Di., 07.04.2020

Kreative Zahnärztin wurde aktiv Visier selbst gebaut

Dr. Ulrike Weßling hat selbst ein Visier konzipiert.

Münster-Hiltrup - Das Visier dient zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern

Di., 07.04.2020

Hiltrup Fällarbeiten im Pastorenbusch dienen der Sicherheit und schreiten voran

Hiltrup: Fällarbeiten im Pastorenbusch dienen der Sicherheit und schreiten voran

Die Motorsägen sind schon von Weitem zu hören: Die Fällarbeiten schreiten voran


Di., 07.04.2020

Jakob Schulze Pals war für Namibias einzige deutschsprachige Zeitung tätig Täglich zwei Seiten Sport

Vier Monate lebte Jakob Schulze Pals aus Hiltrup in Tansania und Namibia. In Namibia arbeitete er bei der deutschsprachigen „Allgemeinen Zeitung“ (AZ) mit.

Münster-Hiltrup - Seit September letzten Jahres lebte Jakob Schulze Pals aus Hiltrup für ein halbes Jahr in Afrika. Für unsere Zeitung berichtet er von seinen Erfahrungen.


Do., 02.04.2020

St. Clemens überträgt am Sonntag einen Gottesdienst über das Internet Palmzweige und Osterkerze stehen bereit

Die Gemeinde St. Clemens bietet Palmzweige, eine Osterkerze und ein Heft zur Mitnahme an.

Münster-Hiltrup/Amelsbüren - Die Gemeinde St. Clemens kündigt an, dass es in der Karwoche live übertragene Gottesdienste aus der Kirchengemeinde geben wird. Palmzweige und Osterkerzen können in den Kirchen abgeholt werden.


Anzeige

Do., 02.04.2020

Pilotprojekt On-Demand-Verkehr in Hiltrup soll noch 2020 starten

Pilotprojekt: On-Demand-Verkehr in Hiltrup soll noch 2020 starten

Münster - Fünf bis acht Sitzplätze, keine festen Haltestellen und kein fester Fahrplan: So soll das On-Demand-Angebot in Hiltrup künftig aussehen. Unser Redakteur Dirk Anger befürwortet das Pilotprojekt in seinem Kommentar.


Mi., 01.04.2020

Modernste Kraftwerkstechnik für den umstrittenen Reaktor Mochovce in der Slowakei Zu zweit hebt es sich leichter

Zwei riesige Kessel, die in Beckum gefertigt wurden, wurden in die Slowakei verschifft.

Münster-Hiltrup - Beim Twin-Hub heben zwei Kräne die Last gleichzeitig an. Dieses Technik-Spektakel war am Dienstagmorgen im Hafen in Hiltrup zu erleben. Umgeladen wurde eine ganz besondere Fracht. Bestimmt ist sie für ein umstrittenes Kraftwerk in der Slowakei. Von Michael Grottendieck


Mo., 30.03.2020

Lieferung an Krankenhäuser in Münster BASF stellt Desinfektionsmittel her

Hilfsdienste brachten die ersten Chargen Desinfektionsmittel in die umliegenden Krankenhäuser.

Münster-Hiltrup - Das Hiltruper Werk der BASF Coatings stellt ab jetzt auch Desinfektionsmittel her. Zum Einsatz kamen Maschinen und Rohstoffe, die normalerweise in der Lackproduktion verwendet werden. Die ersten 3000 Liter wurden bereits ausgeliefert. Von Markus Lütkemeyer


So., 29.03.2020

SPD fordert neue Car-Sharing-Stellplätze am Osttor Stillstand in Sachen Ladesäulen

Das Unternehmen Stadtteilauto und die Stadtwerke wollen Stellplätze am TuS-Stadion einrichten.

Münster-Hiltrup - Das Unternehmen Stadtteilauto will Elektroautos und Ladesäulen am TuS-Platz aufstellen. In Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Münster könnte dort an der Bushaltestelle eine Mobilitätsstation entstehen. Doch das Projekt kommt nicht voran. Von pd/mlü


Sa., 28.03.2020

Auch in Hiltrup fehlen Erntehelfer Es wird eng für den Spargel

Den Landwirten fehlen in der Corona-Krise bis zu 300 000 Arbeitskräfte für die Gemüseernte. Betroffen ist besonders die Spargelernte – auch in Hiltrup.

Münster-Hiltrup - Den Landwirten fehlen in der Corona-Krise bis zu 300 000 Arbeitskräfte für die Gemüseernte. Betroffen ist besonders die Spargelernte – auch in Hiltrup. Von Markus Lütkemeyer


Fr., 27.03.2020

Instagram, Online-Zocken und Co. Das 37 Grad wird erfinderisch

Lena Westbrock postet bei Instagram jeden Tag neue Spielideen und Rätsel.

Münster-Hiltrup - Auch das Begegnungshaus 37 Grad muss aufgrund der grassierenden Viruserkrankung Corvid-19 bis voraussichtlich zum 19. April geschlossen bleiben. Das soll aber nicht bedeuten, dass der Kontakt zu den Besucherinnen und Besuchern in dieser Zeit abbricht.


Mi., 25.03.2020

Absage der Olympischen Spiele trifft Weltenbummler Helmuth Buller 1964 – 1972 – 2020: Es sollte die dritte Japan-Reise sein

Helmuth Buller.

Münster-Hiltrup - Nach der Absage der Olympischen Spiele in Tokio hat auch Helmuth Buller seinen Japanreise storniert. Es wäre ein ganz besondere Reise geworden. Von Michael Grottendieck


Mi., 25.03.2020

Wirtschaftsverbund, Stadtteiloffensive und die Stadt sehen eine rechtssichere Lösung „Wir stellen in Kürze den Stadtteilmanager ein“

Oliver Ahlers (r.) gemeinsam mit Henrick Scheller vom Vorstand des Wirtschaftsverbunde.

Münster-Hiltrup - Der Sprecher der Hiltruper Kaufmannschaft Oliver Ahlers erklärte gegenüber unserer Zeitung, dass der Wirtschaftsverbund Hiltrup in Kürze einen Stadtteilmanager einstellen werde. Von Michael Grottendieck


Di., 24.03.2020

Mehr Videos für Zuhause TuS Hiltrup verleiht ab Mittwoch Sportgeräte

Hanteln, Bälle und Matten werden verliehen.

Münster-Hiltrup - Der TuS Hiltrup möchte trotz der Corona-Krise die Menschen in Hiltrup weiterhin in Bewegung bringen. Da es aktuell kein Sportprogramm in den Hallen und auf den Sportplätzen gibt, kommt der TuS in die heimischen Wohnzimmer und Gärten.


Mo., 23.03.2020

Dudelsackspieler Klaus Oestreich musizierte auf seinem Balkon Eine Ode an die Freude

Von seinem Balkon aus spielte Klaus Oestreich einige Lieder mit seinem schottischen Dudelsack. Überall in Europa gab es am Sonntag im Zeichen der Corona-Krise Balkon- und Fensterkonzerte.

Münster-Hiltrup - Überall in Deutschland haben Profimusiker und Hobbyspieler am Sonntagabend zeitgleich Ludwig van Beethovens „Ode an die Freude“ angestimmt. Klaus Oestreich spielte die Hymne mit seinem Dudelsack. Von Michael Grottendieck


So., 22.03.2020

Schwester Bernarda feiert ihr Goldjubiläum als Missionsschwester – und erhält Besuch aus Hiltrup Herzensgute Erfahrungen und schöne Erlebnisse

Gratulation aus Hiltrup: Petra Wagner (l.), Karl-Heinz Wagner (2.v.l.), Irmgard Schwarte (r.) und Brigitte Grezschik (4.v.r.) besuchten Sr. Bernarda Pouly Thattil (3.v.l.) in Indien..

Münster-HILTRUP - 2020 feiert Sr. Bernarda mit drei indischen Mitschwestern, die zusammen nach Deutschland gekommen waren, das 50-jährige Ordensjubiläum. Ein Hiltruper Ehepaar besuchte sie in Indien - anlässlich der eigenen Goldenen Hochzeit. Von Peter Sauer


Fr., 20.03.2020

Der Corona-Virus trifft auch die freie Kulturszene vor Ort hart Pandemie ist wirtschaftliches Desaster

Heiko Ostendorf, Leiter des Theater Odos aus Hiltrup, hat große existenzielle Probleme durch den Corona-Virus.

Münster-HILTRUP - Es sind die kleinen Bühnen, die für besondere Farbtupfer in der Kulturszene sorgen. Und es sind die kleinen Bühnen, die jetzt unter dem Corona-Virus am schnellsten leiden. Auch in Hiltrup. Von Peter Sauer


Fr., 20.03.2020

Hiltrup Radrennen auf der Marktallee abgesagt

Das Radrennen am 5. Juni ist abgesagt.

Münster-Hiltrup - Die gegenwärtige Lage ist zu unsicher: Der Radsportverein Münster und der Agarvis Baustoffhandel als Namensgeber und Hauptsponsor haben das Radrennen am 5. Juni auf der Marktallee abgesagt.


Mi., 18.03.2020

"Corona Sport Wohnzimmer Workout" TuS Hiltrup bittet zum Workout per Youtube

Seine erste Folge des „Corona Sport Wohnzimmer Workouts“ hat der TuS Hiltrup online gestellt.

Münster-Hiltrup - Bundesliga-Profis, die zur Zwangspause verdonnert sind, posten von sich gerne Fotos, wie sie sich im heimischen Wohnzimmer fit halten. Zum Sport daheim gibt der TuS Hiltrup jetzt ebenfalls Anleitungen. Nach dem Motto: „Wenn ihr nicht zu uns kommen könnt, kommen wir zu euch ins Wohnzimmer.“ Von Michael Grottendieck


Mi., 18.03.2020

St.-Clemens-Kirche Aktion „Colourful“ sorgt für herbe Schelte aus dem Internet

Darf eine Kirche so aussehen? Im Internet gab es einen heftigen Shitstorm

Münster-Hiltrup - Eine farbenfrohe Kirche gefällt nicht jedem - insbesondere konservativ eingestellten Katholiken nicht: Die Aktion „Colourful!“ in der Hiltruper St.-Clemens-Kirche hat ein Sturm der Entrüstung im Internet ausgelöst. An diesem Shitstorm beteiligten sich überraschender Weise viele Nutzer aus Amerika.   Von Michael Grottendieck


Mi., 18.03.2020

Schnelles Eingreifen verhindert Schlimmeres Feuerwehr löscht Brand einer Hackschnitzelheizung

Zu einem Einsatz an der Straße Haus Getter rückte die Feuerwehr

Münster-Hiltrup/Amelsbüren - In einer Scheune zwischen Amelsbüren und Hiltrup brannte am späten Dienstagabend eine Hackschnitzelheizung. Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres.


Di., 17.03.2020

Coronavirus: Apotheken wollen ihr Personal schützen Bedienung hinter Plexiglasscheiben

Apothekerin Tanja Bußkamp bedient in der Clemens-Apotheke seit Dienstag nur noch hinter einer Plexiglasscheibe.

Münster-Hiltrup - „Corona hat uns alle fest im Griff. Natürlich auch unseren Alltag in der Apotheke“, erzählt Dr. Martina Henrichsmann von der Clemens-Apotheke. Sie hat zügig gehandelt, um bereits jetzt gerüstet zu sein, wenn der Ausnahmezustand wirklich da ist. Von Michael Grottendieck


Di., 17.03.2020

Aktion „Colourful“ in Clemens-Kirche Ideen für eine farbenfrohe Kirche

Farbenfroh und ideenreich für eine zukünftige Kirche? Eindrücke von der Aktion „Colourful!“ in der St.-Clemens-Kirche.

Münster-Hiltrup - Farbenfroh und ideenreich für eine zukünftige Kirche: Das war das Anliegen der Aktion „Colourful!“ in der St.-Clemens-Kirche. Von Andreas Hasenkamp


So., 15.03.2020

Forensikforum: „Wie aus Opfern Täter werden“ Eine schwere Kindheit erklärt nicht alles

Referent war Prof. Dr. Robert Bering, der Chefarzt des Zentrums für Psychotraumatologie der Alexianer in Krefeld.

Münster-Amelsbüren - Opfer haben etwas sehr Schlimmes erlebt. Warum werden manche von ihnen selbst zu Tätern? Darüber referierte beim Forensik Forum im Kunsthaus Kannen Prof. Dr. Robert Bering, Chefarzt des Zentrums für Psychotraumatologie der Alexianer in Krefeld. Von Simon Kerkhoff


Fr., 13.03.2020

Pfarrkirche St. Clemens Fröhliches Farbenspiel in Zeiten der Pandemie

Pfarrkirche St. Clemens: Fröhliches Farbenspiel in Zeiten der Pandemie

Die St.-Clemens-Kirche präsentierte sich am Freitagabend so farbenfroh wie nie. Mehr als 5000 Luftballons schmückten den Innenraum der Kirche.


Do., 12.03.2020

Bis Ostern keine Veranstaltung mehr Kulturbahnhof sagt alles ab

Der Kulturbahnhof Hiltrup pausiert.

Münster-Hiltrup - Viele Kulturfreunde hatten bis zuletzt gehofft, Künstler gebangt. Nun zieht auch der Kulturbahnhof die Reißleine. Wegen dem Corona-Virus. Bis Ostern bleiben die Türen für Veranstaltungen geschlossen. Von Michael Grottendieck


76 - 100 von 949 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige