So., 23.06.2019

Pfarrer Dierkes verlässt Pfarrei Liebfrauen-Überwasser „Er war für jedermann da“

Pfarrer Hans-Werner Dierkes hielt seinen Abschiedsgottesdienst in der Gievenbecker St.-Michael-Kirche.

Münster--Gievenbeck - Mit einem Gottesdienst in der St.-Michael-Kirche verabschiedete sich Pfarrer Hans-Werner Dierkes nach 21 Jahren aus der Pfarrei Liebfrauen-Überwasser. Das Gievenbecker Gotteshaus war voll besetzt. Von Siegmund Natschke

So., 23.06.2019

Wartburgschule und 1. FC Gievenbeck Doppelgeburtstag mit tollen Aktionen

Das gemeinsame Jubiläum feierten die Wartburgschule und der 1. FC Gievenbeck vor allem auf dem Platz: Bei einem gemeinsamen Fußballspiel traten sie in aller Freundschaft gegeneinander an.

Münster-Gievenbeck - Beide Vereine feiern anno 2019 ein kleines Jubiläum. Das nutzten der FC Gievenbeck und die Wartburgschule für ein gemeinsames Fest samt Fußballmatch.


Sa., 22.06.2019

Theaterabend am Stein-Gymnasium Collage der Grenzerfahrungen

Auch das Dilemma des aus Not dealenden Mitgliedes einer Fußballmannschaft wurde im Theaterstück behandelt.

MÜNSTER-GIEVENBECK - Wie verhält man sich in Grenzsituationen? Stein-Schüler haben es erforscht. Auf der Bühne.


Sa., 22.06.2019

Zwölftklässler der Waldorfschule stellen Jahresarbeiten vor Von Chemie bis zur Auto-Restaurierung

Die Zwölftklässler der Waldorfschule freuen sich über das Interesse an ihren Jahresarbeiten.  

MÜNSTER-GIEVENBECK - Ein Jahr lang haben sie sich in komplett neue Themen eingearbeitet. Jetzt überraschten sie Freunde, Eltern und Bekannte damit.


Fr., 21.06.2019

Pfarrer Hans-Werner Dierkes verlässt die Gemeinde Liebfrauen-Überwasser Ein Abschied und ein Anfang

Pfarrer Hans-Werner Dierkes verabschiedet sich im Gottesdienst am Sonntag (23. Juni) in St. Michael von der Gemeinde, die er fast 21. Jahre lang betreute. Er wirkt künftig in St. Joseph.

MÜNSTER-WEST - Er hat in fast 21 Jahren eine der größten Gemeinden des Bistums mit geformt. Jetzt stellt er sich neuen Herausforderungen. Von Jan Schneider


Mi., 19.06.2019

Proklamation und Königsball der Gievenbecker Schützen Regent Remke wird Quizkandidat

Bei bestem Wetter und natürlich gut gelaunt nahmen die Regenten und Offiziellen des Gievenbecker Schützenvereins bei der Proklamation die Huldigungen des Schützenvolks entgegen.

MÜNSTER-GIEVENBECK - Erst lieferten sie sich unter der Vogelstange ein Duell. Dann traten sie sich erneut gegenüber – bei einem Fragespiel.


Do., 20.06.2019

Pfarrer Stötzel hat Lukasgemeinde bereits verlassen Neuer Seelsorger dringend gesucht

Bereiten sich auf einen Nachfolger für Pfarrer Stephan M. Stötzel vor (v.l.): Pfarrer Dr. Dirk Dütemeyer, Superintendent Ulf Schlien, Baukirchmeister Oliver Boelke und Pfarrerin in Probezeit Judith Schäfer.

MÜNSTER-GIEVENBECK - In Gievenbeck fehlt plötzlich ein evangelischer Pfarrer. Was ist passiert? Von Siegmund Natschke


Di., 18.06.2019

Fröhliche Konfirmationsgottesdienste Bunt beschirmt und gut gelaunt in die Zukunft

Fröhliche Konfirmationsgottesdienste: Bunt beschirmt und gut gelaunt in die Zukunft

MÜNSTER-GIEVENBECK - In der Lukaskirche wurde es mal so richtig bunt.


Mo., 17.06.2019

Neue Majestäten beim Schützenverein Gievenbeck Pöppelmann und Remke regieren

Sie jubelten (v.l.): Kaiser Thomas Pöppelmann, Holzschuhkönig Niklas Wortmann, König Günter Remke mit Sohn Jan (vorne) und Vorjahreskönig Peter Brackmann.

MÜNSTER-GIEVENBECK - Spannung und Jubel gab es unter der Vogelstange am Nünningsbusch Von Siegmund Natschke


Fr., 14.06.2019

CDU: CDU: Neuhaus, Lücke und Korkowsky treten an. Drei neue Kandidaten für Gievenbeck

Die CDU-Gievenbeck stimmte für die Kandidaturen von (v.l.) Dr. Martin Lücke (Rat), Thomas Lilge (BV), Sandra Korkowsky (BV), Peter Hamann (BV) und Mechthild Neuhauss (Rat).

MÜNSTER-GIEVENBECK - Drei Neue sind für die CDU bei der Kommunalwahl in Gievenbeck am Start.


Fr., 14.06.2019

„Dialog zur Neugestaltung“ wird angestrebt SPD: Ortsmitte soll attraktiver werden

Thomas Katemann (v.l.), Doris Feldmann, Beate Kretzschmar und Christian Gutheil, Vorstandsmitgieder des SPD-Ortsvereins Münster-West, setzen sich für eine neue Ortsmitte Gievenbecks ein.

MÜNSTER-GIEVENBECK - Gievenbecks Mitte soll schöner werden, findet auch die SPD. Es gebe da aber ein paar Probleme, so die Partei.


Do., 13.06.2019

Straßennamen im Oxford-Quartier: Nanny-Katz-Weg Letzte Hoffnung Palästina

Der Verkehr rauscht am Eingang zum künftigen Oxford-Quartier vorbei. Eine der neuen Straßen dieses Stadtviertels soll nach Nanny Katz benannt werden, Sie wurde im KZ Treblinka ermordet.

MÜNSTER-GIEVENBECK - Ihre Auswanderung war längst vorbereitet, aber die Nazis ermordeten sie im KZ. Nun soll eine Straße nach ihr benannt werden.


Di., 11.06.2019

Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins Popchor unterstützt das Stein

Der Popchor organisierte ein Benefiz-Konzert zugunsten des Fördervereins des Stein-Gymnasiums.

Münster-Gievenbeck - Es war ein musikalisches Dankeschön - und eine erfolgreiche Spendenaktion.


Mo., 10.06.2019

Kamerun-Treffen in Gievenbeck Kontakte stehen im Vordergrund

Zahlreiche Gäste hatten sich zum Kamerun-Treffen auf der Sportanlage des 1. FC Gievenbeck eingefunden, darunter auch (v.l.) Dr. Madarad Kabanda von der Afrika-Kooperative Münster, Annika Klappert (ESG-Pfarrerin), Bürgermeisterin Karin Reismann, FC-Vorsitzender Jörg Rüsing, CDU-Ratsherr Richard Michael Halberstadt und Nadine Pantel (International Office FH Münster). Zwei Teilnehmerinnen (M.) schwenkten die Kamerun-Flagge.

Münster-Gievenbeck - Rund 3000 Teilnehmer aus ganz Deutschland und dem Ausland zog es am Wochenende zum Kamerun-Treffen nach Münster. Das kunterbunte Stelldichein fand auf dem Sportgelände des 1. FC Gievenbeck statt. Von Maria Conlan


Fr., 07.06.2019

Spenden-Aktion „Mama ist die Beste“ Ein Cent pro Montags-Bon an MuM

Pro an einem Montag erstellten Bon bekommt das MuM ein Jahr lang einen Cent von „Galeria Kaufhof“. Bei der Gewinnübergabe durch Kaufhof-Filialgeschäftsführer Jörg Pantenburg freuten sich (v.l.) Cora Georgi (pädagogiswche Leiterin), MuM-Vorstandsmitglied Yvonne Plöger sowie Schirmherrin Kulkanti Barboza.

Münster-Gievenbeck - Das Gievenbecker MuM hat bei der Spenden-Aktion „Mama ist die Beste“ des Kaufhauses „Galeria Kaufhof“ gewonnen. Was es damit auf sich hat, und wie viel Geld erwartet wird, ist hier zu erfahren. Von Kay Böckling


Do., 06.06.2019

Stadt lehnt CDU-Antrag ab Absage an Tempo 50 auf Roxeler Straße

Ab Ramertsweg (Fahrtrichtung Roxel) gilt Tempo 70. Der Antrag der CDU, die Geschwindigkeit auf 50 Stundenkilometer zu senken, fand keine Zustimmung.

Münster-Gievenbeck - Es bleibt wohl auch künftig bei Tempo 70 auf der Roxeler Straße zwischen der Einmündung Ramertsweg und der Einfahrt zum Reiterhof Klümpers. Von Kay Böckling


Mi., 05.06.2019

Gievenbecker Ortsmitte Neues Gesicht für das Zentrum

So soll sich künftig die Ortsmitte Gievenbecks präsentieren. Über die geplante Umgestaltung informierten (kl. Foto v.l.) Stephan Brinktrine (Bezirksbürgermeister), Ina Schauer (Architekturbüro „Pesch Partner“) sowie Andreas Kurz und Daniel Beck (beide Stadtplanungsamt.

Münster-Gievenbeck - Umbau der Gievenbecker Ortsmitte: Zum einen soll der so genannte „kleine Rüschhausweg“ auf die Von-Esmarch-Straße verschwenkt werden, zum anderen wird ein neuer Platz entstehen, der die Aufenthaltsqualität erhöhen soll. Autofahrern indes werden möglicherweise Sorgenfalten nicht erspart bleiben. Von Siegmund Natschke


Di., 04.06.2019

Erschließung Oxford-Quartier Baustraße wirft viele Fragen auf

Die Baustellenstraße beginnt an der Straße „Bernings Kotten“. Sie endet schließlich in Höhe der Gievenbecker Reihe (kl. Foto).

Münster-Gievenbeck - Mit der Erstellung der Baustraße beginnt nun auch die Erschließung des neuen Oxford-Quartiers. Doch mit dem Bau dieser neuen Trasse gehen auch einige Proteste von Anwohnern einher. Offensichtlich gibt es diesbezüglich noch einige ungeklärte Fragen. Von Kay Böckling


Mi., 29.05.2019

Neuer Geschäftsführer beim FC Gievenbeck Das Ja-Wort zur Hauptamtlichkeit

Der Vorstand des 1. FC Gievenbeck mit seinem neuen hauptamtlichen Geschäftsführer (v.l.): Markus Scharf, Jörg Rüsing, Stefan Grädler und Carsten Becker.

Münster-Gievenbeck - Der finanziell wieder ins Schleudern geratene 1000 Mitglieder starke 1. FC Gievenbeck stellt zum 1. Juli mit dem 55-jährigen Stefan Grädler einen hauptamtlichen kaufmännischen Leiter ein, der die Geschäftsstelle führen und aus ihr heraus eine neue Ära in Sachen Wirtschaftlichkeit und interner Verlässlichkeit prägen soll. Von Tomas Austermann


Di., 28.05.2019

Internet-Probleme am Stein-Gymnasium Auf dem digitalen Abstellgleis

Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium hat derzeit Probleme mit dem Internet.

Münster-Gievenbeck - Wie sehr man im digitalen Zeitalter mittlerweile auch als Schule abhängig vom Internet ist, bekam jetzt das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium zu spüren. Wie Rektor Jürgen Velsinger bestätigte, ist man verwaltungstechnisch vom weltweiten Netz abgeschnitten, was unmittelbar auch Folgen für den Schulalltag hat. Von Kay Böckling


Mo., 27.05.2019

Neubau der Gärtnerunterkunft Es bleibt bei 1,375 Millionen Euro

Die alte Feuerwache, in der Mitarbeiter des Grünflächenamts stationiert sind, entspricht nicht mehr den Standards. Ein Umzug des Stützpunkts ins neue Oxford-Quartier ist laut Verwaltung unumgänglich.

Münster-Gievenbeck - Nun wird es doch deutlich teurer, als es sich die Mitglieder der Bezirksvertretung (BV) Münster-West parteiübergreifend vorgestellt haben. Die Rede ist vom Neubau einer Gärtnerunterkunft im neuen Oxford-Quartier. Von Kay Böckling


Fr., 24.05.2019

Energie-Projekt am Stein Schüler lernen maßvollen Umgang mit der Energie

Energieberater Thomas Weber (2.v.l.) und Julia Rosenberg von der Verbraucherzentrale NRW arrangierten zum Abschluss der Unterrichtseinheit „Warm-up“ einen Wettbewerb zwischen Physiklehrer Markus Heide und Sebastian (r.).

Münster-Gievenbeck - Die Kinder der Klasse 6c des Freiherr-vom-Stein-Gymnasium wissen Bescheid: „Der Klimawandel hängt auch mit unsern Lebensgewohnheiten zusammen.“ Von Annegret Lingemann


Fr., 24.05.2019

72-Stunden-Aktion Junge Akteure voller Tatendrang

Während sich die Nienberger Jugendlichen auf ihren Einsatz am Samstag und Sonntag vorbereiten freuen sich die Gievenbecker Pfadfinder (Foto) auf ihren heutigen Flohmarkt.

Münster-West - 72 Stunden lang wollen sich Jugendliche in ganz Deutschland engagieren und kräftig mitanpacken, um von ihnen selbst gewählte Projekte zu verwirklichen. Auch in Nienberge und Gievenbeck wird angepackt. Von Siegmund Natschke


Do., 23.05.2019

Oxford-Areal Die Erschließung beginnt

Die neue Baustraße läuft von der Gievenbecker Reihe bis zu Bernings Kotten. Gut zu sehen sind auch die ersten Abbrucharbeiten auf dem alten Kasernen-Areal.

Münster-Gievenbeck - Die ersten Rodungsarbeiten begannen bereits Anfang dieses Jahres, als die Stadt Münster die Baufelder im neuen Oxford-Quartier freiräumen ließ. Blieben diese Tätigkeiten weitgehend unter Ausschluss der Öffentlichkeit, so sind nun die ersten Abriss- und Erschließungsarbeiten auch nach außen hin sichtbar. Von Kay Böckling


Mi., 22.05.2019

Austausch-Schüler am Stein-Gymnasium Begegnungen mit Stadtrallye und spanischem Flamenco

Die spanischen Austausch-Schüler stellten sich zum Abschied mit ihren Gastgebern vom Stein-Gymnasium zum Gruppenfoto auf.

Münster-Gievenbeck - Bereits zum sechsten Mal fand jetzt der Schüleraustausch mit dem Colegio Portaceli in Sevilla und dem Freiherr-von-Stein-Gymnasium in Gievenbeck statt.


1 - 25 von 576 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige