Mo., 06.08.2018

Stadtteilhaus Fachwerk Gievenbeck Turbulentes Programm für Kinder

Bei Hitze und Sonne war der kühle Pool der beliebteste Ort weit und breit.

Münster-Gievenbeck - Die ganztägige Ferienbetreuung des Fachwerks ist beendet. Drei Wochen lang hatte der Nachwuchs dabei jede Menge Spaß. Von Siegmund Natschke

Fr., 03.08.2018

Maike Donnay geht für ein Jahr nach Ecuador Rund 10 000 Kilometer weit weg

Da geht´s hin: Die 18-jährige Maike Donnay wird ab Donnerstag ein Jahr in Ecuador verbringen.

Münster-Gievenbeck - Es geht nach Guayaquil in Ecuador. Dort absolviert die 18-jährige Gievenbeckerin Maike Donnay, die jüngst am Stein-Gymnasium ihr Abitur ablegte, ein freiwilliges soziales Jahr – 10 000 Kilometer entfernt der Heimat. Von Kay Böckling


Di., 31.07.2018

Cora Georgi im MuM-Leitungsteam Vorfreude auf viele neue Projekte

Die Neue im dreiköpfigen Leitungsteam des MuM ist Cora Georgi (3.v.l.). Sie hat sich in der kurzen Amtszeit bereits bestens eingelebt.

Münster-Gievenbeck - Erneuter Wechsel in der Leitungsriege des Mehrgenerationenhauses und Mütterzentrums (MuM): Nachdem Janina Enning im Spätsommer des vergangenen Jahres die Stelle der pädagogischen Leitung von Angela Mörth übernahm, stellte sich die Sozialarbeiterin und Sozialpädagogin einer neuen Aufgabe. Ihren Job übernimmt nun Cora Georgi. Von Kay Böckling


Mo., 30.07.2018

Ferienprogramm In der Arena wird es diesmal tropisch

In der „Arena“ wird es diese Woche tropisch.

Münster-Gievenbeck - Treffender hätte der Titel der Motto-Woche der Kinder-Arena des Fachwerks nun wirklich nicht ausfallen können: Unter dem Motto „Tropische Ferien“ dreht sich alles um die derzeit hochsommerlichen Temperaturen. Täglich haben sich die Fachwerk-Mitarbeiter für ihre Besucher im Alter von sechs bis zwölf Jahren etwas Neues einfallen lassen.


Mo., 30.07.2018

Neue Andachtshalle der Gralsbewegung Schlichtheit macht den Reiz aus

Sie luden zum „Tag der offenen Tür“ ein (v.l.): Martin Schott (Leiter der Gralsbewegung Deutschland), Uwe Jahns (Leiter des Gralskreises Münster) mit Ehefrau Annette Jahns.

Münster-Gievenbeck - Im Juni war Einweihung. Nun lud der Gralskreis Münster zum „Tag der offenen Tür“ ihrer neuen Andachtshalle ein. Von Siegmund Natschke


Do., 26.07.2018

Regenrückhaltebecken Toppheideweg Müll und Entenkot sorgen für Ärger

Jutta Möhring vom Tiefbauamt der Stadt Münster weist auf die Schilder hin, die auf das fehlerhafte Entenfüttern aufmerksam machen.

Münster-Gievenbeck - Sie fügen sich ins Landschaftsbild ein, gerade in Parkanlagen sorgen sie für einen gewissen Erholungsfaktor. Die Rede ist von diversen Regenrückhaltebecken, die zum Teil durch ihre Gestaltung und Platzierung durchaus Biotop-Charakter besitzen. Insgesamt gibt es im Stadtgebiet 89 dieser Becken. Von Kay Böckling


Do., 26.07.2018

Umbau beginnt in Kürze Hauswächter ziehen aus dem Casino aus

Ausgedientes Mobiliar verrät es: Die Hauswächter ziehen offensichtlich aus dem ehemaligen Offiziers-Casino an der Roxeler Straße aus.

Münster-Gievenbeck - Alte Bilder, ausgediente Teppiche und diverses weiteres Mobiliar vor der Einfahrt verraten es: Der avisierte Umbau des ehemaligen Offiziers-Casinos an der Roxeler Straße als Bestandteil der früheren Oxford-Kaserne steht offenbar kurz bevor. Von Kay Böckling


Mi., 25.07.2018

MuM-Programm lieg vor Viele Angebote auf 52 Seiten

Das MuM hat ein neues Programmheft erstellt. Darauf ist nicht nur Suleika Gülnar gespannt, sondern auch Töchterchen Ela.

Münster-Gievenbeck - Wasserspiele sind der Renner überhaupt bei den derzeit herrschenden hochsommerlichen Temperaturen. Solche Aktionen finden sich zwar nicht als regelmäßiges Angebot im neu aufgelegten Programm des Mehrgenerationenhauses und Mütterzentrums (MuM) wieder – aber auch dort lautet das Motto „Improvisation ist alles“. Von Kay Böckling


So., 22.07.2018

SPD zu Gast beim FC Gievenbeck Hoffnung in Sachen Kunstrasenplatz

Mit dem FCG-Vorsitzenden Jörg Rüsing (r.) suchten die sozialdemokratischen Kommunalpolitiker jetzt das Gespräch bezüglich des zweiten Kunstrasenplatzes.

Münster-Gievenbeck - „Quo vadis, FC Gievenbeck?“ Wohin geht die Reise in Sachen zweiter Kunstrasenplatz?


So., 22.07.2018

Neue Regelung am Rüschhausweg Sanktionen gegen Dauerparker

Ein neues Schild weist auf die geltenden Regelungen am Parkplatz am Rüschhausweg hin: Die maximale Parkdauer ist 120 Minuten.

Münster-Gievenbeck - Verwirrung bei zahlreichen Autofahrern, die ihr Fahrzeug auf dem kleinen Parkplatz am Rüschhausweg (Eingang Imbiss „Feuer frei“ oder Friseursalon Duwenig) abstellen Von Kay Böckling


Do., 19.07.2018

Auszeichnung für Haus Kloppenburg Streiten ja – aber fair muss es sein

Über die Auszeichnung des Projekts „Fair-Streiten-Lernen“ freuen sich (v.l.) „Gründungsvater“ und Initiator Johannes Risse, Siglind Willms, Silvia Ring, Therapeutin Maria Therling-Hülsheger und vom Vorstand des Vereins „Haus Kloppenburg“ Ursula Sandmann und Rolf Koch-Bürger.

Münster-Gievenbeck - Konflikte friedlich lösen: Das ist nicht immer einfach. „Aber möglich“, sagt Siglind Willms. Die Diplom-Psychologin leitet das vom „Haus Kloppenburg“ in Gievenbeck angebotene Projekt „Fair-Streiten-Lernen“. Von Hubertus Kost


Do., 19.07.2018

Ferienspaß im MuM Wasserspiele und Wikingerschach

Bei den hochsommerlichen Temperaturen machen Wasserspiele natürlich am meisten Spaß.

Münster-Gievenbeck - Premiere im Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum (MuM): Erstmals führt der Verein den „MuM-Ferienspaß“ durch, ein alternatives und offenes Angebot für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren. Von Kay Böckling


Mi., 18.07.2018

Querdenker stellen sich vor Schachspiel statt Freibad

Spielerisch lernten die Kinder die Schachregeln: „Der Tag der offenen Tür vom „Querdenker“-Schachzentrum stieß auf rege Resonanz.

Münster-Gievenbeck - Draußen war Freibadwetter, doch viele Kinder und Jugendliche zog es am Montagnachmittag in das Fachwerk Gievenbeck. Dort veranstaltete das Schachzentrum „Querdenker“ seinen Tag der offenen Tür. Zahlreiche Bretter luden zum Spiel mit Turm, König und Dame ein.


Di., 17.07.2018

Tischtennis-Nachwuchs bejubelt FCG feiert seine Deutschen Meister

Von Vertretern des Gesamtvereins wurden die Tischtennis-Cracks des 1. FC Gievenbeck unter der Leitung ihres Trainers Peter Luthardt (vorn, 3.v.l.) als frisch gebackener Deutscher Meister gefeiert.

Münster-Gievenbeck - So feiert man seinen Deutschen Meister: Ganz in Manier eines Olli Kahn streckte Jörg Rüsing den Pott gen Himmel. Den passenden Spruch dazu hatte der Vorsitzende des 1. FC Gievenbeck natürlich auch parat: „Da ist das Ding.“ Von Kay Böckling


Mo., 16.07.2018

Stein-Gymnasium Ideen sammeln für die Berufswahl

Wie man auf dem Markt bestmöglich bestehen kann, erklärten die Kursusleiter an der Tafel. Dort sammelten sich Begriffe wie Teamfähigkeit, Kontaktstärke und Finanzierung.

Münster-Gievenbeck - Workshops zur Berufsorientierung gab es am Gievenbecker Stein-Gymnasium für alle Schüler, die in die Oberstufe wechseln. Ihnen wurden Impulse vermittelt. Von Keno Fiedler


Fr., 13.07.2018

Neuer Rektor am Stein: Jürgen Velsinger Ab sofort ein „echter Steiner“

Staffelstab-Übergabe in Form einer Sonnenblume: Jürgen Velsinger (r.) leitet künftig die Geschicke des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums, Jürgen Sarpe gibt die kommissarische Leitung des Gymnasiums ab.

Münster-Gievenbeck - Ausgerechnet am letzten Schultag vor den Sommerferien ist sein erster Schultag am Stein-Gymnasium: Der ehemalige Konrektor des Gymnasiums Wolbeck wird Leiter der Schule an der Dickmannstraße. Jürgen Velsinger ist „der Neue“. Von Kay Böckling


Fr., 13.07.2018

Theater im Stein-Gymnasium Szenenwechsel auch für die Zuschauer

Sowohl die Anfangs- als auch die Schluss-Sequenz spielten in der Schulaula. Der Rest der Aufführung erfolgte quer durch das Schulgebäude.

Münster-Gievenbeck - Traum und Vision lautete das Oberthema für den Literaturkurs der Jahrgangsstufe Q1. 14 Schüler (elf Mädchen, drei Jungen) vom Freiherr-vom-Stein-Gymnasium entwickelten aus diesem Thema das Theaterstück „Dream on ...“, das die Zuschauer bewegte – im wahrsten Sinne des Wortes. Von Maria Conlan


Do., 12.07.2018

Andachtshalle des Gralskreises Münster Eine neue Heimat gefunden

Die beiden freuen sich auf den Tag der offenen Tür: Uwe Jahns (r.) und Markus Gsell. Die Zufahrt erfolgt über den Parkplatz des Hotel-Restaurants Bakenhof.

Münster-Gievenbeck - Mit einem Tag der offenen Tür stellt der Gralskreis Münster seine neue Heimat in Gievenbeck vor. An der Dieckmannstraße hat die „Gralsbewegung in Deutschland“ nun ihre neue Andachtshalle fertiggestellt – mit einiger Verzögerung. Von Kay Böckling


Do., 12.07.2018

Gymnasiasten pflanzen Blühstreifen Bunte Heimat für viele Insekten

Blühende Pflanzen am Rand der Felder. Darüber freuen sich alle, die an der „Blühstreifen-Aktion“ beteiligt sind: Schülerinnen und Schüler, ihre Lehrerinnen und die Fachleute aus der Landwirtschaft.

Münster-Gievenbeck - Blühstreifen: Das sind bunte Pflanzenreihen entlang der Felder. Zum Beispiel am Horstmarer Landweg in der Nähe des Wasserwegs am Acker des Landwirts Jochen Wernsmann. Von Hubertus Kost


Do., 05.07.2018

Neuer Leiter am Stein Spaziergang durch Gievenbeck

Münster-Wolbeck - Jürgen Velsinger, der (noch)-stellvertretende Schulleiter am Wolbecker Gymnasium, wird am 13. Juli im Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Gievenbeck in einer Feierstunde in sein Amt als neuer Schulleiter eingeführt. Von Martina Schönwälder


Do., 05.07.2018

Kriminalität Zehn Autos in Gievenbeck aufgebrochen

Kriminalität: Zehn Autos in Gievenbeck aufgebrochen

Münster - Mitten in der Nacht zerbarsten die Autoscheiben. Unbekannte Täter brachen in Gievenbeck gleich zehn Pkw auf. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.


Do., 05.07.2018

Kita „Lichtblick“ Kinder setzen eigene Ideen um

Kita-Leiterin Jutta Lüdenbach und „Reggio“-Experte Prof. Dr. Tassilo Knauf wollen mit den Kindern neue pädagogische Wege gehen.

Münster-Gievenbeck - Die Gievenbecker Kita „Lichtblick“ will zertifizierte „Reggio“-Tagesstätte werden. Läuft alles nach Plan, dann wird das Anerkennungsverfahren noch in diesem Jahr abgeschlossen. Von Siegmund Natschke


Di., 03.07.2018

Sozialarbeit am Stein: Nur noch halbe Stelle Sorge um den offenen Ganztag

Wird das Büro des Sozialarbeiters künftig geschlossen bleiben? Fest steht laut Jürgen Sarpe, kommissarischer Schulleiter des Stein-Gymnasiums, dass es nach der Streichung einer halben Stelle zu Veränderungen kommen wird.

Münster-Gievenbeck - Diese Nachricht traf die Verantwortlichen des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums wie aus heiterem Himmel: Die Stadt Münster wird aller Voraussicht nach eine halbe Sozialarbeiterstelle an der Schule streichen. Von Kay Böckling


Di., 03.07.2018

Sommerfest des Fachwerks Party unter blauem Himmel

Zauberer Stephan Lammen sorgte beim Sommerfest des Fachwerks mit seinen vielen Tricks für Staunen.

Münster-Gievenbeck - Einen wahren Ansturm erlebte am Sonntagnachmittag das Fachwerk Gievenbeck. Der ganze Stadtteil schien nur noch ein Ziel zu haben: das dortige Sommerfest. Von Siegmund Natschke


Di., 10.07.2018

Stein-Gymnasium Gievenbeck „Entdecken Sie die Welt!“

Strahlende Gesichter im Sonnenschein: Die Abiturientia 2018 des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums stellte sich nach der Entlassungsfeier zum Erinnerungsfoto auf.

Münster-Gievenbeck - Abschied von der „Penne“: 131 Schüler des Stein-Gymnasiums haben ihre Abschlusszeugnisse im Empfang genommen. Mit strahlenden Gesichtern machten sie sich auf den Weg in einen neuen Lebensabschnitt. Von Annegret Lingemann


51 - 75 von 392 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook