Siegmund Natschke


So., 31.03.2019

Kassenbericht liegt nicht vor Versammlung des FC Gievenbeck unterbrochen

Jörg Rüsing stellte während der jüngsten Mitgliederversammlung des FC Gievenbeck einen Dringlichkeitsantrag.

Münster-Gievenbeck - Mächtig Feuer unterm Dach und ein überraschend schnelles Ende: Das ist das Fazit der Mitgliederversammlung des 1. FC Gievenbeck am Freitagabend im Sportpark. Das Finanzbericht konnte nicht vorgelegt werden. Das hatte Gründe. Von Kay Böckling


Fr., 29.03.2019

Stadt legt aktualisierte Broschüre vor Pralles Info-Paket zum Stadtbezirk

Der Stadtbezirk Münster-West ist auf der Titelseite der neuen Info-Broschüre grün hervorgehoben. Zudem sind dort die Bockwindmühle am Aasee, die Uni-Kliniken und das Rüschhaus zu sehen.

MÜNSTER-WEST - Wie heißen die Bezirksvertreter? Welche Kita liegt wo? Und wo ist das „Boulodrom“? Diese Fragen beantwortet eine neue städtische Broschüre. Von Jan Schneider


Do., 28.03.2019

Einladung zur Bildhauerwerkstatt Schwebende Fische und Schatten

Sie präsentieren am Wochenende einen Querschnitt ihrer Arbeiten (v.l.): Bri Lapke, Martina Lückener, Rolf Stahr und Sabine Klupsch

Münster-Gievenbeck - Zur aktuellen Bildhauerwerkstatt lädt das Künstler-Trio Rolf Stahr, Bri Lapke und Sabine Klupsch an diesem Wochenende in die Künstlerwerkstatt am Rüschhausweg 270 ein. Als Gast haben sich die drei diesmal mit Martina Lückener eine vierte Kreative mit ins Boot geholt. Die Vielfalt kann sich sehen lassen. Von Kay Böckling


Mo., 25.03.2019

Initiative Ortskern Gievenbeck In Zukunft noch schlagkräftiger

Die Mitglieder des noch jungen Vereins stießen auf die Vereinsgründung an.

Münster-Gievenbeck - Die IOG kümmerte sich bislang seit etwa drei Jahren um das Ortsbild von Gievenbeck. Als Verein will man noch schlagkräftiger werden. Dabei hat man sich hohe Ziele gesetzt. Von Kay Böckling


So., 24.03.2019

Jahreskonzert des „Sturm und Klang“-Gesangsensembles Ein tierisches Vergnügen

Der Chor „Sturm und Klang“ bestritt sein fulminantes Jahreskonzert im Gievenbecker Stein-Gymnasium.

Münster-GievenBeck - Das Publikum war begeistert: Unter der Überschrift „Das Tier in Dir“ brannte der Chor „Sturm und Klang“ im Stein-Gymnasium ein Feuerwerk des modernen Gesangs ab. Von Siegmund Natschke


Fr., 22.03.2019

Oxford-Quartier 160 Wohnungen auf dem Weg

Im nordwestlichen Bereich (oben, links) will die Wohn- und Stadtbau 160 Wohnungen bauen.

Münster-Gievenbeck - Die Wohn- und Stadtbau plant den bau von 160 Wohnungen auf dem Oxford-Areal: Die Ergebnisse des jüngst von der Gesellschaft ausgelobten Architekten-Wettbewerbs liegen vor. Über die beiden Sieger-Entwürfe informierte Andreas Kurz vom Stadtplanungsamt die Mitglieder der Bezirksvertretung Münster-West im Albachtener Haus der Begegnung Von Kay Böckling


Mi., 20.03.2019

Pläne des Studierendenwerks Neubau von Studenten-Wohnungen

Auf dieser Fläche möchte das Studierendenwerk eine Studentenwohnanlage samt neuer Kita bauen.

Münster-Gievenbeck - Nach Absprache mit der Stadt Münster, den beiden örtlichen Hochschulen sowie dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) plant das Studierendenwerk den Bau von Studentenwohnungen kombiniert mit einer Kindertagesstätte auf der freien Fläche zwischen der Von-Esmarch-Straße und der Appelbreistiege. Von Kay Böckling


Mo., 18.03.2019

Antrag an die Bezirksvertretung CDU-Vorstoß für neues Freizeitbad

Das Cabrio in Senden wird auch von zahlreichen Münsteranerin gern besucht. Die Grafik zeigt: Münsters Westen ist in punkto Bademöglichkeiten nicht gerade gesegnet.

Münster-West - „Ein Freizeit- und Sportbad im Westen“ bringt jetzt die CDU in der Bezirksvertretung (BV) Münster-West ins Spiel. In einem gleichlautenden Antrag setzen sich nun auch die Christdemokraten für ein neues Bad ein. Von Kay Böckling


Fr., 15.03.2019

Lesung in Flüchtlingsunterkunft Erfahrungen eines Juden in Neukölln

Autor und Publizist Armin Langer las aus seinem Buch „Ein Jude in Neukölln“ in der Flüchtlingseinrichtung Von-Esmarch-Straße

Münster-Gievenbeck - Anlässlich der Wochen gegen den Rassismus – seit über 20 Jahren finden sie regelmäßig um den 21.März statt – wurde in der Flüchtlingsunterkunft Von-Esmarch-Straße eine Ausstellung der Illustratorin und interkulturellen Psychologin Soufeina Hamed gezeigt. Zudem fand mit guter Resonanz eine Lesung in den Verwaltungsräumen statt. Von Annegret Lingemann


Mi., 13.03.2019

Oxford-Quartier Baubeginn ab Mitte 2020  

Bei einem Bürgergespräch stellte Dr. Christian Jaeger von der „Wohn- und Stadtbau“ den Stand der Kasernen-Konversion vor.

Münster-Gievenbeck - Bei dem Bürgergespräch der CDU standen die Themen Oxford-Bebauung und die Gesamtentwicklung der Stadtteilmitte im Mittelpunkt. Dr. Christian Jaeger, Geschäftsführer der Wohn- und Stadtbau, stellte den Stand der Konversion der Oxford-Kaserne vor. Von Anke Sundermeier


Mi., 13.03.2019

Straßenname im Oxford-Quartier "Gumprichstraße" erinnert an die Auslöschung einer Familie

Vom ehemaligen Haupteingang der Oxford-Kaserne (im Bild) soll die Gumprichstraße künftig als zentrale Achse des Quartiers durch das Gelände führen und den „Grünen Trichter“ mit abgrenzen.

Münster-Gievenbeck - Eine Familie wird systematisch zerstört. Jetzt erinnert ein Straßenname an sie – und damit auch an das, was diesen Menschen angetan wurde.


Mo., 11.03.2019

Tischfußball-Stadtmeisterschaften im La Vie 200 „Kicker“ an den Tischen

Geschick, Konzentration und Schnelligkeit waren bei den Tischfußball-Stadtmeisterschaften im La Vie an über 20 Spieltischen gefragt.

MÜNSTER-GIEVENBECK - Sie hatten alle Spieler fest im Griff. Aber es konnte nur zwei Sieger geben.


1 - 25 von 530 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook