Di., 06.08.2019

Vorschlag des Stadtplaners Hubert Bäumer Handorfs Ortskern völlig neu denken

Hubert Bäumer präsentiert seinen Planungsvorschlag für ein neues Handorfer Ortszentrum – er möchte damit eine überfällige Diskussion anstoßen, wie er sagt.

Münster-HAndorf - Ein offenes Parkdeck an der Sudmühlenstraße, eine Fußgängerbrücke, die direkt auf den Kirchturm zuführt, ein neuer Ortskern nördlich der St.-Petronilla-Kirche – der Architekt und Stadtplaner Hubert Bäumer stellt seine Ideen vor, wie sich Handorfs Ortskern verändern könnte. Von Lukas Speckmann

Mo., 05.08.2019

Betrieb soll am 1. September wiedereröffnen Ein neuer Pächter für die Tankstelle

Die Handorfer Tankstelle soll im September wiedereröffnen.

Die Handorfer Tankstellen-Zwangspause soll in Kürze beendet sein: Drei Monate nach der Schließung will ein neuer Pächter im September eröffnen.


Fr., 02.08.2019

Buslinie 4 fährt Umweg 4. August: Mariendorf bleibt außen vor

Am 4. August fährt die Linie 4 nicht durch Mariendorf.

Münster-Ost - Am 4. August bleibt Mariendorf vom Busverkehr abgehängt. Die Linienbusse zum Waldfriedhof Lauheide fahren an diesem Tag über die Warendorfer Straße.


Do., 01.08.2019

Haltestelle in Gelmer modernisiert Barrierefreiheit endet bei 16 Zentimetern

Die Bushaltestelle an der Gittruper Straße in Gelmer wurde vor Kurzem barrierefrei ausgebaut. sie ist die Nummer 609 im Stadtgebiet. 16 Zentimeter bis zur Bordsteinkante – mehr ist nicht drin.

Münster-Gelmer - Wie hoch muss der Bordstein einer Haltestelle sein, damit er als barrierefrei gilt? 16 Zentimeter, sagen die Stadtwerke. 18 Zentimeter, sagt der Gelmeraner Otmar Knüvener. Er hat gute Gründe . . . Von Lukas Speckmann


Anzeige

Di., 30.07.2019

Kooperation der Bürgerschützen und der Pötterhoekschützen Erstes Jungschützentreffen am 6. September

Sie freuen sich auf das erste gemeinsame Jungschützentreffen (v.l.): Benedikt Kramer, Jan Schwontek, Andre Mühlenbäumer, Fabian Busch, Paul Hartmann, Michael Holtmann-Niehues und Christian Hartmeyer.

Münster-Ost - Schützenvereine, die junge Mitglieder gewinnen wollen, müssen sich schon was einfallen lassen. Zum Beispiel einen Wettbewerb, bei dem sich junge Schützen aus zwei Vereinen messen. Am 6. September findet in Handorf die Premiere statt. Von Regina Holzinger-Püschel


Mo., 29.07.2019

Feuerwehreinsatz in Handorf Mieter setzt seine Wohnung in Brand

Die Wohnung oben rechts in dem Mehrfamilienhaus in Handorf wurde durch die Brandstiftung komplett zerstört.

Münster - Ein 30-jähriger Mieter hat seine eigene Wohnung in Handorf angezündet. Die Flammen vernichteten die gesamte Etage, der Mann wurde leicht verletzt und noch vor Ort von der Polizei festgenommen. Von Helmut Etzkorn


Mo., 29.07.2019

Ökullus-Lauf Genusslauf durch Münsters Osten

Im Oktober steigt der zweite Ökullus-Lauf

Münster - Am 6. Oktober findet wieder der Ökullus-Lauf durch Münsters Osten statt. Sport und Genuss stehen im Mittelpunkt. Läufer können sich bereit jetzt anmelden.


Di., 23.07.2019

„Politisches Nachtgebet“ zum Thema Klimaschutz „Fridays for Future“: Feuer und Flamme fürs Klima

Verständigung der Generationen: Marlena Grab (r.) spricht beim „Politischen Nachtgebet“ im Benediktshof über die weltweite Schüler-Bewegung „Fridays for Future“ und ihr Eintreten für den Klimaschutz.

Münster-Handorf - Was ist mit der Jugend los: Die engagiert sich auf einmal für den Klimaschutz und ist damit weltweit im Gespräch? Die Teilnehmer des „Politischen Nachtgebets“ im Benediktshof informierten sich aus erster Hand über „Fridays for Future“. Von Lukas Speckmann


So., 21.07.2019

Drei Gambisten und ein Altus Dyckburg-Konzert: Klänge wie vor 500 Jahren

In der Kirche St. Mariä Himmelfahrt spielten (v.l.) Friederike Däublin, Rüdiger Kurz und Patrick Sepec ihre Gamben; Stefan Steinemann sang dazu mit seiner hohen Altus-Stimme.

Münster-Ost - Was ist ein Altus? Ein Mann, der in der weiblichen Alt-Stimmlage singt. Klingt für moderne Ohren zunächst gewöhnungsbedürftig – aber an den Alt von Stefan Steinemann konnten sich die Zuhörer beim Dyckburger Konzert sehr schnell gewöhnen. Von Axel Engels


Fr., 19.07.2019

Versammlung am 22. August geplant Neue Initiative gegen Ausbau der B 51

Die Warendorfer Straße (B 51) soll zwischen Münster und Telgte vierspurig ausgebaut werden. Straßen-NRW stellte die Planung in Handorf und Telgte öffentlich vor.

Münster-Ost - In Handorf finden Vorbereitungen zur Gründung einer eigenen Bürgerinitiative gegen den vierspurigen Ausbau der B 51 statt. Im August soll zu einer öffentlichen Versammlung eingeladen werden. Von Lukas Speckmann


Di., 16.07.2019

Heftige Diskussion um den Streckenverlauf im Ortskern Veloroute Handorf: Der Zankapfel heißt Kirschgarten

Im „Handorfer Huus“ wurde intensiv um Details des Streckenverlaufs gerungen.

Münster-Handorf - Bis Handorf ist alles klar. Hinter Handorf ist alles klar. Nur in Handorf wird es schwierig mit dem Verlauf geplanten Veloroute Münster-Telgte. Die Planer möchten sie durch den Kirschgarten führen. Aber das möchten die Handorfer nicht . . . Von Lukas Speckmann


Mo., 15.07.2019

Unfall auf dem Schifffahrter Damm Handy lenkte Autofahrerin ab

Die Polizei sperrte den Schifffahrter Damm für die Unfallaufnahme ab.

Münster-Gelmer - Leicht verletzt wurde eine 38-jährige Autofahrerin am Sonntagmittag bei einem Unfall auf dem Schifffahrter Damm in Höhe des Stadtteils Gelmer.


Mo., 15.07.2019

Mitarbeiter unverletzt Bürgerbad ist nach Chlorgas-Alarm wieder geöffnet

Das Handorfer Bürgerbad wird seit 2008 von einem Verein betrieben.

Münster-Handorf - Das Bürgerbad Handorf ist am Montag ab 12 Uhr wieder geöffnet; das geben die Betreiber bekannt. Nach einem Unfall mit einem Desinfektionsmittel war das Bad am Wochenende geschlossen worden; zwei vorsorglich im Krankenhaus untersuchte Mitarbeiter sind unverletzt. Von Lukas Speckmann


Do., 11.07.2019

Neue Leiterin im Musikschulbezirk Münster-Ost Christiane Frickenstein: Eine Flötistin gibt den Takt vor

Christiane Frickenstein leitet den Musikschulbezirk Münster-Ost.

Münster-Ost - Christiane Fricken­stein ist die neue Bezirksleiterin der Westfälischen Schule für Musik in Münster-Ost. Ihr Instrument ist die Blockflöte.


Di., 09.07.2019

Bezirksbürgermeisterin warnt vor noch mehr Durchgangsverkehr B 51-Ausbau: Sorge vor dem Verkehrskollaps in Handorf

Bezirksbürgermeisterin warnt vor noch mehr Durchgangsverkehr: B 51-Ausbau: Sorge vor dem Verkehrskollaps in Handorf

Münster-Handorf - Wenn B 51 und B 481 n erst ausgebaut sind, hat es ein Ende mit dem nervigen Verkehr im Handorfer Ortskern – so war es jahrelang zu hören. Doch nun ist klar, dass dem Ausbau der B 51 mehrere Zufahrten zum Opfer fallen, unter anderem die Lützowstraße. Nimmt der Verkehr im Ort also zu? Von Lukas Speckmann


Mo., 01.07.2019

Neues Angebot in Handorf Kaffeekannen-Tradition lebt auf

Eröffnung der neuen „paín et gâteau“-Filiale von Krimphove in Handorf (v.l.): Filialleiterin Steffi Höing, Georg Krimphove, Thorsten Steinberg und Teamleiterin Steffi Frank.

Münster-Handorf - Krimphove öffnet in Handorf eine „paín et gâteau“-Filiale. Von Gabriele Hillmoth


Mo., 01.07.2019

25. Geburtstag der Pedalis-Radlerinnen Pedalis erkunden die Region

Die Pedalis – bereit zum Start für die Tagestour. Immer mit Helm und gelber Warnweste.

Münster-Handorf - Die Pedalis-Radlerinnen der kfd gibt es schon seit 25 Jahren. Gemeinsam erkunden sie das Münsterland und genießen dabei die Natur. Von Regina Holzinger-Püschel


Mo., 01.07.2019

Vinzenz-Schützenfest Kramer regiert

Die Vinzenz-Schützen feierten im „Handorfer Hus“ (v.l.): Lydia Hähnel, Wilhelm Spielbrink, Ute und Winfried Kramer sowie Christa und Gerd Scheidt.

Münster-Handorf - Der Vogel fiel mit dem 198. Schuss: Winfried Kramer regiert.


Mo., 24.06.2019

Schützenbruderschaft St. Josef Gelmer Der Vogel fiel mit dem 280. Schuss

Petra Kintrup (5.v.r.) holte außer Königs- und Prinzenpaar auch deren Vorgänger und die Sieger der Wettbewerbe auf die Bühne.

Münster-Gelmer - Alexander Bußmann ist neuer König der Schützenbruderschaft St. Josef Gelmer. Von Klaus Möllers


Mo., 24.06.2019

Verabschiedung von Pfarrer Reinhard Witt Gott hat sein Haus in Handorf

In einem feierlichen Gottesdienst wurde Pfarrer Reinhard Witt (r.) in der Zionskirche in den Ruhestand verabschiedet.

Münster-Ost - In der evangelischen Zionskirche in Handorf wurde Pfarrer Reinhard Witt in einem Gottesdienst in den Ruhestand verabschiedet.


Mo., 24.06.2019

Neuer Regent der Bürgerschützen Sudmühle Olaf Sendker regiert die Bürgerschützen Sudmühle

Olaf Sendker wurde als neuer König direkt nach dem Treffer von Kameraden auf die Schultern gehoben.

Münster-Sudmühle - Olaf Sendker ist neuer Regent der Bürgerschützen: Er brachte den Vogel mit dem 311. Schuss zu Fall. Von Klaus Möllers


Mo., 17.06.2019

Handorfer Bürgerschützenfest Fabian Busch setzt sich die Krone auf

Erfolgreiche Schützen (v.l.): Silke und Olaf Busch, das neue Regentenpaar Caroline Riethmüller und Fabian Busch, Rabea Rabe und Steffen Graffe sowie Ralf und Ilona Thaleiser.

Münster-Handorf - 142 Schuss waren notwendig, dann war der neue Regent beim dreitägigen Schützenfest in Handorf gekürt. Er tritt die Nachfolge von Rudolf Roters an. Von Regina Holzinger-Püschel


Mo., 17.06.2019

Bezirksvertretung Münster-Ost Münsters erste Veloroute soll durch Handorf führen

Geplanter Einstieg der Veloroute: Blick in die Kötterstraße Richtung Handorf

Münster-Ost - Insbesondere ums Verkehrsmittel Fahrrad drehte es sich bei der jüngsten Sitzung der Bezirksvertretung Münster-Ost. Aber auch über das Bäderangebot wurde diskutiert. Von Andreas Hasenkamp


Di., 11.06.2019

Abschiedsgottesdienste am 23. Juni und 7. Juli Pfarrer Witt tritt in den Ruhestand

Reinhard Witt, seit zwölf Jahren evangelischer Pfarrer in Handorf und Mauritz-Ost, tritt in den Ruhestand. Dann hätte er endlich Zeit, sich wissenschaftlich mit den Werken Dietrich Bonhoeffers zu beschäftigen.

Münster-Ost - Reinhard Witt, Pfarrer der evangelischen Auferstehungskirchengemeinde und der Evangelischen Kirchengemeinde Handorf, tritt in den Ruhestand. Möglich, dass beide Gemeinde im kommenden Jahr wieder selbstständig werden, sagt er. Von Lukas Speckmann


Fr., 07.06.2019

Bürgerschützen wählen ihre Chargierten Vorfreude auf das Handorfer Schützenfest

Die Chargiertenwahl findet stets im Anschluss an die gemeinsame Pättkestour statt.

Münster-Handorf - Das 159. Handorfer Schützenfest wird vom 14. bis 16. Juni gefeiert. Die Bürgerschützen haben sich schon mal darauf vorbereitet.


1 - 25 von 499 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige