Fr., 14.05.2021

Vier katholische Gemeinden in zwei Pfarreien unter einem Dach – ein Pilotprojekt Die Basis rückt in den Fokus

Sie wirkten an der Erarbeitung des Leitungsmodells für die Pfarreien St. Marien/ St. Josef sowie St. Franziskus mit (v.r.): leitender Pfarrer Ulrich Messing, Marion Biemann, Willi Feller, Myriam Höping und Marietheres Kroner.

Münster-Nord - Seit eineinhalb Jahren arbeiten die Großgemeinden St. Marien/ St. Josef sowie St. Franziskus am Konzept einer neuen Kooperation miteinander. Nun legten sie das Ergebnis vor, das auch vom Bistum gelobt wird. Eines der Kennzeichen: Größere Eigenständigkeit der vier ehemals selbstständige Gemeinden. Von Iris Sauer-Waltermann

Mi., 12.05.2021

Erholungssuchende schädigen Natur Müll und aufgescheuchte Wildtiere am Gut Kinderhaus

Erholungssuchende schädigen Natur : Müll und aufgescheuchte Wildtiere am Gut Kinderhaus

Münster-Kinderhaus - In Coronazeiten erholen sich immer mehr Menschen in der Natur, gehen spazieren und streifen durch die Wälder. Die Kehrseite sind vermehrt Müll und aufgescheuchte Wildtiere. Besonders Mountainbiker und Hundehalten zeigen sich oft uneinsichtig. Von Iris Sauer-Waltermann


Mo., 10.05.2021

Aktion der Kinderhauser Scholl-Schulen Digitale Geburtstagskarte für Namensgeberin Sophie Scholl

Nicht nur an den Kinderhauser Geschwister-Scholl-Schulen wurde am 9. Mai der Namensgeberin Sophie Scholl gedacht. Vielerorten wurde an die Widerstandskämpferin erinnert.

Münster-Kinderhaus - Am 9. Mai 2021 wäre Widerstandskämpferin Sophie Scholl 100 Jahre alt geworden. Grund genug für die Kinderhauser Geschwister-Scholl-Schulen, ihr zu gratulieren. Von Thomas Schubert, Thomas Schubert


Do., 06.05.2021

Mitglieder der Initiative Maria 2.0 „Aufmüpfige Frauen“ auf dem Wochenmarkt

Marlies Plottke (l.), Ingrid Senbert

Münster-Kinderhaus - Seit etwa eineinhalb Jahren gibt es eine „Maria 2.0“-Gruppe in Kinderhaus. Am Donnerstag stellten die engagierten Frauen ihre Thesen zur Diskussion. Neben viel Zuspruch gab es auch reservierte Reaktionen. Von Iris Sauer-Waltermann


Anzeige

Do., 06.05.2021

Kap. 8 präsentiert eine Video-Reihe Wo die Kaffeekannen fliegen

Ute Behrens-Porzky leitet das Stadtteilkulturzentrum Kap.8. Viele Veranstaltungen mussten abgesagt werden, aber es gibt neue Formate.

Münster-Kinderhaus - Die Corona-Pandemie erfordert viel Kreativität. So entwickelten Künstler im Stadtteilkulturzentrum Kap. 8 ein Videoprojekt, das die Betrachter an der Außenwand des Gebäudes verfolgen können. Dabei fliegen auch schonmal Kaffeekannen durch die Luft. Von Iris Sauer-Waltermann


Mi., 05.05.2021

Neue Vorschläge Parkgebühren: Betreiber zeigt sich „absolut kompromisslos“

Auf dem Parkplatz an der Westhoffstraße darf man nur 90 Minuten verweilen. Dies ärgert einige Nutzer und Nutzerinnen.

Münster-Kinderhaus - Wie lange braucht man für einen Wochenendeinkauf? Darüber streiten sich die Geister. Viele Bürger und Bürgerinnen würden gerne zwei Stunden statt nur eineinhalb auf dem Parkplatz am Einkaufszentrum Westhoffstraße stehen. Auch Ratsfrau Babette Lichtenstein van Lengerich hat sich in die Diskussion eingeschaltet. Von Iris Sauer-Waltermann


Mi., 05.05.2021

Coronavirus Impfmobile, Kontrolle und Sozialarbeit gegen hohe Inzidenzzahlen

Impfen vor Ort ist eine der geforderten Maßnahmen.

Münster-Nord - Zwei CDU-Ratsfrauen fordern gerade für die Brennpunkte in Münster-Nord spezielle Maßnahmen. Da dort die Inzidenzwerte besonders hoch sind, sollen Impfmobile, bessere Kontrollen sowie mehr Aufklärungsarbeit durch Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen für eine Verbesserung der Situation sorgen.


Mo., 03.05.2021

Reinigungsaktion am Idenbrockplatz 342 Zigarettenkippen aufgesammelt

Kinder der Grundschule reinigten den Idenbrockplatz von Müll und Zigarettenkippen.

Münster-Kinderhaus - Überraschendes Ergebnis einer Umweltschutz-Aktion: Dabei sammelten Grundschüler 342 Zigarettenkippen. Doch das Projekt hat mehr zu bieten, als reines Müllsammeln.


Mo., 03.05.2021

Kinderhauser Zentrum Aufenthalts-Qualität soll steigen

Thomas Borker (l). und Ratsherr Thomas Kollmann vor der Fläche im Kinderhauser Zentrum, die künftig verschönert werden soll.

Münster-Kinderhaus - Drei Jahre ist es her, dass die Verschönerung des Kinderhauser Zentrums beschlossen wurde. Nun soll das Projekt endlich umgesetzt werden. Helfen sollen unter anderem ein Verein. Von Iris Sauer-Waltermann


Sa., 01.05.2021

Parkraumüberwachung am Einkaufszentrum „90 Minuten Parkzeit ist zu kurz“

Kerstin Seifert und Kevin Koitka beim Einkauf

Münster-Kinderhaus - Die Parkraumüberwachung per Video am Einkaufszentrum an der Westhoffstraße ist so gar nicht nach dem Geschmack der Nutzer. Der Eigentümer der Flächen bricht allerdings eine Lanze für die Regelung. Ein Interessenskonflikt. Von Iris Sauer-Waltermann


Sa., 01.05.2021

Dr. Hans-Georg Geißdörfer wird heute 80 Jahre alt Seine Freizeit widmet er der Politik

Dr. Hans-Georg Geißdörfer wird 80 Jahre alt.

Münster-Kinderhaus - Die Politik hat er als sein Hobby entdeckt. Heute feiert er seinen Geburtstag. Der Kinderhauser Politiker Dr. Hans-Georg Geißdörfer 80 Jahre alt Von Iris Sauer-Waltermann, Iris Sauer-Waltermann


Do., 29.04.2021

Nach Verkehrsunfall am Heidegrund Polizeihubschrauber bei Suche nach Autofahrer im Einsatz

Nach Verkehrsunfall am Heidegrund : Polizeihubschrauber bei Suche nach Autofahrer im Einsatz

Münster - Hubschraubereinsatz in Münsters Norden: Die Polizei ist nach einem Verkehrsunfall auf der Suche nach einem flüchtigen Autofahrer. Nur das beschädigte Auto wurde bislang gefunden.


Mi., 28.04.2021

Bezirksvertretung Nord verlangt mehr Engagement für Kinder „Bei den Spielplätzen müssen wir ein dickes Brett bohren“

Einsam steht die Seilbahn auf dem Spielplatz Wilkinghege.

Münster-Nord - Die BV Nord befasste sich am Dienstag eingehend mit der Spielplatzsituation in Coerde und Kinderhaus. Dabaei wurden mehrere Anträge verabschiedet. Von Iris Sauer-Waltermann


Mi., 28.04.2021

Bezirksvertretung Nord verlangt mehr Engagement für Kinder Spielplätze in Coerde und Kinderhaus verbessern

Einsam steht die Seilbahn auf dem Spielplatz Wilkinghege.

Münster-Nord - Die BV Nord befasste sich am Dienstag eingehend mit der Spielplatzsituation in Coerde und Kinderhaus. Dabaei wurden mehrere Anträge verabschiedet. Von Iris Sauer-Waltermann


Fr., 23.04.2021

CDU-Antrag für die Bezirksvertretung Nord „Wir brauchen mehr Spielplätze“

Babette Lichtenstein van Lengerich und Dr. Hans-Georg Geißdörfer kämpfen für die Aufwertung der Spielplätze..

Münster-Kinderhaus - Münster wächst. Immer mehr junge Familien sorgen dafür, dass es immer mehr Kitas gibt. Aber es gibt auch immer weniger Spielplätze. Und manch ehemaliges Juwel, wie der Waldspielplatz Wilkinghege, sind nur noch ein Schatten ihrer selbst. Höchste Zeit etwas zu tun, denkt sich die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Nord. Von Peter Sauer


Fr., 16.04.2021

Der Maler Djawed Wasseh hat im Lockdown neue Bilder entworfen Wenn die Farben duschen gehen

Das Leben ist eine Reise“ nennt Djawed Wasseh dieses dreiteilige Werk, dass sich auch mit der Flüchtlingsthematik beschäftigt.

Münster-Kinderhaus. - Die Kunst gibt dem Maler Djawed Wasseh die Stärke, in Zeiten der Corona-Pandemie nicht zu verzagen, sondern nach vorne zu schauen. Mit neuen Werken trotzt er dem Lockdown. Mit Bildern, die bewegen. Von Peter Sauer


Mi., 14.04.2021

Autofahrer flüchtete nach Unfall Fußgängerin von Sprinter angefahren

Die Polizei sucht auch zwei Bauarbeiter als Zeugen.

Münster-KInderhaus - Eine Unfallflucht beschäftigt die Polizei in Kinderhaus. Zwei Bauarbeiter könnten als Zeugen wichtige Aussagen leisten. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.


Di., 13.04.2021

Antrag der FDP für die nächste BV-Sitzung Ganzheitliches Sportstättenkonzept zeitnah gefordert

Vor-Ort-Termin trafen sich an der Trimmanlage: (v.l.) die Liberalen Heinrich Krügler, Bettina Mommsen, Philipp Czapski, Maximilian Schmittmann & Julian Ramelli

Münster-NORD - Nicht nur in Zeiten einer Pandemie – Sport und Bewegung werden immer wichtiger. Da ist es ratsam, den Sport auch vor der eigenen Haustür im Stadtteil realisieren zu können. Dafür ist es wichtig, dass heimische Sportstätten attraktiver werden.


So., 11.04.2021

Henning Stoffers entdeckt Fotoschatz zum Nachwandern Spazieren wie Professor Geyser

Ziel des Spaziergangs von Prof. Geyser und einer Dame mit Hut war zwischen 1910 und 1915 dieser Acker (heutiger Sportplatz/Wangeroogeweg) mit Blick auf die St.-Josef-Kirche (Richtung Grevener Straße).

Münster-Kinderhaus - Der Fotohistoriker Henning Stoffers ist auf einen interessanten Bilderfund gestoßen, der zu einem spannenden historischen Rundgang über die Gasselstiege kurz nach der Jahrhundertwende mit dem Philosophieprofessor Dr. Joseph Geyser einlädt. Von Peter Sauer


Do., 08.04.2021

Keine Sanierung mit Asphalt in der Nordmark Wege mit Schotter angelegt

Alle Wege bekamen wieder eine wassergebundene Decke.

Münster-Kinderhaus - Alle treibt es in die Natur. Naturnahe Wege unterstützen den Erholungswert. In Kinderhaus wurden jetzt beliebte Spazierwege saniert. Manche aufmerksame Zeitgenossen befürchteten ob der Einrichtung der Baustelle und der verwendeten Maschinen, dass Asphalt benutzt würde. Dem ist aber nicht so. Wie unsere Recherchen ergaben. Von Peter Sauer


Mi., 07.04.2021

Der 88-jährige Josef Auf der Landwehr entstammt einer Rieselwärter-Familie Vom Vater gab es Hasenbrote

Opa, Vater und zwei Onkel von Josef Auf der Landwehr waren Rieselwärter. Der Kinderhauser war früher Unterhaltungsarbeiter in den Rieselfeldern. Die Arbeitsbescheinigung hat er noch.

Münster-Coerde / Kinderhaus - Die Rieselfelder sind ein beliebter Erholungsort in Münsters Norden. Doch was hat es eigentlich mit dem Rieselwärterhäuschen auf sich beziehungsweise was sind eigentlich Rieselwärter? Wir haben einen Mann getroffen, der aus einer Rieselwärter-Familie stammt und sich auskennt.. Von Peter Sauer


Di., 06.04.2021

Neue Bewohner auf Gut Kinderhaus Große Freude über knuddelige Ziegenbabys

Ronja Viertel, Koordinatorin der tiergestützten Intervention auf Gut Kinderhaus (l.),

Münster-Kinderhaus - Gut Kinderhaus lohnt eigentlich immer einen Besuch. Erst recht jetzt, denn es gibt neue tierische Bewohner.


Do., 01.04.2021

CDU zum Moldrickx-Gelände „Planungen verlaufen im Schneckentempo“

Leer und unberührt: das Gelände der früheren Gärtnerei Moldrickx mitten im Zentrum von Kinderhaus.

Münster-Kinderhaus - 2016 hatte Familie Moldrickx den Gärtnereibetrieb aufgegeben. Sie verkaufte rund 26 000 Quadratmeter ihres Grundstücks an die Stadt. Die Übergabe war am 15. Februar 2017. Im Mai 2017 waren alle Gewächshäuser verschwunden. Seither liegt das Gelände brach. Obwohl es klare Pläne für ein großes Wohnquartier mit rund 240 Wohnungen gibt. Und die werden bekanntlich in Münster dringend benötigt. Von pesa/pm


Di., 30.03.2021

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie: Nasenabstrich beim SC Westfalia-Testzentrum öffnet Türen

Koordinator Lennart Claessens und vom Verein (v.l.) Thomas Borker, Stephanie Wensing und Wolfgang Welling öffnen das Schnelltestzentrum bei Westfalia Kinderhaus..

Münster-Kinderhaus - Testen lassen wird für viele Menschen immer wichtiger, gerade im eigenen Stadtteil. Besonders für jene, die nicht mobil sind. In den Räumlichkeiten des SC Westfalia Kinderhaus gibt es ab dem 31. März nun auch Corona-Schnelltests. Kostenlos und auch ohne Voranmeldung. Von Peter Sauer


Mo., 29.03.2021

Statt Maifest und ausgefallener Konzerte mit Publikum gibt es interaktiven Live-Stream Die Party kommt ins Wohnzimmer

Auf der Covernight 3 entstand dieses Foto. Wegen Corona geht jetzt die Live-Konzertparty aus dem Kap.8 ins Internet.

Münster-Kinderhaus - Konzerte und Partys sind ja leider wegen der Corona-Pandemie öffentlich nicht möglich. Aber man muss doch irgendwie auch in den Mai tanzen, oder? Kreative und Künstler aus Kinderhaus machen jetzt aus der Not eine Tugend. Von Peter Sauer


1 - 25 von 1390 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige